0

Methadon als Krebsmittel

April 2017: Unglaubliche Tatsache! Big Pharma geht Profit über Menschenleben! Plusminus (ARD): Methadon als Krebsmittel. Ausschnitt aus der Sendung „Plusminus“, die am 12.04.2017 in der ARD ausgestrahlt wurde. – Eine Ulmer Forscherin entdeckt, dass Methadon die Chemotherapie effektiver macht. – Für die Zulassung fehlende klinische Studien werde nicht finanziert. – Pharmaindustrie gibt kein Geld, vermutlich […]

über Unglaubliche Tatsache! Big Pharma ist Profit wichtiger als Menschenleben! — das Erwachen der Valkyrjar

Leipzig – „Ich f… dich!“ Mehr als diese drei deutschen Worte kann Mirza B. (23) nicht. Immer wieder sprach er so Frauen am Hauptbahnhof und in Straßenbahnen an, wurde dann handgreiflich. Wegen sexueller Nötigung von insgesamt sieben Frauen stand der Pakistaner am Montag vor dem Landgericht.

Die Staatsanwältin erbost: „Sie zeigten den Frauen ihr entblößtes Geschlechtsteil, fassten ihnen unvermittelt zwischen die Beine.“

B. räumte alles ein, schob die Taten auf seine Alkoholsucht. „Mit 13 fing ich damit an, brauche täglich mindestens sieben Bier.“ Außerdem behauptete er: „Ich wusste nicht, dass das Anfassen ein Verbrechen ist…“

http://www.bild.de/regional/leipzig/sexuelle-belaestigung/duldung-laengst-abgelaufen-gestern-zu-haftstrafe-verurteilt-51862930.bild.html

Die Staatsanwältin zum Angeklagten: „Sie hatten Ihre Chance. Hier haben Sie keine Perspektive mehr!“ Doch trotz Verurteilung und obwohl die Duldung von B. bereits seit März erloschen ist, kann er derzeit noch nicht abgeschoben werden – er hat keinerlei Papiere…

Familie des Attentäters wieder in Libyen?

Dem „Telegraph“ zufolge könnte die Familie von Salman Abedi wieder nach Libyen zurückgekehrt sein – bis auf die beiden ältesten Söhne, von denen Salman einer sein soll.

 

UND MERKEL LIEST IHR MITGEFÜHL VOM BLATT….

 

Wir lassen uns nicht verunsichern,

 

ist genau so so bekloppt,

 

wie ER KÄMPFT gegen den Krebs,

während die Chemo ihn umbringt.

 

0

Fielmann-Qualität, aber mit Amazon-Tempo

Sie halten das Mädchen fest, vergewaltigen es mehrfach. Die schmerzerfüllten Schreie des Opfers unterdrücken sie, indem sie dem Mädel einfach den Mund zuhalten. Der Staat versagt. Während er fleißig unsere Steuern kassiert, weigert er sich, seine Söhne und Töchter vor der importierten Gewalt zu schützen. Die Zahl der sexuellen Übergriffe in Badeanstalten nimmt dramatisch zu, […] […]

über Die Sommer werden immer heißer werden. — Notwende

Berlin – Die Zahl der Asylklagen vor den deutschen Verwaltungsgerichten ist im ersten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen. Bis Ende März gingen bei den Verwaltungsgerichten bundesweit rund 97.

Gekommen um zu bleiben – mit Hilfe der Anwälte (Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle über dts Nachrichtenagentur)
JOURNALISTENWATCH.COM

Egal ob AfD oder Trump: In Sachen differenzierte Berichterstattung sind die dt. Hauptstrommedien geradezu weltmeisterlich!

Die ARD berichtet zu 98 Prozent negativ über US-Präsident Donald Trump und ist damit weltweit Spitzenreiter, ergab eine Studie von Harvard. In der Studie wurde…
EPOCHTIMES.DE

Bei zwei linken Szeneparties ist es am vergangenen Wochenende in Tübingen offenbar zu zahlreichen sexuellen Übergriffen durch Ausländer gekommen. „Nach einer anfangs sehr schönen Party kam es zu späterer Stunde zu massiven Grenzverletzungen und sexuellen Belästigungen“, heißt es in einem Facebook-Beitrag der Fachschaft Erziehungswissenschaft der Tübinger Universität vom Mittwoch.

Tübingens Oberbürgermeister BorisPalmer (Grüne) griff den Post der Fachschaft auf und schrieb auf

Mehr anzeigen

Bei zwei linken Szeneparties ist es am vergangenen Wochenende in Tübingen offenbar zu zahlreichen sexuellen Übergriffen durch Ausländer gekommen.…
JUNGEFREIHEIT.DE

Sehr geehrte Frau Özuğuz,

Sie haben mir mit Ihrer Erkenntnis, daß Sie jenseits der deutschen Sprache keine deutsche Kultur erkennen können, sozusagen schlagartig die Augen geöffnet.

Sie haben mir mit Ihrer Erkenntnis, daß Sie jenseits der deutschen Sprache keine deutsche Kultur erkennen können, sozusagen schlagartig die Augen geöffnet.
JOURNALISTENWATCH.COM

In der vergangenen Nacht kam es erneut zu einem Terroranschlag in Großbritannien. Nach aktuellem Stand wurden in Manchester 22 Menschen getötet, als eine Nagelbombe während eines Konzerts explodierte, die augenscheinlich vor allem Jugendliche treffen sollte. Es ist der 11. Anschlag auf europäischem Boden in diesem Jahr, wie jedes Mal erklärte Merkel, Deutschland stünde an der Seite Briten, oder eben wahlweise Franzosen, Schweden und einigen mehr.

