0

Rechte der Arbeiter gegen Konzerne

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

http://www.insgain.com/user/krkludak/7685066828

Rockefeller sagte folgendes:
„Der Feminismus ist UNSERE Erfindung aus folgenden Gründen:
Vorher zahlte nur die Hälfte der Bevölkerung Steuern.
Jetzt zahlen fast ALLE Steuern und Zwangsabgaben –
weil auch die Frauen arbeiten gehen.
Außerdem müssen den Männern nicht mehr so hohe Gehälter bezahlt werden,
um eine Familie erhalten zu können.
Niedrige Gehälter, erschweren massiv das Überleben der Familie
und erzeugen  von UNS völlig berechenbar überwiegend Streit, Krankheit, Aggressivität,
Unzufriedenheit, Schuldzuweisungen, Trennungen und bewusste Ablenkung von Wesentlichem.
Damit wurden die Familien zerstört – und wir haben dadurch die Macht über den Nachwuchs erhalten.
Kinder werden somit freiwillig von ihren Eltern, speziell für Konzerne – gewinnmaximierend, aufgezogen und angepasst.
Sie sind nun unter UNSERER Kontrolle mit unseren Medien.
So bekommen sie laufend UNSERE Botschaften eingetrichtert,
und stehen so nicht mehr unter dem Einfluss der intakten Familie,
sondern unter UNSEREM Einfluss.
Indem wir die Frauen gegen die Männer hetzen (mit Hilfe der Medien)
und die Partnerschaft UND die Gemeinschaft der Familie zerstören –
haben wir eine kaputte Gesellschaft aus Egoisten geschaffen…
die für die angebliche Karriere arbeiten – und bereit sind DAFÜR alles zu tun –
„ALLES“ konsumieren was WIR ihnen vorsetzen (Mode, Technik, Schönheit, Marken…)
dadurch unsere Sklaven sind…und dies auch noch GUT finden.
Die bewusste und gezielte Manipulation der Gewohnheiten
und die vorgegebene Meinung der Massen,
ist ein wichtiges Element der demokratischen Gesellschaft.
Wer die Gesellschaftsmechanismen und Meinung manipuliert,
bildet eine unsichtbare Regierung.
…………………….
Martin Luther King sagte:
Es ist eine Form von Denkfaulheit, wenn Menschen unfassbare Verhältnisse hinnehmen,
oder NICHT mehr hinterfragen, ob sie falsch oder richtig sind, ob sie gerecht oder ungerecht sind…
Die Folge ist eine moralische absichtliche Verwirrung, eine Orientierungslosigkeit,
die sich dann selbsternannte Führer zu Nutze machen,
um ihre Interessen durchzusetzen.
Möglich ist das, wenn in einer Gesellschaft geistige Stumpfheit herrscht…
durch sie werden Menschen gezielt manipulierbar!

 

View this post on Instagram

Gewalt darf kein Berufsrisiko sein!

A post shared by KR Bernhard Kludak (@krkludak) on

9 Attacken, 1 Toter, 4 in Klinik – Blutige Bilanz des Messer-Wochenendes

Landwirt verlor schon elf Tiere: Problem-Wolf holt das nächste Schaf!

LANDWIRT VERLOR SCHON ELF TIERE

Problem-Wolf holt
das nächste Schaf!

Itzehoe – Er hat schon wieder zugeschlagen! In der Nacht zu Sonntag holte sich Problem-Wolf „GW924m“ sein neues Opfer. Und wieder e…

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/er-wird-gw924m-genannt-problem-wolf-holt-das-naechste-schaf-60200866.bild.html

Problem-Wolf „GW924m“ streift durch die Wälder

Martin Richenhagen (66), erfolgreichster deutscher Manager in den USA, Chef des Landmaschinen-Riesen AGCO (9,4 Milliarden Dollar USD Umsatz), rät den Deutschen zu dieser Abwehr-Methode!

Er weiß: Wölfe fürchten sich vor Eseln, ihrem Geschrei, ihren Tritten, ihren Bissen.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/deutscher-top-manager-vertreibt-die-woelfe-mit-eseln-60199600.bild.html

Traktor-König Martin Richenhagen (66) und die Esel „Shiloh“ und „Sparkle“. Mit ihnen verteidigt er seine US-Ranch gegen Kojoten

Francise B. soll seine Opfer verhöhnt haben

ER SCHÄME SICH, WEIL DIE FRAUEN ALT UND NICHT HÜBSCH GEWESEN SEIEN

Rumäne soll Vergewaltigungs-Opfer verhöhnt haben

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/dortmund-angeklagter-rumaene-soll-vergewaltigungs-opfer-verhoehnt-haben-60209256.bild.html

Karneval im Saarland: Als Putzfrau verkleidet! AKK veräppelt Kollegen

KARNEVAL IM SAARLANDAls Putzfrau verkleidet!

Zum ersten mal glaubwürdig.

 

Viel liebe CO2 Grüße von Vielflieger-Frank, der sich mächtig Sozi-Sorgen, um Plasiktüten in Fischmägen macht. Plaste-Frank ist wahrscheinlich gerade am Müll suchen, wie ja unschwer, zu erkennen ist.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, im Freien

 

Zitat
0

über Schau dir „Maaßen im Bild-Interview“ auf YouTube an — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Berlin: Enteignungen von Hausbesitzern?

Posted: 17 Feb 2019 09:38 AM PST

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), stellt sich gegen Forderungen in seiner Stadt, private Wohnungsunternehmen zu enteignen. „Ich sehe die Initiative `Deutsche Wohnen enteignen` sehr kritisch“, sagte Müller der…

Read more…

Tatverdächtiger nach Messerangriff in Nürnberg festgenommen

Posted: 17 Feb 2019 08:44 AM PST

Nach dem Messerangriff in Nürnberg, bei dem am frühen Sonntagmorgen eine 21-jährige Frau verletzt wurde, ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Es handele sich um einen 25-jährigen Iraker, teilte die Polizei am Sonntagnachmittag mit. Er sei…

Read more…

Asyl: Jeder dritte Abgeschobene reist wieder ein

Posted: 17 Feb 2019 04:48 AM PST

Abgeschobene Migranten kommen in großem Umfang wieder zurück nach Deutschland. Unter Berufung auf Sicherheitskreise in Baden-Württemberg schreibt die „Welt am Sonntag“, dass dort wohl „zwischen einem Drittel und der Hälfte der Abgeschobenen…

Read more…

Frankreich: Elternteil 1 und Elternteil 2 statt Vater und Mutter

Posted: 17 Feb 2019 02:30 AM PST

Frankreich schafft Vater und Mutter ab. In allen Schulen ist es jetzt Pflicht, von „Elternteil 1“ und „Elternteil 2“ zu sprechen.

