Maskenverbot an Schulen

Gemeinde: „Zu große Gefahr der falschen Handhabung“ In Deutschland dürfen selbst Kinder mit Masken-Befreiungs-Attest teilweise nicht mehr am Unterricht teilnehmen. Oder besser gesagt: Durften nicht mehr. Denn aktuell gibt es gar keinen Unterricht. Da klingen manche Nachrichten aus Schweden, als seien sie aus einer anderen Welt. Wie die aus der Gemeinde Halmstad. Deren Verwaltung hat […]

Maskenverbot an Schulen in Schweden — finger’s blog


Hammer-Enthüllung: Eine offizielle Webseite der Regierung von Western Australia, ein australischer Bundesstaat, beweist, dass die Corona-Impfung wortwörtlich Gift ist und die Regierung das weiß. Die Seite enthält eine Autorisierung für das australische Militär, einen Giftstoff, und zwar das Corona-Vakzin, bereitzustellen und zu verabreichen.

Die Überschrift der Internetseite lautet:

„Public Health Act (Gesetz zur öffentlichen Gesundheit) 2016 (WA) – Autorisierungsurkunde – Autorisierung zur Lieferung oder Verabreichung eines Giftes [SARS-COV-2 (COVID-19) VAKZIN – australische Verteidigungsstreitkräfte] (Nr. 2) 2021“

Der Corona-Impfstoff, das Covid-19-Vakzin, wird also als Gift definiert.

Darunter heißt es:

„Eine Autorisierung der obersten Gesundheitsbehörde gemäß Abschnitten 197 und 198 des Public Health Act (Gesetz zur öffentlichen Gesundheit) 2016 (WA), um entsprechende Mitarbeiter der australischen Verteidigungsstreitkräfte zur Lieferung und Verabreichung des COVID-19-Vakzins zu ermächtigen.“

Die Adresse der Regierungswebseite lautet: https://www.wa.gov.au/government/publications/public-health-act-2016-wa-instrument-of-authorisation-authorisation-supply-or-administer-poison-sars-cov-2-covid-19-vaccine-australian-defence-force-no2-2021

Die angegebene Rechtsgrundlage enthält in Abschnitt 197 des Gesetzes zur öffentlichen Gesundheit (Public Health Act) von 2016 in Absatz 2 die folgende Bestimmung:

„(2) Zum Zwecke des Notfallmanagements während eines öffentlichen Gesundheitsnotstand

(a) kann der Leiter der Gesundheitsbehörde eine Person oder Personengruppe ermächtigen, ein Gift zu verabreichen, herzustellen, zu liefern oder zu verschreiben; (…)“

Abschnitt 197 des Gesetzes zur öffentlichen Gesundheit (Public Health Act) 2016 von Western Australia (anklicken für größeres Bild)

Bekanntlich gilt die Corona-Krise als Gesundheitsnotstand. Es ist also alles sogar scheinbar legal.

Von Verteidigungsstreitkräften zu Vakzin-Streitkräften

Und die Autorisierung der Verteidigungsstreitkräfte beweist, dass geplant ist, die „Impfung“, also die Vergiftung der Bevölkerung mit Zwang durchzusetzen.

Es ist davon auszugehen, dass es in Deutschland, USA (entsprechende Illustration oben von David Dees) und anderen Ländern ähnliche Bestimmungen gibt, die aber besser geheimgehalten werden als in Australien.

Höchstwahrscheinlich wird auch diese Webseite der australischen Regierung schnell wieder offline gehen, sobald man dort merkt, was da öffentlich wurde. Wahrscheinlich hat ein interner Regierungsmitarbeiter, einer von den wenigen Guten, die Internetseite heimlich auf „öffentlich“ gestellt, um auf den geplanten Genozid aufmerksam zu machen.

Jeder Leser sollte daher, solange es noch möglich ist, zur Beweissicherung die Regierungswebseite abspeichern, ausdrucken und zusammen mit diesem Artikel teilen – bevor alles in Orwells Gedächtnis-Loch verschwindet.

