natürliche Immunität schützt besser als Impfung

Viele Studien haben bisher gezeigt, dass die Immunität nach natürlicher Infektion lange hält. Nachgewiesen wurde sie immerhin sogar bis zu 17 Jahre nach Infektion bei SARS-CoV-1 Rekonvaleszenten. 53 weitere Wörter Studie zeigt: natürliche Immunität schützt besser als Impfung —

Studie zeigt: natürliche Immunität schützt besser als Impfung — — Lügenpresse Fake News & Co.

Weiterlesen: Kein Gehalt & Kündigung: Juristen trommeln mit Angstmache für Impfung

Fauci E-Mails beweisen Corona-Komplott: So werden wir belogen

Kein Gehalt & Kündigung: Juristen trommeln mit Angstmache für Impfung

In Italien gibt es bereits einen offiziellen Impfzwang für Personen im Gesundheitssektor: Wer sich weigert und nicht versetzt werden kann, riskiert im Ernstfall seine Anstellung oder zumindest eine Gehaltssperre bis zum Ende der sogenannten Pandemie. Auch in Deutschland und Österreich wird ein solcher „Impfzwang über die Hintertür“ über den gesamten Arbeitsmarkt hinweg immer offener diskutiert. […]

Weiterlesen: Kein Gehalt & Kündigung: Juristen trommeln mit Angstmache für Impfung

Fauci E-Mails beweisen Corona-Komplott: So werden wir belogen

Über 3.200 Seiten an E-Mails des Immunologen und Chefberaters des US-Präsidenten, Dr. Anthony Fauci,mussten aufgrund des amerikanischen Informationsfreiheits-Gesetzes (FOIA) an Buzzfeed News und Washington Post übergeben werden, die diese veröffentlichten. Diese Mails zeigen, dass bereits im Jänner 2020 erste Verdachtsmomente über Manipulationen am Virusgenom auftauchten. Auch über die Sinnlosigkeit von Masken und Schulschließungen wusste man […]

Weiterlesen: Fauci E-Mails beweisen Corona-Komplott: So werden wir belogen

Wann wirds mal wieder richtig Sommer?

Im folgenden Gastkommentar fragt sich die Wirtschafts- und Sozialwissenschafterin und Psychologin, CC Meir, wo die versprochene Klima-Erwärmung bleibt und räumt ironisch mit Glaubenssätzen der Klimajünger auf.   Wann wirds mal wieder richtig Sommer … ? Ein Gastkommentar von CC Meir Ein Sommer, wie er früher einmal war, sang ein Schlagersänger vor fast 50 Jahren. Er […]

Weiterlesen: Wann wirds mal wieder richtig Sommer?

Europaweiter Pleite-Tsunami: „Ende Gelände“ für privates Vermögen?

Satte 28 Prozent der Banken sind in Gefahr, aufgrund der Corona-bedingten Pleitewelle und daraus resultierenden Kreditausfällen in Milliardenhöhe selbst über den Jordan zu gehen – und Volksbanken und Sparkassen zählen zu den besonders bedrohten Arten der Spezies Kreditinstitut: So die Quintessenz einer Studie des IWH, des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung im deutschen Halle. Gastbeitrag von Heinz […]

Weiterlesen: Europaweiter Pleite-Tsunami: „Ende Gelände“ für privates Vermögen?

Jetzt muss sogar Hasselhoff für Spahns Impf-Propaganda herhalten!

„I’ve been looking for freedom, I’ve been looking for so long … still the search goes on“: Mit diesen Textzeilen sang sich der „Baywatch“- und „Knight Rider“-Star David Hasselhoff in die Ohren und Herzen unzähliger Deutscher. Nun soll er diese Beliebtheit ausnützen, um die behäbige Impf-Kampagne des Gesundheitsministeriums anzukurbeln. Auch darin redet er zwar von […]

Weiterlesen: Jetzt muss sogar Hasselhoff für Spahns Impf-Propaganda herhalten!

