Zitat
0

Jugendliche wurden gestern abend in Brixton, ca 5 km südlich des Zentrums von London, durch rassistische Polizeikontrollen daran gehindert, ihr Leben auf der Straße zu genießen. Die Bilanz: 22 verletzte Polizeigewalttäter, 4 zertrümmerte Polizeiautos. Es liege am Corona-Koller, erklären die Behörden. Das weckt Verdacht, aber näheres zeigen die in den Leitmedien ausgewählten Aufnahmen nicht. Nahaufnahmen…

über London: Party-Szene verletzt 22 Bullen — Bayern ist FREI

Sendung am 27. Juni 2020, von 17.45 Uhr bis 18.15 Uhr im WDR Fernsehen
Altes Brot ist gut zum Auflockern von Hackfleischfüllungen, für Semmelbrösel, für Crostini, die beliebten Happen zum Glas Wein, wie man sie in der Toskana liebt. Aber man kann daraus noch viel mehr gute Dinge machen, nämlich richtig kochen: vom duftigen Cremesüppchen bis zum luftigen Soufflé, vom herzhaften Gratin bis zur schützenden Hülle für zarte Zutaten.
Folgende Rezepte werden vorgestellt:
Crostini
Die Menschen in der Toskana sind höchst sparsam, sie wissen auch aus den kleinsten Dingen noch etwas Gutes zu zaubern. Wenn also vom Brot, das bei keiner Mahlzeit als Beilage fehlen darf, im Brotkorb Reste bleiben, dann nutzt man sie am nächsten Tag als Crostini. Die angetrockneten Scheiben sind dann knusprig geworden und werden jetzt nur noch mit einem der würzigen Aufstriche versehen, von denen man hier unendlich viele Varianten kennt. Schon hat man einen köstlichen Happen, der den Apéritifwein begleitet.
Fingerfood-Türmchen
Noch eine Idee für einen hübschen Appetithappen oder für Fingerfood, zum Beispiel beim Fernsehen.
Champignoncremesüppchen mit Brezeln
Hierfür kann man jede Art von Brot verwenden: Bauernbrot, Weißbrot, sogar Brezeln, die der Suppe einen besonderen Geschmack geben. Denn mit der Brotsorte verändert sich jeweils der gesamte Charakter des Süppchens.
Herzhafter Gratin mit Auberginen und Zucchini
Sieht bildschön aus, lässt sich fabelhaft vorbereiten, auch für eine größere Runde, ist deshalb besonders gut für Gäste. In diesem Fall ist Bauernbrot ideal, man könnte auch Ciabatta verwenden, das man längs in dünne Scheiben schneidet.
Hähnchenbrust (und Spargel) im Brotmantel
Hier ist besonders wichtig, dass das Brot unter Luftabschluss hat alt werden dürfen, etwa in einem Gefrierbeutel, dann trocknet es nicht aus, sondern wird so weich und biegsam, dass sich daraus dünne Scheiben schneiden lassen, in die man etwas einwickeln kann. Unbedingt das Brot längs aufschneiden, damit regelrechte Bänder entstehen.
Brotsoufflé mit Äpfeln
Natürlich ist Brot auch immer gut für Süßes. Aber nicht immer nur als „Arme Ritter“, das beliebte Kinderessen. Hier unsere Variante für ein Lieblingsdessert.
Panzanella (Brotsalat)
Noch eine pfiffige Idee aus der Toskana für liegengebliebenes Brot vom Vortag: Panzanella – so nennt man die Brotwiege, also die Schüssel, in der das Brot auf den Tisch kommt – das Wort steht nun als Synonym für einen sehr köstlichen Salat, den man hier gern aus altem Brot macht.
Rezepte zum Herunterladen und Ausdrucken (PDF-Datei) unter:

 

Wirecard: Globaler, konspirativer, umfassender Betrug

Posted: 25 Jun 2020 08:44 AM PDT

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY geht im Wirecard-Skandal von schwerer Kriminalität in quasi weltumspannenden Maßstab aus.

Read more…

Nachhaltigkeitsforscher: Gutverdiener schaden dem Klima

Posted: 25 Jun 2020 05:15 AM PDT

Der Nachhaltigkeitsforscher Felix Ekardt hat den ökologischen Fußabdruck von Gutverdienern kritisiert. „Die empirischen Daten sind eindeutig: Die Klimaemissionen pro Kopf steigen, je mehr Geld wir verdienen“, sagte Ekardt dem Nachrichtenportal…

Read more…

Wirecard pleite

Posted: 25 Jun 2020 01:52 AM PDT

Der wegen eines Bilanzskandals unter Druck geratene Zahlungsdienstleister Wirecard ist pleite. Der Vorstand habe entschieden, beim zuständigen Amtsgericht München einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen drohender…

Read more…

NRW: Corona-Hilfe für Clans

Posted: 24 Jun 2020 04:11 PM PDT

Das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt (LKA) prüft derzeit, ob kriminelle arabische Großfamilien staatliche Soforthilfegelder im Rahmen der Corona-Pandemie abgegriffen haben.

Read more…

Wirecard: Die Schande im DAX

Posted: 25 Jun 2020 01:56 AM PDT

Die Affäre Wirecard ist nicht nur ein Problem im DAX. Der Skandal schädigt den Wirtschaftsstandort Deutschland und enthüllt völliges Versagen von Prüfern und BaFin.

Read more…

 

  2Attached Images

 

https://www.nzz.ch/meinung/krawalle-in-stuttgart-ein-angriff-auf-die-zivilisation-ld.1563228

Die Corona-Krise bei uns in Deutschland hält an – zumindest die politische Krise im Zusammenhang mit den wirtschaftlichen Folgen. Die Bundesregierung allerdings hat, so stellen es nun Wissenschaftler hin, offenbar nicht gewusst, was sie tat. Und zwar in keiner Weise. Panischer Schnellschuss Fünf Wissenschaftler um den Mainzer Volkswirt Werner Müller haben der Regierung verschiedene Fragen zum Corona-Virus gestellt. Aus den Antworten, die mithilfe der AfD und deren Möglichkeiten, überhaupt Anfragen zu stellen, zustande gekommen sind, geht hervor: […]

Hier weiterlesen…

Jürgen Richter

Der Ex-AWO-Chef Jürgen Richter fordert von seinem ehemaligen Arbeitgeber vor Gericht noch bis Mitte 2022 weiter sein volles Gehalt. Es geht um hunderttausende Euro. Arbeiten wird er dafür nicht.

 

Kurz ehe Petra Rossbrey, seit Mitte Februar Vorsitzende des Präsidiums der Frankfurter Arbeiterwohlfahrt (AWO), am Donnerstag in der Bürgersprechstunde des Sozialausschusses zur bisherigen Aufarbeitung Stellung nahm, präsentierte sie eine erste Zwischenbilanz. Auf 4,5 Millionen Euro werde der Gesamtschaden für die Jahre 2015 bis 2019 geschätzt – vorläufig.

Allein 1,6 Millionen Euro entfallen dabei auf überhöhte Gehälter und teure Dienstwagen, zwei Millionen Euro auf das „Abenteuer Flüchtlingshilfe“, das sich vor allem wegen Personalkosten und Baumaßnahmen als wirtschaftlicher Verlust erwiesen hatte. Hinzu kamen 900.000 Euro „ungerechtfertigte Spenden“ an den AWO-Kreisverband Wiesbaden, zu dem enge personelle Verflechtungen bestanden.

https://www.hessenschau.de/gesellschaft/ausgepluendert-neue-frankfurter-awo-chefin-praesentiert-millionenschaden,awo-millionenschaden-100.html

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s