Libido kommt wieder…..

Was habe ich gemacht?

01.03.2021  Strunz GmbH  Drucken

Folgt die mail des Tages. Eine Gebrauchsanleitung. Wenn Sie wollen: Ein Erfolgsprogramm. Das Prinzip ist Ihnen wohl bekannt… das Ergebnis ist in jedem Fall ein bisschen anders, hier ein bisschen bunter, dort ein bisschen fröhlicher.

Was in diesen Berichten nie ganz rüber kommt: Hier werden Lebensabläufe verändert. Hier werden seit Jahrzehnten eingeschliffene Reaktionen, Gefühle, Glaubenssätze verändert… zum Positiven! Man kann das, was in diesen täglichen mails geschildert wird, gar nicht hoch genug hängen. Man könnte auch sagen

WIR SIND AM ZIEL!

Denn das Streben nach Gesundheit, in Wahrheit nach Glück und Lebenslust ist dem Menschen immanent. Ohne diesen Antrieb, dieses Streben gäbe es keine Evolution.

Und hier, in diesen täglichen mails lesen Sie tatsächlich Erfüllung. Oft genug. Für den Einzelnen, also für Sie und mich, unerwartet. Jeder von uns ist kritisch, Skeptiker, zweifelt, ist ein ungläubiger Thomas.

Bis wir ´s tun! Und was heißt das?

Zitat aus der mail: Was habe ich gemacht?

  • Fitnessstudio
  • Blutbild und NEMs einnehmen
  • viel weniger Brot essen
  • Meditation

So schreibt mir eine Ärztin. Und beginnt gleich mit dem Hauptgewinn

  • Die Arztbriefe am Ende des Tages diktiere ich mal eben weg, und verschiebe es nicht auf morgen, oder übermorgen, oder… um dann am Ende der Woche alles in einem als großen Berg abzuarbeiten.

Kann jeder Manager nachempfinden. Jeder Kollege/in sowieso. Hier wird beschrieben, wie völlig mühelos der bekannte innere Schweinehund, das Aufschieben von Arbeit, sich in Luft auflöst. Man tut ´s einfach.

Geheimnis dahinter: innerer Antrieb. Energie. Das was uns als kleine Kinder rastlos von Spiel zu Spiel trieb. Erinnern Sie sich?

Folgen noch ein paar fröhliche Sätze:

  • Beim Fitnesstraining und Zirkeltraining fiel mir das Trainieren leichter.
  • Libido kommt wieder.
  • Im letzten halben Jahr 5 kg weniger Gewicht, bei gleicher bzw. mehr Muskelmasse.
  • Es geht mir viel besser. Im nächsten Jahr werde ich mich selbständig machen.

Allein das „mich selbständig machen“. Eine Entscheidung, die das ganze Leben, die Existenz prägt. Beachten Sie bitte: hier steht nicht „vielleicht“, hier steht „werde ich“. Das sind so die Feinheiten. Am Rande eine für mich besonders wichtige, weil neue Entdeckung:

  • Ältere Narbe an der Hand, die sich immer noch rötlich verfärbt, ist jetzt blass und auffällig (!) ohne Farbänderung. Und weiter:
  • Ich habe, nachdem die Packungen leer waren, nicht wieder nachmessen lassen und nicht sofort nachgekauft. Resultat: Narbe am Rücken noch nach drei Monaten rötlich. Jetzt Zink höher dosiert und die Narbe wird schnell blasser (60 mg Zink tägl.).

Von solchen Beobachtungen lebe ich, lebt die ärztliche Kunst. Es gibt ja Narben und Narben, wie Sie wissen. Und es macht schon einen Unterschied, ob eine Narbe auffällig rötlich oder unauffällig blass ist. Zink?

FAZIT: Es gibt die eine Gebrauchsanleitung. Im Prinzip: Bewegung – Ernährung – Denken. Wird von jedem von Ihnen anders verstanden und praktiziert. Nur:

Das Ergebnis ist im Kerne immer das Gleiche, wenngleich an verschiedenen Parametern gemessen, von Ihnen mal so und mal so geschildert.

Es geht – und das ist Frohmedizin – um Lebensenergie, um Lebensfreude, Lebenslust. Dabei ganz wichtig: auf dem Weg dahin wird der Mensch gesund. Medizinisch gesund.

Dahinter steht die Verwandlung des Medizinbegriffs: von der Behandlung, also Handwerk hin zur Kunst. Also Heilung.VORHERIGE NEWSZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

  1. Was habe ich gemacht?01.03.2021  Strunz GmbHFolgt die mail des Tages. Eine Gebrauchsanleitung. …MEHR LESEN »
  2. Bauchkrämpfe01.03.2021  Strunz GmbHDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.strunz.de.MEHR LESEN »
  3. Zwei Alarmanlagen im Kopf28.02.2021  Strunz GmbHWie tief kann man fallen? Wie viel Leid kann man …MEHR LESEN »
  4. Corona – die ganz persönliche Lösung…27.02.2021  Strunz GmbHeines uns durchaus bewussten Problems: Da gibt es – wieder einmal – ein …MEHR LESEN »
  5. Kommen Sie mit!26.02.2021  Strunz GmbHEntscheidungen in Ihrem Leben werden nicht …MEHR LESEN »
  6. Corona mal aus Ihrer Sicht.25.02.2021  Strunz GmbHAlso mal nicht aus der Sicht eines Virologen oder …MEHR LESEN »
  7. Mal was Grundsätzliches24.02.2021  Strunz GmbHDie Corona Krise bringt Licht in die Schulmedizin, weil nun endlich …MEHR LESEN »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s