0

76 Milliarden Zigaretten

"Antwort" auf Wahlergebnis: Sondierungspapier euphorisiert Parteichefs

Während in Oberhausen (NRW) wieder einmal ein Mensch von sog. „Südländern“ erstochen (DerWesten) und in Dresden-Friedrichstadt eine Sozialarbeiterin von einem Syrer vergewaltigt wird (Mitteldeutsche Zeitung), fährt in Cuxhaven ein Syrer mit einem Auto in eine Menschenmenge (Welt Online). Während sog. Schutzsuchende einen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Essen planen und in Berlin ein Mann wegen […]

über Bereitwillig in den Volks-Suizid — Indexexpurgatorius’s Blog

 

 

RT: Berliner Lehrer suspendiert: Er soll rechte Verschwörungstheorien verbreiten


… „Während ihres Streifzuges durch Wuppertal wurden sie von Polizisten kontrolliert. Diese sahen keine Anhaltspunkte für eine Straftat. Das könnte den Angeklagten zugutekommen. Denn wer nicht wissen kann, dass er etwas Strafbares tut, darf nicht verurteilt werden.“ …

ard: Bundesgerichtshof Neues Urteil zur „Scharia-Polizei“


… „Er kritisierte Menachem Begin scharf und erinnerte dabei an das Massaker in dem palästinensischen Dorf Deir Yassin, bei dem 240 Männer, Frauen und Kinder ermordet wurden. Begin hatte die Aktion mit seiner Terrorgruppe Irgun angeführt und sich später der Tat gerühmt. Begin wurde 1977 israelischer Premierminister.

Ein bekennender Massenmörder wurde Staatschef, unfassbar!!!“ …

AS&R: Die Quäker werden aus Israel verbannt


… „Berlin Finanzstaatsekretärin Sudhof (SPD) spricht von knapp drei Milliarden Euro, die allein für den Ausbau fällig werden.

…Sudhof versicherte, der Flughafen werde im Betrieb sehr profitabel sein. Bislang sind für den seit Jahren verzögerten Bau einschließlich erster Erweiterungen 6,5 Milliarden Euro veranschlagt.“ …

Anm.:  erst aus Steuern finanzieren, danach PRIVATISIEREN, den Bunker

rbb: BER-Ausbau bis 2030 soll knapp drei Milliarden Euro verschlingen



 

Im März 2015 stand die Aktie noch bei 39,19. Seitdem stürzte sie um fast 60 Prozent ab. Und liegt heute nur noch bei rund 16 Euro.

Man könnte meinen, der schwedische Modekonzern H&M befände sich seit Jahren im Tiefschlaf. Vor allem das Online-Geschäftt hat das Unternehmen scheinbar verpennt – nur in 35 Ländern gibt es Online-Shops. Dabei ist H&M in 64 Ländern aktiv.

Trotz Job: Sechs Millionen Menschen in Deutschland leben an der Armutsgrenze

https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktie-stuerzt-ab-ist-die-affaere-um-liam-der-todesstoss-fuer-h-m_id_8289653.html

Von DAVID DEIMER | Während die „Schrumpf-Koalition der Verlierer“ noch schacherte, wieviele hunderttausend Zuwanderer unbedingt nach Deutschland importiert werden müssen – darunter eine Vielzahl an hemmungslosen multikriminellen Intensivtätern – schaffen diese harte Fakten. Polizei, Justizapparat und Strafvollzug sind ob…

Merkel kauft die Schulz-SPD auf Kosten Deutschlands

Von WOLFGANG HÜBNER | Martin Schulz, das ist nun wirklich keine Sensation, ist kein Christian Lindner. Der derzeitige SPD-Vorsitzende war vielmehr der politische Gescheiterte und Verlierer des vergangenen Jahres, ebenso seine Partei. Nun wollen…

Strive Masiyiwa

Simbabwe feiert seinen ersten Milliardär – er kämpfte einst gegen Robert Mugabe

Strive Masiyiwa besitzt nach neuesten Schätzungen rund 1,4 Milliarden Euro. Er ist damit der erste Milliardär dem sonst bitterarmen Simbabwe – und tut viel dafür, damit er nicht alleine bleibt. »

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/strive-masiyiwa-simbabwe-hat-seinen-ersten-milliardaer-und-nein-nicht-in-der-landeswaehrung_H1799582580_530953/?

