klug

Lauf um dein Leben!

21.08.2020 | Strunz 

Die Wahrheit dieser maßlosen Übertreibung (Zitat) haben inzwischen Tausende von Ihnen erfahren, persönlich erlebt. Wurde inzwischen in Hunderten von wissenschaftlichen Studien, zum Beispiel an Krebspatienten mit Chemotherapie, demonstriert. Ohne Laufen kein Leben. Eine banale, selbstverständliche, physiologische Tatsache.

Nur Laufen, also muskuläre Anstrengung zwingt massiv mehr Sauerstoff in Ihren Körper, in Ihre Zellen, in die Mitochondrien. Nur Laufen, also Bewegung bei beschleunigtem Puls, lässt diese geheimnisvollen Kraftwerke in Ihren Zellen, ursprünglich ja Bakterien, zunächst wachsen und dann sich vermehren.

Das Geheimnis innerer Energie. Die Sie Ihr Lebtag herbeisehnen, ohne zu wissen, dass genau dafür Ihre zwei Beine geschaffen wurden.

Wissen Sie nicht. Erfahren viele von Ihnen ihr ganzes Leben nicht. Deshalb:

LAUF UM DEIN LEBEN!

Das hab ich vor 20, vor 30 Jahren Ihnen oft genug zugerufen, und liebevoll erklärt. Damals, vor 2.000 Menschen in Innsbruck, vor 3.000 Menschen in Linz, vor 4.000 Menschen in Mainz, vor 12.000 Menschen in Köln, in der Köln-Arena.

Da stand ich armer Wurm eine Stunde nach einem 3-Stunden-Marathon. Fix und fertig. Und hab versucht, auf der Bühne leicht, locker, tänzelnd Ihnen das Laufen vorzumachen. Ach du meine Güte….

Habe also gerufen: Lauf um dein Leben! Selbstverständlich kenne ich Ihre Gedanken dabei. Oft jedenfalls. Übertrieben, glauben Sie! Zu plakativ? Ums Leben laufen? Sie sagen: „Ich lebe auch ohne tägliches Joggen“.

Sie täuschen sich. Sie täuschen sich fürchterlich.

Hier geht es doch nicht banal um Leben oder Tod, um das Überleben wie in früheren Zeiten als Jäger, sondern hier geht es ums lebenswerte Leben. Um die Lebensqualität. Um den Genuss, um die Lebensfreude, und da ist eben… LAUFEN DAS NADELÖHR!

Wer durch das Nadelöhr Laufen, tägliches Laufen nicht schlüpft, wird Leben nie kennenlernen. Ich bin mir da ganz, ganz sicher.

Hat bei mir 45 Jahre gedauert. Diese Einsicht. Tröstlich. Heißt nämlich: Sie haben noch Zeit. Ein bisschen Zeit.

Und könnten mich im sportlichen Wettstreit ja schlagen: Sie beginnen vielleicht mit 65. Da würden Sie mich zum Lächeln bringen.

Denn wissen Sie, was wir uns selten überlegen: Das Leben dauert länger, als wir in der Regel das planen. Die Lebenserwartung des Deutschen steigt und steigt und steigt. Es geht doch schon lange nicht mehr darum, länger zu leben…. forever young…. sondern es geht längst, auch in Ihrem Leben darum, die unvermeidlichen (!!) nächsten Jahrzehnte

mit Anstand rumzubringen
sich die Schuhe selbst zu binden
und die Treppe allein hochkommen.

Drum: laufen Sie!

QUELLE: Solch hübsche Texte, gedacht zur täglichen Aufmunterung, finden Sie, natürlich, im „Kleinen Laufcoach“. Dafür nämlich wurde der geschrieben.

vorherige Newszurück zur Übersicht

Lauf um dein Leben!

21.08.2020 | Strunz

Die Wahrheit dieser maßlosen Übertreibung (Zitat) haben inzwischen Tausende von Ihnen erfahren, persönlich …Mehr

Der heimliche Feind

20.08.2020 | Strunz

Kürzlich hatte ich von einer jungen Dame erzählt, deren blutige Darmentzündung …Mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s