Bezeichnete Bürger als „Pöbel“: Alleinvorstand Thomas Schmid verlässt ÖBAG

Beidlgate, Koks-SMS und seine dubiose Postenbesetzung („Kriegst eh alles, was du willst“): Der ÖBAG-Alleinvorstand Thomas Schmid weigerte sich lange, seinen Posten zu räumen. Wie sein SMS-Verkehr mit Finanzminister Gernot Blümel und Bundeskanzler Sebastian Kurz zeigte, bettelte er monatelang um den auf ihn eigens zugeschriebenen Posten. Doch nachdem vergangene Woche auch Nachrichten öffentlich wurden, in denen […]

Weiterlesen: Bezeichnete Bürger als „Pöbel“: Alleinvorstand Thomas Schmid verlässt ÖBAG

Bundeszentrale für politische Bildung bezeichnet Deutsche als „Kartoffel“

Die Mainstream-Medien geben ebenso wie staatliche Institutionen stets vor, Rassismus bekämpfen zu wollen. Doch mit einer bestimmten Sorte des Rassismus scheinen sie kein Problem zu haben: mit dem Rassismus gegen Weiße und Deutsche. Jüngst sorgte in den sozialen Medien ein deutschenfeindlicher Beitrag für heftige Kritik unter den Nutzern. Dort bezeichnete ausgerechnet die deutsche Bundeszentrale für […]

Weiterlesen: Bundeszentrale für politische Bildung bezeichnet Deutsche als „Kartoffel“

Alarmierende Zahlen: Sicherheitsstadtrat fordert Zuwanderungsstopp

Die Sicherheitssituation in Linz gibt dem zuständigen Stadtrat Michael Raml (FPÖ) Grund zur Warnung. Die Probleme mit importierter Kriminalität und multikultureller Alltagsgewalt intensivieren sich. Raml und die FPÖ fordern daher unverblümt einen Zuwanderungsstopp. Erst kürzlich sorgte ein fanatischer Bosnier, der während einer Amokfahrt mit einem Koran wedelte, für Aufsehen (Wochenblick berichtete). Ein Polizist wurde bei […]

Weiterlesen: Alarmierende Zahlen: Sicherheitsstadtrat fordert Zuwanderungsstopp

Türkis-grüne Lachnummer: Kurz & Co. sogar für Überwachungs-Diktatur zu unfähig!

Eigentlich wollte die türkis-grüne Regierung nicht mehr länger warten, um in Österreich die Zweiklassengesellschaft endgültig zu zementieren. Dafür sollten die derzeit analog nachgewiesenen „3G-Regeln“ als Eintrittskarte für das öffentliche Leben per digitalem „Grünen Pass“ nachgewiesen werden. Nun fällt eine Säule nach der anderen und es stellt sich zum wiederholten Mal die Frage: Bewahrt uns die […]

Weiterlesen: Türkis-grüne Lachnummer: Kurz & Co. sogar für Überwachungs-Diktatur zu unfähig!

Die unsinnige 3G-Regelung muss schnellstens weg

So lange die absurde 3G-Regelung nicht fällt, wird es in diesem Land keine Freiheit, keine Gleichheit und keine Entspannung geben. Alfred Polgar, der bekannte Literat der Wiener Moderne, würde sich im Grab umdrehen, könnte er sehen, wie kompliziert ein Lokalbesuch heute ist. Kommentar von Kurt Guggenbichler Wie er war auch ich stets ein leidenschaftlicher Kaffeehausbesucher. […]

Weiterlesen: Die unsinnige 3G-Regelung muss schnellstens weg

Mindeststeuer für Großkonzerne: Schlupflöcher für Riesen wie Amazon

Die G-7-Finanzminister beschlossen eine für Großkonzerne eine weltweit gültige Mindeststeuer von 15% einzuführen. Doch der Plan birgt einige Tücken. Allerdings könnte sich bei der geplanten Maßnahme gerade für diejenigen Konzerne ein Schlupfloch auftun, für die sie gedacht ist. Eine Nachschärfung scheint nötig, damit die Steuerpläne nicht von vornherein zum Flop werden. Auch wenn der Vorstoß […]

