0

Gezielte Tötungen der CIA

Gezielte Tötungen der CIA durch künstlich herbeigeführte Herzanfälle und Krebserkrankungen
INFO.KOPP-VERLAG.DE

Er wurde zu unbequem 

https://www.youtube.com/watch?v=841TRYwdZVU

Veröffentlicht am 05.01.2017
 
Ich weiß nicht wie es dazu gekommen ist aber die Lage eskaliert definitiv. Nach amerikanischem Vorbild hat die EU die Staatsgewalt Militarisiert und Bürgerrechte minimiert. Die Rechtslage wurde auch schon den neuen Verhältnissen angepasst. So kann zum Beispiel die EUROGENFFOR gezielte Tötungen durchführen wenn es der Niederschlagung von nicht klar definierten Aufständen dient.
Wissen Sie….in welchen deutschen Städten von A wie Aachen-Preuswald bis Z wie Zwickau-Eckersbach die Bundesregierung innere Unruhen erwartet?

Deutschland: Ausländer in die Bundeswehr
Udo Ulfkot http://tinyurl.com/jfsp9lw

…Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen. Lese unten weiter…
sehr, sehr aufschlussreich: Möglicher Täterkreis im ersten Link schon mal


http://www.danisch.de/blog/2017/01/14/hat-man-udo-ulfkotte-umgelegt/#more-16192


Nach ARD-Auftritt: Morddrohungen gegen Udo Ulfkotte

Redaktion

Gestern Abend ging es hoch her in der ARD bei Maischberger: Unter dem Titel: »Kopftuch und Koran – hat Deutschland kapituliert?« traf KOPP-Autor Udo Ulfkotte auf den islamischen Hassprediger Pierre Vogel. Ulfkotte, der u.a. auch mit dem Islamexperten Peter Scholl-Latour und dem ehemaligen TV-Pastor Fliege diskutierte, zitierte aus seinem aktuellen Buch. Die Worte des Autors konnten deutlicher nicht ausfallen: Deutschland könne es sich schlichtweg nicht mehr leisten, weitere Gelder für integrationsunwillige Migranten auszugeben, die sich ohnehin nicht integrieren lassen wollten. Sinnvoller sei es, künftig nicht noch höhere Investitionen einzuplanen, sondern dem Beispiel der Niederlande zu folgen, wo die Zahlungen, im Gegenteil, jetzt drastisch gekürzt worden seien.

Das genügte einigen islamischen Mitbürgern Deutschlands, um Ulfkotte den Tod an den Hals zu wünschen. Kurze Zeit nach Ausstrahlung der ARD-Sendung kursierten bereits an zahlreichen Stellen im Internet Aufrufe, Ulfkotte zu ermorden. Unter Angabe seiner Emailadresse heißt es über den Islam-Experten dort unter anderem: »Wer mir seinen Kopf bringt, kriegtn beat umsonst«. Doch die Gewaltaufrufe im Netz sind nicht die einzige Bedrohung. So fordert Taliban-Sprecher Zaibullah Mujahed seit dem Erscheinen des neuen Ulfkotte-Buches Kein Schwarz. Kein Rot. Kein Goldganz offiziell die Ermordung Ulfkottes. Inzwischen wurde die Polizei eingeschaltet, Immerhin gehören solche Drohungen zum Bereich der im Strafgesetzbuch (StGB) aufgeführten Straftaten. Unter § 241, Absatz 1 steht beschrieben, was einem solchen Täter passieren kann. Auch § 111 StGB spricht da eindeutige Worte. Unterdessen wurde eine erste Spur auf den möglichen Urheber der Morddrohung bekannt.

Ulfkotte befindet sich übrigens keinesfalls alleine in Lebensgefahr, weil er sich für die Zukunft von Land und Leuten einsetzt. Der ehemalige Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin ist ebenso ins Visier gewaltbereiter Islamisten geraten: kurz nach der Veröffentlichung seines neuen Buches Deutschland schafft sich ab erhielt Sarrazin Todesdrohungen, worauf die Sicherheit erhöht und der Staatsschutz eingeschaltet wurden.

Auch der in Köln lebende Holocaust-Überlebende und Islam-Kritiker Ralph Giordano muss mit regelmäßigen Morddrohungen leben, wie auch der kritische Islamwissenschaftler Hans-Peter Raddatz . Zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang zudem Sven Kalisch, der an der Universität Münster der erste deutsche Professor islamischen Glaubens war, der islamische Religionslehrer ausbilden sollte. Weil er sich als Muslim kritisch mit dem Islam befasste, erhielt er Morddrohungen von Muslimen. Nachdem er dem Islam den Rücken kehrte, erhöhte sich die Anzahl der Ankündigungen, ihn töten zu wollen.

Wer länger als den Bruchteil einer Sekunde in diesem Zusammenhang über den Begriff Freiheit und Demokratie in unserem Land nachdenkt, fasst sich an den Kopf. Ist es schon so weit gekommen, dass deutsche Autoren und Intellektuelle in ihrem eigenen Land nicht mehr offen über tatsächliche Missstände publizieren und sprechen dürfen? Kann es wirklich sein, dass ausgerechnet jene muslimische Bevölkerungsgruppe, deren Integrationsunwille inzwischen den meisten nicht nur deutschen Bürgern schwer auf dem Magen liegt, ihre angeblichen Rechte mit Mordaufrufen gegenüber Andersdenkenden einfordern will?

Die Medien, die leider immer noch lieber den derzeit herrschenden, politisch korrekten Mainstream-Schmusekurs mit den Muslimen in Deutschland verfolgen, berichten über derartig undemokratische, hochgefährliche Einschüchterungs- und Vernichtungsmethoden so gut wie gar nicht. Wird hier doch die intolerante Seite des Islam – direkt vor unseren Haustüren – allzu deutlich.

Doch sind die Signale aus dem Bundeskanzleramt in dieser Sache ja auch mehr als deutlich: So verkündete Kanzlerin Merkel vor kurzem mit stolzgeschwellter Brust, das Sarrazin-Buch, welches ein ganzes Land bis zum heutigen Tage über Wochen aus den Angeln gehoben hatte, überhaupt nicht gelesen zu haben. Und Merkel habe dies auch nicht vor. Man kann sich die Hoffnung ersparen, dass sie das mindestens ebenso wichtige Ulfkotte-Buch, welches wichtige Zahlen und Fakten zur derzeitigen Integrations-Situation wie auch die Zukunft Deutschlands liefert, angesehen haben wird. So weit scheint die Verantwortungsbereitschaft des Oberhauptes der Bundesregierung denn doch nicht zu reichen.

Bleibt die Frage, wie lange sich Deutschland den Islam mit allen seinen Folgen noch leisten kann und will. Und wie lange die Bürger den politischen Vernichtungskurs noch unterstützen werden.

+++ Abschiebungen: »Dürfen bei Herkunftsländern nicht als Bittsteller auftreten« +++

Es sterben wohl alle FAZ  Redakteure den Herztod ?

Kardiologen-Interview nach Schirrmachers Tod „Stress ist Gift fürs Herz“ – Quelle: http://www.ksta.de/1468214 

http://www.ksta.de/ratgeber/gesundheit/-kardiologen-interview-nach-schirrmachers-tod-1468214
und jetzt Ulf Ukotte mit Curare ?

Der Umerziehungsjournalismus wird enttarnt

Stefan Schubert

Die Abrechnung von Udo Ulfkotte mit dem deutschen Medienbetrieb, Gekaufte Journalisten – Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenken, hat große Wellen geschlagen. Längst ist der Bestseller in mehrere Sprachen übersetzt und auch international ein Erfolg. Nun ist der lang ersehnte Fortsetzungsband erschienen, Volkspädagogen ‒ Wie uns die Massenmedien politisch korrekt erziehen wollen. Auch dieses Buch birgt eine Menge Zündstoff, denn der Bestseller-Autor versteckt sich nicht hinter Abkürzungen und Andeutungen, sondern er nennt Ross und Reiter beim Namen.

mehr …

 

Weitere Meldungen


+++ Zentrum gegen Desinformation: Bundespresseamt will Fake News strafrechtlich nicht bewerten +++

+++ Souveränität: Volk als Fiktion +++

+++ Austritt aus der CDU: AfD wirbt um Steinbach +++

+++ Erika Steinbach verlässt die CDU und wirft Merkel Rechtsbruch vor +++

+++ Zeit der Heuchler – Die Bundesregierung zensiert nicht, die Bundesregierung beschützt +++

+++ WDR im Extremismus-Sumpf +++

NEUE EINWANDERUNGSWELLE STEHT UNS BEVOR | FLÜCHTLINGE, NAFRIS, ASYLANTEN 2017

von blackhawkone

Ursprünglich veröffentlicht auf Terraherz:
https://youtu.be/RcxD4ZQSfU0 ZERBERSTER §51 UrhG Zitate https://dejure.org/gesetze/UrhG/51.html QUELLE: https://welt.de/wirtschaft/article161…;

Mehr von diesem Beitrag lesen

Hat sich der Teufel nun der Kirchen bemächtigt? 

Nun, für mich als Agnostiker ist dies natürlich eher eine rhetorische Frage. Doch sie ist angesichts der großen Macht, die die Kirchen trotz Aufklärung
immer noch in den westlichen Ländern haben, und angesichts der fortschreitenden Islamisierung des Westens von geradezu existentieller Bedeutung für den Fortbestand westlicher Zivilisation: […]

weiter unter —>

Quelle: Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » Auch in Italien: Christlicher Klerus heisst den Islam in der Kirche willkommen und verneigt sich vor ihm

[…] Deutschland. Bestsellerautor und Establishment-Kritiker Udo Ulfkotte ist am Freitag im Alter von 56 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt gestorben. „Hahahaha! Darauf ein Schnaps!“, twitterte Hatice Ince, Autorin für die Spiegel-Seite „Bento“. Die ARD-Journalistin Julia Rehkopf markierte den Tweet mit „Gefällt mir“. […]

http://www.freiezeiten.net/spiegel-journalistin-ueber-ufkot…

Mehr anzeigen

„Das Jahr fängt gut an :)“ So kommentierte Bento-Autorin Ince Hatice den plötzlich Tod des 56-Jährigen.
FREIEZEITEN.NET
Drecksweib

Zoff mit CSU: Merkel bleibt hart: Keine Obergrenze!

[…] m Streit mit CSU-Chef Horst Seehofer (67) hakt Kanzlerin Angela Merkel (62, CDU) das Thema „Obergrenze“ ab!

