354.000 Impf-Verdachtsfälle

Beängstigend: Fast 354.000 Impf-Verdachtsfälle in EU-Datenbank

Beängstigend: Fast 354.000 Impf-Verdachtsfälle in EU-Datenbank — coronahysterie.blog

„Sie werden seit Jahrzehnten in die Irre geführt“.

Falls Sie dabei zuerst an Corona denken – weit gefehlt. Denn das Corona-Narrativ läuft ja erst seit 12 Monaten.

Nein, ich meine die Dinge wie zum Beispiel die Sache mit der Sonne und dem Vitamin D.

„Ach ja, das…“, werden manche von Ihnen sagen.

Allerdings haben Millionen Deutsche mittlerweile Angst vor der Sonne, weil sie denken, dass man Hautkrebs davon bekommt. „Hört man doch…, von den Hautärzten“ zum Beispiel – oder?

Dabei hieß es früher immer, dass ohne Sonne kein Leben auf unserem Erdball vorstellbar sei? Die Sonne galt als Lebensspender, der die für alles Leben notwendige Energie bereitstellt. Heute scheint die Sonne auf der Schattenseite der Popularitätsskala: Sie sei verantwortlich für Hautkrebs, besonders dann, wenn ihre Opfer sich in der prallen Sonne zur Mittagszeit erwischen lassen.

Eine glatte Irreführung! Denn es kommt immer auf die Dosis an. Ausführlich dazu wieder in meinem Beitrag:
https://www.yamedo.de/blog/boese-sonne-gute-sonne-vitamin-d-2012/

Im Beitrag erkläre ich auch die Sache mit der Vitamin D Produktion in Abhängigkeit vom Sonnenstand…

Noch mehr Irreführung…

Und dann kommen die „Warentester“ die nicht nur Inhaltsstoffe testen, sondern auch gleich erklären warum die Deutschen angeblich gar keinen Vitamin D Mangel hätten:
https://www.vitalstoffmedizin.com/vitamin-d-praeparate-test/

Falls Sie schon länger mitlesen, kennen Sie diesen Beitrag von mir.

Dass sich (nicht nur Deutschland) lächerlich macht bei der Sache mit den Vitaminen ist auch klar:
https://www.vitalstoffmedizin.com/grenzwerte-vitamine/

Aber das ist alles kein Wunder, wenn man sich anschaut woher der Wind weht:
https://naturheilt.com/blog/die-pharmaindustrie-wie-wir-patienten-belogen-werden/
Titel des Beitrags: Das Pharmakartell – Wie wir Patienten belogen werden

Dazu gab es im „Qualitätsfernsehen“ anno 2008 einen sehr guten Beitrag im ZDF. Die Reportage sehen Sie in meinem Beitrag. Sehen Sie, wie Staatsanwaltschaften ins Leere laufen, Menschen bedroht und Redaktionen „gekauft“ werden, sowie gefährliche Medikamente in den Markt „gedrückt“ werden…

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
das waren nur kleine Auszüge aus dem „Gesundheits-Narrativ“, welches bereits seit Jahrzehnten läuft. Die „alten Hasen“ unter Ihnen kennen das natürlich alles; seit Jahren berichte ich ja dazu.

Ich habe das nur nochmal als „Erinnerung“ gebracht (Sie ahnen es schon) wegen der C-Sache, die uns seit 12 Monaten mit Maßnahmen aufgezwungen wird.

Aufgezwungen?

Ja sicher.

Beispiel?

Die Todesfallzahlen bezüglich C stimmen hinten und vorne nicht.

Eine Korrektur der Statistik und damit eine genauere Darstellung der Todesfallzahlen fordern Rechtsmediziner wie der Nordkurier am 15.4.2021 berichtet. Nach Ansicht der Fachärzte seien viel mehr Obduktionen erforderlich, um die korrekte Todesursache bei Infizierten oder Verdachtsfällen zu klären. So zeigte sich in einer Rostocker Arbeit bei 17 Autopsien von offiziellen „Covid-19-Toten“, dass nur 10 Fälle einigermaßen sicher bestätigt werden konnten. In 4 Fällen war die auf dem Totenschein genannte Todesursache „Covid-19“ eindeutig falsch: https://www.yamedo.de/blog/corona-statistik-tricks/
Das erklärt (unter anderem) auch, warum wir keine Übersterblichkeit im Jahr 2020 hatten.

