73 Fälle von Herzmuskelentzündung

Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) hat einen neuen Nebenwirkungsbericht zur Corona-Schutzimpfung veröffentlicht. Ausgewertet wurde der Zeitraum bis 13. August, rund zehn Millionen Impfungen wurden bis dahin im e-Impfpass eingetragen. In zeitlicher Nähe zur Impfung wurden bisher österreichweit 73 Fälle einer Herzmuskelentzündung gemeldet. Der Großteil entfiel mit 52 auf das Vakzine von Biontech/Pfizer. weiterlesen: […]

73 Fälle von Herzmuskelentzündung nach Impfung in Österreich — Wissenschaft3000 ~ science3000
„Impfweltmeister“ Chile sticht Sechsjährige – trotzdem schlechtere Bilanz als „Impfmuffel“ ParaguayBeim Lob über den Stich für die Sechsjährigen und sinkende Infektionszahlen in Chile hat das Staatsfernsehen völlig „übersehen“, dass ein anderes südamerikanisches Land, nämlich der Nachbarstaat Paraguay, viel besser da…Weiterlesen …
AfD deckt auf: Deutsche Steuerlast weltweit SpitzeBei näherer Betrachtung wird die enorme Steuerlast in Deutschland deutlich. Die Deutschen müssen sogar weltweit am meisten bezahlen.Weiterlesen .
Dänemark, Schweden: Ab heute wieder komplett freiPosted: 10 Sep 2021 09:25 AM PDTDänemark und Schweden haben die Aufhebung aller Corona-Restriktionen angekündigt. Weidel: Deutschland muss sich daran ein Beispiel nehmen.Read more…
RKI: 31.000 Erkrankungen, 449 Tote bei VollgeimpftenPosted: 10 Sep 2021 06:07 AM PDTRKI: Seit Februar haben sich in Deutschland 30.880 Menschen trotz eines vollen Impfschutzes mit Sars-CoV-2 infiziert. 449 Personen starben an Corona trotz Impfung.Read more…
Biontech rechnet mit Impfstoff für Kinder in wenigen Wochen – Spahn erfreutPosted: 10 Sep 2021 02:45 AM PDTBereits ab Mitte Oktober könnten in Deutschland die ersten Kinder unter 12 Jahren mit dem Impfstoff von Biontech geimpft werden.Read more…
BW: Handel und Gastgewerbe kritisieren Ausschluss von Ungeimpften

Glück gehabt: Zumindest Dänemark hebt Beschränkungen vollkommen auf

Unsere nördlichen Nachbarn in Dänemark haben offenbar nun Glück gehabt. Alle Corona-Beschränkungen werden nun aufgehoben. Nicht nur für eine ausgesuchte Gruppe an Menschen, hier also werden alle von der Aufgabe der Beschränkungen belohnt sein. So jedenfalls wird nun sogar die Maskenpflicht nach und nach reduziertKeine für die Gesellschaft kritische Krankheit mehr: Zur Erklärung gehört, dass Corona damit keine […]

Hier weiterlesen…

Unfassbar: NRW-Landesregierung schafft Lohnfortzahlung für Ungeimpfte ab – mit Folgen

Die Landesregierung von NRW, geführt vom Ministerpräsidenten Laschet, hat nun angekündigt, die Lohnfortzahlung zum 11. Oktober abzuschaffen, wie Medien von einer Pressekonferenz des Gesundheitsministers Karl-Joses Laufmann übereinstimmend beobachtet haben. Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, sind von dieser neuen Regelung demnach ausgenommen. Offenbar möchte die Landesregierung damit zum einen den Druck auf Ungeimpfte verstärkten. Zum anderen werden auf diese Weise auf Seiten der Unternehmen, die für Quarantäne-Aufenthalte „zahlen“ müssten, […]

Hier weiterlesen…

 

Oskar Lafontaine wehrte sich gegen „ARD-Faktenfinder“

Die „Faktenfinder“ der ARD haben sich mit dem früheren SPD-Vorsitzenden und heutigen „Linken“-Politiker Oskar Lafontaine einen wortgewaltigen Gegner gesucht. Der hatte sich in einem Facebook-Beitrag dagegen ausgesprochen, dass Kinder geimpft werden sollten. Sein Argument fußte unter anderem darauf, dass nicht bekannt sei, welche Langzeitfolgen erwartbar sind. Die ARD konterte in einem eigenen Beitrag des „Faktenfinders“ unter der Überschrift „Starke Worte, schwache Quelle“. Darauf wiederum nun antwortete Lafontaine. ARD […]

Hier weiterlesen..

