Impfpflicht führt zu Kündigungen

Impfpflicht führt zu Kündigungen – Krankenhaus in den USA muss Entbindungsstation schließen Aus Protest gegen die Impfpflicht für Angestellte im Gesundheitswesen haben 30 Mitarbeiter eines […]

Impfpflicht führt zu Kündigungen – Krankenhaus in den USA muss Entbindungsstation schließen — Bernwards Blog
Bild
Israel: Impfquote 69%, Inzidenz 878 – Libanon: Impfquote 21%, Inzidenz 81

   
               +++ Eine Milliarde Euro für 800 Abgeordnete: Deutschland droht der Bundestags-Irrsinn +++                +++ Um Wegzug von Vermögenden zu verhindern: Ab 2022 gilt eine neue Steuer-Mauer – Auswandern ist dann nicht mehr so einfach +++                +++ ZDF wünscht sich »diverseren« Bundestag: Warum das problematisch ist +++                +++ KOPP Report jetzt auch auf Telegram unter
https://t.me/koppreport +++
                +++ Impfen in die Unfreiheit: Helge Brauns Märchenstunde +++                +++ Schäubles Schicksalstage: Das CDU-Hinterzimmer hat endgültig ausgedient +++                +++ Jetzt sind sie halt da und abgeschoben wird nicht …: Nach der Luftbrücke steigt die Zahl der sicherheitsrelevanten Afghanen +++          
Aktuelle Empfehlung:

16 Jahre Angela Merkel
 
Wie eine Elite-Sozialistin Deutschland zerstörte und warum niemand sie aufhalten wollte
16 Jahre Angela Merkel

Angeln ist ein schwieriger Sport. Wenn Du lediglich überleben möchtest, ohne zum Profisportler zu werden, kannst Du es Dir selbst aneignen. Es ist ganz einfach. Fische werden in aller Regel in einem Gewässer wie einem Fluss mit dem Strom schwimmen. Das erleichtert Dir wie in Urzeiten den Einsatz von Fischernetzen. Sie schwimmen einfach hinein. Das Prinzip ist schnell erläutert. Einfach ein Netz oder einen Netzkorb ins Wasser […]

Hier weiterlesen…

Die einen suchen das pralle Großstadtleben, die anderen wollen nichts wie raus und die Pendler bevorzugen Orte mit guter Verkehrsanbindung zu den Metropolen und niedrigen Preisen. Vor dieser Ausgangslage stellte sich in den Vorcoronazeiten die Immobiliennachfrage so dar, dass die Preise in den gesuchten Lagen der Städte zwar stiegen, auf dem Land im Speckgürtel der Großstädte aber immer noch günstige Häuser und Wohnungen zu erwerben waren. Das hat sich in der Zwischenzeit dank Corona […]

Hier weiterlesen…

 Chinas Immobilienriese wankt bedenklich
https://orf.at/stories/3228618/


Evergrande ist der wohl am höchsten verschuldete Immobilienentwickler der Welt – 
auf 300 Milliarden Dollar
 (254 Mrd. Euro) summieren 
sich die Schulden
 
des Konzerns Medienberichten zufolge.


Evergrande hat die Preise für neue Wohnungen stark gesenkt, 
aber auch das hat keine neuen Käufer und Käuferinnen angelockt. 


Es ist Teil der Regulierungskampagne 
von Staats- und Parteichef Xi Jinping, 
der mächtige Tech-Konzerne

Onlinehandel und 
Finanzdienste, 
Gaming, 
Fahrdienste 
sowie die Unterhaltungs- 
und Bildungsindustrie 
an die Leine legt.
 
„Die Behörden in Peking haben angedeutet, 
dass sie nicht mehr gewillt sind,
 
ausländische und inländische Anleihegläubiger zu entschädigen.


……………..
Auf der Suche nach der Männlichkeit
China greift in die gesamte Unterhaltungsbranche ein, 
verbietet unmännliche Videospielcharaktere und vieles mehr.
vom  14.09.2021, 17:00  Uhr


https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/medien/2120508-Auf-der-Suche-nach-der-Maennlichkeit.html


Was ist männlich? 
Eine schier nicht zu beantwortende Frage. Mittlerweile ist man auch dazu übergegangen zu sagen, 
dass die Unterschiede innerhalb der Geschlechter größer sind als zwischen den Geschlechtern. 
Und dennoch oder gerade deswegen will China nun 
die Unmännlichkeit in der Gesellschaft zurückdrängen. 
Eine Tatsache, die nur Kritiker der Trans-, Divers- oder Androgyn-Diskussionen erfreuen kann, 
dem Rest der Welt aber durchaus Sorgen bereiten sollte.
Wann ist ein Mann ein Mann?
Es war natürlich aufgelegt, diese Grönemeyer-Textzeile zu zitieren, 
zeigt sie doch auch auf, wie lange dieses Thema in der Unterhaltungsbranche schon vorkommt. 