„Bei der Obergrenze haben wir Dissens“, sagte Merkel am Samstag nach der Klausur des CDU-Bundesvorstands im saarländischen Perl-Nennig. „Wir sind der Meinung, dass man mit einem solchen Dissens leben kann.“

Mehr anzeigen

23 MRD pro Jahr

Weil ein Rentner in den Mülltonnen eines Lebensmittelmarktes nach etwas Essbarem gesucht hat, musste er nun vor Gericht. Das Urteil: 200 Euro Geldstrafe. Der Ma

Mehr anzeigen

Weil ihm seine Rente nicht reicht, hat ein Senior im bayerischen Neumarkt-St. Veit in Mülltonnen vor einem Supermarkt nach Lebensmitteln gesucht. Dafür…
FOCUS.DE|VON FOCUS ONLINE
0

dieses Thema tut weh

Um es gleich vorwegzunehmen; dieses Thema tut weh. Weh an Seele, Geist und dem Gerechtigkeitsempfinden. Es geht um den traurigen Fall von Niklas P. aus Bonn/Bad Godesberg, der ja bekanntlich im Mai dieses Jahres von einer „Männergruppe“ so lange gegen den Kopf getreten und geschlagen wurde, bis er nach einer Woche auf der Intensivstation, um sein Leben kämpfend, an den Folgen dieser entsetzlichen Tortur verstarb. PI berichtete mehrfach darüber.

(Von cantaloop) [mehr]

Die Geldflut der Zentralbanken hebt die Kurse auf immer neue Höhen. Jacob Rothschild mahnt aber zur Vorsicht: „Wir erleben das größte Experiment in der Geschichte der Geldpolitik.“ 666-mal (!?) haben die Zentralbanken dieser Welt seit dem Lehman-Schock vor acht Jahren die Zinsen gesenkt. Das hat Michael Hartnett, der Investmentchef der Bank of America, […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

„Katrin Göring-Eckardt ist eine gute Rednerin. Sie spricht frei und in ganzen Sätzen, aber es ist halt Schwachsinn in ganzen Sätzen.“
(Henryk M. Broder)

Ganz unten im Regal ist das „Tierabwehrspray“ platziert, neben den Probiergrößen für Spülmittel, Duschgel und Zahnpasta, „Pfeffer-KO Fog“, 40 Milliliter für 5,59 Euro. Doch wohl kaum eine der Kundinnen wird sich nach der kleinen Dose bücken, um gegen den bösen Wolf gerüstet zu sein. Die Bezeichnung „Tierabwehrspray“ macht lediglich den freien Verkauf möglich, denn tatsächlich enthält die Dose: Pfefferspray, das gerne zur Selbstverteidigung eingesetzt wird – und das es seit einigen Wochen in der Drogerie-Kette dm zu kaufen gibt.

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/pfefferspray-neben-zahnpasta-warum-dm-auf-einmal-tierabwehrspray-verkauft/14436008.html

Gößweinstein: Zwei Asylbewerber in U-Haft – Ursache für Brand in Asylunterkunft geklärt – 100.000 € Schaden

Der Brand in einer Flüchtlingsunterkunft im oberfränkischen Gößweinstein ist nach Ermittlungen der Polizei von zwei Asylbewerbern verursacht worden. Die 18 und 20 Jahre alten Männer hätten glühende Holzkohle einer Wasserpfeife unsachgemäß entsorgt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntagabend mit. Die beiden Männer wurden unter dem Verdacht der fahrlässigen Br

Mehr anzeigen

 

Bescheid

0

„Flüchtlinge“ erhalten mehr Geld als Bauern Pension

Unser Mitteleuropa: BRD: Syrer reist mit vier Ehefrauen und 23 Kindern ein

[19:55] CDU 2016: Lammert lehnt Bevorzugung christlicher Zuwanderer ab

[19:45] Leserzuschrift-DE: Alles kann zum Wurfgegenstand werden:

Meine Frau war heute mit unserem BMW Cabrio unterwegs. Höchstwahrscheinlich konnten die beiden zugewanderten Afrikaner es nicht ertragen dass eine blonde Frau mit so einem Auto unterwegs ist und haben mit einem Apfel oder ähnlichem nach ihr geworfen. Sie hat es darauf belassen denen den Mittelfinger zu zeigen und ist weiter gefahren, was sicher besser war, da dies eine abgelegene Straße war und sie allein gewesen wäre…

Man könnte meinen dass die sich schon in ihrem neuen Kalifat glauben wo sie sich alles rauslassen können…
PS: zum Glück sieht man am Auto nichts, da ein Gang zur Polizei eh nix bringen würde…

[19:20] BAZ: Flüchtlinge attackieren Heimleiter

Heute gibt es wieder eine Flut an Artikeln über Gewalttaten der „Flüchtlinge“, wir können aus Platzgründen nur ein paar davon bringen.

[18:45] Politikstube: „Flüchtlinge“ erhalten mehr Geld als Bauern Pension

[17:05] Leserzuschrift-DE: An der Haltestelle:

Ich hatte gerade ein Erlebnis, das mir im Halse stecken geblieben ist. Nach einem Waldspaziergang saß ich an der Haltestelle, es kamen 3 Bereicherer plus Kind und verwandelten den stillen kleinen Ort im Nu akustisch in den Nahen Osten. Ich habe ihnen gesagt, daß sie gefälligst nicht so rumschreien sollen. Einer, ein sehr junger Mann, fixierte mich mit dem Blick. Ich wiederholte meine Aufforderung, der Blick wich nicht. Ich habe erwidert und auch „gewonnen“, aber die ganze Art des Austauschs zeigte mir, daß diese Leute nicht das geringste Unrechtsbewußtsein haben. Die sind allen Ernstes beleidigt, wenn man sie hier nicht haben will.

[20:10] Leserkommentar:

So sollte man auch mit Hunden umgehen. Bei der Hundeschule hatten wir gelernt, dass man den Blickkontakt halten soll um Macht zu demonstrieren.

[12:50] Fall in Österreich: Justizministerium verweigert Auslieferung eines Syrers, der daheim seine Ehefrau erschoss

Fall in der Schweiz: Der Türke Babel O. (23) ist Schläger, Dieb, Vandale, Strassen-Rowdy Justiz schützt Brutalo-Prügler

Die Gerichte erfinden die sonderbarsten Gründe für eine Nicht-Auslieferung/Abschiebung.

[12:45] Leserzuschrift zu „Kraftfahrer gesucht“ – Merkel gibt Flüchtlingen Tipps

Hier sind eindeutig Parallelen zum Justizwitzeclown Maas zu erkennen. Dümmliche Vorschläge in Folge vom Merkel-Clown. Aber wahrscheinlich kann ich nur darüber lachen, wie sich die Alte zur Idiotin macht.

Heute Abend werden das die Deutschen mal wieder diskutieren. Sie werden sagen, dass es Lohndrücker sind und es ausserdem genug Arbeitslose gibt, die genauso diesen Job machen können, auch ohne dass man ihnen beibringen muss, was Links und Rechts ist. Die Deutschen werden sagen, dass zuerst die eigenen Jugendlichen ohne Ausbildung was bekommen sollen und nicht Merkels Ficki-Ficki-Fachkräfte.

Ja, als Lohndrückerei soll es gesehen werden.

[10:30] Michel beginnt sich zu wehren: Bautzen: Großeinsatz der Polizei – Ausschreitungen zwischen Asylbewerbern und Einheimischen eskalieren

[12:00] Leserkommentar-DE:
Michel wehrt sich an der falschen Stelle. Die hätten zum Rathaus oder Landratsamt ziehen sollen. Im Extremfall direkt vor die Privathäuser des Bürgermeisters oder Landrats. Ich meine, die Asylanten folgen doch nur der Einladung. Wenn sie einen Asylanten vertreiben, dann kommt ein neuer aus Afrika.

[14:40] Leserkommentar:

Wenig überrascht schaue ich mir letzten sechs Stunden die Berichterstattung von N24 an. Zunächst wird ständig und Gebetsmühlenartig wiederholt, dass sich bei den „Übergriffen“ 80 in Worten –achtzig– GEWALTBEREITE Rechte gehandelt habe, die 20 (schutzsuchenden) Syrern gegenüberstanden. Dass sich unter den angeblich Rechten auch Frauen befanden, wurde so nebenbei berichtet. Eine Tatsache, die durchaus den Anlass der Auseinandersetzung geboten haben könnte. Antanzen, Anmachen, Antatschen, etc., das kennt man ja inzwischen. Auffällig, dass hier der Reporter keine Nachfrage startete. Wahrscheinlich aber wäre dies ganz sicher völlig politically incorrect gewesen. In den ersten Meldungen wurden verschiedene Journalisten interviewt, die mehrmals betonten, dass die Syrer mit Zaunlatten bewaffnet gewesen seien und dass sie Flaschen auf die eintreffenden Einsatzkräfte der Polizei geworfen hätten.

Nun, einige Stunden später, wurde vom Nachrichtensprecher munter verkündet, dass „auch“ Flaschen von seiten der Syrer auf die Polizei geschleudert wurden. Zusätzlich wurde nun erwähnt, dass die Rechten eine regelrechte Hetzjagd auf die Flüchtlinge veranstaltet hätten. In den folgenden Stunden – nach der sicher gebrieften Pressekonferenz der Polizei, um 14.30 Uhr – darf der Zuschauer wohl schon recht sicher sein, dass die 80, in Worten –achtzig– (stets gewaltbereiten!) Rechten es waren, die Flaschen, Pflastersteine, alte Sofas und tote Pferde auf die bedauernswerten Flüchtlinge geworfen hätten. Lassen wir uns überraschen.

[17:05] Leserkommentar-DE:

Es stimmt was im Link geschrieben wird. Hatte das zweifelhafte Vergnügen in der Nähe zu sein. Das es dort immer wieder Ärger gibt, ist bekannt. Viele Bürger machen um das Gebiet mittlerweile einen Bogen. Besser isses! Auch Elsässer schreibt darüber.

[17:15] Leserzuschrift-DE zu Bautzen: wie war es wirklich?

Ursache der Auseinandersetzungen waren Tätlichkeiten von Asylsuchenden gegenüber jungen deutschen Frauen. Die Asylbewerber gingen mit Latten, Flaschen und anderen Gegenständen auf die Polizei los. In den Medien wurden Fakten wieder mal verdreht.

Hier kann man gut nachlesen, was vorgefallen war.

