– Sternanis für 100 Dollar –

Gilead, die Gauner, die uns damals bei der Vogelgrippe mit Tamiflu verarscht haben – Sternanis für 100 Dollar – haben jetzt neue Ideen.

Die Substanz Remdesivir wurde von Gilead Sciences erstmals synthetisiert. …. Und soll jetzt bei Corona helfen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Remdesivir

Wie schon bei Vogel- und Schweinegrippe stellte sich die Angstmache vor einer Ebola-Pandemie als substanzlos heraus. Das Schema wirkt so menschenverachtend wie vertraut: Während die Hersteller mit dubiosen Medikamenten Kasse machen, werden die menschlichen Versuchskaninchen krank – oder sterben.

(weiterlesen)

Es ist wie immer, erst das Patent, dann der Ausbruch einer Pandemie, denn die Forschung muss ja bezahlt werden. Und wie durch ein Wunder präsentiert man dann das Gegenmittel.
Todesfälle in Italien

Bis zum 26. 2. sind die Todesfälle in Italien auf zwölf gestiegen. Was weiß man über diese Personen?
Gemeinsam ist ihnen, dass alle Todesfälle bei älteren Menschen aufgetreten sind, die meisten mit Begleitkrankheiten. Bei einigen ist es nicht gewiss, ob die Infektion oder die Begleitkrankheit die Todesursache darstellen.
Hier eine Übersicht zu dem, was über diese Menschen bekannt ist:
Der erste italienische Todesfall wurde am Freitag, dem 21. 2. gemeldet. Er betraf einen 78-jährigen Pensionisten aus der Region Padua. Der Mann lag bereits aus anderen Gründen im Krankenhaus und war offenbar dort infiziert worden.
Am Samstag starb eine 75-jährige Frau aus Codogno.
Am Sonntag starb ein älterer Krebspatient, bei dem es unsicher ist, ob die Infektion die Todesursache war.
Am Montag starb ein 62-jähriger Dialyse-Patient aus Castiglione d’Adda, ebenfalls Lombardei.
Aus derselben Stadt stammte ein 80-jähriger, der in einem Krankenhaus in Mailand verstarb. Dort war er allerdings nicht wegen der Virus-Infektion, sondern wegen eines Herzinfarktes eingewiesen worden.
Weiters starben am Montag ein 88-jähriger Mann aus Caselle Landi und ein 84-jähriger aus Bergamo.
Am Dienstag traten weitere drei Todesfälle in der Lombardei auf, die Personen waren 83, 84 und 91 Jahre alt.  

Im Buch „The Eyes of Darkness“ beschreibt ein Autor die Züchtung und den Ausbruch von einem „Wuhan-Virus“ Virus im Jahr 2020. Stoff für Verschwörungstheorien. 

Ein Buch mit dem Namen „The Eyes of Darkness“ von Dean Koontz aus dem Jahr 1981, schafft es gerade zu nachträglicher Berühmtheit. Der Autor beschreibt darin einen Virus mit dem Namen „Wuhan-400“, der im Jahr 2020 (!) als neue biologische Waffe entwickelt wird und seinen Namen deshalb trägt, weil er (wie der Corona- Virus) erstmals in der chinesischen Stadt Wuhan entdeckt wurde.

Die Geschichte ist natürlich „crazy“ und daher gut für allerlei Verschwörungstheorien geeignet. Wie zum Beispiel, dass der Virus absichtlich gezüchtet und unters Volk gebracht wurde (was man in China glaubt, da in Wuhan bekanntlich die globalen Militärweltmeisterschaften kurz vor Ausbruch des Virus ausgetragen wurden und man heimlich die USA beschuldigt, diesen „eingeschleppt“ zu haben).

https://i.imgur.com/qU3Xgxy.png

https://i.imgur.com/sCIJ76M.png

https://www.mmnews.de/vermischtes/139650-buch-aus-1981-sagt-wuhan-virus-fuer-2020-voraus

 
 
  

 

Vitamin C rückt aktuell in den Fokus der Forschung – als effektives Mittel gegen Viruserkrankungen. Am Zhongnan Hospital in Wuhan, China, wird eine klinische Studie mit intravenös verabreichtem Vitamin C zur Bekämpfung des Coronavirus durchgeführt. An dieser Studie ist auch der Kardiologe, Vitamin-C-Spezialist und Kopp-Autor Dr. Thomas E. Levy beteiligt. Zwei weitere Studien zu Vitamin C gegen den Coronavirus sind inzwischen hinzugekommen.

