Zitat
0

Nachdem die NGO „Open Arms“ die Einladung Spaniens, dort anzulanden ablehnte, forderte sie 10 afrikanische Kampfschwimmer auf nach Italien zu schwimmen. Sie wollen so die Italiener in ihrer Haltung destabilisieren und nehmen dafür auch den Tod der Schwimmer in Kauf. Die NGO forderte die Afrikaner auf ins Meer zu springen und nach Italien zu schwimmen, […]

über Open Arms: „Schwimmt nach Italien, sie müssen Euch nehmen!“ — Indexexpurgatorius’s Blog

Eine neue Rasmussen-Umfrage hat ermittelt, dass weniger als ein Drittel der Amerikaner der offiziellen Erzählung glauben, dass Epstein sich einfach selbst getötet hat.

Nur 29% der amerikanischen Erwachsenen glauben, dass Epstein tatsächlich Selbstmord begangen hat, während er im Gefängnis war, fand Rasmussen.

42% denken, dass Epstein ermordet wurde, um ihn daran zu hindern, gegen mächtige Personen auszusagen, mit denen er in Verbindung stand.

29% sind unentschlossen.

Unter den Amerikanern, die die Geschichte sehr genau verfolgt haben, glauben 56%, dass Epstein ermordet wurde.

Auch Männer denken eher als Frauen, dass Epstein ermordet wurde.

Laut offizieller Erzählung sollen wir glauben, dass Epstein, der noch viel für die Zukunft vorhatte, weil er eine neue menschliche Rasse mit seiner DNA „säen“ wollte, indem er 20 Jungfrauen auf einmal schwängern und seinen Penis und sein Gehirn kryogen für die Ewigkeit einfrieren wollte, sich auf irgendeine urkomische Weise umbrachte, wobei er von seinem winzigen Etagenbett in genau dem richtigen Winkel sprang, um sich auf einen Schlag mit einem Bettlacken drei mal das Genick zu brechen und auch das Zungenbein, was meistens nur bei Erdrosselung passiert.

Vor Epstein soll es in den letzten 40 Jahren nur einen erfolgreichen Selbstmord in diesem Gefängnis gegeben haben. Das war vor der Modernisierung, um Selbstmorde zu verhindern.

Die Beweise sind überwältigend, dass das amerikanische Justiz, Polizei- und Gefängnissystem, sowie die Medien, von Jeffrey Epsteins Hintermännern und ihren erpressten Marionetten kontrolliert werden.

Es ist kein Zufall, dass das FBI gerade „Verschwörungstheorien“ zur „neuen inländischen Terrorismusgefahr“ erklärt hat. Wer die offizielle Darstellung von Ereignissen anzweifelt ist ein Terrorist.

Sie wollen unbedingt, dass die Öffentlichkeit im Dunkeln und die Kinderschänder unbestraft bleiben.

Barr ist verantwortlich und damit Trump

Der Hauptschuldige am Tod von Jeffrey Epstein ist Trumps Justizminister William Barr!!!

Ja, denn er ist für alles verantwortlich, für die Bundesstaatsanwaltschaft, die Bundespolizei (FBI), für die Bundesmarshalls (Zeugenschutz) und für die Bundesgefängnisse.

Es war seine Aufgabe, den Haupttäter und gleichzeitig wichtigsten Zeugen gegen das Pädophilennetzwerk in SEINEM Gefängnis zu schützen.

Hat er nicht getan!!!

Es gibt nur zwei Möglichkeiten. Entweder ist Barr völlig inkompetent und ein Totalversager, oder er gehört zum kriminellen System dazu.

Ich tippe auf letzteres, er ist ein Teil dieser Riesenkrake, die überall ihre Tentakeln drin hat.

Wieso wurde Epsteins Insel erst mehr als drei Wochen nach Epsteins Verhaftung nach Beweisen durchsucht?

Wieso wurde Epstein Zorro-Ranch in New Mexico bis heute nicht durchsucht?

Wieso wurde Epstein Villa in Palm Beach Florida bis heute nicht durchsucht?

Wieso wurde Epsteins Zuhälterin Ghislaine Maxwell die in Los Angeles lebt noch nicht verhaftet?

Wieso hat man Epstein im Hochsicherheitsgefängnis „sterben“ lassen?

Wieso war er alleine ohne Wächter und ohne Videoüberwachung?