Noch ein Beispiel:

Afrika wurden Millionen Tote an C. vorhergesagt, doch die Afrikaner wollen nicht sterben. Manche nennen es bereits das Afrika-Paradoxon:
https://www.yamedo.de/blog/corona-afrika-paradox/
Schauen Sie es sich mal an, wie das Narrativ seit Monaten bedient wird.

Und dennoch soll es kommen:

Das vierte „Bevölkerungsschutzgesetz“, bekannt als „Bundesnotbremse aus dem Kanzleramt“.

Frau Merkel sagt, dass die „Dritte Welle“ angeblich unser Land voll im Griff habe. Wir dürften die Pflegekräfte nicht alleine lassen. Und die Intensivmediziner. Das Virus verzeihe keine Halbherzigkeiten. Das Virus lasse nicht mit sich verhandeln.

Ach was? Bereits 2019 waren die Zahlen da, dass 50.000 Pflegekräfte fehlen. Und in der angeblich schwersten Pandemie aller Zeiten wurden 2020 21 Kliniken in Deutschland geschlossen? Ich komme aus einer Chirurgen-Familie und kenne die Erzählungen, dass teilweise am Wochenende operiert werden musste, weil kein Intensivbett frei war. Operationen wurden und werden kurzfristig abgesagt, weil kein Intensivbett frei ist. Und das ist ein Zustand, der bereits vor 30 Jahren existierte. In Deutschland sind immer noch über 3.000 Intensivbetten frei, 3.343 (am 19.4.) um genau zu sein.

Und die „Halbherzigkeiten“? Wie bitte?

Wir haben seit November quasi einen Dauer-Lockdown. Seit 12 Monaten Maskenpflicht. Und natürlich die Impfungen (eher völlig neuartige Gen-Eingriffe).

Das sind doch die gleichen Plattitüden die wir in anderen Bereichen ebenfalls seit Jahrzehnten hören. Deswegen brachte ich Eingangs ja ein paar Beispiele: „Die Sonne ist böse“, „die Pharmaindustrie rettet unser aller Leben“, „Vitamine produzieren nur teuren Urin“, usw. usw.

Ich habe das selbst Jahrzehnte geglaubt – bis man mich aus der Uniklinik 1996 „unheilbar“ nach Hause schickte. Mir half genau das, was zahlreiche „Experten“ als gefährlich oder unwirksam einstuften:
Heilfasten, Homöopathie, Vitalstoffe, radikale Ernährungsumstellung, und noch ein paar Dinge über die ich ein anderes Mal sicher noch berichte…

Ja, vieles gilt heute als anerkannt oder anerkannter. Aber nur, weil sich die erdrückenden Beweise nicht mehr unter dem Tisch halten lassen, unter den diese gekehrt wurden.

Aber jetzt soll es noch ein Gesetz geben. Noch mehr Macht für den Bund.

Das Gesetz soll am 21. April vom Bundestag und am 23. April vom Bundesrat beschlossen werden.

Herzlichen Glückwunsch. Danach kann Frau Merkel direkt aus dem Kanzleramt bis in das letzte Wohnzimmer in Deutschland hineinregieren. Ich habe im Beitrag Stellung genommen:
https://www.yamedo.de/blog/verschaerfung-der-corona-gesetze/

Die entscheidende Frage dabei ist: Welches ist der bessere Weg?

Und die Antworten dazu geben die Länder ohne massive Lockdowns, wie Schweden oder der Bundestaat Florida, sowie Texas.

Florida zeigt ziemlich deutlich wie es seit Monaten OHNE Lockdown geht:
https://www.yamedo.de/blog/florida-ohne-lockdown-weniger-tote/

In Florida sterben 8 % weniger Menschen an Covid-19, als im US-amerikanischen Durchschnitt. Alles klar?

