Schämt ihr euch nicht? —

Von Ismail Tipi Wer nach Deutschland kommt, muss sich mit den Werten dieses Landes identifizieren. Wer das nicht kann, für den darf Deutschland erst gar nicht zur neuen Heimat werden, der muss dieses Land auf dem schnellsten Wege zu seiner eigenen Zufriedenheit wieder verlassen. In Dietzenbach werden Steine auf Feuerwehrleute geworfen, in Stuttgart solidarisiert sich […]

Schämt ihr euch nicht? — finger’s blog


DE.EURONEWS.COMItalien will illegale Migranten nach Tunesien zurückschicken

Asyl in DE/ NL lohnt sich mehr als eine feste Arbeit in Dubai?!

Reker wird alles andere sein als die Oberbürgermeisterin aller Kölner. Lediglich knapp 60 % von 35 % haben sich die Fettnäpfchenfrau nun in der entscheidenden Stichwahl als Oberbürgermeisterin gewünscht. Aber vermutlich ist Reker auch hierin Avantgarde: Aus den nächsten Bundestagswahlen wird auch am Ende Angela Merkel erneut als Kanzlerin hervorgehen, obwohl nur ein geringer Bruchteil der Bevölkerung sie wirklich noch länger in diesem Amt sehen will… (DB)https://philosophia-perennis.com/…/armlaengen-abstand…/

Die Soldaten werden in elf Bezirken eingesetzt, nicht aber in Friedrichshain-Kreuzberg, obwohl die Zahl der Neuinfektionen dort sehr hoch ist. Der Bezirk lehnt laut Bericht den Einsatz von Soldaten zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ab. (dpa)«https://www.tagesspiegel.de/…/mitte…/25655678.html…

👉👀‼️ Ob es eine zweite Welle gibt oder geben wird, wird derzeit ja reichlich referiert und meines Erachtens auch herbeigeredet. An wem diese „zweite Welle“ aber sicher vorbeigehen wird ist Schweden:https://www.yamedo.de/blog/schweden-keine-zweite-welle/👉 René Gräber offizieller Telegram Kanalhttps://t.me/renegraeber#renegraeberYAMEDO.DEAn Schweden geht wohl die zweite Corona-Welle vorbeiMan kann natürlich gleich darüber streiten ob es eine

+++ Haushaltsstreit im Bundestag: Scholz: »Gutes Zeichen« – AfD: »Verfassungswidrig« +++

+++ Wie erschaffe ich einen Corona-Hotspot: Tipps für einen schleichenden, verdeckten, lokalen Lockdown +++

+++ Zoff um internes Clan-Papier: Nun wehren sich Autorin und Polizei gegen Vorwürfe +++

+++ Grüner Stadtrat verhindert Maßnahmen in Rigaer 94: Opposition fordert Konsequenzen +++

+++ Beim Wahlbetrug erwischt: US-Democrats kaufen Stimmen +++

+++ Amy Coney Barrett »rückwärtsgewandt«: US-Wahlen und journalistischen Sitten +++

+++ Türkei bereit, Aserbaidschan auf Schlachtfeld zu unterstützen +++

+++ Baku will armenisches Regiment in Bergkarabach vernichtet haben – Jerewan dementiert +++

+++ Anis Amri und das perfide Verhalten von Politik und Sicherheitsbehörden +++

+++ Neues Zensurgesetz der Merkel-Regierung klar verfassungswidrig +++

+++ Umfrage: Große Mehrheit will keinen Schlussstrich unter DDR-Aufarbeitung +++

+++ Rundfunk-Rebellen winkt Erfolg vor EuGH: Beitrag soll bar bezahlt werden dürfen +++

+++ Sawsan Chebli geht juristisch gegen Roland Tichy vor +++

+++ Aus finanziellen Gründen: AKK stoppt Vergabeverfahren für Transporthubschrauber +++

+++ AfD in der Krise: Partei ohne Führung +++

+++ Kampf gegen Hatespeech: Den anonymen Hetzern auf der Spur +++

+++ Hart aber fair: AfD-Personalie überschattet Ost-West-Dialog +++

+++ Machen Bundeswehrsoldaten demnächst Jagd auf Corona-Infizierte? +++

+++ Sprache in den Nachrichten: Zwischen Zuspitzung und Präzision +++

+++ Neue ARD-Programmdirektorin: Interessenkonflikte bei Christine Strobl? +++

+++ Umstrittene Pro7 Doku: »Kampf gegen Rechts« mit gezielten Straftaten? +++

+++ Ist Corona die neue Staatsreligion? Kritiker als Sekte diskreditiert +++

+++ SWR-Chef Kai Gniffke entlarvt sich: »Keine strittigen Thesen« zu Corona +++

+++ Ankündigungen, Ankündigungen … Söder: Ab 2035 sollen Benziner und Dieselautos Geschichte sein +++

+++ Die Pro-Sieben-Doku »rechts. Deutsch. Radikal« und ihre Folgen +++

+++ Bund will Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen +++

+++ Geld, Gold, Viruswahn und der Tanz auf dem Vulkan +++

+++ Erpressung erfolgreich: Regierung Merkel bereitet Flugbrücke für Moria-Brandstifter vor +++

+++ Armenische Priester rüsten sich gegen die dschihadistische Aggression +++

+++ Hohe Infektionszahlen: Niederlande verschärfen die Maßnahmen +++

+++ Muffensausen im Haltungsmilieu: TV-Duell zwischen Biden und Trump – Wichtig ist nicht, was gesagt wird, sondern wie +++

+++ Krieg um Berg-Karabach: Aserbaidschan setzt militärische Offensive fort +++

+++ Mordversuch: Black Lives Matter-Chefin rast in Menschenmenge +++

+++ Bisher marktliberales Großbritannien schwenkt in sozialistische Subventionspolitik ein: Die Briten beerdigen ihren Traum vom Steuerparadies +++

+++ Englische Schulen sollen kein antikapitalistisches Material mehr im Unterricht verwenden +++

+++ Wie in Russland über die Kampfhandlungen zwischen Aserbeidschan und Armenien berichtet wird +++

+++ James O’Keefe deckt auf: »Demokraten« manipulieren Briefwahl in den USA massiv! +++

+++ Strafrechtliche Ermittlungen gegen Clinton-Stiftung: Hat Merkel kriminelle Vereinigung mit 3,4 Mio. Euro unterstützt? +++

+++ 3.000 Migranten geschmuggelt: Griechische Polizei verhaftet deutsche NGO-Mitarbeiter wegen Schlepperei +++

+++ Faktenfinder / -checker Challenge: Kriegsschuld verteilen, aber schnell! +++

+++ Angriffe auf Berg-Karabach: Auftakt zum nächsten armenischen Völkermord? +++

+++ Erdogan droht Armenien: »Es ist nun an der Zeit, die Krise in der Region zu beenden« +++

+++ Asyl in DE/ NL lohnt sich mehr als eine feste Arbeit in Dubai?! +++

+++ Ist COVID-19 in Wahrheit eine Plandemie? +++

+++ Goji-Beeren – Adaptogen für ein langes Leben +++

+++ Generalstaatsanwaltschaft nimmt mutmaßlichen Corona-Betrüger fest +++

+++ Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne) untätig: Der Spritzenspielplatz in Berlin-Kreuzberg +++

+++ SEK-Einsatz im Frankfurter Gallus +++

+++ Seen unter dem Eispanzer des Mars entdeckt +++

+++ Islamist Rashid K.: Nordrhein-Westfalen schiebt Gefährder nach 15 Jahren ab +++

+++ Steigende Beiträge: Versicherte als nächste Corona-Melkkühe +++

+++ Keine »Welle« in Sicht: Corona-Zahlen bleiben stabil +++

+++ Innerdeutsche Risikogebiete: Diese Reise­beschränkungen gelten gegenüber Corona-Hotspots +++

+++ Der Maßnahmenstaat triumphiert im Ausnahmezustand: Er greift jetzt durch +++

+++ Uni Frankfurt: Asta fordert Entzug von Honorarprofessur für Anwalt +++

+++ Politiker jubeln, schwitzen und feiern auf der Bühne, selbstverständlich ohne Maske – aber der kleine Bürger darf andernorts ohne Maske nicht einmal einen Joghurt kaufen +++