[18:50] Tagesspiegel: Nach Krawallen in Bautzen: Bautzen erlässt Ausgangssperre für minderjährige Flüchtlinge ab 19 Uhr

[19:15] SZ: Polizei: Flüchtlinge griffen Rechte zuerst an

[20:00] Leserkommentar-DE:

Ich habe heute erfahren, dass es in den letzten Tagen in Bautzen oft Ärger mit Flüchtlingen wg Diebstahl, Belästigung, Einbruch etc. gegeben hat. Gestern hat sich nach den Flaschenwürfen die Gewalt entladen. Die Flüchtlinge flüchteten dann in ihr Heim, wo sie von etwa 100 Polizisten bewacht wurden (oder noch werden). Die Einheimischen sind so verärgert über diese Leute, dass sie sie lynchen wollten! Das „Maas“ ist nicht mehr voll, sondern es läuft schon über!

[9:30] OZ: Vorfall in Bielefeld Wirt schmeißt Nikab-Trägerin aus Lokal und erntet Shitstorm

Die Links-Idioten sind immer noch sehr aktiv.

[10:30] Leserkommentar-AT zu Burkaverbot in Sportgeschäft: Hubert Wöll zieht’s durch

Zum Fall in Bielefeld gibt es ein Tiroler Beispiel – Der stolze Unternehmer hat diese Burkaverbot bereits seit letztem Jahr ausgesprochen – damals interessierte es niemanden wirklich… Dieses Jahr kam es wieder in die Medien – Die Diskussion in der Region war groß und es wusste jeder darüber Bescheid. Allerdings sind im heiligen Land Tirol, am Achensee, weit weg vom linksgrünveganverschwulten Publikum, die Gutmenschen nicht aus ihren Löchern gekrochen. Und wenn einer mal gutmenschisch dazu Stellung bezog, wurde er maximal belächelt bzw. für nicht ganz voll genommen. Tja, bei uns hält zwar kein Kleber, aber das Hausrecht wird im kleinen noch respektiert.

[8:40] Guido Grandt: „Ich will Asyl in Deutschland, weil ich dort 350 Euro bekomme!“ – Unbequeme Fakten über Wirtschaftsflüchtlinge

[8:20] Gegen Asylneger: Bremen – Polizei Trillerpfeife verscheucht Straßenräuber

bored animated GIF

Premier Valls: „Maximale Terrorgefahr“ in Frankreich – 5 Syrer verhaftet – Terroranschlag vereitelt

[10:10] NTV: Hannover, Ansbach, Würzburg So chatteten die Attentäter mit dem IS

Diese Terroristen werden wirklich mit dem „Paradies“ geködert.WE.

[10:10] Krone: BKA alarmiert: IS rekrutiert im Netz gezielt deutsche Attentäter

[8:40] Guido Grandt: Über ein Jahr lang wurde die Öffentlichkeit getäuscht! Jetzt gibt BKA zu: Mit Flüchtlingen kommen IS-Terroristen nach Europa!

[8:00] DWN: BKA: IS nützt offene Grenzen, um gezielt Terroristen einzuschleusen

Unsere demokrattischen Polit-Affen haben die Grenzen dafür geöffnet.WE.

Hart ackert und rackert der Bauer, leistet seinen Beitrag zur Gesellschaft und zahlt fleißig in das Sozialsystem ein, um dann festzustellen zu müssen, wie unfair derzeit dieses System und die Ungleichbehandlung ist. Leistung und Arbeit ist nicht mehr viel Wert? Bauern hin oder her, jeder der ins Sozialsystem eingezahlt hat, sollte eigentlich mehr erhalten als einer der nie eingezahlt hat? Es kann nicht gerecht sein und sorgt für Unmut in der Bevölkerung, wenn Asylberechtigte mehr Geldleistungen erhalten.  Aber so geht es nicht nur Bauern, die im Laufe des Arbeitslebens auch noch Steuern zahlen, sondern auch vielen Arbeitsschaffenden in anderen Berufszweigen.

Eine Ungerechtigkeit sondergleichen, was sich Rot-Grün in Wien leistet, dazu nennt ÖVP- Klubobmann Reinhold Lopatka ein gutes Beispiel:

[…] „Mit mir sprach jetzt ein Landwirt, der sein ganzes Leben lang hart gearbeitet hat. Jetzt erhält er 620 Euro Pension, und sein Sohn soll ihn verpflegen. Gleichzeitig bekommen Asylberechtigte 837,60 Euro, obwohl sie noch nie in unser Sozialsystem eingezahlt haben.“ […] Weiter auf Kronen Zeitung

Bereits seit einigen Wochen ist die Situation in der vom Merkelschen Invasionsdiktat geplagten Gemeinde Bautzen in Sachsen explosiv. Immer wieder musste die Polizei wegen aggressiver Illegaler, die den Bautzener Kornmarkt als Treffpunkt nutzen, einschreiten. In der Nacht auf Donnerstag eskalierte die Lage darin, dass etwa 20 Asylbetrüger eine Gruppe Bautzener mit Flaschen, Steinen und Holzlatten attackierten und infolge auch Polizisten angriffen, die sich mit Schlagstöcken und Pfefferspray gegen den Invasorenmob zur Wehr setzen mussten.

(Von L.S.Gabriel) [mehr]

arbeiten – Steuern zahlen – Fresse halten – und kinderlos verrecken

ADAC Pannenburka fasst ausverkauft!

ADAC Pannenburka fasst ausverkauft!

Quelle: ADAC Pannenburka fasst ausverkauft!

Etwa 20 Flüchtlinge waren an den Ausschreitungen in der Nacht zum Donnerstag beteiligt. Aus ihren Reihen flogen Flaschen gegen die Beamten

 

3

die Ödeme als Herzinsuffizienz-Folge

Herzinsuffizienz: Folgen durch Wasseransammlungen im Körper

Im weiteren Verlauf betreffen die Herzinsuffizienz-Folgen auch andere Organe. Eine besonders wichtige Rolle spielen hierbei Wasseransammlungen im Körper, sogenannte Ödeme. Diese spezifischen Folgen der Herzinsuffizienz entstehen, wenn sich das Blut in den Gefäßen staut und aus den kleinsten Gefäßendungen, den sogenannten Kapillaren, Flüssigkeit in das Gewebe übertritt.

Bei der Linksherzinsuffizienz staut sich das Blut in die Lunge zurück. Der Druck in den Blutgefäßen der Lunge steigt in der Folge an, dadurch wird Flüssigkeit in das Lungengewebe gepresst. Wassereinlagerungen in der Lunge entstehen, das sogenannte Lungenödem. Der Betroffene leidet unter schwerer Atemnot, da er nicht mehr genügend mit Sauerstoff versorgt wird. Im fortgeschrittenen Stadium führt der Sauerstoffmangel dazu, dass sich Nase, Lippen, Fingerspitzen und Zehen blau färben.

Ödeme als Auswirkungen der Herzinsuffizienz können auch in anderen Bereichen des Körpers auftreten. Dies ist bei der Rechtsherzinsuffizienz der Fall, bei der sich das Blut vor dem Herzen staut. Die Ödeme entstehen dabei zunächst dort im Körper wo sich die vermehrte Flüssigkeit im Gewebe aufgrund der Schwerkraft sammelt: in den Beinen, vor allem am Fußrücken, an den Knöcheln und den Schienbeinen. Auch im Bauchraum kann sich Flüssigkeit ansammeln: Dieser sogenannte Aszites ist im Volksmund auch als Bauchwassersucht bekannt. Werden die Ödeme als Herzinsuffizienz-Folge nicht behandelt, kann es dauerhaften Veränderungen des Gewebes wie Verhärtungen, Pigmentstörungen und offenen Beinen führen….

http://www.ratgeber-herzinsuffizienz.de/symptome/herzinsuffizienz-folgen-fuer-den-gesamten-koerper/?utm_source=content&utm_medium=cpc&utm_campaign=Herz

[10:10] Einwanderung geht weiter: „Migrationsdruck bleibt immens“: Frontex-Chef fürchtet Anstieg der Flüchtlingszahlen in Europa

[9:50] PI: Moschee-Eingang in Meck-Pomm zugemauert

Unter anderem wurde der Spruch „Ihr nennt euch Gläubige – wir euch Invasoren“ hinterlassen.

[8:30] Mannheimer-Blog: Auch das haben uns die Medien verschwiegen: Unfassbare 5.000 von Moslems begangene „Ehrenmorde“ in den USA. Jährlich.

Auch das erinnert an vergangene Terrorakte: Amokfahrer verletzt in Bünde sechs Menschen

Auslöser soll ein Streit um 10 Euro gewesen sein…

[9:55] MMNews: Bundeswehr, Polizei: große Terror-Übung im November

[8:35] Kleinterror in NRW: Mann verletzt Paar mit Messerstichen schwer

Der Täter, ein 26-jähriger Mann mit deutscher Staatsbürgerschaft aus Duisburg, rief Allahu Akbar und wurde – vorläufig – festgenommen.

[8:00] Keine Verletzten: Autobomben-Anschlag in Brüssel

In Brüssel hat es am Montag einen Bombenanschlag auf das Kriminologische Institut etwas außerhalb der Stadt gegeben. Verletzt wurde dabei niemand, wie der Sender RTL meldete. Die Hintergründe sind derzeit völlig unklar.

Der Anschlag fand um 2:30 in der Nacht statt, sodass man sich fast fragen muss, was die Täter eigentlich wollten.


Neu: 2016-08-28:

[15:30] Inselpresse: Info Wars: Das internationale Polizeiprotokoll verbietet das Herstellen einer Verbindung zwischen Terroranschlägen und Islam oder IS

Die weltweite Öffentlichkeit ist sich nicht darüber im Klaren, dass viele ihrer Regierungen sich entweder zu den internationalen Polizeiprotokollen verpflichtet haben, oder sich zumindest eng an sie halten, die vehindern, dass heimische Justizbehörden Terroranschläge, die von islamistischen Radikalen begangen wurden als „mit Bezug zum Islamischen Staat/IS-bezogen“ oder „dschihadistisch inspiriert“ bezeichnet werden dürfen.

Protokoll 12 des Europarates [!= EU, d.R.] zur Europäischen Menschenrechtskonvention wurde 1994 von der Europäischen Kommission gegen Rassismus und Intoleranz (ECRI) zur Bekämpfung von Rassismus eingeführt.

Das ist sicher nur ein Teil der Wahrheit, aber ein Fundament.