Die ganze Sache stinkt zum Himmel!!!

Barr muss an der Vertuschung des Falls Epstein massgeblich beteiligt sein, und weil sein Justizminister, damit auch Donald Trump!!!

Es läuft am Schluss alles auf den Präsidenten hinaus, oder wie man in Amerika sagt, „the buck stops here“.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: USA – Epstein-Sebtsmord wird nicht geglaubt http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/08/usa-epstein-sebtsmord-wird-nicht.html#ixzz5x28B2X9a

] Schlepperschiff: Open Arms: „Kranke Gerettete“ plötzlich kerngesund, acht „Minderjährige“ spontan volljährig

[9:15] Leserzuschrift-DE zu Nach Unfall in Hessen 60 Gaffer stören Retter

[15:20] Jouwatch: 80 Prozent muslimische Taxifahrer in Innsbruck: Hunde dürfen nicht mehr einsteigen

Noch ist der Sommer 2019 nicht zu Ende. Doch die Woche Compact ist zurück aus den Ferien und wieder unterwegs. Das sind diesmal die Themen: Mehr Macht für die Basis – Initiative will Mitgliederparteitage…

 

Bild

Berlin – Beim islamischen Terroranschlag vom Breitscheidplatz hat es bekanntlich etwas länger gedauert. Jetzt, wo die Horrormeldung von weit her an sie herangetragen wurde, reagiert Angela Merkel merkwürdigerweise etwas schneller: Die Bundeskanzlerin dem Präsidenten der [weiter lesen]

Das Internet ist ein weites Feld. Nachrichten erscheinen heute nicht nur auf Nachrichtenseiten, sondern vor allem auch in sozialen Netzwerken, wo jeder die Möglichkeit hat, Fotos, Videos und Texte zu posten. Oft sind Berichte von [weiter lesen]

In Hamburg-Billwerder entstand ein neuer Stadtteil nur für Migranten (Folgeunterkunft). „Am Gleisdreieck“ wurden 8 Hektar Grünfläche für 756 Wohnungen genutzt. Mehr als 2500 Bewohner sind dort untergebracht. Die Miete zahlt der Steuerzahler. Telefonie, Internet und [weiter lesen]

 

 

0

Sport statt Tabletten

Seite:

1

BKA über eine Million Straftaten durch meist muslimische Flüchtlinge::

FAZ Fake News zu Maaßen-Twitter? Alles rechtsradikal?

Posted: 18 Aug 2019 06:38 AM PDT

Es tobt eine mediale Schlammschlacht über die politische Gesinnung der Twitter-Follower des Ex-Verfassungsschutz-Chefs Hans-Georg Maaßen. Die FAZ schreibt: Diese würden auch „Rechtsradikales und Rassismus“ verbreiten. Beweise nennt das Blatt nicht.

Read more…

Die Greta-Sekte

Posted: 18 Aug 2019 03:14 AM PDT

Es gibt derzeit kaum etwas Peinlicheres und manchmal Ekelerregenderes als den Anblick von Politikern, Funktionären und Prominenten, die glotzäugig Thunbergs Horror-Prophezeiungen verfallen.

Read more…

SPIEGEL lobt Merkel wegen Umgang mit AfD

Posted: 18 Aug 2019 02:57 AM PDT

Der SPIEGEL findet es gut, we Angela Merkel diese Woche einen AfD-Lokalpolitiker in Stralsund über Meinungsfreiheit aufklärte.

Read more…

Urlaub in Syrien: Seehofer will Flüchtlingsstatus entziehen

Posted: 17 Aug 2019 09:18 PM PDT

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) kündigt harte Konsequenzen für Asylbewerber aus Syrien an, die nach ihrer Flucht dorthin für private Zwecke zurückkehren. Seehofer sagte der „Bild am Sonntag“: „Wer als syrischer Flüchtling regelmäßig in…

Read more…

Kann man Medien noch trauen?

Posted: 17 Aug 2019 05:31 PM PDT

Die Art und Weise der Berichterstattung in Deutschland wird zu einer Gefahr für die Demokratie. Meinungsmache statt nüchterner Fakten. Manipulation mit Panik und Alarmismus.