Man wird nun das Brandenburge

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Text

Arbeitslose Flüchtlinge: Wie zwei Drittel durch die offizielle Statistik fallen

von beim Honigmann zu lesen

Die Zahl der arbeitslosen Flüchtlinge ist „besonders irreführend“, schreibt ein Wirtschaftsmagazin: Im April 2017 gab es in Deutschland gerade mal 179.211 arbeitslose „Personen im Kontext von Flüchtlingsmigration“. Wie ist das möglich? Symbolfoto: Unterricht für Asylbewerber in Berlin.Foto: Sean Gallup/Getty Images Wie viele Flüchtlinge sind arbeitslos? Laut der Statistik der Bundesagentur für Arbeit ist die Zahl … Arbeitslose Flüchtlinge: Wie zwei Drittel durch die offizielle Statistik fallen weiterlesen

Mehr von diesem Beitrag lesen

Man sollte ja meinen, dass man diese Experten nicht erfinden muss. Schließlich gibt es genug Schmarotzer, die in Deutschland Geschwätzwissenschaften studieren.

https://sciencefiles.org/…/befragte-erfunden-bezahlt-bunde…/

https://www.welt.de/…/In-dieser-Regierungsstudie-wurden-sog…

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Text

 

In Manchester hat es angeblich eine Explosion mit 19 Toten und mehr als 50 Verletzten gegeben.

Oder:

In Manchester hat die christlich-konservative Regierung mithilfe ihres Geheimdienstes und Crisis Actors ein Attentat vorgetäuscht?

Man mag denken: Was ist heute eigentlich noch echt? Gibt es überhaupt Anschläge?

Weiterlesen… 583 weitere Wörter

Runenkrieger11 | 23. Mai 2017 um 11:30 | Kategorien: Allgem
Brillen-Onlinehandel: Fielmann-Qualität, aber mit Amazon-Tempo
Banenen zum Frühstück: Ist das gesund?
Netflix ändert unser Verhalten: So sieht das TV-Programm aus, wenn wir es selbst bestimmen
Two gay men are each caned 85 times in Indonesia after vigilante group raided their home
Außenpolitiker zu Europäern: „Euch sprengt weder der Kreml noch Assad“
0

Cheddar bekommt seine kräftige Farbe durch tropische Pflanze

Islamisten hatten Anschlag von Manchester bereits Stunden vor der Explosion im Internet angekündigt

von davidbergerweb

(David Berger) Während die deutschen Medien teilweise noch darüber rätseln, ob der Terrorakt von Manchester überhaupt ein solcher war, sind britische Medien schon weiter.

Dailymail hat herausgefunden, dass bereits vier Stunden vor der Explosion der Nagelbombe in der Manchester Arena zwei Tweets abgesetzt wurden, die mit den Hashtag #Manchesterarena und #Islamicstate versehen waren, und in denen es u.a. hieß: „Das ist der gerechte Terror!“

Der Nutzer, der die Tweets postete war bei Twitter nicht komplett registriert, sein Englisch ist fehlerhaft.

Nach dem Anschlag brach dann im Internet in der ganzen muslimischen Welt Jubel aus. Die „Bomben der britischen Luftwaffe auf Kinder in Mossul (Irak) und Raqqa (Syrien)“ seien nun zurückgeprallt, hieß es in einem Tweet.

 

Manchester-Hoax ?

von blackhawkone

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Killerbiene sagt…:
. (Das ist nicht nur die Funktion des CIA, sondern jedes Geheimdienstes fast überall auf der Welt) . In Manchester hat es angeblich eine Explosion mit 19 Toten und mehr als 50 Verletzten gegeben. Oder: In Manchester hat die christlich-konservative Regierung mithilfe ihres Geheimdienstes und Crisis Actors…

Mehr von diesem Beitrag lesen

 

 „Penis schuld am Klimawandel“ – Forschern gelingt es, einen Nonsens-Aufsatz in einer Fachzeitschrift zu publizieren.
Skandal: Medien versuchen Vergewaltigung einer 15-Jährigen zu vertuschen
Weiterlesen
Aktueller Beitrag, Allgemein, Asylkrise, Europa, Österreich  •  2017-05-22  •  Redaktion
 First victim of Manchester terror attack named as 16-year-old Georgina Callander
Muslime terrorisieren Anrainer im 22. Bezirk in Wien
Weiterlesen
Aktueller Beitrag, Allgemein  •  2017-05-21  •  Redaktion
 Austausch mit Häftlingen: „Eigentlich doch egal, warum er im Gefängnis ist“
Nach Tschechien nun auch Polen: Lieber Sanktionen als Flüchtlinge
Weiterlesen
Aktueller Beitrag, Allgemein, Asylkrise, Europa  •  2017-05-21  •  Redaktion
 Tote bei Ariana-Grande-Konzert: Explosion in Manchester – alle Fakten in Kürze
Integrationsjahr: Bisher nur drei Fälle regulär beendet
Weiterlesen
Aktueller Beitrag, Allgemein, Asylkrise, Österreich  •  2017-05-21  •  Redaktion
 Zwei Terroranschläge am gleichen Tag mit vier Jahren Abstand – ein Zufall?
SPD auf Nordkoreakurs: Regierungsnahe Medien müssen das Netz dominieren
Weiterlesen

Das SPD-Wahlprogramm hat eine entscheidende Schwachstelle

Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » Deutschland verurteilt Flüchtling für Vergewaltigung und Überfall auf chinesische Studentinnen und auf Druck Chinas zu 11 Jahren Gefängnis

von Andy

.

Chinas Druck bewirkt in Deutschland, dass deutsche Richter ihren Job tun,
den sie ansonsten verweigern

Es bedarf schon des Einschreitens einer Weltmacht, dass in Deutschland die Justiz ihre Aufgabe erfüllt. Ein moslemischer Invasor (Tarnname „Flüchtling“) verging sich an gleich 2 chinesischen Studentinnen in Bochum . Das war letztes Jahr. Das Ereignis hatte für großes Medienecho im 1,6 Milliardenvolk China gesorgt.

Man weiß, dass chinesische Diplomaten bei der deutschen Regierung vorstellig wurden, um eine harte Bestrafung des Täters zu fordern. Was denn auch geschah. Und was indirekt beweist, dass unsere Justiz eben nicht unabhängig ist, sondern an Weisungen von „oben“ gebunden ist.

Denn man darf sicher sein, dass, wäre das Opfer dieses Mosleminvasoren eine deutsche Frau gewesen, er mit einer billigen Bewährungsstrafe davongekommen wäre. Beweise für diese These haben wir zu hunderten.

Allein die Angst vor internationalem Imageverlust
bewirkte diese harte und gerechte Strafe gegen den Vergewaltiger 

Deutschland hatte offensichtlich Angst, dass sein Image bei immerhin einem Viertel der Weltbevölkerung auf den Nullpunkt sinkt. Dies allein war wohl der Grund für die einigermaßen gerechte Strafe für diesen elenden Vergewaltiger.