[17:20] Der Professor:
1994 !! Wieder ein Beweis, wie lange all das bereits minutiös geplant und vorbereitet wurde, was sich jetzt „zufällig“, „schicksalhaft“ ja geradezu „alternativlos“ zuspitzt.

Der Grob-Plan für den Systemwechsel stammt aus den 1940ern.WE.

[17:50] Dr.Cartoon zum Professor:

Die Planer haben die Erkenntnis, dass bisher historisch betrachtet jedes System sein natürliches Ende fand. Das Wissen über Kondratieff-Zyklen und den Josephspfennig (Was im übrigen kein „Geheimwissen“, sondern für jeden frei verfügbar ist.) geben grob den zeitlichen Rahmen über mehrere Jahrzehnte bis zum unvermeidlichen Systemcrash vor.

Dazu gehört auch, dass jede Demokratie wie jedes Papiergeldsystem einmal endet. Danach müssen wieder ein autokratisches Regime und ein Goldstandard kommen. Man hat sich damals dazu entschieden, die Demokratien per Terror zu entfernen.WE.

PS: noch einmal: wir haben bei solchen grundsätzlichen Entscheidungen nichts mitzureden. Wir dürfen uns aber schützen und mit profitieren.

Blitze haben auf einer Hochebene im Süden des Landes mehr als 300 wilde Rentiere getötet.

[15:15] Das war islamischer Terror: Oberhausen – Polizei Mann attackiert Pärchen mit Messer – 66-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen

Die Zahl der in Deutschland verschwundenen Flüchtlingskinder hat sich seit Jahresbeginn fast verdoppelt: Am 1. Juli waren 8.991 unbegleitete Flüchtlingskinder und Jugendliche als vermisst gemeldet, teilte das Bundeskriminalamt (BKA) auf Anfrage der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag) mit.

+++ Immer mehr Deutsche haben Schnauze voll von Merkels Tyrannei …+++

https://ca.news.yahoo.com/half-germans-against-merkel-servi…

Deswegen gehen in den Gerichten der Usa die Richter laufen, dass die Funken fliegen, wenn sich jemand als lebend erklärt.

Canon 2056 – Wenn sich herausstellt, dass die private verborgene Treuhand auf falschen Grundannahmen hin erzeugt wurde, dann verliert die Treuhand sofort jegliches Eigentum, wenn ein Mann oder eine Frau erklärt, derjenige zu sein, der mit Körper, Geist und Seele in der Geburtsurkunde steht. –

Canon 2057 – Jeder Verwalter oder Ausführender, der es verweigert, augenblicklich die Cestui Que (Vie) Treuhand aufzulösen, die über eine Person, ihren Status und ihre Handlungskompetenz erzeugt war, ist des Betruges schuldig und des fundamentalen Bruchs seiner Treuhänderpflicht, was zu seiner sofortigen Entfernung und Bestrafung führt.

Behörden-Probleme: Arabische Schulen schließen in Bonn und Berlin

Saudi-Arabien verliert zukünftig zwei arabische Schulen in Deutschland. In Bonn steht eine Schule vor dem Aus, die zweite in Berlin – diese war noch in Planung. In der Vergangenheit hatte der… Mehr»

Avocado-Boom führt zu illegaler Abholzung in Mexiko

Im größten Anbaugebiet Michoacán im Westen Mexikos leiden die Menschen unter den Folgen der intensiven Landwirtschaft. Mehr»

0

Islamisten unterwandern Bundeswehr

Bundeswehr, Polizei: große Terror-Übung im November

Posted: 28 Aug 2016 05:34 AM PDT

Bundeswehr und Polizei üben im November Terrorszenario: gleichzeitige Anschläge in mehreren Bundesländern, unter anderem auf einen Flughafen und auf einen Bahnhof.

Weiterlesen…

Islamisten unterwandern Bundeswehr

Posted: 28 Aug 2016 04:54 AM PDT

Bundeswehr: Neues Gesetz zur Soldatenüberprüfung ab Juli 2017. Hunderte Soldaten unter Extremismus-Verdacht. Terroristen könnten „bei der Bundeswehr erworbene Fähigkeiten nutzen, um gut vorbereitete Gewalttaten

Weiterlesen…

Einzelfall-Karte: 170 Übergriffe in Schwimmbädern

Posted: 28 Aug 2016 02:34 AM PDT

Eine Übersicht („Einzelfallkarte“) über Straftaten von Flüchtlingen zeigt für dieses Jahr bereits fast 170 Übergriffe in Schwimmbädern. Der SPIEGEL spricht lediglich von Gerüchten.

Weiterlesen…

300.000 Flüchtlinge 2016?

Posted: 27 Aug 2016 09:26 PM PDT

BAMF-Chef Weise rechnet mit maximal 300.000 Flüchtlingen in diesem Jahr. „Wenn mehr Menschen kommen, kommen wir unter Druck.“

Weiterlesen…

VW-Abgas: Piech schießt gegen Winterkorn

Posted: 27 Aug 2016 03:06 PM PDT

Piech belastet Winterkorn in der VW-Abgasaffäre. VW-Präsentation aus dem Jahr 2007 kündigt Betrugssoftware in den USA an. VW-Techniker manipulierte 2013 Testfahrzeug bei der US-Umweltbehörde.

Weiterlesen…

Kommt Krieg?

Posted: 27 Aug 2016 03:00 PM PDT

Lange keine Warnsirenen mehr gehört? Das kommt wieder. Die Deutschen müssen wieder Angst vor Krieg im eigenen Land haben. Die Konzeption der Bundesregierung für

Weiterlesen…

Krisenvorsorge: Regierung will Bauernhöfe beschlagnahmen

Posted: 27 Aug 2016 10:43 AM PDT

Neuer Gesetzentwurf für kommende Krisen: Behörden können im Notfall Bauernhöfe und Lebensmittelbetriebe beschlagnahmen.

Weiterlesen…

Die EU hat ein Programm Flüchtlinge Europa für dauerhafte Neuansiedlung beschlossen am 13. Juli 2016. 10 000 Euro Willkommensgeld nur eine der Wahrheiten, die leider real sind.

Ein Programm, was sich mit der neu Besiedelung Flüchtlinge Europa beschäftigt. Eine langfristige Strategie für die bessere Steuerung der Migration oder mit Neuansiedlungskandidaten. Damit dieses Vorhaben bewältigt werden kann, wird es mit einer Subvention von 10 000 Euro für jede Person, die in Europa durch die EU neu angesiedelt wird.

Das große Rätsel ist gelöst auf die Fragen der Patrioten in Europa!

Es gibt nur eine Kleinigkeit, die ich nicht verstehe. Warum strömen Millionen von Muslimen und Musliminnen in das dekadente Europa und die nicht minder verkommenen USA.

Wo Wucher und Unmoral regieren, Familien und Menschenleben durch Alkoholismus zerstört werden, statt in der muslimischen Heimat zu bleiben, wo auf Sitte und Anstand geachtet und das islamische Recht, einschließlich der Todesstrafe, praktiziert…

Ursprünglichen Post anzeigen 512 weitere Wörter

Kanzlerin – „Ich bin auch Kanzlerin der Deutschtürken“

Die ehemaligen Tagesschau-Redakteure Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer richten sich in einer neuen Programmbeschwerde an die Verantwortlichen der ARD-Nachrichtenredaktion. In dieser ausführlichen Beschwerde kommt der ganze Schwindel der ARD, was Syrien angeht, zur Sprache. Im Grunde tappen ARD (und natürlich auch ZDF) im Nebel herum und machen nur die von Merkel und Obama gewünschte Propaganda! Und als Quelle dienen die Inszenierungen und Lügen des IS und dessen Anhänger, wo Kinder, Giftgas und anderes Theater instrumentalisiert werden! Fakten: null!

Die Staatsanwaltschaft ermittle wegen „Gefährlicher Körperverletzung“ erklärt Oberstaatsanwältin Muth. Juristen sprechen von „gefährlich“, weil der Angriff in mindestens einem Fall mit einem „Werkzeug“ erfolgte: Tritte mit einem „beschuhten Fuß“ gelten als „Werkzeug“. Die Mindeststrafe in einem solche Fall: sechs Monate Freiheitstrafe.
Zu dem Sachverhalt selbst will die Sprecherin der Staatsanwaltschaft im Moment keine Auskunft geben.
 
Kommentar: Die Hürden, diesen armen, traumatisierten Mann wieder frei zu lassen, sollten in einer Bananen Republik nicht allzu hoch sein.
 
 

http://m.nnp.de/lokales/limburg_und_umgebung/Wahllos-Menschen-verpruegelt;art680,2177484

Von Marlene Borchardt Hasan Gökkaya 26.08.16, 13:57 Uhr Der Mann liegt auf dem Boden, wurde von vier Männern verprügelt. Zuvor soll er eine Frau betatscht…
STASEVE.EU
Bild zeigt Text
Christian Wendland

Viele Flüchtlinge hätten zwar einen Führerschein in ihrer Heimat gemacht. Von den hier herrschenden Gepflogenheiten hätten die meisten jedoch kaum eine Ahnung. Er habe die von ihm betreuten Flüchtlinge schon häufig auf die Problematik angesprochen, dies sei aber auf wenig Resonanz gestoßen. „Gott sei Dank ist noch nichts passiert“, sagt Hansen, dem inzwischen der Kragen geplatzt ist. Er habe einen seiner unbelehrbaren Schützlinge bei der Polizei angezeigt. Die Gefahr, dass einmal etwas Schreckliches passiert „und es den Ausländern insgesamt in die Schuhe geschoben wird“, sei einfach zu groß. Hansen fordert nun, dass der Kreis eine Belehrung über die Rechte und Pflichten im Straßenverkehr in sein Begrüßungspaket für neu ankommende Flüchtlinge integriert.

http://www.shz.de/…/gott-sei-dank-ist-noch-nichts-passiert-…

 

Islamisten unterwandern deutsche Bundeswehr In Deutschland gibt es Hinweise darauf, dass Islamisten die Bundeswehr unterwandern. Wie die „Welt am Sonntag“ berichtete, lassen sich immer mehr junge Männer von der Armee unserer Nachbarn rekrutieren und ausbilden – es bestehe die Gefahr, dass einige davon mit dem Erlernten Anschläge in- und außerhalb Deutschlands durchführen könnten. Mittlerweile stehen […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Und es werden noch viele junge afrikanische Männer den Weg zu uns finden.

