Krieg oder Viren

(www.conservo.wordpress.com) Von CC Meir Dr. Gerd Reuther. Bildschirmaufnahme des Interviews Warum wird eine „Pandemie“ veranstaltet ? Warum wird der Kurs der Corona-Panik-Hetzer trotz aller offensichtlichen Irrtümer und schweren Schäden nicht korrigiert ? Was können wir aus der Geschichte der Medizin für die heutige Situation lernen ?    Der Arzt, Autor und radikale Medizin-Kritiker Dr. Gerd […]

Krieg mit Viren — Conservo

Keine Abschiebung, dafür erneut Bewährung: Kein Knast für  Kinder-Vergewaltiger
https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/keine-abschiebung-dafuer-erneut-bewaehrung-kein-knast-fuer-kinder-vergewaltiger-77289536.bild.html

Kommentare auf YT zu einem Video, das nun von YT gelöscht wurde. Mehrheitlich berichten hier die Menschen aus dem deutschsprachigen Raum von „Impfschäden“ ihrer Liebsten, Partner oder Patienten (Krankenschwestern). Mehr als 5.000 Kommentare zum Downloaden. Ein erschreckendes Dokument. „Man sollte es Jens Spahn schicken“, ach nein, der Lügner kennt ja die Wahrheit….

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/opfer-einer-gruppenvergewaltigung-jede-nacht-ist-die-panik-wieder-da-77284852.bild.html


Kostenpflichtige Tests ab Oktober: Spahn will mit totaler Impf-Erpressung erst nach den Wahlen starten

5. August 2021Die sogenannte Impffreiheit in Deutschland kommt immer mehr der Freiheit gleich, stehlen oder vollbesoffen Auto fahren zu dürfen: Jeder kann dies „frei“ tun -…WeiterlesenLinksextremismus

War klar: „Folterknecht“ Scholz will Fortsetzung der formalen „Pandemie-Notlage“

5. August 2021Berlin – Was ein waschechter Linker ist, der steht auf Diktaturen. Das war bei Stalin so, das ist bei den deutschen Asozialisten natürlich ebenso: SPD-Kanzlerkandidat…WeiterlesenDeutschland

Öffentlich-Rechtliche gewinnen vor Bundesverfassungsgericht

5. August 2021Wie überraschend! Im Streit um eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags um 86 Cent pro Wohnung und Monat haben ARD, ZDF und Deutschlandradio einen Erfolg vor…WeiterlesenPolitik

England: „Neuinfektionen“ steigen wieder, aber immer weniger Patienten im Krankenhaus

5. August 2021London – Vielleicht ist das hier der endgültige Beweis, dass sich Corona wie fast jedes Virus irgendwann in Luft auflöst, zum harmlosen Schnupfen mutiert…Weiterlesen


UNZENSURIERT.DEFließt die Oder plötzlich durch Berlin? Baerbock verwechselt Naturschutzgebiet nahe ihres Wohnortes

Die unfairen Spiele von Tokio: Bio-Mann tritt als Trans-Frau an – und scheitert
von SVEN REUTH

Die Olympischen Spiele in Tokio warteten in diesem Jahr mit einem fragwürdigen Kuriosum auf. Erstmals startete mit der neuseeländischen Gewichtheberin Laurel Hubbard eine Transgender-Athletin, die als Mann geboren wurde.
Weiterlesen

   
               +++ Barnim oder Oderbruch? Baerbock kennt ihre Wahlheimat Brandenburg nicht +++                +++ Maßnahmenpapier: Für die Bundesregierung ist der Ungeimpften-Lockdown im Herbst fix +++                +++ FDP-Vize Kubicki kritisiert Impfpflicht und Ende kostenloser Corona-Tests: »Dreistester Wortbruch dieser Regierung« +++                +++ KOPP Report jetzt auch auf Telegram unter
https://t.me/koppreport +++
                +++ »Feuerrebellion« gegen türkische Regierung – Verheerende Waldbrände in der Türkei: Militante Kurden bekennen sich zu Brandstiftung +++                +++ Baerbock will Einwanderungsministerium für »Vielfalts- und Teilhabepolitik« schaffen +++       
   