Bei deutschen Stats-Visiten in China wird regelmäßig auf die dortige prekäre Menschenrechtslage aufmerksam gemacht. Deutsche Politiker können sich diese Rüge in Zukunft sparen. Denn die Chinesen wissen mittlerweile genau, wie es mit den Grundrechten in Deutschland aussieht: nicht viel besser als in China.

Michael Mannheimer, 22.5.2017

weiter unter —>

Quelle: Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » Deutschland verurteilt Flüchtling für Vergewaltigung und Überfall auf chinesische Studentinnen und auf Druck Chinas zu 11 Jahren Gefängnis

Michael Winkler: Die Philosophie der linksgrünen Bildungs-Idiotologen

von Wanda

Die Wahrheitsmedien sprechen doch tatsächlich noch von den „Machern“ des Pannensimulations-Flughafens BER. Die Tunix-Kanzlerin kann zwar nicht überall sein, aber in Berlin ist sie nun mal besonders oft, wie man an dieser Bauruine sieht. Jedenfalls möchten die Fehlleister an der Spitze einen Billig-Ausbau (neudeutsch: Low-Cost). Was da ausgebaut werden soll? Der ach so toll geplante … Michael Winkler: Die Philosophie der linksgrünen Bildungs-Idiotologen weiterlesen

Mehr von diesem Beitrag lesen

Das Bundesverfassungsgericht hat die Abschiebung eines abgelehnten syrischen Asylbewerbers nach Griechenland gestoppt. Das Verwaltungsgericht Minden habe auf die Eilklage des Syrers gegen die Abschiebung hin nicht geklärt, ob dem Mann in Griechenland womöglich „eine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung“ drohe, weil dort auch anerkannte Flüchtlinge von Sozialleistungen faktisch ausgeschlossen seien, hieß es in einem Dienstag in Karlsruhe veröffentlichten Beschluss. (Az. 2 BvR 157/17)

(David Berger) Der Terror hat gestern Abend wieder zugeschlagen: Bei einem Pop-Konzert der US-Sängerin Ariana Grande im britischen Manchester starben mindestens 19 Menschen, mehr als 50 wurden teilweise schwer verletzt. Das Konzert war vor allem von Kindern und Jugendlichen besucht.

über IS-Sympathisanten jubeln über Terroranschlag in Manchester — philosophia perennis

Der laut Politikern und Medien so friedliche Islam hat wieder einmal zugeschlagen.WE.

[8:10] Mehr dazu in der Daily Mail: ‚Suicide bomber‘ strikes at Manchester Arena: Nineteen people are killed and 50 injured in terrorist attack as ’nail bomb near the exit‘ explodes, ripping into teens leaving packed Ariana Grande gig

[8:45] Inzwischen sind wir bei 22 Toten. Auf Konzerte oder soetwas darf man nicht mehr gehen, weil überall diese Verrückten sein könnten, die sich nach ihren 72 Jungfrauen im islamischen Paradies und einer grossen Geldsumme für die Familie sehnen.WE.

ET: Zahl der Flüchtlinge in Mittelmeeranrainerstaaten nimmt zu – 6,66 Mio. Migranten warten auf Weiterreise nach Europa

[8:40] Der Berliner: Hilflosigkeit einer Lehrerin:

Eine mir gut bekannte Lehrerin einer „Willkommensklasse“ ist wegen Vorfällen (u.a. Bedrohung mit Messern) mit ihren Göttern so verängstigt, daß sie sich krankschreiben lassen will. Von ihrer Schulleitung gibt es keinerlei Loyalität, ganz im Gegenteil. Daraufhin rief sie eine mit ihr privat befreundete Staatsanwältin an, um sich zu erkundigen, was sie denn jetzt machen könnte. Die war gar nicht verwundert über das, was ihr erzählt wurde und hat nur ganz cool gesagt: Krankschreibung und vergessen, ist Aufgabe der Schulleitung, sich zu kümmern! Diese völlig weltfremde Reaktion einer Nicht-Betroffenen paßt zu vielen anderen Zuschriften hier.

[8:20] Durch ungarischen Grenzzaun überzeugt: Dänische Volkspartei regt Grenzzaun zu Deutschland an

Die Abstammungslinien von Schimpansen und Menschen trennten sich möglicherweise in Europa – und nicht wie vielfach angenommen in Afrika. Diese Idee stellt ein Forscherteam um Madelaine Böhme vom Senckenberg Centre for Human Evolution and Paleoenvironment (HEP) in Tübingen im Fachmagazin „PLOS One“ vor. Zudem habe sich dieser Evolutionsschritt möglicherweise einige Hunderttausend Jahre früher ereignet als bisher angenommen. Die Wissenschaftler hatten zwei Fossilfunde neu untersucht und die damaligen Umweltbedingungen an den Fundorten charakterisiert.

http://www.n-tv.de/wissen/Ist-Afrika-doch-nicht-Wiege-der-Menschheit-article19853091.html

Über Analysen der Sedimente, aus denen die Fossilien geborgen worden waren, datierten die Forscher den Unterkiefer auf ein Alter von 7,175 Millionen Jahren, den Zahn auf 7,24 Millionen Jahre. Die Funde seien damit älter als der bisher älteste aus Afrika bekannte Vormensch Sahelanthropus mit einem Alter von sechs bis sieben Millionen Jahren. Daraus folgern die Forscher, dass die Abspaltung der Entwicklungslinien von Vormenschen und Schimpansen womöglich früher und nicht in Afrika, sondern im östlichen Mittelmeerraum stattfand.

Cheddar bekommt seine kräftige Farbe durch tropische Pflanze
Wissenschaftler aus den USA haben kürzlich berichtet, dass bestimmte Käsesorten vor Leberkrebs schützen und so lebensverlängernd wirken können. Eine dieser Sorten ist Cheddar. Dieser Käse ist auch hierzulande sehr beliebt. Zu erkennen ist er ganz einfach an der markanten Farbe. Doch woher kommt die?

