„Geborgenheit“

Ehrlich, authentisch, kurz und gut: Vertrauen

06.07.2021  Strunz GmbH  Drucken

Ist die einzig verlässliche Währung weltweit, unabhängig von Ländergrenzen oder Kulturen. Wird – zu meinem Erstaunen – immer stärker gewichtet. Zählt immer mehr.

Weshalb immer mehr? Weil die Abwesenheit dieser archetypischen Begriffe von uns allen immer stärker wahrgenommen wird. Stichwort „Fake-News“. Stichwort „Die glatten Lügen zur Corona-Krise“.

Besonders leidvoll wahrgenommen von jedem Einzelnen deshalb, weil die Corona-Katastrophe uns ja weltweit sehr direkt, sehr persönlich getroffen hat.

Wir Menschen suchen nun einmal „Geborgenheit“. Deshalb haben wir uns Religionen erschaffen. Deshalb wünschen wir uns oft genug zur Mutter zurück – übrigens ein entscheidender Vorteil von Frau Doktor Merkel. Wissen Sie. Und jetzt von Laschet … – deshalb ziehen wir uns regelmäßig enttäuscht, betroffen, in uns selbst zurück. Kapseln uns ab. Millionen von uns sind einsam in der Großstadt.

Vertrauen ist eine seltene, eine teure Währung geworden.

Deshalb freue auch ich mich immer dann, wenn tagtäglich mails, Rückmeldungen auf meinen Schreibtisch flattern, in denen Sie mir Ihr Vertrauen ausdrücken. Selbstverständlich ahnen Sie, welche Last Sie mir gleichzeitig mit jeder Ihrer Nachricht zuschieben ….

Und freue mich über ein neues Büchlein. Von einem Menschen, dem ich vertraue. Der es ehrlich meint. Der authentisch ist. Der also das, was er predigt, auch selbst lebt.

Der hat sein Büchlein von 2019 genommen und neu überarbeitet. Schreibt mir dazu ein Brieflein. Das möchte ich Ihnen wörtlich weitergeben. Aus gutem Grund ….

„Ich habe mein Buch zum Thema ketogener Ernährung stark überarbeitet. Ich hatte mir vorgenommen, den Leser bezüglich Low Carb besser abzuholen, damit ihm klar wird, warum wir Menschen eine Low Carb Ernährung benötigen wie die Luft zum Atmen.

Auch gab es letztes Jahr noch eine ganze Reihe interessanter Vorträge auf der Konferenz LowCarb-DownUnder. Vor allem die Vorträge über unseren einmaligen Fettstoffwechsel habe ich aufgegriffen. Daher habe ich auch die ersten 50 Seiten komplett neu geschrieben und dem Buch einen neuen Namen gegeben.

Man muss auch sagen: Nach nun ca. 5 Jahren Lesen und Lernen ergibt sich inzwischen ein stimmiges Gesamtbild. Wo sich Low Carb verbunden mit dem Verzehr von rotem Fleisch als zentrale Punkte manifestieren. Das ist nicht nur logisch, sondern zeigt sich auch in jeder korrekt durchgeführten Studie.

Leider muss man das jetzt, gegen die Widerstände der Industrie, unseren Mitbürgern erklären … ich hoffe, dass ich mit diesem Buch einen kleinen Beitrag leisten kann.

Mitbekommen? „Low Carb so nötig wie die Luft zum Atmen“. So drückt sich kein Wissenschaftler aus. Erst recht kein Universitäts-Professor. Sondern nur ein Mensch, der Low Carb wirklich lebt.

Oder die wundervolle, weil so positive Formulierung „unser einmaliger Fettstoffwechsel“. Nicht immer nur auf „das funktioniert bei mir nicht“ herumhacken, sondern das großartige Wunder der Fettverbrennung einmal herausstreichen.

Zitat Strunz: Wir sind Fettverbrennungs-Wunder: „Wäre dem nicht so, würden wir alle mit 3 Jahren platzen …“

Und das Wunder schlummert auch in einem Altmaier, auch in einem Braun oder Frau Doktor Merkel. Wie gesagt: Schlummert. Wird nun mal ständig vergiftet (Zitat Professor Lustig).

Eine schlichte, simple Tatsache, die uns auch ein Gutteil der Corona-Katastrophe erspart hätte.

Wer das Büchlein jetzt nicht zur Hand nimmt ….

DER NEUE KRUG!

Falls präzise Argumente bei Ihrem Ehepartner immer noch nicht genügen, dann platzieren Sie doch auf dessen Schreibtisch ganz einfach

  • Die dicke Tomate oder
  • Die dumme Nudel

Wer daraufhin nicht schlank und rank und fit und bildschön wird, dem ist tatsächlich nicht mehr zu helfen. Diese Bücher nämlich greifen ins Unterbewusstsein ein ….VORHERIGE NEWSZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

  1. Ehrlich, authentisch, kurz und gut: Vertrauen06.07.2021  Strunz GmbHIst die einzig verlässliche Währung weltweit, unabhängig von …MEHR LESEN »
  2. Unsichtbares, gefährliches Fett05.07.2021  Strunz GmbHDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.drstrunz.de.MEHR LESEN »
  3. Glycin: Ein wunderbarer Alltagsbegleiter05.07.2021  Strunz GmbHGlycin, eine Aminosäure, ist etwas zum Liebhaben. Sie ist nämlich …MEHR LESEN »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s