Gibts dafür eine Erklärung?

Wir möchten es nur verstehen.Gleiche Kleidung.Gleiche Personen.Anderes Datum!https://nitter.nixnet.services/acu2020org/status/1336613157662560256#m Wir möchten es nur verstehen.Gleiche Kleidung.Gleiche Personen.Anderes Datum!

Gibts dafür eine Erklärung? — Blog für Frieden, Freiheit, Demokratie, Rechtsstaat, Gewaltenteilung

Augenöffner! „Das chinesische Biologielabor in Wuhan gehört Glaxo! Welches zufällig Pfizer gehört! (derjenige, der den Impfstoff macht!) Verwaltet von Black Rocks Finanzen. Wer verwaltet versehentlich die Finanzen der Open Foundation (Soros Foundation!) Was zufällig der französischen AXA dient! Und ihnen gehört zufällig die deutsche Firma Winterthur. Welches versehentlich ein chinesisches Labor in Wuhan gebaut hat! Es wurde versehentlich von der deutschen Allianz gekauft und Vanguard hat es als Aktionär. Ein Black Rock-Aktionär, der die Zentralbanken kontrolliert und ungefähr ein Drittel des globalen Investitionskapitals verwaltet. Das ist übrigens der Hauptaktionär von Microsoft, im Besitz von Bill Gates, der zufällig Aktionär von PFIZER ist (der den Wunderimpfstoff verkauft) und derzeit der erste Sponsor der WHO ist! Oh Gott, was für ein Zufall. „
Original
Eye opener! „The Chinese Biology Laboratory in Wuhan is owned by Glaxo! Which happens to be owned by Pfizer! (the one who makes the vaccine!) Managed by Black Rock’s finances. Who accidentally manages the finances of the Open Foundation (Soros Foundation!) Which happens to serve the French AXA! And they happen to own the German company Winterthur. Which accidentally built a Chinese lab in Wuhan! It was accidentally bought by the German Allianz, and Vanguard has it as a shareholder. A Black Rock shareholder who controls central banks and manages approximately one-third of global investment capital. Which is, by the way, the main shareholder of Microsoft, owned by Bill Gates who happens to be a shareholder of PFIZER (which sells the miracle vaccine) and is currently the first sponsor of the WHO! O’God, what a coincidence „

1. Es sind sehr merkwürdige Zeiten. Und im Windschatten von C-o-r-o-n-a passieren Dinge, die ich persönlich nicht für möglich gehalten hätte. Manche nennen so etwas „Verschwörungstheorien“. Und in der Tat: davon geistern einige herum. Aber man braucht keine dieser Theorien – die Fakten reichen völlig aus – dazu gleich mehr.

2. Es kann sein, dass ich ihnen schon ziemlich bald von einer anderen E-Mail Adresse und einem anderen Anbieter sende. Die Adresse wird dann natur-heilt.e-mailnews.de als Bestandteil haben. Tja… merkwürdige Zeiten – oder soll ich besser sagen: „Neue Normalität“?

3. Viele von Ihnen sind auf einem sehr unterschiedlichen „Stand“. Ich weiß, dass hier Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich der Medizin mitlesen, manche sogar mit Professoren-Titel. Die meisten von Ihnen interessieren sich einfach „nur“ für Naturheilkunde. Seit C-o-r-o-n-a gibt es allerdings noch eine Dritte Gruppe: Diejenigen, die … hm… ich weiß gar nicht wie ich das beschreiben soll… nun, die vielleicht so etwas wie „Trost“ oder Zuspruch für sich suchen…

Denn wenn ich mal verdeckt andeute, dass ich die ganze Sache hinschmeiße und einfach nur wieder in der Praxis arbeite, dann bekomme ich so liebe E-Mails wie zum Beispiel diese hier (kleiner Auszug):

„Lassen Sie uns LeserInnen nicht allein. Ich denke, alle warten auf Ihre Berichte und Einschätzungen. Ich persönlich freue mich sehr, dass ich Sie vor Jahren im Internet entdeckt habe.“

Und das sind dann wieder Dinge, wo ich sage: Genau deswegen stehe ich morgens auf; um zu dienen und zu helfen. Um die Welt etwas besser zu machen und das Leid der Menschen zu lindern so gut es geht. Und das es geht weiß ich aus eigener Erfahrung. Es geht mit Hilfe der Naturheilkunde.

Derzeit sehe ich viel Wut, Zorn, depressive Stimmungen, Schmerzen bei den Patienten.