Read more…

EU 2018: 630.000x Asyl

Posted: 16 Feb 2019 11:03 PM PST

Asylbewerber in der EU reisen immer öfter über reguläre Wege und visafrei in die Union ein, um hier einen Asylantrag zu stellen. Im vergangenen Jahr stammte bereits fast jeder fünfte Asylantrag von Staatsangehörigen eines Landes, dessen Bürger…

Read more…

Köln OB will Tempolimit auf Rhein

Posted: 16 Feb 2019 03:21 PM PST

Kölner Oberbürgermeisterin („eine Armlänge Abstand“) fordert Tempolimit auf dem Rhein wegen Diesel. Eine Politikerin im Rausch von grünem Realitätsverlust – dennoch oder gerade deshalb hofiert vom medialen Komplex.

Read more…

Malia Obama im Mädels-Urlaub

Fünf Messer-Attacken in deutschen Städten in der Nacht zu Sonntag

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/fuenf-messer-attacken-in-deutschen-staedten-in-der-nacht-zu-sonntag-60192932.bild.html

Gleich fünf Städte wurden in der Nacht und den Morgenstunden von Messerattacken erschüttert. In Köln, Nürnberg, Lingen (Niedersachsen), Mülheim an der Ruhr und Frankfurt/Main 

In Bockenheim ist am späten Sonntagabend eine Frau erschossen worden. Die Polizei sprach von einem brutalen Angriff.

[18:30] PI: Die Motive zahlreicher Flüchtlingshelfer erscheinen in einem schlechten Licht Erzieherin wegen Vergewaltigung eines 15-jährigen Afghanen vor Gericht

[13:40] Leserzuschrift-CH zu Die Kölner Silvesternacht war unser Waterloo, eine Niederlage im gewonnen geglaubten Kampf für die Frauenrechte

[10:30] MOPO: Polizei-Experte: Strategie gegen Clans wirkungslos

[9:10] ET: Deutschland: Jeder dritte abgeschobene Migrant reist wieder ein

[9:10] ET: Jeder fünfte Asylbewerber kommt legal und visafrei nach Europa


Neu: 2019-02-16:

[13:10] PI: Umvolkung in Stuttgart: Rentner raus – Fluchtsuchende rein

[10:00] Achgut: Der Sexismus muslimischer Akademiker

Verschwundene Asylbewerber: – „Unser Anwalt rat mir, die Tochter zu verstecken“

Der Ethos eines , wie Hans-Georg Maaßen ihn vertritt, scheint heute nicht mehr Zeitgemäß. Deshalb mußte er gehen.

Shocking images show Bali’s Kuta beach transformed from paradise into a wasteland

Die gute, alte Axt: Ein unverzichtbares Mitbringsel bei Schlachten zwischen polizeibekannten Jugendgruppen™.

Mutter und Brüder dürfen essen.

„Schüttelfrost“, wenn er an die Sicherheitslage denkt wegen eingewanderten Terroristen: Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen über die Fehler seit 2015.

Risiken für Gesundheit: Wissenschaftlerin warnt: Verbrannte Toastscheiben verpesten Luft mehr als Autos

»1 Kind weniger auf die Welt zu bringen ist das Beste, was Menschen für die Umwelt tun können.« Merken diese 🇸🇪 schwedischen Wissenschaftler eigentlich, dass sie mit ihrer Forderung einer strikten Geburtenkontrolle in Afrika vehement das Wort reden?😉

Kieler Studentin will gegen Verschleierungs-Verbot vorgehen

dumme Votze

Der ehemalige Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat vor einer weiteren Gefährdung der Stabilität der Demokratie in Deutschland gewarnt. Dies sei in seinen Augen eine der größten Herausforderungen, vor denen dieses Land stehe, sagte er am Sonnabend vor rund 150 Zuhörern in Köln. Maaßen nahm an einer Veranstaltung der Werte-Union teil, des Zusammenschlusses konservativer Mitglieder von CDU und CSU.

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Der ehemalige Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat vor einer weiteren Gefährdung der Stabilität der Demokratie in Deutschland gewarnt. Dies sei in seinen Augen eine der größten Herausforderungen, vor denen dieses Land stehe. Es war das erste Mal, daß sich de…

 

Ein Tag, an dem du liest ,,Merkel legt sich mit Trump“ an und denkst… ,,Es geht nicht schlimmer – und dann geht es DOCH NOCH SCHLIMMER…. Boah, Leute, ich glaube, ich brauche jetzt einen Schnaps!

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Text

Bild könnte enthalten: Text

„Der 34-Jährige hatte ein gefälschtes Dokument vorgelegt, um in Österreich um Asyl anzusuchen. Er erhielt in jedem Fall den Konventionsreisepass, mit dem er in viele Länder, nur nicht in seine Heimat, in der er angeblich verfolgt wurde, fliegen darf. Der Mann bekam die Mindestsicherung. Ende 2018 flog er schließlich für knapp einen Monat in die türkische Metropole Istanbul. Dort unterzog sich der Iraker einer Schönheits-OP.“

Der Fotograf wurde beim World Press Photo-Wettbewerb 2004 ausgezeichnet, weil er „AIDS-Dörfer“ entlarvt hatte, bei denen mindestens 678 Menschen durch den Verkauf ihres Blutes mit HIV infiziert waren.

https://wordpress.com/read/feeds/40416850/posts/2176391288

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht
SvensSeite gefällt mir

16 Std.

187 – „Adolf-Hitler-Gemeinschaft“    Die #Gutmenschen brauchen doch nicht nur einen #Aluhut. „Adolf-Hitler-Gemeinschaft“. Das ist richtig irre. 187 ist doch in der auch eher linken Sprüher-Szene ein beliebtes Symbol. „Der Code 187 stammt aus den USA, genauer aus dem kalifornischen Strafgesetzbuch. Der Paragraph 187 behandelt die Straftat Mord.“ Vielleicht erklärt es dem Trottel mal wer. Der wählt gewiss die Arbeiterverräter der #SPD

Bild könnte enthalten: Text

 

Ist schon witzig, dass sich deutsche Medien seit Tagen über „Trumps Übergewicht“ lustig machen.
Darf ich vorstellen: Die belgische Gesundheits- und Asylministerin.
Von Claudia Roth und anderen geilen Schnitten spreche ich (voerst) gar nicht.

