Zitat
0

Die italienischen Gesundheits- und Statistikbehörden ISS und ISTAT haben die Ergebnisse ihrer ersten landesweiten Coronavirus-Antikörperstudie mit fast 65.000 Teilnehmern veröffentlicht. Die Studie sollte Aufschluss geben über die tatsächliche Verbreitung der Corona-Infektionen in den verschiedenen Regionen Italiens. Die Studie (ISTAT, 3. August 2020) ergab eine landesweite Verbreitung von IgG-Antikörpern von 2,5%. Die höchste Verbreitung wurde in […]

über Italienische Antikörperstudie ergibt Spitzenwerte von 24 Prozent in der Lombardei — coronahysterie.blog

„Monatlich 47.000 Euro Einkünfte!“ – So viel bekommt SPD-Vorsitzende Saskia Esken, die Corona-Demonstranten als „Covidioten“ bezeichnete! - Die Unbestechlichen
DIEUNBESTECHLICHEN.COM
„Monatlich 47.000 Euro Einkünfte!“ – So viel bekommt SPD-Vorsitzende Saskia Esken, die Corona-Demonstranten 

 

Wie bitte? 47.000 im MONAT?

Natürlich lässt sich mit diesem Polster, das ein normaler Rentner (jeder 3. muss mit einer Altersrente von Hartz-IV-Niveau rechnen = 841 Euro/monatlich) …

Quelle Screenshot/Bildzitat: https://www.bild.de/

… gut mit dem Elitenfinger auf unbequem gewordene Bürger zeigen, die nach oben genannter Rechnung in rund 4,5 Jahren das bekommen, was Esken in nur EINEM MONAT einstreicht!

Esken verrät auf Ihrer eigenen Homepage die Zusammensetzung ihrer Einkünfte:

Quelle Screenshots/Bildzitate: https://www.saskiaesken.de/einkuenfte-35

Alles klar?

Übrigens:

Esken hatte ein Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart abgebrochen. Anschließend arbeitete sie beispielsweise als Kellnerin oder Paketzustellerin, berichtet die Marbacher Zeitung.

Über ihre berufliche Laufbahn teilt sie auf ihrer Webseite lediglich mit: „Vor der Politik und vor der Familienpause habe ich zunächst in verschiedenen ungelernten Tätigkeiten gearbeitet, z. B. in der Gastronomie, als Fahrerin oder Schreibkraft. Später habe ich eine duale Ausbildung zur staatlich geprüften Informatikerin abgeschlossen und dann Software entwickelt.“

Quelle: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/505579/SPD-Chefin-Saskia-Esken-hat-Einkuenfte-in-Hoehe-von-47000-Euro-im-Monat?utm_content=link_22&utm_medium=email&utm_campaign=dwn_telegramm&utm_source=mid371&f_tid=1bdc90f8486300c0b423a987e31b5d7b

Solche Leute also bestimmen heute die Politik, verdienen sich eine goldene Nase und schimpfen auf alle jene, die eben mit dieser nicht einverstanden sind.

Es lebe die Demokratie in Deutschland!


Guido Grandt – Dieser Beitrag erschien zuerst auf dem Blog des Autors www.guidograndt.de

ANZEIGE

Das MERKEL-MONSTER: Enthüllungsbericht verrät dunkles Geheimnis!

Ihr Leben in der DDR birgt ein dunkles Geheimnis, das eigentlich niemals an die Öffentlichkeit dringen sollte. Doch ein Mann lässt sich nicht einschüchtern und veröffentlich jetzt HIER KOSTENLOS & EXKLUSIV die Wahrheit!

>> Lesen Sie HIER das DUNKLE Merkel-Geheimnis!

 

[14:00] Nicht die Afrikaner würden „Rassismus“ schreien, sondern unsere Linken.WE.

