0

Schlapp, matt, müde, antriebslos?

18.05.2020 | Strunz

Alltag. Ihr Alltag. Aber auch die tägliche Klage in der Hausarzt-Praxis. Abhilfe? Gerade bei diesen kaum fassbaren Beschwerden erlebt man die Hilflosigkeit meiner (!) Schulmedizin. Wenn sie raffiniert antworten möchte, behauptet sie „Nebennierenschwäche“. Einverstanden. Und hilft das jetzt weiter? Möchten Sie wirklich Hydro-Kortison schlucken?

Es gibt andere Wege. Lösungen, auf die Sie selbst kommen könnten. Sie brauchen nur zu lesen, Sie brauchen nur zuzuhören. Lerne ich soeben aus der mail von heute. Darf ich?
„…Diagnose Zöliakie…. an sich nichts Dramatisches, wenn allerdings die Psyche aufgrund eines tragischen Verlustes mehr als am Boden ist… dann eben doch dramatisch. Was ess ich denn da? Jetzt kann ich das auch nicht mehr… alles Sch***

Ewig im Selbstmitleid versumpft, bis mein Freund mich zur Psychotherapie schleifen wollte. Das wollte ich partout nicht und versprach ihm: Ich versuch es vorher noch mit Sport.

Und siehe da: Nach 1000 km Mountainbike ging es mir um einiges besser. Ich habe also – ohne es zu wissen – zum ersten Mal Ihre FROHMEDIZIN angewandt und sie hat mein Leben zum ersten Mal verändert und meine Lebenskraft ist zum Teil zurückgekehrt.

Nichtsdestotrotz blieb ich schlapp, matt, müde, antriebslos und so weiter. Trotz regelmäßigen Sportes. Meine Ernährung ließ immer noch zu wünschen übrig. Zwar viel Obst, oft Gemüse, aber viiiiiiel Zucker. Das kann man sich gar nicht vorstellen, was ich genascht habe….

Anfang dieses Jahres überkam mich das Gefühl: Du bist noch nicht mal 30, willst vielleicht in den nächsten Jahren ein Baby, aber wenn du in diesem Zustand schwanger wirst, dann will ich nicht wissen, was aus dem Kind wird…

Also? Ändern! Nur was? Zufällig bin ich auf den Podcast von Ralf Bohlmann gestoßen, lachte zunächst über ihn (was hat denn der für ein Problem? Keine Kohlenhydrate???) und hab dann meine Ernährung komplett umgestellt (viel Eiweiß, weniger KH – und äußerst selten was Süßes). Aber nicht weil ich mich dazu zwinge. Es war plötzlich ganz einfach. Null Heißhunger, 8 Kilo weniger, mehr Muskeln und ich merke, wie

MEINE ENERGIE MEHR UND MEHR ZURÜCK KOMMT.

So und dann, durch den Podcast, auf Sie gestoßen und Ihre Bücher verschlungen. Unglaublich!!! Ich nehme mir jetzt so quasi auf gut Glück Ihre Empfehlungen zum Thema Vitamine und Mineralien zu Herzen und verschlinge täglich viele, viele Käpselchen mit Ihrer empfohlenen Dosis. Plötzlich verschwinden sogar meine kleinen Pickelchen und die Narben der alten gehen tatsächlich zurück und verblassen….
Der Brief endet mit etwa „Sie und Herr Bohlmann haben auf alle Fälle bereits jetzt mein Leben zum Positiven gewendet….“. Einverstanden. Was wollen wir mehr, wir alle drei? Genau darum geht es:

Das Leben zum Positiven zu wenden! Raus aus dem tiefen Tal!

Sie hören zum vielleicht tausendsten Mal, wie das funktioniert. Nicht jedenfalls funktioniert es mit Schlaftablette, Antidepressivum, einem Betablocker, einem Diabetesmittel…. wenn Sie nur das aus der heutigen mail mitgenommen haben, ist schon viel erreicht.

 

Zitat
0

Frank-Walter Steinmeier, wenig demokratisch ge – wählter Bundespräsident, hielt mal wieder eine seiner unerträglichen Reden. In der ihm üblichen Dümmlichkeit reihte er seine hohlen Phrasen an – einander, dass sie oftmals keinerlei Sinn mehr er – geben. Hier nur ein Beispiel, wie ihn die Qualitätsmedien dannwiedergeben: ,, Er betonte jedoch, dass Demo – kratie Kritik […]

über Der in Büttenreden vor sich hin pöbelt — deprivers

Ihr hatte niemand geholfen, als sie keine Milch für ihr Baby hatte. Aber wie auch. Sie gibt niemandem die Schuld. Nicht dafür. Leichen. Bomben. Hunger. Plünderungen. Todesangst. Schändungen. Mord. Elend. Mehr, als in ein Menschenleben hineinpasste. Mehr Schuld, als man ertragen kann. Dann ist er da gewesen, der 2. Mai. Der letzte Stadtkommandant von Berlin ergibt sich, die Kämpfe enden. Auch Margarethe kapituliert. Als Frau hat sie ebenfalls eine Schlacht gegen die Russen verloren.

https://www.welt.de/vermischtes/article139831771/Als-meine-Grossmutter-1945-zur-Kriegsbeute-wurde.html

Wie bestellt, so geliefert: Afghane ermordet Präsidenten von Pro-Asyl-Organisation

Ein afghanischer Migrant hat den Präsidenten einer Pro-Asyl-NGO ermordet. Der Überfremdungsfanatiker wurde von seinem Schützling kurzerhand im Schlaf erschlagen. von Günther Strauß Was es mit der allzu oft beschworenen kulturellen Bereicherung auf sich hat, durfte ausgerechnet ein Präsident einer…

 

(Titus Gebel) Video. Man kann es kaum in Worte fassen, was hier geschieht. Eines der im Weltmaßstab sichersten Kernkraftwerke, Philippsburg Zwei wird gesprengt. Ein funktionsfähiges Großkraftwerk mit einem geschätzten Restwert von drei Milliarden Euro.
Die Grünen Khmer machen keine halben Sachen…
Man kann es kaum in Worte fassen, was hier geschieht. Eines der im Weltmaßstab sichersten Kernkraftwerke, Philippsburg Zwei wird gesprengt. Nicht etwa eingemottet, sondern gesprengt. Ein funktionsf…
achgut.com
Virologin über Corona-Zweifler: „Die Leute fragen sich: ‚Dafür ist das kleine Restaurant um die Ecke pleite gegangen?'“
„Die Leute fragen sich: ‚Dafür ist das kleine Restaurant um die Ecke pleite gegangen?'“
In Deutschland regt sich unkoordinierter Protest gegen die Corona-Auflagen. Gleichzeitig machen Verschwörungstheorien die Runde. Beides birgt aus …
stern.de

 

Es war der Tag, an dem der Ölpreis drastisch fiel. Shah sah seine Chance gekommen. Er kaufte erst Öl für 3,30 Dollar pro Barrel, dann sogar nur noch für 0,50 Dollar. Seine Gewinnspanne hätte enorm sein können. Heute kostet das Barrel der US-Sorte WTI immer noch bescheidene 24 Dollar. Shah hätte aus seinen 2400 Dollar Investment damit aber schon rund 17.500 Dollar gemacht.

Von 77.000 Dollar Guthaben zu 9 Millionen Dollar Schulden

https://www.focus.de/gesundheit/news/coronavirus-pandemie-im-live-ticker-rki-stellt-erstmals-neuen-r-wert-vor_id_11991715.html

TOP-NEWS: Erstes EU-Land erklärt Corona-Pandemie für beendet

11.41 Uhr: Das EU-Land Slowenien hat die Corona-Pandemie auf seinem Gebiet für beendet erklärt und seine Grenzen ab Freitag für EU-Bürger geöffnet. Wie die Regierung in Ljubljana am Donnerstagabend mitteilte, gilt für Einreisende aus anderen Ländern zunächst weiterhin die Quarantänepflicht. EU-Bürger aber können nun wieder fast uneingeschränkt zum Sommerurlaub in das kleine Alpen- und Adrialand reisen.