+++ Merkel-Gipfel: Alle Vorschläge für das Treffen mit den Ministerpräsidenten +++

+++ Zwang zum Bauen – Palmer fordert Ende des Familienprivilegs für Eigentümer +++

+++ »Heirate oder du stirbst«: In Deutschland leben Hunderte Mädchen in Kinderehen – ihr stilles Leid lässt sich lindern +++

+++ Gerettet: SARS-CoV-2 reduziert Anzahl von Blinddarmentzündung und -operationen +++


Beide Erklärungen können sich gegenseitig verstärken. Die Tatsache, dass die Anzahl der weiblichen Patienten, für die eine Blinddarmentzündung notwendig ist, unter allen Patienten knapp 49% beträgt, während sie unter denen, mit nicht akuten Symptomen vor dem Lockdown 70%, während 66,1% und danach 62,9% betragen hat, weist daraufhin, dass die Gleichstellung der Geschlechter bei der Entnahme von Blinddarmen dadurch erreicht wird, dass Blinddarme weiblicher Patienten, deren Entnahme überhaupt nicht notwendig wäre, dennoch entnommen werden. Ob die Dramatisierung von Symptomen durch weibliche Patienten die Ursache für diese Form der Gleichstellung ist oder ob es bei Ärzten neuerdings eine Frauenquote mit Blick auf Blinddarmoperationen gibt, alles möglich, in diesen irren Zeiten, das ist eine offene Frage.

In jedem Fall kann man feststellen, dass SARS-CoV-2 Blinddarmentzündungen zum Verschwinden gebracht zu haben scheint.


Peter Müller

Bundeskanzlerin Angela #Merkel besuchte den russischen Blogger Alexej #Nawalny in der Berliner Klinik #Charité. Laut DER SPIEGEL war dieser Besuch „streng geheim“. Doch Nawalny selbst hat das Gespräch als ein „privates Treffen“ bewertet .
Bundesregierung
➡ https://sptnkne.ws/DNrG

»Nach schlappen 24 Jahren will auch die Bundesregierung demnächst die revidierte Europäische Sozialcharta ratifizieren, sich also zu ihrer Umsetzung verpflichten. Zwölf zusätzliche Rechte wurden in die erneuerte Fassung von 1996 aufgenommen. Während bereits 37 der 47 Staaten des Europarates die revidierte Sozialcharta ratifiziert haben, sträubt sich die Bundesregierung immer noch. Zwar soll noch in der aktuellen Legislaturperiode die Ratifizierung erfolgen, jedoch werden im Entwurf zur Umsetzung der Charta grundlegende Kernelemente von ihr abgewiesen.Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) hat jetzt erneut deutlich gemacht, dass er etwa den Schutz vor Armut und sozialer Ausgrenzung sowie das Recht auf Wohnung ablehnt.«https://www.neues-deutschland.de/…/1142368.sozialrechte…


Schweden ist aufgewacht. Schweden hat eingesehen, dass ihre Gutmütigkeit und Gutgläubigkeit ein großer Fehler waren. Dass diese Personen eindeutig mit der Absicht gekommen sind, dieses Land zu übernehmen. Das ist der erste Schritt. Davon sind wir leider noch weit entfernt…


https://www.fr.de/…/schweden-gewalt-polizei-verbrechen…



FR.DE
Clan-Kriminalität in Schweden: Dramatischer Anstieg – Polizei spricht von „Systembedrohung“
In Schweden nimmt die Bandengewalt dramatisch zu. Die

Warum sieht man in der deutschen Presse kein richtiges Foto der Tatverdächtigen von gestern aus Paris? Weil dann auffallen würde, dass der ehemalige „minderjährige“ unbegleitete Flüchtling gar nicht wie ein 18-Jähriger aussieht? So wie Hunderttausende, die als sogenannte Minderjährige nach Deutschland gekommen sind und den Steuerzahler 5000-8000 Euro im Monat kosten?

Deutschland – wo du mit falschen Angaben im Asylantrag nichts zu befürchten hast, als Mörder oder Terrorist einreisen kannst, aber der normale Bürger künftig ein Bußgeld zahlen muss, wenn er im Restaurant falsche Angaben zu seiner Person macht. 😂

#Sputnik_Meistgelesen „Das Treffen fand statt. Es sollte aber nicht als ein ‚heimliches‘ bezeichnet werden…“ ➡https://sptnkne.ws/DNrG

Kann der Markus Söder hellsehen, oder lebt er einfach in einer anderen Welt?Weder noch, er kennt nur alle Fakten eines perfide Planes, den die Masse der Menschen in Deutschland nicht kennt. Aber der Reihe nach, der Hintergrund ist folgender.1. Herr Söder hat für Bayern 10 Mio PCR Schnelltests bestellt. Ergebnis am selben Tag, aber höhere Fehlerquote als der jetzige PCR Test. Also mehr falsch positive.2.Im Herbst wird an bayerischen Schulen eine Grippeimpfung per Mundspray durchgeführt.Ist die klassische Impfung mit abgeschwächt Erregern und der Körper produziert Antikörper. Im Verlauf der Impfung können Kinder leichte Grippesymptome zeigen. So und jetzt wird es echt fies. Wenn du nun diese Kinder einem PCR Test unterziehst, dann bekommst du 100% positive PCR Tests. Warum denn das nun bitte? Nun ganz einfach, die Grippeimpfung und die Imunreaktion des Körpers produzieren genau dieselben Schnipsel, auf die der PCR Test positiv reagiert. So nun hast du also deutlich mehr Tests dank der Schnelltests, du hast eine höhere falsch positiv Rate weil der Schnelltests un genauer ist und du hast Kinder nach der Grippeimpfung, die positive PCR Tests produzieren. Wenn du das nun alles zusammen zählst, hast du eine wunderbare 2. Welle, die aber reiner Fake ist.Egal, für einen zünftigen 2. Lockdown reicht das allemal.

Dushan Wegner: Ich höre wieder und wieder von Bürgern, der eigentliche Zweck der Maskenpflicht sei es, das Machtgefälle zwischen Politik und Bürgern zu dokumentieren. Die Maske wird zum symbolischen Maulkorb, sagen sie. Es wird zunehmend schwerer, ihnen zu widersprechen.https://www.tichyseinblick.de/meinungen/alles-ein-witz/

Und wenn du glaubst es geht nicht blöder, kommt eine neue Aktion vom Markus Söder.Ihr wisst schon der Oberhäuptling der Corona Sozialen Union (CSU)Doch nun im Einzelnen.1. Markus hat 10 Mio Corona Schnelltests für Bayern bestellt um nun auch wirklich an jeder Milchkanne ein Testcenter einrichten zu können.2. Seit Donnerstag gilt die Maskenpflicht im Freien auf dem Marienplatz, Viktualienmarkt und Stachus.3. Laut Markus müssen wir nun in Bayern auf jeden Fall auch die Bundeswehr einsetzen.“Wenn einer spinnt, dann gibt er Zeichen“heißt ein Spruch bei uns in Bayern.Markus schießt neuerdings ein Zeichenfeuerwekr ab.Unseren König Ludwig II. haben sie damals im Schloss abgeholt als er vollends am Durchdrehen war und haben ihn dann wie einen stinkenden Ratzen (für Nichtbayern, eine streng riechende Ratte) im Starnberger See ersäuft.Und jetzt etwas Geografie, die tiefste Stelle des Starnberger Sees befindet sich in Allmannshausen und ist knapp 130 Meter tief.Das wäre doch eine Idee, eine Bootstour, Mafia Betonschuhe und vor Allmannshausen, hoppla da versinkt jemand in den Fluten.