Und dabei muss man noch viel weiter zurück – bis hin zu den Kastraten und darüber hinaus. 


Chinas Führung scheint jedoch unbeeindruckt von den menschlichen Realitäten und erklärte, 
dass von nun an ein Ende zu sein habe mit der Verweiblichung der Männer. 


Egal, ob Musik, Fernsehen oder Videospiel, der Mann muss als Mann erkennbar sein. 

Erdgas: Nächster Preisschock im Winter?

Noch im Frühjahr lag der Referenzpreis für eine Megawattstunde niederländischen Erdgases unter 20 Euro. In der Zwischenzeit haben sich die Notierungen mehr als verdoppelt und es müssen 55 Euro für die gleiche Energiemenge auf den Tisch gelegt werden. Blickt man auf einen Chart, fällt sehr schnell auf, dass sich der Preis insbesondere in den Sommermonaten fast exponentiell nach oben entwickelt hat. Das ist insofern höchst verwunderlich, als der europäische Sommer in der Regel von einer […]

Hier weiterlesen…

Späte Nebenwirkungen durch Corona-Impfungen? | SWR Wissen Explainer

https://www.youtube.com/watch?v=7HqJ5CNpbUM
21.000 Kommentare
ganz unten der blaue persönliche Senf—–>
Zephrioth Zephvor 1 TagIch bin 32 Jahre alt, seit 19 Jahren nicht einmal Krank gewesen..also vielleicht mal ein schnupfen.. Ich habe nix gegen Impfungen. Ich bin gegen alle impfpflichtigen Krankheiten geimpft (Tetanus, Masern etc.) Die Impfung gegen Corona verweigere ich dennoch. Aus Prinzip -Die Impfung schütz einen nur selbst. -Das argument man würde andere schützen ist schlicht falsch. –

Durch diese Missinformation sind Geimpfte in dem Irrglauben sie würden nicht mehr zum Pandemie geschehen beitragen. -2 G sorgt für somit für eine höhere infektionsrate. -Kostenpflichtige Test verschlimmern die Situation noch weiter. -Es ist unklar ob es Long-covid überhaubt gibt (dazu werden langzeitstudien benötigt). -Es ist unklar ob die Impfung gegen Long-covid schützt – Geimpfte infizieren sich genau so schnell mit Corona wie ungeimpfte. Da genügend Impfstoff für alle Bürger bereit steht, sich ergo jeder, der Gefahr läuft schwer zu erkranken, sich impfen lassen kann und somit geschützt ist und darüberhinaus, trotz hohen infektionszahlen, die Intensiv Betten noch lange nicht vor einer auslastung stehen, frage ich mich langsam ernsthaft warum wir noch pandemische zustände haben? 

Es gibt zahlreiche schlimmere Krankheiten..Ich bin offen für Argumente, die mich zum Impfen bewegen könnten, sofern sie meine entkräftigen… Aber diese ständige Missinformation und der immer größer werdende Imfdruck der Regierung, passt mir überhaupt nicht.. zb. klar die delta Mutation greift auch jüngere Menschen an.. Hierzu gibt es Zahlen.. Mit jünger ist gemeint jünger als 60, sprich 50,40 jährige (meist mit schlechter Gesundheit)..und dass auch nur in einem sehr kleinem Prozentsatz..0,5% aller fälle ca. Als Berliner ungeimpft und ungeschützt fast 2 Jahre durch eine Pandemie zu kommen, ohne zu erkranken, ist wohl Glück.. Ich lasse mich regelmäßig Testen… Bald dann wohl nicht mehr wenn es kostet… Danke.

Scholz ist der Mann des Großkapitals, grün und SED machen sich zur SteigbügelhalterIN. Die Experten der Industrie und der Großbanken sind sich einig, daß Scholz der richtige Mann ist. Die Großindustrie brauche Subventionen, besser „Investitionen“, darum neue Staatsschulden und höhere Steuern für Hinz und Kunz.
Jetzt kommt gerade Tränendrüsengejammer bzgl. ehem. stillgelegter Industrie hierzulande, da zu wenig staatlich „investiert“ wurde. Alles klar. Darum sind auch die Mrden Steuergeld aus cum-ex Geschäften für die Großbanken nicht weiter relevant unter Scholzis Verantwortung.

Es geht jetzt einzig darum, direkte und indirekte (Staatsschulden) von den kleinen Leuten, von den kleinen Betrieben und immobilen Mittelständlern umzuverteilen an die Großindustrie. Nichts anderes läuft da, so wie Gas-Gerd damals als „Genosse der Bosse“.