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/tropische-pflanze-sorgt-fuer-orange-farbe-von-cheddar-kaese-20170523278325

0

Mehr als 6 Millionen Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa

Bitte checken: Ausweis des Täters gefunden ? Eine Katastrophenübung har zufällig zeitgleich stattgefunden ? Die Wahlen in England sind nah, die will doch keiner beeinflussen ? Kommt Dir das Mädel mit den langen dunklen Haaren bekannt vor ? Schon mal gesehen ? Wurde die Konzerthalle vor ein paar Monaten vom ehemals jüdischen Eigentümer verkauft ? […]

über 23.05.2017 Einzeltäter laut Polizei ums Leben gekommen. Mindestens 22 Tote nach Explosion in Manchester. — Leuchtturm Netz

Konzertbesucher verlassen die Manchester Arena – unzählige versuchen, ihre Familien oder gar noch vermisste Personen zu erreichen

http://www.bild.de/news/ausland/terroranschlag/manchester-anschlag-bilder-des-grauens-51867608.bild.html

Poster und Schuhe wurden verteilt? Panik??

 

Mehr als 6 Millionen Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa

http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/fluechtlinge/6-millionen-warten-auf-reise-nach-europa-51858926.bild.html

► bis zu 3,3 Mio. Flüchtlinge (im Januar 2017: 2,9 Mio.) in der Türkei;

► bis zu 720 000 in Jordanien (710 000);

► bis zu 1 Mio. in Ägypten (500 000);

► bis zu 1 Mio. in Libyen (1,2 Mio.);

► bis zu 160 000 in Tunesien (150 000);

► bis zu 430 000 in Algerien (400 000);

► und bis zu 50 000 in Marokko (60 000)

auf eine Weiterreise nach Europa.

Auf der Balkan-Route stecken nach BILD-Informationen aus Sicherheitskreisen weitere 79 000 Flüchtlinge fest (Januar 2017: 78 000) – davon 62 500 in Griechenland!

Köln – Was man nicht alles für das Familien-Einkommen tut. Papa Zoran (46) fuhr die Töchter und auch den Schwiegersohn mit seinem Mercedes zur „Arbeit“ – nämlich zum Einbrechen.

http://www.bild.de/regional/koeln/diebstahl/vater-fuhr-toechter-im-benz-zum-klauen-51826414.bild.html

 

 

0

53% weniger Asthma

 

Asthma beim Kind

23.05.2017

Ein Thema, über das ich nicht objektiv referieren kann. Weil ich hier als Vater und als Arzt komplett versagt habe. Aus heutiger Sicht…. Nur nützt dies meinem Sohne nichts. Die Seele hat Narben.

Sie verstehen, dass ich wissenschaftliche Neuheiten zu diesem Thema mit großer Aufmerksamkeit lese. Was kann man alles tun, um dem kleinen Wurm diese grässlichen Erstickungsanfälle zu ersparen. Heute kann ich Ihnen sagen: Man kann viel tun, sehr viel tun, man kann es sogar ganz verhindern. Von vorneherein.

Heute bin ich überzeugt, dass die Mutter es in der Hand hat, ob ihr Kind Asthma bekommt oder nicht. Das gilt selbstverständlich auch für viele, viele andere unschöne Säuglingskrankheiten. Hintergrund Epigenetik: Die Mutter könnte – Sie ahnen alle, wie das funktioniert – hässliche Gene rechtzeitig abschalten. Gene, an welchen das Kind leiden wird. Eine Methode, sein Kind ein bisschen glücklicher zu machen, heißt

Omega 3

und zwar schon während der Schwangerschaft eingenommen. Rechtzeitig.

Die Studie stammt aus Kopenhagen (COPSAC). Das Besondere: es war eine

  • randomisierte
  • placebokontrollierte
  • Doppelblindstudie

Also höchster wissenschaftlicher Standard. Da gibt es keine Zufälle, keine Trugschlüsse, da stimmt einfach alles. 736 Schwangere erhielten ab dem 7. Monat 2,4 Gramm Omega3 oder eben auch nicht. Randomisiert.

Fünf Jahr später wurden die Kinder untersucht. Hatte die Mutter Omega3 bekommen, fand sich

  • 31% weniger Asthma
  • 25% weniger Infektionen der Bronchien

Das galt für das gesamte Kollektiv. Hat man gezielt gegenübergestellt die Mütter mit dem niedrigsten Omega3 Blutspiegel gegen die Mütter mit höchsten, fand sich durch Omega 3 sogar

  • 53% weniger Asthma.

Also die Hälfte. Wissen Sie, wieviel Kinder an Asthma leiden? Durch primitives Omega3 könnte man jedem zweiten Kind dieses Leid ersparen…. Und weiß es nicht? Tut es nicht? Ich könnte mir auch gerade auf die Zunge beißen. Ich hab´s nicht gewusst. Natürlich stammt die Studie aus 2016. Aber dennoch:

  • War es nicht seit Anbeginn der Zeiten logisch, dass eine möglichst korrekt ernährte Mutter aufgrund all der richtigen Vitamine, Mineralien, Aminosäuren eine sehr, sehr große Chance hat, ein gesundes Kind zu bekommen?

Doch, das ist von vorneherein ohne Diskussion logisch. Vielleicht können Sie, die heutige Generation, dieses fast unheimliche Wissen wenigstens auf Ihre Kinder übertragen…..wenn Sie es schon bei sich selbst nicht für nötig halten.

Quelle: N Engl J Med 2016; 375 (26): 2530-9

0

Fructose füttert Krebszellen

Politik und Medien verkaufen das Volk für dumm. Das wissen Sie, das weiß ich nur allzu gut! Deshalb verlieren vor allem die Mainstream-Medien immer mehr an Glaubwürdigkeit. Aber warum werden Sie beispielsweise hinsichtlich der Flüchtlingskrise, der Sicherheitslage und der Terrorgefahr angelogen? Der Medienwissenschaftler Norbert Bolz der TU Berlin erklärt fundiert, weshalb das so ist: Die […]

über Wissenschaftler: Politik & Medien VERSCHWEIGEN die Wirklichkeit, weil den Deutschen die WAHRHEIT NICHT zugemutet werden kann! — das Erwachen der Valkyrjar

Antiautoritäre Drohung

ET: Arbeitslose Flüchtlinge: Wie zwei Drittel durch die offizielle Statistik fallen

[18:30] Mitteleuropa: Muslime terrorisieren Anrainer im 22. Bezirk in Wien

[16:00] Inselpresse: Pariser Frauen müssen immer und überall mit Belästigungen durch Migranten rechnen

[15:00] Inselpresse: Schweden: Migranten sind für 90% aller Schiessereien verantwortlich

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Mutmaßlicher Täter festgenommen Sexueller Übergriff auf Mädchen in Hennef

Und wieder ein sogenannter,,Einzelfall“. Frauen und Mädchen sollten abends nicht mehr allein unterwegs sein.