·        Gesund leben  25.02.2020  Brigitte Hamann

Weltweit steigende Infektionszahlen

Das Coronavirus COVID-19 breitet sich weiter aus. Die Lage in China ist dramatisch. Die Zahl der Neuinfektionen steigt massiv, die Zahl der Todesfälle ebenfalls. Laut Epoch Times berichtete ein Insider, dass China die Zahl der bestätigten Fälle manipuliert, indem es die Zahl der den Krankenhäusern zur Verfügung stehenden Diagnose-Sets kontrolliert. In Italien ist gerade der vierte Coronavirus-Patient gestorben, Korea ruft die höchste Warnstufe aus (Stand 24. Februar 2020). Aktuell wurden weltweit 78 823 Fälle gemeldet, 2 462 Menschen sind verstorben.1 Nun setzt China auf eine neue Behandlungsmethode: Vitamin C

Wirksame Medikamente gegen Viren fehlen

Im Kampf gegen gefährliche Viren verfügen wir über kein wirksames, pharmazeutisches Medikament. Wir müssen uns auf unser Immunsystem verlassen. Für eine schlagkräftige Immunabwehr brauchen wir unbedingt Vitamin C – nicht nur zur Abwehr akuter Infektionen, sondern auch, damit das Immunsystem überhaupt arbeiten kann. Neben der Abwehr hat das Immunsystem so fundamentale Aufgaben wie die Reinigung und Entgiftung der Zellen und den Abtransport von Zellschutt. Dabei muss es in der Lage sein, körpereigene Strukturen von fremden zu unterscheiden. Ist das Immunsystem aus dem Gleichgewicht, greift es unter Umständen körpereigenes Gewebe genauso an wie einen gefährlichen Eindringling.

Hochdosiertes Vitamin C im Kampf gegen COVID-19 – drei klinische Studien

China führt nun drei klinische Vitamin-C-Studien mit Patienten durch, die am Coronavirus erkrankt sind. Während der ersten Studie erhalten die Teilnehmer täglich zwischen 12 000 und 24 000 Milligramm Vitamin C intravenös injiziert über einen Zeitraum von 7 Tagen. Eine weitere Studie wurde kurze Zeit später, am 13. Februar 2020 angekündigt. Hier werden zwischen 6 000 und 12 000 Milligramm Vitamin C täglich intravenös für mittel- bis schwer Erkrankte gegeben. Die dritte Studie mit intravenösem Vitamin C wurde offiziell am 21. Februar 2020 genehmigt.3 Zu den Mitgliedern des Forscherteams zählt Dr. Thomas E. Levy, ausgewiesener Vitamin C-Spezialist und Kopp Autor (Superheilmittel Vitamin C und Heilung des Unheilbaren). Das Forscherteam empfiehlt auch anderen Krankenhäusern, Studien zur Wirksamkeit von intravenös verabreichtem Vitamin C durchzuführen. Außerdem soll oral eingenommenes Vitamin C in die Studien eingeschlossen werden, weil Patienten Vitamin C selbst zu Hause einnehmen können. Außerdem raten die Ärzte dazu, Vitamin C zur Vorbeugung gegen eine Infektion mit dem Virus einzunehmen. Wie ernst es China mit dieser Behandlung ist lässt sich daran erkennen, dass am 22. Februar 50 Tonnen Vitamin C von der Herstellerfirma in Jiangshan nach Wuhan, dem Epizentrum der Pandemie, verschifft wurden.

Vitamin-C-Mangel bei Patienten mit viralen Infektionen

Patienten mit akuten Virusinfektionen weisen übereinstimmend einen Mangel an Vitamin C auf. Die Menge an freien Radikalen ist stark erhöht und die Zellen sind in ihrer Funktionstüchtigkeit beeinträchtigt. Eine orale oder intravenöse Gabe von Vitamin C, so die Forscher, ist in der Lage, freie Radikale im Körper und in den Zellen zu neutralisieren. So können sich die Körperfunktionen normalisieren und ein natürlicher Heilungsprozess kann beginnen. Vitamin C sollte möglichst frühzeitig gegeben werden.

