Zitat
0

Aber dafür um Vogel, Schweine und sonstige Grippeviren. Ich danke dem wirklich guten TV Sender ARTE für diese sehr aufschlußreiche Dokumentation von 2009 Uns begegnen in dieser Dokumentation die Mitarbeiter, die uns auch jetzt Fakten anstatt Stimmungsmache auf den Tisch legen, was sie grad jetzt zu Coronazeiten noch glaubwürdiger macht. Der Film zeigt auf…

über Heute geht es mal nicht um dat Corönchen….. — Leuchtturm Netz

https://www.n-tv.de/panorama/Rechtsmediziner-fordert-neuen-Corona-Fokus-article21714584.html

Nach seinen Erkenntnissen ist Covid-19 „eine vergleichsweise harmlose Viruserkrankung“. Die Deutschen müssten lernen, damit zu leben, und zwar ohne Quarantäne. Die von ihm untersuchten Todesopfer hätten alle so schwere Vorerkrankungen gehabt, dass sie, „auch wenn das hart klingt, alle im Verlauf dieses Jahres gestorben wären“, sagte Püschel.

Rund um das Corona-Virus ereilen uns täglich Meldungen zu Statistiken über Verbreitung, Verbreitungsgrad und den Verbreitungstrend. Wir sind darauf angewiesen, uns ein eigenes Bild zu machen oder die Beurteilung der Politik zu überlassen  – auf Basis von Zahlen, die nach Meinung des Medizinstatistikers Gerd Antes „noch viel zu dünn“ seien. Der Statistiker ist Leiter des „Deutschen Cochrane Zentrums am Uniklinikum“ in Freiburg gewesen. Derzeit würden die Zahlen keine verlässliche Planungsgrundlage liefern. Achtung: Das heißt im Klartext […]

Hier weiterlesen…

Bitter: Entgegen der Ankündigung anerkannter Imame scheinen Moslems doch nicht #Corona-immun zu sein.
Ellwangen: Rätsel um hohe Zahl coronainfizierter Migranten – WELT
Warum infizierten sich in Ellwangen Migranten in rasantem Tempo mit dem Coronavirus? Obwohl die Infizierten sofort isoliert werden? Die Behörden in Baden-Württemberg sind ratlos.
welt.de

Praktisch sind auch die Daten zu den Tests, die uns fast täglich geliefert werden, nicht aussagekräftig. Denn die Tests auf das Sars-Cov-2 werden weder an allen Menschen durchgeführt noch an allen Menschen mit ähnlichen Symptomen. Sie werden nicht bei allen Menschen vorgenommen, die aus Risikogebieten gekommen sind oder noch kommen und auch nicht bei all denen, die Kontakt zu Infizierten hatten oder haben. Das bedeutet: Je nach Interpretation der Ausgangslage kann derjenige, der Tests anordnet, zu vollkommen unterschiedlichen Anordnungen und damit auch Ergebnissen kommen.

Das wiederum bedeutet: Die Daten, die auf diesen Tests basieren, sind für eine Bestimmung der Situation nicht geeignet. Erst dann, wenn es eine testunabhängige Studie für Deutschland geben, wüssten wir, wie viele Infizierte es hierzulande gibt und wüssten auch, wie sich die Zahlen entwickeln.

Der Zahlenirrtum rund um Corona

Lager auf Lesbos entlastet: Migranten dürfen in leerstehende Hotels

Alten, Kranken und Kindern in den Migrantenlagern auf den griechischen Inseln muss als erstes geholfen werden – diese Forderungen wurden in letzter Zeit immer lauter. Jetzt reagieren UN, EU und griechische Regierung. Die Großzügigkeit der Einheimischen spielt dabei eine wichtige Rolle.

https://www.n-tv.de/…/Migranten-duerfen-in-leerstehende-Hot…

Mon. 13 April Warnung zu Bill Gates und Impfstoffen, Instagram von Robert F. Kennedy Jr: „Für Bill Gates stellen Impfstoffe eine strategische Philanthropie dar, die seine vielen im Impfstoffbereich tätigen Unternehmen (einschließlich Microsofts Bestreben, ein globales Vakuuminfektionsunternehmen zu kontrollieren) nährt und ihm die diktatorische Kontrolle über die globale Gesundheitspolitik gibt – die Speerspitze des Neoimperialismus der Unternehmen.