Seit Anfang des Jahres bemüht sich die griechische Regierung um eine Erfassung aller im Land arbeitenden NGOs, deren Tätigkeit zudem besser kontrolliert werden soll. Denn zum Teil war schlicht unbekannt, worin die Aktivitäten der verschiedenen NGOs bestanden. Insgesamt sind mehr als 400 NGOs in Griechenland tätig und nehmen Millionen Euro für ihre Dienste ein.https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/anklagen-gegen-ngo-mitglieder-wegen-beihilfe-zum-schlepperwese… Mehr ansehen


Transverse Myelitis und ein Impfstoff gegen COVID-19: Correctiv mit “Fakten-Prüfung” überfordert
 – 24. SeptemberMundwasser gegen SARS-CoV-2: Zwei Studien – ein Ergebnis – 20. SeptemberGenetic Engineering: Dass SARS-CoV-2 aus dem Labor stammt, ist so gut wie sicher – 15. SeptemberSchweigegelübde: Warum Wissenschaftler nicht über einen Labor-Ursprung von SARS-CoV-2 reden – 14. SeptemberSpace Invaders: SARS-CoV-2 kommt aus dem Weltall, sagen renommierte Wissenschaftler – 13. SeptemberVitamin D schützt vor SARS-CoV-2 – 7. September Ansteckung mit SARS-CoV-2: Wie sicher sind öffentliche Verkehrsmittel? – 2. SeptemberPrunella Vulgaris und Suramin blocken SARS-CoV-2 – 29. AugustGefahr einer zweiten Infektion mit SARS-CoV-2 minimal und mit Blick auf die Folgen irrelevant -27. AugustBlutplasma gegen COVID-19 – 25. AugustAerosol-Panik in der ARD – Wenn Uninformierte dilettieren – 18. AugustSARS-CoV-2 Schlachtfelder: Verbreitung, Masken, Immunität, 

