0

Hartz IV, Rente und Co: Das ändert sich 2018

Französische Juden beklagen neuen Antisemitismus: Bedroht, beschimpft, vertrieben

Frankreich ist europaweit das Land mit der größten jüdischen Gemeinde – und gleichfalls der größten muslimischen. Das könnte eine Erklärung sein, warum seit der Jahrtausendwende Antisemitismus in Frankreich im Aufwind ist. Aber es gibt noch andere Gründe.

http://www.deutschlandfunk.de/franzoesische-juden-beklagen-…

Frankreich ist europaweit das Land mit der größten jüdischen Gemeinde – und größten muslimischen. Das könnte eine Erklärung sein, warum seit der…
DEUTSCHLANDFUNK.DE
BREAKING-NEWS-SAARLAND.DE

Von Henryk M. Broder. In der Tagesschau rät Isabel Schayani (WDR) den Polen, Tschechen und Ungarn, die EU zu verlassen, weil sie sich der „gerechten Verteilung“ der Flüchtlinge in Europa widersetzen. „Alle müssen solidarisch sein.“ Es gehe nicht, dass die einen aufnehmen und die anderen wegschauen. „Wir“ sollten deswegen Polen, Ungarn und Tschechien sagen: „Jeder Verfolgte sollte das Recht haben, Europa selber um Asyl zu bitten.“ Die EU müsse stark und soldaraisch sein. „Wer sich komplett verweigert, muss sich eine andere Gemeinschaft suchen. Sonst schwächt er die EU und löst sie auf.“

Jetzt wird es eng für die Polen, Tschechen und Ungarn. Die Chancen für Frau Schayani, demnächst in ein europäisches Amt aufzusteigen, sind dagegen gestiegen.

Von Henryk M. Broder. In der Tagesschau rät Isabel Schayani (WDR) den Polen, Tschechen und Ungarn, die EU zu verlassen,…
ACHGUT.COM

Moslem-Frauenbadetag: „Ein Schlachtfeld“

Wie die Hannoversche Allgemeine berichtet, läuft der Frauenbadetag im Vahrenwalder Bad in Hannover buchstäblich „aus dem Ruder“.
UNZENSURIERT.AT

Einen schönen dritten Advent und immer dran denken: Fürchtet euch nicht!

😡

https://www.ksta.de/…/terrorschutz-stadt-koeln-laesst-rund-…

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mehrere-messerattacken-mit-schwerverletzten-in-berlin-a2296763.html

Breitscheidplatz-Anschlag:Amris Helfer wurde außer Landes gebracht!!!

https://www.focus.de/politik/deutschland/breitscheidplatz-anschlag-anis-amris-helfer-wurde-ausser-landes-gebracht-statt-verhoert_id_7958345.html

1. Hartz IV, Rente und Co: Das ändert sich 2018

Zum Jahreswechsel 2018 treten zahlreiche Neuerungen in den Bereichen Hartz IV, Rente, Mutterschutz, Ost-West-Angleich usw. ein. Diese Übersicht des Gewerkschaftsforums Dortmund… Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-rente-und-co-das-aendert-sich-2018.php


2. Rückwirkenden Antrag auf Kindergeld bis Jahreswechsel stellen

Zum Jahreswechsel 2018 treten Änderungen beim Kindergeld in Kraft, die teilweise größere Auswirkungen haben werden. Besonders Eltern sind betroffen, deren Kinder in der Ausbildung und Volljährig sind, sind betroffen… Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/achtung-aenderung-beim-kindergeld-ab-2018.php


3. Hartz IV Widersprüche erfolgreich wie nie

Im Jahr 2016 waren fast 50 Prozent der Hartz 4-Bescheide in Deutschland anfechtbar. Ein Großteil durch Fehler beim Jobcenter, aber auch weil die Gerichte aktuelle Regelungen anders beurteilen als der Sachbearbeiter vor Ort. Fazit: Ein Widerspruch lohnt sich fast immer…
Weiterlesen:

4. Ratgeber Probearbeit: Was muss man beachten?
Nach der gefühlten 999. Bewerbung hat es endlich geklappt, man sitzt dem (vielleicht) zukünftigen Chef gegenüber und dieser schlägt eine Probearbeit vor. Auch wenn die Freude darüber verständlich ist, sollte man gerade jetzt einen kühlen Kopf bewahren, denn ein „Handschlag“ reicht hier..
Weiter:

Ein Gastbeitrag von Josef Hueber Alte Einsame mit Tieren, besonders Hunden, die auf Parkbänken ihre verbleibenden Lebensstunden ausgießen, teilen ihre jetzt so wichtige Lebensweisheit, wenn man mit ihnen ins Gespräch kommt, gerne mit: Tiere, so ihre innerste Überzeugung, sind verlässlicher, treuer als Menschen. Wenn man nicht darüber lacht, sondern nachdenkt, wie sie zu diesen un-tierischen…

über Das Tier wird Mensch — philosophia perennis

0

Zink gegen Krebs

The world is what you think it is.

17.12.2017

Gast-News Nr. 30

Praktischer Vorschlag für eine Antwort auf die durchaus berechtigte Frage: WIE soll ich wissen, was ich über Meditation wissen soll?

Falls Sie in den vergangenen Tagen Google benutzt haben (Sie müssen ein entspanntes Leben führen, falls nicht), dann haben Sie womöglich auf das bunte Bild geklickt, das mit dem nachdenklichen Mann. Google positioniert ja regelmäßig besondere Bilder über die Suchbox.

Also der nachdenkliche Mann. Der in der rechten Hand das Wellenfunktionszeichen wie ein Szepter hält. Max Born. Professor. Der berühmte Physiker. Kollege von Einstein.

Max Born ist besonders bekannt durch seine „Kopenhagener Deutung“ des Doppelspaltexperiments.

Lassen wir mal offen, was das Doppelspaltexperiment ist. Kann man ja googlen. Oder ein Buch drüber lesen.

    Sich über das Doppelspaltexperiment täglich Gedanken zu machen lohnt, weil Sie das sowieso ständig tun. Auch wenn Sie nicht wissen, was das Experiment eigentlich ist. Mein Vater empfiehlt als Einstieg „Schrödingers Kätzchen und die Suche nach der Wirklichkeit“ von John Gribbin. Hat er mir mit 14 auf den Küchentisch gelegt, ohne Worte. Das ist bei uns so. Dann begann die Gedankenreise.

Enden wird Ihre Reise dann mit einem der dutzend Interpretationsmöglichkeiten. Oder mit der „Category Theory“, also der Mathematik. Oder einem Achselzucken.

Ob Sie nun mit diesem Doppelspaltexperiment vertraut sind oder nicht, als Quantenphysiker womöglich mit Lasern arbeiten oder als Hausfrau Kuchen backen,…alle Menschen bauen Realitätspakete.