https://www.t-online.de/digital/computer/id_45388748/microsoft-mitgruender-paul-allen-rechnet-mit-bill-gates-ab.html


Lehrerin: „Herzlich willkommen zurück in der Schule, liebe Schülerinnen und Sch–“ Durchsage: „Achtung, Achtung! Pepe aus der 2a, deine Eltern haben angerufen, du wurdest positiv auf Corona getestet.“ Lehrerin: „…wir sehen uns im Oktober.“
Aktie auf Rekordhoch: Vermögen von Amazon-Chef Bezos seit Corona-Krise um 24 Milliarden Dollar gestiegen

Pelosi, entlarvte. Darin stellte der Präsident fest, dass er bereits am 31. Januar 2020 alle Flüge aus China kommend in die USA sperren ließ.

Zu diesem Zeitpunkt gab es in den USA nach offiziellen Angaben erst einen Covid-19-Erkrankten. Dennoch und gerade deshalb ließ der Präsident vorsichtshalber und damit rechtzeitig alle Flüge aus China in die USA stoppen – zu einem Zeitpunkt, als sich die Situation in Wuhan gerade begann dramatisch zu verschlechtern. Zu diesem Zeitpunkt kursierten auch die ersten Berichte über einen möglichen Zusammenhang Bill Gates mit der Corona-Epidemie in Wuhan.

https://www.watergate.tv/bill-gates-warnte-vor-drei-monaten-vor-einer-coronavirus-pandemie-zufall/

Türkei schickt wieder „Migranten“ an die Außengrenze der EU, diesmal vor Lesbos; vermutlich viele am Virus Erkrankte. Sogar 7 militärische Transportschiffe stehen bereit.
Sieben Transportschiffe der türkischen Marine bereit, Migranten überzusetzen
Erneut wurden »Flüchtlinge« in Busse gesetzt und an die Grenzen geschickt, diesmal an die Küste gegenüber von Lesbos, bei Assos und Ayvalik. Auch vor Chios, wiederum an der engsten Stelle zwischen…
tichyseinblick.de
Eine Woche zuvor hatten 650.000 #Unternehmen #Kurzarbeit angemeldet. #Corona #Coronakrise

Nach Angaben der Johns Hopkins Universität gibt es in den USA aktuell 547.627 bestätigte Corona-Infizierte. Das sind 0,016 Prozent der Bevölkerung. Insgesamt gibt es laut John Hopkins Universität im Zusammenhang mit Corona 21.662 Todesfälle in den USA. Das sind 0,00066 Prozent. Die USA haben ca. 328 Millionen Einwohner. Die John Hopkins Universität sowie das Robert-Koch-Institut zählt jeden Verstorbenen, der mit dem Virus infiziert war, als Corona-Toten – ganz gleich, ob er an Corona oder an einer anderen Erkrankung gestorben ist.

Während Trump also vergleichsweise schnell auf die Pandemie reagiert hat, wurde er von deutschen Politikern heftig kritisiert.

Ohh! Ich dachte, es sei verpönt, Corona mit der »normalen« Grippe zu vergleichen?! Auf einmal doch nicht mehr, sogar auf SPIEGEL Online. Tja: vielleicht doch nicht alle Bürgerinnen und Bürger vom Kleinkind bis zum Greis über einen einzigen Kamm scheren und die Wirtschaft gegen die Wand fahren?

***
Wenn man diese Fälle dazuzählt, könnte es sein, dass die Todesrate von Covid-19 viel niedriger ist, als wir im Moment annehmen. Womöglich ist sie nicht viel höher, als bei einer normalen Grippe – zumindest für den Großteil der Bevölkerung. Es ist allerdings klar, dass das Virus für ältere oder kranke Menschen viel gefährlicher ist.
***

Der Forscher Dan Yamin entwickelt Modelle, die Israel im Kampf gegen Covid-19 helfen. Er empfiehlt, Teile des Landes bald zu öffnen. Corona sei für die meisten Menschen weniger tödlich als angenommen.
Über diese Website

Der Forscher Dan Yamin entwickelt Modelle, die Israel im Kampf gegen Covid-19 helfen. Er empfiehlt, Teile des Landes bald zu öffnen. Corona sei für die meisten Menschen weniger tödlich als angenommen.