Es ist gut, dass Boris Palmer nicht gleich einknickt. Anhand von Einzelfällen kann man diese Diskussion nicht führen. Das Alter der weit überwiegenden Zahl der Coronatoten liegt in der Nähe der statistischen Lebenserwartung. Wenn man Menschen mit Vorerkrankungen dazu nimmt (die Obduktionen in Eppendorf geben einen Anhaltspunkt, obwohl wegen der noch geringen Zahl von Obduktionen statistisch nicht belastbar) versteht man Palmers Argumentation gegen Flächen deckendes und undifferenziertes lock down. Eine solche Betrachtung bedeutet nicht, dass in ethisch fragwürdiger Weise über den Wert des Lebens eines einzelnen Menschen geurteilt würde.

https://www.welt.de/vermischtes/article207991219/Bei-Maybrit-Illner-legt-Boris-Palmer-noch-einmal-nach.html#Comments

Thrifty mother crafts masks from a SOCK in five steps – and it takes less than a minute
How to make a coronavirus facemask out of a sock in five easy steps
Safia Aggoune, a dancer from Amsterdam, took to her Tik Tok account, to demonstrate how to make the mask with one sock and a few simple incisions without any sewing.
dailymail.co.uk
0

lässt Sie einen Schlaganfall praktisch ohne Folgen überstehen

Drohmedizin beschäftigt sich mit Ihren Krankheiten, gründlich und kompetent. Diesen Weg kann man gemeinsam – Arzt und Patient – im tiefen, dunklen Tal beschreiten. Umgeben von Gefahren, von drohenden Ereignissen, vom baldigen Untergang. Ein völlig korrektes Bild übrigens: Der Mensch ist nun einmal bedroht, wie wir soeben in der Corona-Krise mitbekommen haben. Wenn da am Tag 800 Menschen sterben…

Nur: diesen Vorgang nenne ich Drohmedizin. Wir Frohmediziner versuchen, unsere Seele hell zu halten. Suchen nach – längst bekannten – Auswegen, Hilfen. Und die findet man ausschließlich in der Natur.
Findet man eben nicht in der Pharmamedizin, in irgendeiner Pille gegen das Virus, findet man auch nicht in einer Impfung, die es leider zur Zeit nicht gibt – ja eben! Sondern in…
… wunderschönen wissenschaftlichen Arbeiten. Die offensichtlich nicht gelesen werden. Von den meisten meiner Kollegen, die ja für Ihre Gesundheit, für Ihr Wohlbefinden zuständig sind. Lassen Sie mich hier das „WOHL“ betonen. Oder täusche ich mich? Sind Ärzte für Ihr „SCHLECHT-Befinden“ zuständig? Glaub ich eher nicht.

So eine wunderschöne wissenschaftliche, biochemische Arbeit aus dem Reich der Natur (noch einmal: Nicht aus der Pharmamedizin) liegt heute, an einem sonnenstrahlenden Sonntagvormittag vor mir. Und zeigt mir wieder mal:

Das Reh hat recht.

Und nicht wir Menschen, die wir vom Apfel der Erkenntnis gegessen haben. Die wir daher an Beta-Blocker und Chemo-Therapie glauben. In der Arbeit lese ich so Sätze wie:

  • Tocotrienole, bereits in niedrigster Dosis, also vier bis zehn Mal weniger als man sie normalerweise beim Menschen im Blut misst, schützen Ihr Nervensystem, besonders Ihr Gehirn.
  • Wozu muss das geschützt werden? Da wird bei Mäusen kurzfristig die Blutzufuhr ins Gehirn unterbrochen. Geschieht ja bei jedem Schlaganfall. Und dann geht Gehirngewebe zu Grunde. Geschieht ja bei jedem Schlaganfall.
  • Nur: Schon geringe Mengen an Tocotrienolen schützt. Verringert ein gemessenes Infarktvolumen von sagen wir 25% auf nur noch 3%.

Heißt übersetzt: Vitamin E (ein Gemisch aus Tocopherolen und Tocotrienolen; nur letztere helfen hier) lässt Sie einen Schlaganfall praktisch ohne Folgen überstehen. Wenn das keine Glückbotschaft ist…!

Wird in dieser Arbeit erstmals gezeigt. Wird ausdrücklich eine „verblüffende Eigenschaft“ des Vitamines genannt.

Kann soeben nicht mehr still sitzen. Werde ganz unruhig. Weshalb weiß das niemand? Weshalb wendet das nicht jeder, ausdrücklich jeder Neurologe in Deutschland an? Weshalb wird nicht jeder, ausdrücklich jeder Patient mit Bluthochdruck gleichzeitig mit der offenbar unvermeidbaren Tablette auch mit dem Schutzpanzer Tocotrienole gefüttert?

Habe ich mit meinem so traurigen Witz über die Lesefähigkeit des Deutschen vielleicht recht? Habe ich natürlich nicht: Sie können alle lesen, auch meine Kollegen. Immer wieder entschuldige ich die mit dem Wort „Überarbeitung“. Und die wiederum schiebe ich auf Sie, lieber Patient.

Der Sie mit einer Warze am Finger oder einer Schürfwunde schon die Krankenhausambulanz aufsuchen. Meine Oma würde Sie da recht schräg angucken…

FAZIT: Vitamine sind Frohmedizin. Sind so sehr viel wichtiger, als wir alle bisher wussten. Jeden einzelnen Tag ergeben sich neue Beweise. Und was passiert: Sie glauben den Medien, der Presse, also einer milliarden-schweren Anti-Vitamin-Industrie, genannt Pharmafirmen. Die selbstverständlich längst verstanden haben, dass sie praktisch überflüssig sind. Dass die Natur es besser kann. Jedes Reh beweist das jeden einzelnen Tag.
Ein Reh mit Schlaganfall?
Ein Reh mit Halbseitenlähmung im Rollstuhl?
Wachen wir nie auf?

Eine Frage, die meinen Sohnemann zunehmend beschäftigt. Wer oder was steuert Ihr Handeln?

Quelle: Stroke. 2005;36:e144-e152.

PS: Übrigens: Handfeste Fakten über Schlaganfall und wie Sie ihn nicht bekommen finden Sie hier:

 

 

Zitat
1

 

von Holger Roehlig So findest du heraus, ob deine Eltern Verschwörungstheoretiker sind https://astrologieklassisch.wordpress.com/2020/05/13/so-findest-du-heraus-ob-deine-eltern-verschwoerungstheoretiker-sind/

über Finde heraus, ob Deine Eltern Verschwörungstheoretiker sind — volksbetrug.net

Kritiker der Corona-Massnahmen sind Ungeziefer

von Freeman am Donnerstag, 14. Mai 2020 , unter  | Kommentare (0)
Die heutige Ausgabe der Luzerner Zeitung vom 14. Mai zeigt eine Karikatur von Sven Wegmann über die Corona-Demos, in der der vorgeschriebene Abstand von 2 Meter als gut befunden wird, aber die Kritiker der Corona-Massnahmen als Ungeziefer dargestellt werden, die man mit einem Giftspray bzw. mit Giftgas wie das Virus ausmerzen muss. Klick drauf um zu vergrössern Das…

SNB-Chef – Ein Absturz wie die Grosse Depression

von Freeman am Dienstag, 12. Mai 2020 , unter  | Kommentare (0)
Der Präsident der Schweizerischen Nationalbank (SNB) Thomas Jordan hat in einem Interview mit der SonntagsZeitung gesagt, es kommen wegen der erzwungenen Stilllegung der Gesellschaft durch den Bundesrat sehr schwierige Zeiten auf die Schweiz zu, mit sehr hoher Arbeitslosigkeit und vielen Firmenkonkursen. Man muss mit Langzeitschäden rechnen und die Schweiz werde noch…

BildDas globale Versprechen für die globale Impfung

von Freeman am Montag, 11. Mai 2020 , unter  | Kommentare (0)
Wer bisher nicht geglaubt hat, bei der Fake-Pandemie geht es um einen faschistischen Putsch der NWO, um den Plan von Bill Gates umzusetzen, die 7 Milliarden Menschen auf diesem Planeten zu impfen, hier das Video worin die sogenannten „Führer der Welt“ eine riesige Summe für die Entwicklung von Impfstoffe „versprochen“ haben. Wenn ich diese Verräterin und Versagerin…
Brisante Enthüllungen erschüttern Washington: Offizielle Dokumente belegen, dass Barack Obama und Präsidentschaftskandidat Joe Biden von Anfang an in die „Spygate“-Verschwörung gegen US-Präsident Donald Trump involviert waren. Am 4. Januar 2017 trafen…

 Brisante Enthüllungen erschüttern Washington: Offizielle Dokumente belegen, dass Barack Obama und Präsidentschaftskandidat Joe Biden von Anfang an in die „Spygate“-Verschwörung gegen US-Präsident Donald Trump involviert waren.