Körpereigene Synthese von Vitamin C – eine Fähigkeit, die der Mensch verloren hat

·        https://www.naturstoff-medizin.de/wp-content/uploads/2020/02/946200.jpg

Einst konnte der Mensch, was die meisten Tiere (und Pflanzen) heute noch können: Vitamin C selbst produzieren. Je nach Bedarf stellen Tiere unterschiedliche Mengen her und zwar abhängig vom jeweiligen Körpergewicht. Bei Krankheiten, Stress und Belastungen steigt die körpereigene Produktion stark an! Auch der Mensch war dazu in der Lage – bis eine genetische Veränderung diese Fähigkeit abschaltete. Durch eine Mutation verschwand das für die Herstellung erforderliche Enzym. Daher müssen wir heute Vitamin C zuführen und das ist – angesichts der fundamentalen Bedeutung des Vitamins – eine tägliche Aufgabe. Die Dosis, die wir brauchen, um gesund und fit zu bleiben, ist relativ hoch. Rechnet man die tägliche Vitamin-C-Produktion bei Tieren unterschiedlicher Größe auf das Körpergewicht eines Menschen um, ergibt sich eine Dosis von 1000 bis 20 000 Milligramm.

Vielleicht geht das »biblische« Alter mancher unserer Vorfahren ja darauf zurück, dass sie noch körpereigenes Vitamin C herstellen konnten, und dass sie sich außerdem weitgehend von Vitamin-C-haltigen Pflanzen und Blattgrün ernährten. Wir dagegen erhalten über unsere Nahrung heute weniger Vitamin C (unreifes Ernten, lange Transportwege, Lagerung, Kochen), brauchen aber im Gegenzug mehr. Grund dafür sind die höheren Umweltbelastungen, denen wir ausgesetzt sind, die die Zellzerstörung vorantreiben, den Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht bringen und Krankheiten nach sich ziehen. In Zeiten, in denen die Infektionsgefahr steigt, steigt auch unser Vitamin-C-Bedarf stark an.

Coronavirus – Abwehr mit Vitamin D ?- Dr. von Helden antwortet!
Coronavirus: BASF-Chef erwartet Produktionsausfälle

Posted: 28 Feb 2020 08:25 AM PST

Der Vorstandsvorsitzende des Chemiekonzerns BASF, Martin Brudermüller, erwartet in den kommenden Wochen Auswirkungen für sein Unternehmen aus der Verbreitung des Coronavirus. „Natürlich werden sich die Auswirkungen jetzt erst in den nächsten…

Read more…

Buch aus 1981 sagt Wuhan-Virus für 2020 voraus

Posted: 28 Feb 2020 02:46 AM PST

Im Buch „The Eyes of Darkness“ beschreibt ein Autor die Züchtung und den Ausbruch von einem „Wuhan-Virus“ Virus im Jahr 2020. Stoff für Verschwörungstheorien.

Read more…

Desinfektionsmittel vielerorts ausverkauft

Posted: 28 Feb 2020 02:23 AM PST

Wegen Sorge um eine Ansteckung mit dem Coronavirus decken sich die Deutschen mit Hygiene-Sprays ein. Vielerorts sind Hand-Desinfektionsmittel ausverkauft. Experten empfehlen als eine der wesentlichen Vorbeugemaßnahmen intensives Händewaschen….

Read more…

Coronavirus – Das Ende der Globalisierung?

Posted: 27 Feb 2020 03:06 PM PST

Das sogenannte Coronavirus (COVID-19) breitet sich immer weiter aus und wird zur Gefahr für globale Logistikketten. Erste Firmen melden Lieferschwierigkeiten. – Wird es ein Umdenken bei der Globalisierung geben?