Texas: Der Gouverneur aus Texas beendete die Corona-Maßnahmen am 2. März 2021. Es liegt nun im eigenen Ermessen der Bürgermeister der texanischen Städte, ob diese den „Covid-19 bezogenen Unfug“ weiter aufrechterhalten wollen oder nicht. Jedenfalls gibt es für diesbezügliche Aktionen keine Unterstützung seitens der Regierung des Bundesstaats mehr. Mehr dazu (inkl. Zahlen und Statistiken) in meinem Beitrag:https://www.yamedo.de/blog/corona-in-texas/

Ausgangssperren. Omas, die von schwarz uniformierten Polizisten über den Boden geschleift werden, weil sie den Sicherheitsabstand nicht einhalten. Stigmatisierung und Kriminalisierung Andersdenkender. Grundprinzipien der Freiheit werden in der Merkel-Republik zum Muster ohne Wert

https://www.achgut.com/artikel/corona_und_migranten_den_rechten_nicht_in_die_haende_spielen

Eine neue systematische Übersichtsarbeit, die in der Zeitschrift Nutrients erschien, befasst sich mit der Durchführbarkeit des Einsatzes von hochdosiertem intravenösem (i.v.) Vitamin C bei der Behandlung von postviraler Müdigkeit und sogenanntem ›Long COVID‹. Bei der Auswertung von 9 klinischen Studien mit insgesamt 720 Teilnehmern stellten die Autoren fest, dass die Behandlung mit Vitamin C zu einer signifikanten Reduktion der Müdigkeit führte. Auch andere Symptome wie Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Depressionen und Schmerzen wurden häufig gelindert. Unter Hinweis auf einen nachgewiesenen Vitamin-C-Mangel bei COVID-19 und bei anderen akuten schweren Infektionen regen die Autoren dazu an, die hochdosierte intravenöse Verabreichung dieses lebenswichtigen Nährstoffs als eine geeignete Behandlungsoption für Patienten, die unter diesen Bedingungen leiden, heranzuziehen.
Erfahren Sie mehr

„Zeichen gesetzt“ und „Haltung gezeigt“ wird in Deutschland nur, wenn man nichts zu befürchten hat, es also dem Zeitgeist entspricht und man dafür keinen Gegenwind erfährt. Deshalb benennt man Sportplätze auch nach George Floyd und nicht nach Samuel Paty. In Berlin sowieso.

Sie haben recht, aber ändern wird das nichts. Die Antirassismus-Industrie läuft in Deutschland auf Hochtouren.Berlins George-Floyd-Sportplatz: Wird dort ihm zu Ehren Schwangeren eine Waffe an den Bauch…(Michael van Laack) Ja, George Floyd wurde ermordet. Wie Tauende andere US-Amerikaner wurde er Opfer unverhältnismäßiger Gewalt (Körperverletzung mit Todesfolge, Totschlag, Mord, Und ja, der Täter…philosophia-perennis.com

Ist möglicherweise ein Bild von Text „WIE KANN ES IMPFVERWEIGERER GEBEN, WENN ES KEINE IMPFLICHT GIBT??? Heimatliebe keinVerbrechen 未チ Mach mit und teile dieses Bild.“

Merkel: Je mehr Geimpfte desto höher die Inzidenz – sagt die von der UDSSR hochdotierte Physikerin … https://philosophia-perennis.com/2021/04/27/merkel-je-mehr-geimpfte-desto-hoeher-die-inzidenz/… via @DrDavidBerger#Inzidenz#Impfung#FDJ

Wie wahr! https://nzz.ch/meinung/der-massenselbstmord-der-deutschen-volksparteien-schreitet-voran-ld.1613341?mktcid=smsh&mktcval=Twitter… via @NZZ

Stell dir vor, eine neu nach Deutschland zugewanderte Person muss bei der Deutschprüfung zu einem A1 Zertifikat die einfache Frage beantworten: „Wer stillt ein Baby ?“ A. Die Mutter B. Der Vater C. Der stillende Elternteil D. Das stillende Elternteil E. Die stillende Elternteilin

Auch in Lennestadt (Sauerland/NRW) deutlicher Rekord bei den Frosttagen. Meiste Frosttage Lennestadt-Theten (Messungen seit 1962), Monat April: 2021 18 1971 16 1976 15 1977 15 1967 15 1984 14

Regierungskunst: Deutschland haftet für 133 Milliarden im Europäischen Aufbaufond, bekommt aber nur 28 Milliarden raus. 105 Milliarden sind futsch, bzw. in Spanien, Italien und Frankreich damit die weiterhin früher in Rente können, bei besseren Bezügen! Gut gemacht!

