Überheblichkeit kam vor dem Fall —

Kabul-Tragödie: Die naive Politik von Biden, Maas & Co. führte direkt ins Inferno Von Sebastian Thormann Die Taliban standen schon in den Randbezirken von Kabul, da war man im Außenministerium noch mit Wahlkampf-Radtouren beschäftigt – der Evakuierungsflieger startete erst am heutigen Montagmorgen aus Hannover. Ähnliches in den USA: Donald Trump forderte Joe Biden nun auf, […]

Überheblichkeit kam vor dem Fall — finger’s blog
Bild


 
 Hat der BND gepennt?
China erkennt Machtübernahme der Taliban in Afghanistan an
Video: Chaos am Flughafen Kabul
Habeck will Notenpresse heiß laufen lassen – wegen Klima
Die Kapitulation des Westens
Hat der BND gepennt?
 

 
 Es gibt Pharmaunternehmen, die in der aktuellen Corona-Krise unglaubliche Gewinne erwirtschaften. Laut „Tagesspiegel“ feiern etwa die Unternehmen Pfizer und Moderna derzeit eine „Bonanza ohne Ende“. Das heißt im umgangssprachlichen Gebrauch der Worte, dass die Unternehmen Gewinne ohne Ende erzielen. Umsätze steigen: Der Jahresumsatz mit den Impfstoffen gegen das Corona-Virus soll nach diesem Bericht 2021 etwa gut 50 Milliarden Dollar betragen. Im kommenden Geschäftsjahr lassen sich weltweit […]Hier weiterlesen…
 
Mathematiker: Investments in extrem teure Maßnahmen führen zum Tod an anderer Stelle

Die Diskussion um die nächsten Lockdowns in verschiedenen Ländern hält an. Die „Welt“ hat nun den Mathematiker Georg Marckmann dazu befragt. Der wiederum beschäftigt sich mit den Kosten und Nutzen von Maßnahmen und greift damit eine Diskussion auf, die seit längerer Zeit in der Gesellschaft geführt wird. Preise für Lebensjahre: Es wird in […]Hier weiterlesen…
 

  Wo die tieferen Gründe für die Entwicklung der Situation in Afghanistan liegen mögen, zeigt treffend ein Vergleich im Bereich der Meinungsfreiheit (= „Freiheit“ nach dem Verständnis der Linken): Ein Taliban-Terrorist kann über einen unbegrenzt aktiven Twitter-Account (s. oben) verfügen, dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump hingegen wurde sein Twitter-Account dauerhaft und komplett gesperrt…   Wo die […]

Weiterlesen
 
 
 Illegaler Migrant, Brandstifter und Mörder: die Verantwortung zweier Minister

Der französische Inneminister Darmanin und Justizminister Dupont-Moretti, jeder in seinem Zuständigkeitsbereich, sind ernsthaft in den Fall des illegalen Migranten und Mörders des Priesters Olivier Maire verwickelt, der vor einem Jahr die Kathedrale von Nantes in Brand gesetzt hatte und auf freiem Fuß war. Die Verteidigung dieser beiden Männer und ihrer Komplizen in den Medien ist […]

Weiterlesen
 



Kalorienbedarf: Das ändert sich im Lauf des Lebens
Der Stoffwechsel verändert sich im Laufe des Lebens. Forschende haben dazu jetzt regelrechte Wendepunkte im Leben erkannt. Babys haben in den ersten Lebensmonaten einen ähnlichen Energiebedarf wie Erwachsene – bezogen auf Gewicht und Größe. Zwischen dem 9. und 15. Lebensmonat verbrauchen Babys sogar mehr Kalorien als ein Erwachsener – und zwar 50 Prozent mehr. Danach nimmt der Bedarf an Energie – bis zum 20. Lebensjahr – im Schnitt um 3 Prozent pro Jahr ab. Aber: immer in Bezug auf Körpergröße und Gewicht! Da unterscheiden sich dann Wissenschaft – und damit die mathematische Umrechnung und der Alltag: Im Alltag werden bei Kindern die Portionen natürlich größer! Weil sie ja rasant größer werden! Vom 21. bis zum 63. Lebensjahr ändert sich nichts. Danach braucht der Körper weniger Energie. Der Kalorienbedarf sinkt dann mit jedem Lebensjahr um 0,7 Prozent. Selbst wenn jemand sehr agil ist und sich viel bewegt. Das hängt damit zusammen, dass sich der Stoffwechsel verändert, er wird langsamer. Wer also mit 70 noch genau so viel isst, wie mit 40, nimmt zu. Alexandra Rank aus dem Quarks-Team berichtet | quarks daily – 00:18:51
 
 
 
