Zitat
0

(www.conservo.wordpress.com) Von einem Freund habe ich heute diese Anzeige per Mail erhalten. Unter dem Betreff: „Wäre das nicht was für Dich?„ Den Kommentar meiner Ehefrau, da politisch nicht korrekt, kann ich leider nicht veröffentlichen. http://www.conservo.wordpress.com 11.07.2020

über So weit sind wir schon… — Conservo

Seit 1881 sind die Temperaturen in Deutschland um 1,5 Grad gestiegen.

in Deutschland ist fast jedes vierte zugelassene Auto älter als 15 Jahre. 

Ein illegaler Migrant bewarf eine junge Frau mit Steinen, wodurch sie ein Auge verlor. Die Bewohner von Casilino drücken ihre Wut aus: „Es wird von Tag zu Tag immer schlimmer.“
Rom: ille­galer Migrant schlägt junger Frau ein Auge aus
UNSER-MITTELEUROPA.COM
Rom: ille­galer Migrant schlägt junger Frau ein Auge aus 12. 07. 2020 F

 

Motorraddemo in der City: 16.500 Biker legen Leipzig lahm
Der Platz zwischen Oper und Gewandhaus ist längst voll und noch immer reisen weitere Biker an
600 waren angemeldet, 16.500 kamen dann tatsächlich angeknattert. Biker-Wahnsinn am Sonntag in der Leipziger City.
Motorradfahrer hatten angekündigt mit ihrer Ausfahrt gegen eine Bundesratsinitiative zur Lärmvermeidung zu protestieren. Demnach sollen bürokratische Hürden zur Erteilung von Fahrverboten für Motorräder an Sonn- …

Mehr ansehen

 

Gleich Zwei Probleme auf einmal

Eine Studie2 des Portals bestattungen.de ergab, dass sich die Friedhofsgebühren in vielen Gemeinden mehr als verdoppelt haben. Hinzu kommt, dass die gesetzlichen Krankenkassen seit 2004 kein Sterbegeld mehr auszahlen3. Das stellt für viele Menschen ein echtes Problem dar.

Seit 1881 sind die Temperaturen in Deutschland angeblich um 1,5 Grad gestiegen.

Amadeu Antonio Stiftung: Über 1 Mio. Euro Zuschüsse pro Jahr

Posted: 11 Jul 2020 09:56 AM PDT

Wenn es um das Verteilen von Steuergeldern für den politisch korrekten Zweck geht, ist die Regierung großzügig. So erhielt die Amadeu Antonio Stiftung über 1 Millionen Euro in 2019. Auch andere NGOs erhalten üppige Unterstützung.

Read more…

Schellnhuber will Baerbock als Kanzler

Posted: 11 Jul 2020 06:22 AM PDT

„Klima-Wissenschaftler“ Schellnhuber lobt Grünen-Chefin Baerbock als „politisches Riesentalent“. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Menschheit die Klima-Krise gut bewältigt, schätzt er auf etwa zehn Prozent.

Read more…

SPIEGEL: Ansturm von Freiwilligen für Impfstudie in Tübingen

Posted: 11 Jul 2020 03:22 AM PDT

4000 Menschen haben sich in der Tübinger Universitätsklinik als Probanden für eine Corona-Impfstudie gemeldet. Der SPIEGEL spricht von einem „Ansturm von Freiwilligen“.

Read more…

Bundesländer planen 100 Milliarden Euro Corona-Schulden

Posted: 11 Jul 2020 02:59 AM PDT

Die Bundesländer planen eine massive Ausweitung ihrer Verschuldung, um die Folgen der Coronakrise zu bekämpfen. Das geht aus einer „Spiegel“-Umfrage unter den 16 Finanzministerien der Länder hervor. Demnach summieren sich die kreditfinanzierten…

Read more…

EU: 81 Verfahren gegen Hauptzahler Deutschland

Posted: 10 Jul 2020 05:24 PM PDT

Die EU-Kommission betreibt derzeit 81 Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland, fünf mehr als vor einem Jahr. 19 Verfahren betreffen die Zuständigkeit des Bundesverkehrsministeriums (Stand: 1. Juli), geht aus der Antwort der Bundesregierung…

Read more…

Vera Lengsfeld: Bewegende Rede auf dem 3. Neuen Hambacher Fest

Posted: 10 Jul 2020 05:22 PM PDT

„Die heutigen Politiker sind nicht einen Deut besser als die Machthaber der DDR. Es ist ebenso peinlich, ihnen hinterher zu laufen. – Der unwiderstehliche Reiz der Freiheit. – Wenn die Geschichte eins lehrt, dann, dass keine Diktatur ewig währt.“

Read more…

Nein… (noch) nicht Corona, sondern etwas, das wirklich hunderttausende Menschen in Deutschland betrifft: Krebs.

In diesem Zusammenhang gibt es immer wieder Ansätze / Fragen, dass Krebs eine Übersäuerungskrankheit sei und mit einem ziemlich alten Hausmittel behandelt werden könnte: Natron.