    Es lohnt sich, sich über Realitätspakete Gedanken zu machen, täglich, weil Sie das sowieso unbewusst, zufällig immer tun. Zum Beispiel: was bringt uns dazu, anzunehmen, der Boden unter den Füßen würde halten? Dass wir aber manchmal ganz genau wissen, wann Bretter nicht halten werden. Wann lohnt es sich darüber nachzudenken? Was ist lohnen? Was sind Kosten? Was ist Verlass? Was ist Unsicherheit? Was ist Täuschung? Was bin ICH?
    Und was ist jetzt der Unterschied zwischen wissen, ahnen, glauben, vermuten, simulieren, approximieren, vorhersagen, messen, erfahren usw. usw. usw.

Das Doppelspaltexperiment ist deshalb so wertvoll, weil es eine wertvolle Reise anstößt. Immer. Sobald man sich mit der simplen, wunderhaften Frage dahinter vertraut macht.

Unabhängig von Gehalt, EQ, IQ, crystal IQ, liquid IQ, Kuhstall-IQ, Koks-IQ, Geschlecht, Narben…solange man verstehen DARF.

Denn nicht jeder, der geboren wurde, darf das. Das gesunde Verstehen, das Denken, kann man, wenn verloren, wenn unterentwickelt, vielleicht auch wieder zurückholen. Mit Bewegung, Ernährung und Meditation.

Das gesunde Denken.

Weil hier ein zentraler Punkt unserer täglichen Verknüpfung Bewusstsein – Unterbewusstsein anklingt, weil viele kluge Köpfe hier mit Kommentaren Hilfestellung geben könnten, … drum:

hätte ich eine Bitte: an die meditierenden-laufenden-no-carb-Quantenfeldtheoretiker & Verwandtschaft, die das hier lesen.

Schreiben Sie ein Buch. Bitte. Wenn nicht Sie, wer dann?

Es reichen mittlerweile auch 60 Seiten: „Elon Musk: Life and Business Lessons from Elon Musk“, von George Ilian. Eine simple Aufzählung guter Geschäftsweisheiten. Gekauft wird’s. Nun ja: Musk ist Mister Tesla. Der inzwischen Weltraumraketen startet.

Zinkspeicher Prostata

17.12.2017

Etwas ganz Seltsames. Was man einfach zur Kenntnis nehmen sollte. Wussten Sie, dass

  • in Prostatagewebe 10-15 Mal mehr Zink gespeichert wird als in jedem anderen Organ des Körpers.
  • im krebsig entarteten Prostatagewebe 68% weniger Zink enthalten ist, verglichen mit gesundem Prostatagewebe.

Daraus schloss man, dass Zink etwas ganz Entscheidendes mit der Entwicklung von Prostatakrebs zu tun haben müsste. Nun ja: Kann man ja an Zellkulturen erforschen:

  • Zink reduziert Entzündungsstoffe wie Zytokine, welche Krebsentstehung beschleunigen.
  • Zink verhindert die Neubildung von Blutgefäßen, die der Tumor unbedingt braucht, um sich zu ernähren.
  • Zink induziert die Apoptose, also den Untergang von Krebszellen.

Hinweise aus dem Reagenzglas. Aus der Zellkultur. Und was heißt das jetzt im täglichen Leben? Nun genau das, was wir erwarten:

  • Über 15mg Zink (als Kapsel) reduzierte die Wahrscheinlichkeit, einen ausgeprägten, fortgeschrittenen Prostatakrebs zu bekommen, um 66% (Nutr. Cancer 2009; 61(2): 206)
  • Zinkreiche Ernährung verringerte die Wahrscheinlichkeit, an Prostatakrebs zu sterben, um 36%, gleichzeitig
  • verringerte zinkreiche Kost das Auftreten von frühem Prostatakrebs um 76% (Am J Clin Nutr. 2011 MAR; 93(3):586).

Genügt. Es gibt mehrere derartige Studien. Die ja alle immer nur das gleiche sagen.

Essentielle Substanzen
schützen vor Krebs.
Ob das nun Vitamin C, Vitamin E, Vitamin A, Selen, Zink betrifft: Für jeden dieser Stoffe wurde dieser Zusammenhang bereits gezeigt.

Typisch, dass der Mensch, dass wir uns auf Einzelsubstanzen stürzen. Und dann gleich ganze Bücher über Zink oder Selen schreiben. Richtiger wäre es doch wohl, genetisch korrekte Kost anzupreisen. Also Kost, die auf leeren, vitalstoffarmen Müll verzichtet. Kost, in der möglichst jeder einzelne Bissen möglichst viele dieser lebensrettenden Substanzen enthält.

Optimum? Sie selbst. Sie bestehen nun einmal nicht aus Soja oder aus Bohnen, sondern aus Fleisch. Besser kann man´s nicht ausdrücken. Wobei „Sie selbst“ natürlich nicht mehr stimmt. Ihr eigenes Fleisch, Ihr eigener Muskel ist heute nicht mehr optimal versorgt.

Aber vielleicht das Fleisch eines Wildschweines? Oder einer Antilope? Natürlich weiß ich, dass es viele von Ihnen bei dieser Vorstellung graust. Auch ich war jahrelang Vegetarier. Nur: die Evolution ist keine moralische Instanz. Ich hatte Sie bereits gewarnt. Thema damals Kindererziehung. Ihre Ausreden sind der Evolution sowas von wurscht. Andererseits: Das Leben besteht aus Kompromissen. Einverstanden.

0

Aus Rücksicht auf die Gepflogenheit der Zuwanderer

Lass den Stress und die Hektik los, und fang auch du zu Träumen an! Ich… [weiter]Der Beitrag Happy X-mas! erschien zuerst auf Happy Carb.

über Happy X-mas! — Happy Carb

Von PETER BARTELS | Der Tag, an dem Deutschland unterging, war der Tag, an dem auf sexy getünchte jüngere und mitteljunge Quarktaschen an Bahnhöfen in München und Frankfurt Sehnsuchts-Teddys auf staunende, stramme Machos aus dem Orient warfen. Moslem-Muttchen Merkel…

