Zitat
1

Die Staatspresse kündigte gerade an, dass die Mer – kel-Regierung ein Soforthilfepaket von zehn Mil – lionen Euro für den Libanon zur Verfügung stelle. Aber sind es nun zehn Millionen oder schon 20 Millionen? Außenminister Heiko Maas erklärte nämlich: ,, Ich freue mich sehr, dass ich heute von Seiten der Bundesregierung weitere zehn Millionen Euro […]

über Wo gehen die deutschen Steuergelder für den Libanon hin? — Deprivers

Sie haben sich mit Covid-19 infiziert, wurden positiv getestet, hatten aber keine nennenswerten Symptome. Längst auskuriert, werden Sie auf der Straße von einem Auto überfahren. Offiziell sind Sie damit ein Corona-Toter. Ihr Ableben trägt — medial aufbereitet — dazu bei, eine Drohkulisse aufzubauen, mit deren Hilfe schwerwiegende Zwangsmaßnahmen gegen die gesamte Bevölkerung durchgesetzt werden. Kein Witz. Diese Vorgehensweise ist Realität. In Österreich wurden auf diese Weise zum Beispiel 700 Corona-Tote „generiert“. Selbst Experten im Gesundheitsbereich geben zu, dass diese Methode nicht ganz sauber ist. Sie sagen aber: Die europäische Seuchenschutzbehörde schreibt ihnen vor, bei dieser Manipulation mitzumachen. Selbst der Grund für das Manöver ist kein Geheimnis mehr. Der österreichische Gesundheitsminister Anschober gab öffentlich zu, er wolle auf diese Weise das gesunkene Risikobewusstsein wieder steigern.

In Österreich titeln einige Medien verblüffend ehrlich: „700 Corona-Tote wegen neuer Zählweise“. Die neue Zählweise sei international beziehungsweise „europaweit“ — gemeint ist die Europäische Union — verpflichtend vorgeschrieben. In Deutschland wird dies auch schon so gehandhabt, wie eine Mitteilung auf der Website der Stadt Krefeld versehentlich verlautbaren ließ.

Was die Explosion für Libanon und die Welt bedeutet

Stand: 12:50 Uhr | Lesedauer: 5 Minuten…Den Bericht im Link unbedingt ganz lesen!
 

https://www.welt.de/politik/ausland/article213113272/Beirut-Was-die-Explosion-fuer-Libanon-und-die-Welt-bedeutet.html

Die Schäden gehen in die Milliarden. 
Bereits vor der verheerenden Explosion in Beirut bat die libanesische Regierung um Hilfe aus dem Ausland. 
 
Der Libanon befindet sich in der schwersten Wirtschaftskrise seiner Geschichte. 
 
Schuld daran trägt nicht zuletzt eine Art Schneeballsystem über Staatsanleihen, mit dem sich die politische Führung über Jahre hemmungslos an den knappen Ressourcen bediente. 
 
Nach dem Bürgerkrieg im Libanon (1975 bis 1990) hatten Christen, Schiiten, Sunniten und Drusen die Macht untereinander aufgeteilt. 
 
Die Balance verhinderte neue Auseinandersetzungen, begünstigte aber auch die Korruption.
…………………………..
 
WER steckt dahinter?
 
 

Libanon und Israel: Die teuflische Rolle der islamistischen Hisbollah

Der Libanon war einst das einzige mehrheitlich christliche Land in der arabischen Welt. 

Es war wohlhabend, westlich orientiert, man sprach von der “Schweiz des Orients”. 

Doch dann gewährte man Millionen von arabischen Flüchtlingen, die sich meist Palästinenser nannten, großzügig Zuflucht im Libanon. Diese Flüchtlinge blieben dauerhaft, und auch  die hohen Geburtenraten der Muslime drängten die Christen vielfach in die Bedeutungslosigkeit. Heute sind die Christen in der Minderheit, das Land ist im Würgegriff der Hisbollah“.

ÖLKONZERN

Nettogewinn von Saudi Aramco bricht um 73 Prozent ein

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/oelkonzern-nettogewinn-von-saudi-aramco-bricht-um-73-prozent-ein/26078600.html?ticket=ST-2221293-h73zRIJ0P4gTeGC4JHHW-ap3

 

Ein Gedanke zu “Steuergelder für den Libanon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s