Zitat
1

von Holger Roehlig Generalanzeiger: 15.07.2019 Kassel. Immer wieder gelingt es einem 37-Jährigen, als Arzt zu arbeiten. Dabei hat der Mann keine Zulassung. Selbst eine Verurteilung kann ihn nicht stoppen. Nun steht er wieder vor Gericht. … … Zulassungen, Bescheinigungen über Promotionsverfahren, Zeugnisse, Sprachkursteilnahme, Unizertifikate – diese bei Kliniken und Praxen vorgelegten Dokumente sollen gefälscht gewesen […]

über Er kommt aus Libyen, kann kaum Deutsch, fälschte Papiere und wird als ARZT auf Deutsche losgelassen — volksbetrug.net

DA BRAUCHT SIE VIELE BERATER… FÜR VIELE MILLIARDEN … AUCH DEN SCHWIEGERSOHN

[9:40] Jouwatch: Bundesregierung gibt zu: Afrikanische Flüchtlinge sind Wirtschaftsmigranten

[8:45] JF: Mülheim: Kaum Spenden für Vergewaltigungsopfer

Die Deutschen spenden lieber für Rackete.

Bild

Stunk und Randale im Freibad: Justiz so gut wie machtlos gegen aggressive Pöbler

Sie leben seit über 20 Jahren in Stuttgart – aber die Gesetze, denen sie folgen, sind die der Scharia aus ihrer Heimat Afghanistan.

https://www.bild.de/bild-plus/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/scharia-schande-in-deutschland-bruder-attackiert-schwester-mit-baseballschlaeger-63337490.bild.html

Bei SPON wird gerade für Baracken (bezahlbares Wohnen in Tiny Houses) und allgemeine Teuerung (CO2-Preis für grünen Wohlstand) geworben. Bei uns auf dem Land heisst das immer noch „sozialer Abstieg“ und „Kausalzusammenhang zwischen hohen Steuern und wenig Vermögen“.

Bist du narrisch, jetzt wird’s echt gefährlich. Der Meeresspiegel steigt jährlich um 2(!) Millimeter!!! in 50 Jahren sind das schon 10 Zentimeter!!! #Greta hilf, fang an zum schöpfen!

 

Kassel – Wer hätte das gedacht, dass alte abgegriffene Klischees im Digitalzeitalter wieder ihre postmoderne Auferstehung feiern und buchstäblich wie Dracula aus ihren Grüften kriechen. Um vor rechten Umtrieben zu warnen, hat der „Künstler“ und [weiter lesen]

Italiens Innenminister Matteo Salvini will die Zahl der in Italien lebenden Sinti und Romas ermitteln. Salvini strebt eine Ausweisung von illegal in Lagern lebenden Migranten an. Um einen Ausweisungsplan zu erarbeiten, hat Matteo [weiter lesen]

Nach der genialen „Rosa-Kästchen-Stehplatz-für-Dealer“-Idee kommt nun der neueste Coup aus dem rot-dunkelrot-grünen Berlin. Wie rbb24.de berichtet, sollen am Görlitzer Park nun Imbissstände an den Eingängen „postiert“ werden. (…) Der Parkrat hofft, dass die Mini-Gastro auch [weiter lesen]

Das Schmierentheater um die Besetzung der EU-Kommissionsspitze ging gestern abend planmäßig über die Bühne, die Akteure können sich wieder hinter den Vorhang verkriechen: Mit der Wahl Ursula von der Leyens in das höchste europäische Amt [weiter lesen]

Hockenheim – „Der Oberbürgermeister von Hockenheim (Baden-Württemberg) ist von einem Unbekannten angegriffen und verletzt worden“, berichtet der FFH in einer kurzen Meldung. Nach Angaben des Senders hat der Angreifer habe am Anwesen des 67-jährigen Dieter [weiter lesen]