Trump ließ zudem zehntausende Beatmungsgeräte von der Autoindustrie bauen, da die Krankenhäuser nicht genügend Geräte für die Zahl der erwarteten Infizierten hatten. Wie Trump am Ostermontag in der Pressekonferenz mitteilte, sind jedoch kaum Corona-Patienten in den riesigen Hospital Ships aufgenommen worden, da die Ausbreitung des Virus durch die harten und schnellen Maßnahmen verhindert werden konnte.

Trump wird im Übrigen von den deutschen Medien (z. B. dem Spiegel) für seine Aussage kritisiert, dass er als Präsident nun die absolute Autorität im Land sei. Dies ist allerdings richtig, denn in allen 50 Bundesstaaten ist der Notstand ausgerufen. Daher hat der Präsident aktuell die sogenannte „erweiterte Verfügungsgewalt“, also erweiterte Kompetenzen über gesetzliche Verfügungen und Anordnungen in den Vereinigten Staaten, um die Stabilität der amerikanischen Wirtschaft und die Sicherheit der Vereinigten Staaten zu garantieren.

Hier sehen Sie die entscheidenden Ausschnitte aus der Pressekonferenz:

https://www.youtube.com/watch?v=8skK9_hr7H0

 

Weitere Artikel zum Robert-Koch-Institut:

https://www.watergate.tv/wer-sponsert-eigentlich-das-rki-und-den-star-virologen-dr-drosten/

https://www.watergate.tv/warum-will-das-robert-koch-institut-keine-obduktionen/

Der Milliardär Bill Gates, besser bekannt als Eugeniker und Propagandist für Massenimpfungen, Zwangschippen und Menschheitsreduzierung, hat am Ostersonntag von der ARD eine Bühne für sein Eugenik-Pläne in den „Tagesthemen“ bekommen. Dem Ostersonntag, der für Auferstehung, Neugeburt, Hoffnung und Überwindung des Bösen steht, widmen die Angehörigen der ARD jedoch lieber Bill Gates. Einem Individuum, das sich nachweislich mehrfach mit dem Kindersex-Händler und Kinderschänder Jeffrey Epstein getroffen und mit dessen Flugzeug „Lolita-Express“ geflogen […]Hier weiterlesen…

die NWO Verbrecher sind phantasielos, sie greifen immer gerne in den alten Rezeptkasten, um die Welt vom neuen zu narren, das Drehbuch ist immer das Gleiche, aber immer raffinierter und skrupelloser, sowie totalitärer.
Dabei Merkel und die üblichen Verdächtigen wie Bill Gates und sämtlich gekauften Regierungen der westlichen  Welt.
Bitte speichern, auch so etwas wird gerne und schnell gelöscht von der Zensur
Nach  dem Anschauen dieser Doku (welche immerhin  noch damals von Arte  also Regierung) gesponsert wurde),  wird  dem Zuschauer klar, daß Arte heute einen Film mit diesen Fakten nicht mehr  drehen wird/darf….

Trump: Fake News seit Jahren jetzt gerade der Corona -Schwindel 


Diese 47minütige Arte-Doku von 2009 sollte sich jeder ansehen!!!
 
Profiteure der Angst – SARS H1N1 H5N1 – Impfstoff-Marketing mit erfundenen Pandemien – NDR 2009
https://www.youtube.com/watch?v=0mlim_sQsRI    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
01.01.2013
760 Abonnenten
 
In dieser Arte-Doku „Ei der Daus!“, wen sehen wir dort – nur 11 Jahre jünger? Natürlich, der Virologe Droste!!!
 
 
Unter der Überschrift „Warum Deutschlands Lockdown falsch ist – und Schweden vieles besser macht“ schafft die „Welt“ Platz für eine Darstellung abseits der RKI-Vorgaben: #Lockdown #Lockerungen
„Der Lockdown war falsch“
Unter der Überschrift „Warum Deutschlands Lockdown falsch ist – und Schweden vieles besser macht“ schafft die „Welt“ Platz für eine Darstellung abseits…
achgut.com
 
Kriminelle kopierten komplette NRW-Webseite

Posted: 12 Apr 2020 08:32 AM PDT

Kriminelle haben offenbar die komplette Webseite des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums gefälscht, um damit Corona-Soforthilfen auf eigene Bankkonten umzuleiten. Das berichten NDR, WDR und „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf…