Denn die Vergewaltigungs-Terroristen sind überall. Dieser kommt aus Eritrea.WE.

[13:45] Leserzuschrift zu „Es ist auch unsere Zukunft, wir Flüchtlinge sollten wählen dürfen“

Jetzt wollen die Asylneger auch noch Geld in die Taschen wählen, dabei verstehen die nicht mal das Parteien-System.

Das ist dieser linke HuffPost-Schreiberling.WE.

[16:00] Leserkommentar-DE:
Die einzige zulässige Wahl für die Invasoren sollte sich auf Rückmarsch in die Heimat zu Fuss, oder selbst bezahltes Flug oder Bahnticket beziehen!!!

[12:45] Bild: Blutschleifer von Hameln gesteht Mordversuch an Ex-Freundin: »Ich habe sie am Auto befestigt und bin losgefahren

[11:10] JF: Wismar: Türken vergewaltigen 13jährige in deren Elternhaus

[10:25] RT: Neue Flüchtlingswelle aus Bangladesch erreicht Europa

[8:05] Inselpresse: In nur zwei Tagen erreichen weitere 4.400 afrikanische Migranten Italien

[7:45] Focus: Gastbeitrag von Ralph Ghadban Deutsche Leitkultur und islamische Lebensweise

Mit dem Sieg der islamischen Revolution im Iran 1979 brach eine neue Ära in der Konfrontation zwischen dem Islam und dem Westen an. Bislang wurde der Westen mit seinen eigenen ideologischen Waffen bekämpft, die Befreiungsbewegungen der Dritten Welt, einschließlich den islamischen Ländern, waren nationalistisch, sozialistisch oder marxistisch orientiert.

Zur Radikalisierung des Islams wurde die islamische Revolution im Iran inszeniert.WE.

ONU steht spanisch für UN

.

… „2. FRAGE: Warum gibt es eine UN, Kapitel 7, shoot-to-kill ”Friedens-Durchsetzungs”-Mission in Haiti seit 2004? Ein Land, das sich nicht im Krieg befindet, das kein Friedens-Abkommen umsetzen muss und mit weniger Gewalt, als die meisten Länder in der westlichen Hemisphäre? Die UNO hat niemals seit ihrem Bestehen ein kriegsbereites Battaillon in ein Land geschickt, das sich nicht im Krieg befindet. Warum dieser doppelte Standard für Haiti?“ …

einartysken: Drei Fragen, die Haitianer den Bürgern der Welt stellen


… „Man kann es ganz gut mit dem Terrorismus in Europa vergleichen, als Millionen von Migranten (und unter ihnen eine Vielzahl an Terroristen/Schläfern) nach Europa gebracht wurden, ohne dass eine Überprüfung der Menschen erfolgte. Die IGE mussten ab diesem Zeitpunkt keine einheimischen Zellen mehr aufbauen oder deren Mitglieder trainieren – so wie sie es im Mittleren/Nahen Osten mit dem Daesh getan haben. Sie mussten nur die Vordertür weit im Namen der „Humanität“ aufmachen und schon konnte der „Feind“ einsickern.

Mit dieser Strategie halten die IGE die perfekte „glaubhafte Abstreitbarkeit“ in den Händen. Zudem schaffen sie die „Krisenumgebung“, die sie sich so sehr wünschen.“ …

konjunktion: WannaCry und Co.: Der perfekte Auslöser für einen Crash am Aktienmarkt


… „Da gibt es einen Minister, der seine Komplexe ins Außen projiziert. Ein Mann, der sich nicht selbst über den Weg traut, der aufs Schärfste kontrolliert werden muß, weil er sonst das Netz mit „Haßpostings“ und „Fake News“ überschütten würde. Der Mensch, den man am besten kennt, ist man selbst, und wenn Heiko Ehrenburg Maas so handelt, als sei jeder Mensch ein Ausbund an Schlechtigkeit, dem man einfach nicht trauen kann, sagt das sehr viel über seine Selbsteinschätzung und sein Selbstwertgefühl aus.“ …

Michael Winkler: Tageskommentar 21. Bleuet 2017


… „Zu verstehen ist es nicht, was manche Individuen dazu verleitet, wieder und wieder das Mahnmal „Feld des Jammers“ in Bretzenheim zu verunstalten. Entdeckt wurde die erneute Beschädigung am Sonntag. Unbekannte hinterließen ihre Schmierereien auf den Wänden des Mahnmals und dem Kreuz, leerten die Blumenkübel, zertrampelten die dort abgelegten Blumen und warfen die Grabkerzen quer über die angrenzenden Felder. Das Glas des Infokastens wurde ebenfalls zerschlagen.

„Das macht mich einfach zornig und sehr, sehr traurig“, erklärt Wolfgang Spietz, Leiter des Dokumentationszentrums und Ausstellung Kriegsgefangenenlager Bretzenheim. Mit jeder weiteren ihrer Untaten, die am Mahnmal begangen werden, ist es schwerer für Spietz zu verstehen, was in den Köpfen dieser Menschen vorgeht.
Wer Hinweise zu den Tätern hat, wird gebeten, die Polizeiinspektion, Telefon 0671-8 81 11 00, zu informieren.“ …

GI: Mahnmal in Bretzenheim geschändet

Fructose macht dick

Das alleine wäre sicher schon Grund genug, auf fructosehaltige Fertigprodukte zu verzichten. Allerdings gibt es noch weitere gute Gründe dafür.

So wird die industriell hergestellte Fructose im Körper noch wesentlich schneller in Fett umgewandelt als Glucose. Das ist schlecht für die Figur. Zu allem Überfluss verhindert diese Fructose auch noch die Entwicklung des Sättigungsgefühls, was ebenfalls eine schlechte Eigenschaft darstellt.

