„Inszenierte Pandemie“

„Plandemie“? Bild: Ärzte freepik / laros, Corona: freepik / kjpargeter Dieses Video sorgt derzeit in den sozialen Netzwerken für Aufsehen: Ärzte, die öffentlich ihre Bedenken über die Pandemie äußern. Sie warnen vor den neuartigen mRNA-Corona-Impfstoffen. Ihr Resümee nach einem Jahr ‚Corona-Pandemie‘: „Die zusätzlichen Todesfälle hat es nie gegeben!“ Von Maria Adler Auch Dr. Andrew Kaufmann […]

„Inszenierte Pandemie“: Ärzte aus aller Welt schlagen Alarm! — finger’s blog

Im Dezember galt die Gemeinde Käbschütztal (2875 Einwohner) im Kreis Meißen als Corona-Hotspot. Der Inzidenz-Wert soll damals bei 2922 gelegen haben.

13 Corona-Tote meldete das Landratsamt. Käbschütztals Bürgermeister Uwe Klingor (67, CDU) rätselte, wer die Corona-Toten in der Gemeinde seien sollen – schließlich kennt man sich im Ort.

„Es fiel auf, dass es gar keine Corona-Toten hier gab“, so Klingor. Das bestätigt ihm nun auch das Landratsamt Meißen.

https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/buergermeister-13-corona-tote-die-es-in-meinem-ort-gar-nicht-gab-75627804.bild.html

Beitrag anzeigen

Corona = Great Reset = Verarmung und Versklavung der Massen in naher Zukunft

  1. Die Menschen werden nichts besitzen. Güter sind entweder kostenlos oder müssen vom Staat geliehen werden.
  2. Die Vereinigten Staaten werden nicht mehr die führende Supermacht sein. Die Welt wird von einer kleinen Gruppe von Ländern beherrscht.
  3. Organe werden nicht verpflanzt, sondern 3D gedruckt.
  4. Der Fleischkonsum wird minimiert.
  5. Es wird zu einer massiven Migration von Menschen kommen mit enormen Flüchtlingsbewegungen.
  6. Um den Ausstoß von Kohlendioxid zu begrenzen, wird ein globaler Preis auf einem extrem hohen Niveau festgesetzt.
  7. Die Menschen können sich darauf vorbereiten, zum Mars zu fliegen und eine Reise zu beginnen, um außerirdisches Leben zu finden.
  8. Westliche Werte werden bis zum Äußersten getestet.

https://antonymueller.medium.com/kei…0-6fd414cb4827

Auf welch tönernen Füßen der rein (alt-)parteipolitisch motivierte Entschluss von Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang stand, die AfD bundesweit und komplett zum Beobachtungsfall zu erklären, beweist die bereits heute erfolgte Aufhebung der vorgestrigen Einstufung durch das…Weiterlesen

Seit den frühen Corona-Tagen, als die ersten zweckopportunen Schlüsselbilder aus Bergamo und wenig später New York über die Flatscreens und Monitore der Republik flimmerten und sich im kollektiven Panikgedächtnis als Fanal dieser Pandemie in…Weiterlesen

An den Zahlen der Webseite der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) kann man diese Gefahr nämlich nicht ablesen: Laut ihnen war die Belegung der Intensivbetten trotz der zweiten Corona-Welle etwa gleich hoch wie zuvor.

Gesegnete Botschaft! Unser tägliches Brot wurde uns gegeben!Weitere Fluge aus Griechenland am Flughafen Hannover eingetroffen.03.03.2021 – 106 Personen, keine… Mehr ansehenBMI.BUND.DEWeiterer Flug aus Griechenland: 2.151 Menschen in Deutschland angekommen

Verdacht auf Trickserei bei Finanzierung von Projekten, die politisch „genehm“ sind. #LINKE#BerlinBZ-BERLIN.DEStaatsanwalt ermittelt gegen Sozialsenatorin BreitenbachPeinlicher Skandal für die Linkspartei ein halbes Jahr vor den Wahlen: D

Bild

„Der Mann, der verdächtigt wird, mehrere Menschen in der schwedischen Kleinstadt Vetlanda mit einer Stichwaffe angegriffen zu haben, ist laut der Zeitung „Aftonbladet“ ein 22-jähriger Afghane. In Schweden lebt er seit 2018.“AFTONBLADET.SEAttacken i Vetlanda – det här vet viTre personer har livshotande skador efter attacken i Vetlanda. Totalt 

