FDA: „Pfizer-Impfstoff tötet mehr Menschen, als er rettet“


   
               +++ Anmaßung im Wahlkampfendspurt: Unverdiente Bühne für Luisa Neubauer +++                +++ Digitaler Impfpass: Ein Fest für Fälscher – Das soll sicher sein!? +++                +++ »Eine sehr unangenehme Diskussion« bei Maischberger: Klotz und Keil +++                +++ KOPP Report jetzt auch auf Telegram unter
https://t.me/koppreport +++
                +++ Werner J. Patzelt: Ursachen eines Unbehagens +++                +++ Der Täter von Idar-Oberstein – traumatisiert durch Familiendrama? Offenbar tödliche Gewalt bei den Eltern +++                +++ Idar-Oberstein: Bundesregierung bestürzt über »gezielte Tötung«, Spahn spricht von »Pandemie-Extremismus« +++          
Aktuelle Empfehlung:

Richtig Auswandern und besser leben
 
Ihr Praxisratgeber zum Thema Auswandern:Richtig planen Systematisch vorgehen Fehler und Enttäuschungen vermeiden Steuern sparenOrtsunabhängige Einkommensquellen sichern
Hohe Steuern, sinnlose Vorschriften, Orwell’sche Überwachung und bürokratische Behörden treiben immer mehr Deutsche aus ihrem Land. Waren es im Jahr 2000 noch 150.000, steigerte sich ihre Zahl unter Merkel auf nie da gewesene 260.000, Tendenz steigend. Immer mehr intelligente Menschen flüchten aus Deutschland.

Holen Sie sich jetzt die Kontrolle über Ihr Leben zurück

Gefällt auch Ihnen der Gedanke, sich nicht länger von Politikern, die Sie mit Ihren Steuergeldern finanzieren, herumkommandieren und ausnehmen zu lassen? Dann sollten Sie unbedingt dieses Buch lesen! Norbert Bartl, einer der profundesten Auswanderungsexperten, gibt wertvolle Ratschläge, wie Sie sich ein neues Leben im Ausland Schritt für Schritt und leicht nachvollziehbar aufbauen können.

Die besten Tipps für ein freies und besseres Leben im Ausland!

  mehr Informationen   
Deutschlands EU-Beitrag steigt 2021 um 19 Prozent

Dramatischer (Streik-)Bericht aus Krankenhaus: Auf beiden Seiten herrsche Krieg

Die Berliner Krankenhäuser von Vivantes und der Charité werden derzeit bestreikt. Die Situation, so die „Welt“, würde sich in diesen Krankenhäusern nun zuspitzen. Es sei die Rede von körperlichen Auseinandersetzungen mit „auffälligen Patienten“. Unerträgliche Zustände: Ein Vertreter des Krankenhauspersonals wird in diesem Bericht zitiert. Demach gab es schon vor dem Streik „viel zu wenig Personal, durch den Streik habe sich das Problem noch einmal vervielfacht. „Wir Schüler bekommen Dinge delegiert, die […]

Hier weiterlesen…

 

Chef des Kassenärzte-Verbandes fordert noch einmal Freedom Day

Die Diskussion um einen möglichen oder einen unnötigen Freedom Day in Deutschland hält an. Einem Bericht nach hat nun der Chef der kassenärztlichen Vereinigung, Andreas Gassen, auf Kritik hin hnoch einmal nachgelegt. Er halt es für wichtig, dass die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bald beendet sein müssten. Großbritannien, Dänemark und die Niederlande Aktuell haben in Europa bereits Großbritannien und Dänemark ihren Freedom Day zelebriert. Nun folgt die Niederlande. […]

Hier weiterlesen…

 

„Seniorenaufstand“: Billionen-Renten-Versprechen unbezahlbar?