Beide Faktoren zusammengenommen machen die Fructose in den Fertigprodukten zum absoluten Spitzenreiter unter den Dickmachern.

Fructose füttert Krebszellen

Aber noch ein weiterer, ganz wesentlicher Aspekt sollte in diesem Zusammenhang berücksichtigt werden. Wenn diese Fructose unseren Körper überaus schnell wachsen und gedeihen lässt, dann profitieren davon natürlich auch die pathogenen Bakterien, Pilze sowie Krebszellen.

Sie alle ernähren sich schliesslich vom Zucker und dem reichhaltigen Angebot an Fructose werden sie sicher nicht widerstehen. Dass Krebszellen die synthetische Fructose der Glucose vorziehen und dass sie dadurch deutlich besser gedeihen, wurde in einer amerikanischen Studie aus dem Jahr 2010 bereits bewiesen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link: Krebs liebt Zucker

Saccharose

Die Saccharose ist ein Zweifachzucker, der aus Glucose und Fructose besteht. Er wird aus Zuckerrüben oder Zuckerrohr raffiniert. Das, was nach der Verarbeitung übrig bleibt, ist der Rohrzucker oder Rübenzucker.

Daraus werden in weiteren Verarbeitungsschritten unterschiedliche weisse Zuckervarianten hergestellt:

  • Kristallzucker (Haushaltszucker oder Raffinade)
  • Instantzucker (durch Sprühtrocknung des Haushaltszuckers gewonnen)
  • Hagelzucker (grober Kristallzucker)
  • Kandiszucker weiss (eingedickte Zuckerlösung)
  • brauner Kandis (eingedickte Zuckerlösung, mit Zuckerfarbe gefärbt)
  • Puderzucker (extrem fein gemahlener Haushaltszucker)
  • Würfelzucker (zu Würfeln gepresster Haushaltszucker)

Vollrohrzucker, Vollzucker oder Rohrohrzucker?

In Reformhäusern oder Naturkostläden werden spezielle Zuckerarten angeboten, die meist aus Zuckerrohr (Vollrohr- bzw. Rohrohrzucker) hergestellt werden. Heisst der Zucker Vollzucker, handelt es sich um einen vollwertigen Zucker aus Zuckerrübe und nicht aus dem Zuckerrohr.

Alle diese Zucker werden häufig als vollwertig und gesund angepriesen. Dennoch handelt es sich auch hier um konzentrierte Zuckerarten, deren hoher Zuckergehalt die möglichen gesundheitsfördernden Eigenschaften der enthaltenen Mikronährstoffe wieder zunichte macht.

Rohrohrzucker

Der Rohrohrzucker ist ein teilraffinierter Zucker, an dem allerdings noch etwas Melasse haftet. Die Melasse ist ein dunkler Zuckersirup, der als Nebenerzeugnis bei der Zuckerproduktion anfällt. Sie enthält noch sämtliche Mineralien, die ursprünglich in der Zuckerrübe oder im Zuckerrohr enthalten waren.

Daher gilt Melasse als wertvolles Lebensmittel.

Dennoch ist der Rohrohrzucker kein vollwertiger Zucker, denn auch er wurde etlichen Verarbeitungsprozessen ausgesetzt. Zudem enthält er nur sehr geringe Mengen an Melasse, so dass sein Anteil an Mineralien im Vergleich zur Saccharose verschwindend gering ist. Daher kann der Rohrohrzucker nicht als gesund bezeichnet werden.

Vollrohrzucker

Beim Vollrohrzucker handelt es sich um den schonend verarbeiteten Zuckerrohrsaft. Die Raffination zum Weisszucker entfällt hier vollständig. Nach dem schonenden Eindicken wird er kurz hocherhitzt, um eventuelle Keime abzutöten.

Da der Vollrohrzucker keine Kristalle bildet, wird er zur Zerkleinerung gemahlen. Seine Konsistenz macht ihn wasseranziehend, wodurch er zur Verklumpung neigt. Aus diesem Grund sollte er gut verschlossen aufbewahrt werden.

Der Vollrohrzucker ist sicher eines der besten Süssungsmittel aus der Zuckerrubrik. Doch handelt es sich auch hier um einen konzentrierten Zucker, woran auch der etwa 2 bis 2,5-prozentige Anteil an Mineralien nicht gravierend viel ändern würde.

Maltose

Die Maltose, auch als Malzzucker bekannt, besteht aus 2 Molekülen Glukose. Sie entsteht auf natürlichem Weg beim Keimen von Getreide, wie beispielsweise bei der Gerste. Maltose ist in vielen Pflanzen, aber auch im Brot, Honig und Bier zu finden.

Maltose findet aufgrund seines karamellartigen Geschmacks häufig Verwendung in Süsswaren, Backwaren, Kindernahrung und Getränken. Da der Malzzucker im Vergleich zu anderen Zuckerarten jedoch nur eine geringe Süsskraft besitzt, wird er immer in Verbindung mit anderen Süssungsmitteln eingesetzt.

Sie ahnen sicher bereits, dass auch in diesem Fall nicht die natürliche Maltose verwendet wird, sondern stattdessen wieder der aus Stärke und gentechnisch veränderten Enzymen gewonnene Malzzucker gemeint ist.

Sirup – DER Zucker für die Massenproduktion

Beim Sirup handelt es sich um eine dickflüssige, konzentrierte Lösung, die durch Kochen pflanzlicher Stärke unter Zuhilfenahme von gentechnisch hergestellten Enzymen produziert wird. Dieses Herstellungsverfahren ist ausgesprochen billig und somit ebenso profitabel.

Alleine in den USA wird bereits ein Drittel des Zuckermarktes von Sirupen beherrscht. So wundert es nicht, dass Glucose- und Fructosesirup auch hierzulande in unzähligen Fertiggerichten und Getränken zu finden ist.

Glucosesirup

Der Glucosesirup wird aus pflanzlicher Stärke gewonnen. In Europa findet neben der Kartoffel- und Weizenstärke überwiegend die Maisstärke Verwendung. Die häufig gentechnisch veränderte Maisstärke wird durch ebenfalls gentechnisch hergestellten Enzyme in einzelne Zuckerbausteine aufgespalten.

Es entsteht eine Sirup-Mischung aus Glucose und anderen Einfachzuckern.

