Original

Original grüne Frauen-Power — Deprivers

 
               +++ Afghanistan: Wie in Berlin die nicht gewünschte Realität zensiert wird +++                +++ »Moralischer Sieg des Islamismus über den Westen« – Söder kritisiert Bundesregierung +++                +++ Bei Maischberger: Der Talk der Ahnungslosen, natürlich mit Norbert Röttgen +++                +++ KOPP Report jetzt auch auf Telegram unter
https://t.me/koppreport +++
                +++ Merkels Flüchtlingsexperte Knaus: Grenzen nach Europa sind dicht, aus Afghanistan kann es keine Flüchtlingsbewegung geben +++                +++ Mit Taliban gegen Teheran …- Ex US-Sicherheitsberater Bolton: »In Afghanistan drohen neue nukleare Risiken« +++                +++ Auslandsgeheimdienst durfte nicht abhören: Angela Merkel wi


Das Ergebnis der Forscher könnte nicht eindeutiger sein: Weil das Immunsystem der oberen Atemwege bei Kindern und Jugendlichen besser funktioniert, hat das Virus kaum eine Chance sich zum einen massenhaft zu vermehren und zum anderen tiefer in den Organismus einzudringen.
Die Forscher erklären das so: Im Immunsystem bei kindlichen Zellen ist das Frühwarnsystem, also die Mustererkennung wesentlich stärker ausgeprägt, die Interferon-Ausschüttung größer. Heißt: Die Zellen erkennen die Gefahr viel früher und der Körper bekämpft das Virus, bevor es zur massiven Erreger-Vermehrung kommen kann.

Warum Kinder zukünftig auch schneller an Infektionen erkranken können, ist auf einen einfachen Effekt zurückzuführen. Unser Immunsystem muss ständig trainiert werden. So kann es frühzeitig lernen und die passende Immunantwort zur Hand haben.

Dazu sind Bewegung an der frischen Luft, möglichst auch spielerische und sportliche Aktivitäten extrem wichtig. Und was passiert seit anderthalb Jahren? Das genaue Gegenteil! Unseren Kindern wurde größtenteils solche Betätigung verwehrt. Der Sportunterricht fiel aus und die Polizei machte gar Jagd auf Jugendliche, die sich zum Bolzen verabredeten. So macht man auch unsere Kinder krank!

Man kann davon ausgehen, dass die Ergebnisse dieser Studie sowohl Spahn als auch der Stiko vorliegen. Erst Anfang dieser Woche musste die Stiko eine Impfempfehlung auch für Kinder ab 12 Jahren beschließen. Wider besseren Wissens?
Auf unserem Telegram-Kanal:
💥💥 Der Kommentar von Karl Lauterbach (SPD) zu Afghanistan: In Deutschland drohen 3,2 Millionen-Impfdosen zu verfallen. Schicken wir das Zeug doch nach Afghanistan.Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie doch kostenlos unseren Telegram-Kanal: t.me/CompactMagazin
 
Ihnen Alles Gute!
Ihr COMPACT-Team

PS: Sogar Mediziner waren überrascht als sie von der Wirksamkeit erfuhren!

PPS: Übrigens, wir haben viele neue Titel in unserem Shop!
Rente mit 70?
Wenn es nach den Vorstellungen der meisten deutschen Medien ginge, dann würde die Bundesrepublik ihre Politik nicht nach nationalen Interessen, sondern dem Gebot der Nächstenliebe ausrichten. Das war im Krisenjahr 2015 so, und an dieser Grundhaltung hat sich seither nichts geändert. Armin Laschet, der christlichdemokratische Spitzenkandidat, kann dieser Tage ein Lied davon singen. Weil er es gewagt hat, auf vage Weise an den migrationspolitischen Kontrollverlust vor sechs Jahren zu erinnern, bekommt er nun die Quittung.
«Würdelos» findet die «TAZ» seine Mahnung, «2015» dürfe sich angesichts des zu erwartenden Flüchtlingsdrucks aus Afghanistan nicht wiederholen. «Herzlos», urteilt «Spiegel Online», «beschämend» findet der «Tagesspiegel» das Ganze, und die «Zeit», die sich mit der Selbstaufgabe weltanschaulicher Überzeugungen auskennt, schreibt von einer «Selbstaufgabe des Konservatismus». Allein die «SZ» ist noch unschlüssig, wie gross ihre Empörung ist. Laschets Satz sei «problematisch, vielleicht sogar schändlich», kommentiert Bayerns grösste Zeitung.