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Doku: Willkommen in unserer techno-faschistischen Zukunft Von Alison Hawver McDowell (Link zum Originaltext/ Englisch, siehe Textende)Bill und Melinda Gates haben Hauptrollen in dem sich entfaltenden Drama Covid-19 zu spielen. Alles scheint entsprechend dem Plan von Davos voranzukommen. Das zukünftige Billionärspaar hat seinen Milliardärskollegen, die hinter der Bühne die Strippen ziehen, um die Kulisse der Vierten Industriellen Revolution für den techno-faschistischen zweiten Akt fallen zu lassen, eine nützliche Tarnung geboten. Schon jetzt versammelt sich in den Kulissen eine Chorus Line von Kontaktverfolgern. In Kürze werden sie im Zentrum der Bühne stehen und neu ausgearbeitete digitale Konformitäts- und Indoktrinationszertifikate überreichen.In diesem Beitrag geht es um einen der Verantwortlichen dieser Produktion, Michael Bloomberg. In Abstimmung mit dem New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo bezahlte Bloomberg Johns Hopkins für die Choreographie dieser viralen Überwachungsaktion, bei der die Rockefeller Foundation aus der Königsloge zuschaut.Die John’s Hopkins School of Public Health hat diese Woche ein digitales Trainingsmodul zur Kontaktverfolgung auf Coursera hochgeladen. Die darin enthaltenen Videos sollen eine synchronisierte Wiedergabe der High Kicks der Revuegruppe über die Staatsgrenzen hinweg gewährleisten. Fast 130.000 Menschen meldeten sich in der ersten Woche an. Die Anmeldung ist kostenlos, solange der Vorrat reicht, mit den besten Empfehlungen Ihres freundlichen Globalisten-Oligarchen!Quelle: https://www.coursera.org/learn/covid-19-contact-tracing…Fast unvorstellbar, aber so vielen wurde durch die Abriegelung ihr einziges Mittel der wirtschaftlichen Unabhängigkeit entzogen. Dieser biometrische Überwachungszug fährt mit voller Fahrt voran, zu gleichen Teilen angetrieben von Verzweiflung und dem Wunsch der einen, die anderen zu beherrschen. Machen Sie sich bereit, finden Sie Ihre Mitstreiter, kennen Sie Ihre Werte, und seien Sie bereit, sich mit den Schwachen solidarisch zu zeigen. Die Lichter werden abgedunkelt; die Werbepause ist vorbei.Bloomberg, dreimaliger Bürgermeister von New York, machte sein Vermögen in der Finanzdatenanalyse. Er ist ein Regenmacher für Social Impact Investitionen [Ein Euphemismus für die Ausbeutung der Ärmsten] und Mitglied der Trilateralen Kommission David Rockefellers, der auch als globaler Gesandter bei der Weltgesundheitsorganisation und als Klimabotschafter bei den Vereinten Nationen tätig war. Er erhielt 1964 seinen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik von Johns Hopkins und unterhält seither enge Beziehungen zu dieser Institution.Bill Gates und Michael Bloomberg arbeiten seit über einem Jahrzehnt zusammen. Beide nahmen 2009 an David Rockefellers „Good Club“-Treffen teil, das im Gefolge der vorangegangenen Weltwirtschaftskrise einberufen wurde. Bei diesem exklusiven Treffen, das im Haus des Präsidenten der Rockefeller University stattfand, wurden kurze Vorträge über die Zukunft der „Philanthropie“ gehalten. In den folgenden Jahren, als sich der Reichtum in immer weniger Händen konzentrierte, wurde das Geben strategisch eingesetzt, um die anhaltend schroffen Ränder von Massenarmut und Enteignung zu glätten.Der “Good Club“ arbeitete ein neues globales Wirtschaftssystem aus, das biokapitalistischer Natur ist. Die Open Society Foundation (Soros ist ebenfalls Mitglied des Clubs) bezahlte die Chicago boys*, um neoliberale Humankapital-Berechnungen für die zukünftigen Warenterminmärkte zu erstellen. Endzeiten erzeugen seltsame Bettgenossen.*Chicago boys > https://de.wikipedia.org/wiki/Chicago_BoysDas neue Modell, das aus den Ruinen von Covid-19 entstehen wird, ist von Schulden und Datenextraktion durchdrungen. Mit letzterem wird nicht nur Erfolgsfinanzierung gesichert, sondern auch die Entwicklung künstlicher Intelligenz durch maschinelles Lernen. Jeder, der Bescheid weiß, einschließlich Bloomberg, versteht, dass dies das ganz große Spiel ist.Blockchain-Token-Ökonomien wie Singularity.net und Ocean Protocol werden es künstlichen Intelligenz-Systemen [KI] schließlich ermöglichen, ihre eigene Entwicklung durch Wertschöpfung und Austausch zu verfolgen – und zwar jenseits der Reichweite [normaler] Menschen. Wer auch immer (oder was auch immer) zuerst die allgemeine künstliche Intelligenz erreicht, wird in der Lage sein, die Welt zu kontrollieren; das heißt, falls er auch in der Lage ist, das sich entwickelnde KI-Verhalten zu kontrollieren.https://singularitynet.io/Diese Elektroingenieure können nicht begreifen, dass ihre Handlungen verheerende Folgen für diejenigen von uns haben könnten, die in der WIRKLICHEN Welt in Gemeinschaft und Frieden mit freiem Willen leben wollen.Ich ermutige Sie, Whitney Webbs Beitrag vom 23. April 2020 in Activist Post, ‚Techno-Tyranny How the US National Security State Is Using Corona Virus To Fulfill An Orwellian Vision‘, zu lesen. Darin wird ein Dokument ausführlich besprochen, das als Teil einer Anfrage des Electronic Privacy Information Center (EPIC) für öffentliche Aufzeichnungen erhalten wurde.Die „Chinese Tech Landscape Overview“, die von der NSCAI [National Security Commission on Artificial Intelligence] im Mai 2019 erstellt wurde, beschreibt eine Zukunft, in der die Vereinigten Staaten die „intelligente“ Stadtüberwachung maximieren müssen, um ausreichende Ausbildungsdaten zu erhalten, die erforderlich sind, um die Entwicklung der künstlichen Intelligenz voranzutreiben und China einen Schritt voraus zu sein. Es geht um die Beseitigung von Hindernissen für die Plattformbildung und die digitale Kontrolle unseres Lebens durch die Abschaffung von Altsystemen wie nicht-digitalen Zahlungen (Bargeld), privaten Autos, Ziegelstein- und Mörtelgeschäften (Umstellung auf E-Commerce) und nicht-digitalen medizinischen Behandlungen.https://epic.org/…/EPIC-19-09-11-NSCAI-FOIA-20200331…Die smarten Städte, die Bloomberg in den USA, Europa und Indien unterstützt, werden mit 5G und dem Internet der Dinge gebaut. Die allgegenwärtige Datenverarbeitung wird Folgendes ermöglichen: die von den Anhängern der Vierten Industriellen Revolution ersehnte Automatisierung, die Einführung neuer Mechanismen der High-Tech-Polizeiarbeit und die für die Maximierung der Datenernte erforderliche Infrastruktur.Seien Sie China voraus.Beschleunigen Sie die Singularität [https://de.wikipedia.org/…/Technologische_Singularit%C3…]“Bürgerbeteiligung“ = das eigene Leben opfern, um anscheinend das Ende der Menschheit, wie wir sie kennen, herbeizuführen. Sicherlich ein schlechter Deal, falls es je einen gegeben hat. Es ist besser, ein Regimegegner zu sein, als seine Energie dafür zu geben, um ein solch monströses Programm zu unterstützen.Quelle: 21 europäische Städte für das Bloomberg-Programm ‚high impact‘ digitaler Dienste ausgewählthttps://www.smartcitiesworld.net/…/21-european-cities…Die untenstehende Karte zeigt einige der Projekte, die Bloomberg durch seine Stiftung verfolgt, darunter: verhaltensökonomische Anstöße, Blockchain-Identität, Digital Governance, Arbeitsmarktanalyse, leistungsbasierte Regierungsverträge und interoperable Datensysteme. Es ist wichtig, in der oberen linken Ecke der Karte sein Engagement für das Globale Parlament der Bürgermeister und deren Förderung von Impfungen als ein Schlüsselbereich zu beachten. Unmengen von Daten hier. Viele Daten zur Vorbereitung der Künstlichen Intelligenz [KI].Interaktive Karte kann hier aufgerufen werden: https://littlesis.org/…/4912-bloomberg-health-data…Die Karte unten ist ein Signaturprojekt aus der Zeit Bloombergs als Bürgermeister. Das Small Data Lab ist Teil des Cornell-Technion-Campus, der auf Roosevelt Island in New York City mit Unterstützung von Qualcomm, Verizon, Tata Consulting und Google von Grund auf neu gebaut wurde. Das Labor wird von Deborah Estrin geleitet, die in der Forschung im Bereich Sensoren und Gesundheitsanalytik Karriere machte. Die Geldgeber des Labors befassen sich auch mit Blockchain-Gesundheitsakten, wertbasierter Kostenerstattung, Hirnforschung und Impact Investing.https://littlesis.org/org/281794-Small_Data_Labhttps://littlesis.org/org/164807-Cornell_TechDieses Video zeigt Estrin, wie sie Pläne diskutiert, „kleine Daten“, „digitale Spuren“ von Smartphones zu nutzen, um das „persönliche Gesundheitsmanagement“ zu beeinflussen. Es ist wichtig