– Tempolimit ist ausgemachte Sache, um der Automobilindustrie ihre realtitäsfernen E-Mobile unters Volk bringen zu lassen, weil man die herde damit aus den Verbrennern raustreibt und hier rein. Bis die E-mobile dann plötzlich nichts mehr sind und wieder neue überteuerte KFZs angedreht werden

– Vermögenssteuer wird die kleinen Leute enteignen, die ein Häuschen ihrer Eltern erben, oder selber angespart haben. Es braucht mehr Immos auf dem Markt, für Ansiedlung Millionen neuer Geschenkmenschen und mehr StaatsbediensteteINNENwohnungen. Oder aber auch Leute die Privat vorgesorgt haben mittels Aktien, oder Immo.

– BeamtINNEN werden vermehrt eingestellt werden müssen aufgrund neuer bürokratischer Steuerexzesse. Hier bevorzugt integrativ Immigranten, aufgrund ADG. Die exzessiven Pensionslasten steigen weiter.

– Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes wird erhöht,die Geldmenge ebenfalls, damit Preisinflation, die produktiv Arbeitende enteignet, Rentner enteignet, da die gestiegenen Preise dazu mit proportional steigenden Steuern zusätzlich abkassiert werden (kalte Progression, Loh-Preis-Spirale, Interventionsspirale).

D.h. die Masse der Leute verarmt, die nicht TransfermpfängerINNEN sind.

Prost Mahlzeit liebe Leute.

Wie war das mit den «Umweltsäuen»?
Die Aktion ist sinnfällig für eine bedenkliche Tendenz. Kinder und Jugendliche werden zu politischen Wahlhelfern instrumentalisiert. Bitterer Spott ergoss sich über den Kanzlerkandidaten der Union, Armin Laschet, als dieser im Fernsehgespräch mit Kindern deren auswendig gelernten Fragen nicht allesamt mit Unerschütterlichkeit begegnete. Eine solche Rollenkollision ist aber unvermeidlich, wenn Minderjährige Bauchredner sind für Erwachsene.
Ähnlich verhielt es sich vor anderthalb Jahren, als der WDR-Kinderchor die ältere Generation als «Umweltsäue» beschimpfte. Kontrafaktisch war das schon damals, neigen Senioren doch zu einem deutlich schonenderen Ressourcenverbrauch als um die Welt jettende Weltretter, weil sie Abfall vermeiden und Alltagsgegenstände zur Reparatur geben.
Die junge Generation, wie sie von aktivistischen Erwachsenen in Stellung gebracht wird, darf sich keinen Optimismus leisten, nicht einmal Realismus, sondern nur eine Angst: dass die Welt untergeht, wenn die Grünen im nächsten Bundestag nicht stark genug vertreten sind. Zwischen Paranoia und Panik schwankt eine Klimabewegung, die auf dem Weg zur Religion ein grosses Stück zurückgelegt hat. Das ist schlecht für das gesellschaftliche wie für das atmosphärische Klima und ein einigermassen effektives Mittel, eine nervöse Gesellschaft weiter zu spalten.
 
Meine Highlights aus der «Neuen Zürcher Zeitung»
Corona hat nicht nur das Reisen verändert, sondern auch die Gespräche, die dabei geführt werden.Imago
Keine Reise ohne schräge Impfdialoge
Darum geht es: Bist du geimpft? Das ist zurzeit die einfachste und gleichzeitig schwierigste Frage, denn Impfbefürworter und Verweigerer stehen sich grimmig gegenüber. Das Thema raubt dem Smalltalk die Leichtigkeit und wird zur Last für Freundschaften.Deshalb empfehle ich den Artikel: Unser Autor Paul Jandl hat bei seinen Reisen im deutschsprachigen Raum den Gesprächen von Menschen gelauscht, die sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen. Herausgekommen ist ein lustiger Text über ein ernstes Thema.Lesen Sie hier, wie sich die Menschen zwischen Ostsee und Ostschweiz über Corona unterhalten.

Wenn die Gen-/Giftspritzen-Hersteller klammheimlich selbst davor warnen, daß Geimpfte die erhaltenen Giftstoffe durch intime oder auch nur Hautkontakte übertragen, Muttermilch selbst bei ungeimpften Müttern kontaminiert würde, die aber sexuelle Kontakte zu Geimpften haben, dann haben die Völkermörder ihr Ziel erreicht.
Wir vergiften und sterilisieren uns gegenseitig nach Erhalt der Giftspritzen. Ist damit wirklich die letzte Generation weißer Menschen geboren – es sei denn, wir finden noch kurzfristig ein wirksames Gegenmittel. 

https://www.redvoicemedia.com/video/2021/09/threat-shedding-breastfeeding-self-spreading-contagious-vaccines/