Aktuelle Empfehlung:

Falsche Pandemien
 
Argumente gegen die Herrschaft der Angst

Woran erkennt man eine echte Pandemie? Wann sind Viren gefährlich? Warum eigentlich Masken? Was wissen wir über gentechnische Impfungen? Was geschieht mit unseren Gesundheitsdaten? Wem kann man noch trauen? Wo bleibt die Evidenz in der Corona-Krise? Wo ist die Debatte? Was passiert in Heimen und Kliniken? Werden Gesundheitsbehörden missbraucht? Was ist institutionelle Korruption? Wem nützt die aktuelle Pandemie? Sollen über unsere Gesundheit zukünftig Plutokraten bestimmen? Wer erlaubt es sich, durch Überwachung und Verhaltenskontrollen, durch Freiheitsentzug, Zwangsuntersuchungen und gentechnische Manipulationen unser aller Werte und Freiheiten außer Kraft zu setzen? Wer will so eine Kontrollgesellschaft?

Wir spüren schmerzlich, wie uns der Alltag verboten, unser Miteinander gegängelt und unsere Gesundheit in nie da gewesenem Maße getestet, registriert und zum Gradmesser für unsere Freiheiten gemacht wird. Das, was Menschen verbindet, wird getrennt. Geld wird gedruckt und an jene verteilt, die mitmachen. Der Mittelstand wird abgeräumt, Großkonzerne übernehmen. Opposition und Rechtsstaat befinden sich in Quarantäne. Wer aufmuckt, dem droht Zensur. Und überall die Angst: vor Mikroben, Mitmenschen, der Staatsgewalt. Ohne Zweifel erleben wir eine historische Krise. Doch wie kam es zu diesem Schock? Sind Demokratie und Menschenrechte jetzt out? Wie können wir sie retten?


  mehr Informationen   

2020: 4,2 Mrd. Euro für Asylbewerber
Posted: 04 Aug 2021 03:04 AM PDTIm Jahr 2020 haben die staatlichen Stellen in Deutschland weniger Ausgaben für Asylbewerberleistungen verzeichnet. Es wurde 4,7 Prozent weniger ausgegeben als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Damit setzte…Read more…
EU beschafft Impfreserve für Virusvarianten bis 2023Posted: 04 Aug 2021 02:40 AM PDTEU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sieht Europa gut gerüstet für mögliche dritte Impfungen. „Wir haben bei Biontech 1,8 Milliarden Dosen bis zum Jahr 2023 bestellt“, sagte von der Leyen dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“…Read more…
Gabriel: Grünen-Forderung nach Klima-Veto VolksverdummungPosted: 03 Aug 2021 05:24 PM PDTEx-SPD-Spitzenpolitiker Sigmar Gabriel, der auch einmal Umweltminister war, hat den Vorschlag der Grünen, in der nächsten Regierung ein Klimaministerium mit einem Vetorecht auszustatten, als unsinniges Wahlkampfmanöver zurückgewiesen. „Auf die…Read more…
USA: Delta-Ausbruch bei GeimpftenPosted: 03 Aug 2021 03:00 PM PDTIn den USA steigt die Zahl der Corona-Fälle von vollständig Geimpften sprunghaft an. Die Viruskonzentrationen waren in den PCR-Tests bei den Geimpften eben­so hoch wie bei nicht geimpften Personen. Read more…

Ein ehemaliger Mitarbeiter der inzwischen insolventen PIM Gold GmbH brachte mit seiner Anzeige im Mai 2017 das Verfahren ins Rollen. Etwas mehr als zwei Jahre nach der Strafanzeige im Juli 2019 wurden die Räumlichkeiten des Unternehmens von der Staatsanwaltschaft untersucht. Drei Tonnen Gold hätten die Beamten in den Geschäftsräumen vorfinden müssen, wären die Verträge mit den Kunden korrekt abgewickelt worden. Gefunden wurden aber nur 270 Kilogramm Feingold und 180 Kilogramm Schmuck, berichtet der Insolvenzverwalter Renald Metoja Anfang Juli […]