Daumen hoch

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde Centers for Disease Control and Prevention (CDC) hat zum zweiten Mal die Zahlen für registrierte COVID-19-Fälle herausgegeben, die trotz einer vollständigen Impfung aufgetreten sind.

Zum Stichtag 20. April wurden insgesamt 7.157 Fälle verzeichnet. 64 Prozent davon waren Frauen und 46 Prozent im Alter von 60 Jahren oder älter.

Fast 500 Personen mussten im Krankenhaus behandelt werden; etwa ein Drittel von ihnen wurde aber wegen Krankheiten eingeliefert, die nicht mit COVID-19 in Verbindung standen. 88 Personen beziehungsweise 1 Prozent starben. Elf der Todesfälle wurden als symptomlos oder als nicht mit der Krankheit in Verbindung stehend gemeldet.

Mit Stand vom 23. April sind mehr als 91 Millionen Amerikaner vollständig gegen das KPC-Virus geimpft worden. Das sind Personen, die ihre zweite Moderna- oder BioNTech/Pfizer-Dosis oder ihren Einzelimpfstoff von Johnson & Johnson zwei oder mehr Wochen zuvor erhalten hatten.

Da das aktuelle System auf freiwilligen Meldungen der staatlichen Gesundheitsämter beruht, kann die Zahl der Fälle größer sein. Experten zufolge würden nur rund 1 Prozent der auftretenden unerwünschten Ereignisse nach einer Impfung gemeldet. Eine CDC-Sprecherin schrieb der englischsprachigen Epoch Times per E-Mail, dass die Zahlen jeden Freitag aktualisiert würden.

Gesundheitsexperten sagen, dass von keinem der Impfstoffe ein vollständiger Schutz erwartet werde. Die aufgetretenen Fälle seien daher kein Anlass zur Sorge.

Sie seien „äußerst selten und untergraben in keiner Weise den Wert der Massenimpfung“, erklärte S. Mark Tompkins, Professor für Infektionskrankheiten an der Universität von Georgia, in einer E-Mail an die Epoch Times. Außerdem seien solche „Durchbruchsfälle“ einheitlich weniger schwerwiegend, „was sogar die Vorteile einer unvollkommenen Immunität zeigt“.

Die CDC empfiehlt laut einer Sprecherin, dass alle in Frage kommenden Personen einen COVID-19-Impfstoff erhalten, sobald er für sie verfügbar ist. Menschen, die vollständig geimpft wurden, „sollen weiterhin Vorsichtsmaßnahmen an öffentlichen Orten ergreifen, wie das Tragen einer Maske, den Aufenthalt in einem Abstand von knapp zwei Metern zu anderen, das Vermeiden von Menschenmengen und schlecht belüfteten Räumen und häufiges Händewaschen“.

Die CDC hat vor, die gemeldeten Durchbruchsfälle nach demographischen Merkmalen, geographischer Lage, Zeit seit der Impfung, Impfstofftyp und Virusabstammung zu klassifizieren. In Zukunft möchte sie sich nur auf die Durchbruchsfälle konzentrieren, die zu einem Krankenhausaufenthalt oder zum Tod führen.

Das Original erschien in The Epoch Times USA mit dem Titel: 7,157 Fully Vaccinated Americans Have Contracted COVID-19, 88 Dead: CDC (deutsche Bearbeitung von mk)

Ist möglicherweise ein Bild von Text „Sie haben gekämpft, sie haben ihre Mitarbeiter motiviert, sie haben umgebaut, sie haben Hygienekonzepte und Hygienemaßnahmen umgesetzt, sie haben durchgehalten, sie haben Steuern und Mieten gezahlt, 本 haben alles getan damit sie arbeiten durften. Kosmetikstudios Friseure Gastronomen Fitnessstudios Einzelhändler Kulturschaffende Eventbranche Schausteller Sie sind GESUND gestorben, weil man ihnen den Boden unter den Füßen weggezogen hat.“


ANGRIFF AUF AMERIKANISCHE TRADITIONEN
Zerstörung des kulturellen Erbes: Wie lange können sich die USA das noch leisten?