„Die Sanktionen der EU gegen Russland sind ein Schuss ins eigene Knie“16. Dezember 201798Von KEWIL | Seit der Eingliederung der Krim nach Russland boykottieren wir Moskau. Es ist aber „ein Schuss ins eigene Knie“, sagt die FPÖ in Österreich, und sie hat recht. Vor allem Deutschland trifft…Weiterlesen#Schneefall in #Dornbirn. So geht es hier mit dem Wetter weiter, es bleibt winterlich: https://kachelmannwetter.com/at/vorhersage/2780741-dornbirn/kompakt/sui-hd …
Köln: „Fürchtet Euch nicht“ als Botschaft auf Islamsperren16. Dezember 2017151Das Land in dem die Gäste der deutschen Kanzlerin gut und gerne rauben, vergewaltigen, morden und sich alimentieren lassen wird zusehends ein anderes – eines in dem die einheimische Gesellschaft nicht nur von dieser…Weiterlesen
Aniterror-Poller in KölnSamstag, 16. Dezember 2017 , von Freeman um 09:00Um den Kölner Dom sind von der Stadtverwaltung 100 „Antiterror-Poller“ montiert worden, um angeblich Terroristen abzuhalten mit Lastwagen als Waffe Menschen zu ermorden. Mitarbeiter einer nahe gelegenen Werbeagentur haben daraufhin den Schriftzug „Fürchtet euch nicht“ auf den Barrieren angebracht. Ein Zitat aus der Bibel Lukas 2:10 über die Ankunft des Heilands: „Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird;““…die allem Volk widerfahren wird“ passt gut zur heutigen Situation, aber als Unheil!“Das ist gedankenloser, grober Unfug“, sagte eine Stadtsprecherin.
Die Poller seien leider eine Notwendigkeit und man werde den Schriftzug wieder entfernen, heisst es. Unfug sind eher die Poller, weil sie nichts wirklich bewirken. Einen Lastwagen halten die nicht auf. Betonblöcke tun es auch nicht.Frage, warum sind diese Barrieren überhaupt notwendig, um Menschen bei öffentliche Veranstaltungen zu „schützen?“Liegt es an Merkels katastrophalen Einwanderungspolitik, die Terroristen unkontrolliert nach Deutschland gelassen hat?Liegt es auch an den extremen Links-Liberalen die vor lauter falscher Toleranz Deutschland zerstören? Der deutsche Staat versagt mit diesen lächerlichen Massnahmen komplett darin, die Bürger effektiv zu schützen.Wie hat es doch noch geheissen? Deutschland muss am Hindukusch gegen die Terroristen verteidigt werden, deshalb ist die Bundeswehr schon seit 16 Jahren in Afghanistan am Krieg führen.Die Terroristen sind aber wegen dem mangelnden Grenzschutz und der landesverräterischen Politik „lassen wir sie doch alle rein“ jetzt hier.Barrieren zu errichten um Terroranschläge zu verhindern ist doch eine Bankrotterklärung der deutschen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik.Hier weiterlesen:Alles Schall und Rauch: Aniterror-Poller in Kölnhttp://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/12/aniterror-poller-in-koln.html#ixzz51Sx55B00

[17:30] ET: Verdopplung zum Vormonat: Familiennachzug nimmt zu

[15:45] Leserzuschrift DE – Invasoren als Weihnachtsgeschenk:

Gutbürgerlicher Stadtteil in einer deutschen Großstadt. 3 große Wohnungen werden vor Kurzem für 12,50 Euro Kaltmiete im Internet angeboten. Alle waren innerhalb einer Woche schon wieder aus dem Immo-Portal raus. Ich war sehr erstaunt, weil diese Quadratmeterniete selbst nach den starken Mietsteigerungen der letzten Jahre schlicht völlig überteuert ist. Mir war schon klar, wer so schnell überhaupt nur zu diesem Preis mietet und wer dementsprechend einzieht. Heute dann die Bestätigung: Invasoren (bisher wurden ausschließlich männliche Invasoren gesichtet). Wenn ich mir diese Typen und ihre Wohnungseinrichtung anschaue, steht fest, dass sie die Miete nicht selbst zahlen. Bin schon gespannt, was in der nächsten Zeit hier im Haus so abgeht. Drecksland! Wann kommt endlich der Kaiser???

Die Stadt zahlt also jede Miete für ihre Invasoren, besser gesagt, der Steuerzahler muss es zahlen.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE: Andere Frage wieviel Prozent hatte die AfD in Ihrem gutbürgerlichen Viertel?

Ich will dem Leser nichts unterstellen, aber meine Erfahrungen sind die, dass sich gerade die gutbürgerliche Mittelschicht meist als brave Merkel/Schulz/Özdemir Fans outen (man ist ja nicht Rechtsradikal), sich dann aber am meisten aufregen wenn die Gäste Ihrer tollen Regierung in der Nachbarschaft einziehen.
Die leben alle nach dem Motto „mir doch egal solange es die anderen trifft“.

Dort leben die besonders gehirngewaschenen.WE.

[16:30] Hier nochmal der Schreiber der Leserzuschrift „Invasoren als Weihnachtsgeschenk“.

Der Leser von 16 Uhr hat grundsätzlich völlig recht. In meiner Person darf ich allerdings ausdrücklich versichern, dass ich die einzig mögliche Alternative gewählt habe, so wie im Übrigen leider nur knapp 9 Prozent in diesem Stadtteil. Trotzdem bzw. gerade deswegen trampeln mir jetzt die nicht erwünschten Invasoren auf dem Kopf rum. Shit!

Jetzt sind die Invasoren schon im Haus. Auch auf der Strasse dürften in Städten wie Berlin genügend von denen Angreifen. Das kann jederzeit kommen.WE.

 

Deutschland schafft sich ab…..hat ein schlauer Mann vorher gesagt, Medienschelte war der Lohn…… Nazi-Vorwürfe

 

Never mess with excavator drivers!

 

Neue Regierung in : ✅Steuersenkungen ✅Kürzung Sozialhilfe für Asylanten ✅Mehr direkte Demokratie …und die Linken drehen durch! 🙂

Neues aus dem Tollhaus

Posted: 16 Dec 2017 09:18 AM PST

Letzte Woche ging es im Bundestag heiß her. Grund: Die AfD hatte die Wiedereinführung umfassender Grenzkontrollen beantragt, um die Durchsetzung der geltenden Gesetze sicherzustellen.

Read more…

Hannover führt Frauenbadetag ein – Picknick am Beckenrand

Posted: 16 Dec 2017 01:18 AM PST

Aus Rücksicht auf die Gepflogenheit der Zuwanderer hat Hannover in einem Schwimmbad einen Frauenbadetag eingeführt. Doch nun gibt es Probleme. Frauen gehen mit Jeans in Wasser und bedrohen Mitarbeiter.

Read more…

Gabriel will Debatte über Heimat und Leitkultur

Posted: 16 Dec 2017 12:24 AM PST

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat die SPD aufgerufen, eine offene Debatte über Begriffe wie „Heimat“ und „Leitkultur“ zu führen.

Read more…

AfD Stephan Protschka: Der neue Franz Josef Strauß?

Posted: 15 Dec 2017 03:08 PM PST

Endlich Opposition im Bundestag: AfD – Stephan Protschka schmettert die Zwischenfragen von Künast und Göring-Eckardt ab und entwickelt sich so zum Youtube-Hit.

Read more…

Bitcoin: Anleger bald auf der Schlachtbank?

Posted: 15 Dec 2017 03:09 PM PST

Bitcoin: Da das Spekulationsgeschäft in der Hand erfahrener Börsenprofis liegt, ziehen diese natürlich alle Register und bemühen sich gegenwärtig nach Kräften, die Gans vor dem Schlachten noch richtig zu mästen.