Dr. Jane Ruby appeared in a new segment „Ask Dr. Jane“, and revealed the shocking dangers about the „self-spreading“ vaccines and more!Falscher Gott-d.png

1892-VaxxTerror-de.png

Wenn die Gen-/Giftspritzen-Hersteller klammheimlich selbst davor warnen, daß Geimpfte die erhaltenen Giftstoffe durch intime oder auch nur Hautkontakte übertragen, Muttermilch selbst bei ungeimpften Müttern kontaminiert würde, die aber sexuelle Kontakte zu Geimpften haben, dann haben die Völkermörder ihr Ziel erreicht.
Wir vergiften und sterilisieren uns gegenseitig nach Erhalt der Giftspritzen. Ist damit wirklich die letzte Generation weißer Menschen geboren – es sei denn, wir finden noch kurzfristig ein wirksames Gegenmittel. 

https://www.redvoicemedia.com/video/2021/09/threat-shedding-breastfeeding-self-spreading-contagious-vaccines/

Singapur: Impfflopp trotz 80-prozentiger „Durchimpfung“

Das Beispiel Singapurs, das im vergangenen Monat die 80-Prozent-Marke bei der Doppelimpfung überschritten hat, zeigt, dass das Erreichen angestrebten Meilensteins keine Garantie für eine Rückkehr zu einem Leben wie vor der Pandemie ist.

Hier einige Fakten:

  • Singapur ist eines der am besten geimpften Länder der Welt mit 81 Prozent Impfquote
  • Doch in diesem Monat wurde die höchste tägliche Infektionsrate seit mehr als einem Jahr verzeichnet.
  • Ein Epidemiologe sagt, dass ein Impfschutz von mindestens 90 Prozent gegen den   Delta-Stamm erforderlich ist.
  • Der Inselstaat zögerte die Wiedereröffnung hinaus und führte letzte Woche einige Beschränkungen ein, nachdem er die höchste tägliche COVID-19-Infektionsrate seit mehr als einem Jahr verzeichnet hatte.
  • Das singapurische Gesundheitsministerium hat in der vergangenen Woche geselliges Beisammensein am Arbeitsplatz verboten, nachdem es in den Kantinen und Speisekammern der Mitarbeiter zu einer Häufung von Infektionen gekommen war, die vermutlich durch das Abnehmen der Masken in den Gemeinschaftsräumen verursacht wurden. Trotz Impfungen?
  • Gan Kim Yong, der Ko-Vorsitzende der ministeriumsübergreifenden Task Force, sagte, dass die „besorgniserregende“ Zunahme der Infektionen „wahrscheinlich auf 2.000 neue Fälle pro Tag ansteigen wird“ und bezeichnete die nächsten zwei bis vier Wochen als „entscheidend“

„Selbst hohe Impfraten helfen nicht viel“

Alex Cook, ein Experte für die Modellierung von Infektionskrankheiten an der Nationalen Universität von Singapur, sagte, dass sich die Lage nicht so sehr verbessert habe, wie wir gehofft hätten, obwohl Singapur eines der am meisten geimpften Länder der Welt sei. „Eine der wichtigsten Lehren aus ganz Südostasien ist, dass es unglaublich schwierig ist, die Ausbreitung von Delta zu verhindern, und wie Singapur zeigt, helfen selbst hohe Impfraten nicht viel“, sagte er.

Quelle: abc.net.au


15.09.2021

Ex-Pfizer-Vizepräsident: COVID-Impfstoffe sind „schweres Risiko“ bezüglich Unfruchtbarkeit für Frauen

Seriöse und anerkannte Wissenschaftler wissen seit fast einem Jahrzehnt, dass die Lipid-Nanopartikel, wie sie derzeit in neuartigen mRNA-COVID-Impfstoffen verwendet werden, sich in den Eierstöcken anreichern und potenziell toxisch für die reproduktive Gesundheit sind, sagte der ehemaliger Vizepräsident und Spitzenforscher von Pfizer, Dr. Michael Yeadon, auf einer Konferenz, die von LifeSiteNews über die Fruchtbarkeitsgefahren von COVID-Impfstoffen veranstaltet wurde.

„Man sagt Ihnen nicht die Wahrheit“, sagte Michael Yeadon, ehemaliger Vizepräsident von Pfizer und weltweit anerkannter Chefwissenschaftler für Atemwegspharmakologie und ‑toxikologie, der jetzt wissenschaftlicher Chefberater der Truth for Health Foundation ist. Yeadon weiter:

„Wenn ich darüber nachdenke, versuche ich mir vorzustellen, dass ich zu meinen eigenen jungen erwachsenen Töchtern spreche, um die ich mir große Sorgen machen würde, wenn sie diese Impfstoffe bekommen würden.“ 

Sowohl die mRNA-Impfstoffe von Moderna als auch die von Pfizer verwenden spezielle Nanopartikellipide oder Lipoproteine als Träger für ihren Hauptbestandteil – ein instabiles mRNA-Protein, das die Zellen veranlasst, das berüchtigte Coronavirus-Spike-Protein zu produzieren und eine Immunreaktion auszulösen.