Zerstörung des kulturellen Erbes: Wie lange können sich die USA das noch leisten?

NTDTrump warnt Biden-Regierung: China und Russland zusammenzubringen ist das Schlimmste

Trump warnt Biden-Regierung: China und Russland zusammenzubringen ist das Schlimmste

BMW, DAIMLER UND VOLKSWAGENEU-Kommission verhängt hohe Bußgelder gegen deutsche Autobauer

EU-Kommission verhängt hohe Bußgelder gegen deutsche Autobauer

ANKLAGE: 91-FACHER VERSUCHTER MORDProzess zur Amokfahrt in Volksmarsen: Die ungeklärte Frage nach dem Warum?

Prozess zur Amokfahrt in Volksmarsen: Die ungeklärte Frage nach dem Warum?

LÖSCHUNG VON HASSPOSTINGSGrünen-Politikerin Künast will Grundsatzurteil gegen Facebook erwirken

Grünen-Politikerin Künast will Grundsatzurteil gegen Facebook erwirken

KANADATrudeau-Regierung übersteht Vertrauensabstimmung

Trudeau-Regierung übersteht Vertrauensabstimmung

„WIRKSAME PANDEMIEBEKÄMPFUNG“Freiheitsrechtler halten Ausgangssperre für verfassungswidrig und reichen Beschwerde ein

Freiheitsrechtler halten Ausgangssperre für verfassungswidrig und reichen Beschwerde ein

VERFASSUNGSBESCHWERDE § 28BKlage in Karlsruhe: Gesetzgeber darf menschliches Leben nicht anhand Modellrechnungen diktieren

Klage in Karlsruhe: Gesetzgeber darf menschliches Leben nicht anhand Modellrechnungen diktieren

CHINAS MILITÄRUS-Militärs warnen: China will Einflussbereich ausweiten und Nuklearwaffenarsenal ausbauen

US-Militärs warnen: China will Einflussbereich ausweiten und Nuklearwaffenarsenal ausbauen

DAS NEUESTEIMPFUNGEN BEI MENSCHEN UNTER 60AstraZeneca für alle: Haftet der Staat bei Schäden?

AstraZeneca für alle: Haftet der Staat bei Schäden?

GEHEIMDIENSTAFFÄREVisegrad-Staaten demonstrativ geeint gegen „russische Aggression“ in Tschechien

Visegrad-Staaten demonstrativ geeint gegen „russische Aggression“ in Tschechien

„VERLETZT“ UND „ALLEINE“ GEFÜHLTVon der Leyen fordert nach „Sofagate“-Affäre mehr Einsatz der EU für Frauenrechte

Von der Leyen fordert nach „Sofagate“-Affäre mehr Einsatz der EU für Frauenrechte

LEBENSGEFAHR UND KOMA NACH ATTACKEProzess um Stuttgarter Antifa-Attacke – Wie die „Rote Hilfe“ die Angreifer unterstützt

Prozess um Stuttgarter Antifa-Attacke – Wie die „Rote Hilfe“ die Angreifer unterstützt

ENDE DER IMPFPRIORISIERUNG IM JUNINach Impfgipfel: Für Geimpfte und Genesene soll es mehr Freiheiten geben

Nach Impfgipfel: Für Geimpfte und Genesene soll es mehr Freiheiten geben

DIPLOMATISCHE VERGELTUNGRussland weist italienischen Diplomaten aus Moskau aus

Russland weist italienischen Diplomaten aus Moskau aus

„TESLAS BREMSEN FUNKTIONIEREN NICHT!“SpaceX gegen Firewall? Tesla im Visier der chinesischen Behörden

SpaceX gegen Firewall? Tesla im Visier der chinesischen Behörden

#ALLESDICHTMACHENVirologe Streeck äußert Verständnis für #allesdichtmachen

Virologe Streeck äußert Verständnis für #allesdichtmachen

NACH OSCAR-ERFOLGPräsident Moon: Südkoreaner sind stolz auf Youn Yuh Jung

Präsident Moon: Südkoreaner sind stolz auf Youn Yuh Jung

ECKPUNKTEPAPIER ZUM IMPFGIPFELMerkel befürchtet „Anklagegipfel“ – Geimpfte und Getestete werden nicht die gleichen Rechte bekommen