Und es könnte sinnvoll sein, Vorbereitungen zur Notwehr und Selbstverteidigung der körperlichen Unversehrtheit zu treffen.

Korruptionsskandal in Brüssel: Haben Impfstoffhersteller die EU-Kommissarin bestochen? (Update #2)
Weil die Geschichte so unangenehm ist, sieht ein Großteil der europäischen Medien, die sich selbst als unabhängig bezeichnet, wie üblich nichts, hört nichts, spricht nichts.
Weiterlesen
2021-05-05
Regionalwahlen in Madrid: Triumphaler Sieg der Rechtskonservativen PP und VOX
Madrid wurde gestern Abend zu einer der „rechten“ Hauptstädte Europas. Der konservative Partido Popular unter Isabel Diaz Ayuso gewinnt nach allen Umfragen die Wahl mit 62–65 von 137 Sitzen im Regionalparlament. Sie wird die Regionalräte der Anti-Immigrationspartei VOX brauchen, um die Regierung der Region zu führen. Der von den linken Parteien um die VOX herum […]
Weiterlesen
2021-05-05
Französischer Staatsrat rechtfertigt die Auflösung der Génération Identitaire: Schaffung des Straftatbestands der Meinungsdelikte
Der Staatsrat, der aufgefordert wurde, die Auflösung des Vereins Génération Identitaire, die rein willkürlich am 3. März 2021 auf Vorschlag des Innenministers Gérald Darmanin vom Ministerrat erfolgt war, zu begründen, hat nunmehr zugunsten der Regierung entschieden und die Auflösung im Schnellverfahren bestätigt. Wie der ehemalige Europaabgeordnete des FN Jean-Yves Le Gallou analysiert, „bestätigt der Staatsrat, […]
Weiterlesen
2021-05-05
Heute regiert in Europa der Wahnsinn, während der gesunde Menschenverstand revoltiert
Die Außerkraftsetzung der alten Spielregeln bringt uns in eine neue Ära: Der Schlüssel zu Viktor Orbáns Politik ist, dass er in der Lage war, nahe am Volk zu bleiben und die Unterstützung einer gesellschaftlichen Mehrheit durch eine auf nationale Ursachen fokussierte Regierungsführung zu gewinnen – sagt der Politikwissenschaftler Gábor G. Fodor gegenüber Magyar Nemzet. Neben seinem […]
Weiterlesen
2021-05-05
„Zuwanderer“ stößt Frau die U‑Bahn-Treppe hinunter (Update)
Paris, Metrostation Porte de la Chapelle. Das Opfer, das weiß, dass Einwanderern sowieso nichts passiert, hat den Vorfall nicht einmal gemeldet. Erst der Skandal um das Video brachte die französischen Behörden auf den Plan. Francia (Parigi), clandestino africano in azione. t.co/kJWQdnYhz3 pic.twitter.com/DFSzzl0eWV — RadioSavana (@RadioSavana) April 17, 2021 Dazu ein „Widerruf“: Video einer Frau, die […]
Weiterlesen
2021-05-05
Weist das mitteleuropäische Gedächtnis spezifische Merkmale auf?
Von Prof. Csaba György Kiss „Unser historisches Gedächtnis unterscheidet sich in einem wichtigen Punkt von dem Westeuropas: Wir haben es mit dem schweren Erbe nicht nur eines, sondern zweier Totalitarismen zu tun“, schreibt der ungarische Literaturwissenschaftler und Kulturhistoriker Prof. Csaba György Kiss. Diese Worte stammen von Czesław Miłosz aus seiner Rede bei der Verleihung des […]
Weiterlesen
2021-05-05
Impfstoffe: Eine europäische Lieferkettenstrategie für die Selbstversorgung
Von Nicola De Felice und Pier Luca Toffano Die Pandemie beschleunigt epochale Veränderungen, die in der Pharmaindustrie bereits seit einigen Jahrzehnten im Gange sind, ähnlich wie es bei der Elektrifizierung des Autos und der digitalen Revolution mit dem „www“-Netzwerk geschah. Die Idee, Autos zu elektrifizieren, gab es schon Jahrzehnte vor der Großserie. Es bedurfte jedoch […]
Weiterlesen
2021-05-05
Juan Antonio de Castro: „Globalismus oder Freiheit“
Interview mit Juan Antonio de Castro auf Radio Ya von Alvaro Peñas und José Antonio Ruiz de la Hermosa mit Juan Antonio de Castro de Arespacochaga, Doktor der Wirtschaftswissenschaften und Professor für Internationale und Entwicklungsökonomie an der Complutense Universität von Madrid. Juan Antonio de Castro ist einer der weltweit führenden Spezialisten für George Soros. Seit […]
Weiterlesen
2021-05-05
Antifa-Prozess in Stammheim – Wird jetzt endlich gegen Antifa-Schläger durchgegriffen?
Gewerkschaftsboss Hilburger in Petr Bystrons Night Talk Diesmal war der Vorsitzende der Gewerkschaft Zentrum Automobil, Oliver Hilburger, im Night-Talk-Gespräch mit Petr Bystron. Anlass war das Attentat auf drei Kollegen Hilburgers in Stuttgart, das gerade vor Gericht in Stuttgart Stammheim aufgerollt wird. Ein spannendes Interview, das Licht auf die Verwicklungen zwischen der linksextremen Antifa-Stiefeltruppe  und der […]
Weiterlesen
2021-05-04
Auswärtiges Amt warnt: „Katastrophennotstand“ beim Impf-Vizeweltmeister Chile trotz weitgehender „Durchimpfung“
Wer wissen will, was bei entsprechend hohen „Durchimpfungsraten“ passieren wird, braucht nicht eine Wahrsagerin mit Kristallkugel und seherischen Qualitäten zu befragen.
Weiterlesen