Am 4. Januar 2017 trafen sich alle beteiligten Spitzenbeamten der scheidenden Obama-Administration im Weißen Haus, um das weitere Vorgehen gegen General Mike Flynn zu besprechen (PI News berichtete). Mit dabei waren Obama, Biden, die Nationale Sicherheitsberaterin Susan Rice, die stellvertretende Jusitzministerin Sally Yates und FBI-Chef James Comey. Die FBI-Ermittlungen hatten „keine Anhaltspunkte“ für eine weitere Ermittlung gegen General Flynn ergeben.

Barack Obama soll daraufhin die abgehörten Gespräche zwischen dem nominierten Nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn und dem russischen Botschafter Sergej Kisljak ins Spiel gebracht haben, und gefragt haben, ob diese nicht einen Grund lieferten, die Ermittlungen gegen seinen politischen Gegner aufrecht zu erhalten. Grund soll ein Verstoß gegen das sogenannte Logan-Gesetz aus dem Jahr 1799 gewesen sein, das die Einmischung von Privatpersonen in die US-Außenpolitik verbietet und auf einen Amtsnachfolger offenkundig nicht anwendbar ist.

Yates zeigte sich überrascht, dass Präsident Obama scheinbar besser in die Abhöraktion gegen Flynn eingeweiht war als sie, obwohl das Justizministerium offiziell zuständig war. Dies deutet darauf hin, dass Obama die Lauschangriffe gegen seinen politischen Gegner und seinen Intimfeind Mike Flynn, persönlich beaufsichtigt haben könnte.

„POTUS (Präsident Obama) will alles wissen, was wir machen“, schrieb die FBI-Anwältin Lisa Page zu Beginn des Lauschangriffs im September 2016 an ihren Kollegen und Liebhaber Peter Strzok, die für das Komplott gegen das Trump-Team zuständig waren.

Doug_Wead_Donald_Trump_132081
Iraker enthauptet junge Schwedin und bewahrt Kopf zuhause auf
WOCHENBLICK.AT
Iraker enthauptet junge Schwedin und bewahrt Kopf zuhause auf
Jetzt steht die Anklage gegen einen 23-jährigen irakischen Kurden, der seine 17-jährige Ex-Freundin auf brutale Weise umgebracht haben soll.
„Die 49-Jährige soll Präsidentin der Bundesanstalt für Post und Telekommunikation werden“ – 150.000,. Euro Gehalt pro Jahr.
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/nahles-soll-unterbehoerde-des-finanzministeriums-leiten-16764448.html
Neuer Job für Ex-SPD-Chefin: Nahles soll Unterbehörde des Finanzministeriums leiten
FAZ.NET | VON FAZ.NET – FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG
Neuer Job für Ex-SPD-Chefin: Nahles soll Unterbehörde des Finanzministeriums leiten
dpa109956294_schweden_stockholm_kondotorei
0

Corona und Vitamin D

Vitamin D wird langsam, ganz langsam im Bewusstsein der Bevölkerung zu einem zentralen Stoff. Als vielleicht wichtigstes Vitamin. Ist ja in Wahrheit ein Hormon, aber was solls…. seit wir gelernt haben, dass Vitamin D der Schlüssel ist, wenn es um Bekämpfung von Auto-immun-Erkrankungen wie Multipler Sklerose, Rheuma, Kollagenosen, Lupus, Hashimoto etc. geht, wacht ja auch die Wissenschaft auf. Kein Wunder also, dass anlässlich der offenbar unheilbaren Corona-Infektion (unheilbar für die Schulmedizin) auch Arbeiten wie Spargel aus dem Boden schießen, die in diesem Jahr, 2020, sich mit Rolle von Vitamin D bei Corona beschäftigen.

Selbstverständlich beweist jede einzelne dieser Arbeiten, dass Vitamin D ganz entscheidend gegen Corona, auch Tod durch das Corona-Virus helfen kann.

Selbstverständlich.

Sie verstehen den versteckten Vorwurf. Selbstverständlich ist jedes einzelne Vitamin essentiell bei der Funktion des Immunsystems. Und ganz, ganz langsam spricht sich herum, lese inzwischen sogar im SPIEGEL gehäuft, dass
die einzige wirkliche Hilfe
das einzige wirkliche Gegenmittel
gegen das Corona-Virus
ein starkes Immunsystem sei.
Gerne wiederhole ich mich zum hundertsten Mal: Bei dieser Feststellung bleibt es. Leider. Dann schweigen sie, die Sänger. Wissen nicht weiter. Kluge Ärzte sprechen jetzt von Multi-Vitamintabletten, Vitamin C, auch Vitamin D. Einige wenige Wissende kennen den Satz
das menschliche Immunsystem
besteht ausschließlich
aus Eiweiß. Also Aminosäuren.
Zurück zum Thema: Erscheint also soeben in Nutrients 2020, 12, 988 eine Arbeit, die beschreibt, dass Vitamin D, wie Vitamin D, UND IN WELCHER DOSIS Vitamin D

  • das Risiko einer Covid-19-Infektion
  • das Risiko, am Covid-19 zu sterben

reduziert.

Die Arbeit erklärt uns, dass Vitamin D

  • die Vermehrung des Virus absenkt
  • die Konzentration entzündlicher Cytokine senkt und
  • anti-entzündliche Cytokine vermehrt.

Corona-Infektion und – Tod tritt häufiger auf bei tiefen Vitamin D-Werten. Empfohlen wird ein Serum-Spiegel von

40 bis 60 ng/ml

Sie erinnern sich: Wir empfehlen 40 bis 80 ng/ml. Zur Behandlung von Auto-immun-Krankheiten sogar 100 bis 120 ng/ml.

Als Dosis wird in dieser Arbeit empfohlen 10.000 I.E. Vitamin D täglich. Das ist übrigens die weltweit als ungefährlich akzeptierte Höchst-Dosis von Vitamin D.

Interessant, wie der Serumspiegel unter welcher Dosis ansteigt. Interessiert Sie ja ganz praktisch: „Wieviel soll ich nehmen, wenn ich z.B. 60 ng/ml (vernünftiger Wert) erreichen will?“ Also los:

    • Wurden 5.000 I.E. 12 Monate lang täglich genommen, stieg der Vitamin D-Spiegel von 24 auf 68 ng/ml.
  • Wurden 10.000 I.E. 12 Monate genommen, stieg der Serumspiegel von 25 auf 96 ng/ml.

Dabei fanden sich ausdrücklich keine zu hohen Kalziumwerte. Übrigens auch keine Nierensteine. Interessant auch die Anmerkung, dass man sich täglich 10.000 bis 25.000 Einheiten Vitamin D zuführen kann durch UVB-Strahlung der Sonne. Je nach Dauer und Intensität.

Die obigen Angaben sind unpraktisch. 12 Monate etwas nehmen, um dann erst den richtigen Blutspiegel zu erreichen? Wir halten´s mit Doktor von Helden (News vom 07.05.2018).
Der Serumspiegel Vitamin D steigt um 10 ng/ml dann,
wenn Sie an einem Tag 100.000 I.E. einnehmen
Diese Formel nutzen wir tagtäglich praktisch: Ihr gemessener Wert sei, sagen wir, 30 ng/ml. Im Serum. Sie wünschen sich 60 ng/ml. Vernünftig. Dann nehmen Sie 3 aufeinander folgende Tage jeweils 100.000 I.E. Vitamin D.

Die Erhaltungsdosis von 7.000 bis 9.000 I.E. Vitamin D finden Sie übrigens wissenschaftlich begründet in News vom 18.05.2015).

 

Zitat
0

Der Unmut bei den #Bürgern steigt, die rigiden Maßnahmen der #Merkel-#Regierung und deren katastrophale Auswirkungen auf #Gesellschaft und #Wirtschaft kommen immer stärker in der #Bevölkerung an. Tiefe Sorgen um die #Existenz bei Selbständigen und Angst um den Job bei Angestellten – die „#Corona-Krise“ wird sehr viele Verlierer hinterlassen und zahlreiche Bürger in die #Armut führen. […]

über ANTI-#CORONA-#PROTESTE: TAUSENDE GEHEN IN #BERLIN, #MÜNCHEN, #STUTTGART ODER #FRANKFURT FÜR DIE #GRUNDRECHTE AUF DIE STRASSE! — Abakus.News

Nur 77 Patienten in sechs Wochen: US Navy zieht Lazarettschiff ab

https://deutsch.rt.com/nordamerika/102327-nur-77-patienten-in-sechs/

Bild

BILL GATES, GEORGE SOROS & LOBBYISMUS: WIE DAS SYSTEM FUNKTIONIERT & LÖSUNG

https://youtu.be/QqgBe8HXfmY   +++ NEU: Exklusive Inhalte mit Premium-Mitgliedschaft auf Telegram +++„Impossible Mission 9/11“. Mein jüngstes Buch hie

 

Brennender Wolkenkratzer bricht nicht zusammen

von Freeman am Mittwoch, 6. Mai 2020 , unter  | Kommentare (0)

 

Am Dienstagabend ist ein Wolkenkratzer in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) wie eine Fackel von oben bis unten in Brand geraten. Es handelt sich um den 48-stöckigen Abbco Tower in Al Nahda. Das Feuer fing in den unteren Stockwerken um ca. 21:00 Uhr an und breitete sich über das ganze Gebäude aus. Bewohner der 300 Wohnungen konnten flüchten. Nachdem das Feuer…

[9:40] PI: Ein Schiff voller Schutzsuchender


Neu: 2020-05-10:

[9:30] ET: Bundesregierung streicht Einbürgerungsverbot bei Vielehen

Es geht wohl um die Wähler der SPD:WE.