Merkel befürchtet „Anklagegipfel“ – Geimpfte und Getestete werden nicht die gleichen Rechte bekommen

ANGESPANNTES VERHÄLTNISWeil nicht geliefert wurde: EU-Kommission leitet rechtliche Schritte gegen AstraZeneca ein

Weil nicht geliefert wurde: EU-Kommission leitet rechtliche Schritte gegen AstraZeneca ein

KRETA, RHODOS UND COTui weitet Angebot auf weitere südliche Ferienziele aus

https://www.buzer.de/gesetz/13714/a232818.htm

Änderung des Lastenausgleichsgesetzes ab 2024 – Still und heimlich Enteignung vorbereitet?
Für mich schaut es so aus, als ob hier still und heimlich eine große Enteignung ab 2024 vorbereitet werden und das ganze aufgrund der Zerstörung der Weltwirtschaft als „soziale Entschädigung“ verkauft werden soll was früher nach dem Krieg als Kriegsopferfürsorge für den Wiederaufbau vorgesehen war.
Das Datum mag mit 1.1.2024 noch „weit“ in der Zukunft liegen, jedoch lässt sich dies jederzeit auch schnell nach vorne datieren.

PastedGraphic-1.tiff

Klebstoffe, Bindemittel und Formaldehyd: Millionen Deutsche tragen hochgiftige FFP2-Masken

vor 15 Stunden5 Kommentare

Zunehmend werden FFP2-Masken als Standard etabliert. Regierungen verteilen Gutscheine oder versenden die Masken gleich direkt an die Bürger. Das von den Masken ausgehende Gesundheitsrisiko wird dabei in Politik und Medien…

Laut einer Studie der britischen Regierung wird der Anstieg von Corona-Toten und Krankenhauseinweisungen von Menschen mit bereits zwei Corona-Impfungen dominiert. … Die britische Regierung ist ein nicht neutraler Treiber der Coronakrise, und ihre Angaben sollte man daher zunächst einmal nicht auf die Goldwaage legen. Allerdings sollte man die explosive Meldung beachten, die sich — wenn […]Mehr von diesem Beitrag lesen


https://connectiv.events/dr-lee-merritt-in-tierstudien-starben-alle-tiere-nach-injektion-mit-mrna-technologie-bei-reinfektion

Betrug durch Antragsteller „aus Süd-Ost-Europa“: NRW will an 99 Schulen mit digitalisierten Schulbescheinigungen gegen Kindergeldbetrug vorgehen, einige Familien seien hier und in Spanien und England auf „stetiger Rundreise“ um #Kindergeld zu erschleichenNRW: Digitale Schulbescheinigungen gegen Kindergeld-BetrugDüsseldorf (dpa/lnw) – Nordrhein-Westfalen erprobt in 99 Schulen in drei Modellkommunen, ob mit digitalisierten Schulbescheinigungen Kindergeldbetrug ausgesc…rtl.de

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „Grüne für Kinderehen Junge Union JU München Nord Niedersachsens Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz Lennartz verteidigt Kinderehen! Kinderehen müssten „differenziert betrachtet werden". Unglaublich! Mit so solchen Ansichten ist man als Justizministerin fehl am Platze!“
Ramadan: Der Monat der Völlerei und der Jagd auf Ungläubige
14. April 2021 Michael Mannheimer 418
Von Michael Mannheimer, 14.4.2021 DIE LÜGE VOM RAMADAN ALS EINES FESTS DES FASTENS UND DER LIEBE Regelmäßig senden deutsche Kommunen und alle Parteien den in Deutschland klebenden Moslems zu Beginn […weiter…]
Teilen mit:
Fasten führt immer zur Abnahme des Körpergewichts. Im Ramadan müsste man daher annehmen, dass das Gewicht der Moslems ebenfalls abnimmt. Doch das genaue Gegenteil ist der Fall. Während des Ramadans nimmt das Gesamtkörpergewicht der weltweiten Moslems um mehrere Millionen Tonnen zu. Welchen Sinn also hat der islamische Ramadan? Es gibt nur einen erkennbaren Sinn: Nämlich, jeden der 1,4 Mrd. Moslems zu disziplinieren und die Vorherrschaft des Islam zu zementieren. Der islamische Ramadan ist also zu vegleichen mit einem militärischen Appell an die islamische Ummah (die Gemeinschaft aller islamischen Gläubigen), sich den Geboten des Islam zu fügen. Wer dies nicht tut, muss mit schwersten Strafen bis hin zu seiner Hinrichtung rechnen.