Das Rentensystem in Deutschland steht nach zumindest weit verbreiteter Ansicht auf tönernen Füßen. Ausgerechnet der „Seniorenaufstand“ nun beschäftigt sich mit einem Versprechen der Union, die eine „Generationenrente“ auf die Beine stellen möchte. Dabei sollte aus den Mitteln der Steuerkasse ein Betrag in Höhe von 100 Euro pro Monat auf ein Fondskonto gezahlt werden. Diese Zahlung solle bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres folgen. Der Aufwand summiert sich demnach […]

Hier weiterlesen…

 

Bargeldlos zahlen – Italien stoppt das eigene Programm

Italien war einer der Vorreiter im Kampf um bargeldloses Zahlen in der EU. Die Regierung hat nun das entsprechende Programm allerdings gestoppt. Es gebe Bedenken gegen die Missbrauchsmöglichkeiten des Systems, auch wegen der Kosten und der Fairness. Damit endet das Programm ein Jahr vor dem eigentlich vorgesehenen Termin. Ende Juni 2021 war Schluss: Der Schlusspunkt wurde für Ende Juni 2021 gesetzt. Teilnehmer des Programms, die innerhalb eines halben Jahres […]

Hier weiterlesen…

NEWS TICKER – Fundstücke USA und damit verbunden 24.09.2021Justthenews.com: „Das Weiße Haus fordert die Behörden auf, sich auf eine mögliche Schließung der Regierung vorzubereiten“ +++ WSJ.com: „China bereitet sich auf den Sturz des schuldengeladenen Evergrande vor“ FT.com: […]

Hier weiterlesen…

 

Deutschland News Ticker (aktualisiert)

Fundstücke aus den Medien in Deutschland über den Bundestag, die Parteien, die Wirtschaft und aus dem Ausland – die oft genug schnell wieder verschwinden. 24.09.2021Peking bereitet Provinz auf Evergrande-Crash vorForscherin: „Viren werden harmloser“Tankstellenbranche mit schweren Vorwürfen gegen Politik: „Tankstellenbedienstete […]

Hier weiterlesen…

Bundesregierung ratlos? Deutscher Staat gibt mehr als eine Milliarde Euro für externe Berater aus

Geld ist offensichtlich kein Problem, zumindest nicht für die Bundesregierung, denn diese hat seit 2017 mehr als eine Milliarde Euro an Steuergelder für externe Berater ausgegeben. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage des Linken-Abgeordneten Matthias Höhn hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Den größten Beratungsbedarf gab es in den letzten vier Jahren dabei im von Horst Seehofer geführten Bundesinnenministerium. Hier wurden Beraterverträge in Höhe von mindestens 492,9 Millionen Euro abgeschlossen. Auch das […]

Hier weiterlesen…

 

Trotz Erholung am Dienstag: Evergrande wird die internationalen Börsen noch länger in Atem halten

Der in die Krise geraten Immobilienentwickler Evergrande bestimmt derzeit nicht nur in China die Schlagzeilen in den Finanz- und Wirtschaftsmedien. Auch an den internationalen Börsen waren der mögliche Konkurs des Unternehmens und seine Folgen am Montag das beherrschende Thema unter den Anlegern. Auf breiter Front gaben die Aktienkurse nicht nur der Immobilienentwickler oder der chinesischen Aktien nach. Schnäppchenjäger griffen am Dienstag wieder zu und ließen die Notierungen deutlich steigen, was dazu führte, dass sich die […]

Hier weiterlesen…

Bild


Auftritt Armin Laschet. Der Kanzlerkandidat der Union versucht sich seit seiner holprigen Kür im Frühjahr an der Quadratur des Kreises. Er kündigte ein «Modernisierungsjahrzehnt» an und stellte die bisherige Arbeit der unionsgeführten Regierung zugleich als Erfolg dar. «Unser Land ist besser geworden», sagte er vor wenigen Tagen gegenüber der NZZ. Die beiden Botschaften passen nicht zusammen.

Ich war kürzlich bei meinem Zahnarzt, ein Topzahnarzt in der Schweiz (spezialisiert auch auf Zahnimplantate und Kieferchirurgie). Er hat mir bestätigt, dass vermehrt starke Kieferentzündungen bei Geimpften auftreten und so diverse, vormals gesunde Zähne, gezogen werden müssen oder einfach herausfallen.

Jetzt das Problem:

Bei Zahnimplantaten dasselbe, sie können durch die konstanten Entzündungen im Kiefer nicht mehr mit den Kieferknochen verwachsen! Ältere Implantate lockern sich auch bei Geimpften und fallen irgendwann heraus. Er hat gesagt er mache keine neuen Implantate mehr bei Geimpften, da diese Kunden keinen Kausalzusammenhang zwischen der Impfung und den Folgen sehen wollen oder können und dann den Zahnarzt verantwortlich machen.