Sie bekommen 500 Euro in bar und Aufenthaltspapiere für drei Monate. Sie – das sind Männer und Frauen aus Togo, Ghana und Libyen, die als Flüchtlinge an der…
N-TV.DE|VON N-TV NACHRICHTENFERNSEHEN

Leserzuschrift-DE zu „Höre ich ,Allahu Akbar‘, bekomme ich eine solche Wut“

Ein Iraner schrieb an die Vorsitzende des Zentralrats der Ex-Muslime über die Zustände in einem Flüchtlingsheim in Frankfurt am Main:

„Ich habe Angst vor diesen Islamisten, und manchmal denke ich, die könnten mich enthaupten und umbringen. Ich komme selten aus meinem Zimmer raus. Vielleicht ist es lächerlich, aber ich habe das Gefühl, hier ist eine islamische Regierung“

Bissiger Kommentar: Muss mindestens 2 mal gelesen werden: Beweist uns diese Aussage doch ganz direkt, dass sich in den Flüchtlingsheimen AUCH die späteren Terroristen und Allahs Gotteskrieger eingenistet (eintrojaniert) haben. 2 mal in der Woche, wenn ein schweinefleischfressender Nichtgläubiger vorbei kommt, der ihnen das Taschengeld auszahlt oder eine Dauer-Freikarte für das Freibad übergibt, nur dann vergessen diese Vertreter der islamischen Flüchtlingsheim-Regierung für einige Minuten ihren Koran und spielen „Flüchtling“ und Taqiya (Verheimlichung permanent vorhandener Mordgelüste). Danach aber sind sie wieder ganz auf Koran und Islam getrimmt und machen Jagd auf die Christen im Heim oder auf die weißen Schweinefleischfresser auf der Straße, um denen zu zeigen, wer die Herrschaft übernommen hat. Das tun sie, während sie auf den Beginn des großen Krieges warten.

Bald bekommen diese Terroristen den Angriffsbefehl, sie warten schon darauf.

[8:20] DWN: Ifo-Chef: Kein zweites Wirtschafts-Wunder durch Flüchtlinge

[8:15] Mannheimer-Blog: 10 Tipps, was SIE PERSÖNLICH tun können, um den Islam in Deutschland und Europa aufzuhalten


Neu: 2016-08-27:

[20:00] 20min: Burkini-Verkäufe schnellen in die Höhe

[19:25] Irrsinnstat: Nigeria: Moslem-Mob tötet acht Menschen

[19:15] Unzensuriert: Niederösterreichische Gemeinde lebt in ständiger Angst: Ausländerbanden warten auf Einheimische

Ternitz ist tiefst rot. Dankt es der Lokapolitik.WE.

1

‎Um einen toten Angehörigen zu sehen

Um einen toten Angehörigen zu sehen
Tumultartige Szenen: Dreißigköpfige Großfamilie randaliert auf Intensivstation

http://www.focus.de/panorama/welt/um-toten-angehoerigen-zu-sehen-tumultartigen-szenen-dreissigkoepfige-grossfamilie-randaliert-auf-intensivstation_id_4888228.html

Um ans Totenbett einer Angehörigen zu gelangen, hat eine etwa dreißigköpfige Großfamilie auf der Intensivstation eines westfälischen Krankenhauses randaliert. Bei tumultartigen Szenen in der Klinik in Stadtlohn im Kreis Borken hätten sie am Montagabend Scheiben zerschlagen und ein Hand-Desinfektionsgerät zertreten, teiltedie Polizeiam Dienstag mit.

Milliarden für Flüchtlinge und Griechenland, 18,8 Millionen!!! für externe Berater, 25 Milliarden Überschüsse weil wir viel zu viel Steuern zahlen…

Wann wacht das deutsche Volk endlich auf und jagt diese Kriminellen raus aus Berlin… Veruntreuung von Steuergeldern, Zwangsenteignung, Verstöße gegen das Schengen-Abkommen, zig Verstöße gegen den Amtseid… Wann???

 

Norwegische Kirche erlebt Exodus

[…]In nur vier Tagen verlor die evangelisch-lutherische Kirche Norwegens 15.000 Mitglieder. Verantwortlich dafür ist kein Finanz- oder Missbrauchsskandal, sondern die Einführung eines neuen Online-Registrierungssystems, das der Bevölkerung auf einfache Weise ermöglicht, sich für oder gegen die Mitgliedschaft in der Kirche zu entscheiden.[…]

Leute, nicht faul sein, austreten! Wenn ihr im 21. Jahrhundert angekommen seid, dann stellt euch auch entsprechend auf! Schließlich pochen die diversen Religionsgemeinschaften oft darauf, sie hätten ja so und so viele 100 Millionen Anhänger. Wie es scheint, sind da aber sehr viele Lippenbekenntnisse dabei. Je weniger Mitglieder sie haben, umso weniger Einfluss haben sie. Also, nicht nur über die Kirche & Co. aufregen sondern auch selbst aktiv dazu beitragen, die „Macht“ der Kirchen – oder was davon noch übrig ist – zu brechen.
Thomas

Zum Thema Kirchenaustritt, Info & Formulare (teils):http://www.kirchenaustritt.de/

Quelle: http://hpd.de/artikel/norwegische-kirche-erlebt-exodus-13444

 

Daniel Bachner an Thilo Sarrazin

Bravo, dass totale Desaster für Merkel in Polen Tschechien Ungarn und der Slowakei, diese Staaten haben alle recht und treiben deren Heimatland nicht in den Ruin und verspielen das Erbe.

Sie hat die volle Klatsche bekommen und das völlig zurecht!

Diese Frau gehört für immer weggesperrt, man kann gar nicht so viel kotzen wie man möchte. Alle 1-2 km egal wo man ist in Deutschland trifft man auf Kopftücher und Niqab.

Sie hat unser Land nachhaltig für immer ruiniert!!!

0

WEIL MAN DA ARBEITEN MUSS!

Warum gehen die Burkaleute nicht in Länder, wo man so rumläuft?

Oder noch besser. Bleiben da.

WEIL MAN DA ARBEITEN MUSS!

WEIL MAN DA ARBEITEN MUSS!

WEIL MAN DA ARBEITEN MUSS!

WEIL MAN DA ARBEITEN MUSS!

Schaut in diese Fressen! Wie sie sich totlachen über uns Deppen.

„At the time Mrs Merkel said: „As a strong, economically healthy country we have the strength to do what is necessary, and ensure every asylum seeker gets a fair hearing.“

 

Mehr anzeigen

GERMANY is bracing itself for a fresh wave of refugees and migrants as EU countries strike deals to handle the crisis.
EXPRESS.CO.UK|VON SIOBHAN MCFADYEN

Eine internationale Bürgerinitiative will erreichen, dass sich Flüchtlinge zukünftig einfach ein Flugticket kaufen können, um in das europäische Land ihrer Wahl zu fliegen und dort am Flughafen Asyl zu beantragen.

Bisher werden die Flüchtlinge nicht befördert, weil die Fluggesellschaften bei Asylablehnung für Unterkunft sorgen müssen. Diese Kosten will kein Flugunternehmen zahlen.

Zu den Gründern der Initiative gehören Matheus Meinlschmidt und Markus Jaggo, beides Politikstudenten.

Horst Wenzel bietet am 6. September in Essen den ersten Flirt-Workshop für Flüchtlinge Art an. Für den Flirt-Experten gehört Liebe zur Integration.

Bassam Tibi: Die Tyrannei der Willkommenskultur

[…] Wer in Deutschland dem Glaubenssatz «Wir schaffen das!» nicht zustimmt, wird als «Populist» und «islamophob» ausgegrenzt. Mit Demokratie hat das nichts mehr zu tun. […]

http://bazonline.ch/…/die-tyrannei-der-willk…/story/31497298

++ Britischer Geheimdienst und EUROPOL warnen jetzt gemeinsam davor, dass TAUSENDE IS-Kämpfer im Zuge der offenen Grenzen in Länder wie Deutschland gekommen sind und uns für viele Jahre TERROR bringen werden +++

Ich teile das mal, weil es noch eine relativ „harmlose“ story ist. Nehmt das mal tausend und ihr könnt euch ungefähr vorstellen, was bei Vergewaltigungen los ist. Diese Sachen teile ich gar nicht, weil mir da beim zuhören oder lesen schon schlecht wird.

Wenn bei Jauch, Will oder irgendwelchen anderen Systempresstituierten auch nur einmal ein Opfer von migrantischen Gewalttaten sitzen würde, würde vielleicht sogar der eine oder andere Dumm-Michel aufwachen.

http://vidmax.com/video/144044-Gang-of-Muslims-beat-this-Danish-girl-then-stoned-her-dog-to-death-in-Denmark

Philippinen: Eine der weltgrößten Solaranlagen mit String-Wechselrichtern am Netz
Im März ist auf der philippinischen Insel Luzon die Catalagan Solar Farm als eine der weltweit größten Photovoltaik-Anlagen mit String-Wechselrichtern ans Netz gegangen. Weiterlesen »
Weltrekord: Solarstrom für 2,91 Cent pro Kilowattstunde
Alarmisten und Ideologen der alten fossil-atomaren Energiewirtschaft gebrauchten lange ein Standartargument gegen die solare Energiewende. Weiterlesen »

Die Gefäßverkalkung entsteht, wenn Ablagerungen in den Gefäßinnenwänden zu chronischen Entzündungen führen und die Gefäße verengen, so die Mitteilung der LMU. Hierdurch werde der Blutfluss behindert oder ganz blockiert, was einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auslösen kann. Bislang zielt die Behandlung laut Aussage der Forscher hauptsächlich darauf ab, die Entzündungsreaktion zu hemmen. Doch hat das Forscherteam um Professor Oliver Söhnlein vom Institut für Prophylaxe und Epidemiologie der Kreislaufkrankheiten an der LMU nun einen völlig neuen Behandlungsansatz entwickelt, der darauf abzielt, körpereigene heilungsfördernde Prozesse zu aktivieren. Der Schlüssel hierzu könnte in Omega-3-Fettsäuren liegen.