Weiterlesen: Mindeststeuer für Großkonzerne: Schlupflöcher für Riesen wie Amazon

Freiheitliches Präsidium bestätigt: Herbert Kickl wird FPÖ-Chef

Nach dem Rücktritt Norbert Hofers als Obmann der FPÖ traten heute die obersten Funktionäre der Partei zusammen, um dessen Nachfolge zu bestimmen. Das Präsidium bestimmte den Klubchef der FPÖ im Parlamentsklub, Herbert Kickl, zum blauen Obmann-Kandidaten. In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit FPÖ-General Michael Schnedlitz und dem vorübergehenden Parteichef Harald Stefan berichtete Kickl von einer Sitzung, […]

Weiterlesen: Freiheitliches Präsidium bestätigt: Herbert Kickl wird FPÖ-Chef

Laut der offiziellen Statistik sind im letzten Jahr mehr Einwohner durch eine Drogenüberdosis gestorben, als an einer Covid-19-Erkrankung!WOCHENBLICK.ATDie wahre Epidemie: Mehr Drogen- als Corona-Tote in San FranciscoIn San Francisco starben während der Corona-Krise run

Zu Rente mit 68 https://humpenmet.wordpress.com/2021/06/09/zu-rente-mit-68/

Was tun bei Nebenwirkungen und Todesfällen im Zusammenhang mit der Corona-Impfung? – corona-blog.net

https://corona-blog.net/2021/03/27/was-tun-bei-nebenwirkungen-und-todesfaellen-im-zusammenhang-mit-der-corona-impfung/