Read more…

USA: Trump kann gestärkt aus Coronakrise hervorgehen

Posted: 12 Apr 2020 08:23 AM PDT

USA-Experte Michael Hochgeschwender glaubt, dass US-Präsident Donald Trump gestärkt aus der Coronakrise hervorgehen könnte. Trumps Aussage, man gehe von 200.000 Corona-Toten in den USA aus, helfe dem US-Präsidenten, sagte der…

Read more…

JU-Chef will Pflicht zur Corona-App-Nutzung

Posted: 12 Apr 2020 06:38 AM PDT

Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, schließt im Kampf gegen das Coronavirus eine gesetzliche Pflicht zur Nutzung der geplanten App zur Kontaktverfolgung nicht aus. „Sollte sich nach ein paar Wochen herausstellen, dass wir mit…

Read more…

Boris Johnson aus Klinik entlassen

Posted: 12 Apr 2020 06:02 AM PDT

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte ein Regierungssprecher am Sonntag in London mit. Auf Anraten seines medizinischen Teams werde der Premierminister aber nicht sofort zur Arbeit…

Read more…

Philosoph warnt vor gesellschaftlichen Zusammenbruch

Posted: 12 Apr 2020 03:06 AM PDT

Philosoph Nida-Rümelin mahnt eine „rasche Lockerung“ der Corona-Beschränkungen an. Schlimmstenfalls drohe ein gesellschaftlicher Zusammenbruch.

Read more…

Emnid: Union Corona-Gewinner, springt auf 37%

Posted: 12 Apr 2020 12:03 AM PDT

Die Union steht in der von Kantar/Emnid gemessenen Wählergunst so gut da wie seit September 2017 nicht mehr. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für „Bild am Sonntag“ erhebt, legen CDU/CSU innerhalb einer Woche um…

Read more…

Gates: Industrieländer müssen Milliarden in Impfstoff investieren

Posted: 11 Apr 2020 11:15 PM PDT

Der US-Unternehmer und Mäzen Bill Gates hat die Industrieländer dazu aufgerufen, Milliarden in die Entwicklung und Verteilung eines Impfstoffes gegen das Coronavirus zu investieren. „Die Entscheidungsträger müssen ausreichende Forschungsmittel…

Read more…

 
Bild könnte enthalten: 1 Person
Gunnar Lindemann MdA ist mit Gunnar Norbert Lindemann unterwegs.Seite gefällt mir

Viele Berliner lässt während des Corona-Shutdowns die nackte Existenzangst nicht schlafen. Einige haben ihren Arbeitsplatz verloren, Kleinbetriebe stehen kurz v

Mehr anzeigen

 
Wenn man jetzt noch in das Jahr 2005 zurückkehrt und sich den Hype mit der Vogelgrippe und Tamiflu (2. und 3. beigefügte PDF-Dokumente) ansieht, dann müßte doch jedem Menschen mit allgemeinem Menschenverstand auffallen, daß es gewisse Ähnlichkeiten und Parallelen gibt. 
 
Wenn man dann noch weiter in das Jahr 1985 zurückgeht und kritisch die Mainstreammedien liest, dann soll Rock Hudson an Aids (HIV) gestorben sein. Stimmt aber nicht: „Virus-Wahn: Schweinegrippe, Vogelgrippe (H5N1), SARS, BSE, Hepatitis C, AIDS, Polio. Wie die Medizin-Industrie ständig Seuchen erfindet und auf Kosten der Allgemeinheit Milliarden-Profite macht“ von Dr. med. Claus Köhnlein, Kiel. 
 
Hier folgen zwei Auszüge zur angeblichen Entdeckung des HI-Virus:
 
