0

DENKPROBLEME

Beispiel des „Streetlighting-Effekts (Erklärung im Text). Hier beschreiben wir einige schwerwiegende Probleme in der Beurteilung einer Situation, und Analyse von Kausalität und Effekt, sowie die Einschätzung zukünftiger Ereignisse. Gelehrte Menschen bedienen sich dabei bewusst der Heuristik. Heuristiken können als allgemeine kognitive Rahmenbedingungen betrachtet werden, auf die sich Menschen regelmäßig verlassen, um schnell zu einer Lösung […]

DENKPROBLEME UND FOLGEN — Der Staats-lose Bürger


Stiko-Chef: Impfung von Risikogruppen gegen Affenpocken prüfen – welche Risikogruppen?

25. Mai 2022

Jetzt wird es interessant. Jetzt sollten die Diener der Pharmaindustrie mal erklären, was sie unter „Risikogruppe“ verstehen. Die Alten, Kranken und Gebrechlichen, die in…

Weiterlesen

Schlagzeilen aus den freien Medien

Floridas Gouverneur DeSantis unterzeichnet Anti-Zensur-Gesetz für soziale MedienRT DEBig-Data-Unternehmen: Risiko eines Atomkriegs liegt bei „20 bis 30 Prozent“Deutsche WirtschaftsnachrichtenMatthias Politycki: Mein Abschied von DeutschlandPI-News

Politik

9-Euro-Ticket: Politik und Bahn freuen sich, Polizei fürchtet eine Katastrophe!

25. Mai 2022

Wenn diese Regierung etwas beschließt, kann man davon ausgehen, dass das voll in die Hose geht. Einfach, weil diese politische Parallelgesellschaft den Kontakt mit…

Weiterlesen

Kriminalität

Lüdenscheid: Schüsse auf Kirmes – Polizei verhaftet 16-jährigen Syrer

25. Mai 2022

Lüdenscheid – Vor vier Tagen fielen auf der Frühlingskirmes plötzlich Schüsse. Ein 40-Jähriger sackte zusammen und starb wenig später, da seine Milz durch den…

Weiterlesen

Politik

Selbstgemachter Modezauber in der Nachkriegszeit

25. Mai 2022

Verlegerin, Unternehmerin, Stilikone, Grande Dame, Mutter und Ehefrau: Aenne Burda … hatte viele Gesichter. Von einer Zeitschriftenauflage von mehr als einer Million Exemplaren…

Weiterlesen

Ansage

Alle Jahre wieder: Reichen-Bashing im linken Blätterwald

24. Mai 2022

Weiterlesen

Deutschland

Feministische Tratschtanten: Feindbild Frau? – Feindbild Mann!

24. Mai 2022

Sie ist ein „Evergreen“: Die feministische Propaganda gegen jeden, der noch selber denken kann. Seit mindestens zwei Jahrzehnten bemühen sich Männer und Frauen, die…

Weiterlesen

Deutschland

Weil er über den Islam sprach: Zwei Muslime verprügeln Schwulen

24. Mai 2022

Spannend, wann die woke LGBTQ-Szene endlich kapiert, von wem die eigentliche Gefahr ausgeht: Da er als Schwuler kein Recht habe, über den Islam zu…

Weiterlesen

Ansage

Schwarz-Grün: In NRW wird die Abschaffung Deutschlands geprobt

24. Mai 2022

Weiterlesen

Analyse

Christine Lagarde – die Vollstreckerin französischer Interessen

24. Mai 2022

Der frühere Bundesbank-Präsident Karl-Otto Pöhl gab vor 22 Jahren zu Protokoll: „“Möglicherweise wäre die Europäische Währungsunion gar nicht zustande gekommen ohne deutsche Einheit.“ Von Hans S. Mundi Diese…

Weiterlesen

Ansage

Skandalöse Benachteiligung: AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung geht weiter leer aus

24. Mai 2022

Weiterlesen

Politik

Strafanzeige gestellt -Shithole Berlin kurz vor Neuwahlen

24. Mai 2022

Mit jedem Tag der vergeht, werden Neuwahlen in Berlin wahrscheinlicher. Lax und regelrecht verachtend ist der Umgang des rot-rot-grünen Senats mit dem Wahlrecht des…

Weiterlesen

International

Nigeria: IS veröffentlicht Mordvideo und warnt Christen

24. Mai 2022

20 Nigerianer, mutmaßlich allesamt Christen, sind von Kämpfern des „Islamischen Staates in Westafrika“ (ISWAP) ermordet worden. Die Islamisten filmten ihre Bluttat und veröffentlichten das…

Weiterlesen

Brisant

Alle Mann auf die Bäume: Lauterbach erwartet keine Affenpocken-Pandemie

24. Mai 2022

Bremen – Sollen wir das glauben? Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) erwartet nicht, dass die aktuellen Ausbrüche der Affenpocken zu einer weltweiten Ansteckungswelle führen werden….

Weiterlesen

Mehr laden

„Ohne schnellen Sieg über Putin droht das Ende der Menschheit“

Zitat des Tages: „Ohne einen schnellen Sieg über Putin droht der Menschheit das Ende, glaubt…

Die RoboCops von ShanghaiCOMPACT+ 

Zum chinesischen Brutalo-Lockdown. Vorabdruck aus der Juniausgabe von COMPACT-Magazin. Der Staat terrorisiert die Bevölkerung mit…

Janichs Welt _ Musk und die FreimaurerCOMPACT+ 

Vorabdruck aus der Juniausgabe von COMPACT-Magazin. Anfang Mai setzte Elon Musk zwei mysteriöse Tweets auf…

WHO: Und immer wieder Corona – COMPACT.DerTag JETZT ansehen!

Deutschland und Tschechien haben sich auf einen Ringtausch für weitere Waffenlieferungen an die Ukraine geeinigt. COMPACT.DerTag…

Sperrfrist verkürzt: NSU-Akten „schon“ ab 2104 frei

Nach einer Petition an die hessische Landesregierung, die die sofortige Freigabe der Akten um die…

Die Spur des GeldesCOMPACT+ 

Wie die Amis die Ukraine kaufen wollten. Vorabdruck aus der Juniausgabe von COMPACT-Magazin. Die Ukraine…

Affenpocken: Lauterbach fordert 21 Tage Quarantäne

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) ist wieder ganz in seinem Element: Auf dem heutigen Ärztetag in Bremen…

Kissinger: Ukraine soll Gebiete an Russland abtreten

Der ehemalige US-Außenminister und Friedensnobelpreisträger Henry Kissinger gestern beim Weltwirtschaftsforum in Davos…

„Metropolis“: Sozialer Ausgleich statt Klassenkampf

Das Meisterwerk von Fritz Lang bleibt auch fast 100 Jahre nach seiner Entstehung eine treffende…

WEF: Klaus Schwab bietet Selenski eine Bühne

Per Live-Stream  wurde der ukrainische Präsident Wolodymyr  Selenski beim Weltwirtschaftsforum in Davos zugeschaltet. Der erklärte…

Hartlages BRD-Sprech _ OligarchenCOMPACT+ 

Vorabdruck aus der Juniausgabe von COMPACT-Magazin. Es gibt Menschen, die über ein Vermögen von mehr…

Die AfD im Krieg – kaputt?COMPACT+ 

Streitgespräch: Russland als Scheidepunkt. Vorabdruck aus der Juniausgabe von COMPACT-Magazin. Teile des rechten Lagers haben…

Biontech will Babys spritzen

Zitat des Tages: „Das Mainzer Biotechnologie-Unternehmen Biontech und der US-Pharmakonzern Pfizer wollen die Zulassung ihres…

Der BruderkriegCOMPACT+ 

Arminius gegen Marbod. Vorabdruck aus der Juniausgabe von COMPACT-Magazin. Neben Hermann dem Cherusker war Marbod…

Pocken-Panik: Testlauf für den Genozid?

Corona war gestern – jetzt kommen die Affenpocken. Wird hier nur eine weitere Panik-Sau durchs…

911 – waren dort doch keine Flugzeuge involviert ? – (21 Kommentare)
USA – Wieso sie sich aus Afghanistan zurückgezogen haben – (8 Kommentare)
Frankreich – Ehemaliger Füsilier beschreibt Gräueltaten der Asov – Schlägertruppe – (7 Kommentare)
Analena – Hast du noch alle Tassen im Schrank ? – (2 Kommentare)
Ukraine – Was die Amis und Deutschen mit den Ukrainer machen ist Betrug…. – (0 Kommentare)

Leitartikel

Peter Grimm / 24.05.2022 / 06:20 / Foto: Stefan Klinkigt / 128

Angst vor einem Affenpocken-Ausnahmezustand?

Manches an den Auftritten und Berichten zum Thema Affenpocken erinnert zwar an den Beginn der Corona-Zeit, doch so leicht wiederholt sich die Geschichte nicht. Aber es ist ein guter Anlass, sich 35 Jahre zurückzuerinnern./ mehr

Weitere anzeigen  Titelthemen der Woche

Das Planspiel um die Affenpocken

Das Verfassungsgericht als grundrechtsschaffende Gewalt?

Malmö nun auch in Lüdenscheid?

Der Fordernde hat nie genug


ALTER IMPFSTOFF UNGEEIGNET

STIKO-Chef will Impfung von Risikogruppen gegen Affenpocken prüfen
0

Heißhunger auf Süßes

Den Heißhunger auf Süßes

25.05.2022

 Dr. med. Ulrich Strunz

 Drucken

Kennen wir alle. Unvergesslich, wie mein 6-jähriges Töchterlein das Stück Sacher-Torte mit dem großen Löffel in drei Bissen verschlungen hatte. Reines, pures Glück. Himmel-helle Kinderaugen.

Tja. Dann haben wir alle das Denken begonnen. Und das war´s dann auch. Heißhunger auf Süßes ist leider geblieben. Besonders nachts. Und jetzt … schämen wir uns. Vor uns selbst. Nix mehr Glück.

Abhilfe? Jünger werden. Ja, das wär eine Möglichkeit. Sie bräuchten ja nur den intellektuellen Ballast dort oben drin abwerfen. Umwandeln. Klappt dann ganz einfach, wenn Sie Marathon laufen. Plötzlich wird Ihnen Ihr „Heißhunger auf Süßes“ ziemlich wurscht.

Hätte ich noch drei andere Vorschläge:

  • Tryptophan. Tryptophan + optimiertes Aminogramm (wichtig!). Denn das ansteigende Serotonin würde Ihren Heißhunger auf Süßes dämpfen, wegnehmen. Erprobt und gelobt.
  • Eiweiß. Der größere Zusammenhang. Nachts um elf – Sie wissen schon – drei gehäufte EL Eiweißpulver mit wenig Flüssigkeit. Heißhunger besiegt.

Das dritte ist auch für mich neu. Erstmals beschrieben Januar 2022. Kurz und knapp:

Cholesterin dämpft/ nimmt Heißhunger auf Süßes.

Einigermaßen überraschend. Da wollte man den genetischen Hintergrund für die Regulation der Nahrungsaufnahme (Kohlenhydrate oder Fett?) erforschen. Sie erinnern sich:

„Eat like the animals“ (News vom 22.10.2021) Sie hören erst zu essen auf, wenn Sie eine bestimmte, vorgegebene Menge an Eiweiß verzehrt haben. Erklärt massives Übergewicht, lässt Sie gleichzeitig jäh die Lösung dieses Problems erkennen.

Jetzt also Cholesterin. Je mehr Cholesterin Sie zu sich nehmen, desto

weniger Kohlenhydrate, desto
mehr Fett

würden Sie, völlig automatisch, essen. Klingt nach (automatisch!) ketogener Kost. Zunächst an Mäusen, dann an (übergewichtigen) Menschen erprobt.

Raffiniert und überraschend: Statine unterdrücken Ihr Cholesterin. Und prompt steigt Ihr Appetit auf Kohlenhydrate, sinkt Ihr Fettkonsum. Nicht gewusst? Kann peinlich werden, oder?

An Cholesterin haben sich viele ja schon buchstäblich ja die Zähne ausgebissen. Ihr gemessenes Cholesterin ist ein innerer Stellwert. Sie dürfen auch sagen: genetisch verankert. Glaube ich, weil mein Cholesterin jahrzehntelang 362 mg% betrug. Ein bisschen hoch, ich weiß. Nur: hat mir nicht geschadet. Nachweislich. Sie könnten nachlesen, weshalb. Der Stellwert wird reguliert auf zwei Wege:

  • Gegessenes Cholesterin erhöht zunächst den Wert.
  • Bremst aber sofort die körpereigene Produktion in der Leber.

Resultat: Beide Abläufe gleichen sich aus. Gilt auch anders herum: Wenn Sie praktisch kein Cholesterin essen (z.B. vegan), fährt die Leber die Cholesterin-Produktion maximal nach oben. Tja.

Zum Schluss praktischer Hinweis: Sie wissen hoffentlich, was wir unter gegessenem Cholesterin verstehen:

Ei
Butter
Leberwurst
Gänsestopfleber
Aal
Austern

PS: Sie ahnen, was ich aus diesem Artikel als besonders charmant mitgenommen habe: Statine erhöhen Ihren Kohlenhydratkonsum. Wenn das die Firma Pfizer erfährt …

Quelle: Molecular Metabolism 58 (2022) 101442

VORHERIGE NEWSZURÜCK ZUR ÜBE

News

  1. Den Heißhunger auf Süßes25.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzKennen wir alle. Unvergesslich, wie mein …MEHR LESEN »
  2. Stress und Vitamin K 224.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzTagtäglich Neues. Überraschendes aus den Labors …MEHR LESEN »
  3. Die Schlange der Ratlosen …23.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.drstrunz.de.MEHR LESEN »
  4. Muskeln gegen Corona23.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzErinnern Sie sich noch? Damals, als Sie …MEHR LESEN »
  5. Marathon gegen Alzheimer22.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzEine putzige Story. Die sich wieder einmal mit …MEHR LESEN »
  6. Neuanfang tut weh21.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzWissen Sie. Wenn Sie längere Zeit einmal nicht …MEHR LESEN »
  7. Intensive Fettverbrennung20.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzSie hätten´s gern ein wenig drastisch? Sind ein …MEHR LESEN »
  8. Ihr Weg ins Licht19.05.2022  Dr. med. Ulrich Strunzwird Ihnen heute vorgezeichnet und beschrieben in ..MEHR LESEN »
  9. Sie sollen auch nicht leben wie ein Hund?19.05.2022  Dr. med. univ. Dieter SchmidtDer Magnesium-Spiegel, eines der häufigsten Probleme…MEHR LESEN »
  10. Der Traum vom Leben18.05.2022  Dr. med. Ulrich Strunzwird hochmodern im Cyberspace realisiert. Könnte man als …MEHR LESEN »
0

Ukraine Affenpocken

In der buntdeutschen Staatspresse ist zu lesen: „Der von den russischen Besatzungstruppen ein- gesetzte Bürgermeister der Kleinstadt Enerhodar ist bei einem Sprengstoffanschlag am Sonntag schwer verletzt worden. „Der selbst ernannte Chef der ‚Volksadministration‘ von Enerhodar, Andrij Schewtschik, ist durch eine Explosion am Eingang des Wohnhauses verletzt worden, in dem seine Mutter lebt“, teilte die ukrainische […]

Ukraine: Es wird zunehmend auf Terror gesetzt — Deprivers

⚠️ Ein Blick sagt manchmal mehr als tausend Worte: Im Internet sorgt derzeit ein Video eines Treffens des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj mit dem damaligen US-Präsidenten Donald Trump für Furore. Es hält die Szene fest, als Trump Selenskyj vorschlägt, er solle sich mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin „zusammensetzen“, um ihr „Problem“ zu lösen. Selenskjy wirft Trump daraufhin einen Blick mit einer Mischung aus Erschrecken und Abscheu zu. ⚡️ via anonymousnews.org

Alptraum Bundeswehr als  „Corona – Militär“- mit „Impfbefehl“ – wer „Befehl verweigert“ – wird rechtskräftig verurteilt (vielleicht darf er sich in der Ukraine an der Front bewähren?)

„Impfbefehl“ verweigert: Soldat verurteilt, da „Grad an krimineller Energie“ schwer wog!