Beim Frisör, Innengastro, körpernahe Dienstleistungen sollen Schnelltests reichen. Wahrscheinlich auch in Fitnessstudios.

Soso… Was haben wir also jetzt? Überlegen wir mal:

👉 Wir haben eine potentiell tödliche Grippe:
https://naturheilt.com/blog/wie-toedlich-ist-corona/

👉 Wir haben „Beschränkungsparameter“ eingeführt (Inzidenz):
https://www.yamedo.de/blog/der-inzidenz-irrsinn/

👉 Dann haben wir erklärt, dass das Immunsystem das sowieso nicht packt, weswegen wir dringend eine neue, völlig neuartige, Technik brauchen. Blöd nur, dass die Antikörper bereits das ind und da waren:
https://freie-impfentscheidung.de/corona-impfung-antikoerper/

👉 Dann spritzen wir mitten in die Pandemie rein:
https://freie-impfentscheidung.de/gefaehrlichkeit-von-mutanten-des-sars-cov-2/

👉 Dann sinkt plötzlich irgendwie die Bereitschaft zur Spritze:
https://www.yamedo.de/blog/impfbereitschaft-sinkt/

👉 Und es gibt eine neue DELTA Variante, die an allem schuld sein soll:
https://www.yamedo.de/blog/covid-delta-variante-gefaehrlich/
Übrigens: eswird bereits geplant, wie die weiteren Varianten benannt werden sollen, wenn das griechische Alphabet zu Ende ist.

Und weiter?

Dann werden die Beschränkungsparameter (Inzidenz) gestrichen (siehe oben) und die „Freiheiten“ an Bedingungen geknüpft. Herzlich willkommen in der „Neuen Normalität“. 
Läuft ja.
Selbstverständlich werden an den steigenden Fallzahlen die Unwilligen schuld sein, die die „Lösung“ der Regierenden nicht annehmen wollen.

Ja… wie nennt man denn solche Methoden? Hm… mal überlegen…

Also ich schrieb mal einen Beitrag:
„Die Pharmaindustrie – schlimmer als die Mafia?“
https://naturheilt.com/blog/pharmaindustrie-mafia-2015/
Sehr lesenswert! Wirklich. Wenn Sie bereits länger mitlesen kennen Sie diesen Beitrag.
Denn manche glauben anscheinend noch an den Weihnachtsmann.
Kleines Zitat aus dem Beitrag: „Für Dr. Götzsche hat dieses Vorgehen nichts mehr mit „Einzelfällen“ zu tun, sondern er bezeichnet das als „organisierte Kriminalität“ und die „Straftaten erfüllen die Kriterien für das organisierte Verbrechen, deshalb kann man von Mafia reden.“

Mafia Methoden… – hm… an was erinnert mich das nur?
Ach… ich weiß: an den Film „Der Pate.“
Fehlt nur noch der Gesslerhut.

Nächstes Thema:
Wenn Spritze, dann welches Fabrikat?
Ich könnte jetzt wieder die Frage aufwerfen nach Zweckmäßigkeit, usw. Aber ich lasse das mal hier sein.
Aber die Frage nach dem Fabrikat ist berechtigt. Ich recherchiere noch zu den Tot-im-pf-stoffen (also die herkömmlichen Spritzen), die nicht gentech-basiert sind, u.a. Novavx und Valneva. Ich denke in den kommenden Newslettern mehr dazu sagen zu können, bzw. zu dürfen.
Zur Therapie von C. und der Spritzen-Nebenwirkungen
In den letzten Newsletter deutete ich bereits an, dass betroffene Patienten mit Nebenwrikungen nach der Spritze jetzt „alles“ beachten müssen. Dazu zählen die Mittel aus meinem Buch „Die biologische Grippetherapie„, als auch aus „Die Akte Corona„.