Sydney: NoCovid-Region und harten Maßnahmen mit neuem Infektionsrekord

Das NoCoVid-Drama in Sydney, Australien, hält an. Die Metropole hatte sich ursprünglich der NoCovid-Strategie verschrieben. Durch sehr harte Maßnahmen bis hin zu Militärkontrollen sollten neue Infektionen eingedämmt werden. Nun zeigt sich, dass die Delta-Variante die Bemühungen konterkariert. Sydney: Neuer Rekord: Zuletzt herrschte in Sydney wie in anderen australischen Regionen noch immer ein hartes Maßnahmen-Regime. Kürzlich haben die Behörden allerdings einen neuen Rekord gemeldet. So viele Neuinfektionen gab es dort seit […]

Hier weiterlesen…

 

Der Chipmangel bringt nun auch die Energiewende in Gefahr

In Deutschland ist SMA Solar derzeit der größte Anbieter von Solarmodulen. Das im hessischen Kassel ansässige Unternehmen notiert an der Börse und sah sich am Montag gezwungen, seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr zu korrigieren. Bislang hatte das Management einen Gewinn von 95 Millionen Euro erwartet. Inzwischen wurde die Prognose jedoch deutlich auf 50 bis 65 Millionen Euro gekürzt. Die große Spanne macht deutlich, wie schwer kalkulierbar das Geschäft in diesem Jahr geworden ist. Schuld an […]

Hier weiterlesen…

Die Schulden in den USA steigen unter Biden dramatisch – Pleite im Oktober

Mittlerweile steigen die Staatsschulden in den USA geradezu dramatisch. Dies wird mittel- und langfristig auch gravierende Folgen für die Finanzmärkte insgesamt haben. Die Schulden haben mittlerweile – bezogen auf die Verschuldung des Staates – den höchsten Stand in den Jahrzehnten nach dem zweiten Weltkrieg markiert. Im Oktober ist der Staat nach derzeit gültiger Lage nicht mehr zahlungsfähig – wenn die Zahlungen nicht noch freigegeben weden. Dramatischer Anstieg: Der Anstieg ist geradezu dramatisch. Gemessen in […]

Hier weiterlesen…

STIKO empfiehlt Corona-Impfung für Schwangere und Stillende
Der Impfwahn nimmt hierzulande immer skurrilere Ausmaße an. Nach Senioren und Jugendlichen sollen laut STIKO-Empfehlung nun auch schleunigst Schwangere und Stillende an die Nadel. Trotz einer belegten Fehlgeburtsrate von 81,8 Prozent.
Artikel lesen

Meistkommentiert

Unser Buchtipp

Erst kürzlich erschien im renommierten “New England Journal of Medicine” eine Studie, die eine Fehlgeburtsrate von 81,8 Prozent bei geimpften schwangeren Frauen belegt.

Studie belegt Fehlgeburtsrate von 82 Prozent bei geimpften Schwangeren
Im “New England Journal of Medicine” ist eine Studie erschienen, die eine Fehlgeburtsrate von annähernd 82% bei COVID-19 geimpften Schwangeren belegt. Von insgesamt 127 untersuchten Teilnehmerinnen, verloren 115 nach Erhalt einer COVID-19-Impfung ihr ungeborenes Kind.
Artikel lesen

Und genau das bahnt sich jetzt an. Im Deutschlandfunk durfte Herr Spahn behaupten: „Wir erleben eine Pandemie der Ungeimpften“

AHA. War ja klar. Deshalb darf jetzt auch der Impfstatus abgefragt werden.

Stellen Sie sich vor, das Gesetz wäre vor 2 Jahren geändert worden, sodass der Arbeitgeber fragen dürfte: „Sind Sie schwanger?“

Na, gut… Wir haben angeblich die schwerste Pandemie aller Zeiten – inklusive einer deutschlandweiten epidemiologischen Notlage von nationaler Tragweite.