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Bundespolizeidirektion München: Falscher Student mit Reisedokument im Schuh/ Bundespolizisten bringen Inder hinter Gitter

„Falscher indischer Student bei illegalem Einreise-Versuch gefasst – kommt 2016 nach Deutschland und zerstört hier seinen Pass – nach 2017 abgelehntem Asylbescheid, wird die Abschiebung bereits 28 Mal aufgrund fehlender Reisedokumente ausgesetzt.“ Mich wundert fast nichts mehr, aber die 28 schon. Die Geduldigkeit der Behörden gegenüber Migranten scheint schon auf unendlich angewachsen zu sein. Sie scheinen eine durchgeführte Abschiebung so sehr zu meiden wie der Teufel das Weihwasser. Lieber immer nur versuchen, um den Schimmer der Rechtsstaatlichkeit zu simulieren.

[10:05] Krimpartisan:

Was allein dieser EINE Fall den deutschen Steuerzahler bisher gekostet hat, kann man getrost mit einem hohen sechsstelligen Betrag beziffern. EINE FILZLAUS!!! Davon gibt es Millionen in der BRD!!! Das wird jetzt ein sehr brutales Ende haben!!!

[11:15] Es gibt leider zu viele Hindernisse und Gegner bei Abschiebungen.WE.

[10:15] Leserkommentar-DE:

Ich weiß nicht, was dem Schreiber wundert? Die Einwanderung ist der Plan; – dieser gilt uneingeschränkt. Daher werden auch die Ausweisungen nicht konsquent durch geführt. Heimlich freut es diese Regierung von D und Eu, um jeden, den sie bekommen und behalten können. Jede öffentliche Regung und Äußerung (zB Seehofer), dass gegen die Flutung etwas unternommen werden muss, ist eine glatte Lüge. Der Beweis ist immer ihr Tun aus der Vergangenheit!!

[14:00] Man könnte schon konsequent abschieben, man darf wohl nicht.WE.


Neu: 2020-08-06:

[12:10] Bild: Kind angefahren Verfeindete Familien-Clans gehen aufeinander los


Neu: 2020-08-05:

[17:25] Leserzuschrift-DE: Neger staatlich bevorzugt:

Eine Klientin arbeitet als Kommissioniererin in der Lebensmittelbranche. In dem Unternehmen werden zunehmend schwarzhäutige Mitarbeiter eingestellt, da das Unternehmen dafür Geld vom Staat bekommt!!! Die langjährigen Mitarbeiter erhalten immer weniger Arbeit, müssen Stunden abbauen, Urlaub nehmen und wer weiß, ob sie nicht über kurz oder lang in die Kurzarbeit gedrängt werden bzw. Entlassungen anstehen. Für die Mitarbeiter ist es völlig unverständlich, wie bei so wenig Arbeit, so viele neue Mitarbeiter eingestellt werden.

Da muss es gigantische staatliche Zuschüsse geben.WE.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Auf mehrere Jahre befristet zahlt der Staat etwa 50% der Bruttolohnkosten! Alles wird im Dunkeln ausgekungelt. Wenn der Zuschuß an Ali-Mente verbraucht ist wird ein neuer Mohrenkopf geholt! — https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanzielle-hilfen-und-unterstuetzung

Dieses Neger-Subventionsprogramm ist ganz schön üppig.WE.

[14:00] Jouwatch: Hunderttausende flogen trotz Reisewarnung in die Türkei

Das sind Türken auf Heimaturlaub. Die dürfen das wohl.WE.

[15:20] Silberfan zu Türkeiurlaubern:

Da bin ich aber mal gespannt, wenn die ersten Türken zurück kommen und sofort nach dem Pflichttest 14 Tage in Quarantäne müssen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/quarantaene-einreise/2371468 denn auch die Türkei zählt zu den Risikogebieten:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html Für irgend jemanden könnte das eine Falle sein, entweder
für die Türken oder für das RKI, oder für beide, mal sehen. Bisher waren deutsche Behörden immer sehr gründich, allerdings fast nur bei Kartoffeln…

Ich nehme an, für rückkehrende Türken gilt das alles nicht.WE.

[13:30] Leserzuschrift-DE zu Chaotische Szenen am Ulmer Hauptbahnhof: Männer schlagen auf Polizisten ein

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s