Auffällig viele Patienten kommen übrigens derzeit mit Schmerzen in der rechten Schulter. Als mir und meiner Frau das in der Praxis auffiel, „klingelte “ es sofort bei mir:

Die rechte Schulter ist dem Funktionskreis Leber / Gallenblase zugeordnet. Die Emotionen die dazu gehören sind Wut, Zorn und Ärger. Tja: Corona lässt grüßen. Neue Normalität? Auch depressive Verstimmungen nehmen deutlich zu. Und von den Existenzängsten zahlreicher Selbstständigen ganz zu schweigen.

Und was sich teilweise bei den Kindern abspielt ist ebenfalls eine Tragödie. Grundschulkinder, die auf einmal wieder anfangen sich einzunässen. Kinder die von heute auf morgen fast erblinden. Das alles sind keine Einzelfälle. Ich bin seit über 20 Jahren in der Praxis – aber was ich derzeit sehe sind keine Ausnahmen mehr. Da kann und will ich meinen Mund nicht halten.

Angst, Stress und „social distancing“ machen krank. Das ist durch zahlreiche Studien belegt. Dennoch werden wir seit über 9 Monaten damit täglich 24 Stunden lang bedroht.

Dass wir es NICHT mit einer tödlichen Seuche zu haben, sondern mit einer schweren Grippe ist seit Monaten klar und durch die WHO bestätigt. Es trifft die, die es immer trifft: Ältere Menschen mit einem geschwächten Immunsystem. Das Alter der verstorbenen Co-vi-d-1-9-Patienten beträgt 83 Jahre (Quelle RKI). Es sterben im Jahr 2020 insgesamt bisher sogar weniger Menschen als im Vorjahr.

In meinem persönlichen Blog:


Meditation of the MonthNegativität in Lebensfreude umwandeln  „Stelle dir als erstes am Morgen vor, immens glücklich zu sein. Steige in einer sehr glücklichen Stimmung aus deinem Bett – strahlend, sprudelnd, erwartungsfroh – als ob heute etwas Perfektes, etwas von unendlichem Wert passieren wird. Stehe in einer sehr positiven und hoffnungsvollen Stimmung auf, mit dem Gefühl, dass dieser Tag kein gewöhnlicher Tag ist – dass etwas Besonderes, Außergewöhnliches auf dich wartet – etwas Schönes ist ganz nah.” Osho
In den an Aserbaidschan abgetretenen Gebieten der Region Bergkarabach kommt es zu schweren Kriegsverbrechen an der armenischen Bevölkerung, darunter Mord und Vertreibung. Menschrechtsaktivisten, regionale NGOs und politische Beobachter sprechen bereits von Genozid-ähnlichen Zuständen. Nicht nur Kirchen und Klöster werden zerstört, christliche Friedhöfe geschändet und armenische Häuser zerstört, auch die verbliebenen Armenier sehen sich vielfach mit […]
WeiterlesenBergkarabach: verbliebene Armenier werden von Moslems wie Vieh geschlachtet | UNSER MITTELEUROPA (unser-mitteleuropa.com)


Baden-Württemberg will Quarantäneverweigerer zwangseinweisen

Merkel plant Knallhart-Maßnahmen im Januar
Söder ruft Katastrophenfall aus – strengere Corona-Maßnahmen
IW will Impfverweigerern Versicherungsschutz entziehen
Sonderrechte für Geimpfte?
Bundeswehr kann 18.000 Menschen pro Tag gegen Corona impfen
Die Laschets und die Masken
Neuinfektionszahl springt 25 Prozent nach oben
Söder ruft Katastrophenfall aus – strengere Corona-Maßnahmen
WK201208_Corona_Impfung_Impfpflicht_Nebenwirkung_Experiment.jpg
PK201208_Elektromobilitaet_Elektroauto_Brand_Unfall.jpg

Bereits seit Mai wurden dort Regeln erarbeitet, die man sich für das gesamte Deutschland wünschen würde!
– Reservierte Einkaufszeiten für Senioren von 9 bis 11 Uhr
– Rufbus und Taxi für Senioren (30 Minuten vorher anfordern, kommt zur Bushaltestelle zum Preis eines Bustickets, mit Abo-Karte kostenlos)
– Regelmäßige, kostenlose Testungen der Beschäftigten in den Altenheimen, der Bewohner und seit geraumer Zeit auch für die Besucher
– Seit Kurzem auch kostenlose Schnelltests auf dem Marktplatz für Angehörige, die Hochbetagte besuchen wollen
– Kostenlose Abgabe von FFP2-Masken für Altenheime und Senioren, jetzt auch im Drogenladen und bei der Tafel (Palmer: „Arme können sich die Masken nicht leisten.“)

Auf die Frage an Palmer, was er dem Bund und den Ländern jetzt raten würde, antwortet Palmer eben wie Palmer: „Konzentrieren Sie sich auf die Alten!“ Oder einfacher: „Machen Sie es wie Tübingen.“

Die Politik ist derweilen weiter im Panikmodus und bereitet die dritte Welle vor! Wollen Sie mehr darüber lesen? COMPACT hat da was für Sie: Mit unserer gewaltigen Faktensammlung „Corona-Lügen“ liefern wir reichlich Material um in der Corona-Panik gegenhalten zu können. Um aufzuklären und Freunden und Nachbarn eine Argumentationshilfe zu sein! Hier mehr erfahren!