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Nahaufnahme

 

0

„Schlag auf Schlag“

Ein Wort zum Sonntag

17.02.2019

Lächelnd lese ich soeben zum gewiss hundertsten Mal, dass irgendjemand sich an meinen Schreibstil „erst gewöhnen hat müssen“. Sei ihm ungewohnt gewesen. Er habe ein bisschen gebraucht.

Gemeint ist die Kürze der Sätze. Dieses „Schlag auf Schlag“. Dieses Knappe, dieses Trockene, durchaus Selbstbewusste, und oft dazwischen verborgen Ironie und ein bisschen Spott. Nun… Sie alle wissen Bescheid. Schließlich lesen Sie ja solch einen Text.

Kurze Sätze weshalb?

Ich schreibe nicht, sondern ich spreche mit Ihnen. Von der Bühne herab. Laut, suggestiv, im Bestreben, Sie zu überzeugen, Sie mitzureißen. Klingt immer ein bisschen „der Tritt in das Hinterteil“ mit.

So und nur so hatte ich Erfolg. Mitfühlende, lange, geschraubte, gewundene erklärende Sätze bringen hier gar nichts. Ein kurzes Kommando, es einsickern lassen, und schon der nächste Satz. Schlag auf Schlag. Diese Technik habe ich offensichtlich kultiviert. Kann man ja auf der käuflichen DVD anhören.

 

Da gibt es also drei DVDs von meinem Kult-Seminar. Hab ich mir selbst nie angesehen. Die entstanden „ohne mein Wissen“.

Heißt praktisch: Da wurden Kameras aufgestellt und ich hielt mein Seminar. Vom ersten Satz an habe ich die Filmaufnahmen vergessen. Völlig aus dem Gedächtnis getilgt. Weil ich „bei der Sache“ sein musste. Und das merken Sie natürlich. Gucken Sie sich die DVDs unter diesem Blickwinkel einmal an.

Ich war – gelobt sei… – stets im Hier und Jetzt. Erkennbar im Flow. Habe von tief innen drin zu Ihnen gesprochen. Und habe so den Einen oder Anderen überzeugt. Sein Leben verändert.

 

Natürlich ginge es auch anders. Mir schon klar. Darf ich Ihnen aus einem Lieblingsbuch zitieren? Beginnend mit meinen drei Lieblingssätzen? Einem Trochäus: zwei kurz, eins lang:

 

„Tief ist der Brunnen der Vergangenheit. Sollte man ihn nicht unergründlich nennen? Dies nämlich dann sogar und vielleicht eben dann, wenn nur und allein das Menschenwesen es ist, dessen Vergangenheit in Rede und Frage steht: dies Rätselwesen, das unser eigenes natürlich-lusthaftes und übernatürlich-elendes Dasein in sich schließt und dessen Geheimnis sehr begreiflicherweise das A und das O all unseres Redens und Fragens bildet, allem Reden Bedrängtheit und Feuer, allem Fragen seine Inständigkeit verleiht.“

 

Sie hätten ´s also gerne etwas länger? Liegt Ihnen mehr? Gerne. Können Sie haben:

 

„Von dort nämlich war vor längeren Zeiten – Joseph war sich nicht immer ganz im klaren darüber, wie weit es zurücklag – ein sinnender und innerlich beunruhigter Mann nebst seinem Weibe, die er aus Zärtlichkeit wohl gerne seine „Schwester“ nannte, und anderen Zugehörigen ausgezogen, um es dem Monde, der Gottheit vor Ur, gleichzutun und zu wandern, weil er das als das Richtigste und seinem unzufriedenen, zweifelvollen, ja gequälten Zustande Angemessenste empfunden hatte.“

 

Oder, besonders schön:

 

„Sein Auszug, dem eine Sinnbetonung von Widerspruch und Auflehnung nicht abzusprechen gewesen war, hatte zusammengehangen mit gewissen Bauwerken, die ihm auf beleidigende Weise eindrucksvoll gewesen und  die der dortzulande eben herrschende Nimrod und Erdengewaltige wenn nicht errichtet, so doch erneuert und übermächtig erhöht hatte: weniger, nach des Ur-Mannes geheimer Überzeugung, den göttlichen Lichtern zu Ehren, denen sie geweiht waren, denn als Hemmriegel der Zerstreuung und himmelaufragende Male von des Nimrods-Königs gesammelter Macht,  – welcher der Mann von Ur sich nun gerade entzogen hatte, indem er sich dennoch zerstreute und mit seinem Anhange auf unbestimmte Wanderschaft begab.“

 

Na? Lang genug? Stammt von Thomas Mann „Joseph und seine Brüder“. Habe ich sicher schon 20 Mal gelesen. Mit ganz außerordentlichem Vergnügen und Glucksen.

Doch zurück zum Punkt: Verstehen Sie jetzt, weshalb ich diesen Kurzsatz-Stil entwickelt habe? Lange Sätze würden Sie… einlullen. Ich strebe das Gegenteil an, wie Sie wohl wissen.

Laufen!

18.02.2019

Ist der Titel des (Zitat) „fundiertesten deutschsprachigen Laufbuches“. Untertitel: „Vom Einsteiger bis zum Ultra-Läufer“. Und als Button: „Inkl. Trainingspläne von 10 bis 100 km“.

100 km. Da kann ich mich nicht beherrschen. Hab’s aufgeschlagen.