Glucosesirup ist in Süsswaren und Backwaren aller Art ebenso zu finden wie in Marmelade ,Eis, Ketchup, Gummibärchen und vielen anderen „Leckereien“, die allesamt der Gesundheit schaden.

Fructosesirup

Fructosesirup wird mittels eines zusätzlichen chemischen Prozesses, der sogenannten Isomerisierung, aus Glucosesirup hergestellt. Während diesem Vorgang wird ein Teil der Glucose in Fructose umgewandelt.

Der Grund hierfür ist einleuchtend, denn die Fructose hat eine deutlich höhere Süsskraft als Glucose. Je mehr Fructose der Sirup enthält, umso süsser ist er.

Das ist auch die Erklärung dafür, dass der Fructosesirup noch häufiger Verwendung findet als der Glucosesirup. Doch Fructose ist nicht nur besonders süss, sondern vor allem besonders gesundheitsgefährdend, aber das wissen Sie ja bereits.

High Fructose Corn Syrup (HFCS)

Wenn der enthaltene Fructose-Anteil im Sirup auf über 50 Prozent steigt, wird er als High Fructose Corn Syrup bezeichnet. Jetzt verfügt er über eine stärkere Süsskraft als herkömmlicher Haushaltszucker und kostet in der Herstellung gegenüber der Saccharose trotzdem nur ein Drittel.

Für die Hersteller ist das natürlich ein enorm profitables Geschäft. Für den Verbraucher hingegen alles andere als das.

Aufgrund seiner besonders intensiven Süsskraft kann dieser Sirup nahezu alle Süsswaren, Fertiggerichte und Getränke „schmackhafter“ machen und zwar auf kostengünstigste Weise.

Der Sirup wird derart vielen Produkten zugesetzt, dass der Verbraucher keine Chance hat, auch nur ansatzweise seine aufgenommene Fructosemenge zu kontrollieren.

Ein Übermass an Fructose kann jedoch eine verheerende Wirkung auf die Gesundheit haben. Bluthochdruck, Diabetes, Nierenerkrankung, Fettleber und Gicht sind nur einige der möglichen Erkrankungen, die mit einem übermässigen Fructosekonsum in Verbindung gebracht werden.

Und die Wirkung der Fructose auf Krebszellen ist Ihnen ja ebenfalls längst bekannt.

Ahornsirup

Ahornsirup ist der eingedickte Saft des kanadischen Zuckerahorns. Um ihn zu gewinnen werden kleine Zapfhähne in die Ahornbäume geschlagen, aus denen der Saft herausläuft. Er wird in Bottichen aufgefangen und anschiessend so lange gekocht, bis das Wasser verdampft ist.

Das, was anschliessend übrig bleibt, ist ein fast 70-prozentiges Zuckerkonzentrat. Zwar enthält der Ahornsirup noch recht hohe Mineralienmengen, wie z. B. 90 – 100 mg Calcium pro 100 g Sirup, 1,5 mg Zink und 25 mg Magnesium.

Doch isst man ja aufgrund des hohen Zuckergehaltes den Ahornsirup nicht hundertgrammweise, weshalb der Sirup auch nicht so sehr zur Deckung des Mineralstoffbedarfs beitragen kann.

Mit Sicherheit ist der Ahornsirup besser als Haushaltszucker (aufgrund der zusätzlichen Mineralstoffe) und auch besser als Fructosesirup, da er einen relativ niedrigen Gehalt an freier Fructose aufweist und sein Hauptzuckeranteil aus Saccharose besteht.

Auch sind im Ahornsirup reichlich Antioxidantien sowie Verbindungen enthalten, die sich bei Diabetes positiv auswirken können, doch als regelrecht gesund bezeichnen würden wir den Ahornsirup auch wieder nicht.

Ein ganz besonderer Sirup hingegen, der viele gesundheitlichen Vorteile mit sich bringt, ist der Yacon-Sirup.

Yaconsirup und Yaconpulver

Yacon ist ein Wurzelgemüse, das in den peruanischen Anden wächst und dort als wertvolles Lebensmittel ebenso hoch geschätzt wird wie auch in der medizinischen Verwendung. Aus dieser Wurzel werden der Yaconsirup und das Yaconpulver hergestellt.

Beide sind zwar etwas weniger süss als Zucker, Honig oder Dicksäfte, dafür sind sie aber umso gesünder und kalorienärmer.

Yaconsirup und Yaconpulver können getrost als gesunde Süsse bezeichnet werden, denn sie vereinen vielerlei gesundheitliche Vorteile. So hat die Yaconsüsse einen sehr niedrigen glykämischen Index von 1. Ausserdem liefert sie Eisen, Calcium, Kalium sowie Antioxidantien.

Das Bemerkenswerteste an Yacon ist jedoch die Qualität seines Zuckers, der vorwiegend in Form von Fructooligosacchariden (FOS) vorliegt. FOS werden nicht in der Leber abgebaut, sondern dienen – ähnlich wie Inulin – den guten Bakterien im Darm als Nahrung.

Somit unterstützen Yaconsirup und Yaconpulver in Gestalt eines natürlichen Präbiotikums die gesunde Darmflora.

FOS zeigen darüber hinaus eine ballaststoffähnliche Wirkung, indem sie die Darmtätigkeit aktivieren und so einer Verstopfung entgegenwirken können.

Studien haben der Yaconsüsse zudem eine stoffwechselanregende Wirkung bescheinigt, die auch zur Gewichtsreduzierung beitragen kann. Hierzu wird die Einnahme von 1 TL Yacon (Sirup oder Pulver) vor einer Mahlzeit empfohlen.

Yaconsirup und Yaconpulver sind demzufolge für Diabetiker und Übergewichtige ebenso wir für jene Menschen, die eine wirklich gesunde Zuckeralternative suchen, ideale Süssungsmittel.

Süssstoffe

Zu den bekanntesten Vertretern der Süssstoffe zählen u. a. Aspartam, Saccharin und Sucralose.

Aspartam ist auch als „NutraSweet“, „Canderel“ oder einfach als E 951 bekannt. Saccharin trägt die Bezeichnung E 954 und Sucralose E 955.