Arizona wehrt sich gegen die vom derzeitigen Chef des Weißen Hauses, dem progressiven Joe Biden, eingeführten Pflichtimpfungen.   Die 15-seitige Klage wurde vom Generalstaatsanwalt von Arizona, Mark Brnovich, eingereicht, der sich auf die Ungleichbehandlung von illegalen Einwanderern, für die die Covid-Impfung nicht obligatorisch ist, stützt. Damit ist Arizona der erste Bundesstaat in den USA, der […]
Weiterlesen
2021-09-15
„Unser Haus brennt“: 39 % der 16- bis 25-Jährigen haben Angst, Kinder zu bekommen
Die Zukunft ist „beängstigend“. Dies ist die Meinung von drei Vierteln der 16- bis 25-Jährigen, wie eine große Umfrage zur Klimakrise ergab, die unter 10 000 Personen dieser Altersgruppe aus zehn verschiedenen Ländern (darunter Frankreich und die USA) durchgeführt wurde. Die Ergebnisse, die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Lancet Planetary Health veröffentlicht wurden und über die […]
Weiterlesen
2021-09-15
Antirassismus-Wahn: Nun werden sogar weltberühmte Kunstwerke umbenannt
DRESDEN – Rassistisch und diskriminierend – das sind laut den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) viele Titel von Gemälden und Skulpturen. Deshalb haben sie bisher 143 Werke umbenannt und ernten dafür Zustimmung, aber auch Kritik, berichtet mdr.de. Dass Begriffe wie „Mohr“ und „Zigeuner“ von den Kunstwerken getilgt werden müssen, versteht sich in dieser moraltriefenden Gesellschaft von […]
Weiterlesen
2021-09-15
Die EU an der Wende zu ihrem Ende
Die herrschenden Machteliten in Europa haben in allem und jedem jegliches Maß und Ziel verloren und treiben jede Idee bis zum Exzess und führen sie dadurch ad absurdum.
Weiterlesen
2021-09-15
Arizona wehrt sich gegen die vom derzeitigen Chef des Weißen Hauses, dem progressiven Joe Biden, eingeführten Pflichtimpfungen.   Die 15-seitige Klage wurde vom Generalstaatsanwalt von Arizona, Mark Brnovich, eingereicht, der sich auf die Ungleichbehandlung von illegalen Einwanderern, für die die Covid-Impfung nicht obligatorisch ist, stützt. Damit ist Arizona der erste Bundesstaat in den USA, der […]
Weiterlesen
2021-09-15
„Unser Haus brennt“: 39 % der 16- bis 25-Jährigen haben Angst, Kinder zu bekommen
Die Zukunft ist „beängstigend“. Dies ist die Meinung von drei Vierteln der 16- bis 25-Jährigen, wie eine große Umfrage zur Klimakrise ergab, die unter 10 000 Personen dieser Altersgruppe aus zehn verschiedenen Ländern (darunter Frankreich und die USA) durchgeführt wurde. Die Ergebnisse, die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Lancet Planetary Health veröffentlicht wurden und über die […]
Weiterlesen
2021-09-15
Antirassismus-Wahn: Nun werden sogar weltberühmte Kunstwerke umbenannt
DRESDEN – Rassistisch und diskriminierend – das sind laut den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) viele Titel von Gemälden und Skulpturen. Deshalb haben sie bisher 143 Werke umbenannt und ernten dafür Zustimmung, aber auch Kritik, berichtet mdr.de. Dass Begriffe wie „Mohr“ und „Zigeuner“ von den Kunstwerken getilgt werden müssen, versteht sich in dieser moraltriefenden Gesellschaft von […]
Weiterlesen
2021-09-15
Die EU an der Wende zu ihrem Ende
Die herrschenden Machteliten in Europa haben in allem und jedem jegliches Maß und Ziel verloren und treiben jede Idee bis zum Exzess und führen sie dadurch ad absurdum.
Weiterlesen
2021-09-15