Read more…

Forsa: SPD kollabiert in NRW

Posted: 17 Aug 2019 10:24 AM PDT

Die SPD hat in der neuesten Forsa-Umfrage in Nordrhein-Westfalen deutlich in der Wählergunst nachgelassen und ist dort nur noch die drittstärkste Kraft. In der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für RTL und n-tv, die am Samstag…

Read more…

Ein Selbstdarsteller verrät die Blaupause für die Große Transformation in eine CO2-freie Welt

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/08/18/ein-selbstdarsteller-verraet-die-blaupause-fuer-die-grosse-transformation-in-eine-co2-freie-welt/

Juli 2019 – war es der heißeste jemals?

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/08/18/juli-2019-war-es-der-heisseste-jemals/

Bahnverkehr nach Gewittern gestört, Flüge in Frankfurt annulliert

„Schutzsuchende“ etwa aus dem Nahen Osten oder aus Eritrea urlauben immer wieder in ihrem Heimatland. Offizielle Zahlen gibt es kaum, die Dunkelziffer jedenfalls ist hoch. Für 800 Euro leisten spezialisierte arabische Reisebüros einen „Rundum-Service“.

Viele der „Flüchtlinge“, die in ihrer Heimat urlauben, waren niemals politisch Verfolgte.

In der Nacht zu Dienstag, 13.8.2019 wurde eine amerikanische Touristin in Garmisch-Patenkirchen von einem sogenannten südländisch wirkenden Taxifahrer vergewaltigt.

Die linksbunte Willkommenspresse stiehlt sich um den Hinweis herum, dass der Sexualgewaltverbrecher „südländisch“ wirkte. Wir wissen nicht, ob die 24jährige US-Amerikanerin dem Herrn „Südländer“ in ihrem Dirndl vielleicht gar zu freizügig, zu unverhüllt oder unverschleiert erschienen sein mag

http://www.pi-news.net/…/garmisch-suedlaender-vergewaltig…/…

Das momentan laufende Projekt heißt, Klima-Panik zu erzeugen. Es wurde 2016 von der US-amerikanischen klinischen Psychologin und Klima-Aktivistin Margaret Klein Salomon entwickelt (Leading the Public into Emergency Mode). Man müsse von Klimanotstand reden, unmittelbar bevorstehende Untergangs- und Endzeit-Szenarien aufzeigen und so Panik erzeugen.

Mehr: https://ddrwebquest.wordpress.com/…/wie-die-klima-panik-he…/

Keine Fotobeschreibung verfügbar.
23

So löst Hussein Probleme:

5 Ko

Über diese Website

„Gegen 22.30 Uhr fährt ein Kleintransporter vor, vollgepackt mit Schlagwerkzeugen.“

Die mehrheitlich muslimische Masseneinwanderung der Gegenwart hat zu einer epidemischen Verbrechenslawine geführt. Dies geht aus den Statistiken des Bundeskriminalamtes (BKA) hervor. Nachzulesen sind die Zahlen auf der Website des Bundeskriminalamtes unter dem Titel »Bundeslagebild Kriminalität [weiter lesen]
Frau Sibylle Berg ist Kolumnistin beim SPIEGEL. Wenn man ihre Kolumnen liest, bekommt man eine Ahnung davon, wie motivierend Alkohol oder Drogen auf manche Menschen wahrscheinlich wirken, und daß Frau Sibylle weiß, wie sie sich [weiter lesen]
Von JOHANNES DANIELS | „Für die nächsten Monate ist das Wichtigste Rückführung, Rückführung und nochmals Rückführung“, erklärte die beliebte „Resettlement-Kanzlerin“ mit energischem Nachdruck. Viele Schutz- und Schatzsuchende haben das komplett falsch verstanden. Wohl auch aufgrund erheblicher Integrations- und Kommunikations-Defizite…

Von MANFRED ROUHS | Seit dem 16. August ist es offiziell: Der US-Multimillionär Jeffrey Epstein hat sich in seiner Gefängniszelle mit einem Bettlaken erhängt, kam also ohne Fremdverschulden zu Tode. So erklärt es klipp…
Gorakhpur (Indien) – Er brach sein Schweigen und packte aus! Ein Witwer wurde am Freitag im indischen Gorakhpur festgenommen. Der Mann gestand, seine Tochter (†19) ermordet zu haben, weil sie sich gegen eine weitere Vergewaltigung durch ihn gewehrt hatte.