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/neue-therapieoption-omega-3-fettsaeuren-wirken-effektiv-gegen-gefaessverkalkungen-20160824199589

Migrantenverbrechen werden vertuscht.

https://guidograndt.wordpress.com/2016/08/22/die-vertuschte-schande-deutschlands-sexuelle-uebergriffe-und-vergewaltigungen-durch-migranten-die-fakten/

1. Kinderzuschlag statt Hartz IV: Kaum erreichbar!

Einen Kinderzuschlag erhalten Eltern, deren Einkommen zu wenig ist, um über das Existenzminimum zu gelangen. Mit dem Kinderzuschlag kann auch ein Hartz IV Bezug verhindert werden. Laut einer kleinen Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion an die Bundesregierung beziehen aber nur ein Bruchteil der Berechtigten den Kinderzuschlag… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/kinderzuschlag-statt-hartz-iv-kaum-erreichbar.php


2. Vier Jahre auf Schulbeihilfe gewartet

Einschulungszeit. Viele Schulen fordern eine Erstausstattung der Grundschüler, die zumeist aus Markenartikeln besteht. Dabei achten die Schulen keinesfalls auf das (fehlende) Einkommen der Eltern. Es muss haargenau alles gekauft werden. Wer es nicht kann, riskiert sogleich eine Benachteiligung seines Kindes… Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-vier-jahre-auf-schulbeihilfe-gewartet.php


3. Minusrekord beim Jobcenter Bremerhaven

Offenbar gibt sich das Jobcenter Bremerhaven wenig Mühe, Erwerbslose beim Einstieg ins Arbeitsleben behilflich zu sein. Anders ist es nicht zu erklären, warum die Millionenhilfen des Bundes für Weiterbildung- oder Fortbildungsmaßnahmen nicht bzw. äußerst unzureichend eingesetzt werden… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/minusrekord-beim-jobcenter-bremerhaven.php


4. Bundesagentur für Arbeit weist Jobcenter an, noch schärfer zu überwachen

In einer neuen internen Weisung fordert die Bundesagentur für Arbeit (BA) alle Jobcenter auf, Hartz IV Beziehende noch strenger zu kontrollieren. Dabei nimmt die BA diejenigen ins Visier, die mit Hartz IV Beziehenden zusammen in einem Haushalt leben, aber selbst keine Leistungen durch das Jobcenter beziehen… Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/ba-weitet-hartz-iv-ueberwachung-aus.php

0

Katzenkinder möglichst lange bei der Mutter

Ein gesundes Hunde- und Katzenleben schützt vor Krankheiten

Ihr Tier hat längst eine Grundimmunisierung hinter sich und Sie fragen sich, ob es wirklich nötig ist, jedes Jahr Wiederholungsimpfungen geben zu lassen? Lesen Sie unseren Artikel zu Tierimpfungen und kümmern Sie sich dann um eine perfekte Hunde- bzw. Katzenhaltung:

Hunde- und Katzenkinder möglichst lange bei der Mutter lassen

Genau so wie ein menschlicher Säugling mit unvollständigem Immunsystem zur Welt kommt, verhält es sich auch bei Hunden und Katzen. Welpen und Kitten sind dennoch nicht völlig ungeschützt. Mit der Muttermilch erhalten sie wichtige Antikörper, so dass sich ihr eigenes Immunsystem im Laufe der ersten Wochen und Monate in aller Ruhe und Intensität entwickeln kann. Achten Sie daher darauf, dass Ihr Welpe oder Ihr neues Katzenkind lange genug bei der Mutter bleiben konnte (mindestens 10 bis 12 Wochen) und so den besten Start mit ins Leben bekam, den es verdient hat.

Gesunde Ernährung für Hund und Katze

Kaum ein Mensch isst sein Leben lang ausschliesslich Dosennahrung oder Tütensuppen – schon gar nicht solche Menschen, die Wert auf eine gesunde vitalstoffreiche Ernährung legen. Vom Haustier wird aber genau das oft erwartet: Dosen- oder Trockenfutter auf Lebenszeit. Herkömmliche Tierfertignahrung ist meist von minderwertiger Qualität, enthält billige Rohstoffe, meist zu viele Kohlenhydrate und steckt voller zweifelhafter Zusatzstoffe (Färbemittel, Geschmacksverstärker,Konservierungsstoffe etc.). Zwar gibt es inzwischen auch hochwertige Fertignahrung, doch empfehlen wir, auch diese nicht ausschliesslich zu füttern, sondern immer auch zusätzlich Frischkost zu geben. Mehr über eine gesunde Ernährung für Hund und Katze finden Sie hier: Gesunde Tierernährung

Artgerechte Haltung von Hund und Katze

Die Lebensumstände des Tieres sind für sein Wohlbefinden verständlicherweise extrem wichtig. Ist Ihr bester Freund nicht dazu in der Lage, sich auszutoben, wird er darunter leiden, auch und vor allem mental. Hunde zum Beispiel brauchen Unterhaltung. Sie sind Rudeltiere und können schnell depressiv und unausgeglichen werden, wenn Sie viel allein gelassen werden und sich über längere Zeit nur mit sich selbst beschäftigen sollen.

Katzen wiederum möchten durch die Natur streifen, Mäusen auflauern und auf Bäume klettern. Müssen Katzen im Haus bleiben, dann ist das Allermindeste ein katzengesicherter Balkon zum Sonnen sowie ein Gefährte zum „Unterhalten“. Wer seinem Tier diese Grundbedürfnisse nicht erfüllen kann, sollte von einer Tierhaltung Abstand nehmen und dafür lieber ein besseren Zeitpunkt in seinem Leben abwarten.

Geistige Gesundheit von Hund und Katze

Ebenso wichtig ist es, dass Sie Ihr Tier verstehen, dass Sie verstehen, wie es empfindet und denkt. Gehen Sie bitte nicht davon aus, dass Ihr Tier – nur weil es sich so hervorragend Ihrem Lebensstil angepasst hat – auch wie ein Mensch denkt. Dann nämlich könnte es zum Konflikt kommen. Sie glauben, Ihr Hund denkt wie ein Mensch und sollte sich auch nach Möglichkeit entsprechend verhalten und Ihr Hund geht davon aus, dass Sie wie ein Hund denken und deutet Ihr Verhalten hundegemäss.

Wenn der Hund zum Rudelführer wird

Ihr Hund zum Beispiel sucht in Ihrer Familie seine Rangposition. Dazu beobachtet er alle Familienmitglieder sehr genau und erspürt deren Energielevel. Nun kann es sein, dass der Hund zu dem Ergebnis kommt, dass die Familienmitglieder allesamt sehr wenig durchsetzungsfähig sind und der Familie offenbar ein echter Rudelführer fehlt. Notgedrungen „opfert“ sich der Hund für diese Rolle – und die Probleme beginnen.

Ein Rudelführer-Hund nimmt den besten Platz auf dem Sofa ein, will nicht einmal kurze Zeit alleine bleiben, lässt Besucher nur ungern ins Haus, bellt viel, zieht an der Leine, greift andere Hunde an etc. Er versucht mit aller Kraft, die Familie zu beschützen und ist – da er dieser Aufgabe im Alltag nicht gerecht werden kann – oft überfordert und gestresst. Aggressionen oder Ängste können sich entwickeln, die sich erst wieder legen, wenn der Hundehalter ruhig, bestimmt und konsequent auftritt. Der Hund spürt, dass er sich endlich wieder fallen lassen kann, dass er die Verantwortung abgeben kann und beginnt sich wieder zu entspannen. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Trennungsangst beim Hund

Integrieren Sie Ihren Hund in Ihre Familie

Doch auch das Gegenteil kommt häufig vor. Es gibt Menschen, deren Hund sich in der Wohnung nur im Flur oder im Garten/Zwinger aufhalten darf. Achten Sie darauf, dass Ihr Hund in die Familie integriert wird, dass er in jedem Raum ein gemütliches Plätzchen hat, von wo er das Familiengeschehen beobachten kann, ohne dass er dabei im Mittelpunkt liegt.

Abenteuer-Wohnung für die Katze

Eine Katze braucht eine katzengerechte Wohnung. Ein kleiner Kratzbaum genügt nicht! Schon gar nicht, wenn die Katze ständig im Haus leben muss. Sorgen Sie für Rückzugsgebiete, für Verstecke, für Klettermöglichkeiten (z. B. Catwalks entlang der Wände, grosse Kletterbäume, Balken an der Decke etc.) und reichlich Spielzeug.

Tierarzt – Ja oder nein?

Falls Ihr Tier krank wird, achten Sie darauf, dass es so versorgt wird, wie auch Sie gerne versorgt werden möchten. Natürlich gibt es akute Krankheiten, die sofortiger ärztlicher Versorgung bedürfen (z. B. eine Magendrehung o. ä.). Laufen Sie aber nicht bei jedem Durchfall, bei jeder Appetitlosigkeit und bei jedem Kratzer gleich zum Tierarzt. Lassen Sie Ihrem Tier Ruhe, lassen Sie es – falls es möchte – fasten, zwingen Sie es nicht zum Fressen und beobachten Sie zwei bis drei Tage lang, ob es sich nicht bald schon wieder von ganz alleine erholt.

Abgesehen davon, dass Tierarztbesuche besonders für Katzen äusserst stressbeladen sind, geschieht dort dasselbe wie in einer Praxis für Menschen. Der Arzt hat oft nicht übermässig viel Zeit, verabreicht nebenwirkungsreiche Spritzen und Medikamente, um die Symptome zu unterdrücken und schickt Sie mit einer gepfefferten Rechnung und dem nächsten Termin wieder nach Hause. Medikamente belasten jedoch wie beim Menschen so auch bei Hund und Katze die Leber, die Nieren, das Verdauungssystem und schwächen langfristig die Gesundheit. Überlegen Sie also sorgfältig, ob Ihr Tier tatsächlich Medikamente benötigt oder ob ein Besuch beim Tierheilpraktiker oder Tierhomöopath nicht gar zunächst sinnvoller wäre.

Fazit

Füttern Sie Ihr Tier entsprechend seiner evolutionären Bedürfnisse mit qualitativ hochwertiger und frischer Nahrung. Sorgen Sie für ein spannendes Hunde- und Katzenleben, für reichlich Auslauf, Spass und Spiel und für gemütliche Plätze in Ihrer Wohnung. Versuchen Sie, Ihr Tier besser zu verstehen, seine Bedürfnisse zu respektieren und es nicht bloss als Mittel zum Zweck (nämlich der Befriedigung IhrerBedürfnisse) anzusehen. Greifen Sie bei Krankheiten – wenn möglich – auf natürliche Massnahmen und Heilmittel zurück. Auf diese Weise werden Ihr Hund und Ihre Katze bis ins hohe Alter gesund und munter bleiben.

(…)

Quellen:

Quelle: Hund und Katze – Gesund auch ohne Impfung – das Erwachen der Valkyrjar

Wisst Ihr, wie Netzwerktechnologie in Hessen funktioniert? Mit Bussen.