Spanien: Illegale Migranten, die behaupten, Opfer eines Hassverbrechens geworden zu sein, können nicht abgeschoben werden
Nach Angaben von OK Diario will die Regierung verhindern, dass illegale Einwanderer aus Spanien ausgewiesen werden, wenn sie angeben, Opfer eines Hassverbrechens geworden zu sein. Zu diesem Zweck plant sie laut einem Dokument, das dem Senat bereits vorliegt:   „Die Änderung der Ausländerbestimmungen, damit Ausländer, die keine Aufenthaltsgenehmigung in Spanien haben, von der administrativen Verantwortung […]
Weiterlesen
2021-09-15
Antwerpen: Brutaler Polizeieinsatz gegen „ganz normal“-Aufkleber
Von Hans De Groot   In Antwerpen hat das „liberale“ Regime die Antwerpener Polizei eingesetzt, um mit erheblichen Mitteln gegen einen Mann vorzugehen, nur weil er abweichende Ansichten über LGBT-Propaganda verbreitet hat. Das Symbol der Schwulenlobby, die Regenbogenflagge, ist in und um die Regierungsgebäude der Stadt Antwerpen mit Plakaten und Fahnen allgegenwärtig. Die sonst viel […]
Weiterlesen
2021-09-15
Paris protestiert gegen die Covid-Diktatur: Fotoreportage
Am Samstag, den 11. September, demonstrierte eine immer größer werdende Menschenmenge gegen den Gesundheitspass und die Impfpflicht. Die Menge reichte von der Porte Dauphine bis zum Trocadero. Es war die 9. Samstagsdemonstration in der Folge. Entlang der Strecke hingen Schilder zur Unterstützung von Eltern, die sich gegen den Wunsch der Regierung wehren, Kindern Dosen eines […]
Weiterlesen
Wiedergeburt fossiler Energieträger: Mehr Strom aus Kohle
Unser heutiger Lebensstandard baut vielfach auf Strom auf. Handy, Rechner, Kühlschrank – alles, was das Leben angenehm macht, benötigt Energie. Doch die Energieversorgung wird wieder fossiler und zunehmend unsicher.
Weiterlesen …
Ist möglicherweise ein Bild von Auto, Straße und Text „KCHRT96 NU99 EMS3598 68 Prozent der Erwerbs- tätigen fuhren 2020 mit dem Auto zur Arbeit Quelle: Statistisches Bundesamt“
Regelmäßig mit dem Fahrrad fährt nur jeder Zehnte. https://trib.al/01OiYIZ

GRÜNE SPINNEREI

AfD-Fraktion geht juristisch gegen Berichterstattung der Tagesschau vor!Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag geht juristisch gegen die irreführende Berichterstattung der Tagesschau über die Abstimmung des Deutschen Bundestages zur Fluthilfe vor. Die Tagesschau hatte am 7. September in ihrer 20-Uhr-Ausgabe behauptet, dass alle Fraktionen bis auf die AfD-Fraktion dem Fluthilfefonds zur Bewältigung der Hochwasserkatastrophe zugestimmt hätten.Diese Darstellung entspricht nicht dem tatsächlichen Verlauf der Sitzung, da die Fluthilfe zuvor vom Plenum einstimmig, also auch mit den Stimmen der AfD-Fraktion, angenommen worden war. Allerdings hatte die Bundesregierung die Abstimmung über den Wiederaufbaufonds durch ein sogenanntes Omnibusverfahren mit Änderungen zum Infektionsschutzgesetz verbunden.

Nachdem auf Antrag der AfD-Fraktion über die beiden Gesetzesteile einzeln abgestimmt worden war, enthielten sich die AfD-Abgeordneten bei der Schlussabstimmung, da hier eine Zustimmung zu der von der Fraktion unterstützen Fluthilfe nicht ohne eine Zustimmung zu der von der Fraktion abgelehnten Änderung des Infektionsschutzgesetzes möglich war.Die AfD-Fraktion im Bundestag verlangt von der Tagesschau, die Behauptung, die Fraktion habe der Fluthilfe nicht zugestimmt, richtigzustellen und nicht weiter zu verbreiten.Dazu teilen die Vorsitzenden der AfD-Fraktion, Alice Weidel und Alexander Gauland, mit:„Der von der Tagesschau vermittelte Eindruck, die AfD-Fraktion habe im Bundestag der Fluthilfe ‚nicht zugestimmt‘, ist nachweislich falsch.Wir erwarten gerade von einem öffentlich-rechtlichen Sender, dass dieser seinen Zuschauern auch komplexe Sachverhalte, die mehr als einen Satz zur Erklärung benötigen, bei aller gebotenen Kürze ohne irreführende Verkürzungen oder Weglassungen vermittelt. Das gebietet die journalistische Sorgfaltspflicht.Es ist völlig unverständlich, warum die Tagesschau die Auseinandersetzung um das umstrittene Omnibusverfahren, die entscheidend für das Verständnis des Abstimmungsverhaltens ist, mit keiner Silbe erwähnt, sondern stattdessen den falschen Eindruck vermittelt, die AfD-Fraktion habe der Fluthilfe nicht zugestimmt.Diese irreführende Berichterstattung der Tagesschau ist für uns nicht akzeptabel.“


https://www.berliner-zeitung.de/…/cancel-culture-im…
BERLINER-ZEITUNG.DECancel Culture im Dresdner Zwinger: Staatliche Museen benennen 143 Kunstwerke umDie politische Korrektheit macht auch vor Kunst 