COMPACT-Lesern ist der Autor bekannt:  Von Morris konnte man in diesem Frühjahr einen Text in COMPACT-Aktuell „Corona – Was uns der Staat verschweigt“ über den Schwindel um das Zi

COMPACT-Lesern ist der Autor bekannt:  Von Morris konnte man in diesem Frühjahr einen Text in COMPACT-Aktuell „Corona – Was uns der Staat verschweigt“ über den Schwindel um das Zika-Virus lesen. 
Weiterlesenka-Virus lesen. 
Weiterlesen

Was machen die Corona-Maßnahmen mit unseren Kindern? 

Ein Statement von Hirnforscher Gerald Hüther – 12 Minuten

https://www.youtube.com/watch?v=fBIKBgFfhBg
…es ist so grausam und nie wieder gut zu machen.
Es ist schlimm was gerade an den Schulen passiert und das die Lehrerschaft sowie 95% der Eltern alles mitträgt und mitmacht.

Lesenswert: „Die Presse“ vom 04.12.2020 Seite: 43 
Wer haftet eigentlich für allfällige Impfschäden? LeiderSie selbst!
VON Christian Ortner
Während jeder Autohersteller für fehlerhafte Autos haftet, wird dieses Prinzip ausgerechnet beider Corona-Impfung ausgehebelt.
Wenn man die Konsumenten vor habgierigen Kaufleuten schützen will, die ihnen gefährlicheProdukte aufschwatzen wollen, gibt es dazu zwei Möglichkeiten. Die eine, in Europa traditionellbevorzugte, ist ein Gebirge an Vorschriften, die alles und jedes regeln. Damit also unglücklicheKonsumenten nicht etwa in die Tiefen ihrer Toiletten abstürzen können, wird da die Beschaffenheitder Klobrille bis ins kleinste Detail vorgeschrieben.
Die andere Methode heißt Haftung. Der Staat kümmert sich eher wenig um Vorschriften,was genau wie gemacht werden muss – doch erleidet ein Kunde Schaden, drohen demHersteller enorme Schadenersatzansprüche bis hin zum Ruin. 
Dieser Zugang hat den Vorteil,wesentlich mehr unternehmerischen Freiraum zu bieten, erfordert natürlich auch erwachsenereKonsumenten, die sich nicht grundsätzlich darauf verlassen können, dass ihnen der Staat vonvornherein das Nachdenken abnimmt.
Das Prinzip „Haftung“ gehört deshalb zum Elegantesten, was Rechtsstaat und freieMarktwirtschaft geschaffen haben: Es erzwingt bei allen rational agierenden Anbietern einHöchstmaß an Berücksichtigung der Kundschaft, ohne dazu lähmender Regulierung zu bedürfen.Wer weiß, dass schadhafte Produkte ein ganzes Unternehmen zerstören können, wird in allerRegel sorgfältig agieren.
Umso irritierender ist, dass ausgerechnet bei der Produktion der Corona-Impfstoffe diesesPrinzip brutal ausgehebelt worden ist. Die EU entschädigt Hersteller von Covid-19-Impfstoffen,sollten diese gegenüber Patienten für unvorhergesehene Nebenwirkungen ihrer Vakzinehaftbar gemacht werden, erklärte Sue Middleton, die Vorsitzende des Verbandes EuropäischerImpfstoffhersteller (Vaccines Europe), „die Kommission oder die Mitgliedstaaten würden dieUnternehmen im Wesentlichen für Kosten entschädigen, die von rechtlichen Schritten aufgrundsolcher Fälle entstehen“.
Die USA, argumentierte die Lobbyistin, seien ja noch weitergegangen und hätten allenpotenziellen Impfstofflieferanten garantiert, nicht haften zu müssen. 
Nun ist nachvollziehbar,dass die Hersteller des Impfstoffs angesichts des mörderischen Zeitdrucks auf derartigeHaftungsfreistellungen drängten und dass die Regierungen zu derartigen Zugeständnissenbereit waren. 
Ein schaler Beigeschmack bleibt trotzdem. Denn nun haften, salopp gesagt,die Millionen Geimpften für allfällige Schäden, die sie durch die Impfung eventuell erleidenkönnten. 
Die Versicherung aller wesentlichen Player in Politik und Medizin, die Impfung sei ohnenennenswerte Risken, wird durch eine derartige Haftungsübernahme der Staaten jedenfalls fürden aufgeweckten Laien nicht unbedingt plausibler; selbst dann, wenn sie am Ende wirklichzutreffen sollte. Eine (indirekte) Haftung etwa der Aktionäre der Hersteller, wie sie ohne derartigeAusnahmeregeln ja gegeben wäre, hätte mehr Überzeugungskraft. 
Leider ist dieses Überwälzender Haftung von den Verursachern zu den Steuerzahlern keine Ausnahme, sondern wird zurRegel. 
Das Muster war bei der Finanzkrise 2008 zu beobachten, als die Haftung der als Bankengetarnten Casinos und ihrer Chefs weitgehend ausgeschaltet und das Risiko an den Steuerzahlerweitergereicht worden ist. 
Das Gleiche ist seit Jahren in der Eurozone zu beobachten, wo dieCopyright: APA-DeFacto GmbH – Seite 16Haftung in Form höherer Zinsen oder gar staatlicher Insolvenzen genauso entsorgt worden istund durch die unfreiwillige Schuldenübernahme der solideren EU-Staaten ersetzt wurde.
Jetzt ist dieses Muster auch im Zuge der Coronakrise zu beobachten, wo mit ZillionenStaatsschulden nicht nur echten Corona-Opfern geholfen wird, sondern auch jede MengePleitefirmen von der Haftung in Form des Marktausscheidens bewahrt werden. 
Gelingt es nicht, in absehbarer Zeit dem Prinzip der Haftung wieder jenen Respekt zu verschaffen, den esverdient, wird die freie Marktwirtschaft daran verrecken, als hätte sie ein besonders aggressivesCoronavirus erwischt.