Nein, ich meine nicht Datenbusse. Ich meine Omnibusse.

Dort müssen sie jetzt 1800 Flüchtlinge mit Bussen durch die Gegen karren, um sie registrieren zu können:

Aufgrund fehlender technischer Möglichkeiten seitens des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) müssen diese Menschen bis Ende September in den Aufnahmezentren in Gießen, Offenbach und Neustadt vorstellig werden. Denn nur dort können sie ihren Antrag stellen. Das stellt den Kreis vor eine große logistische Herausforderung.

„Wir haben einen Mitarbeiter abgestellt, der nur mit der Organisation von Bustransfers beschäftigt ist“, sagt Kreissprecher Harald Kühlborn auf Anfrage. Unbekannt ist, wie viel das Land Hessen für die Bustransfers zahlen muss.

Viele Flüchtlinge warten nach Angaben von Kühlborn schon seit mehr als sechs Monaten auf einen Termin. […]

„Hierzu ist ein direkter Online-Zugang zu unserem Aktensystem notwendig, und dieser besteht nur in unseren Ankunftszentren und Außenstellen“, sagt Sander. Die Verlagerung dieses Arbeitsschrittes in die Gemeinschaftsunterkünfte sei deshalb nicht möglich.

Jetzt haben wir die Flüchtlingswelle nicht erst seit Dienstag, sondern schon ein ganzes Jahr.

Und die haben es bis heute nicht geschafft, irgendwie mal sowas wie ein mobiles Bürgeramt zu produzieren, sowas beispielsweise mal in einen VW-Bus oder vielleicht auch einen ausgemusterten Stadtbus einzubauen und damit einfach von Flüchtlingslager zu Flüchtlingslager zu fahren.

Verstehe ich nicht.

Das wäre doch eines der ersten Dinge, die mir zu der Problemstellung eingefallen wären, den ganzen Verwaltungskram mobil zu machen und zu den Leuten hinzubringen. Aber irgendwelche tumben Verwaltungsbetonschädel bleiben dabei, dass man zu den Behörden kommen müsse. Und was die Inkompetenz und die Borniertheit noch nicht schaffen, dass ergänzt das Föderale System.

Wie sagte Merkel so schön: „Wir schaffen das!” und „Neuland Internet”

Die scheitern schon an sich selbst. Stellt Euch mal vor, wir hätten wirklich den Katastrophenfall mit Lebensmittelvorratsbedarf. Glaubt Irgendwer, dass diese Pappnasen es schaffen würden, nach 14 Tagen Futter ranzuschaffen?

Gelesen bei: http://brd-schwindel.org

Justiz: Fast 800 Ermittlungsverfahren gegen Islamisten

 

Demografie: Die Bevölkerung wächst – und wieder wird gemault

Nochmal zum Verständniß, Deutschland hat 227 Einwohner pro Quadratkilometer (USA 33, China 143) und ist somit eines der dicht besiedelsten Flächenländer der Erde. Selbst wenn die Einwohnerzahl um 10 Mio sinkt, ist dies für das Land kein Problem. Das Rentensystem kann auf Steuerbasis umgebaut werden.

10 Mio. Kin der wurden abgetrieben.

Gut Ausgebildete flüchten aus dem Land.

und 2 Mio. nutzloser H4-Araber sollen da helfen?

Guter Witz.

Fastfood-Kette: Das große Geheimrezept von KFC – Aus Versehen enttarnt?

Auf der Besuchertribüne des Bundestags sind Hüte und Mützen verboten. Die Vollverschleierung aber nicht.

0

Österreich fordert sofortigen Rückführungs-Gipfel der EU

Flüchtlinge: Österreich fordert sofortigen Rückführungs-Gipfel der EU

[…] Österreich und Tschechien verweigern Bundeskanzlerin Merkel die Gefolgschaft in der Flüchtlingspolitik. Österreich fordert einen Rückführungsgipfel. Tschechien lehnt die Aufnahme von Migranten und Flüchtlingen aus kulturellen Gründen ab. Die Bundesregierung wirkt hilflos und flüchtet sich in bürokratischen Aktionismus. […]

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/…/fluechtlinge-…/

+++ Asylanten sind „auffällig“ – Na sowas, war der Zensor da pinkeln…? +++

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Auffaellige-Fluechtlinge-sollen-weg-aus-Sigmaringen-_arid,10515371_toid,623.html

Aktuell gebe es in der Erstaufnahmestelle zehn auffällige Marokkaner, die der Leitung Sorgen machten. Insgesamt ist die ehemalige Kaserne mit 538 Flüchtlingen belegt, 71 von ihnen sind Marokkaner. In der Erstaufnahmestelle würde Buch geführt, wenn Bewohner sich auffällig verhalten würden. Dazu gehörten Ladendiebstähle oder übermäßiger Alkoholkonsum. o würden sich auffällige Bewohnher herauskristallisieren. Heilmann will außerdem Kontakt zu den Tankstellenbetreibern aufnehmen, um über Maßnahmen zu sprechen.

NICHT VERTEILEN! HEIMSCHICKEN!

Australien wird für seine konsequente Flüchtlingspolitik kritisiert. Auf der 3000 km vom australischen Festland entfernt liegenden Insel Nauru, auf der die Flüchtlinge untergebracht sind, werden diese angeblich verprügelt, missbraucht und vergewaltigt.
In unseren Augen handelt Australien verantwortungsbewußt, denn es schützt durch diese rigorose Vorgehensweise die eigene Bevölkerung. In Deutschland hat man sich für offene Grenzen entschieden. Das Ergebnis: Hier werden die Ei

Mehr anzeigen

+++ Anschlagsversuch auf Angela Merkel in der Tschechischen Republik ? ??? Berichten jedenfalls ausländische Medien ++++t +++

DIE POLITIKER SIND NUR NOCH FÜR DIE FLÜCHTLINGE DA!!

WIR DEUTSCHE SIND ABGESCHRIEBEN!! KOTZ!

Vor 70 Jahren konnte Deutschland Millionen Flüchtlinge integrieren. Das müsse das Verständnis für die Opfer von heute vertiefen, mahnt Bundespräsident Joachim Gauck in Berlin.
WELT.DE

Eine gute Zusammenfassung darüber, was im Hintergrund am laufen ist!

Hermann Göring Zitat:

„Nun, natürlich, das Volk will keinen Krieg. Warum sollte auch irgendein armer Landarbeiter im Krieg sein Leben aufs Spiel setzen wollen, wenn das Beste ist, was er dabei herausholen kann, dass er mit heilen Knochen zurückkommt? Natürlich, das einfache Volk will keinen Krieg; weder in Russland, noch in England, noch in Amerika, und ebenso wenig in Deutschland. Das ist klar.

Aber schliesslich sind es die Führer eines Landes, die die Politik bestimmen, und es ist immer leicht, das Volk zum Mitmachen zu bringen, ob es sich nun um eine Demokratie, eine faschistische Diktatur, um ein Parlament oder eine kommunistische Diktatur handelt.

Das Volk kann mit oder ohne Stimmrecht immer dazu gebracht werden, den Befehlen der Führer zu folgen. Das ist ganz einfach. Man braucht nichts zu tun, als dem Volk zu sagen, es würde angegriffen, und den Pazifisten ihren Mangel an Patriotismus vorzuwerfen und zu behaupten, sie brächten das Land in Gefahr. Diese Methode funktioniert in jedem Land.“

 

0

+++EIL+++Polizei evakuiert Einkaufszentrum in Schweinfurt

 

+++EIL+++Polizei evakuiert Einkaufszentrum in Schweinfurt

by TA KI

Wegen einer verdächtigen Person wird das Einkaufszentrum Stadtgalerie in Schweinfurt geräumt. Nach Polizeiangaben handelt es sich um eine Vorsichtsmaßnahme. Der Hinweis auf eine vermummte Person sei von einem Anrufer gekommen. Wegen einer verdächtigen Person wird das Einkaufszentrum Stadtgalerie in Schweinfurt geräumt. Nach Polizeiangaben handelt es sich um eine Vorsichtsmaßnahme. Der Hinweis auf eine vermummte Person […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

 

+++ Migrantische Vergewaltiger feiern sich im Gericht

Hamburg. Die Arme in Siegerpose hochgereckt, das Grinsen breit, der Gang betont machomäßig. Der Auftritt der vier jungen Ausländer, die eine 14-Jährige missbraucht und in den Hinterhof abgelegt haben, ist schwer erträglich. Mitglieder der Großfamilien winken und werfen Küsschen, als sie den Saal betreten. +++

http://www.mopo.de/hamburg/polizei/vergewaltigung-in-harburg-angeklagte-feiern-sich-im-gericht-24644788

Sie schreien, müssen gefüttert und gewickelt werden: Babysimulator-Puppen sollen Teenager nerven, damit diese nicht schwanger werden. Doch das Gegenteil ist der Fall, zeigen Daten aus Australien.

http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/baby-simulator-gegen-teenie-schwangerschaft-hilft-nicht-a-1109422.html

Deut­li­cher geht es kaum: Vier von fünf Deut­schen sind laut einer Umfrage dafür, die Voll­ver­…  Mehr…

http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Jan-Boehmermann-rappt-wieder-als-Polizistensohn-und-zieht-blank-id38897702.html

Das wirft für mich eine Frage auf. Wenn ein Bundesjustizminister, also der höchste Repräsentant von Recht und Ordnung in diesem Land molotowcocktail-affinen [molotowcocktail-verliebten] Schwerstkriminellen dafür dankt, daß sie mit absoluter Sicherheit krass melodisch „Deutschland ist Dreck“ intonieren, um gleich darauf zwei der sakrosantesten [unantastbaren, heiligen] Engeln der deutschen Neuzeit, nämlich dem Moslem und dem Afro, welche anstatt Flügel dicke Schwänze zum Lutschen für die deutsche Blondine ihr Eigen nennen, heilig zu sprechen, dürfen wir dann ebenso unseren Dank an Sie-wissen-wen auszusprechen? Etwa so:

„Wir danken vorab denjenigen, die nach der Bauanleitung von der Musikgruppe Feine Sahne Fischfilet erstellte Molotow-Cocktails auf Scheinasylantenheime werfen, Hunderte, wenn nicht sogar Tausende Fremde ermorden und somit unsere Sozial- und Krankenkassen entlasten. Danke, danke, danke!”