zu erkennen, dass der Übergang zur Nachverfolgung von Verträgen eine Erweiterung dieser Arbeit ist. Sobald der Staat die Praxis der Nachverfolgung von Menschen und ihren Netzwerken im Kontext einer Pandemie normalisiert hat, können diese Apps eingesetzt werden, um gesundheitsbezogene Verhaltensweisen auf subtile und offene Weise zu beeinflussen. All dies wird mit den Humankapitalmärkten verbunden sein, und all dies wird zur Weiterentwicklung künstlicher Intelligenz genutzt werden.Video: https://www.youtube.com/watch?v=Fzko23q9yD0Viele große Vertreter der Datenbefürworter haben eine transhumanistische Neigung, die die Kybernetik als die nächste Phase der menschlichen Evolution betrachten. Es gibt diejenigen, die die chaotische Schönheit und Kraft der Natur für die Logik und die Scheinunsterblichkeit aufgeben würden, die das Virtuelle verspricht. Facebook führt in der Tat gerade neue Avatarsysteme ein und bereitet uns auf eine Zukunft vor, in der wir uns mit einem „digitalen Zwilling“ erweitern, dessen virtuelle Aktionen ebenfalls als Daten geerntet werden können. Können Sie sehen, wie sie sich das vorstellen?https://www.slideshare.net/…/neuroweb-enacting…https://littlesis.org/person/353890-Pavel_Lukshahttps://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6983215/Im Jahr 2016 entwickelte Google einen Kurzfilm, der die Idee der Cyborg-Evolution, die Datenaggregation auf Blockchain und das Hochladen von Gedanken untersucht. Ich fand ihn ziemlich beunruhigend und beschloss, eine Concept Map der Ideen zu erstellen, auf die sich die Schöpfer bezogen.Google’s The Selfish Ledger (internes Video durchgesickert)https://www.youtube.com/watch?v=QDVVo14A_foInteraktive Version der Concept Map für Google’s „The Selfish Ledger“ hier:https://www.youtube.com/watch?v=QDVVo14A_foWir durchleben einen Moment, in dem Energiesysteme aufeinander prallen, und die Zukunft ist höchst ungewiss. Leben und Anti-Leben, Liebe und Verwirrung, grün und versengt – dieser große Kampf spielt sich in der „Gasse“ hinter dem „Theater“ ab, in die nur wenige zu schauen wissen. Zu viele sind einfach nur begeistert von der Chorstimme.Ich fordere Sie auf, Ihre Komfortzone zu verlassen und sich in die Gasse zu begeben. Schließen Sie sich der Gemeinschaft an, um auf der Seite des Lebens, der Liebe, des Grünen zu stehen! Wie bei meinem vorherigen Beitrag, der als Solidaritätserklärung mit Wet’suwet’en Nation geschrieben wurde. Diese Frauen sind die Anti-Bloombergs. In diesem Moment der Ablenkung durch Covid müssen wir uns wieder mit einer größeren irdischen geistigen Kraft verbinden, um die Machenschaften der Raubtiere des „Good Club“ abzulenken.https://www.youtube.com/watch?v=EgfVO6U5QuABloomberg und die Technokraten waren sehr fleißig bei der Kooptierung des gemeinnützigen / dritten Sektors und haben Systeme zur Datenextraktion geschaffen, die in das wohltätige Drumherum von Pappkarton-Schecks und glitzernden Galas gehüllt sind. Die Weltgesundheit stand im Mittelpunkt vieler Täuschungsmanöver. Gates und Bloomberg haben sich zusammengetan, um Tabakkonsum, Familienplanung, Polio und in jüngster Zeit „wirtschaftliche Mobilität“ zu bekämpfen. All dies sind natürlich Impact Investment Märkte.Erwähnenswert ist, dass das Event 201, die Corona-Übung, die im Oktober letzten Jahres im Hotel Pierre in New York stattfand, ein gemeinsames Unternehmen der Gates-Stiftung und des Johns Hopkins Center for Health Security, einer Initiative der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health, war.https://littlesis.org/…/4969-bloomberg-johns-hopkins…Bloomberg erhielt seinen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik von der Johns Hopkins University und diente später als Vorsitzender ihres Kuratoriums. Im November 2018 übergab Bloomberg eine Schenkung in Höhe von 1,8 Milliarden Dollar an die Stiftung der Universität, um die finanzielle Unterstützung der Studenten zu decken. Die Schule für öffentliche Gesundheit der Universität, die erste im Land, die mit einer Anschubfinanzierung durch die Rockefeller Foundation ins Leben gerufen wurde, wurde 2001 in Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health umbenannt, nachdem er aus dem Kuratorium ausgeschieden war, um als Bürgermeister von New York zu fungieren.Innerhalb der Schule für öffentliche Gesundheit befindet sich das Center for Health Security, das beide Pandemie-Simulationen – Clade-X im Jahr 2018 und Event 201 im Jahr 2019 – ausgerichtet hat. Das Programm ist auch Partner im Global Health Security Index, einer Initiative der Nuclear Threat Initiative. Ted Turner, ein Gründungsdirektor der Stiftung der Vereinten Nationen und ein weiteres Mitglied von „The Good Club“, hat die Nuclear Threat Initiative ins Leben gerufen.Während Bloombergs Zeit im Vorstand von Johns Hopkins entwickelte er eine kooperative Beziehung mit der Fakultät zu Fragen der öffentlichen Gesundheit und wurde schließlich als Bürgermeister für „öffentliche Gesundheit“ bekannt. New York war sein Versuchsfeld, und in den letzten fünfzehn Jahren hat Bloomberg Philanthropies Hunderte von Millionen Dollar in die Bekämpfung des Tabakkonsums, der Fettleibigkeit und der Waffenkontrolle gesteckt.https://littlesis.org/…/4969-bloomberg-johns-hopkins…Bloomberg hat nicht nur Verbindungen zu Gates, sondern auch zu Microsoft. Im Jahr 2010 schloss die Stadt New York eine Partnerschaft, um den Prototyp einer großen Datenverwaltung mit neuen Cloud-basierten Systemen, Office 365 und Azure, zu entwickeln. Stephen Goldsmith, der damalige stellvertretende Bürgermeister, war der Projektleiter und arbeitete mit Steve Ballmer von Microsoft zusammen. Die Ballmer Group ist über die Blue Meridian Partners von Stanley Druckenmiller im Bereich der Humankapitalinvestitionen stark vertreten. Ballmers Ehefrau Connie ist im Vorstand von Strive Together, der in Cincinnati ansässigen gemeinnützigen Organisation zur Förderung von Lösungen mit „kollektiver Wirkung“, die auf Daten-Dashboards in über siebzig Städten landesweit verfolgt werden. Mehr dazu hier:Goldsmith wurde später Professor für „kommunale Innovation“ an der Harvard Kennedy School. Seine Erfahrungen mit Bloombergs „What Works Cities“-Bemühungen floss er in „A New City O/S“ (O/S = Betriebssystem) ein, das 2017 von der Brookings Institution veröffentlicht wurde. Der Vorschlag, den Goldsmith (der Konservative) und sein liberaler Mitarbeiter Neil Kleiman vorlegten, bestand darin, die Regierung für das kommende digitale Zeitalter zu „dezentralisieren“.Ein solcher Übergang zu einer Plattform-Regierung schuf nicht nur Märkte für Hardware, Software und Cloud Computing, sondern, was noch wichtiger ist, schuf Bewohner, die in Social-Impact-Interventionen einbezogen und deren Daten zum Nutzen des transnationalen globalen Kapitals gesammelt werden sollten. Goldsmith diente als Vorstandsvorsitzender der Corporation for National and Community Service Incubator für den Social Innovation Fund von Obama, der benutzt wurde, um Starthilfe für Pay for Success Finance zu leisten.Interaktive Version der Karte hier: https://littlesis.org/…/5090-new-york-microsoft-smart…Das kommende Zeitalter der „Managed Care“ wird sich in einem Panoptikum privatisierter „pay for success“-Leistungen abspielen. Vom ungeborenen Kind bis zum älteren Hospizpatienten werden alle auf personalisierte „Pfade“ von „evidenzbasierten“ Interventionen gesetzt, deren Fortschritt (Fügsamkeit) in Echtzeit überwacht wird. Diese digitalen Tracking-Systeme – wirklich eine Überwachung der Versorgungskette des Humankapitals – kommen jetzt mit der Kontaktverfolgung online.Hüten Sie sich vor Anfängen! Wie Cuomo sagte, richten sie die Covid-19-Infrastruktur nicht für eine einmalige Nutzung ein. Wir sehen die Verwendung von QR-Codes, um den Zugang und die Mobilität in anderen Ländern einzuschränken. Wir erleben auch die Konvergenz von Daten-Profiling und Sozialkredit-Scoring.Mit den Smart Cities wird der Tag kommen, an dem das eigene Handeln durch intelligente Verträge von Ethereum geregelt wird. Wenn Sie Ihre Rechte nicht digital nachweisen können, wird es sie nicht geben. All dies wird automatisiert, unantastbar und ganz sicher rassistisch geregelt. Stellen Sie sich vor, wie viel rassistisches Gatekeeping in intelligente Städte eingebettet werden kann, die kodiert sind, um der globalen Finanzwelt Profit zu verschaffen. Man wird von uns erwarten, dass wir ihr Labyrinth der Augmented