keine Übersterblichkeit in Deutschland ?

https://www.ifo.de/publikationen/2021/monographie-autorenschaft/hat-die-corona-pandemie-zu-einer-uebersterblichkeit

Hat die Corona-Pandemie zu einer Übersterblichkeit in Deutschland geführt? | Veröffentlichung | ifo Institut — coronahysterie.blog
Angeblich wurde der kürzlich verstorbene legendäre Schauspieler Sean Connery noch viele Jahre später in Interviews immer wieder gefragt, weshalb er um alles in der Welt 1974 in einem Film mitgespielt habe, der sowohl von der Story als auch vom visuellen Styl her aber sowas von abgespaced ist, daß er an Kuriosität, ja, Surrealität bis heute einen ebenbürtigen Nachfolger sucht. Allein …
Weiterlesen


Selbst Arbeitsrechtsanwälte sehen die Sache skeptisch. Danach könnte es sogar sein, dass Arbeitgeber vor Gericht damit durchkommen: „Selbst die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht für diese Berufs- und Personengruppen ist nicht abwegig.“, so der Arbeitsrechtler Peter Betz.

Offensichtlich gibt es jedoch triftige Gründe, warum gerade medizinisch geschultes Personal sich dem Impfen verweigert! Denn was an Risiken zu erwarten ist, ist weitgehend noch unbekannt. Nicht umsonst meint auch die brandaktuelle COMPACT („Impfen?„): „Überhastet, fahrlässig und mit unkalkulierbaren Risiken“ Hier kann man diese Ausgabe bestellen.
Übrigens: Wenn Sie regelmäßig unseren neuen Telegram-Kanal verfolgen, werden Sie auch mitbekommen haben, dass die Berliner Polizei ihre Kräfte am Reichstag verstärkt. Wegen der Ausschreitungen in den USA!
Bleiben Sie am Ball: https://t.me/CompactMagazin


Ihnen Alles Gute!
Ihr COMPACT-Team

PS: Übrigens: Jetzt das Immunsystem besonders stärken!

PPS: Alles, was Sie zu Corona wissen solltenfinden Sie hier!
Lockdown-Quälerei: Kinder dürfen nicht auf Rodelwiesen, sonst 25.000 Euro Strafe!
von KAREL MEISSNER  

Besäßen Politiker und Verwaltungsbeamte eine solche Kreativität beim Erdenken von Problemlösungen wie beim Unterdrücken der Bürger – das Land wäre in einem wesentlich besseren Zustand.
Weiterlesen


Vitamin C brauchen Sie täglich 75 Milligramm. Stimmt. Damit Sie nicht an Skorbut sterben. Stimmt auch. Weiß die deutsche Hausratte nicht. Die kann leider nicht lesen. Die macht sich ihr Vitamin C selbst. Ungefragt. Viel mehr. Wie viel?

Könnten Sie im „Focus“ nachlesen. Die deutsche Hausratte vor dem Fernseher – also im entspannten Zustand – macht sich täglich fünf Gramm Vitamin C. Nicht tatsächlich, sondern umgerechnet auf Sie, den Menschen, auf 70 Kilogramm, entspräche die Menge fünf Gramm täglich. Das geht ja noch. Aber unter Stress macht die deutsche Hausratte sich bis zu 100 Gramm täglich. 100 Gramm. Jeder deutsche Fachmann würde Ihnen sagen, dass das eine tödliche Dosis ist. Weiß die deutsche Hausratte nicht. Lebt vergnügt weiter. Und genauso machen ´s alle anderen Tiere auf dieser Welt.

Vitamin C hat etwas mit Stress zu tun. Mit Stressbekämpfung. Mit der Bekämpfung der Folgen von Stress. Scheint der Grund zu sein, warum gerade die Nebenniere, wo Stresshormone ausgeschüttet werden, voll ist mit Vitamin C. Auch beim Menschen. Wenn er richtig isst. Richtig isst, um dann mit Stress richtig umgehen zu können. Wenn… ja wenn!
VORHERIGE NEWSZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

PK210108_Corona_Lockdown_Merkel_Zerstoerung_Deutschland.jpg
WK210108_USA_Wahl_Entscheidung_Pence.jpg