20. 05. 2022 

Bildquelle: augengeradeaus.net

 BERLIN – Nachdem ein Soldat der Bundeswehr den „Befehl zur Impfung“ verweigert hatte, wurde er am 18.05.2022 beim Amtsgericht Tiergarten zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Das bedeutet nichts anderes, dass er inhaftiert wird sollte falls er sich als „Wiederholungstäter“ erneut weigert, sich den experimentellen Gen-Impfstoff injizieren zu lassen

Die Vorsitzende des Amtsgerichtes begründete die lebensgefährliche Nötigung damit, dass „man als Soldat gehorchen müsse“.
 

Notwehr als reinen Selbstschutz aus Angst vor Nebenwirkungen

Im Dezember 2021 und im Januar 2022 zur Impfung befohlen, legte er gefälschte Impfpässe vor, da bei der Bundeswehr eine Corona-Impfpflicht bestehe. Der Soldat begründete seine „Tat“ damit, dass er Angst vor erheblichen Nebenwirkungen gehabt habe.

Ungeheure Provokation der Richterin

Die Richterin fragt den Soldaten, ob er „seriöse Quellen“ zu Rate gezogen oder einen Arzt um Rat gefragt habe, gerade so, als ob die Gefahren vor Impfschäden nicht existent wären und Berichte über die unzähligen Impfopfer bloß unseriösen Quellen entstammen.

Als „Milderungsgrund“ wurde dem Justizopfer zwar ein »hohen Grad an Verzweiflung« zugestanden, aber für die Richterin wog der hohe »Grad an krimineller Energie« schwerer. Das Urteil wäre noch härter ausgefallen, stünde der Mann jetzt nicht vor dem Nichts.

Quelle: dokumentationsarchiv.com Auf dieser Seite sind eine Fülle ähnlicher Urteile aufgelistet, die Leuten, die noch geradeaus denken können, die Haare zu Berge stehen lassen.)


Asowstahl endgültig geräumt – US-Admiral unter den „Evakuierten“ Hochdekorierter und berühmter 4 Sterne – US Admiral führte ukrainische Armee und hofft im Keller auf rechtzeitigen Transfer nach Hause  Nun hat Putin einen Joker

https://unser-mitteleuropa.com/asowstahl-endgueltig-geraeumt-us-admiral-unter-den-evakuierten/
Asowstahl endgültig geräumt – US-Admiral unter den „Evakuierten“
17. 05. 2022 
Bilder: Screenshot Twitter
Das wochenlang umkämpfte Widerstandsnest im Asow-Stahlwerk, das vorwiegend aus Asow-Truppen und ausländischen Söldnern bestand, wurde nun von russischen und DPR Truppen erobert. 
Wie bereits durch andere, im Vorfeld aus dem Werk geschleuste Kämpfer, bekannt wurde, befanden sich zahlreiche ausländische militärisch beratende und kämpfende „Söldner“ unter den beharrlich Ausharrenden.
 
Kapitulation offiziell bestätigt
Der ukrainische Präsident Selenskyi bestätigte heute Dienstag in einer Videoansprache faktisch die Kapitulation des ukrainischen Militärs im Asow-Stahlwerk in Mariupol, ohne dabei das Wort Kapitulation in den Mund zu nehmen.
Nach Angaben des Asow-Kommandanten im Stahlwerk, Denis Prokopenko liegen nachstehende Zahlen und Aussagen vor:
20 schwer Verwundete, 31 relativ Gesunde ergaben sich in Asowstal.
Eine der Widerstandsgruppen kapitulierte und löste sich von der Hauptgruppe.
Sie haben sich unter der Garantie ihres Lebens ergeben.
Niemand hat ihnen einen Austausch versprochen.

Dies wurde auch durch Berichte des ukrainischen Nachrichtenagentur Ukrinform, in deren Berichten bestätigt.
Bild einer Drohnen-Kamera vom Asowstahl-Komplex 15.5.2022
https://i0.wp.com/unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2022/05/Asowstahl-Beschuss.jpg?resize=696%2C367&ssl=1
Unter anderem hatten wir bereits über einen kanadischen General berichtet, der sich ergeben musste. Nun aber ist unter den letzten Verbliebenen ein hoch dekorierter US-Navy 4‑Sterne General aufgetaucht.
US-General und ‚Silver-Star‘ Träger unter den „Gefangenen“
Trotz aller wochenlanger Interventionen hochrangiger und weniger einflussreicher (z.B. Österreichs Kanzler Nehammer) europäischer Politiker, den in Asowstahl Eingekesselten, freies Geleit zu garantieren, ließ sich die russische Führung nicht auf diesen „Kuh-Handel“ ein. 
Offenbar im Wissen um die hochrangigen „West-Militärs“ die sich vor Ort befanden.
Bis zu Letzt hatte man nun von ukrainischer Seite (mit Unterstützung des Westens) versucht, einen „Gefangenen-Austausch“ mit russischen Soldaten, zu erwirken. 
Nachdem sich aber unter den, von der Ukraine Gefangenen keine hochrangigen Armee-Mitglieder befinden dürften, ging auch dieser „Vertuschungsversuch“ der westlichen Infiltration ins Leere.
Die nun gefangen genommenen Kämpfer sollen in die, von DPR (Donjetsk Peoples Republic) Einheiten kontrollierte Stadt Nowoasowsk, im Osten der Ukraine gebracht und dort medizinisch versorgt werden. 
Darunter wie auf Aufnahmen der „Evakuierten“ erkennbar ist, Admiral Eric Thor Olson.
twitter.com/JensJahr/status/1526285496028102657?s=20&t=iYdxBdL2lQCcsDJRN-uK_w
Nach Angaben der ukrainischen Seite wurden seit Montag 53 schwer Verletzte aus dem Stahlwerk Asowstal in das, von der Volksrepublik Donezk (DVR) kontrollierte Gebiet in Nowoasowsk „evakuiert“. 
Weitere 211 ukrainische Kämpfer seien über einen humanitären Korridor nach Jelenowka in der DVR gebracht worden, hieß es.
„Werdegang“ des US-Spezialeinheiten-“Nothelfers“
Olson wurde am 24.1.1952 in Tacoma Washington geboren und war unter anderem USN-Kommandeur, Navy Seal-Ausbilder und Träger des ‚Silver-Star‘. Er diente von 1973 bis 2011, zuletzt im Rang eines 4‑Sterne Admirals.
1993 wurde ihm in der „Schlacht um Mogadischu“ den ‚Silver-Star‘ verliehen. 
Olson war Commander für „Spezial-Operationen „der USA, der sogenannten Warfare Development Group. Der Name alleine verrät so einiges über die Intentionen seines „Dienstgebers“.
Um nur einige seiner weiteren Auszeichnungen für seinen „tapferen Einsatz im Sinne der Politik seines Landes“ zu nennen, ‚Defence Distinguished Service Medaille‘, ‚Navy Distinguished Service Medaille‘, ‚Defence Superior Service‘, ‚Silver-Star‘, ‚Merit Bronce-Star‘ (Combat V). 
Alles in Allem einer der höchst dekorierten Navy-Admiräle.
Zuletzt diente er von 2007 bis 2011 als achter Kommandeur der ‚US Special Operations Command‘ (USSOCOM). 
Selbiges wurde 1987 gegründet und besteht aus 70.000 „Mitarbeitern“. 
Olson war das erste Navy SEAL, der jemals zum Drei- und Vier-Sterne-Flaggenrang ernannt wurde, sowie der erste Marineoffizier, der USSOCOMs. 
Olson hatte an mehreren Konflikten und „Notfalloperationen“ teilgenommen und war in diesen auch als SEAL-Zugführer tätig.
Olson ist Mitglied des Beirats von ‚Spirit of America‘, einer „taxfree Non Profit-Organisation, die die, laut US-Definition, die „Sicherheit und den Erfolg von Amerikanern“ unterstützt, die im Ausland dienen, sowie der lokalen Bevölkerung und Partner, denen sie „helfen möchten“. 
Hier sieht man Olson bei einer Rede, vor der Denkfabrik „Center for Strategic and International Studies“ (CSIS), aus dem Jahre 2015. 
Was die Bedeutsamkeit seiner Person und die nun erfolgte Gefangennahme wohl unterstreichen dürfte.
Admiral Olson war nicht nur der erste Drei- und Vier-Sterne-Navy SEAL, sondern auch das am längsten im Einsatz befindliche Navy SEAL Mitglied, das noch im Dienst war.
 
 
Der Trick mit den „Pensionierten“
Genau wie beim kanadischen Brigade-General Trevor John Cadieu, am 3. Mai, heißt es nun auch bei Admiral Olson, sie seien ja bereits pensioniert, Ersterer vorzeitig, wegen Vorwürfen von angeblicher sexueller Belästigung, Zweiterer offenbar altersbedingt. 
Nun aber zum Kämpfen für die „gute, hilfreiche Sache“ des US-Vaterlandes ist man dann offenbar doch nie zu alt.
Bei Olson heißt es er hatte sich am 22. August 2011, nach über 38 Dienstjahren,  aus dem aktiven Dienst zurück. 
So sieht dann also bei den Amerikanern der „inaktive“ Dienst aus, auch das hätte man als „aufmerksamer“ Europäer bereits zur Genüge lernen können.
Es scheint also die Vorgehensweise zu sein, zu behaupten, diese hochrangigen Militärs würden derlei Einsätze aus humanitären Beweggründen, also quasi aus „Jux und Tollerei“ absolvieren. 
Damit allerdings glaubhaft machen zu wollen, dass es dabei keinerlei offizielle Verstrickungen der USA, Kanadas und anderer eifriger „Westlakaien“ gäbe, grenzt an Provokation und maßlose Präpotenz, die „Welt für dumm verkaufen zu wollen“.
Wie mit diesen Herrschaften nun verfahren wird, bleibt spannend und ist wohl im besten Falle über russische „Kanäle“ in Erfahrung zu bringen, wir bleiben dran.
0

Vienna Pride

Die Pandemie hat die LGBTIQ-Community besonders getroffen. Der Vienna Pride kommt daher heuer eine besondere Bedeutung zu – und auch die Regenbogenparade zieht wieder um den Ring, heuer erstmals wieder in voller Größe und mit Fahrzeugen. (ORF) Obwohl die Gay Pride in Gran Canaria als Ansteckungsherd für die in Europa plötzlich aufgetretete Häufung von Affenpockenfällen […]

Vienna Pride wichtiger als Affenpocken? — Aron Sperber

Sinnlose PCR-Tests: Australische Behörde gibt zwei Jahre Betrug am Volk zu

19.05.2022

Auch Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren sollen sich gegen das Coronavirus impfen lassen.

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für Fünf- bis Elfjährige

BERLINER-ZEITUNG.DE

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für Fünf- bis Elfjährige

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für Fünf- bis Elfjährige

irre

video

Pallywood in den Tagesthemen: Die Krebsklinik in Ost-Jerusalem

23. Mai 2022

43

Von SARAH GOLDMANN | Pallywood ist das filmische Genre, bei dem das Leben der armen Palästinenser in seinen leidvollen Ausprägungen tränenreich dargestellt wird. „Tränenreich“ darf man dabei wörtlich nehmen, denn eine Mitarbeiterin schilderte am…

Weiterlesen

Afroamerikaner verklagt Berliner Verkehrsbetriebe wegen Rassismus

23. Mai 2022

117

Von MANFRED ROUHS| Der afro-amerikanische Opernsänger Jeremy Osborne sucht in Berlin derzeit die große Bühne. Diesmal ist es aber nicht diejenige der Komischen Oper oder der Deutschen Oper, wo der 35-Jährige beruflich seine Bariton-Stimme…

Weiterlesen

video

COMPACT.Der Tag: Zielt die NATO bald auf Peking?

23. Mai 2022

15

https://videopress.com/v/WFDnLDam Bereits im kommenden Monat könnten die Strompreise in Deutschland um rund 20 Prozent steigen. Das ergab eine Erhebung des Vergleichsportals Verivox. Grund seien, wie es hieß, explodierende Großhandelspreise. Auch der Wegfall der EEG-Umlage ab…

Weiterlesen

Neue Schrift von Benedikt Kaiser: Die Partei und ihr Vorfeld

23. Mai 2022

28

Dem aktuellen Buch des neurechten Publizisten Benedikt Kaiser wurde längere Zeit entgegengefiebert. Nun bietet Antaios „Die Partei und ihr Vorfeld“ druckfrisch in seiner handlichen kaplaken-Reihe an. Wie in seinen vorigen Bänden „Querfront“ (2017) und „Blick…

Weiterlesen

Die Affenpocken kommen pünktlich!

23. Mai 2022

123

Von WOLFGANG HÜBNER | Die Frage nach den Corona-Geschehnissen der letzten Jahre war eigentlich nur: Wann kommt die nächste Seuche in die Welt und wie wird sie heißen? Die Antwort kann nun offenbar gegeben…

Weiterlesen

Mal ein bisschen entlasten – oder doch nur mogeln?

23. Mai 2022

51

Von PETER WÜRDIG | Bundeskanzler Olaf Scholz hat uns erklärt, dass die Preise für Energie leider wegen des Krieges in der Ukraine gestiegen sind. Ja, da haben wir ja eine richtige Inflation. Wenn unser…

Weiterlesen

video

Weltwoche Daily: Nancy Faesers Demokratie-Gesetz der Nicht-Demokratie

23. Mai 2022

19

„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe: Deutschland, die Erfolgs-Story,…

Weiterlesen

WEF 2022 in Davos: Gleich und gleich gesellt sich gern

22. Mai 2022

97

Von WOLFGANG PRABEL* | Von Sonntag bis Donnerstag (22.-26. Mai) findet in Davos das wichtigste Elitistentreffen statt. Die Themen des World Economic Forum reichen von der digitalen Vernetzung für die “Vierte Industrielle Revolution” über…

Weiterlesen

Erzbischof von San Francisco verweigert Nancy Pelosi die Kommunion

22. Mai 2022

32

Von KEWIL | Der katholische Erzbischof von San Francisco, Salvatore Cordileone, verweigert der ziemlich mächtigen demokratischen Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi (82), ab sofort die Heilige Kommunion: Ein katholischer Gesetzgeber, der Abtreibung unterstützt, nachdem er…

Weiterlesen

video

Video: Der Sonntags-Frühschoppen mit „Fragjanur“

22. Mai 2022

31

Er ist wieder da! Nach mehrmonatiger krankheitsbedingter Pause sendet der Streamer „Fragjanur“ heute ab 11 Uhr erstmals wieder seine One-Man-Show „Talk X – der Sonntags-Frühschoppen“. Auf Youtube, Dlive, Twitch und Trovo lässt er auf…

Weiterlesen

Mehr laden



Aus der geistigen Welt kam von Egon Fischer aber auch vielen anderen Quellen die Aussage, dass der Mai 2022 sehr wichtig werden wird. Es soll etwas passieren, auf das die Menschen in großer Zahl reagieren (sie sollen wohl sehr wütend werden). Nun sind zwei Drittel des Mais vorbei und es passiert zwar vieles, allerdings bisher nicht der große Gamechanger, den man erwarten kann/konnte. Allerdings scheinen mehrere Punkte wichtig, bevor man das Thema abhakt.

1. Der Mai ist noch nicht vorbei und laut Astrologen ist die entscheidende Zeit erst ab der Mondfinsternis vom 15.5.2022.

2. Es dürfte ein sehr plötzliches Ereignis werden, dass dann aber auch eine sehr schnell ablaufende Ereigniskette nach sich ziehen wird.

3. In vielen Bereichen scheint die Lage sich nun massiv zu verschärfen, sodass die Wahrscheinlichkeit steigt, an irgendeiner Stelle dann eine „Entladung“ zu sehen.

Schauen wir uns einmal an, wo aktuell mehr oder weniger „die Hütte brennt“.

Da treten zwei bisher neutrale Länder jetzt der NATO bei, nämlich Schweden und Finnland. Insbesondere Letzteres ist natürlich kritisch, weil es eine gemeinsame Grenze mit Russland hat. Dass die NATO dort dann sehr schnell Raketen aufstellen könnte, ist zu vermuten.