[9:30] PI: „Für uns gibt es hier gerade nichts zu feiern“ 8. Mai 2020: Migrantifa und Aktivisten rufen „Tag des Zorns“ aus


Neu: 2020-05-09:

[18:15] Focus: FOCUS-Online-Serie zur ´Ndrangheta Der Pate vom Rhein: Wie Mafia-Syndikate der ´Ndrangheta in Deutschland operieren

[18:10] Akif Pirincci: DIE LIGA DER AUSSERGEWÖHNLICHEN AUSLÄNDER

[18:00] Jouwatch: Massenmigration: Immer mehr Genitalverstümmelungen in Berlin

So ist das, wenn man die 4. Welt hereinholt und mit unseren Steuergeldern alimentiert.WE.


Neu: 2020-05-08:

[17:45] Jouwatch: Affentheater „Seenotrettung“: Gerettete Migranten bedrohen ihre Retter

[12:40] Mitteleuropa: Schweden: Migranten schießen aus Luxusauto mit Maschinengewehr auf Wohnsiedlung

Besonders interessant: das Schmiergeld-Abkommen soll vor einigen Monaten, während einer Reise nach Österreich, zustande gekommen sein.

Bill Gates-Schmiergeld für Impfzwang in Nigeria
Die Vereinbarung zur Bestechung soll bei einer Reise nach Österreich getroffen worden sein.
wochenblick.at

Millions of baby turtles rushed toward the sea on the east coast of India in far larger numbers than in previous years, as the coronavirus pandemic has forced most people to stay home, leaving beaches deserted. abcn.ws/35PZ0pB

Vizekanzler Olaf der Erste kümmert sich um die seinen.
„Pipi“ wird jetzt Präsidentin (einer BundesANSTALT ).
Neuer Posten für Andrea Nahles
HANDELSBLATT.COM
Neuer Posten für Andrea Nahles

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/personalwechsel-job-mit-beigeschmack-nahles-soll-bundesanstalt-fuer-post-und-telekommunikation-leiten/25818950.html

Das globale Versprechen für die globale Impfung

von Freeman am Montag, 11. Mai 2020 , unter  | Kommentare (0)
Wer bisher nicht geglaubt hat, bei der Fake-Pandemie geht es um einen faschistischen Putsch der NWO, um den Plan von Bill Gates umzusetzen, die 7 Milliarden Menschen auf diesem Planeten zu impfen, hier das Video worin die sogenannten „Führer der Welt“ eine riesige Summe für die Entwicklung von Impfstoffe „versprochen“ haben. Wenn ich diese Verräterin und Versagerin…
Zitat
0

 

über Mitarbeiter des Innenministeriums gesteht: Corona ist ein groß angelegter Betrug! — Treue und Ehre

Sehen so „Rechtsradikale“ und „Antisemitisten“ aus, Herr Habeck?

126

Angesichts der hohen Zahl von über 10.000 Teilnehmern bei der Demo für Grundrechte in Stuttgart am vergangenen Samstag hat der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck heute (hier bei 2:47 min) vor „Rechtsradikalen, Verschwörungstheoretikern und Antisemitisten“ (er meinte natürlich Antisemiten – schon allein dadurch wird klar, dass er gar nicht weiß, wovon er spricht) gewarnt, die „diese Demonstrationen missbrauchen, um ihre Agenda auszubreiten in der Bevölkerung“. Wir bitten unsere Leser, sich im knapp einminütigen Video oben selbst ein Bild von der Stimmung auf dem Cannstatter Wasen zu machen – uns erinnert das Ganze jedenfalls mehr an Woodstock als an Wolfsschanze!

 

 Das Robert Koch- Institut (RKI) ist aktuell in den Medien mit der Schreckensmeldung unterwegs, dass die Reproduktionszahl R des Coronavirus wieder steigt und aktuell bei 1,1 liegt. Das würde bedeuten,…

Als das Containerschiff „Marina“ letzte Woche von Tunesien nach Malta unterwegs war, nahm es unterwegs 79 „geflüchtete Menschen“ auf, die zufällig in Seenot geraten waren. Von den 79 Schutzsuchenden waren 76 Männer und drei Frauen. Offensichtlich brauchen Männer in den…

Ein Seemanöver im Golf von Oman sollte die Stärke der iranischen Marine demonstrieren, wurde aber zu einem Debakel für die Mullahtruppe, das nach offiziellen Angaben aus Teheran 19 Todesopfer forderte….

Dabei hemmt Artemisinin effektiv Plasmodien, also Krankheitserreger, die Malaria auslösen. Seit 2002 wird es als Mittel gegen Malaria von der WHO anerkannt. 2015 erhielt die chinesische Forscherin Professorin Youyou Tu den Medizinnobelpreis für die im Jahr 1975 gemachte Entdeckung.

Artemisinin ist ein sekundärer Pflanzenstoff, der traditionell durch Extraktion aus Artemisia annua gewonnen wird. Der genaue Wirkmechanismus der Substanz ist bisher noch nicht bekannt. Eine Hypothese lautet, dass die Peroxidstruktur des Pflanzenstoffes in Gegenwart von Eisenionen instabil wird, beide miteinander reagieren und so freie Radikale gebildet werden. Plasmodien, Viren und Bakterien benötigen alle verstärkt Eisenionen, wodurch Artemisinin möglicherweise spezifisch gegen die Erreger wirken kann.

Die Extrakte aus Artemisia annua zeigen sehr geringe Toxizität und kommen bei der Malariatherapie sogar bei Neugeborenen zum Einsatz. Die an der Studie beteiligte Firma ArtemiLife kultiviert und untersucht Artemisia annua seit mehreren Jahren in Kentucky. Sie verarbeiten die selbst angebaute Heilpflanze zu Tee und Kaffee zur Unterstützung der Gesundheit.

https://www.epochtimes.de/wissen/forschung/moeglicherweise-ist-ein-kraut-gegen-das-virus-gewachsen-einjaehriger-beifuss-in-labortests-gegen-covid-19-a3236880.html

 

dpa122884416_Michael_Moore
0

Immunsystem selbst Sars-CoV-2 besiegen

Wer all die Frohbotschaften, die hier beschrieben und bewiesen werden, gesammelt hintereinander, konzentriert liest, kann nicht anders als… ein wohliges Gefühl in sich entwickeln. Ein bisschen lächeln. Zuversicht zieht in Ihr Herze ein, Sie merken, wie Sie getragen werden von der Erfahrung, vom Wissen, vom Erleben anderer Menschen, die sich mit dem

 

zentralen Stoff

 

der menschlichen Existenz, nämlich Eiweiß beschäftigen. Sie haben doch längst verstanden, dass es eben nicht die Kohlenhydrate (Ihr Benzin) oder das Fett (die Polsterung Ihres Autos) ist, sondern dass der Motor das Entscheidende ist. Die Anzahl der Zylinder. Kurzum: Eiweiß.

 

  • Ohne Eiweiß kein Glücksempfinden. Stichwort Endorphine. Stichwort Frau Professor C. Pert, Ihr Buch „Moleküle der Gefühle“.
  • Ohne Eiweiß kein Hämoglobin, kein Ferritin. Also keinen Sauerstoff im Köper oder im Gehirn. Heißt übersetzt: Sie ersticken langsam vor sich hin…
  • Ohne Eiweiß kein Immunsystem. Seit Nobelpreis 2018 wohl Kernthema jeglicher Medizin. Theoretisch. In der Praxis? Frohmedizin wird von unserer Schulmedizin instinktiv abgelehnt. Da könnten Patienten ja plötzlich das Strahlen anfangen… Ganz fürchterlich!
  • Eiweiß sind Ihre Muskeln, Ihre Knochen. Was glauben Sie, wie manche Ihrer Mitmenschen an den mürben Knochen leiden. Die schmerzen nämlich.