„Und wenn die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Götzendiener, wo immer ihr sie findet, und ergreift sie und belagert sie und lauert ihnen aus jedem Hinterhalt auf. … Wahrlich, Allah ist Allvergebend, Barmherzig.“ [1]Koran, Sure 9:5

deprivers

10 minutesDeprivers

Dank der neuen buntdeutschen Werbung wird
die weiße deutsche Frau nur noch für Präparate
zu Scheidentrockenheit und Inkontinent und
Schlankheitsmittelchen eingesetzt.
Den hart umkämpften Werbeanteil für Schmerz –
mittel und Einreiber ging nun auch noch verloren,
indem in der Voltaren-Werbung nunmehr ein
schwarzer Junge die weiße Familie als Mit –
glied verstärkt. Allerdings lässt diese Werbung
es vollkommen offen, ob nun der weiße Vater
Rückenschmerzen daher rühren, dass er sich
den ganzen Tag mit dem schwarzen Bengel
abschleppen muss. Ich vermute daher den
schwarzen Jungen in einer ansonsten voll –
kommen weißen Familie ist nur ein Testballon.
Bald schon werden für Weiße die letzten
Werbeaufträge verloren gehen und bald
wird uns ein schwarzer Rentner den neuesten
Treppenlift vorführen und eine Kopftuchfrau
über Scheidentrockenheit klagen. Dann
haben wir endlich das bunte Fernsehen,
dass unsere GEZ-Zwangsgebühren ver –
dient. 😉

2 Gedanken zu “354.000 Impf-Verdachtsfälle

  1. Zu Grüne verteidigt Kinderehen sage ich nur:
    Einmal Kinderfickerpartei, immer Kinderfickerpartei!
    Das war schon bei deren Gründung so. Da waren die
    auch nur so gegen die Kirche, weil sie die Pfaffen als
    Konkurrenz angesehen. Denn an die Kinder, die in
    der Kirche beim Onkel Pastor auf dem Schoß sitzen
    mussten, kam kein Grüner mehr ran. Die sind dann
    damals alle nach Westberlin abgewandert und haben
    sich an die Kinder der Autonomen rangemacht. Die
    liefen dann zum Autonomen, und fragten den ,,Hey,
    musst du heute nicht gegen irgend etwas demons –
    trieren?„ und boten dann an ,,ich passe solange
    auf deine Kinder auf„. Kein Wunder, dass dann
    all die Kinder dieser Linken und Revoluzzer total
    durchgeknallt und voller Komplexe waren. Da ist
    damals in Westberlin in den Achtzigern eine ganze
    Generation,im wahrsten Sinne des Wortes, im
    Arsch gegangen.
    Von daher sind die Grünen auch heute noch so
    scharf darauf in der Politik auf alles was mit
    kleinen Kindern zu tun hat, wie das Bildungs –
    oder Familienministerium.
    Und jetzt geht ganz Deutschland den Bach her –
    unter nur weil vieler aus der heutigen Regierungs –
    riege damals als Kind beim grünen Onkeltypen
    oder beim Pfaffen auf dem Schoß sitzen musste.
    Denn genau die regieren und jetzt!
    Natürlich könnte man sich jetzt fragen, bei wem
    die Niewisch-Lehmarsch damals auf dem Schoß
    sitzen musste. Könnte allerdings auch so ein Fall
    sein, wo Frauen, die sich noch nicht einmal für
    einen Nachnamen entscheiden können, nun in
    der Politik Entscheidungen treffen wollen. 🙂

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu inge09 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s