Auf der anderen Seite hat Russland nun eine Reihe von Aufdeckungen zu den US-Biolaboren in der Ukraine geliefert. Hier werden jetzt auch Namen genannt, wie Biden, Obama, Soros und Clinton, aber auch die Beteiligung Deutschlands an diesen Forschungen. Es erklärt vermutlich, warum Clinton und Obama zuletzt so nervös wurden und massiv Zensur in den alternativen Medien eingefordert hatten, die dann ja auch durch eine neue Behörde („Wahrheitsministerium“) realisiert werden soll. Und Putin will noch mehr enthüllen, das wurde angekündigt. Die Massenmedien verschweigen diese Enthüllungen, aber gerade in den USA haben die alternativen Medien schon einen hohen Stellenwert. Vermutlich wird sich das nicht unterdrücken lassen und dann wird es immer enger für die Herrschaften. Auch die Rolle von Hunter Biden kommt nun klarer hervor.



Aber auch bei dem Thema Wahlbetrug bei der Präsidentschaftswahl gibt es eine interessante Entwicklung. Das Video „2000 Mules“ verbreitet sich wie ein Lauffeuer und es weist nach, dass alleine über die Manipulation der Briefwahl in nur einigen wenigen „Swing-States“, also US-Bundesstaaten, in denen das Ergebnis knapp ist, Trump um seinen Sieg betrogen wurde. Die Beweise in Form von Überwachungsvideos an den „Ballot-Boxes“, den Briefkästen für Wahlzettel, insbesondere aber der mit Smartphone-Bewegungsdaten nachgewiesenen Aktivität der „Mules“ = Maultiere, das sind Menschen, die für Organisationen Wahlzettel dort im Auftrag einwerfen, sind kaum mehr zu widerlegen. Dabei legte man die Messlatte sehr hoch, ab wann die Aktivitäten überhaupt als ungewöhnlich registriert wurden. Eine Person musste mindestens zehn Wahlbriefkästen angesteuert und von mindestens fünf Organisationen Zettel erhalten haben. Es ist übrigens offiziell nur erlaubt, dass man die Wahlzettel von Familienangehörigen mit einwerfen darf. Trotz dieser Kriterien kam man in primär fünf Staaten und dort auch nur in großen Städten auf ca. 2.000 „Mules“. Die Überwachungsvideos zeigen übrigens auch, dass nachdem veröffentlicht wurde, dass man eventuell auf Fingerabdrücke prüfen würde, einen Tag später alle „Mules“ auf einmal Einweghandschuhe trugen. 😉

Der Film soll nun auch im EU-Parlament gezeigt werden. Normalerweise muss nach dem Ansehen dieses Films sofort strafrechtlich ermittelt werden. Wir werden sehen, was sich in den USA jetzt tut.

Auf der anderen Seite ist kaum zu verkennen, dass der Tiefe Staat und seine Marionetten jetzt unglaublich Gas geben, um ihre Vorhaben zu erreichen. Man will die WHO als Weltgesundheitsdiktaturbehörde einsetzen (es soll aber erst 2024 dann offiziell beschlossen werden), die EU will mit dem „Digital Information Act“ die alternativen Medien kaltstellen, in Bayern, Wien, Bologna und Rom (schon wieder Deutschland, Österreich und Italien, wo die Impfpflicht angedacht oder auch ab 50 in Italien durchgesetzt wurde) beginnt der Einstieg in ein Social Credit System. Natürlich geht es hier nur um eine freiwillige Teilnahme und Bonuspunkte, die man bei „bravem“ Verhalten erhält, aber ist es erst einmal etabliert… Auch möchte die EU nun mit Hochdruck mehr Macht erhalten und geht das Einstimmingkeitsprinzip an, eine EU-Armee soll etabliert werden uvm..

Das alles klingt nicht gerade beruhigend, aber viele dieser Dinge brauchen eigentlich Zeit, damit die öffentliche Meinung, die Menschen das auch mittragen. Diese Zeit haben sie aber offenkundig nicht mehr, ihnen läuft die Zeit weg. Damit ist es aber schon zum Scheitern verurteilt. Das ist somit eine gute Nachricht. Im Gegensatz zu China, wo man fast unbegrenzte personelle Ressourcen in Polizei und Militär besitzt, hat man hierzulande auch keine Chance, so etwas mit Druck und Gewalt einzuführen. Es werden sich Alternativen bilden, die man auch nicht verhindern können wird.
Bereits 2023 werden nach Aussage aus der geistigen Welt die Politiker keinen Einfluss mehr darauf haben, was die Menschen tun, Vielleicht sitzen sie dann immer noch in Berlin oder Wien und beschließen irgendwelche Dinge, es wird aber in großen Teilen des Landes nicht mehr ausgeführt.


Adobe Stock – fotomek

In den USA schneller, hier noch sehr langsam kommt aber auch immer mehr die Wahrheit zu Corona und vor allem den Impfungen heraus. Auffällig ist auch, wie sich die Regierung in Deutschland gegen jedwede Evaluierung der Maßnahmen sträubt. Aktuell explodiert schon die Anzahl der Unfälle aufgrund „medizinischer Notfälle“. Teilweise mehrere pro Tag allein in Deutschland, früher gab es vielleicht ein bis zwei im Monat. Ständig werden Menschen am Steuer ohnmächtig oder versterben und fahren dann gegen Bäume, ins Feld oder gegen Mauern. Im schlimmeren Fall kommen sie in den Gegenverkehr oder fahren Menschen um.
Natürlich planen die Politiker im Herbst wieder dasselbe Spiel mit C., aber bis dahin werden die Folgen so offensichtlich sein, dass es scheitern muss. Ein gutes Anzeichen dafür ist auch, dass sich zunehmend Ärzte und „Experten“ wie Drosten absetzen und den Mund halten bzw. jetzt sogar auf einmal „kritisch“ werden. Das ist ein deutliches Signal, dass der Wind sich zu drehen beginnt.
Ich bin weiter absolut der Ansicht, dass Corona vorbei ist, vermutlich soll ein neuer „Virus“ dann platziert werden, um die Folgen der Impfung medial „aufzufangen“. Allerdings gehe ich auch davon aus, dass im Herbst das Thema der Energieversorgung und das Thema der Lebensmittelversorgung sowie der Niedergang der Wirtschaft alles überragen werden.
Dass es hier zu massiven Einschränkungen kommen wird, ist keine Schwarzseherei, es ist kaum mehr zu vermeiden. Und eigentlich sagen sie es uns das auch ganz offen, seien es die Politiker oder auch sogenannte Experten in den Medien.

Man bereitet nun die zeitweisen Stromabschaltungen vor, die laut einer Bundeswehr-Insiderquelle von Andreas Popp schon im Juni beginnen könnten. Dazu wird dann auch wie in der Welt das Thema Blackout weiter hochgefahren.

Mit der Verhinderung von diesem wird man es begründen. Auch wurde uns jetzt „beruhigend“ mitgeteilt, dass die Haushalte bei Gaszuteilungen vorrangig bleiben, die Industrie wollte ja etwas anderes. Allerdings muss man das „Kleingedruckte“ lesen. Dort heißt es nämlich Haushalte bis zu 10.000 Kilowattstunden Gas im Jahr.

„Zu den geschützten Kunden gehörten neben Feuerwehr, Krankenhäusern, der Polizei, Schulen, Kitas, Gefängnissen oder der Bundeswehr auch alle Privathaushalte mit einem Gasverbrauch von bis zu 10.000 Kilowattstunden Gas im Jahr.“

Der durchschnittliche Gasverbrauch im Haushalt beträgt 140 KW/h pro Quadratmeter nur zum Heizen. Somit hat man schon bei einer 70 qm großen Wohnung die Grenze überschritten. Zudem sollen bei der Novellierung des Energiesicherheitsgesetzes große Preiserhöhungen für Gas auch beim Endkunden schon ab Alarmstufe 2 möglich werden – aktuell haben wir die Stufe 1. Das Ganze nennt sich dann „Not-Preiserhöhung“. Was aktuell denen passiert, die einen neuen Anbieter brauchen, nämlich Preiserhöhungen um ein Vielfaches des alten Preises, kommt dann auch auf alle anderen Verbraucher zu.

Die Versorgung mit Lebensmitteln wird vermutlich durch die Energieknappheit deutlich eingeschränkt werden. Entsprechende Planungen zur Einführung von einer Notversorgungscheinen auf vollen Touren zu laufen.

„Einige Handelsmarken-Hersteller bereiten sich bereits auf weitere Einschnitte vor. „Wir sprechen mit Händlern darüber, wie eine Grundrezeptur in einer Standardverpackung aussieht“, sagte ein Vertreter aus dem Haushaltsartikel-Bereich. Die großen Hersteller haben sich bereits abgesprochen, im Notfall beispielsweise Waschmittel, Zahnpasta, Duschgel und ähnliche Produkte mit einer einheitlichen Rezeptur herzustellen und an den Handel zu liefern. Die Handelsketten würden dann ein einheitliches Produkt in nur einer Verpackung erhalten. Ein beteiligter Manager sagte dazu in der Lebensmittelzeitung: „Ich würde das nicht Planwirtschaft, sondern Kriegswirtschaft nennen“.“

Man hat in Deutschland offenbar alles dafür getan, dass die landwirtschaftliche Produktion dieses Jahr eher gedrosselt als angekurbelt wurde. Ein Landwirt macht seiner Wut in einem Video Luft. Dort steht auch noch Folgendes, das anzeigt, es hat nichts mit dem Ukrainekrieg zu tun.

„Hallo Heinrich, du kennst ja die Gegend wo wir wohnen. Die ganzen Felder gehören der Agrargenossenschaft . Die Felder werden in diesem Jahr nicht bestellt. Sie haben Geld dafür bekommen sie mit Biogras zu besäen. Da bei vielen Bauern das Geld knapp ist haben sie das Angebot angenommen und nicht weiter hinterfragt. So verhielt es sich schon im letzten Jahr mit Kartoffeln und Sonnenblumen. Wenn sie nicht geerntet wurden und man es verrotten lies, gab es viel Kohle dafür. So wurde schon im letzten Jahr vor dem Ukraine Krieg für Knappheit gesorgt. Diese Aussagen sind aus 1. Hand . Die Angestellten der Agrargenossenschaft finden es zum kotzen, was ihr Chef über ihre Köpfe hinweg beschlossen hat !“

Hinzu kommt noch die Inflation, allerdings sind es tatsächlich Preissteigerungen, da aktuell die Einkommen ja nicht parallel ansteigen. Die Wut vieler Menschen nimmt dadurch und die anderen Dinge schon stark zu, bei Wahlkampfveranstaltungen der Parteien kann man das gut erkennen. Hier lagen die Kollegen von Egon mit ihrer Vorhersage bei April und Mai schon durchaus richtig. Allerdings ist der Kessel noch nicht explodiert. Die Menge der Menschen, die sich Heizung, Strom und Lebensmittel aber nicht mehr genügend leisten können, steigt jetzt täglich an. Sollte jetzt wirklich eine externe Aufdeckung etc. kommen, dann kann es schon gut sein, dass der Kessel explodieren wird.

Es beißt die Maus keinen Faden ab, die harten Engpässe werden kommen, sie wurden geplant und vorbereitet, die geistige Welt und andere gute Quellen kündigen sie an und auch astrologisch scheint 2023 dafür prädestiniert zu sein. Es dürfte 2022 aber schon starten und darauf muss man sich vorbereiten.

Um die Ukraine zu erwähnen, Jessie Marson hat ein neues Interview gegeben, in dem auch die Verbindungen von Asow und der Ukraine zum Thema Kinderhandel und Missbrauch offensichtlich werden. Ich kenne Jessie persönlich und halte ihn für absolut authentisch. Er kümmert sich auch aktiv um viele Opfer. Er hat das selbst alles mitgemacht und weiß sehr genau, was momentan wo geschieht. Es wird nicht alles veröffentlicht werden können, was da passiert, weil die Menschen es nicht verkraften würden. Ein Teil davon (vermutlich u.a. auch über Hunter Biden) dürfte aber enthüllt werden.

Egon Fischer nannte zwei „Zeichen“, die anzeigen sollen, dass es losgeht. Das eine Zeichen ist, wie auch Simon Parkes sagte, der „offizielle“ Tod der Queen. Ich denke, es geht hier um die offizielle Nachricht, es erübrigt sich die Diskussion, ob sie wirklich noch lebt oder auch nicht. Tatsache ist, dass der Buckinghampalast Anfang Mai alle ihre Termine abgesagt hat und sie auch ihre traditionelle „Queens Speech“ am 10. Mai zur Parlamentseröffnung von Prinz Charles halten ließ. Sie selbst war nicht anwesend, obwohl sie angeblich unbedingt teilnehmen wollte. In ihrer langen Regentschaft lies sie sich nur zwei Mal vertreten und das jeweils bei Ihrer Schwangerschaft. Es spricht einiges dafür, dass die o.g. Nachricht sehr bald kommen könnte.



Dann hört man von vielen Quellen, darunter auch von den „Kollegen“ Egons, dass Mutter Erde machtvoll sprechen wird. Hier bekam Egon die Information, dass es in Island losgehen soll. Nun hören wir, dass auf der isländischen Halbinsel Reykjanes die Aktivität stark zunimmt und ein Vulkanausbruch möglich wäre. Auch das könnte man dann als „Startschuss“ interpretieren.
Die Versorgung wird zeitweise problematisch werden, das steht in großen Lettern an der Wand. Hier gilt es sich vorzubereiten, wobei am wichtigsten ist, Gleichgesinnte zu finden und sich zu organisieren. Es gibt aber viele Gruppen, die sich diesbezüglich zusammengefunden haben, aktuell hat mir wieder jemand aus einer solchen Gruppe geschrieben. Wie sehr hier die Versorgung zusammenbrechen wird, ist noch nicht ausgemacht, mindestens so, wie zuvor beschrieben dürfte es aber kommen. Das alles ist kein Zufall, ganz offensichtlich sollen die Menschen jetzt über den Mangel weichgekocht (tiefer Staat) bzw. zum Aufwachen gezwungen werden. Man kann sich aber so aufstellen, dass es einen nur wenig oder gar nicht treffen wird.

In den USA ist übrigens recht gut zu beobachten, wie die Versorgung vorsätzlich sabotiert wird. Auch dort macht man es u.a. über den Transport, der Diesel wird jetzt massiv verknappt. Dann fahren weder LKWs noch Züge, die dort primär mit Diesellokomotiven fahren.

Neben der Tatsache, dass es dort in letzter Zeit eine immense Anzahl von Bränden und Explosionen in Lebensmittelbetrieben gab, fällt auf, dass der talentierte Mr. Gates seit zwei Jahren stark in Ackerland investiert hatte. Aber nicht nur Gates, besonders die Investitionsriesen Blackrock und Vanguard beherrschen in den USA große Teile des Nahrungsmittelsektors.

„Viele Menschen sind sich immer noch nicht bewusst, was passiert ist, aber die globale Lebensmittelversorgung wurde weitgehend von den Oligarchen übernommen, einschließlich der Finanzgiganten BlackRock und Vanguard.
Es stellt sich heraus, dass BlackRock und Vanguard nach und nach das Eigentum an den Produktionsmitteln an sich gerissen haben und nun beabsichtigen, die Massen zu beherrschen, indem sie alle Lebensmittelproduktionstechnologien in den Vereinigten Staaten zentralisieren und jeden unter ihre Kontrolle stellen.
Zu den drei größten Aktionären von CD Industries Holdings, dem größten Düngemittelhersteller der Welt, gehören sowohl BlackRock als auch Vanguard. BlackRock und Vanguard sind auch die größten Anteilseigner von Union Pacific, dem Eisenbahngiganten, der Düngemittel und andere landwirtschaftliche Güter im ganzen Land transportiert.
Die 10 größten Lebensmittelunternehmen der Welt sind ebenfalls größtenteils im Besitz von BlackRock und Vanguard. Dazu gehören Nestlé, PepsiCo, General Mills, Kellogg’s, Associated British Foods, Mondelz, Mars, Danone, Unilever und Coca-Cola.“

Von dort werden die Probleme erzeugt werden und dagegen kann man etwas tun. Man muss sich dann allerdings von der alten Welt völlig verabschieden. Aus der geistigen Welt kam die klare Ansage, dass 2023 die Systeme (politisch, wirtschaftlich und finanziell) zusammenbrechen werden. Wenn man aufgewacht ist und die Befürchtung hat, dass die nicht Mainstream-Angepassten erneut drangsaliert werden, dann sind das gute Nachrichten. Deswegen plädiere ich auch stark dafür, dass man jetzt nicht mehr auf die Planungen von irgendwelchen Politikern fokussieren sollte, bzw. wenn, dann darauf, dass diese Planungen kaum mehr noch funktionieren werden.