Russin und keine Muslimin

 

 

Der Mord von Kandel

Ein Flüchtling aus Afghanistan tötet seine minderjährige deutsche Ex-Freundin: Warum der Fall ein grelles Licht auf das politische Versagen des Staates wirft

Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen Ausgabe »

Der Täter lauerte seinem Opfer auf

JF exklusiv: Ein Zeuge schildert die letzten Stunden im Leben der fünfzehnjährigen Mia V. aus Kandel

Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen Ausgabe »

Der Zigarettenabsatz erhöhte sich demnach leicht um 1,1 Prozent auf rund 76 Milliarden Stück. Kräftig stieg die Menge des versteuerten Pfeifentabaks um 28,7 Prozent auf 3245 Tonnen. Rückgänge gab es hingegen bei Zigarren und Zigarillos (minus 7,4 Prozent auf 3 Milliarden Stück) und beim Feinschnitt zum Selberdrehen (minus 3,7 Prozent auf 24.258 Tonnen).

Die Statistiker werten den Anstieg der Tabaksteuereinnahmen als Normalisierung: Der Vorjahreswert sei vergleichsweise niedrig ausgefallen – auch wegen der technischen Umstellung auf größere Verpackungen. Zudem hatten die Hersteller aufgrund der absehbaren Verschärfung der gesetzlichen Vorgaben für Warnhinweise auf den Packungen im Mai 2016 noch kräftig Waren nach den alten Bestimmungen produziert und dafür viele Steuerzeichen bezogen. Auf diesen Zeichen basieren die Berechnungen des Bundesamtes.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Staat-verdient-wieder-mehr-an-Rauchern-article20227828.html

0

+++ Alle Bahnhofsklatscher genau hinschauen… +++

Radebeul: Politiker verärgert – Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

Der Verein „Buntes Radebeul“ setzt sich für das Miteinander von Flüchtlingen und Radebeuler Bürgern ein. Doch jetzt hat der Verein mit einem Facebook-Post für jede Menge Aufruhr gesorgt.

So gab er auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass Sammelabschiebungen nach Albanien, Serbien und in den Kosovo bevorstünden.

Mehr anzeigen

Der Verein Buntes Radebeul hat Flüchtlingen mitgeteilt, dass Sammelabschiebungen bevorstehen. Die Politik ist von diesen geheimen Tipps…
TAG24.DE

Scharia-Verteidigerin (SPD) wird Staatssekretärin: Islamisierung Berlins in trockenen Tüchern

[…] Davor hatten Kritiker bereits im Vorfeld gewarnt, nun scheint es schneller einzutreten als erwartet: Die neue rot-rot-grüne Regierung macht eine Frau zur Staatssekretärin, die sich für Scharia und Kopftuch in Berlin stark macht.

Bereits im Wahlkampf hatte der Regierende Bürgermeister Müller mit einem Kopftuchmotiv geworben. Die offizielle Islamisierung der Stadt wird nun aber s

Mehr anzeigen

(David Berger) Die neue Staatssekretärin Berlins Sawsan Chebli tritt nicht nur für das Kopftuch, sondern auch die Scharia in Berlin ein. Wie Aydan Özoguz auch ist…
PHILOSOPHIA-PERENNIS.COM

TV-Tipp: Illner mit Polizeichef Rainer Wendt

Seit dem Gastmord an der 19-jährigen Maria aus Freiburg wetteifert die Zerstörerelite mit der Lumpenpresse um die dümmsten Argumente, die Willkommens- trotz der eingewanderten Mordkultur vor dem Generalverdacht zu retten. Da aber selbst im zum Großteil hirngewaschenen Deutschland noch Reste des gesunden Menschenverstandes zu finden sind und die sich auch noch vernetzt haben, will das nun nicht mehr so recht gelingen.

