Zitat
0

Ich will den Fall gar nicht werten. Schaut ihn Euch an und entscheidet selbst. Ich möchte nur eine Frage stellen: Wie kann es sein, dass es bereits Monate her ist, dass eine schwarze Polizistin einem weißen, unbewaffneten Mann in den Rücken schoss und wir erst jetzt davon erfahren? Während wir mit dem Fall George Floyd,… über […]

über Schwarze Polizistin schießt unbewaffneten Weißen in den Rücken – keine Sau interessiert’s! — deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS SCHAFEN ENDLICH WÖLFE WERDEN — volksbetrug.net

https://www.infranken.de/ratgeber/gesundheit/cholesterin-hysterie-so-wenig-einfluss-hat-die-ernaehrung-auf-ihren-cholesterinspiegel-art-3949185

Die Rentner sind mittlerweile eine Spezies ohne Wert in Deutschland 🇩🇪
Rentenerhöhung 2021 könnte im Westen ausfallen
EILMELDUNG · 2 STD.
FOCUS.DE
Rentenerhöhung 2021 könnte im Westen ausfallen
Seit 2010 hat es das nicht mehr gegeben: eine Nullrunde bei 
Ökonomen und Opposition kritisieren Staatseinstieg bei Curevac

Posted: 21 Jun 2020 09:22 AM PDT

Der Einstieg der Bundesregierung beim Tübinger Biotechunternehmen Curevac stößt bei Ökonomen und in der Opposition auf Kritik. „Diese Industriepolitik sehe ich sehr kritisch. Das hat sich durch die Coronakrise nicht geändert. Sie dient vor allem…

Read more…

Video: Ausschreitungen in Stuttgart, Angriff auf Polizisten

Posted: 21 Jun 2020 03:41 AM PDT

In der vergangenen Nacht erlebte die Stuttgarter Innenstadt bürgerkriegsartige Ausschreitungen, wie wir sie sonst nur aus den USA und aus Frankreich kennen.

Read more…

Mehrere Polizisten bei Randale in Stuttgarter Innenstadt verletzt

Posted: 21 Jun 2020 03:00 AM PDT

In der Stuttgarter Innenstadt sind in der Nacht zum Sonntag mehr als ein Dutzend Polizeibeamte bei Ausschreitungen verletzt worden. Mehr als 20 Personen wurden vorläufig festgenommen, teilte die Polizei mit. Auslöser der Randale war…

Read more…

Donald Trump: Interview von 1980

Posted: 20 Jun 2020 03:00 PM PDT

Interview mit Donald Trump vor 40 Jahren. Der damals 34-jährige zur Präsidentschaftsfrage: „Die Leute suchen jemand, der sie anlächelt und hirnlos ist. Schuld sind die Medien. Ein Abraham Lincoln wäre niemals Präsident geworden“.

Read more…

IG-Metall: Industrie bleibt im Abwärtsstrudel

Posted: 20 Jun 2020 11:07 AM PDT

Laut IG-Metall-Chef Jörg Hofmann befinden sich die Metall- und Elektroindustrie sowie der Stahl noch im „Abwärtsstrudel“. In Branchen wie dem Maschinenbau und dem Anlagenbau schlügen die Auftragseinbrüche erst jetzt richtig durch, über 20 Prozent…

Read more…

AstraZeneca
750Mio von Gates:
CureVac
CureVac hat signifikante Eigenkapitalinvestitionen erhalten, darunter von der dievini Hopp BioTech holding und der Bill & Melinda Gates Foundation.
auch an dievini Hopp BioTech ist Gates beteiligt:
AstraZeneca: Deutschland und andere sichern 300 Millionen Corona-Impfdosen für EU
Deutschland, Frankreich, Italien und die Niederlande haben einen ersten Vertrag über mindestens 300 Millionen Impfdosen gegen das Coronavirus geschlossen.

 

https://kenfm.de/wer-profitiert-vom-lockdown-rede-von-prof-dr-christian-kreiss-auf-der-corona-demo-vom-13-6-2020-in-ulm/

 

Joe Biden: Demenz beim Präsidentschaftskandidaten?

Joe Biden ist so etwas wie der große Hoffnungsträger der hiesigen Medien im Kampf gegen den ungeliebten Donald Trump. Biden gilt einigen Berichten hierzulande zudem als Favorit auf die Präsidentschaft durch die Wahlen im November. Trump gilt, so der Eindruck hier, als der dumme Kandidat, der zufällig und mit Russlands Hilfe Hillary Clinton geschlagen hatte. Jene US-Außenministerin also, die sich im Nahen und Mittleren Osten mit den USA breit gemacht hatte. Allerdings ist die Stimmung in […]