Hier weiterlesen…

Darum geht es: Ein Jahr nach der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut ist noch immer niemand zur Rechenschaft gezogen worden. Hinterbliebene kämpfen verzweifelt für die Wahrheit, aber auch mit Schmerzen, Schlafstörungen und Depressionen. Mein Kollege Christian Weisflog hat einige von ihnen getroffen.
Deshalb empfehle ich den Artikel: Es sei glasklar, dass bis hinauf zum Präsidenten alle über die gefährlichen Chemikalien am Hafen von Beirut informiert gewesen seien, schreibt Weisflog in seinem Kommentar. Viele Verantwortliche seien bekannt, ihr Leichtsinn sei dokumentiert. Aber selbst internationaler Druck werde kaum für Gerechtigkeit sorgen.
Lesen Sie hier die grosse Reportage und hier unseren Kommentar zu der Tragödie von Beirut.
Für den Mediziner Josef Mengele war Auschwitz ein grosses Forschungsinstitut
Darum geht es: In vielen Darstellungen erscheint der KZ-Arzt als verrückter Wissenschafter mit bizarren Ideen. Der amerikanische Historiker David Marwell dagegen zeigt Mengele ganz nüchtern als aufstrebenden Forscher. Die Person werde dadurch nicht weniger verstörend, schreibt unser Mitarbeiter Oliver Pfohlmann in seiner Rezension.
Deshalb empfehle ich den Artikel: Josef Mengele wurde für seine Verbrechen nie zur Rechenschaft gezogen. Wie es zu diesem Versagen der Justiz kommen konnte und warum auch der Mossad Mengele nicht fassen konnte, werde man nirgends so kenntnisreich nachlesen können wie in Marwells Buch, urteilt Pfohlmann.
Lesen Sie hier, wie und warum sich der KZ-Arzt nach dem Krieg seiner Verantwortung entziehen konnte.
Litauens Migrationskrise wird auch zu einem Problem für die Europäische Union
Darum geht es: Seit einiger Zeit setzt der weissrussische Diktator Alexander Lukaschenko das Nachbarland Litauen unter Druck, indem er Migranten, etwa aus dem Nahen und Mittleren Osten, dorthin ausreisen lässt. Für die Europäische Union, deren Mitglied Litauen ist, wird dies zum Problem, wie mein Kollege Rudolf Hermann berichtet.
Deshalb empfehle ich den Artikel: Bei der Bewältigung des Migrantenstroms stösst das kleine Litauen mittlerweile an seine Grenzen. Der Fall zeigt Lukaschenkos Skrupellosigkeit: Zahlreiche weissrussische Oppositionelle haben in Litauen Unterschlupf gefunden, immer wieder erhebt Vilnius laut und deutlich seine Stimme gegen den Machthaber in Minsk. Nun rächt sich dieser.
Lesen Sie hier, was die EU nun tun könnte, um ihr Mitgliedsland zu unterstützen.
 