Eine unglaubliche Erfahrung. Ein meines Wissens komplettes Buch. Im Sinne von 100%. Hier finden Sie alles, wirklich alles zum Thema Laufen. Jede auch nur denkbare Frage wird beantwortet. Vom effektiven Laufstil über respiratorischen Quotienten, Einlegesohle, was tun, wenn man einem Hund begegnet, wie macht man sich Trainingspläne, was tut man beim Reizmagen, beim Seitenstechen, was isst man eigentlich auf 100km-Läufen… Sie finden alles außerordentlich kompetent beantwortet.
Weshalb kompetent? Dr. Dr. Aderhold, der Verfasser, ist einer der besten deutschen 100 km-Läufer. Weltmeister in der 100 km-Mannschaftswertung. Hat er alles geschafft neben einer übervollen zahnmedizinischen Praxis.
Wieder so einer, der authentisch so ziemlich alles zum Thema Laufen selbst erlebt hat.
Da finden Sie freilich auch Zuckerstückchen wie:
„Laufen ist eine grundlegende physiologische Handlung menschlichen Seins“. Dazu benötigen wir keine Anleitung, keinen Kurs und keine besondere Life-Style-Ausrüstung. Laufen ist überall und jederzeit in jedem Lebensalter möglich. Außerdem ist Laufen eine umweltverträgliche Sportart.
Oder auch:
Im regenerativen Dauerlaufbereich bildet jetzt der Körper Serotonin, das macht den Kopf frei und sorgt für gute Laune. Beim extensiven Dauerlauf kommt der Gedankenfluss dank ACTH so richtig in Gang. Laufen Sie dann noch schneller, sind vielleicht die Endorphine im Spiel. Körperliche Aktivität stimuliert die Bildung und Verschaltung von Nervenzellen.
Hübsch auch das folgende:
„Die Schulung der Achtsamkeit führt zu einer neuen Sichtweise, weil sie dem Meditierenden die Kraft und Bedeutung des gegenwärtigen Augenblicks erschließt. Der gegenwärtige Augenblick ist die Zeit, in der wir leben. Vergangenes ist vorbei, Zukünftiges noch nicht geschehen. Die Bereitschaft, im Augenblick zu leben, fördert ganz allgemein unsere Gesundheit“.
Und dann, fast unglaublich, die Aufzählung aller 47 essentiellen Stoffe:
„Dabei handelt es sich um 13 Vitamine (Vit. A, B1, B2, B3, B5, B6, B9, B12, C, D, E, H und K), 6 Mineralstoffe (Ca, Fe, K, Mg, Na, und Cu), 14 Spurenelemente (Cr, J, Mn, Mo, Se, Zn, Ni, Li, Co, F, Si, Rw, V, P), 2 Fettsäuren (Omega 3 und Omega 6), sowie 12 Aminosäuren (Arginin, Isoleucin, Leusin, Valin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan, Histidin, Cystein und Prolin)“.
Ein aufregendes Buch. Mich jedenfalls. Mich regt auf, wenn ich in meinem Fach Neues lesen darf, etwas noch nicht kannte. Mich regt auf, wenn jemand mir bekannte Zusammenhänge viel besser darstellen kann, als ich das könnte.

Ein aufregendes Buch. „Laufen!“. Von Dr. Dr. Lutz Aderhold. Neuauflage Dez. 2018.

PS: Schon der erste Satz: „Der Mensch ist aufgrund seiner genetischen Ausstattung und seines Körperbaus ein Läufer“.  Widerspruch nicht möglich. Schon gar nicht einem 100km-Läufer.

Zitat
0

Es ist vollbracht. Mein neues Keto-Kochbuch ist gelandet… Gefühlt geht es hier Schlag auf Schlag,… [weiter]Der Beitrag Geschafft! Das neue Keto-Kochbuch ist da. erschien zuerst auf Happy Carb.

über Geschafft! Das neue Keto-Kochbuch ist da. — Happy Carb

Für einen regelrechten Wirbel und weltweite Empörung sorgte 2016 ein Artikel auf Inc., in dem der Paypal-Mitgründer und Milliardär Peter Thiel als großer Befürworter von Bluttransfusionen junger Menschen zitiert wird. Sein Unternehmen wandte sich an die kalifornische Firma Ambrosia LLC, die 30 bis 80-Jährigen Blutplasma von Spendern injiziert, die „jünger als 25“ sind. Kostenpunkt für eineinhalb Liter Blut: 8.000 US-Dollar.

Der Gründer von Ambrosia, Jesse Karmazin, behauptet, dass das Blut von jungen Leuten nicht nur alle möglichen Proteine enthält, die die Zellfunktionen verbessern, sondern den Körper des Empfängers auch dazu bringen würden, die Produktion dieser Proteine zu erhöhen. Die Effekte seien nach seinen Aussagen dauerhaft, die Gene erhielten einen Neustart. Ambrosia beziehe das Blut von Blutbanken, die auch Pharmafirmen beliefern. Ein Artikel auf CNBC erwähnt, dass die Bluttransfusionen von jungen Erwachsenen und Jugendlichen genommen würden. US-amerikanische Schüler wüssten nicht, wo ihr gespendetes Blut hingehe….

https://connectiv.events/adrenochrom-anti-aging-weshalb-so-viele-kinder-entfuehrt-und-rituell-ermordet-werden/?

Soros

„Abgeschobene Migranten kommen in großem Umfang wieder zurück nach Deutschland. Aus Sicherheitskreisen in Baden-Württemberg erfuhr WELT AM SONNTAG, dass dort wohl „zwischen einem Drittel und der Hälfte der Abgeschobenen wieder einreisen“.In Blödland wird so etwas selbstverständlich geschätzt: „Dies ergebe sich „aus den Erfahrungs- und Schätzwerten unserer Praktiker in den Ausländerbehörden“.“ Wäre ja noch schöner, wenn diese Nullnummern Fakten auf den Tisch legen.

0

16,6 % haben die gewählt

 

Ideologie der Freiheit und es Friedens? 🤔😆

Über diese Website

BILD.DE
Auch im Iran gibt es Fans der Bundesliga – doch die mussten auf Bayerns 3:2 in Augsburg verzichten. Wegen Schiri Bibi Steinhaus!