Ich spare mir dazu einen neuen Beitrag und verweise einfach mal auf meinen Beitrag aus dem Juni 2021: https://renegraeber.de/blog/notlage-in-deutschland-nur-wo/

Jetzt zur angeblichen Pandemie der Ungeimpften:
https://renegraeber.de/blog/die-angebliche-pandemie-der-ungeimpften/

Also: Ein infizierter Geimpfter (Impfdurchbruch) ist demnach definiert durch einen Positivtest MIT Symptomen. Bei Ungeimpften reicht der Positivtest ALLEIN.

Alles klar? Noch nicht ganz…

Denn: wer vor Ablauf von 13 Tagen nach der 2. Impfung verstirbt, geht als „Ungeimpfter“ in die Statistik ein.

Ausführlich dazu in meinem Beitrag:
https://freie-impfentscheidung.de/der-grosse-pandemie-der-ungeimpften-bluff/

Wenn man sich die Zahlen aus Israel anschaut, dann kann man erahnen, warum man die Gespritzten möglichst aus der Statistik raushaben will.

Israel hatte zum Beispiel am 1.9. eine 7-Tage-Inzidenz von 1.059. Das ist höher, als die höchste Inzidenz im vergangenen Winter. Und im vergangenen Winter gab es noch kaum Gespritzte in Israel. Und Israel hatte 24.520 Impfdurchbrüche bei „Voll-Gespritzten“ innerhalb von 7 Tagen.

Die Zahl der Intensivbetten: Diese hatte ich im letzten Newsletter auch kurz angesprochen.

Die Zahlen aus dem DIVI-Intensivregister zeigen ganz klar:

freie Intensivbetten am 28.8.2020: 8.005
belegte Intensivbetten am 28.8.2020: 19.915

Exakt ein Jahr später sieht es wie folgt aus:

freie Intensivbetten am 28.8.2021: 3.585
belegte Intensivbetten am 28.8.2021: 18.576

Das sind 5.759 Intensivbetten in Deutschland WENIGER.

Und das selbstverständlich in der angeblich schwersten Pandemie aller Zeiten!

Und nach verschiedenen Zeitungsberichten gibt es bereits erste Ankündigungen, dass dies einen Lockdown für Ungespritzte“ bedeutet.

Aber wohlgemerkt: alles freiwillig – also die Spritzen. Die Pläne, dass es nicht nur Restaurants, Fitnessstudios, usw. mit 2G treffen könnte sind ebenfalls da. Wenn es nach Frau Merkel & Co. ginge würde es auch Supermärkte etc. treffen.

Diesmal wird es (wieder) mit den Intensivbetten begründet werden, nur: diesmal haben wir fast 6.000 Intensivbetten weniger als letztes Jahr. WARUM?

Dabei gab es 2020 Millionen für zusätzliche Intensivbetten: https://www.yamedo.de/blog/millionen-fuer-zusaetzliche-corona-intensivbetten/

WO sind diese Betten? Und nur mal zur Erinnerung: Corona-Patienten beanspruchten in 2020 gesamt „nur“ 4% aller Inten-sivbetten:
https://www.yamedo.de/blog/corona-patienten-beanspruchten-2020-nur-4-prozent-der-intensivbetten/

Das wir wegen der Intensivbettenzahlen bereits letztes Jahr quasi „belogen“ wurden, ist mittler-weile ja bekannt – aber es nehmen nur wenige zur Kenntnis. Ich hatte mehrfach berichtet, u.a. bereits am 1.12.2020:
https://renegraeber.de/blog/intensivbettenbelegung-testzahlen/
Sechs Monate später berichtete dann die BILD, Focus usw.

Die Zahl der Verstorbenen:

Es ist eine Sache, die wir seit weit über einem Jahr kritisieren: AN oder MIT Corona verstorben?

Prof. Dr. Bertram Häussler, Leiter des Gesundheitsforschungsinstituts IGES in Berlin sagt in einem Interview mit DIE WELT am 30.8.2021:
„Corona bei 80 Prozent der offiziellen Covid-Toten wohl nicht Todesursache“

Aus dem Interview:

„Wir haben ermittelt, dass bei gut 80% der offiziellen Covid-Toten, die seit An-fang Juli gemeldet wurden, die zugrundeliegende Infektion länger als 5 Wochen zurückliegt und man daher davon ausgehen muss, dass Corona nicht die wirkliche Todesursache war.