Für Jörg Kachelmann sind es nämlich „lustig-scharlataneske[..] Konstruktionen aus der potsdämlich-professoralen Welt […], die so sehr verzweifelt einen Zusammenhang zwischen Hitze und Waldbränden konstruieren“.

Der lasse sich allerdings nicht so uneingeschränkt herstellen. So argumentiert Kachelmann, dass hohe Temperaturen nicht zwingend Feuer bedeuten müssen, wenn es in der betroffenen Gegend trotzdem hin und wieder ausreichend Regen gebe.

Seine These belegt er am Beispiel Kalifornien und führt dazu Messwerte von Kachelmannwetter.de an. Anhand derer erklärt der bekannte TV-Meteorologe, „die 35-45 Grad sind wurscht“, denn trotz der wochen- und monatelangen Hitze würde in Kalifornien keine Dürre herrschen. Schließlich habe es dort immer wieder geregnet, weshalb auch jetzt nichts brennen würde.

Ganz „im Gegenteil“, führt Kachelmann weiter aus: „In einem DURCHSCHNITTS-Jahr wird eine zehnmal größere Fläche verbrannt im Vergleich zu 2019“.

Ihr könnt zeitlich noch weiter zurückgehen: Der CO2-Schwindel wurde schon 1971(!) von Willy Brandt und Hans Dietrich Genscher behauptet…und lest auch die „Nebeneffekte“, die seit 1971 durch die Klimakonferenz in Stockholm beabsichtigt sind.
Zitat
0

https://michael-mannheimer.net/2019/08/18/warum-sie-merkel-fuer-den-job-der-vernichtung-deutschlands-ausgesucht-haben/

über Warum sie Merkel für den Job der Vernichtung Deutschlands ausgesucht haben | Michael Mannheimer Blog — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Wir trauern um Leo; Foto: privat

Schloßborn – Letzte Woche forderte jouwatch, dass der in Frankfurt ermordete Junge endlich Namen und Gesicht bekommen muss. „Ein ganzes Dorf trauert um Max (†8)“ titelte RTL in einem Beitrag vom 2. August, nachdem ein [weiter lesen]

Der 8-Jährige, der in Frankfurt vor einen Zug gestoßen wurde, hieß laut unserem Email-Informanten, Leo S. und stammte aus Schloßborn im Taunus. Nach seinem Tod wurde Leo dort auf dem örtlichen Friedhof beerdigt.

400 Menschen trauern um
getöteten Jungen (8)

400 Menschen gedachten am Abend in Glashütten dem kleinen Jungen (8), der am 29. Juli vor einen ICE gestoßen wurde und starb.

Still, besinnlich, andächtig und traurig: 400 Menschen gedachten am Samstagabend in einer Kirche in Glashütten dem kleinen Jungen (8), der am Morgen des 29. Juli vor einen ICE gestoßen wurde und starb. Am 4. August wurde er in kleinstem Kreis beigesetzt.

Nachbarn, Freunde und die Familie wollten sich nochmal zusammen von dem Kind verabschieden. Der evangelische Propst für Rhein-Main, Oliver Albrecht (vergleichbar mit einem „Regionalbischof“), Glashüttens evangelische Pfarrerin Jennifer Koch und der katholische Ortspfarrer Stefan Peter gestalteten die ökumenische Feier ganz nach den Wünschen der Familie.

 

Seehofer: Sind keine FlüchtlingeDroht Syrien-Urlaubern bald Abschiebung?

Hunderttausende Syrer fliehen nach Deutschland. Doch wer von diesen regelmäßig in sein Heimatland zurückkehrt, um dort Urlaub zu machen, hat nach Ansicht von Innenminister Seehofer kein Recht mehr, sich als verfolgt zu bezeichnen. Ihnen könnte künftig sogar die Abschiebung drohen.

Eigentlich ist es ja kein Problem: Ein blinder Flugpassagier kann problemlos seinen Blindenhund (Assistenzhund) mitnehmen. Das gilt auch für psychotherapeutische Assistenzhunde, also Hunde, die Menschen mit einer psychischen Erkrankung brauchen. Bei Flügen in die USA ist…

 

Von JOHANNES DANIELS | Deutschland wird sich drastisch verändern, insbesondere seine ehemals sicheren Innenstädte und Bahnhöfe. Eine brutale Bluttat am Samstagnachmittag forderte am Iserlohner Bahnhof zwei Opfer: Eine 32-jährige Frau und ein 23-jähriger Mann,…

 

 

Alarm, Angst, weglauf – hier ist alles verstrahlt!