 


Das sind die Grünen im bayerischen Landtag…..und nein: Das ist KEIN Scherz…..

16,6 % haben die gewählt

die März-Ausgabe von COMPACT-Magazin wirkt auf Grüne wie Knoblauch auf Vampire: Abschreckung pur. Besonders das Cover wird die ehemalige Umweltpartei nicht ruhen lassen. Sie werden ihre Anwälte nach Verbotsgründen suchen lassen – logisch, Verbieten ist ja das Einzige, was Ihnen Spaß macht.

Vor diesem Hintergrund empfehlen wir unseren Lesern: Sichern Sie sich COMPACT 3/2019 gleich jetzt – noch bevor die neue Ausgabe am kommenden Sonnabend (24.2.) an den Kiosk kommt.

COMPACT-Magazin 3/2019 enthält zum Titelthema „Kein Volk, kein Recht, kein Diesel“ folgende Artikel:

Die Ökodiktatur der Grünen
Deutschlands Deindustrialisierung: Kein Volk, kein Recht, kein Diesel. Von Jürgen Elsässer

Gelb schlägt grün
Für den Diesel auf der Straße in der Auto-Stadt Stuttgart. Von Jürgen Elsässer

«Ich will, dass Ihr in Panik geratet»
Die schwedische Klimajugend-Ikone Greta Thunberg. Von Jonas Glaser

Messbetrüger und andere Autofeinde
Die Betrügereien der Deutschen Umwelthilfe. Von Dirk Spaniel, MdB AfD

«Fahrverbote ändern wenig»
Interview mit dem Fachmediziner Prof. Dr. Hans Drexler. Von Daniell Pföhringer

COMPACT 3/2019 – hier bestellen.

München, 16. Februar: „Trumps Vize Mike Pence forderte Europa (…) auf, dem Kurs der USA in Wirtschaft und Politik zu folgen. Dabei wurde kaum ein Thema ausgelassen, das Differenzen mit sich bringt. Deutlich wurde das etwa beim Streit um das deutsch-russische Pipelineprojekt Nord Stream 2. Pence richtete gar eine offene Warnung an Berlin: „Wir können die Verteidigung des Westens nicht garantieren, wenn unsere Bündnispartner sich vom Osten abhängig machen.“  Pence warnte vor „Bemühungen“, das Bündnis durch die Energiepolitik „zu spalten“. Die USA wollten ausdrücklich allen NATO-Partnern danken, die sich gegen das Projekt positioniert hätten..

weiterlesen

Ein unverzichtbares Nachschlagewerk über die großen Verschwörungen der Hochfinanz: Von Fugger über Rothschild und Rockefeller bis zu Goldman Sachs und Blackrock – und deren politische Frontorganisationen wie Freimaurer und Bilderberger.

weitere Informationen

Wenn der Autor, Mario H. Seydel, irgendwo zur Lesung erscheint, ist seine erste Frage an das Publikum, ob jemand glaube, dass wir in einem Rechtsstaat leben? Seydel ist Jurist, Strafverteidiger noch dazu. Von ihm als Organ der Rechtspflege würde man eine solche Frage eher nicht vermuten. Wenn aber, dann wohl als Provokation gedacht.

Seydel meint es jedoch bitterernst. Unser Strafrechtssystem hat nichts damit zu tun, dass nach Wahrheit oder Gerechtigkeit gestrebt würde. Es geht hier nicht um Menschen, sondern nur um Sachen, um Vorgänge, die abgearbeitet werden müssten. Angefangen bei den ermittelnden Behörden, der Polizei unter Leitung der Staatsanwaltschaft, über die Formulierung der Anklageschrift bis zur Klageerhebung und schließlich im Gerichtssaal sind die meisten dem System hoffnungslos ausgeliefert.

Wer sich vor Gericht in Strafsachen verteidigen muss, findet in Seydels Werk ein Handbuch, das einzige für Nichtjuristen. Mit dem Ziel: Hilfe zur Selbsthilfe.

weitere Informationen

Als dieser Tage der ehemals gewaltige Manager des Gelsenkirchener Fußballklubs „Schalke 04“ Rudi Assauer verstarb, war er wieder präsent. Der Moment, als Assauer 2006 der Öffentlichkeit verkündete, dass er an Alzheimer erkrankt sei. Damals war plötzlich eine Krankheit in aller Munde, vor der die Angst an ihr zu erkranken, beständig wächst. Einerseits, weil wir Menschen immer älter werden und andererseits, weil unsere Lebensweise das Entstehen von Demenz und Alzheimer begünstigt.

weiterlesen

Seit Gerhard Schröder (SPD) und seine Kriechermedien die bürgerliche Mitte gegen Arbeitslose aufgewiegelt und Abturzängste durch Hartz-Gesetze zementiert haben, sind ca. 15 Jahren vergangen. Und doch ist die Saat noch fruchtbar. Während Oberschichten ungestraft Steuerbetrug begehen oder Banker die Gemeinschaft für ihre Zockereien blechen lassen, werden Gestolperte für kleinste Vergehen „gezüchtigt“. Dieses Verhalten hat vor Kirchentüren nicht halt gemacht.

(weiterlesen)

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text
Milben

 

Mal ein paar Worte von unserem Freund Günter – in anderen Zusammenhängen. So ergeht es Leistungsträgern in jenem Land, in dem nur Leistung zählt. Und da droht Knast, wenn nicht genug abgeworfen wird.

 

So viel zum Thema #Fachkräfte

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

als 1789 die Bastille gestürmt wurde, bedeutete dies den Anfang vom Ende! Der Tag, an dem die „Gelbwesten“ in Frankreich erstmals auf die Straßen gingen, könnte jetzt den Anfang vom Ende Emmanuel Macrons bedeuten.

Und damit auch eine gewaltige Revolution in der EU, die uns alle betrifft!

Denn der französische Staatspräsident darf vor der geballten Macht der Gelbwesten jetzt mächtig zittern. Die Bewegung der „Gilets Jaunes“, die am 17. November 2018 erstmals gegen die Politik „König Macrons“ auf die Straßen ging, gerät immer mehr außer Kontrolle.