Ist möglicherweise ein Bild von Text „Heiko Maas @HeikoMaas Regierungsvertreter*in au... Jeder Aufschub der Verhandlungen bedeutet nur noch mehr Gewalt & unnötige Opr auf beiden Seiten. Die Taliban müssen zur Kenntnis nehmen, dass es kein ,Zurück ins an 2001" geben wird. Dagegen steht eine selbstbewusste afghanische Zivilgesellschaft. (2/2)“

 
 Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person, steht und Text „TALIBAN Frauen in Afghanistan Lifestyle-Linke Weiber im Westen Breitbeinig sitzende Männer Männer finden fette Frauen nicht attraktiv Männer, die sich männlich verhalten Ingenieure verdienen mehr als Sozialpädagoginnen Steuern auf Pinke Tampons Hygieneartikel“
 

+++ »Dass die Taliban alles überrennen und das ganze Land kontrollieren, ist extrem unwahrscheinlich« +++

 
 Ist möglicherweise ein Bild von Text „CURRENT EVEN'TS Quiz MATCH the BRUTAL, MURDEROUS TERRORIST GROUP WITH ITS CORRESPONDING RELIGIOUS AFFILIATION ISIS ppopp HAMAS BOKO HARAM THE RELIGION OF PEACE MALEH TALIBAN AL-QAIDA HEZBOLLAH“
 
 
  
 
Wie geht es heute jenen, die Joe Biden frenetisch bejubelten und das Ende von Trump feierten angesichts der von den USA regelrecht begünstigten Machtübernahme d… Mehr ansehen



OE24.AT
Machwechsel in Afghanistan: Taliban verkünden Sieg
Ein führender Repräsentant der Taliban hat den Sieg der radikal-islam

 
 
 Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen und Text „" Stoppt die Akademisierung in Fächern, die nichts zu unserem Wohlstand beitragen. Das Handwerk, technische Berufe und die Landwirtschaft sind wichtiger als manche Tralala-Studien. HANS-GEORG MAASS=N Gerne teilen“


Ist möglicherweise ein Bild von Text „Leute, die sich an den modernsten Kraftwerken und Verbrennungsmotoren abarbeiten, in einem Land, das wie Deutschland nicht einmal 2% zu den globalen CO2-Emissionen beiträgt, die aber gleichzeitig zu dem jede Anstrengung zunichte machenden, aggressiven Bevölkerungswachstum Afrikas und Asiens schweigen, können keine ernsthaften Gesprächspartner sein, weder in Sachen Klimawandel, noch für sonst irgendwas. gfg“
 
 
 Ist möglicherweise ein Bild von Text „Gleichschaltung? Die Plakat-Kampagne "Grüner Mist" sorgt weiter für Wirbel. Schleswig- Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) setzt nun die Firma Ströer unter Druck, über die die Aktion platziert wurde. Bei Nicht- Kooperation droht er mit dem Entzug von Werbeaufträgen. Dr. Christian Blex Umwelt- und Landwirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion NRW Alternative für Deutschland“


 
https://www.mmnews.de/…/168776-grosshandelspreise…

Großhandelspreise steigen so schnell wie seit 1974 nicht mehr
MMNEWS.DE
Großhandelspreise steigen so schnell wie seit 1974 nicht mehr
Die Verkaufspreise im Großhandel sind im Juli um 11,3 Prozent gegenüber Vorjahresmonat gestiegen. Eine höhere Vorjahresveränderung gab es zuletzt im Oktobe…

 

Hamburger Linker beglückwünscht Taliban und freut sich über den Tod deutscher Soldaten
17. August 2021
Der Linken-Politiker Bijan T., offenbar Mitglied der SED-Nachfolgepartei in Hamburg, gratulierte auf Facebook der islamischen Mörderbande in Afghanistan. Der freie Journalist David Peter dokumentierte…
Weiterlesen



„Frauen und Mädchen wird dringend empfohlen, die entsprechenden Kleidervorschriften zu beachten.“ https://m.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/diese-mail-bekommen-die-deutschen-in-kabul-77406822,view=amp.bildMobile.html?__twitter_impression=true…
#Kabul #Afghanistan



Diese Mail bekommen die Deutschen in Kabul
Rund 100 Deutsche sollen noch in Afghanistan sein, dazu Tausende Ortskräfte. Einige haben jetzt eine Mail bekommen.

m.bild.de

 

+++ Ex-BND-Präsident Hanning zu Afghanistan: »Das ist ähnlich wie 1975 in Süd-Vietnam« +++

 
 
Umfrage: Deutsche berühren einander seit Corona wesentlich weniger
1

FDP-Vize Kubicki: Mit „Mut und Perspektiven“ überzeugen – nicht mit „Panik“
2

Über 10.000 „Impfdurchbrüche“ – RKI fordert PCR-Tests für Geimpfte mit Symptomen
3