Tatsächlich hat der US-Kongress auch gerade seine allererste öffentliche Anhörung über UFOs seit 50 Jahren abgehalten. Parallel dazu kommt ein Bild vom Mars, das in den Mainstreammedien behandelt wird. Sogar die NASA äußerte sich jetzt dazu, der Eingang wäre ja nur 50 cm hoch. Dass dieser offensichtlich künstlich geschaffen wurde, wird aber nicht thematisiert. Auch hier scheint die Offenlegung in eine neue Phase eingetreten zu sein.



Dazu kommt eine weitere Steigerung der Militäraktivitäten in Deutschland. Das wird überall beobachtet. Gerade, als ich das schreibe, höre ich am hellerlichten Tag hier südlich von Frankfurt ca. zehn laute Knalle nacheinander, es klang wie Schüsse. Die beobachteten militärischen Vorgänge deuten definitiv auf Operationen hin, die nicht zwingend etwas mit Russland und der Ukraine zu tun haben. Und bitte, wenn irgendein unbekannter Typ wie zuletzt auf Telegram einmal schreibt, sie würden Grundwasserreserven zerstören, dann gehört das in die Kategorie „sehr unwahrscheinlich“. Die Operationen laufen seit zwei Jahren, das hätten dann schon mehr Menschen bemerkt, wenn überall Quellen versiegen, etc…

Der eigene Fokus wird jetzt immer wichtiger, denn worum die eigenen Gedanken kreisen, das schafft dann auch die eigene Realität. Das ist in der Quantenphysik nachgewiesen worden, wenn Sie es nicht glauben wollen, dann nehmen Sie es aber doch einfach einmal als eine Hypothese an. So hatte es die geniale und leider zu früh verstorbene Vera Birkenbihl formuliert.

Es wird in der einen oder anderen Weise eine Aufteilung der Menschen geben, das ist die klare Nachricht aus der geistigen Welt. Ich habe in meinem aktuellen Infobrief Zeitprognosen dazu einiges geschrieben. Es gibt hier laut Egon mehrere Varianten, der Kern der Botschaft ist aber, dass es für diejenigen, die in die neue bessere Welt gehen, recht egal ist, welche Variante am Ende kommt. Es hat aber einiges mit Schwingung und Frequenz zu tun, deshalb wird ja auch ständig versucht, die Menschen über Angst, Wut und Trauer herunterzuziehen.

Die Hopis sagten vor vielen Jahren, dass in der entscheidenden Zeit es wichtig ist, „den Kopf über Wasser zu halten“. Diese Zeit ist jetzt gekommen und bezieht sich vor allem auch auf die eigenen Gedanken, den Fokus. Ich muss an dieser Stelle noch einmal auf die „Guardians of Looking Glass“ zurückkommen. Eine andere Dame mit Kontakt zur geistigen Welt bekam die Botschaft von dort: „Bewerte es daran, was es mit Dir macht“. Ich kenne niemanden, der nach der Auseinandersetzung mit dem Thema positiv nach oben gehoben worden wäre, Angst und Unsicherheit werden erzeugt.
Tatsache ist aber auch, dass mir Egon Fischer seine Erfahrung mit den Originalvideos mitgeteilt hatte. Das wurde übrigens von anderen medialen Menschen, darunter einer guten Freundin exakt so bestätigt. Beim Ansehen der Originalvideos wird man energetisch ungefragt „gehackt“ d.h. beeinflusst. Da medialen Menschen offenbar physisch so schlecht wird, dass sie abbrechen müssen, zeigt es, dass diese Manipulation sehr negative Wirkungen hat.

Es ist aber ein gutes Beispiel dafür, dass wir nun immer genauer auswählen müssen, was wir uns ansehen und mit was wir uns beschäftigen. Die intensive Beschäftigung mit schlimmen Negativszenarien wird nicht gerade hilfreich sein, insbesondere, wenn wir keine Möglichkeit haben, uns davor zu schützen. Übrigens reden wir jetzt von weltweiten Ereignissen, da hilft Auswandern nur begrenzt. Vermutlich ist es dafür nun auch zu knapp. Werden Sie hier aktiv, sich vorzubereiten. Laut Peter Bayerl wird es 2024 hier bereits an einigen Stellen schon wieder aufwärts gehen. In anderen Ländern soll es erst viele Jahre später so kommen. Diese neuen „Inseln“, die er gesehen hat, werden lokal und aus kleinen Gemeinschaften entstehen.
Den kommenden Engpässen kann man vorbeugen, aber einem detaillierten Atomkriegs- oder auch allgemeinen Kriegsszenario kann kaum begegnet werden. Damit spielen aktuell die Massenmedien und die Politik und das ist kein Zufall. Warum reden Merz und Baerbock über einen Atomkrieg? Warum wird der bei den Guardians auch detailliert ausgemalt?

Außerdem zeigt sich eben, dass gerade Videos energetisch manipulieren können. Deswegen wähle weise, was Du Dir hier ansiehst. Auch wenn weniger fühlige Menschen diese Manipulationen nicht bemerken, sie haben bei jedem ihre Auswirkungen.

Es zeigt sich immer deutlicher, dass die dunkle Seite weiß, sie kann nicht mehr alle Menschen mitnehmen und versklaven. Also versucht sie es bei denen, die sie noch erreichen können und natürlich gibt es Anstrengungen, weitere Menschen in diese Gruppe zu ziehen.

Interessanterweise hatten wir beim letzten Bachheimer-Club im nördlichen Hessen die Frage, wie ein Mensch Ängste und negative Gedanken vermeiden kann. Es ist schwierig, an etwas nicht zu denken. Eine gute Möglichkeit ist es aber, diese Gedanken dann zu ersetzen. Sollte beispielsweise die Angst vor den Versorgungslücken hochkommen, dann denken Sie daran, was sie jetzt tun werden, um dem zu entgehen, denken Sie an Ihren kleinen Garten oder an die Gemeinschaft, in der Sie sind oder demnächst sein werden. Denken Sie daran, wie Sie einen Apfel vom heimischen Baum genießen werden, der dann wieder seinen Wert haben wird, wenn die ganzen tollen Früchte aus Übersee ausbleiben.
Je aktiver Sie in der Vorbereitung und Vorsorge sind, desto positiver werden Sie auch werden. Das haben recht viele „Prepper“ festgestellt. Und jeder kann in die eine oder andere Richtung etwas machen. Und wenn es nur die Suche nach einer Gemeinschaft ist, dafür braucht es erst einmal keinen Platz und kein Geld.

Haben Sie auch schon verzweifelt, wenn Sie viele Mitmenschen sehen, die einfach nicht aufwachen wollen? Die kommenden Verknappungen werden für viele weitere Menschen „heilsam“ wirken, leider nicht für alle.

Mit anderen negativen Gedanken kann man es ganz ähnlich halten, aber insbesondere, wenn Sie schnell dazu neigen, an Dramen innerlich festzukleben und diese sich dann in Gedanken ausmalen, sollten Sie versuchen, Auslöser zu vermeiden. Es heißt nicht, alles zu ignorieren, nur mit einem bestimmten Wissen kann man auch die Fallen erkennen. Wenn dann aber nur Angst und Ausweglosigkeit übrigbleibt oder negative Details intensiv ausgebreitet werden, ist es zu hinterfragen. Sie haben immer die Wahl, wie Sie Ihren Fokus anlegen. Praktisch alles hat zwei unterschiedliche Seiten. Und weiterhin gilt die folgende Aussage:

„Wer im Gottvertrauen ist, wird gut durch die Zeit kommen.
Das ist der Weg!“

Ich habe mit Matthias Langwasser wieder zwei neue Videos gemacht, die sich mit der aktuellen Lage, dann aber auch mit den übergeordneten Hintergründen dazu beschäftigen.

Was auf uns zukommt …
Jetzt kommt die Zeit des Vertrauens

Termine:
(Corona dürfte hier kein Thema mehr sein, aber in dieser Zeit ist vieles denkbar, sodass diese Termine natürlich kurzfristig auch nicht möglich sein könnten.)

Der Kongress in 2022 von Reiner Feistle am 11. Juni in 88430 Rot an der Rot ist ausverkauft. Alles Weitere dazu auf der Webseite.

Ich werde dann am Samstagabend (2.7.2022) mit meinem neuen Vortrag „Endspiel – die große Wende hat begonnen“ auch beim Mutter Erde Sommerfest vom 30.06.2022 – 03.07.2022 in Wemding/ Nördlinger Ries zu Gast sein.

W14-Kongress in Kirchheim bei Bad Hersfeld vom 8.7. – 10.7.22
Spannende Referenten in toller Umgebung, die von meinem letzten Kongress bekannt ist.

Regentreff-Kongress in Regen / Bayrischer Wald am 27./28. Augst 2022.
Dieser Kongress ist leider ebenfalls bereits ausverkauft.
  

Inhalt Infobrief Zeitprognosen April 2022 01

Aktuelle Entwicklungen und Hintergründe – Gas geben
Die Eliten im Hintergrund versuchen jetzt augenscheinlich, ihre Agenda mit Hochdruck voranzutreiben und zu beschleunigen. Auch scheint sich die Situation nun zu einem Höhepunkt zuzuspitzen, noch im Mai ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es zu unerwarteten Ereignissen kommen wird. Eigentlich sagen uns Politiker auch ganz offen, was ansteht. Das Jahr 2022 steht übrigens in einem interessanten Siebenjahreszyklus – 2015, 2008, 2001 sind weltweite Gamechanger passiert.

Neues vom Mars
Die NASA-Sonden auf dem Mars senden weiterhin hochinteressante Bilder, die Artefakte zeigen, die es dort so eigentlich nicht geben kann. Teilweise vermutlich alt und außerirdisch, teilweise aber auch als offensichtlich sehr aktuell und irdisch sind diese Dinge zu erkennen. Es deutet darauf hin, dass sich die dortige menschliche Kolonie den einen oder anderen Spaß mit diesen Sonden erlaubt. Eventuell hat aber auch vor Kurzem eine neue Phase der Offenlegung begonnen, da nun auch Bilder kommen, die ungewöhnliche Objekte scharf und aus unmittelbarer Nähe des Rovers zeigen.

Die Aufteilung
Egon Fischer hat aus der geistigen Welt zwei mögliche Hauptvarianten erklärt bekommen, wie sich die Menschen aufteilen werden. Eine der Varianten ist im dreidimensionalen Denken nur schwer zu verstehen. Aber zuvor ist auch eine lokale Aufteilung sogar innerhalb Deutschlands möglich. Wie sich mittlerweile zeigt, hat jeder von uns eigene Möglichkeiten, zu steuern, wo er sein möchte. Er hat aber auch die Verantwortung dafür und muss weise wählen, worauf er seine Gedanken ausrichtet, denn diese werden sich realisieren.


Anmeldung Infobrief Zeitprognosen

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche und bleiben Sie positiv,Peter Denk



Nach dem European Song Contest durchaus wahrscheinlich…



Ein wenig Humor muss sein… 🙂

© 2022 Peter Denk – Krisenrat.info
mailto:newsletter2014@krisenrat.info
Impressum
www.krisenrat.info
Anmeldung Infobrief Zeitprognosen

Anmeldung/Abmeldung für diesen Newsbrief 

Besonders böse Stimmen fragten: Ja, wo ist er denn da zu Besuch? Ist es Paris? London? Rom? Wien? 

Wissende kennen des Rätsels Lösung. Olaf Scholz ist natürlich in Niger, wo die örtliche Blasmusik trotz redlicher Bemühungen keinen einzigen Ton der deutschen Bundeshymne traf. 

Doch die Interpretation hat das Zeug zum Kult-Hit – denn nichts verdeutlicht den Niedergang Deutschlands besser, als diese Performance, die direkt aus einem besonders schrägen Kultfilm stammen könnte.

Ein Kommentar von Willi Huber

Deutsche Nationalhymne Spezial 🥳 / Niger / Kanzler Scholz 23.05.2022

„Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!“ – so weit weg von diesem Wahlspruch war man in Deutschland wohl schon viele Jahrzehnte nicht mehr. 

Ob es am musikalischen Können lag oder ob die afrikanischen Musiker vielleicht doch so genial sind, wie uns der Mainstream weismachen möchte – beurteilen Sie es selbst. Wir tendieren inzwischen dazu, an Genialität zu glauben.

Es ist ein Soundtrack, der die bittere Lebensrealität der Menschen in Deutschland begleitet. 

Wirtschaftlicher und kultureller Niedergang, wohin das Auge nur blickt. 

Krieg im Anmarsch, die Anmaßung darin irgendeine relevante Rolle spielen zu können, begleitet von einer drohenden Massenenteignung durch Hyperinflation. 

Doch die öffentliche Debatte dreht sich um transgendergerechte Toiletten beim Fronteinsatz, an Universitäten lernt man von Diversität und Gendersternchen statt deutsche Ingenieurskunst. 

Ein Land, das von den Unfähigsten und Dümmsten in der jahrtausendealten Geschichte Deutschlands geführt wird – sehenden Auges in den Untergang. 


+++ Erhebliche Mängel festgestellt: Wiederholung der Bundestagswahl in sechs Berliner Wahlkreisen beantragt +++

+++ Frankfurter AWO-Skandal: Wann tritt Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann endlich ab? +++

+++ Jetzt »schwurbelt« sogar das ZDF: »Corona-Maßnahmen haben wenig gebracht und sind überzogen« +++

+++ Nato-Anwärter im Norden: Für die Finnen sind wir Deutschen die »Sachsen« +++

+++ Westeuropa und die USA stürzen sich selbst ins Unglück, indem sie gegen einen »Feind« anrennen, den sie nie verstanden haben +++

+++ Master in Antifa: Erste deutsche Uni macht den Kampf gegen Rechts zum Studienfach +++

+++ Linkskurs: Warum die CDU mit Grünen und nicht der FDP regieren will +++

+++ Ruhegehälter für Senatoren: In Berlin funktioniert nichts – nur die Selbstbedienung +++

+++ »Völliger Schwachsinn«: CDU Berlin attackiert Habeck-Vorstoß zu Gasnetz-Abbau +++

+++ Trotz Verbots: DGB-Chefin Fahimi (SPD) kassiert weiter Diäten +++

+++ Wachsender Extremismus in Berlin: Verfassungsschutz warnt vor Angriffen auf Journalisten +++

+++ »Der digitale Euro ist leider ein weiterer Schritt hin zur Überwachung« +++

+++ Die Nation zwischen Nationalismus und Internationalismus +++

+++ Exklusiv: Wahl in Berlin muss in mindestens einem Wahlkreis wiederholt werden +++

+++ Berliner Wahlskandal immer größer: Absichtlich falsche Stimmzettel ausgegeben +++

+++ Zum »Tag des Grundgesetzes«: Eine Beute der Parteien +++

+++ »Sondervermögen« für die Bundeswehr: Wie eine existenzielle Frage für Parteitrickserei missbraucht wird +++

+++ SPD fordert Rücktritt: Frankfurt-OB Feldmann wollte Eintracht-Bosse nicht auf Balkon lassen +++

+++ Lauterbach kündigt RKI-Empfehlung zu Affenpocken an, über Impfempfehlung werde nachgedacht +++

+++ Alles Zufall? EU ließ Medikament gegen Pocken im Januar 2022 zu – Wirkung und Sicherheit unklar! +++

+++ Nationalismus-Vorwurf: Katholiken-Komitee will Stuttgarter Kaiser-Wilhelm-Denkmal verhüllen +++

+++ Hilfe, die AfD wirft mit Wattebäuschen! +++

+++ Plattform für »Extinction Rebellion«? Klimaextremisten rufen im Spiegel zur Gewalt auf +++

+++ Nach Berliner Wahl-Chaos: Bundestag entscheidet am Dienstag über Neuwahl in der Hauptstadt +++