Süssstoffe sind synthetisch hergestellte Ersatzstoffe für Zucker. Sie verfügen über eine starke Süsskraft, haben aber dennoch keine Kalorien. Da sie keinen Zucker enthalten, bieten sie auch den Bakterien und Pilzen keine Nahrung. Das aber ist bereits der einzige Vorteil der Süssstoffe.

Denn die Null-Kalorien-Substanzen unterstützen nicht in jedem Fall das Abnehmen, wie fälschlicherweise angenommen wird. Das Gegenteil ist der Fall, denn Süssstoffe machen dick.

Und auch wenn es der Zucker ist, den man häufig mit Diabetes in Verbindung bringt, so können genauso Süssstoffe das Diabetesrisiko erhöhen: Süssstoffe fördern Diabetes

Auch bergen Süssstoffe Gefahren für die Nieren. Ja, selbst Frühgeburten sind sie in der Lage auszulösen. Überdies steigt das Schlaganfallrisiko, wenn man häufig mit Süssstoff gesüsste Softdrinks trinkt. Und wer an Migräne leidet, sollte Süssstoffe meiden, da diese einen Migräneschub triggern können.

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/zuckerlexikon.html

So verhöhnt Schäuble die Steuerzahler: Geld ist nicht alles

Posted: 22 May 2017 06:53 AM PDT

In einem Interview sprach sich Schäuble gegen Steuersenkungen aus. „Geld ist nicht alles“ meint der Finanzminister und sagt indirekt, dass der Staat besser mit Geld

Weiterlesen…

Soros wettet auf Trump-Crash

Posted: 22 May 2017 05:33 AM PDT

US-Investor-Legende Soros wettet auf den Sturz von Donald Trump und der Börsen. Darauf setzt er fast 1 Mrd. ob die Wette jedoch aufgeht, bleibt

Weiterlesen…

Berlin: SPD-Parteizentrale vorsorglich evakuiert

Posted: 22 May 2017 01:45 AM PDT

Das Willy-Brandt-Haus in Berlin ist am Montagvormittag vorsorglich evakuiert worden. Grund ist ein verdächtiger Gegenstand, teilte die Polizei mit. Spezialisten des Landeskriminalamtes seien auf dem

Weiterlesen…

Das grüne Elend

Posted: 21 May 2017 11:19 PM PDT

Der Niedergang der Grünen ist hoffentlich unaufhaltbar. Der SPIEGEL zeigt sich besorgt und gibt Überlebenstipps. Klima-Alarmismus zieht nicht mehr. Die Probleme der Flüchtlingspolitik sind

Weiterlesen…

Hartz-IV All Inclusive: bis zu 1642 Euro

Posted: 21 May 2017 03:04 PM PDT

Hartz-IV-Haushalte bekommen im Schnitt 937 Euro – inklusive Miete. Am meisten gibt es in Regen/Bayern (1.642 Euro), am wenigsten in Bautzen (1.132 Euro).

Weiterlesen…

Finanzmärkte: Verfliegt die Trump-Euphorie?

Posted: 21 May 2017 03:00 PM PDT

An den Märkten hinterlassen die Politaffären Trumps klare Spuren. Die Aufwärtsbewegung an den Aktienmärkten so auch beim deutschen Aktienmarkt ist zumindest mal ins

Weiterlesen…

0

Zucker-Demenz

Zucker-Demenz

01.10.2014

Demenz können Sie übersetzen?  Noch? Heißt auf bayerisch Verblödung. Also Zucker-Verblödung. Wenn es im konkreten Fall nicht so dramatisch, so unsäglich traurig wäre… wenn also Ihr eigener Papa Sie nicht mehr erkennt…

Diesen schönen Begriff Zucker-Demenz habe ich von einer bekannten Heilpraktikerin. Die sogar eine recht profunde Ausbildung hatte: Nämlich Biologin. So wie mein Töchterlein. Und die nicht nur so vor sich hin praktiziert, sondern eine chemische Firma besitzt, also Unternehmerin ist. Eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Die schickt mir einen Bericht über Zuckerdemenz mit der Überschrift: „Typ-2-Diabetes lässt das Hirn schrumpfen“.

Solch eine Warnung (Gehirn!) lässt meine Patienten in der Regel kalt. Ja, wenn da stünde „…lässt den Schniedel schrumpfen“… dann wäre vielleicht ein bisschen Aufmerksamkeit, ein bisschen Interesse da. Aber Gehirn? Ich bitte Sie. Dabei ist die Aussage des Artikels ganz dramatisch: Je länger die Patienten diabeteserkrankt waren, je höher der Blutzuckerspiegel, desto kleiner war ihr Gehirn. Hat man an 600 Diabetikern klar zeigen können.

In Zahlen: Auf 10 Jahre gesehen verloren die Diabetiker so viel graue Hirnsubstanz, dass das Gehirn in diesem Zeitraum zwei Jahre älter war als von gleichaltrigen Nicht-Diabetikern.

Bisher glaubte man, dass der Hirnschaden bei Diabetikern durch die Blutgefäße bedingt sei. Sie wissen ja, dass die Zuckerkrankheit in erster Linie die Innenseite der Blutgefäße schädigt. Sie aufraut. Dann bleibt dort Fett kleben, verstopft das Gefäß, es gibt kleine Schlaganfälle. Das Bild ist bekannt.

In dieser Arbeit wird allerdings betont, dass die Hirnschrumpfung ein direkter Schaden des Zuckers an den Hirnzellen sei. Ganz ähnlich wie beim Alzheimer.

Ganz ähnlich? Erinnern Sie sich? Sie, der Sie ja auf dem allerneuesten Stand der Medizin stehen? (Das trifft auf Ihren Hausarzt eher nicht zu, glauben Sie mir.) Alzheimer heißt heute Altersflecken im Gehirn. Also eine Verbindung von Zucker und Eiweiß, hervorgerufen durch freie Radikale. Simpelste Abhilfe: Einfach keinen Zucker essen.

Erinnert mich: Simpelste Abhilfe bei jedem Diabetes Typ 2: einfach keinen Zucker essen. Das Prinzip Gesundheit, liebe Leser, ist immer das gleiche. Ist ausgesprochen einfach. Es geht hier um einige wenige Begriffe.

So Begriffe wie Kohlenhydrate oder wie täglich Laufen. Meinetwegen noch: einmal im Leben eine große Blutanalyse, um zu wissen, wo man steht.