Dazu kommt das, was ich das letzte Mal bereits erwähnte:
Das Glutathion, siehe:
https://www.vitalstoffmedizin.com/glutathion/

Das Glutathion ist eines der stärksten Antioxidantien in unserem Körper.
Im Beitrag Freie Radikale und Antioxidantien erkläre ich, worum es dabei geht:
https://www.naturheilt.com/freie-radikale/

Das Glutathion besitzt nach derzeitigen Erkenntnissen von Kollegen die Fähigkeit die Graphen in den Spritzen zu neutralisieren – und das ist eine sehr gute Nachricht.
Das mit den „Graphen“ in den Spritzen hatte ich im letzten Newsletter ebenfalls diskutiert, siehe mein Beitrag hier:
https://freie-impfentscheidung.de/graphenoxid/

Auf die Sache mit den Graphen will ich öffentlich gar nicht mehr weiter eingehen.Eines ist für mich aber gesichert:
Fast alle Patienten profitieren von einem höheren Glutathion-Spiegel. Zudem verhindert das Glutathion das Andocken des Spike-Proteins an den ACE Rezeptor.
Woher bekommt man mehr Glutathion?

  1. Infusionen
  2. Orale Einnahme (schlucken)
  3. Kaffee-Einläufe

Klar, gesunde Ernährung, bestimmte Aminosäuren (Eiweißbausteine) die vorhanden sein müssen gehören auch dazu.
Infusionen sind nur für schwere Fälle nötig – und billig sind die auch nicht. Die gesetzliche Kasse zahlt die meines Wissens sowieso nicht.
Die orale Einnahme ist meiner Erfahrung nach nur schlecht wirksam.

Das Wirksamste und Günstigste ist nach meiner Erfahrung der Kaffee-Einlauf.

Das ist so überzeugend, dass ich ein kleines Büchlein verfasst habe:
https://www.renegraeber.de/kaffee-einlauf.html

Ich preise meine Bücher nicht wirklich gerne an; manche denken dann „der will wieder was verkaufen“. Meine Erfahrung ist aber auch: Was nichts kostet ist nichts wert. Ich glaube, dass Sie die Sache mit dem Kaffee-Einlauf ernster nehmen würden, wenn ich das Buch für 170.-Euro verkaufen würde und nicht „nur“ für 7,95 Euro.
So… das war für heute wieder eine Menge „Stoff“. Ich weiß, dass das manchen viel zu viel ist – aber das Thema ist sehr komplex. Und ich denke „ganz einfach“ geht es nicht mehr – dieser Zug ist abgefahren.
Über einen Kommentar zum Beitrag freue ich mich immer!
Einen Kommentar können Sie wie immer relativ „anonym“ abgeben.Ich denke dieser Beitrag eignet sich für die Kommentare am besten:

Verteidigungsministerin AKK buk während Taliban-Sturm auf Kabul fröhlich Flammkuchen
Während die Taliban Kabul stürmten und die Welt auf Afghanistan blickte, wo auch deutsche Soldaten im Einsatz waren, teilte die deutsche Verteidigungsministerin im Netz nette Bilder, wie sie fröhlich Flammkuchen…
Weiterlesen …
Norwegen hebt alle Corona-Maßnahmen auf: „Die Pandemie ist sozusagen vorbei“Norwegens Regierung hat angekündigt, die letzten noch bestehenden Corona-Beschränkungen in der ersten Septemberhälfte aufzuheben, denn es gab und gibt kaum noch Tote oder ernsthaft Erkrankte. In Österreich ist es nicht…Weiterlesen …
36-jährige Österreicherin starb nach Corona-Impfung an HirnblutungEine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Melk, die vor wenigen Wochen mit dem Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurde, erlitt vergangene Woche in einem Geschäft einen Schwächeanfall. Zwei Tage…Weiterlesen …
Trauernder Sohn sagt: „Ich habe meine demente Mutter im Vertrauen auf Ärzte in den Tod geschickt“Michael H. aus Niederösterreich macht sich schwere Vorwürfe. Er habe seine Mutter (89) auf Anraten der Ärzte impfen lassen, sagt er. Nach dem zweiten Biontech/Pfizer-Stich starb die Frau. Ihr Sohn…Weiterlesen …
Wie viele afghanische „Ortskräfte“ plus Familien kommen nach Deutschland?Derzeit tut sich ein neues Problem für Deutschland, aber auch Gesamteuropa auf. Es handelt sich um die sogenannten „afghanischen Ortskräfte“, Diese afghanischen Staatsbürger hatten in den letzten 20 Jahren unter…Weiterlesen …