Früher war alles besser? Für Mehl gilt das nicht. Denn damals, vor 60 und mehr Jahren, versteckte sich so mancher unliebsamer Gast im weißen Pulver. Käfer und Mäusekot zum Beispiel. Und damit die nicht im Kuchen landen, siebte man das Mehl vor der Weiterverarbeitung durch. Auch die Warenqualität war damals eine andere: Da dem Mehl im Gegensatz zu heute noch keine Trennmittel zugesetzt waren, verklumpte es schnell. Gesiebt werden alle Mehlsorten heute schon in der Mühle, Zuhause kann man sich die Arbeit also getrost sparen. Auch für die Lockerheit eines Kuchenteiges ist nicht das Mehl verantwortlich. Gesiebt oder ungesiebt – im Teig verschwindet es in der klebrigen Masse und wirkt immer gleich. Locker werden Kuchen & Co. durch Treibmittel und Proteine. Mehr zum Thema: 100 smarte Back-Rezepte

137025608_414102626597549_9054661791415701671_n.jpg

https://meaninginhistory.blogspot.com/2020/12/biden-china-candidate.html
photo_2021-01-10 23.12.40.jpeg

Geheimsache Lockdown? Keine Namen, keine Papiere, keine Evidenz

Veröffentlicht am 6. Januar 2021

Vor den massiven Einschnitten in die Freiheiten und Grundrechte der Menschen, die früher völlig undenkbar gewesen wären, haben sich die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten mit Wissenschaftlern beraten. Diese Beratungen waren also die Grundlagen für die beispiellosen Einschränkungen. Man sollte meinen, für so weitreichende Schritte müssen diejenigen, die zu ihnen raten, Verantwortung übernehmen und mit ihrem Gesicht dazu stehen. Als ich heute in der Bundespressekonferenz Merkels Sprecherin Ulrike Demmer, eine ehemalige Focus-Kollegin von mir, genau danach fragte, stellte sich heraus: Die Bundesregierung behielt zunächst für sich, wer die Wissenschaftler sind, die zu den einschneidenden Schritten rieten. Wir wussten nicht einmal, ob Kritiker gehört wurden. (Meine Hartnäckigkeit war dann aber doch nicht umsonst – nach Erscheinen dieses Beitrags bekam ich heute kurz vor 21 Uhr eine Mail von einem Regierungssprecher mit der Liste der Wissenschaftler von der Bundesregierung übersandt – die es in sich hat: nachzulesen hier).

Auch auf meine Frage nach schriftlichen Unterlagen zu den Beschlüssen und danach, was genau die Gründe und die Evidenz dafür sind, den Radius der Menschen auf 15 Kilometer zu beschränken, und welche Evidenz für Ansteckungen in Schulen und Kindergärten vorliegen, bekam ich – so meine Auffassung – faktisch keine Auskünfte.

Die Bewertung der Antworten der Bundesregierung überlasse ich Ihnen. Sie können sich die entsprechende Passage in der Bundespressekonferenz hier ansehen. Ich überlasse ebenfalls Ihnen, wie Sie es einschätzen, dass bislang niemand genau diese Fragen gestellt hat. Und dass sie so gut wie nicht thematisiert werden.

Ich bin gespannt, ob meine Fragen heute in der Bundespressekonferenz und dieser Bericht hier in anderen Medien aufgegriffen werden oder totgeschwiegen. Ich fürchte, dass es so sein wird. Lasse mich aber gerne belehren, dass ich das zu negativ sehe.

Ganz egal, wie man zu Corona und den Corona-Maßnahmen steht: Regierungshandeln muss immer transparent sein. In einer Demokratie muss die Regierung jeden Einschnitt in die Rechte der Bürger haargenau begründen. Gerade wenn es um so beispiellose Beschränkungen der Grundrechte geht.

Inwieweit das bei uns geschieht, kann jeder selbst sehen und bewerten.


+++ Arbeitgeberpräsident warnt vor Corona-Einschränkungen: »Sie können doch nicht alle Betriebe schließen« +++

+++ ZACK – Pay-Wall … – Steuerberater berichtet: »Da spielen sich Dramen ab« +++

+++ Merkels Haltung, sinngemäß (wieder einmal): »Ist mir egal, ob ich schuld am Mangel der Impfstoffe bin, jetzt sind halt zu wenige da.« +++

+++ Ab heute gültig: Schärfere Corona-Regeln in Berlin, Niedersachsen, Thüringen und Mecklenburg +++

+++ Krawalle in Washington und die typische Doppelmoral +++

+++ Trump als historisches Mythos: Die Verdammung der Hälfte der Amerikaner +++

+++ Keine WaPo Grütze zu dumm …: Trump soll ein weiteres Mal versucht haben, Wahlausgang zu beeinflussen +++

+++ Gestern noch »Geschwurbel« von »Covidioten« …: Zu häufig getragene Einwegmasken können zu Reizungen führen +++