 

An das Wort Eiweiß, an die Aminosäuren ist Ihr Lebensglück geknüpft. Unausweichlich. Und wenn Sie das 100 Mal hintereinander in genießbare News nachlesen können… dann wird Ihre Seele ein bisschen heller.

Darf ich Ihnen etwas verraten? Ein Geheimnis? Etwas ganz Neues? Eine biochemische Tatsache, die das Fundament der Medizin soeben erschüttert? Ja? Ich darf?
Aminosäuren sind die zentralen Bausteine Ihres Körpers, Ihres Stoffwechsels, wenn es um Gesundheit, Wohlbefinden, Lebensfreude und Lebensenergie geht.

Andersherum ausgedrückt: Ein Mangel an Aminosäuren führt unweigerlich zu jeder denkbaren Erkrankung, angefangen bei Krebs (Nobelpreis 2018) bis hin zur Depression („Schwelbrand im Gehirn“).
Neu? Ein Geheimnis? Doch doch, natürlich nicht für Sie, liebe Leserin, lieber Leser. Aber für den normalen Arzt. Für den normalen, deutschen Facharzt, für den normalen Krankenhausarzt, auch den Universitätsassistenten. Einschließlich der Hochschullehrer, der deutschen Professoren. Beweis?
AMINOGRAMME sind keine Routineuntersuchung. Obwohl sie es – aufgrund der Einleitung – mit größter Selbstverständlichkeit sein müssten. Sie lesen auf diesen Seiten immer wieder Beispiele über die Bedeutung von Aminosäuren. Über das katastrophale Aminogramm als Hintergrund, als Ausdruck einer der schlimmsten menschlichen Zustände, des Burn-outs. Wenn nichts mehr geht und sie auch nicht mehr wollen. Manche von Ihnen wissen hier Bescheid.
Soeben (am 21.01.2020) geht durch die medizinische Weltpresse das Geschichtlein über TAURIN. Einer Aminosäure. Nicht-essenziell, allenfalls semi-essenziell. Was auch immer das heißen soll.
Oh nein. Langsam halte ich jede einzelne Aminosäure für essentiell. Einfach aus folgendem Grund: Fehlt eine, sind Sie tot. Auch wenn das eine nicht-essentielle ist. Produziert sie der Körper nicht, gibt es leider keine Entschuldigung: Der Organismus stirbt.
Und genau das wird hier am 21.01.2020 berichtet. Unter der Überschrift „Mädchen dank Taurin vor Erblinden gerettet“.

Worum geht´s? Um eine Erbkrankheit? Um die Mutation eines Gens namens SLC6A6. Heißt übersetzt: Im Körper findet sich kaum Taurin. Jedenfalls viel zu wenig. Und was bedeutet das?
Man kam darauf über eine Familie in Pakistan, in welcher zwei von vier Kindern erkrankt waren. Der 15-jährige Bub war erblindet, die 4-jährige Tochter war auf dem Weg in die Blindheit. Zudem fand sich bei beiden Kindern Schäden am Herzmuskel.

Kommt Ihnen bekannt vor? Die Sache mit dem Katzenfutter? Taurin ist bei Katzen essentiell. Wenn also im Futter (bei degenerierten Hauskatzen) kein oder zu wenig Taurin enthalten ist, erkranken die am Herzen (News vom 26.06.2006).
Die zwei kranken Kinder bekamen 100 mg Taurin pro Kilogramm Körpergewicht. Also 6 Gramm bei einem 60 kg-Menschen. Nach zwei Jahren hatten sich die Herzmuskeln beider Kinder erholt. Zudem stoppte der Verlust des Sehvermögens beim Mädchen. Beim Knaben kam die Hilfe leider zu spät.

TAURIN.

Eine gar nicht so wichtige, allenfalls semi-essentielle Aminosäure. Tja. Fragt sich, bei wem. Für wen diese abschätzige Bemerkung gilt.

Für die Kinder war diese Aminosäure essentiell. Lebensnotwendig. Aber da das Aminogramm noch lange nicht zur Routinediagnostik der Schulmedizin gehört und gehören wird, werden (schätzungsweise) 6.000 Babys weltweit krank werden und bleiben.

Taurinmangel.

PS: Auf Grund Ihrer inneren Schutzmechanismen glauben Sie soeben „Betrifft mich nicht. Geht mich nichts an“. Tja. Ich messe Ihr Taurin. Häufig genug abgrundtief. Was sagt Ihr Herzmuskel dazu?

Quelle: https://www.20min.ch/wissen/gesundheit/story/Maedchen-mit-Taurin-vor-Erblinden-gerettet-21800182

 

Beginnen wir mit einem Zitat: „Letztlich, da sind sich die Experten einig, kann nur unser Immunsystem selbst Sars-CoV-2 besiegen.“

Wie wahr.

Hier in Roth erheben wir den Anspruch, Experten zu sein. Was das menschliche Immunsystem angeht. Wir waren schließlich die ersten, die im Praxisalltag die zentrale Messung, die Basis jedes Immunsystems beinahe zum Kult erhoben haben: Das Aminogramm. Die essentiellen Aminosäuren.

Und auf dieser Basis mit dem längst bekannten Wissen um die Bedeutung der Vitamine ein komplettes Bild entwickelt haben, das menschliche Immunsystem so stark zu machen, wie es nur möglich ist. Forever young. So heißt das Prinzip. Niedergelegt in „Forever young. Das Erfolgsprogramm“. Zuletzt 2014.

Vor diesen Hintergrund würde ich gerne einen sehr klugen Charité-Professor Michalsen zitieren. Ein Arzt, der so wie ich Diabetes für völlig unnötig hält. Auch Bücher geschrieben hat. Der gibt der Bevölkerung in Fokus 18, 25.04.2020, Seite 62 folgende Ratschläge. Bitte vergleichen Sie:

  • Bleiben Sie in Bewegung
  • Raus ins Grüne
  • Schlafen Sie ausgiebig
  • Hören Sie auf zu rauchen
  • Nicht stressen lassen
  • Auf das Gute blicken
  • Mehr Obst und Gemüse
  • Sonne tanken
  • Mit der Kraft der Knolle (z. B. Knoblauch, schwarzer Holunder, grüner Tee)
  • Arzneikandidat im Weizenkeim
    (Hier geht es um Spermidin, Autophagie und das Fasten.)

Goldene Worte. Jeder einzelne Vorschlag ist richtig. Geht natürlich links rein und rechts wieder raus. Aus den großen Ohren der Bevölkerung.

  • Joggen? Täglich? Das Immunsystem kräftigen? Bleiben Sie mir vom Leibe.
  • Aufhören zu Rauchen? Nö. Kann ich nicht.
  • Nicht stressen lassen? Mit vier Kindern? Einem saufenden Ehemann? Auf Kurzarbeit?
  • Mehr Obst und Gemüse? Mach ich doch längs. Erst vorgestern wieder einen Apfel gegessen.

Sie verstehen schon. Ratschläge sind immer richtig. Nur es geht hier um … PRAKTISCHE RATSCHLÄGE. Praktische Ratschläge hatte ich Ihnen vor einer Woche gegeben. In – wohlüberlegt –möglichst kurzer Form. (News vom 02.05.2020)
Hat bestimmte Leser nicht daran gehindert, mir vorzuwerfen, mein Ratschlag sei nicht vollständig. Da gehört dann auch Magnesium und Omega 3 und so weiter dazu. Ach du meine Güte: Praktische Ratschläge sind so kurz wie möglich. Auf das Wesentliche beschränkt.
Jetzt kommt´s: Die Charité weiß nichts vom Immunsystem. Die weiß nicht, dass das Immunsystem aus Reineiweiß besteht. Also aus Aminosäuren. Aus nichts sonst. Finden Sie oben irgendeinen Satz über Eiweiß? Über Aminosäuren? Über die zentrale Messung, das Aminogramm?

Nö. Finden Sie nicht. Verstehen Sie jetzt, weshalb ich seit Beginn der Corona-Krise vibriere. Buchstäblich. Jetzt soeben im Sitzen. Sie alle wissen und ich weiß, wie man das Problem wenn schon nicht lösen, so doch eindämmen kann.

Und nachdem man die Raucher nicht sofort entwöhnen kann (versteht doch jeder), die Nicht-Läufer nicht sofort in den Park jagen kann (versteht doch jeder), sollte man da beginnen, da wo man ´s kann:

  • viel mehr Eiweiß, mehr Aminosäuren
  • viel mehr Vitamine
  • und vielleicht, vielleicht auch mal messen.