In Deutschland gibt es mittlerweile 3,8 Millionen Menschen, die eine Corona-Infektion überlebt haben. Rech-nerisch sterben etwa 100 dieser Genesenen an regulären Todesursachen. Nun kommt es vor, dass solche Fälle im Gesundheitsamt einer vor Monaten gemeldeten Corona-Infektion zugeordnet werden. Sie gehen dann in die Statistik des RKI als Corona Sterbefall ein. Da kann es sich dann auch um einen alten Menschen handeln, der sich zwar 2020 infiziert hat, jetzt aber an Herzversagen verstorben ist.“

So wird seit über 18 Monaten weiter Panik verbreitet, Notlagen von nationaler Tragweite beschlossen und die Menschen mit „Maßnahmen“ und Grundrechte-Enschränkungen überzogen.

Ich hatte bereits im Juni 2021 über die Tricks und Merkwürdigkeiten der offiziellen Statistiken berichtet:
https://www.yamedo.de/blog/corona-statistik-tricks/

Das bestätigt Prof. Häussler jetzt (indirekt) noch einmal.

Übrigens: Der Leopoldina Mathematik-Professor Luckhaus hatte die Leopoldina aus Protest verlassen. Begründung: „Protest gegen die Corona-Desinformations-Politik der Nationalakademie oder genauer des Präsidiums“.
Wer das noch nicht wusste, hier nochmal der Beitrag:
https://www.yamedo.de/blog/prof-luckhaus-leopoldina-corona/

Was ich in diesem Beitrag darlege, könnte (eigentlich) nur dazu führen, dass alle Maßnahmen der Regierungen in Deutschland SOFORT beendet werden müssten und die Verantwortlichen sich nicht nur zu entschuldigen hätten, sondern auch zurücktreten müssten.

Aber Sie und ich wissen, dass das in Deutschland im Jahr 2021 nicht sofort passieren wird. Deswegen weiter unten einige Gedanken zur Bundestagswahl.

Weiter mit den Spritzstoffen…

Die Nebenwirkungsliste der neuartigen Spritzstoffe vom Oktober 2020 ist sehr interessant!

Sind keine Ablagerungen zu sehen, dann ist aus meiner Sicht diesbezüglich alles Bestens.

Sind Ablagerungen vorhanden, sollte man wissen, woher die kommen und warum diese dort sind.

Im Beitrag:
https://www.vitalstoffmedizin.com/ursachen-arteriosklerose/
beschreibe ich bekannte und weniger bekannte Thesen.

Die wichtigste Ursache ist meines Erachtens allerdings die sogenannte „stille Entzündung“. Im Beitrag:
https://vitalstoffmedizin.com/blog/arteriosklerose-ursachen/
beschreibe ich das ausführlicher.

Neuerdings vertreten einzelne Mediziner die Meinung, das Blut-Cholesterin liefere gar nicht den „Klebstoff“ der Gefäß-Sedimente. Vielmehr stamme dieses Cholesterin aus der Innenwand der Arterien.

Hier liegt nach dieser Ansicht der Brennpunkt der Entzündungen und nicht nur das: Die gereizten Kapillaren der Gefäßwand können verstopfen, also einen regelrechten Infarkt auslösen.

Wie bei allen schweren Durchblutungsstörungen nekrotisiert Gewebe (=Untergang), das von den Makrophagen abgebaut wird, die danach auch Cholesterin aus den „gefressenen“ Zellen enthalten. Die gestressten Leukozyten bilden sich zu Schaumzellen um, die zwar die Gefäßwand noch verlassen können, aber nicht mehr frei im Blut-Plasma umherschwimmen können. Sie haften an der Innenwand der Arterie und Schicht für Schicht entstehen die Plaques.

Um es nochmal zu unterstreichen: Diese Theorie besagt: „Das Blut-Cholesterin hat mit der Arteriosklerose nichts zu tun.“

Die entscheidende Frage ist natürlich (wie immer), was kann man tun?

In meinem Grundsatzbeitrag zur Arteriosklerose beschreibe ich einige Maßnahmen, über die man nachdenken könnte:
https://www.naturheilt.com/arteriosklerose/