Ich denke wir werden sehr bald viele Menschen mit Zahnlücken überall sehen (wenn sie die Maske nicht gerade angezogen haben) Via Impfschäden Schweiz Coronaimpfung (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz)

Nach einer Reihe von Vorfällen, in die Sozialarbeiter verwickelt waren, will die Stadt Göteborg den Dienst von Sozialarbeitern einstellen, die allein ältere Menschen in „besonders gefährdeten“ Stadtvierteln aufsucht. „Wir haben leider eine lange Geschichte, in der unsere Mitarbeiter buchstäblich ins Kreuzfeuer der Banden gerieten. Kürzlich hatten wir einen solchen Vorfall im Stadtteil Biskopsgården“, sagte Marina […]
Weiterlesen
Ein Interview mit Professor Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas, seines Zeichens Völkerrechtler und Historiker, der US-amerikanischer und Schweizer Staatsbürger ist. An der Uno hielt er mehrere Funktionen inne, zuletzt als Unabhängiger Experte für die Förderung einer demokratischen und gerechten internationalen Ordnung. Alfred de Zayas ist Autor zahlreicher Bücher.   Frage: Die USA haben […]
Weiterlesen
Ultralinke Wohnungspolitik in Berlin-Kreuzberg: Einbau von Klimaanlagen und Waschmaschinen verboten
Die Wohnungspolitik in Berlin gilt seit Jahren als Spielfeld linker bis ultralinker Experimente und Eingriffe. Nicht nur Mietendeckel und Enteignungen haben den Wohnungsmarkt in der Hauptstadt zunehmend unter Druck gesetzt…
Weiterlesen …
Steinmeier trauert wegen Wiederaufbau des Stadtschlosses
In der Festrede zur Eröffnung der Ausstellungen im Stadtschloss verkündete Steinmeier voller Scham über sein Volk, dass der Aufbau „kein Grund zum Jubeln“ sei. Viel mehr fordert er verstärkt den…
Weiterlesen …
Bericht: Wuhan-Wissenschaftler wollten bereits 2018 Coronavirus-Partikel freisetzen
Aus dem Förderantrag einer amerikanischen Organisation soll hervorgehen, dass Forscher im Virologischem Institut im chinesischen Wuhan bereits 2018 geplant haben, neuartige und potentiell gefährliche Coronaviren absichtlich auszusetzen.
Weiterlesen 

1.427 Kommentare!!!!!!

Sollte man auch lesen!……………………………………..

Gerald Hauser stellte Ärztekammerpräsident Szekeres wichtige Fragen!

https://www.youtube.com/watch?v=uB9OlHZwolQ
Vor wenigen Tagen fand im Gesundheitsausschuss das Hearing mit Experten zum Volksbegehren zur „Impffreiheit“ statt. Unser Nationalratsabgeordneter Gerald Hauser hat den Ärztekammerpräsidenten Szekeres, der im Ausschuss ohnehin mehr als nur PEINLICH agierte, mit der Aussage des WHO-Europa-Direktors konfrontiert, dass „die Impfung die Pandemie nicht beendet“! 
Eine sehenswerte Rede.
…………………………………….Alte Weissheit : Intelligenz und Studium haben absolut NICHTS mit Integrität, Moral und Charakter zu tun …

Weil FPÖ die Wahrheit sagte: Ärztekammerpräsident zuckt aus und verlässt Gesundheitsausschuss!

https://www.youtube.com/watch?v=MY5EWRcSqKw
…………………………………
Gerhard Kaniak: „Herr Mückstein, was haben Sie bis jetzt eigentlich gemacht?“https://www.youtube.com/watch?v=7YpUdQaw-zc

Flutkatastrophe Deutschland: „Flut-Bericht der Politik stimmt nicht!“

1.679 Kommentare!!!!!!!!!!!!!!!!

…………………………………………….

Es ist einfach absurd in einer Welt, 

in der man offensichtlich 

nicht einmal ein Unwetter im Ahrtal eine Woche voraussagen kann, 

geschweige denn beeinflussen, 

hier die Hybris zu haben 

in 80 bis 100 Jahren das Klima vorhersagen zu können!!!!!!!!!!!

Freiheitskampf immer nötiger und härter | 

Boehringer in Starnberg, 17.9.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s