+++ Weil angeblich zu viele Internas aus ihrem Ministerium nach außen dringen: Lambrecht sucht Maulwürfe in den eigenen Reihen +++

+++ »Montagsblockaden«: Die »letzte Generation« blockiert Straßen in mehreren Großstädten +++

+++ Sanktionen gegen Rußland: Habeck fordert geschlossenes Öl-Embargo der EU +++

+++ Österreich: Unglaubliche 225 Millionen Euro Inserate der öffentlichen Hand in Systemmedien +++

+++ Autofahrer werden Marionetten: Schnellfahrern wird Motor gedrosselt oder abgeschaltet – EU beschleunigt die totale digitale Überwachung +++

+++ NYT-Kritik an Ukraine-Politik von USA und Nato: »Alternativlosigkeit des militärischen Wegs« bräuchte auch hier ein nüchternes Contra +++

+++ Wie deutsche Medien Berichte aus Mariupol manipulieren +++

+++ Fotos enthüllen Grauen in chinesischen Internierungslagern +++

+++ Auf Telefonstreich reingefallen: Ex-US-Präsident Bush bestätigt die Existenz der US-Biolabore in der Ukraine +++

+++ Der »grüne« Milliardär und sein Diesel +++

+++ Totale Überwachung durch Digital-Euro: EZB-Chefin forciert WEF-Enteignungsplan +++

+++ Ukraine-Krieg: Dänemark liefert Harpoon-Raketen für Seekampf im Schwarzen Meer +++

+++ Totale WHO-Kontrolle? Mehrheit der geplanten Gesundheitsvorschriften gestrichen +++

+++ Polen kündigt Gas-Vertrag mit Moskau – Litauen verzichtet ganz auf Energie aus Russland +++

+++ Putins Überfall beschleunigt das Ende der UN: Weltordnung ohne nationale Identität und Privateigentum +++

+++ Der Bauer dem die Sauen vertrauen … – Weltwirtschaftsforum: Habeck wickelt die Elite um den Finger +++

+++ Weltwirtschaftsforum: »Welt muss Präzedenzfall schaffen« – Selenskyj für schärfere Sanktionen gegen Russland +++

+++ Neue Pipeline: Türkei und Israel wollen Europa von Putin-Gas befreien +++

+++ Sein Versuch, sich als daddyhafter Philanthrop zu geben, misslingt: Bill Gates beschreibt seinen Größenwahn +++

+++ Wird bereits am EU-weiten Überwachungsnetz gebaut? +++

+++ Alles nach Plan: Passend zum UN-Pandemievertrag wird die Affenpocken-Panik losgetreten +++

+++ China »flirtet mit der Gefahr«: Biden will Taiwan bei Angriff militärisch verteidigen +++

+++ Im berüchtigten Wuhan-Labor wurden Affenpocken zusammengesetzt +++

+++ Nicht mehr bunt, sondern ergraut: »Einmal Sushi mit Ketchup, bitte!« +++

+++ Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt laut Medienbericht gegen Immobilienkonzern Adler +++

+++ Deutscher Sozialstaat: Volle Grundsicherung für Ukraine-Flüchtlinge +++

+++ Bundesärztekammer hält Bestellung neuer Corona-Impfstoffe für voreilig +++

+++ ARD-Börsenfrau schonungslos – Inflation bei »Hart aber Fair«: Die Büchse der Pandora ist längst geöffnet +++

+++ Angst vor einem Affenpocken-Ausnahmezustand? +++

+++ Nach Öl und Mehl: Bei Aldi werden in einigen Filialen nun auch Nudeln und Reis rationiert +++

+++ Polizeiaktion bei kritischem Arzt – Handschellen und Aufbruch der Tür: Paul Brandenburg im Visier der Justiz +++

+++ »Ohne Stigmatisierung«: Lauterbach wendet sich an homosexuelle Männer als Risikogruppe von Affenpocken +++

+++ Von wegen Verschwörungstheorie: Die Weltgesundheitsdiktatur ist zum Greifen nah +++

+++ »Bunte« Desinformation: Anteil ausländischer Schüler soll verheimlicht werden +++

+++ Kulturelle Ent- & Aneignung: Zu viele Weiße im deutschen Fernsehen +++

+++ Regt das noch jemanden auf oder ist das so gewöhnlich wie ein schwerer Verkehrsunfall: Malmö nun auch in Lüdenscheid? +++

+++ Peinliche Auftritte in Serie: Frankfurts OB Feldmann – hormonell angeschlagen den Pokal geklaut +++

+++ Gender-Gaga bei WISO und Tagesschau: ARD und ZDF berichten von »Menschen mit Gebärmutter« und »Menstruierenden« +++

+++ Totale Überwachung oder Strom-Abschaltung: Smartmeter-Einbau gegen Willen der Bewohner +++

+++ Fehlende Bestellungen von Covid-Impfstoffen aus Afrika: Frustrierter Hersteller hofft auf Scholz +++

+++ Gates lädt Chebli zum »Goalkeeper«-Globalistenkränzchen ein – sie prahlt damit auf Twitter +++

+++ Am Ende der Brücke: Gas ade und Röhren auf den Schrott – Staatssekretär Graichen fordert Rückbau der Gasnetze +++

+++ Ende von russischen Energie-Lieferungen: In Ostdeutschland geht die Angst um vor der zweiten Wende +++

+++ Los gehts … : Bund prüft Affenpocken-Impfung – Deutschland verfügt über 100 Millionen Dosen +++

Kinderärzte beklagen Affenpocken-Panikmache

Öl-Embargo gegen Russland laut Habeck in greifbarer Nähe

EU-Kommission will Schuldenregeln weiter aussetzen

Weltärztepräsident schlägt Pocken-Impfung für Jüngere vor

Energie-Nachzahlungen bringen ärmere Haushalte in Existenznot

SPIEGEL hetzt gegen US-Superreiche – verschont Bill Gates


DAVOS

Habeck appelliert: „Verbrauch von Lebensmitteln reduzieren“
Habeck appelliert: „Verbrauch von Lebensmitteln reduzieren“

MEHR

TOP AKTUELL

TÜRKEI

Legitimes Einkommen oder Missbrauch? Türkei geht gegen „YouTube-Eltern“ vor
Legitimes Einkommen oder Missbrauch? Türkei geht gegen „YouTube-Eltern“ vor

UKRAINE-TICKER

Russland verstärkt Donbass-Offensive
Russland verstärkt Donbass-Offensive

BADEN-WÜRTTEMBERG

Zug kollidiert nahe Ulm mit Bus: Mehrere Verletzte
Zug kollidiert nahe Ulm mit Bus: Mehrere Verletzte

AUTORIN VERKLAGT VERLAG

Nach Urteil in Hamburg – Von Storch: „Es gibt ein Recht auf Nicht-Gendern“
Nach Urteil in Hamburg – Von Storch: „Es gibt ein Recht auf Nicht-Gendern“

ERST BILLIG, DANN TEUER?

9-Euro-Ticket: Experten erwarten keinen langfristigen positiven Effekt
9-Euro-Ticket: Experten erwarten keinen langfristigen positiven Effekt

IST XI JINPING ERKRANKT?

Geheimes aus dem Reich der Mitte
Geheimes aus dem Reich der Mitte

AUSZEICHNUNG

„Time Magazine“ listet Selenskyj unter 100 einflussreichsten Menschen
„Time Magazine“  listet Selenskyj unter 100 einflussreichsten Menschen

KEINE PANIK

Kinderärzte: Affenpocken weniger ansteckend als Corona
Kinderärzte: Affenpocken weniger ansteckend als Corona

FINANZ-HAUSHALT

Schuldenregeln erst wieder ab 2024 – Lindner lehnt ab
Schuldenregeln erst wieder ab 2024 – Lindner lehnt ab

DIGITALER MARKTPLATZ FÜR POLITISCHEN DISKURS

Redefreiheit – eine Vorliebe des „weißen Mannes“?
Redefreiheit – eine Vorliebe des „weißen Mannes“?

LÜDENSCHEID/NRW

Nach Schüssen auf Kirmes: Sondereinsatzkommando nimmt Verdächtigen fest
Nach Schüssen auf Kirmes: Sondereinsatzkommando nimmt Verdächtigen fest

830 MILLIONEN EURO KOSTEN

Bundesärztekammer hält Bestellung neuer Corona-Impfstoffe für voreilig
Bundesärztekammer hält Bestellung neuer Corona-Impfstoffe für voreilig

DATENSCHUTZ-SKANDAL

US-Staatsanwalt klagt gegen Zuckerberg
US-Staatsanwalt klagt gegen Zuckerberg

PRÄSIDENTSCHAFTSWAHL

Wahlkampf in Brasilien: Abgeordnete wandern aus linkem Lager ab
Wahlkampf in Brasilien: Abgeordnete wandern aus linkem Lager ab

FRUST BEIM MATHE-ABI

Lehrer fordern weniger Textaufgaben – Abiturienten schalten Petition
Lehrer fordern weniger Textaufgaben – Abiturienten schalten Petition

MICHELLE BACHELET

China-Besuch: UN-Menschenrechtskommissarin in „Minenfeld“?
China-Besuch: UN-Menschenrechtskommissarin in „Minenfeld“?

MISSBRAUCHSBERICHT

Schwere Vorwürfe gegen größte Protestantische US-Kirche
Schwere Vorwürfe gegen größte Protestantische US-Kirche

PAPIERTIGER DER EU

400 Seiten Nachhaltigkeits-Richtlinien für Unternehmen: Bürokratieberg der EU droht
400 Seiten Nachhaltigkeits-Richtlinien für Unternehmen: Bürokratieberg der EU droht

FESTSPIELHAUS BREGENZ

Unternehmer: „Das ist die Botschaft der Freiheit für alle Menschen“
Unternehmer: „Das ist die Botschaft der Freiheit für alle Menschen“

ERFUNDENE TESTS

Betrug: Ermittler vermuten Milliardenschaden bei Corona-Tests
Betrug: Ermittler vermuten Milliardenschaden bei Corona-Tests

„ÖKOSOZIALISTISCHER VORSCHLAG“ (LUTHE)

Verfassungswidrig: Senat stoppt Verbotsaktion „autofrei Berlin“
Verfassungswidrig: Senat stoppt Verbotsaktion „autofrei Berlin“

UKRAINE-TICKER

Starbucks schließt endgültig seine Cafés in Russland
0

VITAMIN K 2

Stress und Vitamin K 2

24.05.2022

 Dr. med. Ulrich Strunz

 Drucken

Tagtäglich Neues. Überraschendes aus den Labors der Wissenschaftler. Inzwischen bin ich alt genug, hier ein bisschen weiter zu denken: Nix neu. Alles längst bekannt. Der Natur. Der Evolution. Wird uns alles tagtäglich präsentiert.

Langsam, ganz langsam fangen wir an, zu SEHEN. Zu verstehen, was da abläuft. Nur:

Wissen Sie: Wird mir langsam schnurz-piepe. All diese komplizierten Gen-Hormon-Enzym-Reaktionen. Die heute dies erklären sollen und morgen schon wieder etwas anderes. Ich versuche einfach zunehmend,

DIE NATUR ZU KOPIEREN

dann kann ich mir all das wissenschaftliche Gedöns sparen. Ich weiß, ich weiß: Ein schlichter Zugang. Nun: Ich bin neben einem Bauernhof aufgewachsen. Merkt man.

Doch zurück: Ich hatte Ihnen was Neues versprochen. Betrifft NEBENNIERENSCHWÄCHE. Benutzen viele von Ihnen in Ihrer Anamnese. Die Sie mir vorher schriftlich zuschicken. Und wollen damit ausdrücken: Völlige Erschöpfung. Antriebslosigkeit. Lustlosigkeit. Und zum Glück, zum Glück hat Ihnen ein kluger Arzt eine Erklärung geliefert: Nebennierenschwäche.

Ja, und jetzt?

Gibt’s ein Extrem-Experiment: Da hat man Mäusen die Nebenniere völlig entfernt. Die war ganz weg. Und fand plötzlich mehr Osteocalcin in deren Blut. Ein Hormon, das vom Knochen produziert wird und ursprünglich dafür da ist, Kalzium in den Knochen hineinzubauen.

Gilt so etwas auch beim Menschen? Hat man 20 Test-Personen zu einer recht stressigen Aktion aufgefordert: Die durften öffentlich vor anderen sprechen. Waren das nicht gewohnt. Sie kennen das: Schweißausbruch, schneller Puls, hoffentlich nicht stottern. Und was fand man …

im Blut der Sprecher bis zu 50% mehr von diesem Osteocalcin, diesem wundersamen Knochenhormon.

Und mehr noch: Weil Zucker und Fett abgebaut wurden und die Leistung der Muskulatur anstieg, tauften die Forscher dieses (bekannte) Knochenhormon kurzerhand um in

FITNESSHORMON

Jetzt wird´s spannend. Osteocalcin ist offenbar nicht nur in der Lage, physiologische Funktionen hochzuregeln, sondern zusätzlich, dies so stark zu tun, dass es typische Alterserscheinungen umkehrt. Weiter erforscht und nachgewiesen im GEHIRN und im Muskel. Gemessen in der Maus.

Dies alles zusammengefasst mit dem Fakt, dass das Knochenhormon typischerweise im Alter abnimmt (Osteoporose!), macht Osteocalcin nicht nur zu einem stressfit-, sondern auch zu einem Anti-Aging-Hormon (Berger 2019).

Eine spannende Nachricht, wie ich finde. Und die Steilvorlage zu Ihrer typischen Frage: Wie schaffe ich es denn nun, dass mein Körper mehr von diesen Knochenhormon herstellt? Die Antwort ist verblüffend einfach, war längst bekannt:

VITAMIN K 2

Mit dessen Hilfe kann Ihr Körper Osteocalcin aufbauen. Vitamin K 2 gibt´s in der Apotheke.

Wussten Sie, dass wir heute noch (Mai 2022) uns bei Vitamin K 2 gar nicht so ganz sicher sind bei der korrekten Dosis? Hier wird noch getestet und erforscht. Übrigens auch in meiner Praxis.

VORHERIGE NEWSZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

News

  1. Stress und Vitamin K 224.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzTagtäglich Neues. Überraschendes aus den Labors …MEHR LESEN »
  2. Die Schlange der Ratlosen …23.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.drstrunz.de.MEHR LESEN »
  3. Muskeln gegen Corona23.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzErinnern Sie sich noch? Damals, als Sie …MEHR LESEN »
  4. Marathon gegen Alzheimer22.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzEine putzige Story. Die sich wieder einmal mit …MEHR LESEN »
  5. Neuanfang tut weh21.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzWissen Sie. Wenn Sie längere Zeit einmal nicht …MEHR LESEN »
  6. Intensive Fettverbrennung20.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzSie hätten´s gern ein wenig drastisch? Sind ein …MEHR LESEN »
  7. Ihr Weg ins Licht19.05.2022  Dr. med. Ulrich Strunzwird Ihnen heute vorgezeichnet und beschrieben in ..MEHR LESEN »
  8. Sie sollen auch nicht leben wie ein Hund?19.05.2022  Dr. med. univ. Dieter SchmidtDer Magnesium-Spiegel, eines der häufigsten Probleme…MEHR LESEN »
  9. Der Traum vom Leben18.05.2022  Dr. med. Ulrich Strunzwird hochmodern im Cyberspace realisiert. Könnte man als …MEHR LESEN »
  10. Immer gesünder älter werden17.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzFunktioniert. Funktioniert so sehr viel einfacher, als …MEHR LESEN »
0

Autoimmunkrankheiten sind heilbar!

Ich dachte…

13.05.2022

 Dr. med. Ulrich Strunz

 Drucken

Kurzes Innehalten. Bitte. Dieses „ich dachte …“ klingt harmlos, wird von uns tagtäglich dutzende Male verwendet, ist aber wieder ein so … wertvolles, unerwartet geheimnisvolles Instrument, das uns helfen könnte, das Leben auf den Kopf zu stellen.

Falls Sie mit dem bisherigen Leben nicht so ganz zufrieden sind.

„Ich dachte …“ beschreibt nichts weiter als Ihre Glaubenssätze. Also genau die inneren Leitlinien, die Kraftlinien, die Ihr Leben buchstäblich beschreiben und bestimmen.