Hier weiterlesen…

Email nicht korrekt dargestellt? Im Browser ansehen.
25.06.2020

Schweizer Professor: Alle Aussagen über das Corona-Virus sind falsch

Der emeritierte Schweizer Professor für Immunologie an der Universität Bern, Dr. Beda M. Stadler, ist der Ansicht, dass hinsichtlich des Corona-Virus alle falsch lagen und noch immer falsch liegen. „Experten“ hätten grundlegende Zusammenhänge übersehen. Der Professor ärgert sich, dass er die Diskussion um Covid-19 den Virologen und Epidemiologen überlassen habe. Denn viele Aussagen über das Virus seien „komplett falsch“:

  1. Es sei falsch, zu behaupten, dass das Virus neu sei
  2. Es sei noch falscher, […]

Hier weiterlesen…

Viel Panik um Corona. Doch woher kommt die Stimmung? Ein Wirtschaftsprofessor hatte dazu bereits eine eindeutige Vermutung geäußert…..

 

 

“Prof. Eberhard Hamer argumentiert, dass wir in Deutschland 2016 22.000 Grippetote gehabt hätten und 2018 25.000 an Grippe Verstorbene gezählt haben. Aktuell seien es bei uns weniger als 10.000 Todesfälle, die auf das Corona-Virus zurückzuführen seien.

Es stellten sich mehrere Fragen, so Prof. Eberhard Hamer in einem Beitrag für pi-news.

Geltungssüchtige Virologen?

So fragte er sich, warum das ganze Volk in Deutschland sich „von der Panikgruppe Söder/Laschet/Merkel/Altmaier“ sowie „geltungssüchtigen Virologen in eine Angstpanik“ (habe) „treiben lassen“. Zudem wirft er die Frage auf, warum das gesamte Volk erduldet hätte, dass die „Panikregierung“ in Berlin wie auch andere Regierungen auf der gesamten Welt „Notstandsgesetze einführten“, „Mundschutz“ und so fort. Warum, fährt er fort, haben die Völker die Stilllegung der Zusammenarbeit der Menschen, mithin also die Wirtschaft, erduldet?

Die Distanzierung selbst sei richtig gewesen. Dass die Zwangsmaßnahme die Gesamtbevölkerung betroffen habe, sei eine „völlig unnötige diktatorische Maßnahme“, so der Experte. Diese hätten durch andere, zielgerechtere Eingriffe ebenso zum Erfolg führen können. Der schwere Vorwurf von Prof. Hamer:

„Die Regierung hat pflichtwidrig die gesamte Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt, um damit Demokratie und Menschenrechte durch totalitäre Zwangsmaßnahmen zu begrenzen“. Der Vorwurf sitzt. Denn Hamer verweist zugleich darauf, das Virus selbst sei für 2 % der Menschen überhaupt tödlich, vor allem die Vorerkrankten wie auch die älteren Menschen.

Aus seiner Sicht seien die getroffenen Maßnahmen überflüssig und für „hunderttausende Menschen existenzgefährdender“ als die Corona-Krise selbst. Die künftige Rezession werde dies belegen. Erstaunlich harte Vorwürfe, so Beobachter. Lesen Sie hier mehr dazu.”

 

ANZEIGE

Diese Corona-Checkliste rettet Sie vor der Katastrophe

Sie erhalten heute eine Corona-Checkliste, die Sie unbedingt sofort lesen sollten. Denn die Gefahr eines System-Zusammenbruchs wird immer größer! Die Regierung versucht, uns die gesamte Wahrheit zu verheimlichen, doch damit ist jetzt Schluss. Bereiten Sie sich jetzt vor und retten Sie Ihre Familie.

Sichern Sie sich unter diesem Link die Checkliste. Hier klicken

 

Zitat:

Was sich rund um den von der Polizei umgebrachten Schwarzen jetzt nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch bei uns abspielt, ist für Normaldenkende nicht mehr nachvollziehbar. Neben Rassenunruhen, Plünderungen, dem Zerstören von Statuen gefällt sich eine nicht unerhebliche Zahl von Weißen in der Rolle bußfertiger Schuldneurotiker, die vor Schwarzen knien, deren Füße waschen und/oder küssen und sich als Hardcore-Variante angekettet vorführen lassen. Gut möglich, dass da der eine oder andere dabei ist, der sich ein Sklavesein in einem SM-Studio nicht leisten möchte oder kann.

 

Das, was diese Vollidioten jetzt noch als „Freizeitbeschäftigung“ treiben, wird ihnen eines Tages noch mehr als sauer aufstoßen.

Wie krank ist diese Gesellschaft geworden?