Wer wissen will, was bei entsprechend hohen „Durchimpfungsraten“ passieren wird, braucht nicht eine Wahrsagerin mit Kristallkugel und seherischen Qualitäten zu befragen. Ein Blick in Länder, die bereits das erreicht haben, was bei uns derzeit als Heilsversprechung von Politkern verbreitet wird, genügt. Über die Lage in Israel, dem „Impfweltmeister“, berichtete unsere Redaktion bereits. Wir erinnern uns: Premier Benjamin Netanjahu verkündete im TV, dass man sich in Zukunft ständig impfen lassen muss, sonst gibt es keinen Impfpass. Zwei Mal jährlich jeweils zwei Mal, also 4 (!) Impfungen per anno – ob das gesund ist? Wenden wir uns heute dem Vize-Weltmeister in Sachen Durchimpfung, Chile, zu. Kommen von dort ebenfalls derartige Frohbotschaften?

Reisewarnung wegen „Katastrophennotstand“

Das Auswärtige Amt warnt mit Stand vom 4. Mai unter „Chile: Reise- und Sicherheitshinweise (COVID-19-bedingte Reisewarnung)“ wörtlich:

„In Chile besteht weiterhin der Katastrophennotstand. Es gilt eine landesweite nächtliche Ausgangssperre in der Zeit von 22 bis 5 Uhr.“

Und weiter:

„…Derzeit gilt in großen Teilen des Landes eine Ausgangssperre mit Bewegungserlaubnis nur auf Grundlage von polizeilichen Genehmigungen. Die touristische Infrastruktur ist in großen Teilen nicht voll umfänglich nutzbar. Zahlreiche Nationalparks bleiben geschlossen oder haben eingeschränkte Öffnungszeiten mit Obergrenzen für Besucherzahlen … Im öffentlichen Raum besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.“