(Von L.S.Gabriel)[mehr]

+++ Alle Bahnhofsklatscher genau hinschauen… +++ ihr könnt stolz auf euch sein…

Eine erstaunliche Straftat ereignet sich vor sechs Wochen in einem Berliner U-Bahnhof. Dabei tritt ein Mann eine unbeteiligte Frau so stark von hinten, dass sie…
N-TV.DE|VON N-TV NACHRICHTENFERNSEHEN

+++ Afghanische Vergewaltiger zeigen vor Gericht keine Reue +++ Wien. +++ Die drei jungen Afghanen, die am Wiener Praterstern eine Studentin brutal auf einer öffentlichen Toilette vergewaltigt haben und ihr dabei den Kopf gegen die Schüssel schlugen, zeigen vor Gericht keine Reue. Der 16-jährige Afghane sagt: „Habe kein Gesetz gebrochen.“ +++

Jugendliche afghanische Asylwerber legten formelhaftes Geständnis ab, wollten sich mit Tat aber nicht auseinandersetzen.
KURIER.AT

++++ Tja, immer diese „Erderwärmung… Rekordkälte in den USA und heftigster Schneefall seit vielen Jahrzehnten…+++

The first snowfall to hit Illinois this fall was a record-breaking event.
WJBC.COM

+++ Pssst… wieder ein „Einzelfall“… ein Flüchtling… als Vergewaltiger +++ NICHT weitersagen, sonst werdet ihr wegen „Volksverhetzung“ angeklagt…weitergehen, gibt nix zu gucken… +++ Danke für die Bereicherung, geliebte Führerin… Ja, ich meine den Wolf im Hosenanzug… +++

Polizei und Staatsanwaltschaft Bochum haben einen Mann festgenommen, der zwei Vergewaltigungen an der Uni Bochum begangen haben soll.
BILD.DE
Mit einem Röntgentest wurden in Dänemark im großen Umfang Migranten bei…
VON EPOCHTIMES.DE
Mit einem Röntgentest wurden in Dänemark im großen Umfang Migranten bei der Alterslüge erwischt: In 600 von 800 Verdachtsfällen hatten sich Erwachsene bei ihrer Registrierung als Minderjährige ausgegeben.

Trump hat unsere unhaltbare Lage in Deutschland absolut erkannt und fordert nun von der deutschen Bevölkerung, sich dagegen zu wehren.

DEUTSCHE, WEHRT EUCH MIT A L L E N MITTELN GEGEN MERKEL UND IHRE SCHERGEN IN DER REGIERUNG ! ! !

Mitten in Dortmund, der drittgrößten Stadt Nordrhein-Westfalens, erfriert ein Obdachloser. Stadtgesellschaft und Medien verschweigen den Vorfall, die Polizei bestätigte den Tod offenbar gegenüber Bekannten des Verstorbenen, sah aber ebenfalls keine Notwendigkeit, sich öffentlich zu äußern.

Während die selbsternannte Zivilgesellschaft auf Kosten des Steuerzahlers Willkommensprojekte für Asylanten startet, wird der Blick von den Schwächsten unserer Gesellschaft, den Menschen,

Mehr anzeigen

Mitten in Dortmund, der drittgrößten Stadt Nordrhein-Westfalens, erfriert ein Obdachloser. Stadtgesellschaft und Medien verschweigen den Vorfall, die Polizei…
DORTMUNDECHO.ORG
Das Mi5 ist das Flaggschiff von Xiaomi und der härteste Konkurrent aus China für Apple, Samsung und Co. Es soll viele Dinge sogar besser können, aber kostet wesentlich weniger als vergleichbare Modelle. Ob sich das Mi5 wirklich behaupten kann und für wen dieses Schnäppchen tatsächlich geeignet ist, erfahrt ihr in unserer ausführlichen Review. [ Weiterlesen » ]

 

Die Willkommenskultur zersetzt allmählich die deutsche Staatlichkeit auf allen Ebenen: ein Musterbeispiel.