+++ Diktatur der »Humanität«: Finanzindustrie und WEF am Ziel? +++

dpa217500534_boerse_new_york_usa_finanzen
gerhard_wisnewski_vvv2021_967000

+++ Trotz existenzbedrohender Krise im stationären Buchhandel: Thalia boykottiert unliebsamen Spiegel-Bestseller Platz 10 +++

+++ Corona-Maßnahmen in über 60 Prozent der Länder problematisch für Demokratie +++

+++ Nach »Killing Trump« auf Twitter und Facebook: Jetzt brechen alle Dämme +++

+++ Löschkampagne in sozialen Netzwerken: Die Säuberungen haben begonnen +++

+++ Politik und Bürger: Die Lust an der Bevormundung +++

+++ Schäuble: »Angriff eines von einem abgewählten Präsidenten aufgepeitschten Mobs« +++

+++ Alle Betriebe schließen? Arbeitgeber gegen schärferen Lockdown +++

+++ Corona- und Impfstoffkrise: Rücktritte wären fällig +++

+++ Vermögensteuer-Pläne: SPD-Kanzlerkandidat Scholz wirft Reichen unsolidarisches Verhalten vor +++

+++ Nimmt er etwas ein gegen paranoid-schizoide Untergangshysterie? …: Söder warnt vor einer »Corona-RAF« +++

+++ 2021 und nicht 1984: Das Wahrheitsministerium wird mit 37 Jahren Verspätung eröffnet +++

+++ »Anmaßend und geschichtsvergessen«: Hey Joe – »Marshallplan für die Demokratie« von Heiko Maas für Amerika +++

+++ Chef des Landesverfassungsschutzes: Bremen Hochburg des Linksextremismus +++

+++ Hässliche Fratze linker Niedertracht, gefeiert bei SPON: Twitter-User über Trumps Rauswurf »✓« +++

+++ Spahn kontert Kritikern: »Impfen macht den Lockdown nicht unnötig« +++

+++ Wiedermal erfährt man davon nur in freien Medien …: Europa ist wohl gerade an einem Blackout vorbeigeschrammt +++

+++ ZDF-Chef will Trump bestrafen: Am öffentlich-rechtlichen Wesen soll die Welt genesen +++

+++ Voranhörung zu Prozess in Palermo: Matteo Salvini verteidigt seine Migrationspolitik +++

+++ Pakistan: Massiver Stromausfall teilweise behoben +++

+++ Zusammenstöße zwischen Trumps Anhängern und Gegnern in San Diego +++

+++ Wer putscht in den USA? Trump droht neues Amtsenthebungsverfahren +++

+++ Nach Google verbannen auch Apple und Amazon die bei Trump-Anhängern beliebte Plattform Parler +++

+++ Wegen US-Sanktionen: Iran droht mit Ausweisung von IAEA-Inspektoren +++

+++ Abmarsch nach Hause: Schweizer Armee setzt auf Homeoffice +++

+++ Auch in Österreich starben Senioren kurz nach Corona-Impfung +++

+++ Bischof gegen Invasion: »Einwanderung ist destruktiv für Italien und Europa« +++

+++ Zunahme von Selbstjustiz: »Pädo-Jäger« in den Niederlanden misshandeln angeblich Pädophile +++

+++ Framing immer bescheuerter: »Sturm auf das Kapitol – Menschenjagd auf Pelosi und Pence« +++

+++ Beschränkungen für amerikanische Diplomaten zu Taiwan aufgehoben +++

+++ Biden: 250 oder 2.500 Tote bei Bombadierung von Dresden im 2. Weltkrieg +++

+++ Gibts im BESTEN Deutschland bekanntlich garnicht … – »Generation Messergewalt«: In England werden Täter und Opfer immer jünger +++

+++ Mao 2.0 – Kulturkampf: Nicht nur BigTech versucht, eine Gesinnungsdiktatur einzurichten +++

+++ Internetkonzerne, die unsere Daten als »Produkt« an den Meistbietenden verkaufen? Alter Kram. Deren neues »Produkt« ist die Macht über ganze Staaten und Völker, inklusive Ein- und Absetzung des Präsidenten +++

dpa217220832_merkel_spahn_wieler

+++ Lockdown gerade erst verlängert – Politik droht Bevölkerung mit weiterer Verschärfung +++

+++ Eine Erfolgsgeschichte der Muslimbruderschaft +++

+++ Verkauf an die Kommunisten geht weiter: KfW zahlte seit 2013 503 Millionen Euro an chinesische Unternehmen +++