Read more…

US-Börsen crashen wegen Coronavirus

Posted: 27 Feb 2020 02:27 PM PST

Die US-Börsen haben am Donnerstag nach einem von Anfang an schwachen Handel angesichts anhaltender Sorge um die Auswirkungen des Coronavirus gegen Ende noch kräftiger abgegeben. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.766,64 Punkten…

Read more…

  2Attached Images
von JÜRGEN ELSÄSSER    

Jetzt fordert Erdogan NATO-Unterstützung – sonst will er eine Flüchtlingswelle nach Europa entfesseln.

(weiterlesen)

Wenn hier jemand hasserfüllt ist, dann unsere Politikerkaste!

Wie groß muss der Hass unserer Politiker auf Kinder sein, deren Eltern erwerbslos sind? 2,90 € für Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive Getränke werden den Kleinen für ihr physisches und psychisches Überleben zugestanden. Das ist Hass. Und merken Sie sich bitte, dass Lieschen Müller die sich im World Wide Web Luft macht, welches als Hass bzw. Hassrede deklariert wird, nicht imstande war, Jugoslawien von der Landkarte verschwinden zu lassen. Wie groß muss der Hass auf kranke Menschen des schwulen Jens Spahn sein, der immer mehr Krankenhäuser schließen lässt? Das ist Hass im Endstadium. Das sind die hassenden Psychopathen – nicht Lieschen Müller.

Türkische Soldaten werden in Idlib (Syrien) getötet. Erdogan ruft nach Nato. Was genau suchen türkische Soldaten in Syrien?
Ein Migrant, der an der brutalen Gruppenvergewaltigung in Freiburg beteiligt gewesen war, ist wieder auf freiem Fuß. Der Haftbefehl gegen den Triebtäter wurde außer Vollzug gesetzt. Frauen und Mädchen leben nun in Angst und Schrecken…
Weiterlesen
Ein Professor des Zhongnan Hospital an der Wuhan University in China plant eine Studie zur Behandlung von Coronavirus-Patienten mit hochdosiertem Vitamin C.
#coronavirus #wuhan #naturaltreatment #vitaminc #health
NEWS A professor from Zhongnan Hospital at Wuhan University in China is planning to conduct a study treating coronavirus patients with high-dose vitamin C. CO

Ein Migrant, der an der brutalen Gruppenvergewaltigung in Freiburg beteiligt gewesen war, ist wieder auf freiem Fuß. Der Haftbefehl gegen den Triebtäter wurde außer Vollzug gesetzt. Frauen und Mädchen leben nun in Angst und Schrecken…
Weiterlesen
Frankreich verbietet Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmern

Posted: 29 Feb 2020 09:09 AM PST

Frankreich verbietet aus Sorge um eine weitere Verbreitung des Coronavirus Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmern. Das wurde am Samstag nach einer Sondersitzung des Kabinetts mitgeteilt. Auch kleinere Versammlungen können verboten werden,…

Read more…

Truppenabzug aus Afghanistan: USA und Taliban unterzeichnen Abkommen

Posted: 29 Feb 2020 06:40 AM PST

Die Vereinigten Staaten und Vertreter der Taliban haben ein Abkommen unterzeichnet, das den Weg zu einem Frieden in Afghanistan ebnen soll. Das Abkommen sieht vor, dass die US-Truppen aus Afghanistan innerhalb von 14 Monaten stufenweise abgezogen…

Read more…

Gabriel rät Kühnert, arbeiten zu gehen

Posted: 29 Feb 2020 05:56 AM PST

Der ehemalige SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat Juso-Chef Kevin Kühnert nahegelegt, zunächst kein höheres Amt in der Partei anzustreben.

Read more…

Erdogan lässt Grenze zu Griechenland öffnen

Posted: 29 Feb 2020 04:56 AM PST

Die Türkei hat einer größeren Anzahl von Flüchtlingen an der Grenze zu Griechenland die Einreise in die EU ermöglicht. Man habe die Tore geöffnet, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Samstag. Er warf der Europäischen Union vor,…

Read more…

Coronavirus: US-Ökonom sieht Risiken für globale Finanzmärkte

Posted: 29 Feb 2020 02:22 AM PST

Der US-Ökonomieprofessor an der Yale University im US-Bundesstaat Connecticut und Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften, Robert J. Shiller, hat vor schwerwiegenden Folgen der Corona-Epidemie gewarnt. „Die direkten Effekte auf die…

Read more…

Coronavirus: Was jetzt tun?

