Niere

Ist Ihre Niere heilbar?

Artikel .1127 vom 21.06.2021

Neu. Eine wirkliche Revolution. Eine Erstlingsstudie aus 2011. Hier noch einmal vorgestellt, weil ein „biochemisches Wunder“: Erstmals wird gezeigt, dass eine zerstörte Niere geheilt werden kann. Welche Niere?

Besuchen Sie doch einfach einmal eine Dialysestation. Wo Menschen mit kranker, zerstörter Niere zweimal wöchentlich das Blut gewaschen wird. Von Giftstoffen freigewaschen wird. Eine Aufgabe, die normalerweise die gesunde Niere übernimmt. Hier aber eben nicht mehr.

90% dieser Patienten sind Diabetiker. 90% dieser Patienten, also praktisch alle haben

DIABETISCHE NEPHROPATHIE

Die Nieren werden also durch Zucker zerstört. Durch Kohlenhydrate zerstört. Weshalb sagt einem das niemand? Weshalb erzählt Ihnen das Ihr Arzt nicht? Weshalb warnt Ihr Arzt immer „Eiweiß schadet der Niere“ und verschweigt Ihnen die eigentliche Wahrheit: Es sind die Kohlenhydrate. Ganz sicher. Wird umschrieben so unverständlich, so typisch im medizinischen Kauderwelsch mit „diabetische Nephropathie“. Damit niemand merkt, was hier los ist. Könnte man das nicht einfach die kaputte Zuckerniere nennen?  Die Brotniere? Oder die Pastaniere?

Jetzt kommt`s: Erstmals ist es gelungen, die diabetische Nephropathie zu heilen. Zunächst einmal bei Mäusen. Die bekamen ganz schlicht und einfach 8 Wochen eine bestimmte Diät. Ketogene Diät. Wieder so ein Kauderwelsch. Die Mäuse bekamen einfach 8 Wochen

praktisch keine Kohlenhydrate, dafür Fett.

Präzise nur 5% KH. 5% ist sehr, sehr anspruchsvoll. Versuchen Sie das einmal. Das heißt bei Ihnen: Absolut keine Kohlenhydrate. Denn 3-4% sind ja schon in Quark, Gemüse usw.

Jedenfalls fand man nach 8 Wochen ketogener Diät eine völlige Normalisierung des Albumin/Kreatinin Quotienten. Ein sehr strenger Indikator für die Nierenwaschleistung. Die war also wieder in Ordnung. Und zusätzlich hat man die Nieren histologisch untersucht. Unter dem Mikroskop. Und konnte zeigen, dass die Nierenerkrankung auch feingeweblich immerhin rückläufig war. Nach 8 Wochen.

Möglicherweise kann man nach 16 Wochen auch histologisch völlige Heilung konstatieren. Wurde bisher noch nicht nachgeguckt.

Die Arbeit ist ein kaum lesbares, biochemisches Werk. Aus der Uni New York. Veröffentlicht in PLoS April 2011. Schon der Titel lässt mein Herze hüpfen: „Reversal of Diabetic Nephropathy by a Ketogenic Diet“.

zurück zur Übersicht

  1. Ist Ihre Niere heilbar?21.06.2021  Strunz GmbHDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.drstrunz.de.MEHR LESEN »
  2. Möchten Sie Muskeln geschenkt?21.06.2021  Strunz GmbHKönn se haben. Jederzeit. Nagelneu. Von Herrn Prof. …MEHR LESEN »
  3. Sonne macht glücklich20.06.2021  Strunz GmbHSonnenschein auf Ihrer Haut führt zur …MEHR LESEN »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s