Sawsam Chebli – gläubige und praktizierende Muslimin – legt das Kopftuch erst an als ihre Karriere es zulässt. Diese Palästinenserin hat als Mitarbeiterin des Außenamts den Nahost-Friedensprozess (Syrien, Siedlungsbau im besetzten Palästina) mit gestalten können und vermochte so ihre diesbezügliche Skepsis zur Richtigkeit zu verhelfen. Nunmehr ist sie Staatssekretärin für „Koordination von Bundesangelegenheiten“ im Berliner Senat und ist aber auch für Auslandsbeziehungen zuständig. Frau Chebli gilt im Senat als VertreterIn einer „sehr selbstbewussten muslimischen Mittelschicht“. Günter Guillaume wurde es damals nicht so leicht gemacht, aber Frank-Walter Steinmeyers Verantwortungslosigkeit wurde spätestens mit seiner „Hassprediger“ Aussage sagenhaft.
In Anbetracht dieser doppelbödigen Integration täte Donald Trump vielleicht gut daran sich in Erinnerung zu rufen dass die BRD als EifererIn für Grundrechte von Muslimen und daher – wie 9/11 bewiesen hat – im Fazilitieren von Muslim-Terror unübertroffen ist. Ein Maulwurf im Porzellan Schrank der Internationalen Beziehungen Deutschlands ist womöglich effektiver als einen Elefanten.
http://www.tagesspiegel.de/politik/berliner-staatssekretaerin-sawsan-chebli-15-jahre-staatenlos/14951140.html

0

Jeder Flüchtling kostet 277.000 Euro

Jeder Flüchtling kostet 277.000 Euro

Neue Studie: Jeder Flüchtling kostet 277.000 Euro

Der Grünen-Politiker Matthias Oomen schrieb auf Twitter, dass man Dresden wieder bombardieren solle. „Do! It! Again!“, so die Aufforderung von Oomen. Der Post erntete scharfe Kritik, auch aus den eigenen Reihen. Doch eine Entschuldigung kommt für den Grünen-Mann nicht in Frage, den diese wäre „verlogen“. Eine Ausstellung in 2015 über die Dresden-Bombardements am 13 und […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

http://www.focus.de/panorama/welt/kriminalitaet-menschenmenge-kreist-polizisten-ein-bedrohliche-szenerie_id_6022009.html

+++ Puhh.. es ist geschafft… noch einmal darüber schlafen… und dann gebe ich das Manuskript für den Nachfolgeband von „Gekaufte Journalisten“ ab +++ Wie es heißen wird, das entscheidet der Verlag+++ Klar ist nur: Es kommt definitiv Ende November/Anfang Dezember 2016 auf den Markt ++ Bin schon jetzt darauf gespannt, wie viele Klage es geben wird… aber ich bin gut vorbereitet…++

+++ Immer mehr Raubüberfälle durch Asylanten in Chemnitz +++ Chemnitz, Sachsen. +++ Entrissene Handtaschen, gestohlene Mobiltelefone: Innerhalb weniger Tage wurden sieben Menschen Opfer gewaltsamer räuberischer Angriffe durch Asylbewerber.+++ Im Klartext: Die geballte „Bereicherung“…

+++ 900 Straftaten von Flüchtlingen in Bautzen und Görlitz +++ Bautzen/Görlitz, Sachsen. +++ Die Polizeidirektion Görlitz hat von Januar bis August 912 Straftaten registriert, die von Flüchtlingen in den Kreisen Bautzen und Görlitz begangen wurden, darunter 207 Körperverletzungs- und 230 Eigentumsdelikte, die jüngsten Ereignisse am Kornmarkt noch nicht eingerechnet.+++
Wir Frauen waren stolz darauf in einem freien und sicheren Land wie Österreich leben zu dürfen. Wir gingen zur Arbeit, zu Treffen mit Freundinnen, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Wir hatten Töchter, welchen wir sagten: „Hier geht es uns gut. Hier tut dir niemand was.“ Wir trugen Kleider, Röcke, hohe Schuhe, Schmuck und Taschen voller „Mädchenkram“. Es spielte keine Rolle, ob es draußen hell oder dunkel war, wenn wir raus wollten, gingen wir einfach. Das war einmal. Nun haben wir Angst, um uns und unsere Töchter. Man empfiehlt uns Sportschuhe zu tragen, wenn wir alleine unterwegs sind. Unsere Taschen beinhalten Pfeffersprays.
An unseren Schlüsseln hängt ein Alarm Anhänger. Unsere Handys sind voller Apps, mit welchen wir sehen können, wo unsere Töchter sind. Man bietet uns an jeder Ecke Selbstverteidigungskurse an. Und da gibt es noch die Linken, die Regierung und Vereinigungen, die uns täglich erklären, dass wir gleichberechtigt sind, dass es wichtig ist auch Möbeln eine weibliche Note zu geben, indem man ihre Namen gendert. Sie erzählen, wie toll sie sind, wieviel sie für uns und unsere Sicherheit gemacht haben. Sie führen uns Studien vor, wie sicher wir es hier doch haben. Liebe Regierung und all die Anderen, die uns täglich anlügen: Wieviel ist euch unser Leben und das Leben unserer Töchter wert? Ich lebe als Frau und Mutter in Angst – dies ist für mich kein sicheres Land mehr. Die „Menschen“, die uns Frauen hier das Leben kosten könnten, habt ihr hergerufen. Unsere Sicherheit und Bewegungsfreiheit holen wir uns zurück. Versprochen!
ratet mal wer es war ?