Und wenn Sie eines aus diesen News gelernt haben, dann doch wohl: Glaubenssätze kann man verändern. Man kann ein neues Leben beginnen. Man kann das Leben auch einmal – zur Abwechslung – selbst in die Hand nehmen.

„Ich dachte…“ wird von Ihnen fast immer – typisch, typisch – negativ verwendet. Ein Beispiel aus der News von heute:

„Vor 13 Jahren erhielt ich die Diagnose Hashimoto. Mein Radiologe sagte, man könne nichts machen. Wenn sich die Werte verschlechtern, müsste ich ein Medikament nehmen. Deshalb sollte ich jedes Jahr zur Kontrolle kommen …“

Erkennen Sie´s wieder? So wird Ihr Denken manipuliert. Sie bekommen fremde Glaubenssätze aufoktroyiert. Und brav, gut erzogen, wie Sie sind, glauben Sie der Autorität eines Radiologen. Glauben Sie der Drohmedizin.

„… man könne nichts machen.“

Können Sie im Pschyrembel, dem Sammelwerk aller Krankheiten, auf jeder einzelnen Seite wiederfinden. Dieses „… da kann man nichts machen.“

Nun war das eine kluge Patientin. Eine sehr kluge junge Frau. Die hat sich belesen, ein paar NEMs zu sich genommen und … das forever-young-Wunder geschieht.

„… und nun bekomme ich von meiner Ärztin folgende Nachricht: SIE HABEN KEINE HASHIMOTO MEHR, ALLE WERTE, AUCH DIE ANTIKÖRPER IM … REFERENZBEREICH.

Ich konnte das gar nicht glauben, ich dachte, eine Autoimmunkrankheit ist nicht heilbar!!!“

Genau. Dachte sie. Gelenkt und geleitet von einem Drohmediziner, dem Radiologen. Sehen Sie …, so sieht Ihr ganzes Leben aus. Gelenkt, geleitet von Drohmedizinern, von Politologen, von Psychologen, von ach so klugen Experten. Die Ihnen die Arbeit des Denkens – sicherlich gut gemeint – abgenommen haben.

Wann, oh wann, wachen Sie endlich auf?

Wann schlagen Sie einmal Ihren Kant auf?

Ihr ganzes Leben lang sind Sie eingesperrt von Glaubenssätzen, von „… ich dachte“. Macht nix. Wenn Sie sich wohl fühlen. Falls der eine oder andere allerdings soeben unbehaglich in seinem Sessel hin und her rutscht … dann sollten Sie einmal etwas länger mit meinem Sohnemann reden. Auch ein Dr. Ulrich Strunz (muss ich immer kichern, ich kann nicht anders …).

Mein Sohnemann könnte Ihnen überzeugend darlegen, dass es keine Wahrheit auf dieser Welt gibt. Schon per se nicht geben kann. Dass Ihre Glaubenssätze, dass Ihr „… ich dachte“ immer nur vom jeweiligen Wissensstand abhängt.

Und der kann sich von Tag zu Tag ändern.

EIN Weg ins Licht, zu mehr Glück wird von Ihnen, liebe Leserinnen, lieber Leser, durchaus genutzt. Lobenswert. Sie lesen diese News. Seit Jahren. Und wenn Sie dadurch ein bisschen wacher geworden sind, lesen Sie auch rückwärts. 10, 12, 15 Jahre zurück. Ich jedenfalls tu´s immer wieder.

Die Menschheit hat schon immer gewusst, dass man von Menschen, die viel lesen, die viel nachdenken, viel erleben, sehr wohl ein bisschen lernen kann. Sich oft seine schädlichen Glaubenssätze „verrücken“ lassen kann. Das tun Sie soeben.

Oder in meinen Worten Ihnen gegenüber tagtäglich am Schreibtisch, mit breitem Grinsen: „Wissen Sie, was Sie soeben tun? Sie nutzen einen verbrauchten, alten Rentner schamlos aus!“. Wird mir ebenso regelmäßig mit breitem Grinsen bestätigt.

FAZIT: Autoimmunkrankheiten sind heilbar! Absolutes Neuland für meine Schulmedizin. Wieder einmal.

VORHERIGE NEWS

News

  1. Ich dachte…13.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzKurzes Innehalten. Bitte. Dieses „ich dachte …“ klingt …MEHR LESEN »
  2. Wunderliche Dinge12.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzManfred Steffny ist einer der ganz Großen. …MEHR LESEN »
  3. Schmerz durch Essen lindern?11.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzProf. Dr. F. Tennant hat lange Jahre …MEHR LESEN »
  4. Der Hexenschuss10.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzManchmal benötigt der liebe Gott …MEHR LESEN »
  5. Apherese und das Silikon Teil 210.05.2022  Dr. med. univ. Dieter SchmidtDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.apherese-one-to-one.de.MEHR LESEN »
  6. Auch Alzheimer ist überflüssig.09.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.drstrunz.de.MEHR LESEN »
  7. Kann / darf ein Arzt fliegen?09.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzFliegen im Sinne der hübschen Fabel von …MEHR LESEN »
  8. Detox – Apherese: Was ist das? Wie funktioniert das? Teil 108.05.2022  Dr. med. univ. Dieter SchmidtDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.apherese-one-to-one.de.MEHR LESEN »
  9. Leaky gut: Warum?08.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzIm gesunden Darm sind die Zellen der Darmwand …MEHR LESEN »
  10. De profundis07.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzAlso von ganz unten. Aus dem tiefsten …MEHR LESEN »
0

Plötzlich und unerwartet — finger’s blog

…Ein Tsunami an kollabierten Autofahrern scheint gerade die BRD zu überrollen, hier eine kleine Auswahl der Fälle nur in den letzten Tagen Pößneck 05.05.2022Mann fährt am Donnerstagnachmittag gegen MauerPresse spricht von medizinischer Notfallhttps://www.otz.de/regionen/poessneck/poessneck-medizinischer-notfall-in-der-hohen-strasse-id235265949.html Dortmund 03.05 2022Alleinunfall auf der Meinbergstraße: Auto prallt in BushaltestelleEs ist nicht auszuschließen, dass dem Verkehrsunfall ein medizinischer Notfall vorangegangen ist.https://polizei.nrw/presse/alleinunfall-auf-der-meinbergstrasse-auto-prallt-in-bushaltestelle Hörde […]

Plötzlich und unerwartet — finger’s blog

 
Magnesium und Vitamin D: Wirkung auf das Verhalten bei ADHS

Die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung, auch bekannt als ADHS, ist eine Störung der neurologischen Entwicklung. Die Störung ist durch drei Hauptsymptome gekennzeichnet: mangelnde Aufmerksamkeitsbindung, Hyperaktivität und Impulsivität. Neuere Erkenntnisse aus verschiedenen Studien deuten darauf hin, dass Nährstoffe bei der Pathologie von ADHS eine wichtige Rolle spielen könnten. Der Fokus lag dabei vor allem auf Magnesium und Vitamin D.
 
 
LESEN SIE MEHR
 
 Die britische Nationalgalerie benennt das Gemälde „Russische Tänzer“ von Edgar Degas um in „Ukrainische Tänzer“. Kann man noch tiefer sinken? Kann man intellektuell und zivilisatorisch noch schlimmer verwahrlosen? Ein 120 Jahre altes Gemälde eines französischen Impressionisten->

Im Prinzip geht man heutzutage nur noch arbeiten, um das Benzin für den Weg zur Arbeit, Steuern und Krankenversicherung und die nötigsten Lebensmittel irgendwie kaufen zu können. Null Lebensqualität. Findet ihr das alle so toll, oder warum wählt ihr immer die gleichen Parteien?

Trump inflation: 1.4%. Biden inflation: 8.3%.


Auf Steuerzahlerkosten: Bundesregierung zahlt Millionen für Online-Werbung

12. Mai 2022

Berlin – Was für eine wahnsinnige Verschwendung von Steuergeldern: Die Bundesregierung gibt fast jeden Monat über eine Million Euro für Online-Werbung aus, in manchen…

Weiterlesen

Schlagzeilen aus den freien Medien

Islamist bricht mit „Allah Akbar“-Rufen in Kirche ein: mit Messer bewaffnetUnser MitteleuropaGas-GAU: Ein Embargo würde zahlreiche Arbeitsplätze kostenOpposition24Brutaler Winter: Europa steht vor gewaltiger GaskriseReport 24

Deutschland

Horror-Gutachten: Abrupter Ergaslieferstopp lässt BIP um 8 Prozent einbrechen

12. Mai 2022

Ein abrupter Versorgungsstopp mit russischem Erdgas – sei es durch ein Embargo von EU- oder russischer Seite – würde die Produktion in Deutschland in…

Weiterlesen

Brisant

Johanniter beobachten Zunahme von Rettungsdienst-Einsätzen – wegen Impfschäden?

12. Mai 2022

Berlin – Zufälle gibt’s. Da werden immer mehr Impfschäden bekannt und dann das hier: Die Zahl der Notfalleinsätze in Deutschland und damit auch die…

Weiterlesen

Kriminalität

Massenvergewaltigungprozess in Hamburg gestartet – Medien verschweigen wichtige Tatsachen

12. Mai 2022

Ein Gruppenvergewaltigungs-Prozess in Hamburg macht bundesweit Schlagzeilen: Seit Dienstag müssen sich elf junge Männer vor dem Landgericht verantworten. Den Angeklagten wird vorgeworfen, eine 15-Jährige…

Weiterlesen

Ansage

Deutschlands Souveränität – so aktuell wie noch nie

12. Mai 2022

Weiterlesen


BAMF muss 17 Millionen Euro für verlorene Asylprozesse zahlen – Und wer zahlt für die Anwälte?

12. Mai 2022

Nürnberg – Es hat schon gewisse Vorteile, keinen deutschen Pass zu haben. Zum Beispiel wird einem dann ein guter Anwalt gestellt, der vom Steuerzahler…

Weiterlesen

Wirtschaft

Trotz Wegfall der EEG-Umlage: Strompreise schießen weiter in die Höhe

12. Mai 2022

Berlin – Alles für die Ukraine, nichts für die eigene Bevölkerung. Weil die Ampel völlig versagt, den Ereignissen hinterher läuft und nur Flickschusterei betreibt,…

Weiterlesen

Klima

Eilt! Landschaftszerstörung jetzt amtlich – Bundesregierung will Mindestabstände zu Windkraftanlagen abschaffen

12. Mai 2022

Berlin – Das ist definitiv das Ende von Landschaft und Natur und vor allen Dingen das Ende vieler Millionen Mitgeschöpfe. Die Grünen in ihrer…

Weiterlesen

Ansage

Trumps Rückkehr auf Twitter: Das Rülpsen der Reichspressekammer

11. Mai 2022

Weiterlesen

Gespräch

Erdingers Absacker: Reden wir lieber nicht darüber

11. Mai 2022

+++ Allerweil gibt es viele kluge Köpfe von Broder über Tichy bis Villiger, die sich den Kopf darüber zerbrechen, wie sich der Westen gegen…

Weiterlesen

Live

 LIVE: Demos gegen die Corona-Politik und andere Schweinereien

11. Mai 2022

Die Echtzeitdokumentation der heute stattfindenden Demonstrationen gegen die Corona-Politik.

Weiterlesen

Corona

Pfizer-Schummel-Studie: Gates-Günstling rekrutierte 13 Prozent der Teilnehmer

11. Mai 2022

Schon Prof. Peter Doshi hatte kurz nach Veröffentlichung der Pfizer Zulassungsstudie in einem Artikel im British Medical Journal (BMJ) Zweifel an ihrer Seriosität und…

Weiterlesen

Ansage

Demaskierter Antisemitismus bei der Lufthansa?

11. Mai 2022

Weiterlesen

Mehr laden

„EU wird Opfer des ukrainischen Gaskriegs“

Zitat des Tages: „Man fragt sich allerdings, ob es für die Führung in Kiew nicht…

COMPACT.DerTag: Kriegsverbrechen der Ukraine-Armee aufgeflogen – JETZT ansehen!

Erneut erreichen uns erschreckende Bilder aus dem Kriegsgebiet. Bei einem Angriff auf einen Markt in…

Twitter-Krieg: Kritik eines Geheimdienst-Experten (2)

Vom Liebling der Medien zum bösen Buben: Was steckt hinter der Aufregung über den Twitter-Kauf…

Elsässer „wünscht sich Machtübernahme von Rechts“ – schreibt „Zeit“-Autor Fuchs über meine Autobiografie

„Ich bin Deutscher. Wie ein Linker zum Patrioten wurde“: Seit einer Woche ist mein Buch…

Die Sieferle-Medizin – Entlarvt: Fünf Lügen der Asyl-LobbyCOMPACT+ 

Ihnen schwirrt der Kopf von dem ganzen Flüchtlings-Gedöns? Der Schädel brummt, weil die Lügenmedien und…

Anschlag auf Buchhandlung: Thule-Trilogie sollte vernichtet werden

Ein Anschlag auf die Klosterhausbuchhandlung in Lippoldsberg zielte wohl in erster Linie auf die Zerstörung…

Gaskrieg gegen Deutschland: Ukraine klemmt Pipeline ab

Das Kiewer Regime wird die Gasexporte aus Russland in Richtung Zentraleuropa ab morgen, 11. Mai,…

Paul Ehrlich-Institut beschweigt Impfnebenwirkungen

Eine Charité-Studie zeigt: die Anzahl schwerer Impfschäden liegt bedeutend höher als laut Angaben des Paul…

Schwedt-Arbeiter wütend auf Habeck

Im brandenburgischen Schwedt traf Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck auf breite Ablehnung.  Worum es geht, erfahren Sie…

Baerbock: Nie wieder Russland

Zitat des Tages: „Baerbock in Kiew: Deutschland wird ,für immerʽ auf russische Energie verzichten.“ (Stern)…

Survival auf Russisch: Einfach, günstig, effektiv

Krisenvorsorge und Überlebensstrategien müssen nicht anschaffungsintensiv und teuer sein. Das stellt der Kampfkunst- und Survival-Trainer…

Botox statt BabiesCOMPACT+ 

Der homo oeconomicus befindet sich im Fortpflanzungsstreik — in Europa wie in Fernost stürzt die…

Zero Covid: Deutscher „Experte“ von China bezahlt

Ein Propagandist chinesischer Hardcore-Lockdown-Politik gelangte in den Corona-Expertenrat des Bundesinnenministeriums. Nun kam heraus: Er wurde…

Elon Musk gegen Freimaurer: Wird er jetzt bedroht?

Hat sich der reichste Mann der Welt mit den Falschen angelegt. In einem Tweet wettert…

Jagd nach dem Bernsteinzimmer: Neue Spuren

Unzählige Theorien kursieren zum Verbleib des Meisterwerks, das man auch als das «achte Weltwunder» rühmte.…123699Vor

Finnland will NATO beitreten

Alice Weidel: Bald kracht’s

EU plant klares Aus für Verbrennungsmotoren ab 2035

Bill Gates hat Corona

Roth will beschleunigte EU-Beitrittsverhandlungen für Ukraine

Jetzt kommt der Öl-Schock

Ukrainische Gas-Blockade: „Danksagung“ auf Kiewer Art!