Impf-Flop wird schöngeredet 

Und wie sieht die Berichterstattung über den offensichtlichen Impf-Flopp in Chile aus: Beruhigend und gespickt mit Ausreden. So lautete beispielsweise die Überschrift über die trotz „Durchimpfungen“ im südamerikanischen Land am 19. April bei n‑tv.de:

„Falsches Vakzin gewählt? Neue Welle erfasst Chile – trotz Impfungen“ (Anmerkung: Farbgebung im Original)

Dann ist zu lesen, wir zitieren wörtlich:

„Von einem Impffortschritt wie in Chile können Bundesbürger nur träumen: Mehr als 40 Prozent der Chilenen haben bereits eine Impfung erhalten. Dennoch leidet das südamerikanische Land zuletzt unter stark anziehenden Fallzahlen. Dies könnte mit dem Vakzin aus China zusammenhängen.“

Welche Form des Traumes wird jedoch nicht verraten. Wir tippen auf Alptraum.

Dritte (!) Impfung soll für Abhilfe sorgen

 „In Chile überlegen die Behörden laut dem Bericht des ‚Wall Street Journals‘ nun, wie sie mit der Situation umgehen wollen. Demnach ist bereits im Gespräch, den Bürgern noch eine dritte Impfdosis zu verabreichen. … Angesichts der steigenden Fallzahlen hat Chile Anfang April jedoch erstmal wieder seine Grenzen geschlossen – und den bestehenden Lockdown verschärft“ heißt es weiter auf NTV.

 Corona-Krise trotz oder wegen Impfkampagne?

„Chile: Hat die Impfkampagne die Corona-Krise verschärft?“ lautet die Überschrift über die chaotischen Zustände in Chile in einem Artikel der „Deutschen Welle“ (dw.com). Um nicht von „unabhängigen Faktencheckern“ einmal mehr bezichtig zu werden, wir zitieren „aus dem Zusammenhang“, sei erwähnt, dass man in dem genannten Artikel die explosionsartige Steigerung der Corona-Fälle nicht nur auf mögliche Unzulänglichkeiten der Impfstoffe zurückführt, sondern auf das sorglose Verhalten der Leute im Land, die offensichtlich geglaubt haben, man könne als „Impf-Champion Lateinamerikas“ so leben wie zuvor. Das ist aber genau das, was man jetzt bei uns den Leuten einreden will, um sich rasch impfen zu lassen. Ein übler Trick.

Dass dem nicht so sein wird, weiß man jedoch auch mittlerweile bei uns. Aus diesem Grund wurde heute bereits das Oktoberfest in München für heuer erneut abgesagt! Und deshalb erlauben wir uns die Frage zu stellen: Wieso sollen denn bitte geimpfte Besucher des Oktoberfestes vor andern Leuten Angst haben, egal ob geimpft oder nicht? Außer höchstens vor krachledernen Besoffenen oder antanzenden Nafris.

Impfverweigerer werden die Sündenböcke sein

Nur wird man vor dem mit hundertprozentiger Sicherheit eintretenden (da erwünschten) weiteren Lockdown dann im Herbst hier einen Sündenbock parat haben: Die Impfverweigerer werden die Schuldigen sein, dass wir niemals wieder so leben werden dürfen als „vor Corona“. Diese Verlogenheit wird allerdings ihren Preis haben: Man will die Bevölkerung in „Brave“, die den ganzen Irrsinn kritiklos hinnehmen, und „Böse“ spalten, die nicht geneigt sind, sich unter Aufgabe von Grundrechten weiter disziplinieren und zum Narren halten zu lassen. Siehe dazu auch unsere beliebte Serie „Corona-Wahn in Bildern“.