Adelaide zittert sich durch den kältesten Mai-Morgen seit fast 100 Jahren31. Mai: Aus irgendeinem Grund titelte die adelaide.com, dass es der kälteste Mai-Morgen in Melbourne seit 70 Jahren war. Man muss fast bis zum Ende des Artikels lesen, bevor man feststellt, dass es der kälteste Maimorgen in Adelaide seit 1927 war.Von adelaiade.com:Es war ein frostiger Morgen in ganz Südost-Australien, mit vielen Orten im Landesinneren, die weit unter den Nullpunkt fielen und Adelaide, das auf 3,5°C fiel – der gleich kälteste Mai-Morgen seit 1927.Währenddessen zitterte Melbourne durch den kältesten Maimorgen seit mehr als 70 Jahren, wie das Bureau of Meteorology am Sonntag mitteilte.Die Temperatur fiel auf 1.7°C, das ist der niedrigste Wert für die Stadt seit Mitte des letzten Jahrhunderts.…Es war der kälteste Mai-Morgen seit 1949. Aber der kälteste in den Aufzeichnungen war der 29. Mai 1916, als die Temperatur auf -1,1°C fiel.Und nicht vergessen: dies gilt nicht nur für das Datum galt, sondern für den gesamten Monat.https://www.adelaidenow.com.au/technology/environment/melbourne-shivers-through-coldest-may-morning-in-70-years/news-story/d74d6354dc227c1d6b713f08d22440f0Linkhttps://www.iceagenow.info/adelaide-shivers-through-coldest-may-morning-in-almost-100-years/stricheNordosten der USA: So kalt sie seit dem 19. Jahrhundert nicht mehr31. Mai: Dutzende – wahrscheinlich eher Hunderte – Kälterekorde wurden am Samstag gebrochen.Viele Orte brachen Kalt-Tagesrekorde, während andere Rekorde für die niedrigste Tageshöchsttemperatur brachen.Einige dieser Rekorde für die niedrigste Tageshöchsttemperatur reichen bis in die 1800er Jahre zurück.Aus irgendeinem mir unerfindlichen Grund zwingt AccuWeather uns, sich durch mehrere weitschweifige, unwichtige Absätze zu quälen, bevor man zum Kern dieser Geschichte kommt, der da lautet: Rekordkälte über einem riesigen Gebiet der nördlichen Staaten.Mehr als zwei Dutzend Großstädte von Ohio und Kentucky ostwärts bis ins südliche Neuengland haben am 29. Mai entweder einen neuen Tagesrekord für die niedrigste Temperatur aufgestellt oder einen neuen Rekord aufgestellt. Ein paar bemerkenswerte Städte in dieser Liste sind New York City und Baltimore.Und wer weiß, wie viele Kälterekorde in den kleineren Städten und Ortschaften gebrochen wurden?Darüber hinaus wurden in Teilen der Großen Seen, im Nordosten und in anderen Gebieten im Norden des Landes neue Tiefsttemperaturrekorde aufgestellt oder gebrochen.…Link: https://www.iceagenow.info/record-cold-across-northeast-dating-back-to-the-1800s/stricheIntensive Kälte hat Südost-Australien fest im Griff – viele neue monatliche Kälterekorde31. Mai: Intensive Kälte sucht derzeit Südost-Australien heim, da polare Luft auf einer durch geringe Sonnenaktivität verursachten meridionalen Jetstream-Strömung ungewöhnlich weit nach Norden strömt.Am Wochenende wurden eine Vielzahl neuer Tiefsttemperaturrekorde für den Monat Mai aufgestellt, vor allem auf Flinders Island, am Lake Victoria und in Marrawah.Die extreme Herbstkälte erweist sich auch als hartnäckig, mit Tiefstwerten, die heute Morgen, Montag, 31. Mai, in Loxton (-3,5°C) und Lameroo (-1,1°C) registriert wurden.Zusätzlich fiel Melbourne auf einen Tiefstwert von 1.7C, das ist der niedrigste Maiwert in der Hauptstadt seit 1949.…Link: https://electroverse.net/intense-cold-grips-australia/stricheAußerordentlich starke Schneefälle – die stärksten seit über zwei Jahrzehnten – in Patagonien1. Juni: Ushuaia ist eine Stadt in Argentinien. Sie liegt auf der Inselgruppe Feuerland, der südlichsten Spitze Südamerikas, die den Spitznamen „Ende der Welt“ trägt – seit einer ganzen Woche versinkt die Stadt in historischen Schneemengen.Der (andauernde) Schneesturm brachte allein am Wochenende mehr als 50 cm in Ushuaia und hat seit Beginn des Sturms vor etwa einer Woche mehr als einen Meter abgeladen.„Wir haben seit mehr als zwei Jahrzehnten keinen so starken Schneefall mehr erlebt“, sagte Cristian Elías, der Koordinator des Zivilschutzes der Region, wie ambito.com berichtet.…Link: https://electroverse.net/exceptional-snowfall-pummels-patagonia/striche702 Texaner starben während des rekordverdächtigen Frostes im Februar, weit mehr als die offizielle Zahl der Todesopfer im Staat von 1511. Juni: (Facebook hat mir den Zugriff auf mein altes Konto dauerhaft gesperrt. Wenn Sie die Plattform verwenden, klicken Sie bitte hier, um meine neu erstellte Seite zu mögen/folgen und helfen, die Wahrheit zu verbreiten)Eine aktuelle Datenanalyse von BuzzFeed News durchgeführt schätzt, dass es 702 Todesfälle von Wintersturm Uri in Texas im Februar, fast fünfmal höher als der Staat die offizielle Todesrate.Anhand von Daten der Centers for Disease Control (CDC) über die Sterblichkeitsrate konnten Forscher feststellen, dass 702 Menschen an Ursachen starben, die wahrscheinlich mit dem großen Frost zusammenhingen, so eine Analyse von Buzzfeed News.Die endgültige offizielle Zahl des Staates liegt bei 151.Von den Stromausfällen, die mit der historischen Kälte einhergingen, waren satte 69 Prozent der Texaner betroffen.