Read more…

+++Besiegelung der Doppelspitze Seehofer/Söder+++

+++CSU-Parteitag: „Es waren keine einfachen Zeiten“, sagt Merkel im Rückblick+++

+++Postmoderne Sozialdemokraten : Gabriel fordert Kurskorrektur von SPD+++

+++Ende als „Wackeldackel“? SPD in NRW warnt vor Großer Koalition+++

+++Jürgen Trittin: „AfD darf nicht Zünglein an der Waage werden“+++

+++Kanzlerin von der Leyen? „Eine absurde Frage!“+++

+++Bunte Vielfalt für die bunte Republik+++

+++#Einzelfall: Mehrere Straftaten an einem Tag – tobender Somalier gleich zweimal festgenommen+++

+++Siebenjährige in Wismarer Innenstadt beraubt+++

+++Er tötete seine Ex mit 34 Stichen Freispruch für Messer-Killer Tahir S., aber…+++ 

+++Wegen nicht-muslimischem Freund: Junge Frau brutal verprügelt+++

+++Die tieferen Gründe für die enorme Gefährlichkeit und Gewaltkriminalität der Immigranten+++

Werden Sie Volksreporter! Bitte schicken Sie uns aktuelle Fundstücke aus ihren Regionalmedien(!) anvolksreporter@compact-mail.de

+++Dschihad-Watch+++

+++IS-Rückkehrerin „Hier fragen sich manche, warum Linda W. immer noch Kopftuch trägt“+++

+++Pannenserie im Fall Amri: NRW-LKA-Chef knöpft sich eigene Ermittler vor+++

+++Auch Frauen und Minderjährige als Gefährder eingestuft+++

+++Der tägliche Irrsinn: Weitere Meldungen+++

+++Klassenbuch verbrannt, Türen eingetreten, Prügeleien – Lehrer fordern Reaktionen der Politiker+++

+++US-Richter weist Milliarden-Klage gegen Deutsche Bank ab+++

+++Kein Witz! – Statt einer Prämie bekommt jeder Berliner Polizisten zu Weihnachten einen Keks+++

+++Experte: Die Menschheit dürfte nicht wegen Klimaerwärmung zugrunde gehen, sondern…+++

+++EIKE in ARD-Beitrag „Klimareport“: Temperatur nicht nennenswert gestiegen – keine Beweise für menschengemachten Klimawandel+++

+++Klimawandel: Fakten gegen Hysterie+++

+++Über Abtreibungen informieren: Gesetzesinitiative will Werbeverbot kippen+++

+++“Lass uns erst ein Selfie machen!“: Mehr als drei Selbstporträts pro Tag zeugen von Krankheit+++

+++Aus aller Welt+++

+++Jahrhundertdeal im Nahen Osten : Steht der Auszug der Palästinenser bevor?+++

+++Recep Tayyip Erdogan: „Wir sind Muslime, wir können keine Rassisten oder Antisemiten sein“+++

+++FPÖ und ÖVP einigen sich auf gemeinsame Koalition+++

+++Willy Wimmer: NATO und das andauernde Ärgernis: Das eigenständige Rußland gibt es wirklich+++

+++Wird Nordkorea je sein Atomprogramm stoppen? – Russlands UN-Botschafter sieht Option+++

+++Weiteres Sonnensystem wie unseres mithilfe von KI entdeckt+++

 

0

der aktuelle BAMS-Etat: 137,6 Mrd. Euro

Seit gestern macht ein Video unbekannter Herkunft in den sozialen Netzwerken die Runde, dessen Echtheit nun der „Nordbayerische Kurier“ bestätigt hat. Er schreibt: „Nachdem er ohne erkennbaren Grund eine Rentnerin in Nürnberg lebensgefährlich verletzt hat, ist ein 23 Jahre alter Mann vorerst in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden. Die angegriffene Frau hat ihr Leben womöglich…

über Schockierende Bilder aus Nürnberg: Mann aus Kamerun schlägt Rentnerin auf Straße fast tot — philosophia perennis

Grüne planen Gesetzesänderung: Berliner Lehrerinnen sollen mit Kopftuch unterrichten

Geht es nach den Berliner Grünen unterrichten Lehrerinnen in der Hauptstadt zukünftig mit Kopftuch. Laut einem einstimmigen Beschluss der Partei auf dem zurückliegenden Landesparteitag soll das bestehende Verbot über eine Änderung des sogenannten Neutralitätsgesetz gekippt werden. Seit Jahren wollten viele junge Mosleminnen mit Kopftuch an Berliner Schulen unterrichten, klagen die Grünen. Für sie komme bestehende das Gesetz… Weiterlesen

Schundregierung fliegt nächste Lüge um die Ohren: 85% aller „Flüchtlinge“ sind arbeitslos

Ernüchternde Zahlen zur Integration sogenannter „Flüchtlinge“ auf dem deutschen Arbeitsmarkt: Nicht mal 15 Prozent der Migranten, die von 2015 bis heute illegal nach Deutschland eingereist sind, gehen einer Arbeit nach.Annähernd 9 von 10 Migranten haben sich den Steuerzahler als Wirtstier zu eigen gemacht und finanzieren ihr parasitäres Dasein ausschließlich mit staatlichen Geldern, die der arbeitende Teil der Bevölkerung zu erwirtschaften hat. Weiterlesen

Erst nach öffentlichem Druck: Massenmörderin Merkel trifft Angehörige ihrer eigenen Opfer

Was für eine hässliche Gemengelage rund um den Umgang mit den Hinterbliebenen der Opfer vom Breitscheidplatz. Die Kanzlerin ist zu zögerlich, der Opferbeauftragte Beck diskutiert quasi öffentlich die Höhe der Auszahlungen aus dem Härtefonds für Angehörige, die im europäischen Vergleich blamabel ist und die Grünen und FDP fordern einen Untersuchungsausschuss, der klären soll, welche Versäumnisse Staat und Sicherheitsbehörden… Weiterlesen

Sex-Dschihad in Schweden: Joggerinnen werden nun von bewaffneten Polizisten eskortiert

Noch hemmungsloser als Deutschland und bisweilen völlig schmerzlos, feiert man Multikulti nur noch in Schweden ab. Statt kriminelle Migranten konsequent im Nordmeer zu versenken oder zumindest in die menschenleere Taiga zu deportieren, werden Vergewaltigungsopfer auch noch mit absurden Maßnahmen verhöhnt. Neuester Beleg dafür sind… Weiterlesen

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text und Essen

Bild könnte enthalten: im Freien

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Bild könnte enthalten: Himmel, Text und im Freien

Bild könnte enthalten: 17 Personen, Personen, die lachen, Text

Bild könnte enthalten: Text und Essen

Bild könnte enthalten: Text

+++ Montag früh Schneechaos zum Berufsverkehr +++

VORWARNUNG: Schneechaos hört sich auf den ersten Blick übertrieben an, aber genau zum Berufsverkehr droht Montag früh in einigen Teilen Deutschlands streckenweise Stillstand. Dann sind in einigen Regionen erhebliche Behinderungen auch auf den Autobahnen möglich. Wann und wo was passieren kann, dazu mehr bei uns im Wetterkanal. /TS

http://wetterkanal.kachelmannwetter.com/montag-frueh-schne…/

Ein Unterbringungsplatz kostet bis zu 15.000 Euro monatlich … Wer kann diesen Wahnsinn noch verstehen?

Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl verschärft den Ton gegenüber jungen ausländischen Intensivtätern. Doch eine intensivpädagogische geschlossene Unterbringung kostet bis zu 15.000 Euro pro Person und Monat.
EPOCHTIMES.DE

Renten müssen bald nicht mehr ausbezahlt werden …

https://www.wochenblick.at/unfassbares-video-afrikaner-tri…/

Die beiden Opfer wurden schwer verletzt und stationär behandelt.
BERLINER-KURIER.DE

Dutzende afrikanische „Flüchtlinge“, zum Teil soll es sich um in Libyen „gestrandete“ handeln, werden in der kommenden Woche direkt in eine kleine französische 

Mehr anzeigen

Dutzende afrikanische „Flüchtlinge“, zum Teil soll es sich um in Libyen „gestrandete“ handeln, werden in der kommenden Woche direkt in eine kleine fran
JOURNALISTENWATCH.COM

Ministerium für Arbeit & Soziales (BMAS)

Das BMAS erhält mit Abstand den größten Etat im Bundeshaushalt. 2005 erhielt dieses Ministerium 119,5 Mrd. Euro und wurde relativ solide und ohne Ausschweifungen regelmäßig erhöht. So wird der aktuelle Etat mit 137,6 Mrd. Euro angegeben. Auf die Dauer von 12 Jahren Amtszeit entspricht dies gerade einmal einer Steigerung von 15%. Was aber wird daraus finanziert?

Es wird ja immer gerne mit dem Argument um sich geworfen, das die Hartzer u

Mehr anzeigen

0

Veganes Onanieren für Anfänger: och nö!

http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/mann-unterhose-attackiert-rentnerin_628300

Einfach angebunden und missbraucht: Afrikaner vergewaltigt Esel bis zum Tod

Der Kenianer Naftaly Muturi Muriithihat bedeckt sein Gesicht mit einer Jacke, seine Hände sind mit Handschellen gefesselt, drei Polizisten bringen den 20-Jährigen in den Gerichtsaal der kenianischen Stadt Nyeri, wo ihm seit Anfang Dezember der Prozess gemacht wird. Weiterlesen

Kriminelle Einwanderer: Ein Richter rechnet ab und tut das, was jeder deutsche Richter tun sollte

Die deutsche Öffentlichkeit hat einen neuen Helden. Richter Stephan Zantke tut, was nach allgemeinem Gerechtigkeitsempfinden jeder Richter tun sollte. Er wendet das Recht an. Einen libyschen Intensivtäter verurteilte er… Weiterlesen

Die Unterwerfung geht weiter: Karlsruhe baut 35-Meter-Moschee mit Minarett und Kuppel

Der Islamverband Ditib plant in Karlsruhe eine Moschee mit einem über 30 Meter hohen Minarett. Der Bau in der Oststadt soll 2018 beginnen und etwa zwei Jahre dauern. In dem islamischen Gebetsräumen sollen bis zu 700 Männer und Frauen Platz haben. Weiterlesen

https://www.welt.de/vermischtes/article171612771/Probleme-am-Frauenbadetag-in-Schwimmhalle-in-Hannover.html#Comments

https://www.welt.de/regionales/nrw/article171593166/Koeln-droht-eine-Tradition-der-Schande.html

Schinken-Käse-Hörnchen
https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/schinken-kaese-hoernchen-100.html

Käse-Windbeutelchen
https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/kaese-windbeutelchen-100.html

Gurkentaler
https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/gurkentaler-frischkaese-kaviar-100.html

Garnelenspießchen auf Cous-Cous-Salat
https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/garnelenspiesschen-couscoussalat-100.html

Mini-Tarte-Tatin
https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/mini-tarte-tatin-100.html

Gebackene Wan Tans
https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/gebackene-wan-tans-100.html

Ban Cuon – vietnamesische Reispapier-Röllchen
https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/ban-cuon-vietnamesische-reispapier-roellchen-100.html

Rezepte zum Herunterladen und Ausdrucken (PDF-Datei) unter:
https://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/partysnacks-feiertage-100.pdf

Verfassungsschutz: 1.900 potentielle islamische Terroristen im Land
Weiterlesen

Es ist immer noch ein weit verbreitetes Klischee, dass Männer häufiger fremdgehen als Frauen. Doch die sind nicht so unschuldig, wie wir bisher dachten. Denn auch Frauen wollen Sex. So richtig guten Sex. Den genießen sie zwar am liebsten zusammen mit ihrem Partner, aber deshalb betrügen sie noch lange nicht weniger als wir Männer.

Hier die häufigsten Gründe von Frauen und Männern fürs Fremdgehen:

Grund fürs Fremdgehen
Frauen Männer
Ich wollte Rache, da ich zuvor betrogen wurde 14% 7%
Ich war in jemand anderen verliebt 48% 23%
Meine Beziehung hat mich gelangweilt 35% 34%
Ich wollte neue sexuelle Erfahrungen sammeln 18% 52%
Es ist einfach passiert 31% 46%

https://www.menshealth.de/artikel/darum-gehen-frauen-fremd.310918.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Love&utm_content=6+Gr%C3%BCnde%2C+warum+Frauen+fremdgehen

 

Zu Lebensmitteln, die fürs Low-Budget-Onanieren empfohlen werden, gehören auch diverse Obst- und Gemüsesorten. Ein beliebter Vorschlag als DIY-Masturbator ist eine Wasser- oder Honigmelone. In Bauanleitungen heißt es: Loch in die Schale schneiden, Melone in der Mikrowelle erwärmen, Öl oder Vaseline ins Loch schmieren, fertig ist die Melonen-Muschi. Völlig klar, dass bei diesen Eigenkonstruktionen ordentlich was schiefgehen kann. In Foren berichten Männer von Verbrennungen an Penis, Hoden und Händen, weil sie die Melone zu lange in der Mikrowelle erhitzt hatten. Andere zogen sich bei an der scharfkantigen Schale Verletzungen zu. Veganes Onanieren für Anfänger: och nö!

https://www.menshealth.de/artikel/dinge-in-die-sie-niemals-ihren-penis-stecken-sollten.500676.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Love&utm_content=8+Gegenst%C3%A4nde%2C+in+die+Sie+niemals+Ihren+Penis+stecken+sollten

>> Penisverlängerung: So machen Sie Ihr bestes Stück größer als es ist

Man stelle sich vor, die Beschäftigten in diesem Land könnten auch derart über ihr eigenes Gehalt abstimmen…!
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text
Bild könnte enthalten: Katze und Text
Der Köln-Knaller: Mit Comics für friedliches Silvester

Posted: 15 Dec 2017 08:58 AM PST

Um Missverständnissen im Miteinander zu Silvester vorzubeugen, werden in Köln nun nicht nur Armbändchen verteilt. Mit einem Comic sollen insbesondere die neuen Gäste über die Gepflogenheiten im Umgang miteinander informiert werden.