12. Mai 2022

51

Von WOLFGANG HÜBNER | Welch eine Blamage für die Großgemeinde der blaugelbe Fahnen schwingenden Ukraine-Freunde von BILD über Baerbock bis zur Jungen Freiheit: Nicht der erzböse Putin unterbricht die russischen Gaslieferungen an die NATO/EU-Staaten, sondern deren beste neuen Freunde…

Weiterlesen

Pöser Putin, liebe Presse und ein bitterer Witz…

12. Mai 2022

25

Von PETER BARTELS | Putin … Papst … Matussek … Schuler: Dreimal WELTWOCHE – dreimal Weltklasse!! Solche Storys gibt’s heute nur noch in der Schweiz, dem neuen  „Westen“ Deutschlands. Vergessen Sie NZZ, FAZ, WELT,…

Weiterlesen

video

Weltwoche Daily: USA machen es schlau, Europa ein Kriegsverlierer

12. Mai 2022

22

„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe: Quintus Fabius „Cunctator“:…

Weiterlesen

Massenvergewaltigungprozess in Hamburg gestartet – Medien verschweigen wichtige Tatsachen

11. Mai 2022

74

Von MANFRED W. BLACK | Ein Gruppenvergewaltigungs-Prozess in Hamburg macht bundesweit Schlagzeilen: Seit Dienstag müssen sich elf junge Männer vor dem Landgericht verantworten. Den Angeklagten wird vorgeworfen, eine 15-Jährige im Hamburger Stadtpark gemeinschaftlich missbraucht…

Weiterlesen

video

COMPACT.Der Tag: Kriegsverbrechen der Ukraine-Armee aufgeflogen

11. Mai 2022

26

https://videopress.com/v/j3YzBDaI Erneut erreichen uns erschreckende Bilder aus dem Kriegsgebiet. Bei einem Angriff auf einen Markt in Donezk sind nach Angaben der Rettungsdienste drei Zivilisten verletzt worden. Todesopfer gab es demnach nicht. Bei der Attacke getroffen…

Weiterlesen

Dieselpreis droht Anstieg auf über drei Euro pro Liter

11. Mai 2022

91

Von MANFRED ROUHS | Der Dieselpreis kann in diesem Sommer über drei Euro pro Liter steigen, befürchten Wirtschaftsfachleute. Das berichtet Agrarheute.com. Ausgerechnet der staatliche Tankrabatt von 17 Cent pro Liter Diesel und 36 Cent…

Weiterlesen

video

JF-TV-Reportage zur NRW-Landtagswahl: Alternativen für morgen

11. Mai 2022

41

Eine Woche nach Schleswig-Holstein steht Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland Nordrhein Westfalen an diesem Sonntag vor der Wahl. Doch wie sieht es nach der Wahlniederlage im hohen Norden, bei der es der AfD erstmals nicht gelungen…

Weiterlesen

Josef Braml: Die Transatlantische Illusion

11. Mai 2022

30

Bücher über außenpolitische Fragen haben Konjunktur. Sie versprechen Orientierung in einer zunehmend unübersichtlichen Welt. Besonders verdienstvoll ist das aktuelle Buch von Josef Braml „Die Transatlantische Illusion“. Braml, bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik für…

Weiterlesen

„Unsere Freiheit“: Wer stirbt dafür? Und wie viele?  

11. Mai 2022

90

Von WOLFGANG HÜBNER | Die deutsche Propagandamaschinerie wird nicht müde zu behaupten, in der Ukraine werde gegen Russland ein Kampf für „westliche Werte“ und „Demokratie“ geführt. Und das inzwischen diktatorisch in Kiew regierende Selenskyj-Regime…

Weiterlesen

video

HallMack erklärt die Deutsche Energiepolitik

11. Mai 2022

24

“ Ich weiß ja nicht, ob ich das richtig verstanden habe: Also Deutschland verzichtet demnächst auf die Lieferungen vom russischen Gas. Aber bezahlen müssen wir es trotzdem, weil es halt die Verträge hat. So…

Weiterlesen

Akif Pirinçci: Auch ich schwöre ab, Xavier!

10. Mai 2022

65

Servus, ihr Lieben! Wie auch euch haben mich die Ereignisse der vergangenen Wochen bestürzt und aufgerüttelt. Die brutale russische Invasion in die Ukraine, die Gewalt, die Menschenverachtung, die Tatsache eines Krieges, der gar nicht…

Weiterlesen

COMPACT.Der Tag: Schwedt-Arbeiter wütend auf Habeck

10. Mai 2022

29

https://videopress.com/v/rQ1X6bfv Mariupol am 9. Mai. Ob diese Bilder die wirkliche Stimmung in der Stadt auch nur annähernd widerspiegeln, lässt sich schwer sagen. Veröffentlicht wurden sie von der Regierung der Volksrepublik Donezk. Gezeigt werden die Feiern…

Weiterlesen

Mehr laden


MILITÄRBÜNDNIS

Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft
Finnlands Präsident und Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft

ENERGIEVERSORGUNG

Sanktionen: Moskau verbietet Geschäfte mit Gazprom-Töchtern im Ausland
Sanktionen: Moskau verbietet Geschäfte mit Gazprom-Töchtern im Ausland

ILLEGALE EINWANDERUNG

Österreich will Recht auf Grenzkontrollen behalten
Österreich will Recht auf Grenzkontrollen behalten

PARLAMENTSWAHLEN IN FRANKREICH

Finkielkraut befürchtet Sieg für „links-islamistisches“ Bündnis gegen Macron
Finkielkraut befürchtet Sieg für „links-islamistisches“ Bündnis gegen Macron

CHRONISCHE SYMPTOME

Behandlung von Long-Covid: Wie man das Spike-Protein loswird
Behandlung von Long-Covid: Wie man das Spike-Protein loswird

ENERGIE

Habeck: Deutschland könnte Gasboykott überstehen
Habeck: Deutschland könnte Gasboykott überstehen

SHEN YUN IN MANNHEIM

Unternehmer: „Das Warten hat sich gelohnt!“
Unternehmer: „Das Warten hat sich gelohnt!“

WINDRAD-STREIT

FDP: Abschaffung von Mindestabständen ist reine Wunschvorstellung der Grünen
FDP: Abschaffung von Mindestabständen ist reine Wunschvorstellung der Grünen

DON-BOSCO-GYMNASIUM

Polizeieinsatz an zwei Schulen in Essen – beide geschlossen
Polizeieinsatz an zwei Schulen in Essen – beide geschlossen

STUDIE

Ein Drittel der Befragten im Gesundheitswesen nach Corona-Impfung krank
Ein Drittel der Befragten im Gesundheitswesen nach Corona-Impfung krank

DIPLOMATISCHE BERATUNGEN

Baerbock trifft sich mit G7-Kollegen in Schleswig-Holstein
Baerbock trifft sich mit G7-Kollegen in Schleswig-Holstein

MIGRATION

Grünen-Chefin Lang macht Druck bei Aufnahme von Afghanen
Grünen-Chefin Lang macht Druck bei Aufnahme von Afghanen

KRISENGEBIET

Besser, aber nicht genug: Gute Zahlen zur Pflege täuschen
Besser, aber nicht genug: Gute Zahlen zur Pflege täuschen

„SYSTEM CHANGE“

Die Radikalisierung der Klimaaktivisten
Die Radikalisierung der Klimaaktivisten

ANFRAGE DER LINKSFRAKTION

BAMF muss 17 Millionen Euro für verlorene Asylprozesse zahlen
BAMF muss 17 Millionen Euro für verlorene Asylprozesse zahlen

GEFÄNGNIS

Inhaftierungen wegen nicht gezahlter Geldstrafen kostet Staat 450.000 Euro am Tag
Inhaftierungen wegen nicht gezahlter Geldstrafen kostet Staat 450.000 Euro am Tag

KOMMUNEN

„Die Lage der kommunalen Haushalte ist prekär“
„Die Lage der kommunalen Haushalte ist prekär“

UKRAINE-TICKER

Ukrainische Streitkräfte setzen Gegenangriffe bei Charkiw fort
Ukrainische Streitkräfte setzen Gegenangriffe bei Charkiw fort

LOCKDOWN IN SHANGHAI

Schlägerei in Apple-Fabrik – China beharrt auf Null-Covid-Politik. Warum?
Schlägerei in Apple-Fabrik – China beharrt auf Null-Covid-Politik. Warum?

BRÜSSEL

EU-Entwurf: 195 Milliarden für Energie-Unabhängigkeit
EU-Entwurf: 195 Milliarden für Energie-Unabhängigkeit

INTERVIEW MIT BÖRSIANER

Löst sich das bestehende Weltfinanzsystem auf?
Löst sich das bestehende Weltfinanzsystem auf?

1,1 MILLIONEN BARREL ROHÖL

Schwimmende Zeitbombe: Vor Küste des Jemen droht eine Ölpest
Schwimmende Zeitbombe: Vor Küste des Jemen droht eine Ölpest

KRIEG IN OSTEUROPA

Ukraine: Erster Prozess gegen russischen Soldaten wegen Kriegsverbrechen
Ukraine: Erster Prozess gegen russischen Soldaten wegen Kriegsverbrechen

DOKUMENTARFILM „2000 MULES“

Dinesh D’Souza: Genug illegale Stimmen, um US-Wahl 2020 zu ändern

ktuell

Hauptseite

Aktuell

US-Medien berichten über wachsenden Anteil von Geimpften unter den COVID-19-Todesfällen

Corona-Krise

US-Medien berichten über wachsenden Anteil von Geimpften unter den COVID-19-Todesfällen

3 Minuten Lesezeit

12 Mai

Medienbericht: EU plant Enteignungen von Russen, auch wenn keine Straftat vorliegt

International

Medienbericht: EU plant Enteignungen von Russen, auch wenn keine Straftat vorliegt

3 Minuten Lesezeit

12 Mai

EU plant Überwachungsgesetz gegen Kindesmissbrauch – Datenschützer entsetzt

International

EU plant Überwachungsgesetz gegen Kindesmissbrauch – Datenschützer entsetzt

3 Minuten Lesezeit

12 Mai

Von Bayern bis Brandenburg: Mücken können West-Nil-Virus auf Menschen übertragen

International

Von Bayern bis Brandenburg: Mücken können West-Nil-Virus auf Menschen übertragen

3 Minuten Lesezeit

12 Mai

US-Umfrage: Die Sanktionen schmerzen die USA mehr als Russland

International

US-Umfrage: Die Sanktionen schmerzen die USA mehr als Russland

3 Minuten Lesezeit

12 Mai

Frust in den USA – Teuerungsrate sinkt nur gering

International

Frust in den USA – Teuerungsrate sinkt nur gering

6 Minuten Lesezeit

12 Mai

Liveticker zum Ukraine-Krieg - Ungarn bietet Durchführung von Friedensgesprächen in Budapest an

International

Liveticker zum Ukraine-Krieg – Ungarn bietet Durchführung von Friedensgesprächen in Budapest an

12 Mai

Ölembargo, aber nicht ganz und nicht für alle

International

Analyse

Ölembargo, aber nicht ganz und nicht für alle

7 Minuten Lesezeit

12 Mai

Schwere Schäden am Great Barrier Reef – Extreme Hitzewelle verursacht Massenbleiche

International

Schwere Schäden am Great Barrier Reef – Extreme Hitzewelle verursacht Massenbleiche

3 Minuten Lesezeit

12 Mai

Russische Exporte nach Indien deutlich angestiegen

International

Russische Exporte nach Indien deutlich angestiegen

3 Minuten Lesezeit

12 Mai

Zentralafrikanische Republik setzt auf Bitcoin und verspricht sich Loslösung von Frankreich

International

Zentralafrikanische Republik setzt auf Bitcoin und verspricht sich Loslösung von Frankreich

4 Minuten Lesezeit

12 Mai

US-Kongress will Pentagon zu UFOs befragen

International

US-Kongress will Pentagon zu UFOs befragen

3 Minuten Lesezeit

0

AUCH auf dem Mittelfuß

Wunderliche Dinge

12.05.2022

 Dr. med. Ulrich Strunz

 Drucken

Manfred Steffny ist einer der ganz Großen. Marathonläufer, Marathontrainer, einer der wenigen Deutschen mit enzyklopädischem Laufwissen. Herausgeber einer Laufzeitschrift „Spiridon“, die zur Muss-Lektüre jeden Läufers gehört.

Ich mag ihn deshalb, weil er Fragen beantwortet. Und weil man sich auf seine Antworten verlassen kann. Weshalb? Weil er einfach alles schon einmal selbst erlebt hat.

Pragmatisch nimmt er in Spiridon 12/10 Seite 19, Stellung zum Dauerbrenner VORFUßLAUF. Vorsicht: Aus Sicht des Läufers, des Lauftrainers. Und da schreibt er sehr geschickt:

„So richtig und wichtig die Ausbildung eines jungen Talentes in Richtung Mittelfuß bzw. Vorfußlauf ist, so muss man für ältere Anfänger und durchschnittliche Läufer eine andere Brille aufsetzen. Meines Erachtens bringt ein Aufsetzen auf dem Mittelfuß bei längeren Laufstrecken keine Verbesserung, wenn man in einem Schnitt von über 4 min/km läuft und dabei ca. 70-75 kg und mehr wiegt. Dies gilt auch und besonders für Triathleten.

Trotzdem sollte jeder Läufer und jede Läuferin in der Lage sein, AUCH auf dem Mittelfuß, ja sogar gelegentlich auf den Zehenspitzen zu laufen“.

Geschickt ist das Wörtchen „auch“. Heißt praktisch nichts anderes, als dass er Läufer auffordert, sich doch auch einmal mit dem Vorfußlauf zu beschäftigen. Also eben nicht nur stur mit der Ferse auf zu donnern. Denn das können die Menschen von vorneherein. Mit der Ferse aufdonnern muss niemand lernen. Das wird uns beigebracht im 3., 4. Lebensjahr.

Indem man unsere Füße in Schuhe einsperrt. Mit dicken Absätzen. So zwingt man dem Menschen etwas völlig Unnatürliches auf: Das mit der Ferse aufdonnern. Also noch einmal: Das haben wir alle längst gelernt.

Und jetzt kommt Steffny sehr geschickt mit dem Wörtchen „auch“. Übe doch auch mal das andere. Den Vorfußlauf.

Ich bin Arzt, kein Lauftrainer. Meine Sicht ist die der Medizin, der Physiologie. Und in Physiologiebüchern steht: Der Mensch ist Vorfußläufer. Ausschließlich. Etwas anderes kann er gar nicht.

Dass es ihm aberzogen wurde, dass ihm etwas Unnatürliches, in meinen Augen Krankhaftes anerzogen wurde mit diesen künstlichen Betonblöcken an den Füßen, den Schuhen, ist ein völlig anderes Thema. Dass der Mensch sich aus der Natur entfernt hat, erleben wir ja auch bei der Ernährung. Nichts Neues.

Meine Aufgabe als Arzt – nicht als Lauftrainer – ist es, Ihnen das „zurück zur Natur“ zuzurufen. Sie aufmerksam zu machen, dass es die Natur überhaupt gibt. Genau hier stehe ich immer wieder mit staunend offenem Mund: Dass man Menschen über Vorfußlauf überhaupt etwas erzählen muss. Über etwas völlig Natürliches.

Dass man Menschen vor leeren Kohlenhydraten überhaupt warnen muss. Alles so wunderliche Dinge.

VORHERIGE NEWSZURÜC

News

  1. Wunderliche Dinge12.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzManfred Steffny ist einer der ganz Großen. …MEHR LESEN »
  2. Schmerz durch Essen lindern?11.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzProf. Dr. F. Tennant hat lange Jahre …MEHR LESEN »
  3. Der Hexenschuss10.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzManchmal benötigt der liebe Gott …MEHR LESEN »
  4. Apherese und das Silikon Teil 210.05.2022  Dr. med. univ. Dieter SchmidtDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.apherese-one-to-one.de.MEHR LESEN »
  5. Auch Alzheimer ist überflüssig.09.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.drstrunz.de.MEHR LESEN »
  6. Kann / darf ein Arzt fliegen?09.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzFliegen im Sinne der hübschen Fabel von …MEHR LESEN »
  7. Detox – Apherese: Was ist das? Wie funktioniert das? Teil 108.05.2022  Dr. med. univ. Dieter SchmidtDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.apherese-one-to-one.de.MEHR LESEN »
  8. Leaky gut: Warum?08.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzIm gesunden Darm sind die Zellen der Darmwand …MEHR LESEN »
  9. De profundis07.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzAlso von ganz unten. Aus dem tiefsten …MEHR LESEN »
  10. Aktiv gegen den Zelltod06.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzWir meinen gerne etwas Besonderes zu sein …MEHR LESEN »
0

Putin führt KEINEN Angriffskrieg

Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen außer, dass die Völker von LUHANSK – DONEZK und der KRIM sich per Plebiszit/Volksabstimmung von der Ukraine absetzten und sich militärisch öffentlich zu Russland gehörig entschieden. Interessant sind folgende Headlines und die Berichte dazu: Russland-Krise: Separatisten bitten Putin um militärische Unterstützung  23.02.2022, 22:23 – 24.02.2022, 06:35 Kommentar: die westliche […]

Putin führt KEINEN Angriffskrieg er verteidigt die Völker die ihm um Hilfe gebeten hatten – daher führt er einen ethisch und menschenrechtlich sauberen VERTEIDIGUNGSKRIEG — Wissenschaft3000 ~ science3000
video

Putins Rede am 10.2.2007 auf der Münchner Sicherheitskonferenz

10. Mai 2022

44

… In Bulgarien und Rumänien entstehen so genannte leichte amerikanische Vorposten-Basen mit jeweils 5000 Mann. Das bedeutet, dass die NATO ihre Stoßkräfte immer dichter an unsere Staatsgrenzen heranbringt, und wir, die wir uns streng…

Weiterlesen

Laut aktueller WHO-Daten waren in Deutschland in den Jahren 2020 und 2021 pro 100.000 Einwohner im Schnitt 116 Todesfälle mehr zu beklagen als statistisch zu erwarten gewesen wären. Im Vergleich mit Ländern wie der Schweiz (47), Schweden (56), Frankreich (63), Österreich (66), Belgien (77), Portugal (100), Großbritannien (109) oder Spanien (111) entpuppt sich der vermeintliche Corona-Klassenstreber Europas schnell als Sitzenbleiber. Einen Zusammenhang zwischen besonders strengen Corona-Maßnahmen und einem „besonders gut durch die Pandemie kommen“ gibt es also ganz offensichtlich nicht. Nur Länder wie Italien (133) oder in Osteuropa hatten in den beiden zurückliegenden Jahren eine noch höhere Übersterblichkeitsrate zu verzeichnen.