 

 

Zitat
0

Die grüne Politikerin Renate Künast suhlt sich, genüßlich wie ein Schwein im Schlamm, in der Rolle des Opfers. Böse Kräfte im Netz wollen ihr angeblich Aus – sagen andichten, die Künast so nie gemacht. Da – bei haben die Bösen doch der Künast ein Viertel – jahrhundert Zeit gelassen, ihre Aussagen richtig zu stellen! Das […]

über Das falsche Opfer — deprivers

Der Shutdown ist sofort zu beenden. Die politischen Akteure wissen ganz genau, dass sie die Wirtschaft ab sofort nur noch schädigen. Diese Aussage, die an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lässt,…

 

Verschwörungstheoretiker, die Bill Gates hinter Corona vermuten und behaupten, der US-amerikanische Softwaremilliardär habe den Virus in die Welt gesetzt, um sich an einem heimlich in seinem Auftrag entwickelten Impfstoff endgültig…

 

7 Gerichte, die mit Giersch noch besser schmecken

https://www.heise.de/tp/features/Covid-19-Hoehepunkt-nach-40-Tagen-Ende-bei-60-Tagen-unabhaengig-von-Massnahmen-4709759.html

+++Unfassbar: 17-jähriger Bielefelder erstochen – Intensivtäter war wegen Corona auf freiem Fuß!+++ Am 1. Mai wurde in Bielefeld ein 17-Jähriger bei einem Raubüberfall erstochen. Das Tragische daran, der Täter hätte nicht auf freiem Fuß sein dürfen! #AfD n-tv.de/panorama/Angre

#Plauen: Zwei Südländerinnen stehlen einer Kundin im Frische-Markt die an den Einkaufswagen gehängte #Handtasche polizei.sachsen.de/de/MI_2020_723

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen
Let‘s Chebli
90 Prozent der Deutschen tragen die Herpes simplex Viren vom Typ-1 in sich. Wer sich einmal mit Herpesviren infiziert hat, wird sie für den Rest seines Lebens nicht mehr los. Meist befinden sie sich im Ruhezustand. Erst wenn das Immunsystem geschwächt ist, etwa bei Infektionskrankheiten, Fieber, Stress oder starker Sonneneinstrahlung, werden die Herpesviren mit den typischen Herpes-Bläschen wieder aktiv. Normalerweise ist die Krankheit unangenehm, aber nicht gefährlich.
Genauso wie die Grippe, die für die meisten eher unangenehm aber eben nicht lebensgefährlich ist. Die aber jedes Jahr auf’s Neue kommt. Wellenförmig, wie es Viren so an sich haben.
Weitaus dramatischer sind dagegen diese Zahlen:
Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erkrankten 2018 weltweit 10 Millionen Menschen an Tuberkulose, etwa 1,5 Millionen Menschen verstarben daran. Die Tuberkulose ist damit eine der zehn häufigsten Todesursachen weltweit.
 
In Spanien gibt es ein sehr gutes – verschreibungspflichtiges – Mittel gegen Herpes simplex: „Virexen 40 %“ Idoxuridina 5 ml Solución. Die Bläschen trocknen schneller aus, weniger schmerzhaft der Heilungsprozeß verläuft glimpflicher. 
Müßte ggf. über eine Auslandsapotheke oder EU-Apotheke hier in Deutschland angefordert werden, falls der Arzt das verschreibt.  
 
und
 
Dass die sogenannten PCR-Tests auf Corona oder COVID-19 nicht gut sind, ist bekannt (1-6). Fachlich-medizinisch wurden sie noch nicht evaluiert, sie reagieren auch auf andere, verwandte Viren und sie liefern sehr viele falsch-positive Ergebnisse — melden also Corona, obwohl da nichts ist. Jetzt zeigte sich bei Tests beim 1. FC Köln und bei Borussia Mönchengladbach in der Fußballbundesliga: Die gleiche Person, die eben noch positiv auf Corona getestet wurde, ist beim nächsten Test plötzlich negativ.
Das Testergebnis ist also in diesen beiden Fällen — und sicherlich auch in anderen Fällen — noch nicht einmal unter nahezu identischen Testbedingungen wiederholbar! Die Tests machen es also nicht immer gleich falsch oder immer gleich richtig, sie liefern willkürliche Ergebnisse! Selbst bei einem falsch anzeigenden Test dürfte man erwarten, dass er unter den gleichen Bedingungen immer die gleichen falschen Ergebnisse liefert.
 
Alles ein großer Betrug: Bill Gates und die Pharmaindustrie können sich die Taschen vollstopfen!!!
 
 
 

Einfach nur krank: „Bleiben Sie gesund!“

 
https://www.journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2020/05/corona-wahn-2-640x435.jpgFoto: Collage
 

Seit dem der Mensch auf der Erde wandelt, ist das Virus – egal in welcher Form – sein ständiger und treuer Begleiter.

Auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erfahren wir etwas über eines dieser Viren, die in uns schlummern:

„90 Prozent der Deutschen tragen die Herpes simplex Viren vom Typ-1 in sich. Wer sich einmal mit Herpesviren infiziert hat, wird sie für den Rest seines Lebens nicht mehr los. Meist befinden sie sich im Ruhezustand. Erst wenn das Immunsystem geschwächt ist, etwa bei Infektionskrankheiten, Fieber, Stress oder starker Sonneneinstrahlung, werden die Herpesviren mit den typischen Herpes-Bläschen wieder aktiv. Normalerweise ist die Krankheit unangenehm, aber nicht gefährlich.

Genauso wie die Grippe, die für die meisten eher unangenehm aber eben nicht lebensgefährlich ist. Die aber jedes Jahr auf’s Neue kommt. Wellenförmig, wie es Viren so an sich haben.

Weitaus dramatischer sind dagegen diese Zahlen:

Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erkrankten 2018 weltweit 10 Millionen Menschen an Tuberkulose, etwa 1,5 Millionen Menschen verstarben daran. Die Tuberkulose ist damit eine der zehn häufigsten Todesursachen weltweit.

Auf der Seite infektionsschutz.de gibt es dann auch noch weitere interessante Details:

Tuberkulose wird meist von Mensch zu Mensch übertragen: Bei einer offenen Lungentuberkulose scheiden Erkrankte die Erreger vor allem beim Husten und Niesen aus. Dabei gelangen feinste erregerhaltige Tröpfchenkerne (sogenannte Aerosole) in die Luft und können anschließend von anderen Menschen eingeatmet werden.

Kommt einem doch irgendwie bekannt vor, oder?

Aber schon mal davon gehört, dass es wegen TBC ein Lockdown verordnet wurde, der die Weltwirtschaft zerstört hat?

Schon mal davon gehört, dass Menschen, die einen Herpes-Virus in sich tragen, isoliert und in den Haus-Knast gesteckt wurden?

Wohl eher nicht. Nirgendwo wurde der Alarmknopf gedrückt, der alles zusammenbrechen lässt, nirgendwo wurden so brutale Maßnahmen beschlossen, die so nachhaltig negative Folgen für die Menschen haben wie jetzt gerade.

Macht verdirbt eben den Charakter und zur Zeit sitzen nun gerade einmal ziemlich charakterlose Gestalten an den Hebeln der Macht.

Und die wohl charakterloseste heißt Angela Merkel. Als gut ausgebildete Sozialistin hat sie die Gelegenheit beim Schopf gepackt und Angst und Panik durch die ihr untergebenen linken Journalisten verbreiten lassen.  Sie scheint jede Sekunde, die diese Zwangsmaßnahmen die Bürger in die Verzweiflung treiben, auszukosten. Ihr Motto: Alle bösen Dinge sind drei: Energiewende, Asylkrise und jetzt Coronakrise, wobei das letztere das wohl schlimmste ist.

Ein Volk aus zitternden und selbstisolierten Untertanen, in der fast jeder Angst davor hat, sich durch einen anderen infizieren zu lassen, ist das perfekte Volk für jemanden, der gerne die Massen ideologisch lenken will.

Von daher ist das Wort „infiziert“ wohl als Kandidat für das Unwort des Jahres 2020 gut geeignet, einfach, weil es überhaupt nichts aussagt. Genauso gut könnte man jeden Tag die Zahl derjenigen veröffentlichen, die eine Straße überqueren, anstatt die Unfälle statistisch zu erfassen.

Noch bescheuerter allerdings ist die Floskel „Bleiben Sie gesund“.

Aber gerne doch, es sei denn, ich werde krank.