Wenn man der deutschen Albtraum-Kanzlerin zuhört, könnte man meinen, sie hätte mit dem Bundeswehreinsatz in Afghanistan nichts zu tun und dementsprechend nur be… Mehr ansehen


NZZ.CHAfghanistan: Minirock statt Burka während der goldenen Ära

Ist möglicherweise ein Bild von Text „Wer Geld hat, wandert aus, wer keines hat wandert ein.“

was ich Ihnen heute zur Kenntnis bringen muss, ist möglicherweise das Widerlichste, was mir in meiner gesamten bisherigen Zeit in der Politik begegnet ist.Was war geschehen? Ungeheuerliches – doch urteilen Sie selbst. Bijan Tavassoli, Politiker der umbenannten SED (derzeit agierend als „Die Linke“), nahm die Geschehnisse in Afghanistan zum Anlass, den blutrünstigen Taliban-Terroristen zu ihrer Machtübernahme zu gratulieren – und sie zur Ermordung der dort gefallenen Bundeswehrsoldaten zu beglückwünschen.Wörtlich schrieb er in einem (mittlerweile gelöschten, aber dankenswerterweise durch den freien Journalisten David Peters auf Twitter dokumentierten) Hass-Beitrag auf Facebook das Folgende (Rechtschreib-, Grammatik- und Interpunktionsfehler unverändert aus dem Original übernommen):—–„Das Afghanische Volk hat seine Freiheit und Souveränität zurück und kann sich in stabilen politischen Verhältnissen nun endlich an den Aufbau der Wirtschaft machen, der diesem Land mit Riesigen Bodenschätzen und einem einzigartigen Volk das tausende Jahre mehr Kultur hat als jeder Bewohner des Weißen Hauses, eine goldene Zukunft verspricht.Selbstverständlich ist den Taliban nur zu raten großmütig mit den Kollaborateuren umzugehen die als Übersetzer etc. mit NATO Truppen zusammengearbeitet haben. Diese Leute öffentlich hinzurichten wäre für die Internationale Anerkennung der neuen Regierung nur schädlich und könnte Sanktionen zur Folge haben. Andererseits muss man aber auch sagen, dass in vielen Ländern der Welt noch Heute die Todesstrafe auf Landesverrat gilt und es daher auch völlig nachvollziehbar wäre, wenn die Kollaborateure nach einem ordentlichen Gerichtsverfahren von den Taliban bestraft würden. […]Heute ist kein Tag der Trauer sondern ein Tag der Freude. Ich gratuliere dem Afghanischen Volk zu ihrem Sieg über die Ausländischen Besatzer (insbesondere zu jedem einzelnen der 37 von Ihnen eliminierten Bundeswehrsoldaten) und wünsche ihnen eine blühende Zukunft in Frieden und Freiheit!“https://twitter.com/dap_dortmund/status/1427204574499287041https://aktuellinformiert.de/politiker-der-hamburger…/https://www.moin.de/…/hamburg-die-linke-facebook…—–

Tja…da ist wohl einfach nicht das Richtige dabei für unsere Jugendlichen. Insbesondere für die Erlebnisorientierten. Man macht dann lieber einen Berufsorientierungskurs nach dem anderen, bis man ein Alter erreicht hat, welches eine Ausbildung nicht mehr so einfach ermöglicht. In der Zwischenzeit hat man dann sowieso eine Familie gegründet , die man mit einem Azubigehalt nicht finanzieren kann. Deswegen braucht man dann gleich einen richtigen Job…den gibt es aber ohne Ausbildung nicht. Und so bleibt halt dann doch nur Hartz 4.BR.DEDrei Plätze pro Bewerber: Oberfranken sucht tausende Azubis

Österreichs Innenminister sagt, es wären in der Vergangenheit schon zu viele junge Männer gekommen. Es gäbe keinen Grund, warum ein Afghane jetzt nach Österreich kommen sollte. Wer würde auch alles geben für einen deutschen Innenminister, der so denkt und handelt?

Worse Than Saigon | National Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s