…Link: https://electroverse.net/702-texans-died-in-februarys-record-breaking-freeze-far-higher-than-the-states-official-death-toll-of-151/stricheWarnung vor seltenem „Level 5“-Schneefall in Südafrika: „das kann lebensgefährlich werden“2. Juni: TheSouthAfrican.com beschreibt eine Schneewarnung der Stufe 5 als „so etwas wie ein Sammlerstück in Südafrika“ – dennoch sind nun einige Bezirke für den 2. Juni in „hoher Alarmbereitschaft“.Eine mächtige antarktische Front hat sich im zentralen Inneren des südlichen Afrikas eingenistet, mit außergewöhnlich kalten Bedingungen auf dem Weg nach Südafrika.Bis Mittwoch, 2. Juni, gilt für mehrere Regionen eine äußerst seltene „Schneewarnung der Stufe 5“.Der südafrikanische Wetterdienst (SAWS) machte die Ankündigung auf seinen Social-Media-Seiten am Dienstagnachmittag und fügte hinzu, dass eine „sehr kalte“ Nacht auf viele zukommen würde.…Link: https://electroverse.net/rare-level-5-snowfall-warning-issued-in-south-africa/stricheKältestes „Sommer“-Wochenende in Atlantic City jemals2. Juni: Im Südosten New Jerseys herrschten am Memorial-Day-Wochenende rekordverdächtig niedrige Temperaturen. Der Atlantic City International Airport verzeichnete sowohl am Samstag als auch am Sonntag die niedrigsten jemals gemessenen Tageshöchsttemperaturen. Wie pressofatlanticcity.com berichtet, entsprachen die Höchsttemperaturen von 12 Grad während des „megteorologischen Sommeranfangs“ den mittleren Werten für März und waren die kältesten, die in Wetterbüchern seit 1943 aufgezeichnet worden waren.In der S. Farley Marina in Atlantic City [einem Freizeitzentrum] wurden am Samstag und Sonntag Tageshöchstwerte von nur 13 Grad gemessen.Am Sonntag war auch ein neuer Tiefstwert aufgetreten in einer Reihe, die in der Marina bis ins Jahr 1874 zurückreicht.…[Dieser Beitrag enthält viele Hintergrund-Informationen, weshalb er demnächst in vollständiger Übersetzung auf dieser Website erscheine n wird. A. d. Übers.]Link: https://electroverse.net/coldest-summer-weekend-on-record-in-atlantic-city/striche5 Meter Vorsaison-Schnee begräbt den Mt. Hutt in Neuseeland3. Juni: Erst letzte Woche litt Neuseeland unter rekordverdächtiger Mai-Kälte* – und jetzt kämpft die Insel mit rekordverdächtigen Mengen an frühem Saison-Schnee.[*siehe den vorigen Kältereport]Der Juni mag den Beginn des meteorologischen Winters in Neuseeland markieren, aber der Schnee, den die höheren Lagen der Südinsel erhalten haben, war etwas anderes und wurde von Einheimischen als „phänomenal“ und „episch“ beschrieben.Der Mount Hutt erhebt sich im Westen der Canterbury Plains auf der Südinsel Neuseelands, über dem verzweigten Oberlauf des Rakaia River und 80 Kilometer westlich von Christchurch. Sein Gipfel liegt 2190 Meter über dem Meeresspiegel.…Link: https://electroverse.net/16-4-feet-5-meters-of-early-season-snow-buries-mt-hutt-new-zealand/stricheDoppelt so viele Lawinen-Tote als normal in Europa durch „überreichlichen Schnee“3. Juni: Die Schneedecke nimmt überall auf dem Planeten zu, da die geringe Sonnenaktivität weiterhin das Klima der Erde beeinflusst.…Und wie es bei „politisch nicht korrekten“ realen Beobachtungen immer der Fall ist, sie erfordern keine MSM-Berichterstattung, keine Aufmerksamkeit, keine Propaganda.…Link: https://electroverse.net/double-the-average-avalanche-deaths-in-europe-blamed-on-abundant-snow/stricheUnd noch einmal Australien:Vorsaison-Kälte in Sydney4. Juni: Sydney, Australien, verzeichnete gerade den kältesten Tag seit fünf Jahren – ein Vorgeschmack auf die mächtige antarktische Kältewelle, der derzeit aufzieht und bis zum 9. Juni den Großteil des australischen Kontinents treffen soll.Sydney verzeichnete den niedrigsten Tageshöchstwert seit fünf Jahren, da bewölktes und nasses Wetter die Temperaturen am Donnerstag, den 3. Juni, auf dem Observatory Hill in Sydneys Stadtzentrum bei nur 13,4°C hielt.…Link: https://electroverse.net/early-season-cold-blasts-sydney-australia-failed-winter-predictions/stricheEin weiterer Beitrag mit Hintergrund-Informationen der jüngsten Kälte auf der gesamten Nordhemisphäre steht hier.Unter diesem Link findet sich eine überaus treffende Bemerkung zu all diesen Ereignissen: Jeder wichtige Datenpunkt deutet jetzt auf eine Abkühlung des Planeten hin.Wie lange wird es dauern, bis der IPCC und seine MSM-Schoßhündchen über die Fakten berichten?Wie lange wird es dauern, bis die Massen aus ihrer künstlich herbeigeführten Psychose erwachen und ihnen offenbar wird, dass alles, was ihnen jemals gesagt wurde, auf Lügen und Agenden basierte?AGW kann niemals eine Abkühlung des Planeten erklären – das geht einfach nicht – die Leute sollten sich auf ein brutales Erwachen einstellen.wird fortgesetzt …Zusammengestellt und übersetzt von Chris Frey EIKE