 
 
Der Test-Betrug
 

Donnerstag, 07. Mai 2020, 16:00 Uhr

Der Test-Betrug

Der Corona-Test, dessen Messungen seit Wochen den Notstand rechtfertigen, ist unzuverlässiger als das Horoskop.

von Jens Bernert

Foto: joel bubble ben/Shutterstock.com
 
Man könnte es ja als nebensächlich abtun, was sich bei der „schönsten Nebensache der Welt“, dem Fußball, gerade so tut. Aber: Wie im Kleinen, so im Großen. Wenn ein scheinbar unbedeutender Vorgang symptomatisch ist für das Ganze, sollten wir ihm durchaus Beachtung schenken. Bei Spielern der Mannschaften FC Köln und Borussia Dortmund zeigte sich, dass unmittelbar nacheinander durchgeführte Tests bei der gleichen Person mal positive, mal negative Ergebnisse brachten. Hat man die positiv Getesteten dann gleich den Corona-Infiziertenzahlen hinzugefügt? Und passierte ein derartiges Versagen öfters? Man könnte darüber lachen, würden die Machtigen nicht auf Basis solcher Tests, die eine Farce sind, unsere Freiheitsrechte beschneiden.
 

Dass die sogenannten PCR-Tests auf Corona oder COVID-19 nicht gut sind, ist bekannt (1-6). Fachlich-medizinisch wurden sie noch nicht evaluiert, sie reagieren auch auf andere, verwandte Viren und sie liefern sehr viele falsch-positive Ergebnisse — melden also Corona, obwohl da nichts ist. Jetzt zeigte sich bei Tests beim 1. FC Köln und bei Borussia Mönchengladbach in der Fußballbundesliga: Die gleiche Person, die eben noch positiv auf Corona getestet wurde, ist beim nächsten Test plötzlich negativ.

Das Testergebnis ist also in diesen beiden Fällen — und sicherlich auch in anderen Fällen — noch nicht einmal unter nahezu identischen Testbedingungen wiederholbar! Die Tests machen es also nicht immer gleich falsch oder immer gleich richtig, sie liefern willkürliche Ergebnisse! Selbst bei einem falsch anzeigenden Test dürfte man erwarten, dass er unter den gleichen Bedingungen immer die gleichen falschen Ergebnisse liefert.

Corona-Tests gleichen also einem Lotteriespiel, aber von diesen Testergebnissen werden Maßnahmen mit teilweise schwerwiegenden Folgen für die betroffenen Personen abgeleitet. Das ist der Super-GAU.

Was hierzu noch angemerkt werden muss: Die Fußballprofis werden ständig getestet. Es ist also nicht so, dass die genannten Tests negativ waren, weil die entsprechenden Spieler und Betreuer „Corona überstanden“ hätten. Diese Personen wurden die ganze Zeit negativ getestet, dann kam der positive Test und am nächsten Tag oder einige Tage später der negative Test. Sie haben also nicht zwei, drei Tage lang den Coronavirus gehabt und der ist dann plötzlich verschwunden. Das geht nicht, so schnell wird man diesen Virus — oder ähnliche Viren — nicht los.

Im Magazin kicker heißt es zu dem Fall in Mönchengladbach (7):
 
„Die ‚Rheinische Post‘ hatte von positiven Corona-Tests bei einem Spieler und einem Physiotherapeuten berichtet. (…) Eine offizielle Bestätigung der Borussia blieb gemäß der DFL-Empfehlung aus. (…) Am Montag war eine zweite Testreihe durchgeführt worden. Der Test des betroffenen Spielers soll nach kicker-Recherchen dabei negativ ausgefallen sein.“

Am 30. April 2020 schrieb der 1. FC Köln auf seiner Webseite (8):

„Der 1. FC Köln hat am Donnerstag seine gesamte Mannschaft sowie Trainer- und Betreuerstab auf COVID-19 testen lassen. Drei Personen wurden positiv getestet, alle sind symptomfrei. Nach einer Bewertung der Fälle durch das zuständige Gesundheitsamt müssen die drei positiv getesteten Personen in eine 14-tägige häusliche Quarantäne. Der 1. FC Köln wird aus Rücksicht auf die Privatsphäre der Betroffenen keine Namen bestätigen.“

 

Auf der Webseite des 1. FC Köln heißt es am 4. Mai 2020:

„Der 1. FC Köln hat am Sonntag erneut seine gesamte Mannschaft sowie Trainer- und Betreuerstab auf COVID-19 testen lassen. Alle Tests eines unabhängigen Labors waren negativ.“

Anzumerken ist noch, dass zahlreiche Experten sagen, dass es sich beim Coronavirus um einen Virus handelt, der in seiner Gefährlichkeit maximal mit der Grippe vergleichbar ist — für Kinder ist die Grippe wesentlich gefährlicher — und die Coronakrise, beziehungsweise die Umsetzung gewisser Maßnahmen, lediglich politisch gewollt ist, aber keine ausreichende medizinische Begründung hat (10-17).

Zum Schluss noch eine weitere bizarre Corona-Test-Episode: Die Nachrichtenagentur Reuters meldet, dass bei Coronatests an Papaya-ähnlichen Pawpaw-Früchten „Corona festgestellt“ wurde (18).
 

Natürlich haben die Früchte kein Corona — die Coronatests sind offenbar einfach grottenschlecht.

Zumindest, wenn man Reuters Glauben schenkt (19):
 
„Magufuli sagte am Sonntag, dass die importierten Test-Kits fehlerhaft waren, da sie positive Resultate bei einer Ziege und einer Pawpaw ergeben hatten — unter einigen nicht menschlichen Proben, die für die Tests eingereicht wurden, wobei die Techniker absichtlich ahnungslos über ihren Ursprung gelassen wurden.“
 
Quellen und Anmerkungen:
(1) https://peds-ansichten.de/2020/04/coronavirus-pcr-test-betrug-moeglich-drosten-wieler-spahn/
(2) https://peds-ansichten.de/2020/04/pcr-test-christian-drosten-jens-spahn-offener-brief/
(3) https://www.rubikon.news/artikel/der-fluch-der-pcr-methode
(4) https://www.rubikon.news/artikel/der-entmundigte-burger
(5) https://www.rubikon.news/artikel/der-pandemie-krimi
(6) https://www.rubikon.news/artikel/im-fake-news-fieber
(7) https://www.kicker.de/775042/artikel/corona_verdacht_vorerst_entwarnung_bei_gladbacher_profi
(8) https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/ergebnisse-der-tests-auf-covid-19/
(9) https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/zweite-testrunde-beim-fc-negativ/
(10) https://www.rubikon.news/artikel/120-expertenstimmen-zu-corona
(11) http://blauerbote.com/2020/05/03/prof-bigl-corona-lockdown-unnoetig-keine-pandemie-die-zahl-der-grippekranken-war-2017-viel-hoeher/
(12) https://www.rubikon.news/artikel/die-lockdown-kritiker
(13) https://www.rubikon.news/artikel/die-panik-pandemie
(14) https://www.rationalgalerie.de/gelesen-gesehen-gehoert/angstmache-als-herrschaftsmittel
(15) https://www.youtube.com/watch?v=PC8XO0gxDBs
(16) http://blauerbote.com/2020/04/30/prof-dr-pueschel-zu-corona-angst-ist-ueberfluessig/
(17) https://www.rubikon.news/artikel/das-kritikverbot
(18) https://de.wikipedia.org/wiki/Dreilappige_Papau
(19) https://www.reuters.com/article/us-health-coronavirus-tanzania/tanzania-suspends-laboratory-head-after-president-questions-coronavirus-tests-idUSKBN22G295
 

 

  • Aldi ändert sogar seine Öffnungszeiten: Wann Sie über Ostern einkaufen können

  • Häufiger Fehler mit dem Pfandbon: Warum Mitarbeiter von Aldi und Lidl Angst davor haben

  • Aldi, Lidl, Rewe & Co. verschärfen Regeln: So reagieren die Filialen auf Corona

  • Mitarbeiter packen Toilettenpapier in Obst-Tüten: Irrsinns-Aktion bei Real hat Folgen

  • Bezahlen geht ab sofort schneller: Banken ändern Limit an der Supermarktkasse

 

 

 

DER FASCHISMUS IST ZURÜCK: KAUFLAND LISTET STARKOCH ATTILA HILDMANN AUS | HEILPRAKTIKER ABGESCHALTET

https://youtu.be/OOTu6_oTB7c   +++ NEU: Exklusive Inhalte mit Premium-Mitgliedschaft auf Telegram +++„Impossible Mission 9/11“. Mein jüngstes Buch hie

Mit Taucheranzug in die Kneipe und Restaurant?