Mittlerweile sind die Gelbwesten in ganz Europa angekommen! Auch in Deutschland. Die Gelbwesten schlagen Wellen, die die Französische Revolution im Jahr 1789 in den Schatten stellen könnten …

… anstelle Frankreichs wankt jetzt die GESAMTE EU!

In der aktuellen Ausgabe der „Capitol Post“ erfahren Sie j

Chebli-Town: „Wegen eines religiösen Tattoos ist ein Mann in Berlin-Neukölln geschlagen und mit einem Messer bedroht worden. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen. Der Festgenommene ist nach eigenen Angaben muslimischen Glaubens. Bei dem Angegriffenen handele es sich um einen Christen aus dem Irak, sagte die Sprecherin.“

Über diese Website

Wir haben unsere Eltern und Großeltern immer gefragt, warum habt ihr nichts gegen die damalige Regierung unternommen, als diese unwirkliche Dinge getan hat?

Versuch mal heute was gegen die Flutung Deutschlands mit Zuwanderern zu tun!
Da werden Wahnsinnskosten erzeugt und Milliarden ausgegeben. Unwirkliche Aktionen von Merkel und Co.

Das passt vielen durchaus nicht.

Aber reagiert unsere Regierung auf Proteste?
Genau so wenig wie damals!

Zumal UNO und EU fordern, die Zuwanderung auch gegen den Willen der Bevölkerung durchzusetzen.

„Jusos Pankow wollen harte Enteignung. Wer 20 Wohnungen oder mehr besitzt, soll enteignet werden. Das fordert die SPD-Jugendorganisation aus Pankow bei der Landesdelegiertenkonferenz. Was wir wollen, ist eine sozialistische Stadt“, so die Pankower Jusos. Mit der Sozialisierung von mehr als 200 000 Wohnungen könnte „dem Kapitalismus auf einem entscheidenden Gebiet ein Schnippchen geschlagen werden“. Gefordert wird, dass sich der SPD-Landesverband zu dem Enteignungs-Volksbegehren positiv positioniert.“

Über diese Website

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

1001 Erfindungen, die unsere Welt veränderten

Verbotene Erfindungen

Verbotene Wissenschaften

 

 

 

0

Hoax: Feuchte Swiffer-Tücher

http://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/hoax/swiffer.shtml

Hoax: Feuchte Swiffer-Tücher

Bereits seit Jahren kursieren im Internet Kettenbrief-artig Behauptungen, Haustiere – insbesondere Hunde – seien durch Reinigungstücher der Marke Swiffer gefährdet. Es wird behauptet, die als „Swiffer Wet“ („Feuchte Tücher“) vertriebenen feuchten Bodenreinigungstücher seien für Haustiere giftig und das Abschlecken des damit gereinigten Bodens könne zum Tod durch Organversagen führen. Wesentliche Inhaltsstoffe sollen giftigen Frostschutzmitteln sehr ähnlich sein.

Originaltext

Richtig ist, …
…dass es keine bestätigten Berichte über Haustiere gibt, die in Folge einer derartigen Vergiftung gestorben sind oder wegen durch die Inhaltsstoffe der Reinigungstücher verursachter Vergiftung eingeschläfert werden mussten.
Die Inhaltsstoffe sind nach Herstellerangaben die gleichen wie in anderen, handelsüblichen Haushaltsreinigern. Sie seien in Konzentrationen enthalten, die keine Gesundheitsgefahr für Mensch oder Tier darstellten. Der Hauptbestandteil sei Wasser.

Bestätigt wird dies durch eine Stellungnahme des Animal Poison Control Center der US-Tierschutzorganisation ASPCA. Deren Toxikologen haben die Bestandteile der Tücher untersucht und keine giftigen Stoffe in potenziell gefährlichen Mengen gefunden. Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch seien die Tücher unbedenklich.

Gerade kam im Radio, dass die sich in Stuttgart wegen nie dagewesener Feinstaubwerte wundern und eine Erklärung suchen. 

Geheimplan: ARD setzt auf Gehirnwäsche

Posted: 16 Feb 2019 10:07 AM PST

Die ARD hat ein Gutachten bei einer Spezialagentur für Framing in Auftrag gegeben: Menschen soll durch Manipulation ein positives Gefühl für’s öffentliche-rechtliche Zwangs-TV in die Hirne gehämmert werden.

Read more…

Wegen Blackoutgefahr: Stadtwerke verbieten Supercharger für E-Autos in Wohnviertel

Posted: 16 Feb 2019 06:17 AM PST

Böse Überraschung für E-Mobil Fans in Bliestal / Saarbrücken: Die Stadtwerke verboten den Bau eines Schnell-Laders wegen Blackoutgefahr. Es droht Stromausfall, wenn drei E-Autos gleichzeitig laden, weil die Netze dafür nicht ausgelegt sind.

Read more…

Schauspieler Bruno Ganz tot

Posted: 16 Feb 2019 03:00 AM PST

Bruno Ganz ist tot. Der Schweizer Schauspieler starb am Samstag im Alter von 77 Jahren, berichtete die FAZ auf ihrer Internetseite unter Berufung auf eigene Informationen. Ganz gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schauspieler der…

Read more…

Islamwissenschaftler für Nikab-Verbot an Schulen und Unis

Posted: 16 Feb 2019 02:39 AM PST

Der Erlanger Rechtsprofessor und Islamwissenschaftler Mathias Rohe hält laut „Spiegel“ ein Verbot von Gesichtsschleiern in Lehrveranstaltungen und Prüfungen an Universitäten für „sinnvoll“. Zwar könne ein Dozent oder eine Dozentin „notfalls…

Read more…

Todesfalle E-Auto

Posted: 15 Feb 2019 03:13 PM PST

Rettungskräfte berichten von lebensgefährlichen Problemen bei Unfällen mit E-Autos. Verletzte können aus Furcht vor Kurzschlüssen und Stromschlägen nicht aus Wracks rausgeschnitten werden. Bei Bränden ist selbst die Feuerwehr hilflos.