Read more…

GEZ: ARD+ZDF wollen 750 Mio. mehr

Posted: 15 Dec 2017 06:42 AM PST

Rundfunk-Zwangsabgabe: Prüfer fordern Gebührensenkung

Read more…

Laut Gedacht: Von MeToo bis Bitcoin

Posted: 15 Dec 2017 12:37 AM PST

Ein YouTube-Format kommentiert Themen der Zeit – sehenswert.

Read more…

Euro-Zonen-Budget: SPD will Plünderungsunion

Posted: 14 Dec 2017 03:03 PM PST

SPD will Euro-Finanzminister, Euro-Zonen-Budget. Der Traum von einer neuen Sowjetunion mit Zentrale in Brüssel dominiert bei diesen verblendeten Linksspinnern inzwischen ihre gesamte Politik.

Read more…

Video dazu   Irre!
1

Mord an Studentin Manjinder K. aufgeklärt

Von DAVID DEIMER | Die hübsche junge Frau lag blutüberströmt auf dem Boden, als ihre Eltern nach Hause kamen. Manjinder K. (†26) wurde letzten Samstag mit einem Stich in den Hals getötet. Der nicht ganz intelligente Täter warf eine…

Da China rund 60 Prozent seines Stroms aus der Verbrennung von Kohle generiert, basiert das starke Wachstum des Bitcoinmarktes zu großen Teilen auf einem Energieträger, der von Umwelt-Organisationen und zahlreichen Staaten aufgrund seiner Emissionen kritisiert wird. China wird auch weiterhin als Bitcoin-Standort attraktiv bleiben, weil die Stromkosten dort aufgrund eines massiven Überangebots – hervorgerufen von zahlreichen Kohlekraftwerken – niedrig bleiben werden.

Die Situation in China ist bemerkenswert. Während Unmengen Kohle zur Verstromung herangezogen werden, frieren derzeit zehntausende Chinesen im Norden des Landes, weil die Regierung die Abschaltung alter Kohlekraftwerke angeordnet hat, um die Emissionen einzudämmen.

Weltweit nimmt der benötigte Umfang von Strom zur Bitcoin-Erzeugung einer vor Kurzem veröffentlichen Studie zufolge inzwischen absurde Dimensionen an. Für Bitcoin wurde im laufenden Jahr etwa mehr Strom benötigt, als über 150 Länder dieser Erde jeweils in einem Jahr benötigen. Rund 3 Millionen Haushalte in den USA – die weltweit am meisten Energie verbrauchen – könnten durch den „Bitcoin-Strom“ ein Jahr lang versorgt werden. „Dies ist inzwischen eine dreckige Angelegenheit“, wird ein Londoner Analyst der Citigroup von Bloomberg zitiert.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/12/15/china-forciert-bitcoin-mit-hilfe-von-energie-aus-kohle/

Geburtsfotografin Marijke Thoen ist bekannt für ihre intimen und persönlichen Bilder

https://rtlnext.rtl.de/cms/dieses-geburtsfoto-spaltet-die-gemueter-4135131.html

Leserzuschrift-CH zu Video: RMR: Special Guest – W „The Intelligence Insider“ (12/14/2017)

Dieselbe Quelle hatte bereits vor 3 Monaten darauf hingewiesen, dass ein Krieg zwischen Israel und den Hizbollah ansteht. Das damalige Zeitfenster gab er bis Mitte November an. Da nichts passierte fasste er die jetzige Situation wie folgt zusammen:
• Putin zieht die Truppen/Kriegsgeräte/Flugzeuge aus Syrien ab, weil jetzt der Krieg losgeht. Er will keine Verluste erleiden und sich dafür nachher als Friedensmacher präsentieren.
• Israel muss die Hizbollah soweit provozieren, dass diese den Krieg auslösen.
• Das nächste Zeitfenster beginnt am 17.12. und endet am 26.12.2017.
• Er sagte sprichwörtlich: „Wir sind nur Tage vom Kriegsausbruch entfernt.“

Meine Schlussfolgerung ist, dass es jetzt definitiv losgeht. Das Szenario von WE, dass zuerst der Tempelberg in die Luft fliegt (höchstes Provokationspotential), und nachher der Anschlag (MH-370?) auf NYC folgt, nimmt somit immer mehr Konturen an.

Nicht nur dort unten, auch bei uns. Jetzt jederzeit.WE.

Die Bürgerscheisterin von Köln, Henriette Reker, will als Sicherheitsaktion zu Silvester Armbändchen verteilen, auf denen das Wort RESPECT steht. Sie meint, „fehlenden Respekt“ sei eines der Hauptprobleme für die Übergriffe vor zwei Jahren gewesen, wo über 1’200 Frauen von Migranten und Asylanten in der Silvesternacht sexuell angegriffen wurden. Dieser Respekt soll in diesem Jahr mit dem Bändchen eingefordert werden, am Silvestertag starten, aber das gesamte nächste Jahr wahrnehmbar bleiben. Nach ihrer Eine-Armlänge-Abstand-Regelung, ist das ihre zweite absurde und lächerliche Massnahme, damit Frauen nicht vergewaltigt werden.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Köln will mit Armbändchen Sexstraftaten verhindern http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/12/koln-will-mit-armbandchen-sexstraftaten.html#ixzz51PUbGrT2

[20:00] Silberfan zu Vertrauliche Ausschusssitzung Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle in Hannover

Diese unzivilisierten Eroberer zeigen uns damit, dass sie die Deutschen bereit sind zu töten, wenn diese sie auf die Baderegeln hinweisen, sie sagen uns damit, das wir ihnen egal sind und sie bereits ihre eigenen Regeln machen. Dieser Sachverhalt sollte eigentlich gar nicht an die Öffentlichkeit, doch wie es der Zufall so wollte, kam er doch raus. Das sie die Bäder vollscheissen und vollpissen kommt noch zu der Verachtung dazu!

In solche Bäder geht man einfach nicht mehr. Erst wieder nach der Entfernung des Islams. Wir warten darauf.WE.

[16:40] Mannheimer-Blog: Merkels Vernichtungswerk: Deutschland hat 5.000 Prozent (!) mehr Flüchtlinge als der EU-Durchschnitt

[18:00] Leserkommentar-DE: Wann endlich hört mal dieses Schwachsinnsgeschwafel von „Flüchtlingen“ auf????

Genauso gut hätte man 45 nach dem Einmarsch der Roten Armee schreiben können Deutschland hat 5.000 Prozent (!) mehr Flüchtlinge als alle anderen Länder Europas.