AstraZeneca: Offenbar häufig gefährliche Nebenwirkungen

Die sogenannten „Nebenwirkungen“, die bei AstraZeneca Impfungen auftreten, sind offenbar weitaus häufiger als bislang angenommen. Dass der Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca Blutgerinnsel verursachen kann, ist inzwischen bekannt und gilt als erwiesen. Da vor allem jüngere Frauen Hirnvenenthrombosen nach der Impfung erlitten, die teils tödlich endeten, wurde in Deutschland das Impf-Alter für den AstraZeneca-Impfstoff auf 60 Jahre hochgesetzt. Laut EMA (Europäische Arzneimittelbehörde) sollen die Thrombosen „sehr selten“ aufgetreten sein. Insgesamt – so die EMA – sei der Nutzen des […]

Hier weiterlesen…

 

ANZEIGE

Angela Merkel stolpert über diesen Report! Und Europa fällt mit IHR!

Das Ende Merkels bedeutet das Ende Europas und das Ende für Ihre Unabhängigkeit und Freiheit! Lesen Sie jetzt, wieso Merkel am Ende ist! Lesen Sie jetzt, wieso auch für Ihre Freiheit bald das letzte Stündchen geschlagen hat!

>> So dreckig geht bald uns allen! HIER klicken!

 

Bill Gates-Stiftung-geförderte Firma will Millionen genmanipulierte Moskitos freisetzen

Die britische Biotechnologie-Firma Oxitec, das von der Bill & Melinda Gates Stiftung gefördert wird, will in Florida 750 Millionen genveränderte Moskitos freisetzen. Die Moskitos sollen dabei helfen, durch Insekten übertragene Viren wie Zika, Dengue-Fieber und Malaria zu bekämpfen. Umweltschützer bezeichnen das Vorhaben jedoch als „Jurassic Park Experiment“. Feldtest nach langem Anlauf nun vor dem Startt Der umstrittene Feldtest soll nach […]

Hier weiterlesen…

 

Dramatische Anzeichen für einen Crash – wie in der Finanzkrise?

Die Kassandrarufe, wir würden bald einen Crash erleben, sind für zahlreiche Menschen unbegründet. Dennoch gibt es Anzeichen dafür, dass sich am Wirtschaftshimmel ungünstige Zeichen zusammenfinden. So stechen derzeit die US-Immobilien ins Auge des Betrachters. Wie viel Geld wird in den USA für Immobilien gezahlt? Die Agentur Bloomberg hat berichtet, dass inzwischen Hauskäufer in den […]

Hier weiterlesen…

 

ANZEIGE

Diese 12 Fakten verschweigen uns die Europa-Abgeordneten! Jetzt die ekelhafte Wahrheit lesen!

Die Europa-Wahl und ihre größten Lügen kommen jetzt endgültig ans Licht! Deutschlands Krisen-Experte Nr.1 geht jetzt mit den unglaublichen Fakten an die Öffentlichkeit! Bitte verschließen Sie die Augen nicht vor diesen Fakten!

Hier klicken und lesen wieso die Europa-Wahl nichts als eine kalkulierte Farce war!

 

Obama-Berater: Die Tricks der Klimawandel-Industrie

Steven Koonin war früher „wissenschaftlicher Chefberater“ der Regierung von Barack Obama und Unterstaatssekretär im Energieministerium. Koonin wird in einem neuen Buch, das demnächst unter dem Titel Unsettled: What Climate Science Tells us, That It Doesn’t, and Why It Matters spektakuläre Einsichten in die Branche geben. Medien, Politiker und Aktivisten im Visier Im Visier seiner Aufklärungsarbeit sind Politiker, Aktivisten und Medien. Die „veröffentlichte Meinung zur Erderwärmung und ihren Folgen“ weiche immer stärker […]

Hier weiterlesen…

 

Oberlandesgericht Karlsruhe stützt Weimarer Richter

Der Weimarer Familienrichter Christian Dettmar, dem aufgrund seines Urteils zur Masken- und Testpflicht an zwei Schulen in Thüringen Rechtsbeugung vorgeworfen wurde, erhielt nun Rückendeckung vom Oberlandesgericht Karlsruhe. In dem Beschluss zeigt das OLG Karlsruhe auf, dass das Familiengericht gemäß § 1666 BGB verpflichtet ist, nach pflichtgemäßem Ermessen Vorermittlungen einzuleiten. Ein Familiengericht könne die Prüfung, ob eine Kindeswohlgefährdung vorliege, nicht einfach auf das […]

Hier weiterlesen…

 

ANZEIGE

Was passiert jetzt tatsächlich hinter dem EZB-Wahnsinn?