Es ist ein Vorfall, der gut und gerne in unsere beliebte Serie über Polizeigewalt gegen Menschen, die sich nicht an Corona-Maßnahmen halten, passen würde. Nur das diesmal die blinde Gewalt nicht von der Polizei, sondern von einem Ordnungsamt, einer verwandten Behörde, gegen einen Unschuldigen ausging. Ordnungsamt-Mitarbeiter brachen Jugendlichem Nase wegen Maske So kam es in […]
Weiterlesen
Der Ministerpräsident des bosnischen Kantons Una Sana warnt: „Schließt die Ostgrenze! Italiener helft uns, die Migranten zu stoppen! Wir sind die letzte Schutzlinie. Als nächstes werden die illegalen Migranten in Italien sein“.   https://video.ilgiornale.it/sites/default/files/video/2020/09/10/Primo%20ministro.mp4Seit 2018 haben mehr als 100 Tausend meist illegale Migranten Bosnien durchquert. Betrachtet man ihre Route nach Europa, so sind 85 […]
Weiterlesen
2021-09-11
London schickt Migranten zurück: Paris ist nicht „amused“
London hat beschlossen, hart gegen die Migranteninvasion vorzugehen: Das Vereinigte Königreich droht damit, Migrantenboote zurück nach Frankreich zu schicken. Es hat Pläne zur Zurückweisung von Booten mit illegalen Einwanderern an seinen Küsten gebilligt und damit den Streit mit Frankreich über den Umgang mit dem Zustrom illegaler Migranten, die in kleinen Booten versuchen, den Ärmelkanal zu […]
Weiterlesen
2021-09-11
Der Ministerpräsident des bosnischen Kantons Una Sana warnt: „Schließt die Ostgrenze! Italiener helft uns, die Migranten zu stoppen! Wir sind die letzte Schutzlinie. Als nächstes werden die illegalen Migranten in Italien sein“.   https://video.ilgiornale.it/sites/default/files/video/2020/09/10/Primo%20ministro.mp4Seit 2018 haben mehr als 100 Tausend meist illegale Migranten Bosnien durchquert. Betrachtet man ihre Route nach Europa, so sind 85 […]
Weiterlesen
2021-09-11
London schickt Migranten zurück: Paris ist nicht „amused“
London hat beschlossen, hart gegen die Migranteninvasion vorzugehen: Das Vereinigte Königreich droht damit, Migrantenboote zurück nach Frankreich zu schicken. Es hat Pläne zur Zurückweisung von Booten mit illegalen Einwanderern an seinen Küsten gebilligt und damit den Streit mit Frankreich über den Umgang mit dem Zustrom illegaler Migranten, die in kleinen Booten versuchen, den Ärmelkanal zu […]
Weiterlesen
2021-09-11
Die Taliban sind im Wesentlichen paschtunische Nationalisten, die Afghanistan von allen säubern wollen, die anders sind als sie, einschließlich der Nachkommen der mongolischen Horden, zu denen auch die Tadschiken in Panshir gehören.   Im Video sieht man, wie Angehörige der tadschikischen Bevölkerung unter Rufen wie „Ungläubige“ zusammengetrieben und in Container gesperrt werden: https://live.adnkronos.com/Assets/Video/Autopoly/Talebani.mp4Multiethnische Länder […]
Weiterlesen
Das Mastermind hinter dem ominösen „Great Reset“ und der derzeitigen Corona-Pandemie, Klaus Schwab, gab bereits im Jahr 2015 ein vielsagendes Interview über seine dystopischen Zukunftsvisionen (und die seiner hinter ihm stehenden Eliten). Darin erläutert Schwab, wie die „vierte industrielle Revolution“ den Menschen verändern und umwandeln wird. Genetisches Engineering So wird der Mensch der (nahen) Zukunft […]
Weiterlesen


@sternde
·VIP-Gäste ohne Masken: Denkwürdige CDU-Party: Uschi Glas und Leslie Mandoki feiern Laschet nach Triell„Armin Laschet wird Kanzler“: Uschi Glas und Leslie Mandoki legen vieldiskutierten Auftritt hinNach dem TV-Triell mit Annalena Baerbock und Olaf Scholz feiern Armin Laschets Anhänger den Kanzlerkandidaten der Union euphorisch. Ein Video der Feier mit Schauspielerin Uschi Glas sorgt auf Twitter…stern.de


@derspiegel
·Satte 35 Prozent mehr Strom aus Kohle als im ersten Halbjahr 2020: Kohlemeiler haben Windparks von der Spitze verdrängt – auch wegen des Wetters.Energiewende: Kohle überholt Wind wieder als wichtigste StromquelleSatte 35 Prozent mehr Strom als im ersten Halbjahr 2020: Kohlemeiler haben Windparks von der Spitze verdrängt – auch wegen des Wetters.spiegel.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s