Zitat
0

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2020/04/09/epidemiologe-dr-knut-wittkowski-ohne-lockdowns-waere-die-covid-19-epidemie-inzwischen-vorbei/

über Epidemiologe Dr. Knut Wittkowski: „Ohne Lockdowns wäre die Covid-19-Epidemie inzwischen vorbei.“ – Indexexpurgatorius’s Blog — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
Das heisst als Erkenntnis, Impfen wird die Luftqualität nicht verbessern und auch bei Menschen nicht ihre Schädigung der Atemwege heilen. Man muss am richtigen Ort ansetzen und die Ursache beseitigen.

Warum gibt es einen grossen Unterschied in der Infektionsrate mit dem Coronavirus zwischen einzelnen Ländern und sogar zwischen Regionen innerhalb der Länder? Warum erkranken und sterben mehr Menschen an Atemnot in der Lombardei, in bestimmten Gebieten in China, Iran, Frankreich, Spanien aber auch in Amerika als anderswo? Weil es sich um Gebiete mit sehr hoher Luftverschmutzung handelt.

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/04/coronasterblichkeit-hat-mit.html

Ich kenne Norditalien, Mailand und auch Teheran sehr gut, es sind Dreckslöcher was die Luft und Umwelt betrifft. Die Bevölkerung dort hat geschädigte Lungen und deshalb kann der Virus viel schlimmer wirken. Die Sterblichkeitsrate an Coronaviren ist an Orten mit erhöhter Luftverschmutzung „signifikant höher“, weil winzige Partikel in der Luft die Atmungsorgane schwächen, behauptet eine neue Studie.

 

Krone: Keine Spenden mehr Corona-Krise führt Moscheen in finanziellen Ruin

[8:30] Mitteleuropa: Dortmund: Trotz Dementi der Stadt – Ramadan-Fest wird weiter massiv beworben

Dieses Medium gibt es wieder.WE.


Neu: 2020-04-08:

[17:00] Akif Pirincci: DAS EINMALEINS DES FLÜCHTLINGS-GEDÖNS – LETZTER TEIL

[14:15] Tichy: Asylbewerber erhalten bis auf Weiteres keine ablehnenden Bescheide

[14:00] JF: Mecklenburg-Vorpommern: Infizierte Flüchtlinge verlassen Unterkunft: Mitarbeiter sprechen von Vertuschung

[10:15] UZ: Bielefeld: 42 Mitglieder einer türkischen Großfamilie sind in Heim-Quarantäne


Neu: 2020-04-07:

[16:00] Jouwatch: UN-Bericht über afrikanische Migranten: Wer immer noch von „Flüchtlingen“ redet, hat nichts begriffen

„Dieses Virus beeinflusst in einer völlig überzogenen Weise unser Leben. Das steht in keinem Verhältnis zu der Gefahr, die vom Virus ausgeht. Und der astronomische wirtschaftliche Schaden, der jetzt entsteht, ist der Gefahr, die von dem Virus ausgeht, nicht angemessen. Ich bin überzeugt, dass sich die Corona-Sterblichkeit nicht mal als Peak in der Jahressterblichkeit bemerkbar machen wird …“
Esken plädiert für Eurobonds als dauerhafte Lösung | MMnews
Esken plädiert für Eurobonds als dauerhafte Lösung
In der Diskussion um die Finanzierung der wirtschaftlichen Kosten der Coronakrise in der EU plädiert SPD-Chefin Saskia Esken für schnelle Hilfen an besonde…
mmnews.de
https://www.youtube.com/watch?v=Ie_XuAricg8    vom 8.4.20 wird immer wieder gelöscht!

Interview des Senders Rubikon: Reporter: Flavio von Witzleben interviewt Dr. Bodo Schiffmann zum Coronavirus / Covid 19 „Keine Belege für Corona-Gefahr“ Im Exklusiv-Interview mit Flavio von Witzleben konstatiert Dr. Bodo Schiffmann das Fehlen jedweder Evidenz für den Corona-Notstand. von Flavio von Witzleben Foto: Anastasiia Skorobogatova/Shutterstock.com Dr. Bodo Schiffmann erklärt, dass wir vor lauter Hysterie und Manipulation durch die Medien inzwischen einen „Corona-Geist“ jagen. Zwei zentrale Fragen sind hierbei simpel zu beantworten: Ist das Corona-Virus schlimmer als eine normale Grippe? Ist die Sterblichkeitsrate in Deutschland höher als bei den Grippewellen der vergangenen Jahre? Die Antworten lauten: Nein. Dr. Schiffmann, Chefarzt der Schwindel-Ambulanz in Sinsheim, ist vielen seit dem Ausbruch der Massenpanik in Deutschland Anfang März hinlänglich bekannt. Zu diesem Zeitpunkt begann er, fast tägliche Updates mit teils brisanten Informationen zur aktuellen Lage auf seinem YouTube-Kanal zu veröffentlichen und erreicht mit diesen inzwischen ein Millionen-Publikum. Hierbei fokussiert er auf Fakten, die in den Mainstreammedien nicht genannt werden, es aber in sich haben. Etwa zu ausbleibenden Obduktionen an „Corona-Toten“ zur Ermittlung der Todesursache sowie zu Dokumenten, die belegen, mit welch menschenverachtenden Methoden in Frankreich mittlerweile gegen die angeblich lebensgefährliche Seuche vorgegangen wird. Auch Dr. Schiffmann musste inzwischen lernen, wie es sich anfühlt, zensiert zu werden: Drei seiner Videos wurden von YouTube kurzerhand entfernt, glücklicherweise jedoch von anderen YouTube-Nutzern wieder hochgeladen. 
Startbild_979100_Kunkel_Das_Woerterbuch_der_Luegenpresse
Mehr als 2000 Gläubige kamen im Februar ins Elsass zu einer Kirchenfeier – einige offenbar mit Covid-19 im Gepäck: Das Treffen wurde zum Epizentrum der Epidemie in Frankreich.
Migranten haben auf #Lesbos aus Unzufriedenheit mit den #Pandemie-Vorschriften 5.000 teilweise uralte Olivenbäume absichtlich zerstört. Für die Griechen ein Angriff auf ihre nationale Identität. philosophia-perennis.com/2020/04/09/les via

#Moira #greece_under_attack #Olivenbaeume

Lesbos: Unzufriedene Migranten vernichten 5.000 Olivenbäume – Philosophia Perennis
Schon lange lassen die Migranten, die in Griechenland untergebracht sind, ihren Frust und Ärger an der griechischen Bevölkerung auf brutale Weise aus. Nun haben sie auf Lesbos aus Unzufriedenheit mit…
philosophia-perennis.com
dpa131036461_gruene_fff_demo_hamburg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s