+++ Weidel: Corona-Politik der Regierung führt zu Massenarbeitslosigkeit und Pleitewelle +++

+++ Coronavirus: Deutschlandkarte zeigt, wo Impfzentren entstehen +++

+++ Handel: »Fatale Folgen« – Handwerk: »Geht um die nackte Existenz« +++

+++ Generalinspekteur Zorn: »Die Bundeswehr kauft jetzt oft im Outdoorhandel« +++

+++ Linksextreme machen mobil: Der zähe Kampf um den Parteitag der Berliner AfD +++

+++ Deutschland 2020: Frierenden Schülern werden Kniebeugen gegen die Kälte empfohlen – der Staatsfunk will sich derweil weitere Hunderte Millionen Euro einklagen +++

dpa225827883_markus_soeder_csu

+++ Katastrophenfall Söder +++

+++ Was folgt dem verhängten Katastrophenalarm als Nächstes? Notstandsgesetze könnten erstmalig Anwendung finden +++

+++ Die aktuelle Stellungnahme der Nationalakademie Leopoldina beweist: Alter schützt vor Torheit nicht +++

+++ Negativpreis für Spiegel TV – Berichte über Clan-Kriminalität: Migranten-Journalisten beklagen Rassismus +++

+++ Deutschlands Weg in die Schuldsklaverei: Die EZB soll Geld drucken, um die EU-Mitglieder vor dem Markt zu schützen +++

Clive_May_Yugeesh_Lankadeva

+++ Vitamin-C-Megadosen: »Bemerkenswerte« Genesung bei COVID-Patient mit Sepsis +++

+++ Anabel Schunke: Es gibt keinen Schutz mehr +++

+++ Deutsche-Bank-Manager zieht sich wegen Wirecard zurück +++

+++ Maximaler Abschlagsbetrag steigt auf 50.000 Euro: Jetzt reagiert Merkel auf das Chaos um die Novemberhilfen +++

+++ Kniebeugen, Klatschen, Pullover – Der Tag der irren Corona-Ratschläge +++

+++ »Die Zahl der Kontakte ist zu hoch« – Merkel für weitreichende Schließungen nach Weihnachten +++

+++ Verfassungsschutz Ba-Wü beobachtet »Querdenker« +++

+++ Verfassungsschutz: AfD Sachsen soll Verdachtsfall werden +++

+++ Staatlich finanzierte Wahlkampfhilfe gegen die AfD +++

+++ Der verhinderte Raubzug +++

+++ Rundfunkbeitrag: Taktische Meisterleistung Haseloffs bringt CDU aus der Defensive +++

+++ Jetzt prescht auch Laschet vor: Forderung nach »Jahreswechsel-Lockdown« wird lauter +++