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/08/18/alarm-angst-weglauf-hier-ist-alles-verstrahlt/

[10:40] Jouwatch: Selten so gelacht: Seehofer will syrischen Heimaturlaubern Flüchtlingsstatus entziehen

Manchmal spuckt er etwas grössere Töne, bis ihn der Handler oder der Koalitionspartner zurückpfeifen.WE.

[9:30] Leserzuschrift-DE zu Verlust des öffentlichen Raumes Wir alle zahlen die Zeche

Hier werden echte Probleme angesprochen, nicht jene Scheinprobleme der Gender-, Veggie- und K

Schreckliche Beziehungstat am Samstag am Stadtbahnhof in Iserlohn. Ein Mann (43) hat dort eine Frau († 32) und einen Mann († 23) erstochen. Alle kommen aus Bergisch Gladbach. Jetzt kommt heraus: Die Frau hatte ein Baby (2 Monate) bei sich! Das Mädchen blieb zum Glück unverletzt – es ist die Tochter der getöteten Frau.

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/angreifer-ersticht-mutter-baby-ueberlebt-bluttat-von-iserlohn-64036116.bild.html#remId=1530948405578024084

– Seit Donnerstag ist das Arnholdbad – das größte Freibad der Stadt – geschlossen. Auf BILD-Nachfrage heißt es bei der städtischen Tochter „Bäderbetrieb GmbH“: „Eine unvorhergesehene technische Störung, mehr sagen wir nicht dazu.“ Aber ist das wirklich der wahre Grund?

Fakt ist: Von Mittwoch bis Freitag campierte eine Gruppe der sogenannten „Irish Traveller“ mit rund 400 Personen in 102 Wohnwagen auf dem Womo-Stellplatz an der Zinzendorfer Straße und nutzten in großen Gruppen das Arnholdbad.

https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/raetsel-um-dresdens-gesperrtes-arnhold-bad-64016172.bild.html

Am Samstagabend ging gegen 19.45 Uhr ein Notruf bei der Polizei in Stade ein. Demnach waren zwei Personen in einem Mehrfamilienhaus im niedersächsischen Stade aneinandergeraten.

Da es sich bei dem Verursacher um einen der Polizei bereits aus anderen Vorfällen bekannten Asylbewerber (20) aus Afghanistan handelte, schickte die Polizei vorsorglich zwei Streifenwagen zum Tatort in den Stadtteil Bützfleth.

Als die ersten Beamten an der Wohnung des Krawallmachers eintrafen, reagierte dieser zunächst nicht. Als kurze Zeit später die zweite Streifenwagen-Besatzung die Wohnung betrat, ergriff der Mann eine Hantelstange aus Eisen und ging damit auf die Beamten los.

Um sich gegen den Angreifer zu wehren, setzten die Beamten zunächst Pfefferspray ein. Doch dies zeigte keine Wirkung und der Mann attackierte die Beamten weiter. Erst als einer der Beamten seine Dienstwaffe zog und auf den Angreifer schoss, wurde der Mann gestoppt.

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/attacke-auf-beamten-polizist-schiesst-asylbewerber-nieder-tot-64037254.bild.html

Blutbad in Iserlohn: „Mann“ ersticht Mann und Frau – Baby überlebt – Keine Angaben zur Nationalität des Täters: Was da wohl bedeutet? philosophia-perennis.com/2019/08/18/ise via

#Iserlohn #Messer #Baby

Ist es noch mehr als eine Randnotiz wert, dass irgendwo in Buntland, sei es nun in Berlin-Neukölln, in Essen oder wo auch immer im kunterbunt bereicherten Lande aller Menschen, die hier leben, wieder einmal eine Auseinandersetzung zwischen arabischstämmigen – also arabischen – Großfamilien stattgefunden hat, oder sind solche Ereignisse nicht einmal mehr von regionaler Relevanz, sondern einfach nur noch Alltagsereignis, zumal die dabei mitsprechenden Messer gleichfalls landauf und landab unablässig unterwegs sind?

https://www.berliner-kurier.de/…/blutige-attacke-in-neukoel…

 