In folgendem Beitrag gehe ich dieser Frage nach:

Natriumbicarbonat (Natron) gegen Candida Albicans und Krebs?

https://www.gesund-heilfasten.de/blog/candida-albicans-und-krebs/

Im Fazit komme ich zu folgender Aussage:

Nicht Viren, Bakterien und Pilze sind schuld. Nein, wir bereiten diesen Mikroben erst den Nährboden für eine ungehinderte Ausbreitung. Und ja: damit meine ich auch das „Corona-Ding 2020“.

Und damit wären wir (endlich oder schon wieder) beim „Cor.ona-Thema“….

Ja… ich kann es auch schon nicht mehr hören. Aber wir sind weiter mit dem Thema konfrontiert. Und einige Aussagen einiger Politiker sind ja ziemlich klar: Corona endet erst, wenn es eine Impfung gibt. Zu dieser neuartigen Impfung (an der derzeit ca. 100 Firmen arbeiten sollen) recherchiere ich noch. Vor allem auch wie man diese „Gentechnik-Impfung“ ausleiten könnte. Die meisten Kolleginnen und Kollegen sind derzeit der Auffassung das ginge nicht mehr, was in gewisser Weise auch stimmt. Aber dazu kommt noch in einem weiteren Newsletter mehr.

Natürlich wird das alles veranstaltet, um uns zu schützen – klar. Die Frage ist nur: Vor was?

Denn das Cor.onavirus soll bereits im März 2019 im Abwasser von Barcelona nachgewiesen worden sein.

Davon haben viele mittlerweile schon gehört. Ich wollte das nicht unrecherchiert teilen und habe mich auf die Suche gemacht. Hier die Ergebnisse:

https://www.yamedo.de/blog/sars-cov-2-angeblich-nicht-neu/

Mein Fazit: SARS-CoV-2 ist nicht neu. Was wir jetzt erleben ist erst der Anfang von Hinweisen, dass das Virus zwar neu entdeckt worden ist, was aber nicht zu verwechseln ist mit neu entstanden.

Als nächstes gab es folgende spannende Aussage seitens der WHO:

Infizierte ohne Symptome infizieren nur sehr selten Gesunde

https://naturheilt.com/blog/who-epidemiologin-corona-infektion/

Geäußert wurde diese Stellungnahme von Maria van Kerkhove, der Chefin der WHO Abteilung für neue Infektionskrankheiten und Zoonosen, die bei der WHO auch die technische Leitung für den Arbeitsbereich Covid-19 ausübt.

Solche Aussagen sind Sand im Getriebe der Pandemie-Antreiber. Denn sie würden bedeuten, dass die Masse der „Vorsichtsmaßnahmen“ seitens der Regierungen in fast allen Ländern ziemlich überflüssig gewesen sind. Ein erhöhter Schutz für „Risikopatienten“ hätte völlig ausgereicht. Ich persönlich empfinde diese immer noch als sehr „undifferenziert“.

Für mich ist der entscheidende Faktor (immer noch) die Sterblichkeit. Die liegt auf dem Niveau der Grippe und das Virus scheint schwächer zu werden. Ich beurteile jetzt nur mal die Zahlen in Deutschland: Es gab keine erste Welle. Es gab keine Überlastung der Kliniken. Es gab keine Übersterblichkeit.

Die „Maßnahmen“ wurden eingeführt als die Todesfallzahlen bereits sanken. Alles was jetzt noch stattfindet kann ich nur als unverhältnismäßig bezeichnen. Würde es wirklich um Gesundheit gehen, dann würden die „anderen Themen“ (über die ich hier auch immer wieder berichte) ganz anders beurteilt werden.

Eine konsequente Krankenhaushygiene, sowie Schutz der Risikogruppen würde völlig ausreichen. Und apropos „Risikogruppen“: Bluthochdruck, Diabetes Typ 2 etc. könnte in sehr weiten Teilen natürlich geheilt werden – wenn Patienten und die sogenannte „Schulmedizyn“ das wirklich wollten. Dazu hatte ich ja auch oft genug berichtet.

Deswegen sage ich: Sie werden weiterhin in Angst und Schrecken versetzt. Warum das so ist bedürfte einer vielschichtigen Antwort (um die ich ebenfalls bereits mehrfach gebeten wurde). Die einfachste Antwort ist: Die verantwortlichen Politiker sitzen in einer Zwickmühle und kommen jetzt aus der Nummer nicht wieder raus. Der erste der die Maßnahmen lockert „hat verloren“ – siehe Herr Laschet; der ist erledigt. Und Herr Söder will Kanzler werden. Noch Fragen?

Jetzt bin ich „politisch“ geworden – nicht meine Kernkompetenz. Letztlich sind die Entscheidungen (was in der Medizin bezahlt wird und was nicht) aber eben doch Politik. Beispiel Krebs. Und damit wären wir wieder beim Ausgangsthema…

Über einen Kommentar zum Beitrag freue ich mich immer!
Einen Kommentar können Sie wie immer relativ „anonym“ abgeben:

https://www.gesund-heilfasten.de/blog/candida-albicans-und-krebs/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s