 

Was für mutige Mitbürger: Mann bedrohte Frau mit einem Messer in der U-Bahn, bis vier Fahrgäste ihn überwältigten!

http://www.bild.de/regional/frankfurt/zivilcourage/fahrgaeste-ueberwaeltigen-messermann-48111510.bild.html

: Wie Yashinori die Müllabfuhr im Menschen entdeckte.

0

die aufgeweckte Dame von 60 Jahren

Cellulite ist weg.

Klingt fast unglaublich. Teilt mir eine Dame aus der Schweiz überglücklich mit. Handschriftlich. Aber vielleicht können wir alle, meine Damen, aus diesem Brief etwas lernen?

  • Ich bin so begeistert von Ihren Büchern. Ich besitze alle Ihre Bücher, und ich besitze sie nicht nur, ich lebe seit einem Jahr erfolgreich danach.
  • Ich bin immer in Bewegung, meditiere regelmäßig und ernähre mich nach Ihren Vorschlägen. Auch mit den Shakes und NEM´s fühle ich mich gut.
  • Endlich habe ich die Figur, die ich mir mein Leben lang wünschte (ich bin 60). Ich fühle mich so gut wie selten zuvor.
  • Wenn ich zurückdenke, stelle ich fest, dass ich immer zu wenig Eiweiß hatte. In unserer bescheidenen Arbeiterfamilie hatten wir vor allem Kohlehydrate.

Aufgemerkt? Die Dame tut´s zwar erst ein Jahr, aber sie tut es wirklich. Sie ist „immer in Bewegung“. Und sie meditiert regelmäßig. Sie unterschätzen mir diesen Anti-Stressfaktor. Dann fasst sie alles zusammen unter der Überschrift „Ein Neues Lebensgefühl“:

  • Zehn Kilogramm leichter (fast wie von selbst).
  • Meine nächtlichen Ängste und Panik-Attacken mit Weinkrämpfen sind weg.
  • Meine Nägel sind wieder stark und schön.
  • Mein Bauch ist flacher (ich hatte bereits als Kind einen Blähbauch wie die afrikanischen Kinder in Hungersnot).
  • Cellulite ist weg.
  • Emotional bin ich stärker.
  • Ich bin nun eine zufriedene, in sich ruhende Frau.

Und dann wird sie sogar politisch, die aufgeweckte Dame von 60 Jahren:

  • Ihr Focus ist auf „Gesundheit“. Der Focus der anderen Ärzte ist auf „Krankheit“. Aber mir ist schon klar, mit allzu gesunden Menschen kann man nicht viel verdienen (Pharma, Spitäler etc.).

Das klingt zwar logisch, habe ich persönlich aber nie geglaubt. Ich glaube wirklich, dass jeder Arzt sich nach Kräften bemüht. Nur eben „nach bestem Wissen“. Und daran hapert es sehr oft, weil man nach 16 Stunden kassenärztlicher Tätigkeit sich kaum noch mit englischer Literatur fortbilden kann. Alles leicht verständlich.

Aber sagen Sie selbst: Ist er nicht wunderschön, dieser Brief aus der Schweiz?