Die Finanzwelt liegt in Trümmern und Sie befinden sich mittendrin!

  • Was passiert jetzt tatsächlich hinter den Kulissen?
  • Wie kann sich Deutschland noch vor dem EZB-Horror schützen?
  • Welche Vermögenswerte sind betroffen?

ACHTUNG: Bitte behandeln Sie diese Informationen streng vertraulich. Dazu einfach hier klicken!

 

Privatanleger horten mehr Gold als je zuvor

Bereits im Jahr 2019, noch bevor jemand etwas von der Corona-Krise ahnte, haben Privatanleger zunehmend in Edelmetalle, vor allem in Gold investiert. Das Damoklesschwert eines möglichen Banken- oder Systemcrashs hing schon damals bedrohlich über den Euroländern: Seit Jahren Nullzinspolitik, ungebremste Anleihenkäufe durch die EZB und explodierende Immobilienpreise – Finanzexperten warnten schon lange vor einem neuen Crash. Gold: Wichtiger Schutz Medienberichten zufolge sollen Privatanleger in Deutschland mittlerweile über mehr als 9000 Tonnen Gold verfügen.  Der Beginn der Corona-Krise im […]

Hier weiterlesen…

 

USA – News Ticker 2021 (aktualisiert ab 10.03.2021)

NEWS TICKER – Ereignisse in den USA (und damit verbunden)5.5.2021 16.45 Uhr Thehill.com: „Der zweithöchste GOP-Führer des Hauses unterstützt den Sturz von Cheney“ 16.30 Uhr Newsmax.com: „Facebook Board hält Trump Bank aufrecht, ordnet aber eine neue Bewertung an“ […]

Hier weiterlesen…

 

News aus Deutschland

Fundstücke aus den Medien in Deutschland über den Bundestag, die Parteien, die Wirtschaft und aus dem Ausland – die oft genug schnell wieder verschwinden.   5.5.2021 *** Impftermine über Ebay „zu verschenken“ *** *** Wie groß wird die Insolvenz-Welle? *** *** Hier weiterlesen…

         +++ Gewaltige Insolvenz-Welle droht bei Auslaufen der Staatshilfen +++   
 
  
 
         +++ Skandal: Das große Geschäft mit Masken +++   
 
  
 
         +++ Grün-Rot-Rote Mauer aus Wegzugssteuer, Corona-Soli und Vermögensabgabe +++   
 
  
 
         +++ KOPP Report jetzt auch auf Telegram unter
https://t.me/koppreport +++
   
 
  
 
         +++ Harter Schlag gegen die Islamistenszene: Seehofer verbietet Verein Ansaar International +++   
 
  
 
         +++ Joachim Wundrak: Nur der moderne Nationalstaat kann Freiheit und Rechte der Bürger gewährleisten! +++   
 
  
 
         +++ Stephans Spitzen: Der unverzeihliche Maaßen +++   
 
  
 
   
Aktuelle Empfehlung:

Freiheit oder Untergang
 
Der neue Weckruf vom Bestsellerautor! Kommt jetzt der große Crash?

Markus Krall hat bereits in seinen früheren Werken die politische, soziale und wirtschaftliche Großkrise prognostiziert und gewarnt, dass unsere Freiheitsrechte erodieren. Nun erleben wir alle mit der Corona-Krise diesen Verlust der Freiheit hautnah. Aber was da passiert, ist für ihn unabhängig vom Virus nur die logische Verlängerung eines politischen Trends, alle Probleme der Welt mit planerischen, kontrollbesessenen und bürokratischen Methoden lösen zu wollen.