von Freeman am Donnerstag, 7. Mai 2020 , unter  | Kommentare (0)
Das Schweizer Bundesregime in Bern hat gestern die Verordnungen für die zukünftige Lockerung des Shutdowns vorgestellt. Die Massnahmen, welche zum Beispiel die Gastwirte einhalten müssen, damit sie öffnen dürfen, sind völlig idiotisch, unverhältnismässig und eh nicht in der Praxis umzusetzen. Wer immer sich diese Absurdität ausgedachte, irgendwelche Bürokraten im Hinterzimmer,…

Brennender Wolkenkratzer bricht nicht zusammen

von Freeman am Mittwoch, 6. Mai 2020 , unter  | Kommentare (0)
Am Dienstagabend ist ein Wolkenkratzer in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) wie eine Fackel von oben bis unten in Brand geraten. Es handelt sich um den 48-stöckigen Abbco Tower in Al Nahda. Das Feuer fing in den unteren Stockwerken um ca. 21:00 Uhr an und breitete sich über das ganze Gebäude aus. Bewohner der 300 Wohnungen konnten flüchten. Nachdem das Feuer…

1957 – Zwei Millionen starben an der Asiatischen Grippe

von Freeman am Dienstag, 5. Mai 2020 , unter  | Kommentare (0)
Laut aktueller Statistik sind 251’697 Menschen an Covid19 weltweit bis heute gestorben, in Deutschland 6’993, Österreich 606, Schweiz 1’768. Ob diese Zahlen stimmen? Sie sind sehr anzuzweifeln, denn es werden alle Toten gezählt, egal ob sie mit oder wegen Corona den Tod fanden. Tatsache ist, die Spitäler sind leer, die angekündigte Infektionswelle ist nicht gekommen,…

 

[10:05] Mitteleuropa: Ramadan-Guerilla-Nacht im afro-islamischen Viertel von Paris


Neu: 2020-05-07:

[10:20] Leserzuschrift-DE zu Gemeinde siegt: Rentner muß Wohnung für Asylsuchende verlassen

0

Das perfekte Baby

08.05.2020 | Strunz

Eine wunderschöne mail erreicht mich heute. Mail einer stolzen Mutter, die sich mir vor 2 Jahren mit Kinderwunsch vorgestellt hatte. Am Rande. Tatsächlich aber litt. Und nicht weiter wusste. Hatte ich inzwischen aus den Augen verloren. Und heute dieser Brief. Mein Tantchen würde dazu sagen „ganz entzückend“! Na, dann mal los. Bleiben Sie neugierig, fühlen Sie sich bitte in all das zwischen den Zeilen gesagte ein:
„Ich war 2018 bei Ihnen wegen meines (wusste ich damals nicht) kaputten Darms. Ich konnte kaum noch etwas essen, vor allem Nudeln und Brot machten mir Probleme, ich dachte an eine Glutenunverträglichkeit, vertrug aber auch viele andere Nahrungsmittel nicht mehr gut.

Ich hielt mich streng an den NEM-Plan, den Sie mir verordneten. Besonders bei den Eiweißshakes merkte ich von Anfang an, dass ich dadurch viel mehr Energie für meinen Alltag hatte. Und nach einiger Zeit konnte ich wieder alles ohne Probleme essen – selbst eine ganze Pizza.

Kohlenhydrate, Milch und Fertigprodukte habe ich trotzdem weiterhin so gut es ging gemieden – einfach weil ich mich ohne viel wohler fühle. Und siehe da – auch die Migräneschmerzen, die mich hin und wieder geplagt hatten, waren nach Einnahme der NEMs komplett verschwunden. Hatte ich seitdem nie mehr. Mein Heuschnupfen – kaum noch der Rede wert. Den von meinem Mann (der viel schlimmer war als meiner) haben Sie übrigens auch geheilt. Wahnsinn, wie uns der Frühling wieder Spaß macht!

Das Wichtigste aber war mir, dass ich während meiner (damals geplanten) Schwangerschaft alles essen konnte worauf ich Lust hatte und dass es mir in dieser Zeit an keinen wichtigen Stoffen fehlte. Es war eine Horrorvorstellung, unter Schwangerschafts-Übelkeit zu leiden und dann auch noch Verdauungsprobleme zu haben.

Ich muss Ihnen sagen: die Schwangerschaft war der Hammer. Nicht nur, dass es nach der Einnahme von Zink und Selen wirklich SEHR schnell geklappt hat – auch im Verlauf der Schwangerschaft hatte ich keine Probleme, die andere Frauen so sehr plagen (abgesehen von leichter Übelkeit in den ersten drei Monaten). Kein alltägliches Erbrechen, keine geschwollenen Finger, Füße etc. Und zugenommen habe ich wirklich nur am Bauch. Ich hatte übrigens auch kein Verlangen nach Süßigkeiten, so wie viele andere Schwangere – nein, bei mir waren es Zitrusfrüchte, nach denen ich verrückt war!

Als unser Sohn dann auf die Welt kam, waren wir erstaunt, wie schön so ein Baby aussehen kann: Keine Runzeln, keine schrumpeligen Hände, kein Kopfgneis. Stattdessen: Perfekte Babyhaut, wache Augen, rosige Hautfarbe. Und es ging so weiter!

Der Kleine ist jetzt 8 Monate alt. In dieser Zeit war er trotz Winter-Erkältungswelle noch nie krank, schläft seit der 9. Woche nachts durch, wächst rasant und ist ein äußerst aufmerksamer kleiner Mann, der seine Umgebung sehr genau beobachtet (ich habe während der Schwangerschaft viel Omega 3 genommen …).

Da ich nicht stille, bekommt er Flaschennahrung. Und … täglich mindestens einen Teelöfel Aloe-Vera-Saft von Forever Living (den vertreibt meine Schwiegermutter und der Saft hat vor Jahren die Neurodermitis meines Ehemanns geheilt – Stichwort Vitamine).

Mir geht es ebenfalls sehr gut. Da ich auch nach der Geburt meine NEMs weiter genommen habe und weiter konsequent low-carb lebe (auf Alkohol verzichte ich fast komplett), bin ich 6 Monate nach der Geburt nicht nur topfit, sondern werde auch ständig auf meine Figur angesprochen. Viele wollen gar nicht glauben, dass ich schwanger war.

Da in meiner Familie mittlerweile fast alle bei Ihnen waren und sich an Ihren Ratschlägen orientieren, bezeichnen wir meinen Sohnemann und seinen überaus gesunden Zustand mit einem Augenzwinkern als „verstrunzt“ – bitte als Kompliment auffassen, denn ich glaube, ein fitteres Kind hätte ich nicht auf die Welt bringen können!

Ich möchte Ihnen auf diesem Wege danken, denn ohne Ihren ärztlichen Rat würde es mir und meiner Familie nicht so gut gehen. Sie haben unsere Einstellung zu Ernährung und Sport sehr stark verändert, wir übernehmen viel mehr Verantwortung für unser Leben und können uns kaum noch vorstellen, so wie früher zu leben. Alles ist besser geworden. Und die Gesundheit unseres Sohns ist das größte Geschenk, das Sie uns gemacht haben.

Vielen Dank, bleiben Sie forever young und halten Sie uns mit Ihren News und Büchern noch lange auf dem Laufenden!“
Die junge Mama hat den springenden Punkt erfasst: Es geht hier nicht um ein paar Vitamine, es geht hier nicht um weniger Kohlenhydrate, sondern es geht um die Einstellung. Es geht um die Eigen-Verantwortung. Es geht darum, endlich aufzuwachen und mit dem Leben anzufangen. Ich meine: Aktiv zu beginnen. Nicht nur so…. vor sich hinzuleben. Und ab und zu zu jammern. Sie verstehen mich schon.

Aktiv kostet stets ein bisschen Überwindung, ein bisschen Energie. Wird einem nicht geschenkt. Weiß ich auch. Aber: Lohnt sich. Lohnt sich nicht nur 10-fach, sondern 100-fach. Habe ich schließlich alles selbst erlebt. Und aus dieser eigenen köstlichen Erfahrung heraus kann ich so (manchmal sehr direkt) mit Ihnen sprechen.

PS: Und zum letzten Satz…. Mit News und Büchern werde ich Ihnen noch ziemlich lange auf den Wecker gehen. Um das „ziemlich lange“ wird sich gleich doppelt gekümmert: Zum einen tut´s meine kluge Frau, zum andern…. der da oben. Kann ich nur…. stille werden in der Seele.

 

haluise

was den WANDEL ermöglicht

Carmilla DeWinter

Phantastik und verquere Texte

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

artcultureandmoreblog.wordpress.com/

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Ben's Blog für Demokratie und Freiheit

Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut, Empörung und Widerstand. Archiv.

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„