Ich persönlich lebe schon seit über einem halben Jahrhundert mit Viren und Milliarden von anderen Mikroben an und in mir. Und im Ernst: ich mache mir mehr Gedanken um meine wichtigen Darmbakterien, als um das Corona-Virus. Falls Ihnen die Bedeutung der Darmbakterien nicht viel sagt, hier ein Übersichtsbeitrag von mir:
https://www.gesund-heilfasten.de/darmerkrankungen/darmbakterien.html

In Fragen von Gesundheit und Krankheit vertraue ich seit über 15 Jahren vor allem auf mich selbst. Seitdem hat mich (außer einem Zahnarzt) kein Mediziner mehr gesehen. Dabei war 1996 meine Krankenakte bereits so dick, wie die eines 60-jährigen. Noch mehr Medikamente und Operationen habe ich dankend abgelehnt. Man sagte mir, Leistungssport könne ich „vergessen“. Leistung ist heute kein Problem mehr, Medikamente nehme ich seit über 20 Jahren nicht mehr.

Müssen wir mit dem Virus leben? 
Natürlich. Viren hat es gegeben, lange bevor der Mensch auf diesem Planeten erschienen ist. Viren wird es geben, lange, nachdem der Mensch von diesem Planeten verschwunden ist.

Viren können wir nicht besiegen, das ist ein Trugschluss, der uns gerne immer wieder suggeriert wird. Aber nach dem Motto: „Der Erreger ist nichts, das Milieu ist alles“ können wir uns dagegen zur Wehr setzen.

Es ist ein Irrglaube unserer heutigen Zeit, dass man sich „ansteckt“ und dann auch krank wird. Häufig stecken wir uns an und bekommen keine Symptome – einfach, weil unser Immunsystem die Viren „erledigt“ bevor diese sich verbreiten können. Das ist auch bei SARS-Cov-2 so. 
Über 80% der „Infizierten“ bekommen gar keine oder nur leichte Symptome. Bezeichnend: in der Altersklasse bis 39 Jahren sind an oder mit Corona bisher 158 Menschen verstorben. Und meinen Recherchen zufolge hatten die meisten davon Vorerkrankungen, womit wir wieder beim Immunsystem wären. Auf meinen Webseiten finden Sie unzählige Beiträge zu diesen Themen, was man alles machen kann.

Sie müssen vor dem Virus keine Angst haben, Respekt würde ich aber schon haben – vor allem wenn mein Immunsystem nicht gut aufgestellt ist.

Corona hat auch mir 12 Monate lang zugesetzt
„Corona“ ist auch an mir nicht spurlos vorüber gegangen. Nein, nicht das Virus selbst. Falls ich mich infiziert haben sollte, habe ich davon nichts gemerkt (siehe oben). 
Ähnlich wie bei jeder Grippewelle (die mehr oder weniger jedes Jahr rollt) habe (oder hatte) ich auch mit keiner Grippe zu tun, außer bei Patienten.
Was mir aber zugesetzt hat, ist die Bewegungsarmut und der vermehrte „Genuss“ nicht ganz so gesunder Speisen wie zum Beispiel Pizza und Wein. Als Entschuldigung mag dienen, dass Sportvereine geschlossen sind und dass ich fast jede freie Minute in die Recherche des Corona-Themas steckte. 
Die Folge: eine satte Gewichtszunahme von 8 Kilogramm bis Weihnachten 2020.
Dies war bisher in meinem Leben ein ziemlich einmaliges Ereignis. Denn: das mir der Körper auf diesem Weg derart „entglitten“ ist, passierte mir bisher noch nie.
Jetzt (Ende Februar) sind diese 8 Kilo „Geschichte“.
Was habe ich gemacht?
Nun, einfach das, was ich seit Jahren mache und worüber ich berichte.
Als Erstes habe ich mit „meinem“ Heilfasten begonnen:
https://www.gesund-heilfasten.de/heilfasten_anleitung.html

Mein Heilfasten-Programm absolviere ich seit 1997 zwei Mal im Jahr. Im vergangenen Jahr habe ich das erste Mal kaum gefastet. Im Frühjahr nur kurz (wenige Tage im März) und im Herbst gar nicht. Ich fühlte mich um die Jahreswende zwar „fit“, war es aber gemessen an meinen „sportlichen Leistungen“ nicht wirklich. Und ein Blick auf die Waage bestätigte das ganz deutlich.
Zwei Wochen fasten, inklusive einer deutlichen Ernährungsanpassung (wie ich ich diese seit Jahren pflege), brachten mich wieder in die Spur. 
Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern ist ja sowieso die klassische Heilfastenzeit. Wenn Sie das interessiert, finden Sie hier eine ausführliche Heilfasten-Anleitung:
https://www.gesund-heilfasten.de/heilfasten_anleitung.html

In der Anleitung beschreibe ich exakt, wie ich vorgehe:

  • Was genau beim Fasten mit Ihrem Körper geschieht. Sie lernen Vertrauen in Ihren Körper zu haben. Dieses Kapitel überzeugte selbst Mediziner von der Wirksamkeit des Fastens…
  • Welche Störungen und Krisen beim Fasten auftreten können und wie Sie diese vermeiden. Leider lassen Sie fast alle Fastenbücher bei Fastenkrisen im Stich; keines der mir bekannten auf dem Büchermarkt erhältlichen Bücher zum Heilfasten behandelt dieses Thema so ausführlich, mit Ausnahme von medizinischer Fachliteratur…
  • Das Geheimnis erfolgreichen Fastens: die effektive Unterstützung der Ausscheidungsorgane. Sie erfahren genau, was es mit den „Ausscheidungsorganen“ auf sich hat, warum deren Aktivierung und Unterstützung den Effekt des Heilfastens vervielfachen und wie Sie dadurch die unliebsamen „Nebenwirkungen“ des Fastens praktisch auf null reduzieren können… 
  • Wie Sie das Organ unterstützen, das die Hauptarbeit während des Fastens bewältigen muss (…und ich meine nicht den Darm). Ich konnte in allen Heilfastenkursen bisher beobachten, dass alleine dieser Trick aus dem Schatz der Naturheilkunde die Wahrscheinlichkeit für die unliebsamen „Nebenwirkungen“ beim Fasten um über 40% verringert. 
  • Warum „nur“ Glaubersalz oder „nur“ ein Einlauf zum Fasten in keiner Weise für eine vernünftige Darmreinigung ausreicht. Ich zeige Ihnen, mit welchem einfachen Rezept Sie dafür sorgen, dass Ihr Darm ständig während des Fastens gereinigt wird und Sie so auch Kotsteine und ähnliches zur Ausscheidung bringen können… 

Ich hoffe ich habe Sie ein wenig neugierig gemacht. Denn das Fasten ist das Heilverfahren, welches mir als Erstes umfassend helfen konnte. Allerdings habe ich zu Begin vor über 20 Jahren so ziemlich jeden Fehler gemacht, den man machen konnte.
Diese Erfahrungen (und die mit meinen Fasten-Teilnehmern) habe ich alle in der Heilfasten-Anleitung mit eingebracht:
https://www.gesund-heilfasten.de/heilfasten_anleitung.html

Säulendiagramm der Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Baden-Württemberg von Infratest dimap für die ARD

WK210302_Corona_Maskenpflicht_Umweltverschmutzung.jpg
PK210302_Corona_Spiessbuerger_Hass_Charakter_Konstante.jpg


+++ Verwaltungsgericht untersagt Verfassungsschutz vorerst Beobachtung der AfD +++

+++ CDU droht Niederlage in BaWü, SPD auf dem Weg zum Sieg in Rheinland-Pfalz +++

+++ Orbán sieht neue Perspektive für rechte Kräfte in EU +++

+++ »Damaskus ist sicher«: Dänemark plant Abschiebung von rund 100 syrischen Flüchtlingen +++

+++ Migration kann durch politischen Willen gebremst werden +++

dpa16124097_stephen_roach_usa

+++ Crash statt Wirtschaftsboom? – Top-Ökonom warnt die Anleger! +++

+++ Wieder Angriff von Correctiv auf TE und die Pressefreiheit +++

+++ Vertuschen, mauern, abwiegeln: Der Staat führt uns beim Thema Intensivstationen seit Monaten hinters Licht +++

+++ Auf Menschen, die zu Corona eine andere als die offiziell erwünschte Meinung äußern, wird mit der Moralkeule eingeschlagen +++

+++ Warum Trump das Spiel am Ende verloren hat +++

dpa230393625_covid_19_corona_krankenhaus_intensiv_patient

+++ Mehrheit der Covid-Intensivpatienten hat Migrationshintergrund +++

+++ Jens Spahn bietet sich als »Kontaktbörse« bei Beschaffung von Selbsttests an +++

+++ Hasslinke Cancel-Culture »AktivistInnen« markieren nächstes Ziel …: »Ovalmedia verbreitet Verschwörungslügen – und produziert für Arte« +++

+++ Söder, Scholz, Corona-Therapiesitzung, Wir lesen im »Spiegel« +++

+++ Schuld haben immer die anderen – Bei Illner findet Söder auf einmal: »Wir leben nicht in China, wir können nicht einfach verordnen und befehlen« +++

+++ Pressefreiheit mal anders – Wie die Deutsche Welle »russischer Propaganda« Paroli bietet +++

+++ Es ist schockierend, aber keinesfalls überraschend, dass die beiden Unfähigsten zur Coronatest-Taskforce berufen wurden +++