Die Politik hat mithilfe gedruckten Geldes die Realwirtschaft zombifiziert und die Finanzwirtschaft unterminiert. »Corona« als Ausrede zur Erklärung des nahenden Zusammenbruchs kommt ihr daher entgegen und gewöhnt uns an Einschränkungen unserer persönlichen Freiheit. Für Markus Krall ist die tiefere Wurzel dieser Entwicklung die grundsätzliche Auseinandersetzung zwischen Markt und Plan, zwischen Recht und Tyrannei. Er ist sich sicher: Wir treten jetzt in die ganz große Auseinandersetzung zwischen Freiheit und Untergang ein.
 •Eindringlicher Appell unsere Freiheit zu verteidigenSchonungslose Analyse des Kontrollwahns und der Bevormundung durch die PolitikLösungsvorschläge von einem der bedeutendsten Wirtschaftsexperten Deutschlands
  mehr Informationen   
| Erst vor wenigen Tagen hatte es der 1. FC-Nürnberg abgelehnt, Maximilian Knauer als Trainer seiner U17 einzustellen, weil der bei WhatsApp Smileys an der falschen Stelle gesetzt haben soll (PI-NEWS…
Weiterlesen

PK210505_Kriegshetze_Russland_Transatlantik_NGO_Karrieristen.jpg
WK210505_Corona_Grundrechte_Freiheiten_Diebstahl.jpg
Auf Corona-Lockdown folgt Klima-Lockdown: Das Leben, wie wir es kannten, wird nicht zurückkehren
Droht Bürgern und Unternehmen nach den Entbehrungen des Corona-Lockdowns jetzt der Klima-Lockdown? Die Anzeichen dafür mehren sich!
www.anonymousnews.ru

Arzt spricht von Euthanasie: Warum impft man Behinderte, Krebs- und Geisteskranke zuerst?
Eine kürzlich veröffentlichte Impf-Liste der BARMER sorgt für blankes Entsetzen. Ein Mediziner spricht sogar von staatlicher Euthanasie.
www.anonymousnews.ru

Klebstoffe, Bindemittel und Formaldehyd: Millionen Deutsche tragen hochgiftige FFP2-Masken
Millionen Deutsche tragen eine hochgiftige FFP2-Maske. Die damit verbundenen Gesundheitsrisiken sind bekannt, werden aber verschwiegen.
www.anonymousnews.ru

Terror: Marodierende ANTIFA-Banden überziehen Deutschland mit Gewalt – Medien schweigen
Das vergangene Wochenende hat deutlich gezeigt, dass die größte Gefahr für die innere Sicherheit von gut organisierten Linksterroristen ausgeht.
www.anonymousnews.ru

Merkel manifestiert Unrechtsstaat: Gesinnungsjustiz, STASI-Methoden, politische Säuberungen
Ein unliebsames Gerichtsurteil. Für die Regierenden in Berlin und Thüringen offenbar Grund genug, ein politisch motiviertes Exempel zu statuieren.
www.anonymousnews.ru

Sonderrechte für Linksterroristen: Justizministerin will Antifa-Feindeslisten legalisieren
Weltanschauliches Sonderrecht gibt es eigentlich nur in Diktaturen, aber leider auch in der Bundesrepublik Deutschland.
www.anonymousnews.ru

Mord, Rauschgift, Zwangsprostitution: Die nigerianische Mafia infiltriert Deutschland
Der Bundesnachrichtendienstes (BND) warnt: Mit den Flüchtlingsstrom kamen Zehntausende Mitglieder der nigerianischen Mafia nach Deutschland.
www.anonymousnews.ru
Impfungen gegen das Coronavirus sind nicht immer erfolgreich, wie jetzt ein Nebenwirkungsbericht des Bundesamts für Sicherheit und Gesundheitswesen (BASG) ganz offiziell zeigt.
Weiterlesen …


Das Aufjaulen der Linken ist nicht zu überhören. Wie heißt es so schön: Getroffene Hunde bellen! Entsprechend wütend sind deren Angriffe auf COMPACT. Am Ende könnte der Verkauf unseres Spezials Antifa – Die linke Macht im Untergrund gefährdet sein. Sichern Sie sich den Titel, bevor er verboten wird!