Über diese Website

 

Während einige Staaten auf Zuwanderung setzen, um den demografischen Wandel zumindest teilweise auszugleichen, möchte Ungarn das ohne Zuwanderung schaffen.

https://deutsch.rt.com/…/91294-neues-familiengesetz-soll-u…/

 

 

Über diese Website

BR.DE
Dann können wir nur hoffen, dass es auf dem Atlantik ruhig bleibt, sonst wirds Gretele dem Klimawandel zuschustern 😏
Oder ein Eisberg 🤔??
Tja genau ….ein Eisberg mit gigantischen Ausmaßen …unverhofft

 

Eine erkältete Kollegin aus der Redaktion sagte neulich, sie würde bereits „wie irre“ Ingwer-Tee trinken, um wieder gesund zu werden, aber irgendwie wollte der viel gelobte Tee einfach nicht wirken. Warum? Vielleicht, weil sie einen entscheidenden Fehler gemacht hat: Sie hat ihren Ingwer geschält.

https://www.brigitte.de/rezepte/kochtipps/ingwer-nicht-schaelen-darum-solltest-du-die-schale-dran-lassen-10899562.html

Wer Ingwer schält, verpasst das Beste

 

0

Eisenmangel hat jeder (jeder!) 13 bis14‐jährige

Die Rettung der Welt

18.08.2019 | Strunz

wurde vor 10 Jahren geplant von 8 Ökonomen, darunter einem Nobelpreisträger. Aus
einer Liste von 30 Maßnahmen wurden die ausgewählt, die mit wenig Geld den GRÖSSTEN
NUTZEN FÜR DIE MENSCHHEIT erzielen sollten.

Nennt man den Copenhagener Consensus.

Lassen Sie sich überraschen in umgekehrter Reihenfolge:
Platz 14: CO2‐Reduzierung (nur Platz 14!!!)
Platz 10: Verbesserte Familienplanung
Platz 8: Bessere Schulausbildung für Mädchen
Platz 5: Entwicklung von neuem Saatgut
Platz 3: Versorgung mit EISEN und mit JODsalz
Platz 1: Versorgung von Kindern mit VITAMIN A und ZINK
Resultat: Vitamine und Spurenelemente, nicht CO2, stehen bei den drängendsten
Problemfeldern der Menschheit auf Platz 1 und Platz 3. Wissen Sie, lieber Weltbürger,
wenigstens, wozu die gut sind? Weiß das Ihr deutscher Hausarzt?
Fallen mir zwei Tatsachen ein: Die Eisenambulanz in der Hamburger Universität. Der leitende Professor wörtlich „Eisenmangel hat jeder (jeder!) 13 bis14‐jährige in Deutschland.“ Denke ich: Und wir anderen vielleicht nicht? Wächst sich das raus?

Und der zweite Punkt ist die seit 50 Jahren anhaltende Volksverdummung in Deutschland (in Deutschland. Nicht woanders): Vitamine haben wir alle genug. Sind im Essen drin. Das Resultat sieht jeder deutsche Arzt jeden Tag in seiner Praxis.
Hallo Deutschland! Aufwachen! Da steht eben nicht das gewohnte Blabla: „Ausgewogene
Kost“. Da stehen ausdrücklich und einzeln die Problemkinder

  • VITAMIN A
  • ZINK
  • EISEN
  • JOD.

Weltweit wichtiger als Schulbildung, wichtiger als CO2‐Reduktion. Wann nehmen
Sie Tatsachen zur Kenntnis?

und die neuen veganen Ideen werden das verschärfen
0

„Sind Morde an Frauen egal?“

https://www.rubikon.news/artikel/die-umwelt-killer

Foto: Collage

Wir wissen es nicht. Nicht alles. Aber dennoch wissen wir so einiges. Der Name Jeffrey Epstein ragt wie eine überdimensionierte böse Fratze aus den amerikanischen Eliten, der US-Hochfinanz und der Welt der Superreichen und Supermächtigen [weiter lesen]

Die Muslimbruderschaft gilt als eine der einflussreichsten und als eine der radikalsten islamistischen Bewegungen im Nahen Osten. Ganz offen agieren diese Organisation und ihre zahlreichen Tarnvereine mittlerweile in Deutschland. Als einer ihrer größten Förderer gilt [weiter lesen]