„Unternehmer, die sich überlegen, im Fall einer Rot-Rot-Grünen Regierung Deutschland zu verlassen, sollten wissen, dass die Wegzugsbesteuerung nach § 6 AStG am dem 1. Januar 2022 verschärft ist. Und es gibt weitere Pläne, einen Wegzug von Vermögenden zu verhindern.“FOCUS.DEAb 2022 gilt eine neue Steuer-Mauer – Auswandern ist dann nicht mehr so einfach

Der EU-Rechnungshof meint über das Rückkehrsystem für Migranten: Statt abzuschrecken, leistet es illegaler Migration Vorschub:FPOE.EUAbschiebungs-Desaster in der EU

Italien: „EinMann“ = SomalierMERKUR.DEMann sticht auf fünf Personen in Urlaubsort an der Adria ein – Auch Kind (6) unter den Opfern


@rponline
·Die rheinlandpfälzische Ministerpräsidentin Malu #Dreyer ist laut einem Medienbericht frühzeitig über sehr hohe #Pegelstände im #Ahrtal informiert gewesen.Medienbericht: Dreyer wurde offenbar frühzeitig über drohendes Extremwetter im Ahrtal informiertDie rheinlandpfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist laut einem Medienbericht frühzeitig über sehr hohe Pegelstände im Ahrtal informiert gewesen. Auch das Umweltministerium wusste demnach…rp-online.de

Kinder sollen Oma und Opa manipulieren, damit sie Grüne wählen

Die Schauspielerinnen Pheline Roggan (40, v. li.) und Annette Frier (47), Moderator Joko Winterscheidt (42), Musiker Jan Delay (45) und Karoline Schuch (39) werben für die „Enkelkinderbriefe“
Die Schauspielerinnen Pheline Roggan (40, v. li.) und Annette Frier (47), Moderator Joko Winterscheidt (42), Musiker Jan Delay (45) und Karoline Schuch (39) werben für die „Enkelkinderbriefe“Foto: enkelkinderbriefe.de


Illegale Migranten: Einmal in der EU, immer in der EU

16. September 2021Fast jeder, der es in die EU schafft, kann bleiben und wird von den Bürgern des jeweiligen EU-Ziellandes rundumversorgt. Die Rückführung in die Herkunftsländer…Weiterlesen


Gerichtspräsidentin: „Bundesgerichte sind weitgehend führungslos“

Gerichtspräsidentin: „Bundesgerichte sind weitgehend führungslos“

MAGDEBURGER LANDTAGHaseloff scheitert bei Ministerpräsidentenwahl in erstem Wahlgang

Haseloff scheitert bei Ministerpräsidentenwahl in erstem Wahlgang

GROSSBRITANNIEKabinettsumbildung: Außenminister verliert wegen Afghanistan-Debakel seinen Posten

Kabinettsumbildung: Außenminister verliert wegen Afghanistan-Debakel seinen Posten

US-STUDIECorona-Impfung für Jungen gefährlicher als Infektion

Corona-Impfung für Jungen gefährlicher als Infektion

LOHNERHÖHUNGEN VON 3,3 PROZENTBahn und GDL verkünden Einigung im Tarifkonflikt

Bahn und GDL verkünden Einigung im Tarifkonflikt

„HART ABER FAIR“Ist bezahlbares Wohnen durch Sozialismus oder durch Marktwirtschaft erreichbar?

Ist bezahlbares Wohnen durch Sozialismus oder durch Marktwirtschaft erreichbar?

SIGNAL AN CHINAU-Boote für Australien: Bündnis mit USA und Großbritannien gegen China

U-Boote für Australien: Bündnis mit USA und Großbritannien gegen China

„IMPFPFLICHT DURCH DIE HINTERTÜR“Strengere Corona-Regeln für Ungeimpfte

Strengere Corona-Regeln für Ungeimpfte

HOCHWASSERPROGNOSEDreyer wurde von Innenminister Lewentz über Flutkatastrophe im Ahrtal informiert

Dreyer wurde von Innenminister Lewentz über Flutkatastrophe im Ahrtal informiert

DOPPELDEUTIGKEITEmpörung über „Hängt die Grünen“-Plakate – juristische Einschätzung schwierig