Übrigens: Auch an anderer Stelle droht Ungemach. Offensichtlich ist unsere aktuelle Monatsausgabe so gefährlich, dass sie bereits zensiert wird. Während Politiker und Medien die Impfhysterie anheizen, decken wir die Risiken auf! Offensichtlich spucken wir denen gewaltig in die Suppe!

Am sichersten ist für Sie, liebe Leser, der Bezug direkt ab Verlag. Wir verschicken das Heft im neutralen Umschlag. Die Mai-Ausgabe Impfstreik. Warum Millionen keine Spritze wollen können Sie hier bestellen.

Im Land der Lügen: 

Wie uns Politik und Wirtschaft mit Zahlen manipulieren | 

Marktcheck SWR

Der mittlerweile irre 83 Jährige, sagte bereits 2016:
Wir werden mit weniger „Leuten“ in der Zukunft auskommen!https://www.youtube.com/watch?v=NyP5C9oOWkw
Es gibt wahrlich sehr kluge, weise, erfahrene,sehr verehrenswerte und weitsichtige alte Menschen,ABER, diese hochmütige Impertinenz, dieses Wahnsinnigen zeigt nicht nur von Größenwahn, sondern von einem kriminellen Irresein!
Er nimmt sich die unfassbare Impertinenz heraus, für alle Menschen zu bestimmen!Einer, der mit seiner völlig privaten kriminellen Organisation, in der er seit Jahren nicht nur Wirtschaftsgrößen, sondern auch längst Politikerinnen installiert, kauft und dirigiert!
Weltweite Kinderarmut, weltweiter Hunger, unfassbare Krankheiten, politische Umstürze, katastrophale Ausbeutung und horrende Umweltschäden alleine für Konzern und Börsengewinne,verheerende Kriege, usw. wurden und werden IMMER nur durch Konzerne und instruierte Steigbügelhalter- Politikerinnen verursacht und geführt!
Dieses Verursachen von dieser großen Schuld wurde bisher IMMER kollektiv der allgemeinen Bevölkerung auferlegt, während sich solch irre Zecken, denen „als Zecken“ vor lauter Reichtum nur langweilig ist,sich daran delektieren, ihre persönlichen Zecken-Animositäten untereinander über Menschenleben ausleben und daraus ihre gigantisches Vermögen aus der Bevölkerung mit Hilfe von Gesetzgebungen abschöpfen! 

Die letzte Frage im Interview und der letzte Satz von „Schwab“:…Hoffen sie, dass das Weltwirtschaftsforum dazu einen Schub gibt?
Klaus Schwab: Sicher, denn alle großen „Denker“, die notwendigen Experten, die notwendigen politischen Verantwortlichen, die sind ja ALLE hier! (im Weltwirtschaftsforum in Davos kranke Ideen und Befehle zu empfangen?!)
Ganz genau, wirklich bis zum Schluss jeden Satz gut zuhören und tatsächlich endlich begreifen, was nun alles über die völlig überbordende, alles kontrollierende Digitalisierung nicht nur im Hintergrund, sondern bereits vor unseren Augen, passiert!!!!!
Im Netz gibt es über „Klaus Schwab“ und seine „Familie“ genug Informationen!https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Schwab

Corona-Test in Wien: Falsche Diagnose

https://www.youtube.com/watch?v=sbR0TiBgotM
Auch die Kommentare lesen!

Negativ ohne Test: Wie geht das?

Die ganze Impf-Nebenwirkungsliste für Österreich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s