Garmisch-Partenkirchen – Die Partnachklamm ist eines der touristischen Glanzlichter bei Garmisch in Oberbayern. Von einer Weide am Hohen Weg oberhalb der Klamm wurde ein Ziegenkitz entwendet, vor Ort geschlachtet, über offenem Feuer gegrillt und dort [weiter lesen]

A migrant who arrived in the country as an asylum seeker four years ago was jailed for murdering a young woman who refused his sexual advances.
Sudanese Migrant Jailed for Murdering Woman Who Refused Sex
A migrant who arrived in the country as an asylum seeker was jailed for murdering a young woman who refused his sexual advances. 
breitbart.com
„Sind Morde an Frauen egal?“
Unter diesem Titel brachte «Die Welt« Anfang des Monats einen Leitartikel von Claudia Becker. Das Lead ist im frei zugänglichen Anriß ihres Beitrags ersichtlich. Mangels einer vollständigen Online-…
philosophia-perennis.com
Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die stehen und Schuhe
Iserlohn: Zwei Tote nach Messer-Attacke

Posted: 17 Aug 2019 09:58 AM PDT

Im nordrhein-westfälischen Iserlohn nahe Dortmund sind laut Polizeiangaben bei einem Messerangriff am Samstagnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen. Gegen 14:20 Uhr sei es zu der Auseinandersetzung am Bahnhof von Iserlohn gekommen, teilte…

Read more…

Asyl in Deutschland, Urlaub in Syrien

Posted: 17 Aug 2019 06:05 AM PDT

Immer mehr Flüchtlinge machen Urlaub in der Heimat. Besomders beliebt: Syrien. Es gibt offenbar Reisebüros, die darauf spezialisiert sind. Behörden müssen tatenlos zusehen.

Read more…

6 Milliarden Euro Klimafördergelder nicht abgerufen

Posted: 17 Aug 2019 02:26 AM PDT

Mehr als ein Drittel der von der Bundesregierung bereitgestellten Fördergelder für mehr Klimaschutz werden nicht abgerufen. Von den seit 2011 im Energie- und Klimafonds (EKF) veranschlagten insgesamt rund 16 Milliarden Euro sind bislang rund 6,2…

Read more…

Kramp-Karre will Maaßen aus CDU werfen

Posted: 16 Aug 2019 09:03 PM PDT

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer bricht mit Ex-Verfassungsschutzchef und CDU-Mitglied Hans-Georg Maaßen und bringt einen Parteiausschluss ins Spiel. „Es gibt aus gutem Grund hohe Hürden, jemanden aus einer Partei auszuschließen. Aber ich…

Read more…

Kann der Mensch das Klima retten?

Posted: 16 Aug 2019 03:00 PM PDT

Die CO2-Diskussion ist ein medialer Massenwahnsinn; irrational, unseriös und extrem schädlich für unsere – sich bereits in den Anfängen einer Rezession befindlichen – Volkswirtschaft.

Read more…

Bild könnte enthalten: Text
Die Links-Medien sind mittlerweile derartig sturmreif geschossen, dass selbst beim Zeigen von „Minderjährigen“ kleinere Betriebsunfälle passieren. 🙂 #OpenArms
Rettungsschiff für Migranten: Salvini lässt Minderjährige von Bord der „Open Arms“
Nach einer abermaligen Aufforderung durch Ministerpräsident Conte hat Italiens Innenminister Salvini zugestimmt, die minderjährigen Migranten von Bord der „Open Arms“ vor Lampedusa bringen zu lassen.
faz.net

 

 

[17:15] Deutschland-Kurier: Drei irre Geschichten aus Deutschland, die einfach nur wütend machen König Aufenthalt, König Stütze, König Wiederda

Diese Asyl-Könige müssen wir erhalten, weil es unsere Politik so will.WE.

[17:00] PI: Flyer in Bulgarisch sollen die Lage bereinigen NRW-Luftkurort Horn: Roma gegen Türken

[14:00] Der nächste Einzelfall: Garmisch-Partenkirchen: Südländer vergewaltigt US-Touristin im Taxi

[13:30] Jouwatch: Prozeßbeginn in Dessau: Nigerier wegen Vergewaltigung von Neunjähriger angeklagt

[12:35] Leserzuschrift-DE zu «Der andere Blick»: Deutschland, das Disneyland für kriminelle Clans