 
 

Weiße Schuldneurotiker knien und lassen sich von Schwarzen in Ketten vorführen

13. 06. 2020

https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/schuldneurotiker.png

Was sich rund um den von der Polizei umgebrachten Schwarzen jetzt nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch bei uns abspielt, ist für Normaldenkende nicht mehr nachvollziehbar. Neben Rassenunruhen, Plünderungen, dem Zerstören von Statuen gefällt sich eine nicht unerhebliche Zahl von Weißen in der Rolle bußfertiger Schuldneurotiker, die vor Schwarzen knien, deren Füße waschen und/oder küssen und sich als Hardcore-Variante angekettet vorführen lassen. Gut möglich, dass da der eine oder andere dabei ist, der sich ein Sklavesein in einem SM-Studio nicht leisten möchte oder kann.

Aktionen „So Sorry“ geplant und gut organisiert 

Wer glaubt, dass diese Buß- und Bittorgien spontane Aktionen von Einzelpersonen sind, liegt weit daneben. Dahinter stehen, wie bei den meisten gutmenschlichen Aktivitäten, perfekt organisierte Gruppen und hinter denen wieder potente Financiers. Namen brauchen wir da wohl keine nennen. Im konkreten Fall handelt es sich dabei um die „gemeinnützige“ Organisation „Lifeline Expedition“, die auch die Shirts der Büßer bereitstellt (siehe Foto unten). Die Organisation organisiert schon seit Jahren weltweit derartige Bußübungen, um jetzt so richtig „durchzustarten“.

Die Botschaft:
https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/Schuldneurotiker10-300x290.png
Was muß wohl im gefesselten Kind, umgeben von Wahnsinnigen, vorgehen?

https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/Schuldneurotiker3-300x169.png
Besonders bußfertig: der Herr in der Mitte

https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/Schuldneutotiker4-mit-logo-300x213.png
Deutlich zu sehen: das Logo von „Lifeline Expedition“

https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/Schuldneurotiker6-300x194.png
Die Büßerkolonne hinter ihren Herren

https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/Schuldneurotiker7-300x188.png
Werden die Aktivisten*innen im Hintergrund den beiden Weißen verzeihen?

https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/Schuldneurotiker5-300x224.png
Ihm wurde schon Vergebung zuteil – dem Büßer hinten noch nicht

https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/Schuldneurotiker2-300x211.png
Sie müssen noch hart an sich arbeiten um die Schuld ihrer Rasse zu tilgen

https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/Schuldneurotiker8-1-300x181.png
„Mea maxima culpa“ – daran zerbrechen gerade die beiden Herren

https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/schuldneurotiker9-300x183.png
Hardcore Büßern werden die Hände am Rücken gefesselt

https://unser-mitteleuropa.com/weisse-schuldneurotiker-knien-und-lassen-sich-von-schwarzen-in-ketten-vorfuehren/

 

 

Fast 20.000 pro Monat: Esken und Borjans machen sich die Taschen voll

Posted: 24 Jun 2020 09:54 AM PDT

Die Vorsitzenden der SPD, Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, erhalten trotz des Sparkurses der Partei hohe monatliche Bezüge.

Read more…

DIW-Präsident befürchtet „massive“ Pleitewelle

Posted: 24 Jun 2020 09:39 AM PDT

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, fürchtet, dass die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland im zweiten Halbjahr drastisch ansteigen wird. Bisher sehe man nur wenige Corona-bedingte…

Read more…

AfD Sachsen: Maske muss weg

Posted: 24 Jun 2020 05:53 AM PDT

Die CDU-geführte Staatsregierung besteht bei der neuen Corona-Verordnung weiterhin auf eine Mundschutz-Pflicht in Sachsen.

Read more…

Wirecard: Jetzt auch Haftbefehl gegen Marsalek

Posted: 24 Jun 2020 04:15 AM PDT

Im Bilanzskandal des Finanzdienstleisters Wirecard besteht laut Handelsblatt-Informationen ein zweiter Haftbefehl.

Read more…

Grüne fordern in EU-Ratspräsidentschaft 650 Milliarden fürs Klima

Posted: 24 Jun 2020 01:58 AM PDT

Mit Blick auf den Kabinettsbeschluss zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft fordern die Grünen 650 Milliarden Euro allein für den Klimaschutz. „Jeder zweite Euro des mehrjährigen Finanzrahmens, das sind rund 650 Milliarden Euro in den kommenden…

Read more…

Startschuss für Silber?

Posted: 23 Jun 2020 03:08 PM PDT

Nur ganz selten gibt es in der Historie extrem gute Einstiegspunkte für ein Silber-Engagement. – Das David-gegen-Goliath-Spiel kennt in der nahenden Endphase nur einen Gewinner: das smarte Silber.

Read more…

Wirecard Braun gegen Kaution wieder frei

Posted: 23 Jun 2020 10:19 AM PDT

Der frühere Chef des Finanzdienstleisters Wirecard, Markus Braun, wird gegen Kaution aus der Untersuchungshaft entlassen. Das entschied das Amtsgericht München, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstagnachmittag mit.

Read more…

blob:https://www.gofeminin.de/6876c947-d90b-4cdf-bd20-db5e9c36e26e

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s