Quelle

Impf-Propaganda mit David Hasselhoff: durch die Spritze zur Freiheit
Der deutschen Bundesregierung ist derzeit offenbar jedes noch so billig-plumpe Mittel recht, um die Bevölkerung zu einer Corona-Impfung zu drängen. Selbst vor dem Engagement eines ehemaligen Schauspielstars und Sängers schreckt man nun nicht zurück, wie eine aktuelle Werbekampagne des Gesundheitsministeriums (BMG) von Jens Spahn (CDU) verdeutlicht. Dabei fragt man sich zu Recht, weshalb eine Impfung […]
Weiterlesen
Baerbock änderte bereits vor Jahren ihren Lebenslauf nachträglich
Ist möglicherweise ein Bild von Ozean

+++ Ostbeauftragter Marco Wanderwitz: »Anfälligkeit für einfache Wahrheiten« +++

+++ Bundesregierung wirbt mit Berliner Hamas-Anhänger für Corona-Impfung +++

+++ Radikal-grün und Berlin: Bettina Jarasch ist für das Ausloten gesetzlicher Grenzen +++

+++ Hamas veröffentlicht Audioaufnahmen eines gefangenen Israelis +++

+++ Steuerdaten von Bezos, Musk und Co. veröffentlicht – US-Regierung sucht Maulwurf +++

+++ Milliarden für Folgen der Corona-Maßnahmen, weniger CO2 in der Luft und ein Pfand aufs Handy +++

+++ Travel Ban: Wie die USA Ursula von der Leyen vorführen +++

+++ Biden-Putsch a la »LIHOP« … : Sicherheitsbehörden hatten Hinweise auf Kapitol-Angriff +++

+++ Die Vereinten Nationen treiben eine globale Regierung »zur künftigen Pandemieabwehr« voran +++

+++ Wieso sagt uns das nicht ACAB? Akute Mikrofon-Phobie? … – Göring-Eckardt: Niemand soll sich mit Mallorca-Flug schlecht fühlen +++

+++ Erneuter Prozess gegen Ex-AfD-Chefin Petry +++

+++ Wieder Thüringen: Die Grünen wollen Deutschlands ersten AfD-Stadtratschef in Gera stürzen +++

+++ CDU/CSU will epidemische Notlage bis Oktober verlängern, einfach so. +++

+++ Auf die FDP ist Verlass: Wer gelb wählt, wählt grün +++

+++ Bildungsausfall während Corona? Lehrerverband wirft Baerbock »unzulässiges Pauschalurteil« vor +++

+++ Alles wird teurer – und die Grünen sorgen dafür, dass wir Bürger immer weiter bluten +++

+++ Merkel zu Nachhaltigkeit: »Leben weltweit auf Kosten jüngerer Generationen« +++

+++ Epidemische Notlage soll bis 30. September verlängert werden – »Notbremse« läuft wohl aus +++

+++ Rente mit 68, Neunjährige geimpft und Wahnsinn ohne Ritual +++

+++ Prof. Bruce Gilley: Verbrechen in Namibia war Kriegsverbrechen aber kein Völkermord +++

+++ Innenminister Reul über Clanrazzia: »Ein Schlag gegen die erste Liga der Clankriminalität« +++