Franzosen isolierten HI-Virus als Erste
Es waren Luc Montagnier und Françoise Barré-Sinoussi vom Pariser Pasteur-Institut, die als Erste ein verdächtiges Virus aus den Lymphknoten eines Patienten mit der Immunschwächekrankheit isolierten, die wir heute als Aids kennen. Das rätselhafte Leiden hatten Ärzte in Kalifornien erstmals 1981 beschrieben. Die Franzosen veröffentlichten ihre Entdeckung 1983 im Wissenschaftsjournal „Science“. In ihrer Studie ließen sie jedoch offen, ob das Virus tatsächlich der Erreger der Krankheit sei.
Der Mediziner Robert Gallo, damals Mitarbeiter an den regierungseigenen National Institutes of Health in Washington, bat die Franzosen um Proben des Virus, um sie mit seinen eigenen Isolaten von Patienten mit der Krankheit zu vergleichen. Luc Montagnier kooperierte gerne mit dem namhaften Virologen.
Zweifel an Gallos „Entdeckung“
Die Freundschaft kam jedoch zu einem jähen Ende, als Robert Gallo ein Jahr später ebenfalls die Entdeckung eines Virus bekanntgab, welches er, so hieß es, von zahlreichen Patienten mit Aids gewonnen hatte. In einer Serie von Studien in „Science“ erbrachte er den Beweis, dass es sich bei diesem Virus tatsächlich um den Erreger der Krankheit handelte. 
Allerdings kamen schnell Zweifel an Gallos „Entdeckung“ auf.
Eine Untersuchung unabhängiger Wissenschaftler ergab eine verblüffende Ähnlichkeit zwischen dem Virus aus Montagniers Labor und jenem aus Gallos Proben. Dies, obwohl die HIV-Typen von unterschiedlichen Patienten normalerweise genetisch stark voneinander abweichen. Gallo beteuerte, seine Kulturen seien versehentlich mit dem französischen Virus kontaminiert worden. Der Verdacht lag jedoch nahe, dass er die französischen Proben für seine eigene Forschung verwendet hatte. Es war damals schwierig, das Virus im Labor zu züchten. Kritiker Gallos vermuten, dass es dem Forscher nicht gelungen war, seine eigenen Isolate im Labor zur Vermehrung zu bringen, und dass er deshalb auf die gut etablierten Kulturen Montagniers zurückgegriffen hatte. Beweisen ließen sich die Beschuldigungen jedoch nicht.
 
HIV-Vater Gallo war denn auch 1992 des wissenschaftlichen Betrugs für schuldig befunden worden. Zu diesem Schluß kam das Office of Research Integrity des Nationalen Gesundheitsinstituts von Amerika (National Institute of Health). Grund für das Verdikt: Gallos Behauptung, das HI-Virus entdeckt zu haben. Obwohl der Mann als chronischer Lügner entlarvt wurde – er verzerrte, unterdrückte und fehlinterpretierte wiederholt wissenschaftliche Fakten zu seinem eigenen Vorteil – gehört Gallo heute wieder zu den Galionsfiguren der orthodoxen Aidsforschung.
 
Hier noch ein paar Artikel zur Vertiefung:
 
 
In diesem Kontext muß man sich – nur – die rot-markierten Videosequenzen ansehen und anhören:
 

Wo bleibt der Klimawandel? Vortrag von Prof. Dr. Werner Kirstein

https://www.youtube.com/watch?v=6mputOGvoCI&t=189s  Äußerst wichtig: das Vorwort, 39:30 – 41:00, 51:15 – 52:20
  

Klimahysterie / Video 1…..Fakten mit Prof. Werner Kirstein

  
Dann noch ein Interview mit Herrn Dr. Lüning. Macht der Mainstream mit seinen Lügen? die Erforschung der Wahrheit zunichte?  

„Der Weltklimarat ist politisch nicht unabhängig“ – Geologe zur einseitigen Klimaforschung

https://www.youtube.com/watch?v=qBHHFhyV898    Bitte das vollständige Video ansehen und anhören!!!
Dr. Sebastian Lüning ist Chefgeologe
 
 
Danach wird dann sofort klar, daß „Wissenschaftler“ auf Forschungsmittel angewiesen sind. Die können kommen 
– vom Ministerium, wenn ein entsprechendes Katastrophenscenario aufgebauscht wird,
– von der Industrie, wenn der „Wissenschaftler“ das „erforscht“, was die Geldgeber hören will und
– von Privaten, wenn er in seinem Sinne schreibt.
Es gibt natürlich noch einen vierten „inneren“ Antrieb: die Eitelkeit!!! 
 
Ein exemplarisches Beispiel dafür ist der angeblich (amerikanische!!!) HIV-Entdecker Gallo:
 
Der Direktor des Instituts für Humanvirologie in Maryland, Robert C. Gallo: Der US-Virologe wird immer wieder als Mitentdecker des Aidserregers HIV genannt, für dessen Entdeckung nun aber nur seine französischen Kollegen Montagnier und Barre-Sinoussi die höchste Ehre des Faches, den Medizin-Nobelpreis, bekamen.
Damit hatte er nicht gerechnet: Bei der Nobelpreisvergabe für die Entdeckung des Aidserregers HIV ging der US-Virologe Robert Gallo leer aus. Obwohl er doch als Mitentdecker gilt. Gallo wird nachgesagt, dass er am Tag der Vergabe des Medizin-Nobelpreises seit Jahren jeweils gut zu erreichen ist.
 