Reality spielerisch durchwandern und unser gutes Verhalten demonstrieren, um zu überleben.Sie wollen, dass wir unabhängige Akteure werden, die nur mit unseren digitalen Doppelgängern verbündet sind – Agenten des freien Marktes, Datenmarken. Ich muss hoffen, dass dies nicht die Zukunft ist, die sich die meisten Menschen wünschen, und dass wir uns für eine andere Vision mobilisieren können, die auf Gegenseitigkeit und gemeinschaftlicher Fürsorge beruht.Die Karte unten zeigt, wie die Anfangsphase im Vereinigten Königreich aussieht. Bloomberg Philanthropies arbeitet sowohl mit NESTA als auch mit dem Verhaltensforschungsteam (Behavioural Insights Team) zusammen. Sie leisten Pionierarbeit im Bereich der tragbaren IoT-Technologie, die mit Social Impact Finance-Gesundheitsinterventionen verbunden ist. Dies geht einher mit Bloombergs Vorstoß für Regierungsinnovationen, städtische Instrumententafeln und digitalisierte öffentliche Dienstleistungen.Interaktive Version der vollständigen Karte, hier: https://littlesis.org/…/4937-bloomberg-sibs-social…Wir müssen auch die oben genannten Informationen berücksichtigen, da sie sich auf Covid-19 und Ko-Morbiditäten beziehen. Diese Situation hat den schwarzen und indigenen Gemeinschaften in den Vereinigten Staaten unverhältnismäßig großen Schaden zugefügt. In letzter Zeit gibt es vermehrt Diskussionen über Ungleichheiten beim Zugang zur Gesundheitsversorgung und über die Bedeutung qualitativ hochwertiger Gesundheitsdienste in den Gemeinden. Die negativen Auswirkungen von Sparmaßnahmen und Investitionsabbau sind sehr real. Ich glaube jedoch, dass wir darauf achten müssen, dass die Gemeinden nicht noch weiter geschädigt werden durch die Einführung von „präventiven“ Pflegediensten, die mit Erfolgsfinanzierung [pay for success] und digitaler Überwachung verstrickt sind. Ich habe ernsthafte Bedenken, dass Gemeinden für eine obligatorische „soziale Verschreibungspraxis“ eingerichtet werden könnten, bei der diejenigen, die als „gefährdet“ gelten, im Austausch für die ihnen gebührende Pflege gezwungen werden, passgenaue Fitness-Tracker [fit-bits] und Gehirnwellen-Stirnbänder zu tragen, die an die Armaturenbretter der „gesunden Stadt“ [healthy City] angeschlossen werden.Gute Gesundheit ist ein Menschenrecht. Der Zugang zu menschenwürdiger medizinischer Versorgung und sicheren und gesunden Lebensbedingungen ist ein Menschenrecht. Nichts davon sollte als eine Investition in Humankapital verstanden werden, die mit einem Kostenausgleich verbunden ist, der an den wahrgenommenen zukünftigen Wert einer Person für ein brutales Wirtschaftssystem gebunden ist. Im Zuge der Entwicklung der Dinge müssen wir sicherstellen, dass Covid-19 nicht als Vorwand benutzt wird, um neue Formen „innovativer“ Finanzierung in die kommunalen Gesundheitsdienste einzuführen. Gesundheit ist ein Recht, keine „Investition“.https://chicago.suntimes.com/…/health-care-equity-black…Während seiner drei Amtszeiten als Bürgermeister verfolgte Bloomberg mit Eifer die Privatisierung des Bildungswesens in New York. Als Teil dieser Agenda förderte er die Einführung von Bildungstechnologie durch Pilotprojekte wie die iZone, die durch ‚Race to the Top-Innovationszuschüsse‘ finanziert wurde. Der Plan war eine radikale Umgestaltung der öffentlichen Schulen durch Unternehmer.Bloomberg leistete auch Pionierarbeit im Bereich der High-Tech-Polizeiarbeit und führte 2012 in Partnerschaft mit Microsoft das Sicherheitssystem ‚Domain Awareness‘ in Lower Manhattan ein. Dieses Programm wurde seither an Städte im ganzen Land vergeben. Sonderplätze im Kontrollraum werden einflussreichen Finanzinteressen wie der Federal Reserve, Goldman Sachs und Citi zugewiesen. Es sind genau die gleichen Leute mit den Händen in der Keksdose, die in Social Impact Investing machen.https://gcn.com/…/nypd-microsoft-design-domain…Angesichts der immer raffinierteren Verwendung von Gesichts- und Bewegungserkennungskameras im öffentlichen Raum ist es interessant festzustellen, dass Microsoft in den Jahren unmittelbar vor der Einführung von Domain Awareness gerade dabei war, die Cloud-basierte Bewegungserfassung durch seine freihändige Spieleplattform Xbox360 zu verfeinern. Das Motion-Capture-Peripheriegerät Kinect verwendet das Azure-Cloud-Computing-System von Microsoft. In den letzten Jahren wurde es für den Einsatz in spielfremden Umgebungen, wie der Robotik der Vierten Industriellen Revolution und der Telepräsenz, angepasst.https://soranews24.com/…/does-xbox-ones-new-kinect…/http://www.smart-world.org/…/SmartWorld2018…Damit wir die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Bloomberg, Gates und Microsoft richtig einschätzen können, ist es wichtig zu verstehen, wie Daten plattformübergreifend genutzt werden, um der künstlichen Intelligenz beizubringen, wie man Menschen besser kontrollieren kann. Um all diese Daten zu speichern, hat sich Microsoft mit der University of Washington zusammengetan, um neue Formen der Datenspeicherung innerhalb der DNA zu entwickeln. Die University of Washington ist auch an von Gates finanzierten Gesundheitsmetrik-Programmen sowie an synthetischer Biologie, Hirnforschung und Spielentwicklung beteiligt.Was Bloomberg und Gates beaufsichtigen, ist die Umwandlung der von unseren Gemeinden geschaffenen Umwelt in eine Waffe, einschließlich ihrer Sozialsysteme. Die globale Antwort von Covid-19 wird massenhaft Menschen auf der ganzen Welt ihrer Mittel zur unabhängigen wirtschaftlichen Selbstversorgung berauben. In der Folge werden menschliche Arbeiter durch Roboter und Avatare ersetzt werden. Die Zukunft der überflüssigen Arbeitskräfte wird also in „Bildung und Medizin“ liegen. Nur wird das Schicksal der meisten Menschen nicht in der Beschäftigung in diesen Bereichen liegen, sondern eher darin, Rohmaterial für die Verarbeitung in „Bildung und Medizin“ personalisierten Pfade zu liefern.Die Weltbank und die Vereinten Nationen richten seit Jahren Programme zur Verbesserung des Humankapitals für die Armen der Welt ein. Diese Programme sind mit Wirkungskennzahlen verbunden, die mit den Zielen der nachhaltigen Entwicklung verbunden sind. Bildung ist Ziel 4 der nachhaltigen Entwicklung. Gesundheit ist Ziel 3 der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung, oft gepaart mit Ziel 17 „Partnerschaften“, da die Impact-Finance-Agenda auf P3s (öffentlich-private Partnerschaften) beruht. Gesundheitsdaten werden genutzt, um die Taschen der Geldgeber zu füllen und gleichzeitig Einzelpersonen und Gemeinschaften durch digitale Überwachung auf Linie zu halten. Der Plan hängt von der Einführung selbstbestimmter Identitätssysteme wie ID2020 ab, das von Microsoft, Accenture, der Rockefeller Foundation und GAVI, dem von Gates finanzierten Impfprogramm, vorangetrieben wird. Die Schaffung einer universellen Identität ist Ziel 16.9 der nachhaltigen Entwicklung.https://www.worldbank.org/…/human…/brief/about-hcp…Eine Transformation ist im Gange. Ich denke, viele von uns können das spüren. Dieses 90-sekündige Video, das von Angela Duckworth als Teil eines Fördergesuchs für die „100 and Change“-Initiative der MacArthur Foundation erstellt wurde, bietet einen wichtigen Hintergrund für die Diskussion über Zuckerbrot und Peitsche des Gesundheitsmanagements in „intelligenten“ [smarten] Umgebungen. Duckworth, eine Bewunderin des Eugenikers Francis Galton und berühmt für ihre „Grit“-Forschung, befürwortet den Einsatz von Technologie, um die Massen dazu zu bewegen, „gute Entscheidungen“ in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Finanzen zu treffen. Ihr Vorschlag wurde nicht von der MacArthur Foundation berücksichtigt, erhielt aber später Fördermittel von Chan Zuckerberg. Derzeit werden Echtzeitdaten verwendet, um das Verhalten von Einzelpersonen und Gemeinschaften im Zusammenhang mit der Covid19-Pandemie zu verfolgen, zu analysieren und vorherzusagen.https://www.youtube.com/watch?v=7dUUqtRQG_YBei diesem Pandemie-Ereignis ist es die Aufgabe von Gates, die Weltbevölkerung über die digitalen Gesundheitspässe Impfstoff/Gesundheitsstatus an digitale Identitätssysteme anzuschließen. Das alles wird natürlich im Namen der „Gerechtigkeit“ geschehen.Mehr dazu hier: https://wrenchinthegears.com/…/vaccines-blockchain-and…/. Sobald diese Phase abgeschlossen ist, werden Bloomberg und seine „what works“*-Technokraten [was funktioniert-Technokraten] bereit sein. Dies ist der Führungskader, der verarmte Tagelöhner als Datenmaterial in „intelligenten“ 5G / Internet der Dinge-Städten verwalten wird. New America (finanziert mit Google $) richtet in Partnerschaft mit der Ford Foundation und MasterCard bereits die Ausbildungssysteme für Datenanalysten der Managerklasse ein. Das Public Interest Technology University Network wurde im vergangenen Oktober an der Georgetown University ins Leben gerufen und hat bereits mehrere Dutzend hochkarätige Mitglieder. Diese Gruppe wird angezapft werden, um CivicTech auf die nächste Ebene zu bringen, während sich die Welt an die immer aufdringlichere, von Covid induzierte menschliche Systemtechnik gewöhnt.