Zitat
0

 

(Jürgen Fritz, 24.06.2020) Die Gewalt, die wir in Stuttgart gesehen haben, sei das Ergebnis einer immer weiter sinkenden Hemmschwelle, sagte Thomas Berbner vom NDR am Montagabend in den tagesthemen der ARD. Wenn unsere Politiker mal wieder das Gewaltmonopol des Staates beschwörten, so erreichten sie damit wachsende Teile der Gesellschaft überhaupt nicht mehr. Der rechte Rand wie auch Linksextremisten kämpften, wenn auch aus unterschiedlichen Motiven, gegen den Staat und seine Ordnungsmacht. Polizeibeamte berichteten schon länger, bei jungen Einwanderern verbreite sich eine gefährliche Haltung: „Ihr habt mir gar nichts zu verbieten“, so Berbner, der noch mehr klare und ehrliche Worte fand, wie sie gerade für die ARD äußerst selten geworden sind.

über Die Stuttgarter Randalierer und ihre geistigen Brandstifter — Jürgen Fritz Blog

Laschet verfügt Lockdown für Kreis Gütersloh

Posted: 23 Jun 2020 02:10 AM PDT

Nach dem Corona-Ausbruch bei Tönnies im nordrhein-westfälischen Kreis Gütersloh soll es nun doch einen flächendeckenden „Lockdown“ geben. „Wir werden erstmals in Deutschland einen ganzen Kreis auf die Maßnahmen zurückführen, wie sie vor Wochen…

Read more…

Wirecard: Markus Braun verhaftet

Posted: 23 Jun 2020 01:36 AM PDT

Die Staatsanwaltschaft München hat den zurückgetretenen Chef von Wirecard festgenommen. Markus Braun habe sich am Montagabend gestellt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Er werde im Laufe des Tages der Ermittlungsrichterin vorgeführt.

Read more…

Wirecard: Markus Braun packt aus – Satire

Posted: 22 Jun 2020 03:50 PM PDT

2 Milliarden verzweifelt gesucht. Ein geheimes Interview mit Ex-Chef Markus Braun zeigt die schockierende Wahrheit hinter dem Skandal der letzten Tage (Satire).

Read more…

Notenbanken: Bald Game over?

Posted: 23 Jun 2020 09:49 AM PDT

Notenbanken drucken in nie dagewesenem Ausmaß Billionen. Das wird nicht ohne Konsequenzen bleiben. Am Ende drohen Währungsschnitt, Währungsreform einhergehend mit enormen Abgaben und vielen neuen Steuern.

Read more…

Werde jetzt Teil der „Party- & Eventszene“ in Stuttgart!

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft strebe „Solidarität und Zusammenhalt“ an, sagte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans am Dienstag. Die EU-Kommission solle künftig eigene Steuern einnehmen können, Deutschland mehr zahlen bis es quietscht. 🤣😂🤣
SPD: Deutschland soll mehr an EU zahlen, um andere Staaten zu stabilisieren
DEUTSCHE-WIRTSCHAFTS-NACHRICHTEN.DE
SPD: Deutschland soll mehr an EU zahlen, um andere Staaten zu stabilisieren
Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft strebe „Solidarität und Zusammenhalt“ an, sagte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans am Dienstag. Die EU-Kommission solle künftig eigene Steuern einnehmen können, Deutschland mehr zahlen.
Journalisten-Verband kritisiert Strafanzeige gegen taz-Autorin

Posted: 22 Jun 2020 08:27 AM PDT

Der DJV-Vorsitzende Frank Überall hat Innenminister Horst Seehofer (CSU) für die Androhung einer Strafanzeige gegen eine Autorin der Tageszeitung „taz“ scharf kritisiert. „Die Strafanzeige als Mittel der fortgesetzten Politik zu missbrauchen,…

Read more…

Wirecard: Springt Aldi ab?

Posted: 22 Jun 2020 06:31 AM PDT

Der Lebensmitteldiscounter Aldi beobachtet den Wirecard-Skandal offenbar aufmerksam. „Aktuell stehen wir mit dem Unternehmen in Verbindung, um den Sachverhalt zu klären“, sagte eine Sprecherin von Aldi Süd in Mülheim an der Ruhr am…

Read more…

Wirecard: Hoffnungslos?

Posted: 22 Jun 2020 03:21 AM PDT

Erstaunlich, dass sich der DAX angesichts des sich abzeichnenden, größten Betrugsskandals der Deutschen Wirtschaftsgeschichte, der sich gerade um Wirecard entfaltet, nicht mehr unter Druck gerät.

Read more…

Siemens-Chef: Es darf keinen zweiten Shutdown geben

Posted: 22 Jun 2020 02:51 AM PDT

Siemens-Chef Joe Kaeser hat vor weiteren harten Einschränkungen der Wirtschaft gewarnt. „Es darf keinen zweiten Shutdown nach dem Muster des ersten geben. Denn hier geht es um mehr als nur Geld“, sagte Kaeser dem „Handelsblatt“.Der soziale…

Read more…

Innenminister zeigt taz-Kolumnistin an

Posted: 21 Jun 2020 09:00 PM PDT

Nach Polizeigewerkschaftlern will nun auch Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Anzeige gegen eine „taz“-Autorin erstatten. Seehofer sagte am Sonntagabend der „Bild“ (Montagausgabe): „Ich werde morgen als Bundesinnenminister Strafanzeige…

Read more…

Börsen: Es droht die Welle C

Posted: 21 Jun 2020 04:01 PM PDT

Die Börsen haben in der Corona-Krise viel vorweggenommen. Doch die Euphorie könnte bald der Ernüchterung weichen. Der starke Anstieg der letzten Wochen riecht nach Korrektur. Wie tief kann es gehen?

Read more…

Damit das klar ist: Hengameh ist lustig!

Kann man sich entspanntere Zeitgenossen als Hengameh Yaverdammtmerkdirmeinennamendurassist vorstellen? Wohl kaum! Ihre Gesellschaftskolumne in der TAZ sorgt aber aktuell für einigen Ärger, denn Hengameh trollte sich verbal durch sämtliche Injurien, wie sie alle Tage auch aus den Mündern flachhirnigen ACAB-Shirt-Träger entweichen: Auf die Mülldeponie mit den Bullen! Zu Hilfe eilt der bedrängten (und oft missgenderten) Maid Christian Brandes alias Schlecky Silberstein im DLF-Kultur:

„Wir haben ein Riesenproblem in der Gesellschaft, dass es kein vernünftiges Text- und Leseverständnis mehr gibt. Denn dieser Text ist eine ganz klare Satire. Wer das nicht versteht, der hat erst einmal ein individuelles Problem.“ Und weiter:

„Wir können nicht den geistig Geringsten zum Maßstab dafür machen, wie wir unsere Texte verfassen. Dann sind wir eine relativ dumme Gesellschaft.“

[weiterlesen]

 

Ach Gottchen……dieses Interview hat gerade noch gefehlt in der Rubrik unserer alltäglichen Rassismusbelehrungen. Oder heißt es jetzt doch Antirassismusbelehrungen?
Ich muss gestehen, ich habe den Artikel nur grob überflogen. Was ich aber mit großem Interesse gelesen habe, sind die Kommentare. Es lohnt sich wirklich.
Sawsan Chebli: „Die Bedrohungslage ist so groß, dass ich nicht mehr frei sein kann“ - WELT
WELT.DE
Sawsan Chebli: „Die Bedrohungslage ist so groß, dass ich nicht mehr frei sein kann“ – WELT

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s