Quote schon fast bei 50 Prozent: Wien hat die meisten arbeitslosen AusländerDie Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage der freiheitlichen Abgeordneten Dagmar Belakowitsch offenbart, dass in Wien fast so ziemlich jeder zweite Arbeitslose ein Ausländer ist, das sind mehr als 60.000 Beihilfsbezieher.Weiterlesen …Fließt die Oder plötzlich durch Berlin? Baerbock verwechselt Naturschutzgebiet nahe ihres WohnortesDie nächste Panne: Ausgerechnet die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock verwechselte bei einem Wahlkampf-Auftritt zwei der bekanntesten deutschen Naturschutzgebiete, nämlich die Hügelkette Barnim bei ihrem Wohnort nahe Berlin und das flache…Weiterlesen …Heuer schon 15.000 Illegale – Soldaten dürfen sie nur „begrüßen“ und ins Land lassenWenn das so weitergeht, wird 2021 ein Rekordjahr, was Aufgriffe von illegal Eingereisten betrifft. Laut einer Aussendung von FPÖ-Generalsekretär Michael Schnedlitz gab es heuer bereits 15.000 illegale Grenzübertritte, 600 allein…Weiterlesen …Baerbock fordert Migrantenministerium – aber eigentlich Bevorzugung von EinwanderernWahlkampfzeiten sind Offenbarungszeiten. Denn nur dann werden Parteienvertreter gefragt, wie sie die politische Zukunft des Landes sehen. Aktuell lässt Annalena Baerbock von den Grünen tief blicken.Weiterlesen …„Causa Ischgl“: Platter macht Kurz für Ausreise-Chaos verantwortlichTirols Landeshauptmann Günther Platter belastet Bundeskanzler Sebastian Kurz in der „Causa Ischgl“ schwer, weil dieser in einer Pressekonferenz überraschend die sofortige Quarantäne verkündet hatte und daraufhin tausende Touristen aus halb…Weiterlesen …
Nächste Bluttat im Migrantenmilieu: Iraner ließ Opfer nach Messerattacke blutend vor Wohnung liegen
Die Bluttaten durch Migranten reißen nicht ab: Montag Vormittag alarmierten Hausbewohner in Wien-Floridsdorf die Polizei, weil vor einer Wohnungstür ein Schwerverletzter in seinem Blut lag. Der Mann war noch bei…
Weiterlesen …

Beunruhigend: Schon 1.656 Erkrankungen trotz vollständiger Impfungen in Österreich
„Für Geimpfte ist die Pandemie vorbei“, posaunte ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz noch vor wenigen Wochen hinaus, Und jetzt? Das Gesundheitsministerium veröffentlichte Daten, wonach es heuer bereits 1.656 Erkrankungen trotz vollständiger Impfung…
Weiterlesen …

 „Gemessen an dem, was vorher gelaufen ist, haben wir einen Riesenerfolg erzielt. Wir haben die gesamte Führung fast aller Berliner Sicherheitsbehörden ausgetauscht und dort ziemlich gute Leute reingebracht. Bei der Feuerwehr, der Polizei, der Generalstaatsanwaltschaft und auch beim Verfassungsschutz.“

So ein grüner Berliner Lokalpolitiker [Anm.v.PI-NEWS: Benedikt Lux] gegenüber „Neues Deutschland“.

Die Stasi hat früher auch Frauen verhauen, in Jugendwerkhöfen wohl auch Kinder. Als 1978 das Pressefest in Erfurt zu Ende war, wurden die Teilnehmer an den Ausgängen mit Gummiknüppeln blutig geschlagen. Frauen auch im Gesicht. Ich würde es nicht behaupten, wenn ich die übel zugerichteten jungen Damen nicht selbst gesehen hätte.

Wir sind also wieder auf dem Nie-Wo der 50er- bis 80er-Jahre. Wenn dieselben regieren wie damals, eigentlich kein Wunder. Senator Geisel soll in der roten NSDAP gewesen sein. Ich verwahre mich eindeutig gegen die Behauptung, der Kommunismus wäre besser gewesen als das Dritte Reich.

Berliner Höflichkeit gegen Frauen und Kinder

Das Personal der Grünen – Kretschmann, Bütikofer, Trittin und andere – war in der Kampfzeit im Kommunistischen Bund Westdeutschlands, einer Partei, die mit dem blutrünstigen Pol-Pot-Regime verbandelt war. Bei den Kambos wurden Kinder solange an einen Baum geschlagen, bis sie tot waren. Es gibt in Berlin noch Luft nach oben.

Ex-Soros-Manager Rubin: „Ich werde dich vergewaltigen, wie ich meine Tochter vergewaltige“ — RT DE https://de.rt.com/nordamerika/121744-ex-soros-manager-howard-rubin/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s