Zum allerletztenmal das sind KEINE FLÜCHTLINGE, sondern Invasoren welche von Ihrer Chefin (genannt das Merkel) mit voller böser absicht in die BRD geholt wurden um hier ihr satanisches Spiel der Zerstörung des deutschen Volkes und seiner Kultur zu vollenden.

Aber der Plan dieser Exkremente wird im Feuer deutscher Waffen enden.

Der Zorn in der Bundeswehr ist schon mächtig hoch, wie man so hört.WE.

[19:15] Leserkommentar-DE: diesen Kommentar unterschreibe ich sofort.

Ich würde das noch um das Unwort „Schutzsuchende“ erweitern. Und eins weiss ich genau, dieses ganze kommunistische Dreckspack wird auch zu „Erlebenden“ werden!

1945 im Januar ist meine Oma mit 4 Kindern aus Schlesien vor der Front geflüchtet, und dann im Februar in Sachsen untergekommen, ohne Aussicht auf dauerhafte Rückkehr in die Heimat. Und wenn noch jemand was gegen die Sachsen sagt, dem hau ich in seine dumme Fresse!!!!!!!!!!!

Die haben damals die meisten Menschen versorgt und untergebracht. Von wegen Fremdenfeindlichkeit, das waren deutsche Menschen, im eigenen Land. Dann wurde in die Hände gespuckt, und wieder aufgebaut.
In afrikanischen Staaten haben sich schon hochrangige Promis dafür entschuldigt, daß diese Staaten ihre Gefängnisse nach Europa entleeren.
Syrische Frauen haben sich schon vor langer Zeit beklagt, daß ihre Männer nach EU abgehauen sind, statt ihre Familie zu beschützen.

Bald wird diese ganze Lügerei hoffentlich auffliegen. Ich mach 3 Kreuze, wenn diese unsägliche Kommunistenscheiße endlich Geschichte ist !

Sibirien ruft schon lautstark nach diesen Hochverrätern. Dort ist es kalt und die Arbeit wird hart sein.WE.

[15:30] Guido Grandt: BLAMAGE für Refugee-Politik: 98 Prozent Flüchtlinge eines Berufs-Integrations-Projekts NICHT vermittelbar!

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Silvester am Dom: Köln droht eine Tradition der Schande

In großen Männer-Gruppen wurden Frauen sexuell belästigt oder vergewaltigt. Die Polizei zählte 1276 Opfer. Der damalige Innenminister konstatierte, mit der gruppenmäßigen sexuellen Misshandlung sei ein neues kriminelles Phänomen eingewandert. / Deutschlandweit einigte sich die Politik, so etwas dürfe „nie wieder“ geschehen. Ein Jahr später, zu Silvester 2016/17, geschah es um ein Haar erneut. / 2016: “Sie wollten also eine Tradition der Schande in Gang bringen, stellten so manche Kommentatoren erschüttert fest. Dass Schutzsuchende den Jahrestag tausendfacher Erniedrigung feiern wollten, war nach all den grauenhaften Opfer-Berichten schwer zu fassen.” / 2017: “Nein, es geht darum, eine Art Wallfahrtsort des orientalisch getönten ‘Sexismus’ zu verhindern.”

Ob an Silvester 2017 in Köln 1400 Polizisten + 400 Sicherheitskräfte reichen, wird sich zeigen. Jedenfalls haben die Verantwortlichen panische Angst davor, dass Silvester 2017 aus dem Ruder läuft und schlimme Dinge passieren.

[13:15] BZ: Schöne Bescherung! Hermes wirft Weihnachtspost auf die Straße

Andere treten solche Jobs gar nicht erst an.

[11:05] SKB: Maastricht: Tote und Verletzte bei Messerstechereien

[10:00] Leserzuschrift-DE zu München: Zu gefährlich: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr allein in Flüchtlingsunterkünfte

In einem Schreiben an die Mitarbeiter des Fachbereichs Pädagogik begründete die Stadt den Schritt mit der Zunahme von „verbalen Aggressionen, unangepasstem Sozialverhalten oder Drohungen“.

Ich wusste es doch, die Willkommenskultur ist eine ganz ausgekochte fiese Jobmaschine. Allein der Bedarf an Überwachungs- und Sicherheitskräften ist explosionsartig gewachsen. Wer noch ein Armutszeugnis und einen Offenbarungseid der herrschenden Linken gesucht hat, hier ist er! Flüchtlingsunterkünfte sind nun mindestens so gefährlich wie Krokodilfarmen oder der Aufenthalt eines Zivilisten in einem Kriegsgebiet. Jobmaschine hier und da . . . Nachrüstung mit Einbruchschutz und Überwachungskameras. Poller. Stichschutzwesten für Ärzte und Pfleger, um Messerattacken zu überleben, Verdoppelung der “Mannstärke” der zu Soldaten gewordenen Bahnbegleiter und Fahrkartenprüfer. Busse, bei denen der Fahrer in einer stichfesten Kabine sitzt. Polizisten, die ihre Jobs nun hassen. Eine endlose Reihe nur deshalb, weil die Politiker nicht zugeben wollen, dass sie den Islam als Bedrohung vollkommen falsch eingeschätzt haben. Wir sind Zeugen: Die linke Multikultiblase platzt gerade.

Dieses „Jobwunder“ ist teuer erkauft, quasi durch „Blutgeld“.

[13:20] Leserkommentar-DE: Zum Kommentar Multikulti-Blase am Platzen möchte ich hinzufügen:

1. Vor ca. acht Wochen wurden großen Flüchtlingsheime samt Umgebung vom Innenministerium zu „Gefährlichen Orten“ erklärt. Allein hier in der Stadt wurden 20 Polizisten zur permanenten Bewachung der zentralen Erstaufnahmeeinrichtung samt Umgebung gefordert.

2. Ein weiteres Indiz zum Platzen der Multikulti-Blase sind die antisemitischen Demos im ganzen Land, die verschwiegen werden. Gestern kamen Videos von Mainz und Stuttgart ins Netz. In Stuttgart beteiligte sich sogar die hoch gelobte Antifa an den Anti-Israelischen Umtrieben. Die Antifa wird vom Staat mitfinanziert, im Kampf gegen Rechts. Ich hoffe, dies dringt zu den Richtigen vor. Dann ist nämlich was geboten, wenn aufkommt, daß unser sog. Staat Antisemitismus fördert.

[14:00] Die islamischen Krieger in diesen Flüchtlingsheimen wärmen sich also schon für ihren Angriff auch. Dass die linke Antifa da auch mitmacht, ist kein Wunder. Wurden die Linken doch über Jahrzehnte gegen Israel gehirngewaschen.WE.