Read more…

Vor 1990 war die Welt für Militärs noch in Ordnung. Es gab den kalten Krieg, und man erhielt genügend Geld vom Finanzminister, um die Streitkräfte mit ausreichenden Waffensystemen ausrüsten zu können. Ebenso gab es in fast allen Staaten die Wehrpflicht, die der Garant dafür war, dass die Streitkräfte über genügend Soldaten verfügen konnten. Heute, fast […]
Weiterlesen

Freiburger Massenvergewaltigung: Hauptverdächtiger ist Intensivtäter

https://www.bild.de/news/inland/politik-inland/freiburger-massenvergewaltigung-hauptverdaechtiger-ist-intensivtaeter-60180968.bild.html

MASSENVERGEWALTIGUNG VON FREIBURG

Für die Ermittler ist Majd H. kein Unbekannter. Die Staatsanwaltschaft ist sich sicher, dass er zusammen mit zwei Mitangeklagten (22 und 23 Jahre alt) bereits im September 2017 eine 19-jährige Frau in einer Freiburger Wohnung vergewaltigt hat. 

► Allein für den Zeitraum von April 2018 bis August 2018 werde Majd H. gefährliche Körperverletzung in mehreren Fällen, vorsätzliche Körperverletzung, Erwerb und Handel mit Betäubungsmitteln, ein versuchter sexueller Übergriff, exhibitionistische Handlungen und unterlassene Hilfeleistung vorgeworfen.

[13:10] PI: Umvolkung in Stuttgart: Rentner raus – Fluchtsuchende rein

[10:00] Achgut: Der Sexismus muslimischer Akademiker

Laut Schätzungen reist jeder dritte Abgeschobene wieder nach Deutschland ein

Rund ein Drittel der 1.050 von Deutschland nach Syrien gereisten Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist wieder in der Bundesrepublik. Die Zahl der nach ihrer Rückkehr verurteilten Männer und Frauen bewege sich „im mittleren zweitstelligen Bereich“, meldet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf das Bundeskriminalamt (BKA).

Vergangene Woche hatte der von allen guten Geistern verlassene CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster dafür plädiert, bereits in Syrien inhaftierte deutsche IS-Angehörige nach Deutschland zu holen. „Deutschland hat eine Verantwortung für seine Bürger, selbst wenn sie schwere Verbrechen begangen haben“, sagte er dem Spiegel.

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Rund ein Drittel der 1.050 von Deutschland nach Syrien gereisten Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist wieder in der Bundesrepublik. Immer noch kämpfen viele ausländische Dschihadisten für den IS in Syrien, wo er eine letzte Stellung verteidigt.

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die sitzen und Text

Bild könnte enthalten: 1 Person, Telefon und Text

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

„Ja, Dresden wurde von euch Engländern vernichtet. Ihr habt die Stadt niedergebrannt, ihr habt »Elbflorenz« in eine einzige Flammensäule verwandelt. In diesem Feuersturm, in dieser gigantischen Feuersbrunst, starben mehr Menschen als in Hiroshima und Nagasaki zusammen.“ (The Independent, London, 20. Dezember 2001, S. 19)

Um im umerzogenen, „politisch korrekten“ Nachkriegs-Deutschland die Wahrheit über die Verbrechen von Ausländern an Deutschen zu erfahren, muß man ausländische Medien lesen, z. B. die englische Ausgabe einer spanischen Tageszeitung: „Es gibt keinen Zweifel, Dresden ist die größte Katastrophe und Tragödie in der europäischen Geschichte, mit Hunderttausenden von getöteten Frauen und Kindern und auch vernichteten Strukturen von unschätzbarem kulturellem Wert.

http://www.anonymousnews.ru/…/heute-vor-72-jahren-alliiert…/

#Kultür: „Ein 28-Jähriger aus dem Senegal war schon den ganzen Abend über äußerst aggressiv und stänkerte Mitbewohner an. Als eine Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes zu schlichten versuchte, trat der Mann mit dem Fuß gegen ihre Hand und verletzte sie dabei leicht.“

 

Abzocke…

Über diese Website

ZEIT.DE
Millionen Betriebsrentner müssen zweimal Sozialbeiträge zahlen. Viele Betroffene fühlen sich betrogen – weil sie gar keine betriebliche Altersvorsorge vereinbart hatten.

 

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

 

Zitat
0

Nachdem US-Sonderermittler Mueller Millionen für die „Hexenjagd“ gegen Trump ausgegeben hat, bereiten er und die Medien die Öffentlichkeit darauf vor, dass es keine Beweise gegen Trump oder Russland gibt. Nun geht es den Mainstream-Medien darum, Trump und Russland trotz des Freispruches erster Klasse irgendwie schuldig aussehen zu lassen. Wie sie dies anstellen, ist eine Analyse […]

über Enttäuschung beim Spiegel: US-Ermittler finden keine Beweise für russische Einmischung in US-Wahlen – Die Unbestechlichen — Andreas Große

https://www.dailymail.co.uk/news/article-6537891/French-police-fire-tear-gas-yellow-vest-demonstrators-Paris-demonstrations-continue.html?

Das sind die Grünen im bayerischen Landtag…..und nein: Das ist KEIN Scherz…..

Sie möchten abnehmen? Dann verzichten Sie aufs Verzichten! Viel besser ist es, einmal pro Woche einen Cheat Day einzulegen. Wir verraten, was der Schummeltag bringt und für wen er geeignet ist
mehr…
Zu alt für Muskelzuwächse? Unsinn. Das Ego an der Tür abgeben, den Trainingsumfang reduzieren und sich einen neuen Coach suchen – so trainieren Männer ab 40 den maximalen Muskelaufbau
mehr…
       Nur zu wenig getrunken? Sind Sie sicher? Wir erklären Ihnen den Urin-Farb-Code und was die Urinfarbe über Ihre Gesundheit verrät
mehr…

Was für notgeile Weiber. Ran ans Frischfleisch.