*what works: Anlehnung an Bloombergs ‚What works Cities‘-Programm https://www.bloomberg.org/…/governme…/what-works-cities/https://littlesis.org/…/363940-Public_Interest…https://www.newamerica.org/public…/university-network/Bloomberg hat seine Großzügigkeit weit gestreut und die Bürgermeister von Städten in den USA und der EU für einen solchen Moment herangezogen. Eines der Dinge, die mich in der ersten Woche der „Stay-at-home“ Anordnung am meisten verärgert haben, war die Tatsache, dass 2.000 Bürgermeister und hochrangige Stadtbeamte in der Woche zuvor nach Washington DC gereist waren, um an der Jahreskonferenz der Nationalen Liga der Städte [National League of Cities] teilzunehmen.Am 9. März hielt Joe Buscaino, Mitglied des Stadtrates von Los Angeles und Präsident des NLC, eine Pressekonferenz ab, die er mit einer Rekordbeteiligung eröffnete! Wohlgemerkt hatte das US-Gesundheitsministerium bereits am 4. Februar Covid-19 als Notstand im öffentlichen Gesundheitswesen eingestuft und eine Haftungsverzichtserklärung für diejenigen erlassen, die Impfstoffe und Therapien gegen die Krankheit entwickeln.https://www.c-span.org/video/?470137-1/national-league-cities-coronavirus-briefinghttps://www.phe.gov/Prep…/legal/prepact/Pages/COVID19.aspxIch möchte darauf hinweisen, dass nach dem PREP-Gesetz, das 2005 verabschiedet wurde, jede Einrichtung, die an der Herstellung oder Verteilung medizinischer Gegenmaßnahmen (Impfstoffe und andere Behandlungen) für einen bestimmten Notfall im Bereich der öffentlichen Gesundheit beteiligt ist, von der Haftung für jeden verursachten Schaden ausgenommen ist, mit Ausnahme von Tod oder schweren Krankheiten, die auf grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind. Rechtsmittel können nur über das Countermeasures Injury Compensation Program (Programm zur Kompensation von Verletzungen durch Gegenmaßnahmen) eingelegt werden, das vom Kongress finanziert werden kann oder auch nicht. Es ist auch wichtig, darauf hinzuweisen, dass Alex Azar, Minister für Gesundheit und humanitäre Dienste, die öffentliche Notfallordnung unterzeichnet hat. Azar ist der ehemalige Präsident von Eli Lily, einem pharmazeutischen Unternehmen, das von der DARPA finanzierte beschleunigte Covid-19-Forschung in Partnerschaft mit Abcellera Biologics betreibt.https://littlesis.org/maps/5023-covid-19-vaccine-waiverhttps://www.bloomberg.org/…/coronavirus-response/…https://www.bloomberg.org/…/coronavirus-response/…https://littlesis.org/person/269573-Tom_FriedenEs gab ein spezielles Town-Hall-Treffen im Rahmen der Konferenz der National League of Cities, bei dem Bloomberg eine Grundsatzrede hielt und eine lokale Coronavirus-Reaktionsinitiative einleitete, die in Partnerschaft mit der Harvard City Leadership Initiative und der Johns Hopkins School of Public Health, die beide von Bloomberg Philanthropies finanziert werden, verwaltet wird. Das Programm, das Coaching und technische Hilfe rund um den “ akkuraten Informationsaustausch“ anbietet, wurde am Morgen des 10. März angekündigt. Bloomberg finanzierte auch die begleitende Global Response-Initiative. Sie wird durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Initiative Resolve to Save Lives verwaltet. Tom Frieden, ehemaliger Gesundheitskommissar von New York City und Internationaler Gesundheitsdirektor von Bloomberg Philanthropies, ist Projektleiter für Letzteres.https://citiesspeak.org/…/coronavirus-covid-19…/https://www.nlc.org/…/white-house-hosts-local-leaders…https://www.bloomberg.org/…/bill-gates-joins-mike…/Am 11. März, dem Tag nach der großen Ankündigung von Bloomberg, erklärte Tedros Ghebreyesus, Generaldirektor der WHO, offiziell die Pandemie.https://twitter.com/ABC/status/1237778914677854208Bloomberg und Ghebreyesus pflegen eine enge Arbeitsbeziehung. Bloomberg war von 2016 bis November 2019 als globaler Botschafter bei der WHO mit Schwerpunkt auf nicht übertragbaren Krankheiten tätig. Während dieser Zeit war er auch Sondergesandter für Klimawandel bei den Vereinten Nationen. Ghebreyesus ernannte Bloomberg im September 2018 erneut für eine zweite Amtszeit bei der WHO und würdigte damit seine wichtige Arbeit im Rahmen der Partnerschaft für gesunde Städte, die damals fünfzig Teilnehmer hatte. https://www.who.int/…/27-09-2018-who-director-general…https://twitter.com/ForbesScience/status/1048943533099507713Die Partnerschaft für gesunde Städte baut auf politischen Initiativen auf, die Bloomberg als Bürgermeister von New York City vorangetrieben hat. Dazu gehören Massnahmen in den Bereichen gesunde Ernährung, reduzierter Tabakkonsum, Automobilsicherheit und körperliche Betätigung. Die Grundannahme ist, dass Regierungen durch innovative Maßnahmen Anreize für „gutes“ Verhalten schaffen und so die Gesundheitskosten durch Prävention chronischer Krankheiten senken. Beachten Sie – alle diese Maßnahmen drohen Impact Sektoren zu werden. Sie wissen, dass es im Zeitalter der Pandemie von entscheidender Bedeutung ist, dass wir für die Verbesserung unserer Gesundheit, unserer Widerstandsfähigkeit verantwortlich sind. Mit den neuen digitalen Technologien können wir genau auf die Einhaltung präventiver Gesundheitsprotokolle hin überwacht werden, und die gesammelten Daten werden neue Impact-Märkte nutzbar machen. Sowohl Amazon als auch Google haben bereits vor mehreren Jahren ihre Positionen im Gesundheits- und Versicherungswesen abgesteckt. https://partnershipforhealthycities.bloomberg.org/about/https://globalparliamentofmayors.org/…/Position-Paper…https://havenhealthcare.com/visionhttps://www.cityblock.com/Die Welt, die durch die Vierte Industrielle Revolution eingeläutet wird, kommt mit einer digitalen Schicht der Augmented Reality daher. Es ist eine Welt, die durch die Installation von 5G-Türmen und Breitband-Satellitenkonstellationen, Internet der Dinge (IoT) Sensoren und „intelligentem“ Staub eingeleitet wird. Es ist ein Panoptikum von Silizium- und Energiewellen, das von der globalen Elite entworfen wurde, um aus der Menschheit Profit zu ziehen, da den Massen digitale Identitäten zugewiesen werden und sie gezwungen sind, sich in auferlegtem Elend und Armut zurechtzufinden, die durch die Einhaltung von Programmen zur Selbstverbesserung auferlegt werden. Wir müssen uns nur den Einsatz von Geo-Fencing und Gesundheitsmanagementsystemen für „freilaufendes“ Vieh ansehen, um zu sehen, wohin dies führt. Dazu sind „intelligente“ Städte geschaffen worden. „what works“ Städte, „lebendige Städte“, im Wesentlichen digitale Gefängnisse, die von öffentlich-privaten Partnerschaften betrieben werden.Bloomberg ist der Marionettenspieler hinter „intelligenten“ Städten, und er sitzt an der Schnittstelle von Human Capital Finance und Überwachungsinfrastruktur. Die Spiele, die er mit uns spielen will, hängen von der öffentlichen Akzeptanz der digitalen „selbst-souveränen“ [self sovereign identity] Identität ab. Sozialunternehmer, akademische Politik-Streber, und gekaufte Regierungsbeamte werden dies sehr attraktiv erscheinen lassen. Es wird Vergünstigungen und Subventionen geben. Wenn Sie sich sträuben, wird es vermutlich social shaming* geben, aber wir müssen standhaft bleiben. Wie ich bereits geschrieben habe, denke ich, dass der Hebel, den sie einsetzen wollen, um uns zur Akzeptanz der digitalen Identität zu zwingen, die Covid-19-Antikörperzertifikate sind. Gates und seine Impfstoffe sind nur der erste Schritt in einem viel größeren und heimtückischeren Programm der Erniedrigung und Beherrschung des Menschen.