Empörung über „Hängt die Grünen“-Plakate – juristische Einschätzung schwierig

HAUSVERBOTLondon: Parlament verbietet chinesischem Botschafter Zugang

London: Parlament verbietet chinesischem Botschafter Zugang

CORONA-TICKERLauterbach für Verkürzung der Quarantäne für Ungeimpfte

Lauterbach für Verkürzung der Quarantäne für Ungeimpfte

IM CLINCH MIT CHINASchweden: Think Tanks fordern Entschuldigung von Chinas Botschafter

Schweden: Think Tanks fordern Entschuldigung von Chinas Botschafter

BETRUGSVERFAHREN IN BRAUNSCHWEIGVW-Dieselprozess: Langwieriges Verfahren startet

VW-Dieselprozess: Langwieriges Verfahren startet

VORBILD KANADAFDP: 500.000 Zuwanderer pro Jahr für sichere Rente

FDP: 500.000 Zuwanderer pro Jahr für sichere Rente

AUSLANDSEINSÄTZEAKK stellt Bundeswehr-Einsatz in Mali infrage

AKK stellt Bundeswehr-Einsatz in Mali infrage

VERTEIDIGUNGSPOLITIKNeuer Vorstoß aus CDU für Dienstpflicht für alle

Neuer Vorstoß aus CDU für Dienstpflicht für alle

2G-REGELSuperspreader-Event in Münster – schon 72 Corona-Fälle nach 2G-Club-Besuch

Superspreader-Event in Münster – schon 72 Corona-Fälle nach 2G-Club-Besuch

BUNDESWEHR IN MALIRussland weist Vorwurf zu Militärpräsenz in Mali zurück

Russland weist Vorwurf zu Militärpräsenz in Mali zurück

REGIERUNGSGESPRÄCHEKrisensitzung: Deutschland droht massives Wegbrechen der Schweinehaltung

Krisensitzung: Deutschland droht massives Wegbrechen der Schweinehaltung

SONDERMESSERGEBNISBelastungen in Wasserproben aus Ahr nach Flutkatastrophe steigen

Belastungen in Wasserproben aus Ahr nach Flutkatastrophe steigen

BILDUNGSBERICHTSchulen während Pandemie im OECD-Mittel länger geschlossen als in Deutschland

Schulen während Pandemie im OECD-Mittel länger geschlossen als in Deutschland

USAMIT meldet wichtigen Durchbruch – Energie ohne radioaktive Abfälle

MIT meldet wichtigen Durchbruch – Energie ohne radioaktive Abfälle

REKRUTIERUNG ÜBERPRÜFENMerz kritisiert hohe Zahl von Abgeordneten ohne Berufserfahrung im Bundestag

Merz kritisiert hohe Zahl von Abgeordneten ohne Berufserfahrung im Bundestag

TARIFSTREITBahn und GDL laden zu Pressekonferenz ein

Bahn und GDL laden zu Pressekonferenz ein

GEWALTVERBRECHEN16-Jährige in Sachsen getötet – Fahndung nach Täter

Armin Laschet sei ein etwas zu jovialer Rheinländer, wird bisweilen kritisiert – dabei ist er in seiner feuchten Tuntenhaftigkeit der politische Strichjunge für meistbietende Lobbyisten. Auch Annalena Baerbocks Fehltritte erweisen sich bei näherer Betrachtung als Vorzüge, jedenfalls für ihre Auftraggeber: Wer so dumm ist, dass er Bücher nicht selbst schreiben kann und seinen Lebenslauf frisieren muss, ist bestimmt auch für künftige Einflüsterungen offen.

Pünktlich und gerade noch rechtzeitig hat COMPACT seine neueste Ausgabe genau diesem Thema gewidmet: Die Horror-Wahl. Deutschland schafft sich ab!
Diese Ausgabe erscheint erst am Samstag am Kiosk, kann aber schon jetzt hier bestellt werden!

Übrigens: Mit unserem neuesten Spezial greifen wir die Mutter aller Lügen auf – die Geschichte vom 11. September 2001. Man ließ 9/11 einfach geschehen und machte der Welt glauben, der Hort alles Bösen sei in Afghanistan.

Rechtzeitig zum 20. Jahrestages bieten wir Ihnen mit 9/11 – Der Putsch des Tiefen Staates eine detaillierte, akribische und an unwiderlegbaren Quellen orientierte Aufarbeitung des größten Täuschungsversuchs der aggressivsten Eliten in der aufziehenden Neuen Weltordnung.

Wir zerstören das offizielle Bild und benennen die wahren Hintermänner des Terrors. Diese 84 faktengesättigten Seiten sind wie die rote Pille, die den Schlafenden die Augen öffnet. Sie können diese spektakuläre Aufarbeitung hier bestellen und möglichst an Freunde und Verwandte verteilen, insbesondere an die jüngeren Generationen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s