+++ Neue Linke-Chefin Hennig-Wellsow will Soldaten abziehen – von wo, weiß sie aber nicht +++

+++ Das politische Versagen kommt nicht von ungefähr +++

+++ Die Maske aus der Schuhfabrik +++

+++ ARD- und ZDF-Faktenchecker erwischt: Die Schamlosen +++

+++ Bundesregierung weiß von 24 veröffentlichten Feindeslisten +++

+++ Merkel-Regierung erwiesen unfähig: Konzerne bereiten sich mit eigenen »Impfstraßen« vor +++

+++ Jens Spahn im Schlaglicht: »Es geht ja nicht um Wahrheiten!« +++

+++ Feindbild-Aufbau des Spiegel – Das wird noch schlimmer enden als am 1. März 1945 in Bruchsal +++

+++ 40.000 Euro jährlich für Flüchtlings-Initiative: Staatsanwalt ermittelt wegen Untreueverdachts gegen Sozialsenatorin +++

+++ Streit um »Rigaer 94«: Innensenator Geisel warnt Grüne vor Pakt mit Linksextremisten +++

+++ Das »Volksbrot« schmeckt Erdogan nicht +++

+++ Dschibuti: Schlepper werfen Dutzende Menschen von Boot +++

+++ Hunderttausende Briten unterzeichnen Petition gegen COVID-19-Impfpässe +++

+++ Felix Britannia, felix Boris: Die Wiederauferstehung eines Totgesagten +++

+++ Die »Machtergreifung« der US-Demokraten: US-Wahlrechtsreform schreibt Briefwahl landesweit vor +++

+++ China gegen Hongkong: Das Ende von »Ein Land, zwei Systeme« +++

+++ Heftige Erdbeben erschüttern Neuseeland – Tsunami-Warnung im Pazifik herabgestuft +++

+++ »Eskalation darf rote Linie nicht überschreiten« – Kreml besorgt über die Situation im Donbass +++

+++ In Zwergenschritten in die Diktatur: Überwachungs-Armbänder »gegen Corona« +++

+++ Erstmals Export von Astrazeneca-Impfstoff aus der EU gestoppt +++

+++ Der Chef von Chinas Seuchenschutzbehörde aus der KP, der Lockdown und die Leopoldina: Merkwürde Verquickungen +++

+++ Langwierige EU-Impfpolitik: Slowakei und Ungarn scheren aus +++

+++ Volksentscheid: Schweizer stimmen über ein landesweites Verhüllungsverbot ab +++

+++ China will Militärausgaben stark steigern – und mehr Kontrolle über Hongkong +++

+++ Ölpest als Waffe gegen Israel – eine neue Terror-Strategie +++

+++ Paukenschlag in Brüssel: Orbáns Fidesz verlässt Fraktion Europäischer Volksparteien +++

dpa233705873_donal_trump_usa

+++ Donald Trump meldet sich fulminant zurück: »Die unglaubliche Reise geht weiter!« +++

+++ AfD: »Muezzinruf darf in Gelsenkirchen nicht zur Normalität gemacht werden« +++

+++ Anwalt hebelt mit Klage Maskenpflicht in Nürnberg aus +++

+++ Alles verstanden? Die besten Memes zu neuem Corona-Plan mit Öffnungsschritten +++

+++ Bankenaufsicht nach Art des Hauses Olaf Scholz +++

+++ Mordkommission ermittelt nach Schüssen auf fahrende Autos in NRW +++

+++ Totalüberwachung mit 5G: Was steckt hinter Chinas Stromausfällen? +++

+++ Mitarbeiter müssen zittern – weiterer Stellenabbau auch bei Daimler +++

+++ Wann erfahren wir die ganze Wahrheit über die Intensivstationen? +++

+++ Gender-Stern und Binnen-I: Sprachwissenschaftler hält Gendern für männerfeindlich +++

+++ Flensburg: Ordnungswidrigkeit! Abstandsregel für spielende Hunde +++

+++ Die Finanzierung der Corona-Hysterie und »Energiewende« +++

+++ Widerstand gegen Ausweispflicht für E-Mail-Konten und Messenger +++

+++ Polizei plant Großeinsatz wegen »Querdenken«-Demonstration in Leipzig +++

+++ Pensionen für die Demokratie – gebührenfinanziert Rückstellungen von 75% der Bilanzsumme +++

+++ Tödlicher Stoß vor Berliner U-Bahn muss neu verhandelt werden +++

+++ Weil sie zu »westlich« war – Mordprozess Aschaffenburg: »Die Leiche wurde entsorgt wie ein Stück Dreck« +++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s