Limburg: Die Welt ist verloren – der neue IPCC Bericht sagt das
4

Einmarsch der Taliban: Chaotische Szenen in Kabul – Trump fordert Biden zum Rücktritt auf
5

Armutsrisiko in Deutschland höher als in Ungarn, Tschechien, Slowakei und Slowenien
6

Die EU will ein Vermögensregister – inklusive Immobilien, Kunstwerken, Kryptowährungen und Gold
7

Mehr als 23.000 Ärzte aus Impfkampagne ausgestiegen
8

Chinas größter Frachthafen stellt Betrieb teilweise ein
9

Prof. Haditsch im Exklusiv-Interview: „Die Zukunft von Corona wird politisch entschieden“
 
1

Ziel: der globale EinheitsmenschDie bekanntesten US-Geopolitiker sind steinalte Methusalems wie Zbigniew Brzezinski oder Henry Kissinger. Kaum einer kennt den neuen Stern am Himmel des amerikanischen Imperiums, den Militärstrategen Thomas P. M. Barnett, da seine Werke nicht ins Deutsche übersetzt wurden. Unser Autor hat sie im englischen Original studiert: Das Ergebnis ist schockierend.
VON TAMÁS FRICZ28
Huxit statt Great Reset: Warum Ungarns EU-Austritt kein Tabu sein darfNach den beispiellosen und koordinierten Angriffen auf das ungarische Kinderschutzgesetz durch die EU stellt sich die Frage, um welchen Preis sich Budapest so etwas von den…
 
  
 
Gesamtmetall-Präsident geht zukünftig von Rente ab 70 aus


NACH AFGHANISTAN-KRISECDU-Chef will dauerhaften „Nationalen Sicherheitsrat“ im Kanzleramt

ERHOLUNG UNWAHRSCHEINLICHStudie: Dorschbestand in westlicher Ostsee zusammengebrochen

DEUTSCHLANDWeniger Straftaten in während Corona-Krise – Partnerschaftsgewalt und Missbrauch gestiegen

MEHRWEG-POOLSYSTEMBundesumweltministerin zeichnet Mehrwegsystem „Rebowl“ mit Blauem Engel aus

SÜDFRANKREICHTausende Menschen in Südfrankreich vor Waldbrand in Sicherheit gebracht
 
 
 Bild

Bild

 
 Bild
 
Darf ich vorstellen: Die Zukunft Afghanistans. Für alle, die es woke wünschen: Zwölf IPoC mit den Pronomen er/seiner/ihm/ihn



Mit blasser Miene schauen Deutschlands führende Politiker den Ausgang des #Afghanistan-Einsatzes. Dabei kommt das Desaster nicht überraschend. Reporter-Legende Peter Scholl-Latour hatte das deutsche Abenteuer von Anfang an zum Scheitern verurteilt.



Die Warnungen des alten, weißen Mannes
Mit blasser Miene schauen Deutschlands führende Politiker auf das Desaster des Afghanistan-Einsatzes. Man habe die Lage falsch eingeschätzt, gibt sich Außenminister Heiko Maas (SPD) kleinlaut. Dabei…

jungefreiheit.de

 

+++ Überheblichkeit kam vor dem Fall – Kabul-Tragödie: Die naive Politik von Biden, Maas & Co. führte direkt ins Inferno +++


Bill Gates – Mit Atomkraft gegen den Klimawandel, oder reine Geldmacherei?
2008 gründet Bill Gates die Firma „Terrapower“, die in den Bau kleiner Atomkraftwerke investiert. Das Unternehmen wird von Warren Buffet sowie dem US-amerikanischen Energieministerium mit rund 80 Millionen US-Dollar unterstützt.
Weiterlesen …

Die Krux mit den „positiven“ Corona-Schnelltests: Schon 80 Prozent sind falsch
Laut Robert-Koch-Institut waren im Mai bis 60 Prozent der Corona-Schnelltest mit positivem Befund falsch positiv, in Wahrheit hatte der positiv Getestete gar keine Coronavirenlast. Jetzt sind es noch mehr.
Weiterlesen .

 
 
 
 
  
 
 
 
 



 
 
 


 
 
 

+++ KOPP Report jetzt auch auf Telegram unter
https://t.me/koppreport +++


 
 
 
 
  
 
 
 
 



 
 
 


 
 
 

+++ Gunnar Heinsohn: Eis der Realität – Abzug als Fluchtgrund aus Afghanistan? +++

 
 
 
 
  
 
 
 
 



 
 
 


 
 
 

+++ Erste Deutsche aus Kabul evakuiert – US-Streitkräfte sichern Flughafen +++

 
 
 
 
  
 
 
 
 



 
 
 


 
 
 

+++ »In vollem Gange« – Westliche Staaten evakuieren ihre Staatsbürger +++

 
 
 
 
  
 
 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s