Die aktuelle Erhebung der W… Die aktuelle Erhebung der WHO, deren Grundannahmen Experten wie der Modellierer Colin Angus von der Universität Edinburgh (Schottland) für „völlig vernünftig“ halten, erklärt womöglich auch, warum Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) so wenig Interesse an der Aufarbeitung der Corona-Maßnahmen in Deutschland hat.

Hamburg: Polizeieinsatz bei Riesen-Barbecue mit Lämmern im Park

10. Mai 2022

81

Von MANFRED W. BLACK | Auf dem Parkplatz zum Öjendorfer Park, der zu den großen Grünanlagen in Hamburg gehört und unter Denkmalsschutz steht, gab es kürzlich ein ungewöhnliches Schauspiel zu sehen. Am Vormittag fuhren…

Weiterlesen


+++ A la »Panzer-Ringtausch« mit Lambrecht in Planung? … – Mögliche Kandidatur als Ministerpräsidentin: Bucht Nancy Faeser das Ticket zurück nach Hessen? +++

+++ Lagarde kündigt mögliche Leitzinserhöhung für Anfang des Sommers an +++

+++ Bei Verhandlungen »Auf die Tube drücken«: SPD-Politiker fordern schnellen EU-Beitritt der Ukraine +++

+++ Wegen Ukraine-Krieg: EU-Kommission prüft erneute gemeinsame Schuldenaufnahme +++

+++ Chatkontrolle-Gesetz: Das steckt hinter den umstrittenen Plänen der EU +++

+++ Wie die Deutsche Welle Nahostgeschichte fälscht +++

+++ »Vice« und FragDenStaat verklagen Deutsche Welle +++

+++ Weltweite Nachfrage nach Impfstoffen stark gesunken: Chinas Impfstoffexporte brechen um 97% ein – Hersteller entlässt 70% des Personals +++

+++ Verpflichtende Gasvorräte für den Winter: Gasversorger fordert finanzielle Unterstützung von Politik +++

+++ LNG-Terminals: Deutschland sucht händeringend Gaslieferanten +++

+++ Wirtschaftsministerium zu Gas-Transit: Versorgung gesichert +++

+++ »Wem schadet es wirklich?«: Ministerpräsident Kretschmer kritisiert Ölembargo gegen Russland +++

+++ Übersterblichkeit in Deutschland doppelt so hoch wie in Schweden Britischer Forscher: »Regierungen zur Rechenschaft ziehen« +++

+++ Ministersohn auf Heli-Reisen: Wenn ich ein Vöglein wär’ … +++

+++ Otto Kölbl: Pekings Mann im Expertenrat des BMI Bekennender Mao-Fan verfasste wesentliche Teile des »Panikpapiers« +++

+++ Corona und Ukraine: Maischberger stellt Lauterbach bloß und bringt ungewohnte Stimmen zur Ukraine +++

+++ Wagenknecht in NRW: »Anstatt auf Gedeih und Verderb die Ukraine mit Waffen vollzupumpen« +++

+++ »Pandamned« – der Film zur Pandemie +++

+++ Politisch motivierte Kriminalität: Faeser verdreht die Statistik für ihre politischen Zwecke +++

+++ Wusste Lambrecht von protzigen Insta-Fotos des Sohnes? Das Maß an Instinktlosigkeit müsste auch Gutwillige verstören +++

+++ Katar stellt Maximalforderungen: Flüssiggaslösung für Deutschland gerät ins Stocken +++

+++ Franzosen ersetzen: Bundesregierung will mehr deutsche Soldaten für UN-Mission in Mali +++

+++ Drei Punkte sorgen bei Habecks Flüssiggas-»Deal« mit Katar für Streit +++

+++ »Enormes Risiko für Ostdeutschland«: Linke und AfD fordern Verzicht auf Öl-Embargo gegen Russland +++

+++ TikTok löscht AfD-Kanal – Von Storch: Werden Zensur nicht hinnehmen +++

+++ Christine Lambrecht und andere Flieger: Und ewig lockt die Flugbereitschaft die Spitzenpolitiker +++

+++ Lambrechts nächster Fettnäpfchentreffer: Helikoptermutter im Blindflug +++

+++ Corona-Spaziergänge & Co.: Geeint in Unzufriedenheit – getrennt in Form und Ausdruck +++

+++ Grüner 180-Grad-Kurswechsel stürzt Anhänger in moralisches Dilemma: Eierwürfe als neuer Protest-Trend – auch gegen die »grüne Kriegstreiberin« Annalena Baerbock +++

+++ Propaganda: Wie viele Unwahrheiten über Putins Rede passen in einen Spiegel-Artikel? +++

+++ Nächste CIA-Depeche …: Verhängung des Kriegsrechts durch Putin »wahrscheinlich« +++

+++ Öltanker mit »unbekanntem Ziel«: Mit diesen Tricks könnte Russland heimlich Öl in die EU exportieren +++

+++ Europa erhält ein Drittel weniger Gas aus der Ukraine, weil Pipeline teilweise abgestellt wurde +++

+++ Proteste nach Urteilsentwurf des Supreme Courts: US-Regierung prangert Gewalt gegen Abtreibungsgegner an +++

+++ Panik nach Blut-Himmel in China: Regime versucht zu beruhigen +++

+++ Soll Russland dem regenbogenfarbenen Universalismus unterworfen werden? Die Zeichen stehen auf Krieg +++

+++ »Genug von den asozialen Protesten einer selbstgerechten Minderheit«: Großbritannien verbietet das sich selbst Anketten oder -kleben von Aktivisten +++

+++ »Moralisch falsch und einfach nur dumm« – Musk will Trumps Twitter-Bann aufheben +++

+++ Betreiber beruft sich auf »höhere Gewalt«: Ukraine will Gastransfer nach Europa teilweise einstellen +++

+++ Hier ist etwas oberfaul: Reger Reiseverkehr von Politikern und Popstars nach Kiew +++

+++ Auswärtiges Amt finanziert »NGO«, die gegen Elon Musks Twitter-Übernahme opponiert +++

+++ Stille Enteignung durch Inflation: Besitzlos zum Glück der Globalisten? +++

+++ Stichzwang-Befürworter wird Schramböck-Nachfolger – »Great Reset«-Minister Kocher: Super-GAU für den Arbeitsmarkt befürchtet +++

+++ Hilfe, Musk bedroht Konsens-Gezwitscher auf Twitter! +++

+++ Kiew: Noch mehr als 1000 Soldaten in Asow-Stahlwerk verschanzt +++

+++ Musk: Bei Inhalte-Regeln für Twitter einer Meinung mit EU +++

+++ Wollte Zulassungsbehörde die Daten deswegen erst in 75 Jahren veröffentlichen? Pfizer-Schummel-Studie: Gates-Günstling rekrutierte 13 Prozent der Teilnehmer +++

+++ Siziliens Verwaltungsgerichtshof erklärt Impfpflicht für verfassungswidrig +++

+++ Scholz und Macron sichern Ukraine und Westbalkanstaaten Perspektive für EU-Beitritt zu +++

+++ Wie sicher ist das Sicherheitsgewerbe? Die Bundesregierung sucht Antworten auf kriminelle Clans +++

+++ Zwei tote Kinder in Hanau – Polizei geht von Tötungsdelikt aus +++

+++ Ein Drittel der Befragten im Gesundheitswesen nach Corona-Impfung krank +++

+++ Sapperlott, wer hätte das gedacht !? …: Kanzleramtschef hält Deutschland ohne Bündnispartner für nicht verteidigungsfähig +++

+++ Höchster Stand seit 40 Jahren – Inflationsrate in Deutschland steigt auf 7,4 Prozent +++

+++ Polizei im Großeinsatz: Palästinenser und 5000 Kurden gehen in Berlin auf die Straße +++

+++ »Nicht zu beanstanden«: Verfassungsgericht schmettert Beschwerde gegen Bundesnotbremse ab +++

+++ Der peinliche Lorbeerkranz des NDR für den Staatsvirologen: Christian Drostens Flucht vor der Verantwortung +++

+++ Orden und bunte Bänder für das große Sterben: Schwere Waffen oder Diplomatie? +++

+++ Politisch motivierte Kriminalität: Schöner Lügen mit Statistik +++

+++ Rote Flora: Linke Szene veröffentlicht Adresse von Polizistin +++

+++ Rentner sollen im Süden überwintern, um Gas zu sparen… aber Refugees sind weiterhin »welcome« +++

+++ Zehn-Jahres-Vergleich: So viel Wohnfläche gibt es heute noch für 1000 Euro Miete +++

+++ Großes Hoffen auf Ende der Negativzinsen für Sparer +++

+++ Vor der Verbeamtung der Tattoo-Striptease in Berlin: Gesinnungs-TÜV bis in den Intimbereich +++

+++ Kretschmann spricht Innenminister Strobl erneut »volles Vertrauen« aus +++

+++ Schüsse in Essen – eine verletzte Person abtransportiert +++

+++ Die Medien und der Terror in Israel +++

+++ »Klimaschutz-Sofortprogramm 2022«: Das Wirtschaftsministerium verabschiedet die Soziale Marktwirtschaft +++

+++ »E-Mobilität wird zum Grab für hart erarbeitete Steuermilliarden«: Ist das Elektro-Auto eine nicht marktfähige Totgeburt? +++

+++ Schwarzstart? Kraftwerke proben für den Fall des Falles den Wiederaufbau des Stromnetzes +++

0

kein Zucker, keine leeren Kohlenhydrate

Schmerz durch Essen lindern?

11.05.2022

 Dr. med. Ulrich Strunz

 Drucken

Prof. Dr. F. Tennant hat lange Jahre eine Schmerzklinik geleitet, galt als „führender Drogen-Experte der USA“ (Zitat). Seine meist Krebspatienten hatten einen täglichen Bedarf an Opioiden oder Morphin. Und das wollte er ändern.

Hat sich intensiv mit der Ernährung seiner Schmerzpatienten beschäftigt und – wie erfreulich – entdeckt, dass man auch heftigste chronische Schmerzen zumindest lindern, auch ganz zum Verschwinden bringen könne mit einer grundsätzlichen Idee.

Mit einem Ernährungsprinzip. Sie wissen, dass auch ich persönlich klare Prinzipien all den irren, wirren Rezepten vorziehe, wie man sie Ihnen in Hunderten von Diäten anbietet. Gut. Schön. Welches Prinzip nun meint Prof. Tennant, entdeckt zu haben? Sie werden sich wundern:

  • kein Zucker, keine leeren Kohlenhydrate
  • viel mehr Eiweiß, richtige Menge sei heute noch nicht bekannt.

No carb. Versteht jeder leicht, dem die „wohl wichtigste Entdeckung der modernen Ernährungslehre“ vertraut ist (Uni Bonn): der Zuckeranstieg nach dem Essen (ausdrücklich nicht spezifiziert) führt zu chronischer Entzündung im Körper. Und dass chronische Entzündungen entweder Schmerzursache sind oder aber Schmerz verstärken, leuchtet jedem von uns ein.

Und Eiweiß? Weshalb Eiweiß? Prof. Tennant nennt Gründe:

  • Eiweiß wird im Darm aufgespalten in Aminosäuren. Die wiederum sind die Bausteine von Stoffen, „critical to pain relief“. Also wichtig für die Schmerzlinderung.
  • Solche Stoffe sind Endorphine, Dopamin, Serotonin, GABA.
  • Kommt hinzu, dass sogar die Rezeptoren für schmerzlindernde Neurotransmitter aus Protein bestehen. Ein, wie ich glaube, besonders wichtiger (für mich neuer) Gesichtspunkt.
  • Aminosäuren sind Bausteine der Muskulatur, außerdem essentiell für die Bildung von Knorpel und den Bandscheiben. Prolin sei hier besonders wichtig.
  • Hinter dieser Idee steckt das Wissen, dass viele Schmerzen sich auf Knorpel, Bandscheiben oder zu schwache Muskeln zurückführen lassen (z.B. Rheuma etc.)
  • Eiweiß stimuliert Glucagon. Das einzige Hormon, das verhindert, dass Zucker als Fett abgelagert wird. Wichtig, dass die Kombination von Eiweiß und Kohlenhydraten wegen des ansteigenden Glucagon auch einen zu schnellen Anstieg von Insulin verhindert. Prof. Tennant glaubt nämlich gefunden zu haben, dass Schmerzen dann aufflammen, wenn der Blutzucker (nach KH-Mahlzeit, wegen Insulin) wieder zu stark absinkt.
  • Eiweiß lindert Entzündung, denn viele eiweißreichen Nahrungsmittel enthalten (andere) antientzündliche Substanzen.

FAZIT: Aufbauend auf diesem Prinzip empfiehlt Prof. Tennant (auch in seiner Klinik) sehr konkret, sehr handfest als schmerzlindernde Kost:

Olivenöl, grünes Gemüse, Salat
Fisch, weißes Fleisch, Eier, Käse

Einfacher und genauer geht nicht. Hindert Sie, liebe Mitmenschen selbstverständlich überhaupt nicht, jetzt wieder in langen Briefen und mails bei mir anzufragen: „Jaaaa, aber …“. Dieses mir seit 50 Jahren vertraute Ritual lässt mich jedes Mal … lächeln.

Übrigens: Gucken Sie doch mal in die News vom 29.07.2013

VORHERIGE NEWSZURÜCK ZU

News

  1. Schmerz durch Essen lindern?11.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzProf. Dr. F. Tennant hat lange Jahre …MEHR LESEN »
  2. Der Hexenschuss10.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzManchmal benötigt der liebe Gott …MEHR LESEN »
  3. Apherese und das Silikon Teil 210.05.2022  Dr. med. univ. Dieter SchmidtDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.apherese-one-to-one.de.MEHR LESEN »
  4. Auch Alzheimer ist überflüssig.09.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.drstrunz.de.MEHR LESEN »
  5. Kann / darf ein Arzt fliegen?09.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzFliegen im Sinne der hübschen Fabel von …MEHR LESEN »
  6. Detox – Apherese: Was ist das? Wie funktioniert das? Teil 108.05.2022  Dr. med. univ. Dieter SchmidtDiesen Newsbeitrag finden Sie auf http://www.apherese-one-to-one.de.MEHR LESEN »
  7. Leaky gut: Warum?08.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzIm gesunden Darm sind die Zellen der Darmwand …MEHR LESEN »
  8. De profundis07.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzAlso von ganz unten. Aus dem tiefsten …MEHR LESEN »
  9. Aktiv gegen den Zelltod06.05.2022  Dr. med. Ulrich StrunzWir meinen gerne etwas Besonderes zu sein …MEHR LESEN »
  10. Bausteine des Lebens05.05.2022  Strunz GmbHGibt es. Langsam gewachsene Erkenntnis einer …MEHR LESEN »