Neu: 2017-12-14:

[18:45] Leserzuschrift-DE zu Bus von Rom nach München Illegale Einreise: Gefälschte Pässe vor Polizeikontrolle zerrissen

Ein Staat, das fortgesetzt Verbrecher, Fälscher und Betrüger auf sein Staatsgebiet treten oder fahren lässt, handelt unverantwortlich. Auch hier hat man uns gezeigt, dass Linke unfähig sind, verantwortungsvoll zu handeln. Wir werden von Verbrechern regiert, die so etwas zulassen: Alleine bei Stichprobenprüfungen gibt es gleich MASSEN von schwersten Übertretungen von Gesetzen, die man in früheren Kaiserreichen jede für sich mit mehrjährigen Haftstrafen geahndet hätte.

Im neuen Kaiserreich wird wieder Ordnung herrschen.WE.

Diese österreichische Schockstudie wird vom Mainstream zumeist verschwiegen: Der aktuelle Forschungsbericht „Rolle der Moschee im Integrationsprozess“ vom September 2017 kommt zu einem katastrophalen Ergebnis! Dieser Forschungsbericht von Heiko Heinisch, Imet Mehmedi et al. im Auftrag des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) untersucht die Wiener Moscheelandschaft und analysiert die Inhalte der Predigten der reichweitenstärksten Moscheen und muslimischen Glaubenshäuser. Untersucht […]

über MOSCHEE-STUDIE: Imame predigen oft GEGEN Integration! Westliche Werte werden ABGELEHNT! Koran steht ÜBER dem Gesetz! Frauen bei der Glaubensausübung BENACHTEILIGT! — Guido Grandt

0

Antifa heißt Mord! —

Diese Begegnung eines „Studenten“ aus Kamerun mit einer Rentnerin, sollte die @Tagesschau senden: Als Weckruf!http://reporter-24.com/…/mann-in-unterhose-verletzt-passan…/ … #Nürnberg pic.twitter.com/mr3nniLzq3
NÜRNBERG. Heute Nachmittag (13.12.2017) kam es in der Michael-Ende-Straße in Nürnberg zu einem versuchten Tötungsdelikt, bei dem eine 73-jährige Frau lebensgefährlich verletzt wurde. Die Mordkommission hat die Ermittlungen…
REPORTER-24.COM

jetzt erstmals besuchen.

Ein Kamerateam des ARD-Weltspiegels filmte den Besuch. Im TV sagte das ISIS-Mädchen: „Ich war nur in Häusern drin. Habe nie etwas mit Waffen zu tun gehabt.“

Im ARD-Bericht war jedoch auch eine Facebook-Nachricht von Linda an ihre Mutter vor ihrer Festnahme zu sehen.

► Darin schrieb sie (Fehler im Original): „da ich weis das der liebe verfassungsschmutz und die liebe bundespolizei das auch lesen wird ein paar worte an euch dreckigen hunde… es werden noch viele viele anschläge bei euch folgen“.

http://www.bild.de/regional/dresden/isis/isis-maedchen-linda-sprach-von-vielen-anschlaegen-54208838.bild.html

+++SPD entscheidet über Sondierung: Umparken – und dann hart verhandeln+++

+++CSU lehnt Kernforderungen der SPD vor möglichen Sondierungen ab+++

+++EU-Gipfel : Ringen um die Währungsunion+++

+++Asylstreit völlig festgefahren: „Was Orbán hier macht, ist eine Schande“+++

+++EU und Flüchtlinge: Tusk entlarvt eine große europäische Schnapsidee+++

+++CDU-Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer: Große Koalition muss Zuwanderung steuern, begrenzen und mehr abschieben+++

+++AfD-Fraktion fordert Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels – Israels Botschafter enttäuscht von Merkel+++

+++CSU-Parteitag wählt Führung: Streithähne vor der Belastungsprobe+++

+++Bunte Vielfalt für die bunte Republik+++

+++#Einzelfall: Afrikaner in Unterhose verprügelt 73-Jährige – Opfer in Lebensgefahr+++

+++Drei Jahre Haft nach versuchter Vergewaltigung in Rheinstetten+++

+++Sudanese ist lieber im Gefängnis als Daheim+++

+++19-jährige von siebenköpfiger Personengruppe mit südosteuropäischem Erscheinungsbild brutal ausgeraubt!+++

+++Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen+++

+++Sozialarbeiter dürfen nicht mehr allein in Unterkünfte+++

+++Silvester am Dom: Köln droht eine Tradition der Schande+++

Werden Sie Volksreporter! Bitte schicken Sie uns aktuelle Fundstücke aus ihren Regionalmedien(!) anvolksreporter@compact-mail.de

+++Dschihad-Watch+++

+++Razzia gegen Islamisten in Berlin und Sachsen-Anhalt+++

+++Rückkehr nach Deutschland : Härteres Vorgehen gegen IS-Frauen gefordert+++

+++Der tägliche Irrsinn: Weitere Meldungen+++

+++100 Milliarden Euro Verlust: Russland-Sanktionen schaden EU-Wirtschaft+++

+++So wollen die USA Nord Stream 2 abwürgen+++

+++Pläne fast durch: Ditib-Moschee mit 35-Meter hohem Minarett+++

+++RT Exklusiv: Ken Jebsen erklärt, warum er den Kölner Karlspreis nicht entgegennehmen möchte+++

+++Hauptstadtflughafen BER erhält neuen Eröffnungstermin+++

+++Bitcoin wird größte Spekulationsblase aller Zeiten und überholt sogar niederländische Tulpenmanie+++

+++Michael Klonovsky: Ohne Sexismus stirbt die Menschheit aus!+++

+++Aus aller Welt+++

+++„Foreign Policy“ kürt Alexander Gauland zu einem der 70 größten Neudenker unserer Zeit+++

+++Jerusalem-Streit : China spricht sich für einen palästinensischen Staat aus+++

+++»Meet the press«: Der russische Präsident Putin vermittelt zum Jahresende Optimismus – ohne Teleprompter+++

+++Freier Datentransfer: USA schaffen Netzneutralität ab+++

+++EU bereitet Verfahren gegen Polen vor+++

+++China führt USA vor und erklärt wer Anti-Terror-Krieg in Syrien gewonnen hat+++

+++US-Kampf gegen Iran ist Kampf der ganzen Welt- USA werfen Iran Verletzung von Uno-Resolutionen vor+++

+++Italien erneut für Nichtanerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen bestraft+++

+++Australiens „nationale Tragödie“: Zehntausende Kinder missbraucht+++

+++„Zigarrenförmiger Asteroid“: Astronom geht von kaputtem Alien-Raumschiff aus+++

 

 

 

 

 

Das Porträt rechts zeigt Víctor Láinez. Der 55jährige wurde am letzten Freitag von einer Bande Linkskrimineller in der spanischen Stadt Zaragoza attackiert, weil er Hosenträger in den spanischen Nationalfarben trug. Für die vier Angreifer, die – sogar laut den etablierten Lügenmedien – der Antifa-Szene zugerechnet werden, war Láinez deshalb ein „Faschist“. Bei der Attacke wurde […]

über Antifa heißt Mord! — Indexexpurgatorius’s Blog