Typische Anzeichen für einen Omega-3-Mangel

Omega 3 – weltweite Ungleichheit

18.03.2022

 Strunz GmbH

 Drucken

Gerechtigkeit ist besonders die soziale. Gleichheit, zumindest Chancengleichheit beherrscht zunehmend das Denken der modernen Menschheit. Und das aus gutem Grund! Sie brauchen ja nur die heutige Zeitung aufzuschlagen …, wenn da nicht mein kluger Sohnemann wäre. Der mit der phänomenalen Naturbegabung für Mathematik, Logik, Zahlen. Der mir mit Leichtigkeit aus dem Internet überzeugende Statistiken produziert, die beweisen,

dass die Ungleichheit weltweit ständig schwindet, dass Armut rapide abnimmt usw.
Besonders schön zu studieren an China (soeben im SPIEGEL Nr. 6/ 05.02.2022, S.11).

Ungleichheit gibt es auch bei der globalen Ernährung und damit globalen Gesundheits-Verteilung. Leicht einzusehen. Es ist halt schwierig, in der sibirischen Eiswüste Tomaten oder Erdbeeren anzubauen … gravierend wird es, wenn es um essentielle Stoffe geht. Beispiel heute Omega 3. Der Zugang der Menschheit zu Kaltwasser-Fischen ist eben nun einmal

UNGERECHT VERTEILT,

besonders in der Sahara. Lassen Sie mich ruhig so lästerlich daherreden. Ich hoffe nämlich, der eine oder andere wird dadurch ein bisschen kritischer und nachdenklicher. Lassen Sie mich bei einem essentiellen Stoff, nämlich Omega 3 bleiben.

Erschreckend viele meiner Patienten haben einen viel zu niedrigen Omega 3-Index. Das Schlimmste daran: Das ist nicht etwa die Spitze eines Eisberges, sondern das ist die Regel!

Gesund ist ein Omega 3-Index zwischen 8 und 11 %
In Deutschland liegt der Index durchschnittlich zwischen 4 und 6 %.
Traurig, zu wenig, krankmachend

Noch schlechter da stehen Nordamerika, Brasilien, Großbritannien, Indien, Italien, die Türkei, der Iran und einige weitere Länder mit durchschnittlich weniger als vier Prozent.

Zu sehen ist das Trauerspiel auf der Karte unten. Wissenschaftler aus den USA und Kanada haben sie erstellt, indem sie 298 Studien zum Omega-3-Index übergreifend ausgewertet haben.

Das Ergebnis ist erschreckend, besonders wenn man weiß, was ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren auf Dauer für die Gesundheit bedeutet. Das Risiko, an Rheuma, Herz-Kreislauf, Demenz und Allergien zu erkranken, ist erhöht. Außerdem kommt es vermehrt zu hormonellen Problemen. Wenn Schwangere an einem Omega-3-Mangel leiden, ist die gesunde Entwicklung der Föten gefährdet.

Omega 3 ist besonders wichtig für die Gehirnentwicklung. Bei den weltweiten Werten verwundert mich die Anzahl der Menschen, die an Depressionen oder ADHS leiden, überhaupt nicht.

Typische Anzeichen für einen Omega-3-Mangel:

trockene und sensible Haut
Neurodermitis
Akne
Rosazea
Depressionen
ADHS
Vergesslichkeit
Demenz und Alzheimer
Trockene Augen
Gelenkschmerzen
Muskel- und Gelenks
Rheuma
Trockene, brüchige und dünne Haare
Infektanfälligkeit

Gar nicht erwähnt (typisch, typisch) die frohmedizinischen Aspekte, die Sie alle kennen, nämlich Muskelwachstum, ungeheure Ausdauer, massiv erhöhte Leistungsfähigkeit, Krebsreduktion. Modernes Wissen in meinen News festgehalten. Bleibt eine klitzekleine, unschuldige Frage

KENNEN SIE IHREN OMEGA-3-INDEX?
Weshalb nicht?

PS: Die Absicht hinter dieser News sollte Ihnen klar sein: NEMs, also die in Deutschland so verpönten Kapseln, sind nichts weiter als ein ganz entscheidendes Werkzeug, um soziale Gerechtigkeit, um Gesundheits-Gerechtigkeit auf dieser Welt herzustellen. Ausgleich zu schaffen. Wenn Sie wollen zwischen Grönland und dem Kongo. Ist das nicht ein nagelneuer, hübscher Gedanke?

Quelle: Stark KD, Van Elswyk ME, Higgins MR, Weatherford CA, Salem N Jr. Global survey of the omega-3 fatty acids, docosahexaenoic acid and eicosapentaenoic acid in the blood stream of healthy adults. Prog Lipid Res. 2016;63:132-152.

VORHERIGE NEWSZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

News

  1. Omega 3 – weltweite Ungleichheit18.03.2022  Strunz GmbHGerechtigkeit ist besonders die …MEHR LESEN »
  2. Corona aus dem Supermarkt17.03.2022  Strunz GmbHMerkwürdige Kombination. Kurzes Nachdenken …MEHR LESEN »
  3. Meditation ist messbar16.03.2022  Strunz GmbHWir leben nun einmal in einer …MEHR LESEN »
  4. Das Aminogramm – mal ganz praktisch15.03.2022  Strunz GmbHAls zentrales Geheimnis messbarer (!!!) Gesundheit – sowohl des Körpers wie der …MEHR LESEN »
  5. Fahren ohne Führerschein?14.03.2022  Strunz GmbHAutomobile sind lebensgefährlich. Sind übrigens auch …MEHR LESEN »
  6. Bitte lernen Sie14.03.2022  Strunz GmbHDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.drstrunz.de.MEHR LESEN »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s