+++ Die neue »Bargeldstrategie« der EZB – eine Pontius-Pilatus-Strategie +++

+++ 15 Milliarden Euro pro Jahr: Corona-Schulden drücken bis 2042 +++

+++ Nikolaus »A.« Blome im SPIEGEL: »Impfpflicht! Was denn sonst?« +++

+++ Impf-Priorisierung: Eine zentrale Corona-Entscheidung – und wieder am Bundestag vorbei +++

+++ Creditreform: Viele Insolvenzen durch Staatshilfen verzögert +++

+++ Deutschland in Corona-Zeiten: Die Sehnsucht nach Führung ist zurück +++

+++ »The Great Reset« ist nur ein Synonym für »Weiter so« mit neuen Mitteln, wofür aber alte Methoden eingesetzt werden +++

+++ Nato: Das Hoffen auf den nächsten Schuss +++

+++ Klagewelle in den USA – Lug, Betrug und Falschinformation bei ARD und MS-Medien in Deutschland +++

+++ Sechs Personen sterben während des Testlaufs von Pfizer-Impfstoff in den USA +++

+++ Brasilien verzeichnet ersten Fall von Infektion mit potenziell tödlichem Pilz +++

+++ Razzia in der Türkei 105 Mio. Euro Schaden: Callcenter nimmt Kölner Senioren aus +++

+++ Kaufprogramme der EZB: Inflation und Euro-Stärke – für die neuen Probleme liegt die Bazooka bereit +++

+++ Querdenker in Frankreich? Der Marsch »für die sozialen Rechte und die Freiheit« vereint gelbwesten-rechts und links-anarchistisch +++

+++ Orban: »Haben die Chance auf einen polnisch-ungarischen Sieg« +++

+++ »Day of Reckoning« – Dominion Wahlmaschinen auf dem Prüfstand – US Supreme Court vor Urteil +++

+++ Hunderte Menschen in Indien leiden an mysteriöser Krankheit +++

+++ Israelischer Ex-General: »USA haben Abkommen mit Außerirdischen unterzeichnet« +++

+++ »Schattenregierung« Zuckerberg: Private Gelder zur Finanzierung der US-Wahl +++

+++ US-Meinungsforscher: Bidens Sieg »statistisch nicht unmöglich aber unwahrscheinlich« +++

+++ Breaking: Texas klagt gegen Wahlergebnis in Georgia, Michigan, Pennsylvania und Wisconsin +++

+++ Konservative Kommentatorin zwingt »Faktenprüfer« zur Wahrheit +++

dpa220751995_5g_mobilfunk_ueberwachung_staat

+++ Neueste Mobilfunktechnologie: Staatlicher Überwachungsapparat wächst exponentiell +++

+++ Verteidigung von Halle-Attentäter hält ihn für vermindert schuldfähig +++

+++ Jugend in der Pandemie: »Eltern melden, dass das Querdenker-Milieu vor Schulen agitiert« +++

+++ Schützt Maskenpflicht vor Corona? Deutsche Forscher stellen erste »systematische« Studie vor +++

+++ Durch Globalisierung zum Obrigkeitsstaat: staatliche Pflicht oder Zwang durch den »Markt«? +++

+++ Eklat beim »Bürgerdialog«: Frankfurter Museumsdirektor ins Gesicht geschlagen +++

+++ In acht Städten ließen drei Elternpaare / Väter / Mütter ein Neugeborenes als »divers« eintragen +++

+++ Spahn glaubt ans Gurgeln: kann womöglich Corona-Gefahr verringern +++

+++ Sind eben nicht alle komplett bekloppt wie »wir« …: Beim Klimaschutz steht Deutschland in Europa praktisch alleine da +++

+++ Boris Palmer über Tübingens Corona-Sonderweg: »Wir haben zuletzt bei den über 75-Jährigen keine Fälle mehr« +++

+++ Ausgangssperre: Eine Politik der psychischen Gewalt +++

+++ Islamismus-Influencer: Hartz4-Flüchtling verschenkt iPhones für dreimal Koran-Küssen – und verherrlicht Polizistenmorde +++

+++ Forderung aus NRW: Corona-App soll mehr Daten sammeln dürfen +++

+++ Dormagens Bürgermeister: Schüler sollen Polizei rufen, wenn sie Menschen ohne Masken sehen +++

+++ Mit Staatsbürgerschaften lassen sich große Geschäfte machen – eine wachsende Zielgruppe sind reiche Afrikaner +++

+++ Münchner Oberlandesgericht: Facebook-Nutzer müssen Klarnamen angeben +++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s