Bild könnte enthalten: 8 Personen, Text

Und wieder schweigen Rolex-Chebli und 325.000-Euro Dienstwagen Müller über den Linksterrorismus in Berlin sehr laut: „Erneut haben Linksextreme in Berlin einen Justizbeamten bedroht – diesmal an seiner Wohnung. Und wieder geht es dabei um Kriminelle aus der Rigaer Straße.“ Zur Krönung, verbreiten die Terroristen auf ihrer eigentlich gesperrten Seite den Vorfall auch noch selber: https://de.indymedia.org/node/29041

Über diese Website

TAGESSPIEGEL.DE

Grüne verlogene Heuchler, wenn es Macht gegeben hätte, hätten die braungrünen Heuchler der Einstufung zugestimmt: „Noch in den (später gescheiterten) Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition mit Union und FDP (November 2017) waren die Grünen nach Erinnerung von Teilnehmern einverstanden, dass Algerien, Marokko und Tunesien zu sicheren Herkunftsländern werden (https://www.bild.de/…/asyl-einigung-im-bundesrat-geplatzt-a…).“

Bild könnte enthalten: 1 Person

Wann werden die Grün*Innen endlich zum Prüffall??? Alles verbieten, aber selbst keinen einzigen positiven Beitrag in Deutschland leisten! Wie lange wollen Sie uns noch auf der Nase herumtanzen! 🤬

Ich habe schon lange drauf gewartet…

… unter dem Feinstaub-Vorwand soll es weiterhin Traditionen und Kultur an den Kragen gehen!

https://www.abendblatt.de/…/Gruene-wollen-private-Osterfeue…

Der Nächste bitte.

Rund ein Drittel der 1.050 von Deutschland nach Syrien gereisten Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist wieder in der Bundesrepublik. Die Zahl der nach ihrer Rückkehr verurteilten Männer und Frauen bewege sich „im mittleren zweitstelligen Bereich“, meldet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf das Bundeskriminalamt (BKA).

Vergangene Woche hatte der von allen guten Geistern verlassene CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster dafür plädiert, bereits in Syrien inhaftierte deutsche IS-Angehörige nach Deutschland zu holen. „Deutschland hat eine Verantwortung für seine Bürger, selbst wenn sie schwere Verbrechen begangen haben“, sagte er dem Spiegel.

Über diese Website

JUNGEFREIHEIT.DE
Rund ein Drittel der 1.050 von Deutschland nach Syrien gereisten Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist wieder in der Bundesrepublik. Immer noch kämpfen viele ausländische Dschihadisten für den IS in Syrien, wo er eine letzte Stellung verteidigt.

Auf der Suche nach der Katze .. 🤣 .. er ist einfach der Hammer 😂😂😂💓💓💓

 — belustigt.

Bild könnte enthalten: Innenbereich
Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
Johannes Huber MdBSeite gefällt mir

3 Std.

In Ungarn gibt es noch einen fairen Wettbewerb der Parteien, ganz im Gegensatz zu unseren Verhältnissen, unter denen wir als Opposition ganz besonders zu leiden

Mehr anzeigen

Braungrünrote R2G-Kommunisten fahren Edelkarossen und: „Die Dienstwagen Thüringer Ministerien entsprechen mehrheitlich noch nicht den selbstgesteckten Klimazielen der Landesregierung.“

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Nigerianischer Wixxxer auf offener Straße erwischt…

 

dank Schröder gibts hier auch viele Steuerlöcher für die Industrie….

https://www.welt.de/wirtschaft/article188901845/Trotz-Milliarden-Gewinn-zahlt-Amazon-null-Dollar-Steuern.html

Das Zahlen von Steuern ist keine Frage von Moral, sondern von Gesetzen. Für seine Aktionäre holt der Konzern auf legale Weise das bestmögliche Ergebnis heraus. Alles andere wäre schlechte Geschäftsführung. Die Versager an der Stelle sind Politik und Politiker, die unfähig sind, vernünftige, überschaubare und wasserdichte Gesetze zu machen, statt mit Günstlingswirtschaft Schlupflöcher zu schaffen, die dann natürlich auch ausgenutzt werden. Das gilt für die USA in gleichem Maße, wie es für Deutschland gilt.

Mit welchen billigen Tricks will man Herrn Trump noch diskreditieren? Wenn hier ein grüner Trittin durch den Energieerzeugern dreistellige Millardenbezräge schenkt, indem er die Altlasten der Atommeiler dem Steuerzahler f9r ein Trinkgeld an Ausgleichszahlungen aufbürdet, ist das ein Erfolg. Davon abgesehen, ist Deutschland keinen Deut besser bei der Besteuerung internationaler Großkonzerne. Hauptsache man kann ihm irgend etwas andichten.
Ausserdem kann Trump keine Gesetze machen, dass kann nur der Kongress. Es ihm nicht anzulasten, wenn sich Demokraten beim Schliessen von Steuerschlupfloechern querstellen. Aber scheinbar gehoert Trump-Bashing heute zur obligarorischen Floskel wie damals das Hoch auf die Partei.

Die „Lernenden“ wollen gehört werden, wollen ihre Positionen, also die der „Grünen Führer“ durchsetzen? Logischerweise geht das nur Freitags, denn nur Freitags kann man Schule schwänzen und das als „gehört werden wollen“ verkaufen. #Grüneversenken

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Text

 

Wer hätte damit rechnen können: „Der Chef der Stadtwerke Bliestal stoppte den Wunsch eines Elektroauto-Fahrers auf eine Turbo-Betankung seines neuen Gefährts mit Strom. Er wollte eine Leistung von 22 Kilowatt (kW) aus dem örtlichen Stromnetz ziehen, doch die Stadtwerke genehmigten ihm nur elf kW. Das bedeutete eine Verdoppelung der Ladezeiten. Die Stadtwerke befürchteten eine Überlastung des Netzes und damit einen Stromausfall, sollten die drei E-Autos in der Straße gleichzeitig geladen und zudem einige Durchlauferhitzer und Elektroherde neben dem Normal-Verbrauch durch Lampen oder Fernseher in Betrieb sein.“

Über diese Website
SAARBRUECKER-ZEITUNG.DE
Sollten die Ortsnetze nicht aufgerüstet werden, könnten sie zusammenbrechen, wenn zu viele E-Autos aufgeladen werden.