+++ Wahlsieg der CDU in Sachsen-Anhalt: Ein Verdienst der Demoskopie? +++

+++ Neurologin Dr. Griesz-Brisson: »Der größte Notstand in unserem Land ist die Politik« +++

+++ Maskenaffäre: »Spiegel« nimmt Bezeichnung »Schrottmasken« aus der Berichterstattung +++

+++ Diskussion um Marco Wanderwitz: Über einen Verwalter +++

+++ Annalena Baerbocks schwierige Wahrheiten und die Verantwortung der Grünen +++

+++ Gegen Chinas Einfluss – US-Senat verabschiedet 250-Milliarden-Dollar-Paket +++

+++ Die liberale Politik der US-Demokraten spaltet die Gesellschaft in den USA immer tiefer +++

+++ Migrationspolitik: Größter Verlierer des EU-Asylstreits ist Deutschland +++

+++ Corona-Pandemie: Die amerikanische Spur zu Covid-19 +++

+++ Peking: »Laborleck«-Theorie genauso falsch wie Behauptung über Massenvernichtungswaffen im Irak +++

+++ Interne Dokumente enthüllen: KP Chinas nutzt Ungarn als Sprungbrett nach Europa +++

+++ Nicht nur die EU-Grenzschutzagentur, sondern das ganze EU-Migrationssystem versagt +++

+++ US-Vizepräsidentin Harris sagt illegaler Migration den Kampf an: »Kommt nicht!« +++

+++ »Völkermord« an den Herero: Namibia erwartet einen Geldsegen ohne Ende +++

+++ Fauci E-Mails beweisen Corona-Komplott: So werden wir belogen +++

+++ Bezos, Musk, Soros – Superreiche US-Amerikaner haben kaum Einkommenssteuer gezahlt +++

+++ »Black Lives Matter«-Geste: EM: Ungarns Nationalmannschaft wird nicht niederknien +++

+++ »Vanity Fair«: Gates-Scheidung könnte Affären und unangemessenes Verhalten aufdecken +++

+++ Afrika: Gewaltige Unterwasserlawine spült Schlamm weit in den Ozean und verursacht Internetstörungen +++

+++ EU bereitet wegen EZB-Urteil Verfahren gegen Deutschland vor +++

+++ Die dänische Migrationswende bewegt Europa +++

+++ Gläubiger fordern 4 Milliarden Euro von Bremer Greensill-Bank +++

+++ Immunität nur durch Impfung? Wodarg: »Das ist völlig neu, das war noch nie so« +++

+++ Hitlergrüße, Sexismus, Alkohol – BKA-Affäre: Grüne fordern Auflösung der Personenschützereinheit +++

+++ Neue Cruise-Missiles: Mini-Raketen mit 1111 km/h – mit diesen Waffen soll die Bundeswehr duellfähig werden +++

+++ Bargeld-Zahlern sollen die Flügel beschnitten werden +++

+++ AfD-Anfrage: Ein Viertel der islamistischen Gefährder beantragt Asyl +++

+++ Razzien in NRW: Clan-Familie residierte als Sozialhilfeempfänger in Villa +++

+++ #langstreckenLuisa: »Wir werden weniger Autos haben müssen auf Deutschlands Straßen« +++

+++ Wie das ZDF die Labor-Theorie diskreditiert und selbst auf eine wissenschaftliche »Ente« reinfällt +++

+++ Telegram-Kanal von Attila Hildmann auf iPhones und in Android-Apps gesperrt +++

+++ Benzinpreis springt nach oben – Strom so teuer wie nirgendwo in Europa +++

+++ Neunjähriges Kind ohne Einverständnis der Eltern gegen Corona geimpft +++

+++ Blanke Verzweiflung. Wie die Tagesschau versucht, die COVID-Panik aufrecht zu erhalten +++

+++ Angreifer rief »Allahu Akbar«: Bei Polizeieinsatz Getöteter war verurteilter Sexualstraftäter +++

+++ Ökonomen rechnen mit mehr als 4 Prozent Inflation +++

+++ Sächsischer Verfassungsschutz bespitzelte Vize-Ministerpräsidenten und Grüne +++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s