Posted: 28 Feb 2020 03:00 PM PST

Es ist der schlimmste Börsen-Crash seit der Finanzkrise. Sogar Gold ist jetzt infiziert. Die Coronavirus-Hysterie kennt keine Grenzen. – Umfassende Problem-Analyse zum Thema Corona. Was ist jetzt zu tun? Wie schlimm wird es wirklich? Vorräte?

Read more…

ITB wird abgesagt

Posted: 28 Feb 2020 12:07 PM PST

Die Berliner Internationale Tourismus-Börse (ITB) wird wegen der Coronavirus-Krise abgesagt. Der „Tagesspiegel“ berichtete entsprechend am Freitagabend auf seiner Internetseite unter Berufung auf Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci. Sie habe die…

Read more…

„Wir haben die Tore geöffnet“, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gestern, am Samstag. Und begründete den Bruch mit der bisherigen Politik mit verzögerten Zahlungen der EU. Der Flüchtlingspakt von 2016 sieht vor, dass die Türkei Milliardenhilfen erhält, dafür Migranten vom Weg in die EU abhält.

Sturm auf Europa:
Erdogan öffnet die Schleusen – für 4 Millionen Flüchtlinge!
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will sogenannten „grünen“ Wasserstoff aus dem Ausland importieren, auch aus Afrika. Entfernung Ghana – Hamburg: über 5.100 km. Dabei ist der grüne Wasserstoff gar nicht so „grün“, wie er angepriesen wird.

(weiterlesen)

 

 

 

 

Stralsund. Ich bin irritiert. Auf ihrem Jahresempfang im Störtebeker Brauquartier begrüßte die Kanzlerindarstellerin Angela Merkel 400 geladene Gäste mit den Worten: „Man kann auch mal den Arm heben zum Gruß.“

(weiterlesen)

Eine erhöhte Nahrungsaufnahme von Selen sind mit längeren Telomeren verbunden, die als Marker der biologischen Alterung ist, heißt es in einer neuen Studie.
#selenium #biologicalage #traceelement #health #antiaging #prevention
NEWS Increased dietary intakes of selenium are associated with longer telomeres, reported to be a marker of biological aging, says a new study. COMMENT There

Eine Fachstelle in der Schweiz hat den Chemiewaffen-Einsatz beim völkerrechtswidrigen Einmarsch der Türkei in Nordsyrien anhand von Hautproben nachgewiesen
Über diese Website

„Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die YouTube-Richtlinien zu Hassreden („Hate Speech“) verstößt. Hier erhältst du weitere Informationen zur Bekämpfung von Hassreden in deinem Land.“

Und wer es nicht glauben will hier bitte: https://www.youtube.com/watch

Nein! Sollte Deutschland nicht! Jedem sollte klar sein, was passiert wenn die Grünen an die Macht kommen!

Die Grünen-Vorsitzende Baerbock will das Land auf die Aufnahme von Migranten von der türkisch-griechischen Grenze vorbereiten: Sie schlägt vor, die Menschen zu registrieren und über Kontingente in der EU zu verteilen. Einige Staaten müssten vorangehen.
Über diese Website

Trotz Fortschritte beim Verständnis der Entwicklung von Krebs und der Verbreitung, hat sich die herkömmliche Behandlung der Krankheit nicht viel verändert. In den letzten Jahrzehnten waren die wichtigsten Behandlungsmöglichkeiten für einen Krebspatienten eine Operation, Chemotherapie und / oder Strahlentherapie. Obwohl neuere Chemotherapiemittel verfügbar sind, steigt die Krebssterderate weiter. Jede der aktuellen Behandlungsmöglichkeiten ist mit inhärenten Risiken und Nebenwirkungen verbunden, und die meisten Krebspatienten werden einer Kombination dieser Optionen unterzogen.
#cancer #chemotherapy #sideeffects
Despite advances in understanding the development of cancer and how it spreads, the conventional method of treating the disease has not changed much. For the pa

DR-RATH-FOUNDATION.ORG
Despite advances in understanding the development of cancer and how it spreads, the conventional method of treating the disease has not changed much. For the pa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s