*social shaming> Die Nutzung (nicht nur) von sozialen Medien, um eine starrsinnige oder nicht reagierende Person zu beschämen. Kurz gesagt, es ist die Anwendung der Doktrin der öffentlichen Demütigung, um das Verhalten u.a. in sozialen Medien und damit einem viel größeren oder zumindest potenziell viel größeren Publikum zu formen.Bloomberg war maßgeblich daran beteiligt, Social Impact Bonds (SIB) in die USA zu bringen. SIBs sind Finanzanlageprodukte, die von Sir Ronald Cohen und Social Finance in Großbritannien entwickelt wurden. Bloomberg Philanthropies stellte eine teilweise Kreditgarantie zur Verfügung, wodurch die Rikers Island SIB für Goldman Sachs zu einer rentablen Investition wurde. Letztendlich erfüllte dieses SIB, das so strukturiert war, dass es Dienstleistungen für inhaftierte Jugendliche anbot, seine Leistungsziele nicht. Das lag daran, dass die versorgte Bevölkerung unter das erforderliche Niveau sank. Daher verlangt das Modell eine beträchtliche Anzahl von Personen, die unter staatlicher Kontrolle bleiben. Selbst wenn es technisch gesehen ein Misserfolg war, konnte das Riker’s Island SIB den Grundstein für mehr als ein Dutzend anderer Geschäfte legen. Diese wiederum ebneten den Weg für ein breiteres Programm der Erfolgsfinanzierung, das sich mit technischer Hilfe der Harvard-Kennedy-Schule, der Social Finance und der Third Sector Capital Partners über das ganze Land verbreitet hat.https://www.frbsf.org/…/rikers-island-first-social…Das ist die Finanzinfrastruktur, die die Human-Kapitalmärkte untergraben wird, da die Automatisierung der Vierten Industriellen Revolution die Menschen ihrer wirtschaftlichen Unabhängigkeit beraubt. Die Daten, die für den Betrieb dieser Märkte verwendet werden, stammen aus den Bereichen Bildung, Gesundheitsversorgung und unterstützende Wohnformen [supporting housing settings].Eine schnelle Suche nach den Begriffen „Lohn bei Erfolg“ [pay for success] + „soziale Determinanten der Gesundheit“ liefert über 40.000 Resultate. Es besteht grosse Begeisterung darüber, Bundesgelder aus dem SIPPRA (Social Impact Partnership Pay for Results Act) zu verwenden, um schnellstmöglich leistungsabhängige Verträge für eine ganze Reihe von Themen abzuschließen, darunter: ungeplante Schwangerschaften, Diabetes, Prävention von Kindesmissbrauch und Depressionen – alles in Verbindung mit der Rückerstattung von Medicaid.Diese werden als „Lifestyle-Interventionen“ [Lebensstil-Eingriffe] bezeichnet. Dabei liegt es in der Verantwortung des Einzelnen, zu „beweisen“, dass er Maßnahmen ergreift, um seinen Gesundheitszustand in einer zunehmend toxischen und schädlichen Umgebung zu „verbessern“. Dies ist die Erwartung, auch wenn viele Regierungen sich weiterhin ihrer Verantwortung entziehen, strukturelle Ungleichheiten innerhalb der Gesundheitssysteme anzugehen. Der Mangel an persönlicher Schutzausrüstung im Zuge der Covid19-Krise zeigt, dass die Verantwortlichen an der Spitze bereit sind, das Wohlergehen der Beschäftigten im Gesundheitswesen ebenfalls auf dem Altar der Sparsamkeit zu opfern.Einige gesundheitsbezogene Social Impact“-Initiativen werden weiche Formen der Kontrolle einsetzen, wie z.B. die vom Internet der Dinge (Iot) überwachte soziale Verschreibung“. Stellen Sie sich vor, Sie würden als übergewichtig diagnostiziert und bekämen von Ihrem Arzt ein „Rezept“ für „Natur“. Es wird erwartet, dass Sie im Laufe eines Monats X Wanderungen machen. Das Programm verlangt von Ihnen, dass Sie sich an jedem Wanderpunkt melden, indem Sie einen QR-Code scannen und einen Fit-Bit [Fitness-Tracker] tragen, der mit Ihrer persönlichen digitalen Gesundheitsakte verknüpft ist. Oder vielleicht wird bei Ihnen Angst oder Depression diagnostiziert, und Sie erhalten ein „Rezept“, um sich zweimal im Monat in Ihrer Gemeinde „freiwillig“ zu melden. Vielleicht ein Rezept für Yoga, das mit einem Stirnband zur Überwachung der Hirnwellen einhergeht.Und wenn Sie das Rezept nicht einlösen? Dann steigen Ihre Prämien oder Ihre Behandlungsmöglichkeiten sind begrenzt. Ein kleiner Black Mirror? Sicher, aber die Technologie ist schon da, sie muss nur noch ausgebaut und gesellschaftlich akzeptiert werden. Tragbare Technik wird immer leichter verfügbar, und es scheint, dass die Einführung der 5G-Technologie gut vorankommt, da wir alle in geschlossenen Räumen festsitzen.http://pitch-in.ac.uk/…/iot-social-prescriptions…/Ich hatte das schon ziemlich gut im Griff. Betrachten wir es als den „Zuckerbrot und Peitsche“-Ansatz. Unheimlich, aber Leute, die darauf konditioniert sind, eine quantifizierte Selbst- und Führungskultur zu akzeptieren, werden wahrscheinlich bereit sein, für eine Weile mitzumachen. Was mich während des Corona-Ausbruchs aus der Bahn geworfen hat, war die Erkenntnis, dass die Impact-Investoren sich nicht damit begnügen würden, die Leute einfach mit QR-Codes und Telefonen und tragbaren technischen Geräten zu verwalten. Nein, ihr größerer Plan war es, Geschäfte rund um die öffentliche Gesundheitspolitik zu strukturieren. Auf diese Weise wären sie in der Lage, auf viel größere Kostenausgleiche zuzugreifen, weil sie die Wirkungsmessgrößen auf der Grundlage der Ergebnisse ganzer Gemeinschaften festlegen würden, was das Potenzial hat, bedeutende Renditen zu erzielen.Für die Zukunft sage ich voraus, dass ein Schwerpunkt der Erfolgsprämien die Vorbereitung auf eine Pandemie sein wird. Wenn man sich die Medienberichterstattung über Covid19 anhört, scheint es, dass dies als eine Frage der nationalen Sicherheit betrachtet werden wird. Es werden neue Maßnahmen ergriffen werden, um „Bereitschaftslücken“ zu schließen. Seien Sie nicht überrascht, wenn diese Maßnahmen den Verlust bürgerlicher Freiheiten mit sich bringen, insbesondere was die digitale Überwachung betrifft. Ein Redner der MIT Technology Review hat kürzlich einen dreisten Vorschlag zur Legitimierung legaler Diskriminierung auf der Grundlage der Dokumentation des Gesundheitszustands vorgelegt.Viele Menschen, die begonnen haben, die Puzzleteile zusammenzusetzen, stellen sich eine Zukunft vor, in der Pflichtimpfungen mit der digitalen Identität verknüpft werden, wobei Sozialkreditwürdigkeitsprüfungen oder Geo-Fencing eingesetzt werden, um die Mobilität einer Person einzuschränken. China verfolgt jetzt Menschen mit Bewährungsstrafen auf Blockchain in „intelligenten“ Lebensumgebungen. Ein solches System könnte leicht modifiziert werden, um Personen auf der Grundlage ihres Gesundheits- oder Impfstatus zu verfolgen. Das digitale Kriegsrecht wäre die „Peitsche“ zum „Zuckerbrot“ der Verschreibung von IoT-Sozialvorschriften.https://www.bostonherald.com/…/how-disney-parks-could…/Für die Zwecke der Davos-Klasse und ihrer größeren Absichten, eine Vierte Industrielle Revolution der künstlichen Intelligenz und Automatisierung zu beschleunigen, ist Covid-19 nicht einfach ein Virus, mit dem man sich auseinandersetzen muss, damit wir mit unserem Leben weitermachen können. Die Reaktion auf dieses Ereignis soll Angst und die Akzeptanz unbegrenzter autoritärer Maßnahmen einflößen. Solche Maßnahmen werden zunehmend durch automatisierte „intelligente“ Systeme durchgesetzt werden, die in unsere bestehende Umgebung eingebettet sind. Diese Infrastruktur ist mit der Annahme dessen verbunden, „what works“, „datengesteuerte“ smarte Regierung. Das ist es, was Bloomberg durch seine Verbindungen zu Johns Hopkins und Harvard und seinen Zugang zu NGOs in den USA, der EU und Indien auf den Tisch bringt. Kommentare von Fauci und anderen haben diesen Ausbruch als die erste von vielen gefährlichen Virusepisoden bezeichnet. Das Narrativ, das gegenwärtig etabliert wird, lautet, dass wir bereit sein müssen, schwere Opfer zu bringen, nicht nur jetzt, sondern für die kommenden Jahre.Sie zielen darauf ab, die Belange der öffentlichen Gesundheit zu nutzen, um uns in Daten, in Gesundheitsdaten, zu verwandeln.Sie wollen sie nutzen, um uns auf eine Weise zu kontrollieren, die wir vielleicht gar nicht wahrnehmen.Sie wollen sie nutzen, um ihre Macht und ihren Reichtum zu vergrößern.Sie wollen sie nutzen, um virtuelle Nachbildungen von uns zu bauen, um ihre KI-Forschung voranzubringen.Aber wir sind viele, und sie sind wenige.Sie haben uns noch nicht in der Blockchain.Sie haben uns mit ihrer Nanotechnologie-Biotechnik noch nicht erreicht.Wir können bestehen. Wir können zusammenstehen.Wir sollten uns mit den Beschützern der Erde gegen die Technokratie stellen.https://thenarwhal.ca/in-photos-wetsuweten-matriarchs…/Quelle des Gesamtartikels: Alison Hawver McDowellOriginaltitel: The Brothers Grim: Bill and Mike’s Pandemic Panopticonhttps://wrenchinthegears.com/…/the-brothers-grim-bill…/..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s