Zitat
0

#

#https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12310669-breaking-news-covid-19-schnelltest-made-germany-heilige-gral-land

Erst kürzlich hat eine „Covid-19 Schnelltest -News“ die Aktie von Biomerica Inc. von einem Kurs von 2,37 USD auf 23,39 USD geschossen. – Das sind erstaunliche 987% in nur zwei Handelstagen! Daher ist es wohl kaum vermessen, auch im heutigen Fall auf eine Kursexplosion, die durchaus im dreistelligen Prozentbereich angesiedelt sein könnte, zu spekulieren. Hier geht es um die Entwicklung des heiligen Grals gegen den Virus! Je schneller, kostengünstiger und dadurch effektiver Personen getestet werden können, desto schneller kann der Virus besiegt werden.

BREAKING NEWS: XPHYTO ANNOUNCES COVID-19 TEST AND DEVELOPMENT PROGRAMS UPDATE Die hundertprozentige deutsche Tochtergesellschaft von XPhyto Therapeutics (WKN: WKN: A2PPTN), die Vektor Pharma TF GmbH, hat mit einem europäischen Biotechnologie-Unternehmen eine verbindliche Stillhaltevereinbarung über die Entwicklung einer kostengünstigen Plattform für das schnelle orale Pathogen-Screening in Echtzeit unterzeichnet. Diese enzymbasierte Plattform wurde für den typen-spezifischen Nachweis bakterieller Krankheitserreger beim Menschen entwickelt und wird um die Fähigkeit zum Nachweis viraler Krankheitserreger erweitert. Für die Durchführung des Tests ist keine Schulung erforderlich.

Breaking News!: Covid-19 Schnelltest – Made in Germany! Kommt der heilige Gral ins Land? | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12310669-breaking-news-covid-19-schnelltest-made-germany-heilige-gral-land

#

##https://www.oliverjanich.de/category/aktuell

#

[8:55] Baden-Württemberg: Coronavirus: Acht Flüchtlinge positiv getestet!

[12:15] Krimpartisan:

Ach wie goldig…vielleicht sollten die Gutmenschinnen jetzt Teddybären mit Mottenkugel werfen…

[19:30] Der Pirat zu Integrationsaktivistin zu Corona „Habe eine Ahnung, welche Bevölkerungsgruppen zuerst behandelt werden“

Diesen Satz braucht man nicht zu kommentieren. Sie hat sich definitiv für „höhere“ Aufgaben qualifiziert.

[9:00] Jouwatch: Brand in Flüchtlings-Zentrum auf Lesbos: Jetzt sind auch Palästinenser „Rechtsextreme“


Neu: 2020-03-21:

[19:45] Asylneger wird nicht geschrieben: Polizeihund stellt Täter mit Biss in den Arm Spritzen-Angriff auf Taxifahrerin

[9:30] Der Pirat zu Asylsuchende an sieben Standorten infiziert: Die Coronakrise erreicht die Flüchtlingsheime

Corona-Vorsichtsmaßnahmen: Islamisten verspotten deutsche „Kuffar“

Bild könnte enthalten: Text „Wenn meine Vorräte für 14 Tage schon nach 48 Stunden aufgebraucht sind“

Mittlerer-Osten-Atemwegssyndrom („Middle East respiratory syndrome“), kurz MERS genannt. Tja, vermutlich das viel gefährlichere Virus. In jeder Hinsicht.

Das Lustig machen kann man hier im Ruhrgebiet beim Schlange stehen vor den Supermärkten gut beobachten. Meistens Araber als Security, die es genießen den Dummwestdeutschen zu dirigieren. Du rein – du wartest.
Eine Begebenheit vor einem DM Markt muss erwähnt werden. Ein junger Deutscher brauchte lange um zu begreifen, dass er sich in der Schlange vor der Tür einfügen muss. Eine kurze Diskussion seitens des Arabers mit den Deutschen, worauf das Schlusswort des Arabers folgender Satz war:„Dann wähle doch weiterhin die CDU.“ Gegrinse und dezentes Gelächter bei den übrigen Wartenden.

Corona-Vorsichtsmaßnahmen: Islamisten verspotten deutsche „Kuffar“

Die Corona-Krise nehmen vorbildlich „integrierte“ Islamisten mitten in Deutschland zum Anlass, ihre üblichen Ressentiments und Vorurteile gegenüber Ungläubigen, „Kuffar“, hemmungslos auszuleben. Dass sich nichtmuslimische Deutsche jetzt regelmäßig aus Infektionsschutzgründen die Hände waschen oder „sich bedecken“, reizt sie zu Spott.

Islamistische Portale im Netz machten sich über die Corona-Präventionsmaßnahmen der Einheimischen lustig – als handele es sich bei diesen um neuerlangte Erkenntnisse, die der Koran schon seit 1400 Jahren bereithielt. Dass es sich beim Gebot des Händewaschens ebensowenig um eine rituelle Reinigung handelt wie beim Mundschutztragen um eine Form von Verschleierung – sondern um Hygienemaßnahmen, die im überwiegenden Großteil der islamischen Hemisphäre nicht einmal im Ansatz verwirklicht sind.

Screenshot:Twitter

 

Habt keine Angst aber seid gut vorbereitet – (3 Kommentare)
China verliert 21 Mio Handy-Nutzer – (8 Kommentare)
Wie man Hamsterkäufe in Dänemark verhindert – (23 Kommentare)
Warum ist die Sterberate in der Lombardei so hoch? – (42 Kommentare)

 

 

 

 

Corona wird zum Ende des Euros führen – (25 Kommentare)

 

 

 

 

 

 

 

Das Corona-Virus beherrscht die Medien. Das gesellschaftliche Leben ist in einer Art und Weise aus dem Normalzustand gerissen, wie man es lange nicht erleben musste. Aber wir müssen und sollten uns fragen: Warum das alles? Ist dieses „Covid-19“ getaufte Virus nicht letztendlich auch ein Instrument zur Stilllegung des ohnehin angeschlagenen Finanzsystems? Ein Gespräch mit Ernst […]

über Ernst Wolff: Corona und der herbeigeführte Crash. — Das Erwachen der Valkyrjar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s