Ja, das dürfte in Ordnung gehen, denn zwischen einem Bundesminister und uns besteht rein rechtlich kein Unterschied. Er und wir sind Bürger dieses Landes und besitzen die gleichen Rechte. Wenn also ein Heiko Maas Leuten enthusiastisch dankt, die zum Molotow-Cocktails-Schmeißen auffordern, dürfen wir diesbezüglich ebenfalls Leuten danken, die das Gleiche tun, wenn auch wegen anderer Motivation? Gleiches Recht für alle oder? Und gleicher Dank für alle. Oder sehe ich da etwas verkehrt, Herr/Frau Staatsanwalt/in?

Quelle: Akif Pirincci: Wir danken

Weitere Texte von Akif Pirincci

Sebastian Nobile schreibt:

Wir haben einen Justizminister, der die kriminelle #Antifa schon mal lobt und sich bei einer Band für ihr dolles Zeichen gegen Rrrrassismus bedankt, welche singt:

„Schwarzer Block, Pflasterstein

auf die Fresse Bullenschwein

Fick die Cops – jagt sie aus der Straße raus

Fick die Cops – schlagt ihnen die Zähne aus“

oder „Deutschland verrecke, das wäre wunderbar (…) Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir ein ‚like’ gegen Deutschland / Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck!“. Dieser Justizminister hat außerdem eine Zensurbehörde für Facebook eingerichtet mit über 200 Mitarbeitern und einer altgedienten Stasi-Agentin Kahane und ausgewiesenen Linksextremisten wie Julia Schramm an der Spitze. Seine ganzen anderen Schweinereien auch aus seiner politischen Zeit im Saarland kommen noch dazu.

Wir haben eine Familienministerin, welche die Mittel im Kampf gegen Linksextremismus gestrichen hat und die im Kampf gegen Rechts aufgestockt hat, obwohl deutsche Straßen regelmäßig Krawallzone von Linksextremisten sind. Wir haben eine „Integrationsministerin“ [Aydan Özoguz] mit salafistischen Brüdern, welche schon vom Verfassungsschutz beobachtet wurden.

Wir haben eine Arbeitsministerin, die nie gearbeitet hat.

Und einen Innenminister [Lothar de Maiziere], der sehenden Auges zulässt, dass das Land mit Millionen Männern aus dem islamischen Kulturkreis geflutet wird. Die entsprechenden Gräueltaten werden von der Regierung und leitenden Medien inklusive der Zwangsabgaben-Medien verleugnet, relativiert und verharmlost, doch finden täglich mehr und mehr statt, was ebenfalls vor Jahren schon absehbar war und von vielen angemahnt wurde.

Wir haben einen Vizekanzler, der schon mal den Stinkefinger zeigt und das Volk als Pack beschimpft.

Wir haben eine Verteidigungsministerin [Ursula von der Leyen], die einer eh schon maroden Truppe den letzten Nerv mit Genderschwachsinn raubt. Wir haben eine stellvertretende Parlamentspräsidentin [Claudia Roth, die den Islam verherrlicht, mit iranischen Massenmördern „high five“ macht und vor kurzem hinter dem Banner „Deutschland, du bist der letzte Dreck“ lief.

Die Justiz lässt Mörder, Vergewaltiger, Einbrecher und erst recht Diebe und Co. laufen und sperrt stattdessen Menschen ein, die die Zwangsabgaben für die tägliche Propaganda verweigern oder Omas, die schwarz fahren. Kriminelle werden nicht abgeschoben und wenn es ausnahmsweise passiert, kommen sie einfach wieder, denn echte Kontrollen gibt es nicht. Die deutsche Bevölkerung bekommt keine politische Entscheidungsmöglichkeit jenseits der Wahl von Berufslügnern und Postenschiebern. Ein Vetorecht, bzw. einen bundesweiten Volksentscheid wie in der florierenden Schweiz gibt es nicht und wird von allen Altparteien abgelehnt.

Am schwarzen Silvester [1915/16] wurden in 35 deutschen (und noch mehr europäischen) Städten tausende Frauen Opfer von sexueller Gewalt durch moslemische „Flüchtlinge“ und seitdem gab es bereits viele hundert weitere Fälle in Schwimmbädern, bei Stadtteilfesten und in der Öffentlichkeit, bei denen sogenannte Flüchtlinge Kinder und Frauen missbrauchten. Es ist eine offensichtliche Epidemie. Und ebenso offensichtlich sind die Lügen der Regierung, in Komplizenschaft mit linken Medien, zu diesen Themen.

Trotz der Einbrüche, der Überfälle, der Clankriege, der Vergewaltigungen und Übergriffe, der Lügen, der politischen Verfolgung des Andersdenkenden durch die sich gut und überlegen Dünkenden, trotz der offensichtlichen terroristischen Attentate, trotz der linksextremen Gewalt und der konsequenterweise wahrscheinlich folgenden rechtsextremen Gewalt, trotz der täglichen unbeschränkten Zuwanderung von weiß-der-Geier-woher, bleiben die Deutschen ruhig wie das ängstliche Kaninchen im Käfig, wenn draußen die Katze schleicht und sagt allen Ernstes: “ Aber uns geht es doch noch gut, besser als jemals!“.

Der dementsprechende Satz derjenigen Menschen, die etwas informierter sind ist dann: „Aber da kann ein Einzelner doch eh nichts machen und ein Mensch verändert doch nichts!“ Ein Verwandter sagte zu mir lachend „Sebastian, du kannst Deutschland nicht retten!“, um sich über mich lustig zu machen. Ich bin gespannt, wie viele Steuern, Verbrechen und Leiden der Deutsche noch braucht, bis er auf der Reichstagswiese steht und sich nicht mehr verjagen lässt. Das sollte möglichst bald geschehen. Ich wäre dabei.

Siehe auch:

Video: „Beschimpft, bespuckt, geschlagen, gebissen“ – Gewalt in deutschen Krankenhäusern

Insiderbericht eines Ex-Flüchtlingshelfers – Meine Hilfe war nutzlos

Negerkrieg in Schweden: Granatenangriff auf Wohnung – Morgen auch in Deutschland?

Bonn Bad-Godesberg: Mörder von Niklas P. schon bald wieder frei?

Thüringen: Bodo Ramelow will 700.000 Illegale legalisieren

Michael Klonovsky über den EU-Halunken Barroso

1400-Jahre-islam1

Atatürks Erkenntnis hat den Allahfrömmling Erdogan nicht erreicht.

Dieser neigt – so wirkt es jedenfalls – zur Nabelschau und praktiziert gern das Ignorieren historischer Entwicklungen und Fakten. Der Liebling der Religionsgelehrten vermittelt den Eindruck, er möchte die Türkei zurückbauen und zu einem Gottesstaat machen. Im Rahmen der Selbstbeweihräucherung schreibt er die Entdeckung Amerikas seinen verwegenen Glaubensbrüdern zu, die schon Jahrhunderte vor Columbus dort Moscheen gebaut hätten. Die Moschee-Theorie stammt ursprünglich von dem Historiker Youssef Mrouem, der im Logbuch des Columbus eine Moschee beschrieben fand – was allerdings nur ein Hinweis auf einige kuppelartige kubanische Hügel war. Doch vom religiösen Starrsinn geprägt, beharrt der Türkenführer auf seiner Sicht.

Erdogans aktuelle Äußerung „Wir haben Allah – und Panzer“ belegt seine ungebrochene Gläubigkeit und macht deutlich, dass er entweder immer noch unter dem Einfluss der religiösen Scharlatane steht – oder das Phantom Allah, ganz pragmatisch, als reales Machtmittel und Waffe sieht. Dazu passt der oft zitierte, aber von den Europäern nicht ernstgenommene Spruch: „Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten“. Dem kann man hinzufügen: Und das soldatische Fußvolk ist dem Oberbefehlshaber Allah hörig, konkreter gesagt: Seinem bigotten Bodenpersonal – den Religionsgelehrten, die vom Verkauf des Phantasie-Produkts Allah leben; den Imamen, Chatibs, Ajathollas, Mullahs und Sheikhs, die nur existieren können, solange ihr Machtvehikel Allah die schlichten Menschenmassen beeindruckt.

Wenn es zutrifft, dass es Erdogans heimliches Anliegen ist, aus der Türkei einen Gottesstaat zu machen, drängt sich die Vermutung auf: Er ist im Grunde eine subtil geführte Handpuppe der Religionsgelehrten – oder aber, dass „ausführende Organ“ seines eigenen Gotteswahns. Tatsächlich ist Allah noch die zentrale Autorität der Morgenländer. In Wahrheit verbirgt sich hinter Allah der jüdische Gott Jahwe, der circa 1000-1200 vor unserer Zeitrechnung von einfachen hebräischen Halbnomaden erfunden wurde.

Dieses Gottphantom lebt in allen drei Abrahamitischen Religionen. Es gedeiht im Infantilismus, im Devotismus, im Fatalismus und basiert auf überbordender Phantasie. Doch seine Tage sind gezählt. Er wird untergehen, wie tausende Götter vor ihm. Man kann seinen Verehrern nur noch empfehlen, sich rechtzeitig in sein Paradies zu begeben.

Bleibt zu hoffen:

Der Esprit der Aufklärung möge sich auch bei den Muslimen einnisten – und zu einer erkenntnisreichen „innerbetrieblichen“ Auseinandersetzung führen. Hier sei an Voltaire erinnert: Er propagierte die Freiheit von der Religion – nicht die Freiheit für die Religion.


Thomas K. Luther ist Autor der Bücher: Islam – Das gescheiterte System / Gott & Co. GmbH / und Jahwe, Christus, Allah – Gotteswahn in Variation

 

Quelle: Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » Seit 1437 Jahren bedroht der Islam mordend und brandschatzend die Zivilisationen dieser Erde. Viele hat er längst ausgelöscht

 

Tale Lady's Kitchen

und Ibrahim wusste auch nicht was Mangold ist

dieAfD.de

Für ein sicheres und friedliches Deutschland

Der Staats-lose Bürger

...auf der flucht vor der dummheit

griechenlandsolidarität

Aktuelle Informationen über Griechenland und Vernetzung deutschsprachiger Solidaritätsgruppen

finger's blog

Die zweite Sicht der Dinge

Günstig & Lecker und Diabetiker Ecke

Rezepte von einem Diabetiker für Diabetiker

Carmilla DeWinter

Phantastik und verquere Texte

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

Bluberry & Chai

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Blog für Frieden, Freiheit, Demokratie, Rechtsstaat, Gewaltenteilung

Freiheitliche Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut, Empörung und Widerstand- Archiv.

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.