BLUTANALYSE

Warum messen wir?

23.07.2021  Strunz GmbH  Drucken

Weshalb die Blutanalyse? Kann ich Ihnen sagen: Weil es doch tatsächlich Menschen gibt, die LEBEN möchten. Die glücklich sein möchten. Die Energie haben möchten. Die sich fröhlich dem Sport oder ihrem anspruchsvollen Beruf widmen möchten.

Diese Menschen heißen nicht Altmaier oder Braun oder Merkel oder Giffey oder Laschet oder Baerbock … Alles bewundernswerte, tüchtige Menschen, offenbar in sich zufrieden, aber ohne jede Ambitionen auf das oben beschriebene Lebensgefühl.

Und dann gibt´s eben die anderen. Die meisten von Ihnen. Die mit den Begriffen Lebensenergie, Lebensglück, sogar… Spaß … etwas anfangen können. So jemand schreibt mir soeben. Eine Chemikerin.

„Gewohnt war ich es, sechs Mal in der Woche jeden Abend zwei Stunden Sport zu treiben … und plötzlich ging das nicht mehr nach meinem Chemiestudium.

NEMs habe ich zu der Zeit schon immer ein paar genommen, aber eben nur, was man hier und da liest, trotzdem keine Besserung (seltsam, nicht wahr?). Eher schlimmer, mit den kürzeren Tagen und weniger Sonne bin ich letztes Jahr im November

IN EIN LOCH

gefallen, und zwar in ein richtig dunkles, wo man plötzlich denkt, eigentlich macht´s keinen Sinn mehr. Nichts macht mehr Spaß und froh war ich schon lange nicht mehr.“

Kennen Sich auch? Ist weiter verbreitet als Sie denken. Sie sind in bester Gesellschaft. Können Sie natürlich nicht wissen: Die Menschen im tiefen Loch äußern sich selten per Twitter oder in der BILD-Zeitung. Die leiden. Manche, einige wenige, vielleicht bevorzugt durch ihr Studium (Chemie) tun dann folgendes:

„Also im Dezember beschlossen, so kann´s nicht weitergehen, habe ich in Roth beim Internisten angerufen und einen Termin zum MESSEN vereinbart. Die MESSERGEBNISSE bestätigten, wie ich mich FÜHLTE – dank Ihrer ausführlichen Infos weiß ich darüber ja jetzt Bescheid. Was ist seither passiert:

  • depressive Stimmung weg, Glückshormone können wieder ausgeschüttet werden
  • keine Einschlafprobleme mehr
  • Motivation und Spaß am Sport und vor allem am Leben ist wieder da
  • ENERGIE VOM AUFSTEHEN BIS ZUM SCHLAFENGEHEN
  • zur Überraschung all meiner Mitmenschen noch kein Pasta-Mangel nachgewiesen …!“

Lesen Sie solche News nicht nur, genießen Sie die. Fühlen Sie sich ein. Lernen, begreifen und glauben Sie endlich, dass man das Leben selbst in die Hand nehmen kann. Indem man MISST. Nicht indem man einfach irgendwelche NEMs schluckt. Oder Eiweißpulver. Erst kommt und wird immer wichtiger die

BLUTANALYSE

PS: So vergnüglich auch der Schlusssatz: „Ach, und weil ich das alles gleich so interessant finde, mache ich seit einiger Zeit nebenberuflich meine Ausbildung zur Heilpraktikerin …“

Da hat jemand wirklich Energie. Großes Kompliment!VORHERIGE NEWSZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

News von Dr. Strunz

  1. Warum messen wir?23.07.2021  Strunz GmbHWeshalb die Blutanalyse? Kann ich Ihnen sagen: Weil …MEHR LESEN »
  2. Forever younger.22.07.2021  Strunz GmbHForever young scheint ein Lebenstraum des …MEHR LESEN »
  3. Warum plötzlich Mikrobiom? Selbstvertrauen!21.07.2021  Ulrich G. StrunzHinter der neu erwachten Neugierde der Wissenschaft bzgl. …MEHR LESEN »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s