+++ Pfefferspray-Einsatz und Festnahmen in Berlin: »Rangeleien« mit Polizei bei linksradikaler Demo +++

+++ Ein großes Rätsel: Hat Corona die Grippe besiegt oder ist Corona die Grippe? +++

+++ Der digitale Putsch: Soziale Medien als Zensoren und Gesinnungswärter +++

+++ Schlimmste Befürchtungen bestätigen sich: Immer mehr Selbstmorde unter Künstlern und Selbständigen +++

+++ So sieht die »Freiwilligkeit« aus: Pflegedienst-Geschäftsführer droht Impfverweigerern mit Kündigung +++

+++ Polizei verstärkt Kräfte im Umfeld des Reichstagsgebäudes +++

+++ n-tv ist ganz aus dem Häuschen: Endlich ein schwerer Covid-Fall unter den »Leugnern«! +++

+++ Bekleidungsbranche: »Eigenkapitalvernichtung, wie es sie vorher noch nicht gegeben hat« +++

+++ Berlin: Kriminelles Clanmitglied erhält Duldung – zum 27. Mal +++

+++ Landtage verschärfen nach Randale im US-Kapitol Sicherheitsmaßnahmen +++

+++ Die Politik leugnet, eine Impfpflicht zu planen, stellt aber schon jetzt alle Weichen, um »Verweigerern« das Leben in Deutschland zur Hölle zu machen +++

+++ Corona-Mutation in Deutschland: Städte und Gemeinden alarmiert +++

+++ Erzbistum Köln droht Pfarrer nach Kritik an Kardinal Woelki +++

+++ Bundesweite Patienten-Servicenummer 116 117 in vielen Ländern überlastet +++

Kundgebung mit Gegendemonstration

https://steiermark.orf.at/stories/3084200/Auch an diesem Samstag haben wieder hunderte Menschen in der Steiermark an Kundgebungen gegen die – ihrer Meinung nach – unverhältnismäßigen Corona Maßnahmen teilgenommen. In Graz haben Gegendemonstration die Kundgebung gestört.

https://www.youtube.com/watch?v=ooM3rrBoiBA
„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ 

Daniele Ganser: Propaganda – 

Wie unsere Gedanken und Gefühle gelenkt werden

https://www.youtube.com/watch?v=ooM3rrBoiBA
„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ 
Dieses Zitat, das dem renommierten Psychotherapeuten und Philosophen Paul Watzlawick zugeschrieben wird, fasst im Grunde den Kern des Vortrages „Propaganda – Wie unsere Gedanken und Gefühle gelenkt werden“ zusammen. 
Egal welche Art von Kommunikation unsere Sinne erreicht, ob wir etwas lesen, hören, ob wir Bilder sehen oder einfach nur durch Wiederholung auf etwas Aufmerksam gemacht werden – wir können uns nicht dagegen wehren, dass jemand oder etwas mit uns kommuniziert, uns anspricht. 
Diese Tatsache ist bei Meinungsmachern, Politikern, Strategen und Werbefachleuten längst angekommen. Grund genug, die Techniken der Massenmanipulation genauer unter die Lupe zu nehmen. 
Im W.I.R.-Vortrag von Dr. Daniele Ganser erfahren Sie anschaulich und an praktischen Beispielen,  – wie Werbung wirkt, – wie Kriege verkauft werden können, – an welchen historischen Beispielen man das offensichtlich nachvollziehen kann, – welche Auswirkungen Propaganda auf unsere Gefühle hat, – wie man allein durch Weglassen manipuliert, – wo man sich heute noch der Propaganda entziehen kann.
Versteckte Botschaften und sogar Propaganda lauern überall. Erkennen und entziehen Sie sich diesen Instrumentarien. 
 Der Vortrag wurde am 10.03.2019 in Berlin aufgenommen. Kapitelübersicht:0:04:38 Wie Werbung wirkt 0:16:38 Wie man Kriege verkauft 0:26:00 Kriegspropaganda am Beispiel Guatemala!!! 0:31:10 Propaganda und Werbung wirkt durch Gefühle 0:40:19 Terrorbekämpfung statt Krieg: Wie man Kriegswaffen verkauft 0:52:51 Manipulation durch Weglassen 1:04:15 Die Brutkasten-Lüge 1:13:25 Das ARD Framing-Manual 1:20:21 Fazit: Propaganda ist überall, außer im Wald  Link zum Buch von Dr. Daniele Ganser: https://reading-matters.de/imperium-usa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s