Diesen „Wissenschaftler“ ist also nichts heilig. Denen geht es nur um den persönlichen Profit und um ihre Eitelkeit!!!
 
Das erste beigefügte PDF-Dokument spricht Bände: „Leuchten der Wissenschaft“: Oftmals Betrüger, bisweilen Mörder: Am Beispiel von Robert Koch, Paul Ehrlich und Emil von Behring“
 
Jetzt wieder ein paar ganz dumme Fragen: hat Drosten
– staatliche Forschungsmittel bekommen und wie lautete der Antrag mit Begründung
– Firmen-Forschungsmittel mit welcher Zielrichtung bekommen
– von Privaten Forschungsmittel bekommen und mit welchen „Erwartungen“
– Eitelkeiten bezüglich der Nobelpreises
– einen „Auftrag“ von der Finanzindustrie, weil das Schuldgeldsystem am Ende angekommen ist und man einen Auslöser sucht, um von der tatsächlichen Ursache ablenken will
– einen „Auftrag“ von der Politik, um eine Krise herbeizuführen, damit EU-Europa als Staat installiert werden kann und vorher durch Ausgangssperren die Bürger eingesperrt werden sollen, damit es die Polizei und das Militär leichter haben, Aufstände und Bürgerkriege zu verhindern oder niederzuschlagen (Gladio!!!)
 
Demo gegen Notstand: Dramatischer Live-Report aus Berlin

Posted: 11 Apr 2020 08:10 AM PDT

Im Zentrum Berlins trafen sich auch heute wieder Menschen, um gegen die Restriktionen und Grundgesetz-Einschränkungen zu protestieren. Die Polizei versuchte, dies zu verhindern. Michael Mross berichtet.

Read more…

Staatshilfen für Verlage?

Posted: 11 Apr 2020 02:45 AM PDT

Springer-Chef Mathias Döpfner warnt vor einer drohenden Verlagskrise und einem Zeitungssterben. „Der Werbemarkt bricht gerade dramatisch ein, das kann Medienhäuser jeder Größe in Existenznot bringen, nicht nur lokale oder regionale“, sagte…

Read more…

RA Beate Bahner gibt Anwaltszulassung zurück: Rechtsstaat ist gestorben

Posted: 10 Apr 2020 05:41 PM PDT

Weil sie mit ihrem Antrag gegen die „Anti-Corona-Maßnahmen“ beim Verfasungsgericht nicht durchkam gibt Rechtsanwältin Beate Bahner ihre Anwaltszulassung zurück: „In dieser Diktatur kann auch ich leider nichts mehr für Sie tun.“

Read more…

Scharfe Kritik an ARD + Co. wegen Corona

Posted: 10 Apr 2020 03:15 PM PDT

Medienwissenschaftler Otfried Jarren kritisiert die Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens über das Coronavirus. Er spricht von „Systemjournalismus“ und „Hofberichterstattung“.

Read more…

Das Pharma-Kartell – Wie Patienten betrogen werden (ZDF Frontal 21)

„Es wird zu viel intubiert“: Viele Patienten werden im Krankenhaus nicht gerettet, sondern sterben an Behandlungsfehlern!

(weiterlesen)

Spezialkräfte der Polizei haben in NRW vier mutmaßliche IS-Terroristen gefasst. Sie planten bereits tödliche Anschläge in Deutschland.
Über diese Website
Aufatmen in Oldenburg: Monatelang haben die Stickstoffdioxid-Werte in Oldenburg für Diskussionen gesorgt. Die Deutsche Umwelthilfe kündigte eine Klage an, zog diese nun aber offiziell zurück.
Über diese Website
NWZONLINE.DE
Aufatmen in Oldenburg: Monatelang haben die Stickstoffdioxid-Werte in Oldenburg für Diskussionen gesorgt. Die Deutsche Umwelthilfe kündigte eine Klage an, zog diese nun aber offiziell zurück.

Update: Laut „BZ Berlin“ ist der Fahrer 20 Jahre alt!

Möchte jemand wetten …..?

Berlin: Mercedes AMGC43, kein Führerschein, Betäubungsmittel, Messer, extrem zu schnell ….

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Auto und im Freien

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s