China – In der Volksrepublik China gibt es demographische Probleme. Ob das riesige Land seine Bevölkerung konstant wachsend halten kann, zweifeln Wissenschaftler schon länger an. Chinas junge Menschen heiraten immer seltener. Was einst nur für [weiter lesen]

 

 

 

Zitat
0

Mann aus Sierra Leone versucht Frau zu vergewaltigen

Nachfolge von von der Leyen: Paukenschlag in Berlin: Annegret Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

Bild

Oh Schreck. Nicht Spahn, wie erwartet, sondern Annegret Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin. Klar, Erfahrung stört in dieser Politik. Hätte man wissen können. Sorry.

Rätsel im Persischen Golf: Öltanker verschwindet plötzlich deutsch.rt.com/der-nahe-osten…

Erst tritt #vonderLeyen zurück, dann wird Sie mit einer 9-Stimmenmehrheit zur neuen #EU-Chefin im #EUParlament gewählt und nun berichtet #DPA auch noch, dass #AKK neue #Verteidigungsministerin wird und der #Bundeswehr vorstehen will. Was nun #CSU? #AfD

Die Versprechen, die Farmako seinen Geldgebern, der Öffentlichkeit und potenziellen Kunden gemacht hat, haben sich fast alle als heiße Luft erwiesen. Nun soll das Unternehmen zerschlagen werden. businessinsider.de/tiefer-fall-de… via

 

Racketes Evakuierungsforderung ist verantwortungslos bit.ly/2lhOg07

Streifenpolizisten nahmen den 18-jährigen aus Afghanistan nach eine Großfahndung fest. Gegen ihn wird wegen versuchter Tötung ermittelt.

https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/muenchen-messer-angreifer-18-in-feldmoching-festgenommen-63331000.bild.html

Die Bluttat: Eine junge Frau (20) wartete am Montagmorgen um kurz nach 7 auf ihren Zug an einer S-Bahn-Haltestelle in Stuttgart. Plötzlich tauchte dort ihr Bruder (18) mit einem Baseballschläger in der Hand auf.

Nach ersten Ermittlungen prügelte der Jugendliche immer wieder auf seine Schwester ein.

https://www.bild.de/bild-plus/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/scharia-schande-in-deutschland-bruder-attackiert-schwester-mit-baseballschlaeger-63337490.bild.html

 Offenbar wurde der jüngere Bruder vom älteren Sohn der Familie angestachelt, die verbotene Liebe zu bestrafen!

Zuzüge nach Deutschland 2018, nach Staatsangehörigkeit:

🇹🇩

– 252.000

🇩🇪

– 202.000

🇵🇱

– 144.000

🇧🇬

– 86.000

🇭🇷

– 58.000

🇮🇹

– 53.000

🇸🇾

– 49.000

🇭🇺

– 44.000

🇹🇷

– 41.000

🇳🇪

– 34.000

🇨🇳

– 26.000

🇬🇷

– 26.000 …

🇺🇸

– 20.000

🇪🇸

– 19.000

 

Bild

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen

Der „Spanier“ 😉

 

Ob das „auswärtige Amt“ wirklich überlegt hat was es antwortet?

Bild könnte enthalten: Text

Mythen Metzger Gruß an die Sehenden TA KI

über Echte Fälle: Der rätselhafte Fall der Jamison Familie. Bis heute ungelöst! — Das Erwachen der Valkyrjar

0

komplette Verblödung

Halle: 18-Jährige tot! Polizei fahndet nach diesem Mann

https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/halle-18-jaehrige-stirbt-nach-angriff-taeter-auf-der-flucht-63337458.bild.html

Essen – Die Polizei fahndet nach einer Gruppe Jugendlicher. Sie haben am 22. Juni gegen 16.45 Uhr in der Essener U-Bahnhaltestelle Berliner Platz einen jungen Mann (20) unvermittelt angegriffen, schlugen und traten ihn abwechselnd.
Danach wurde das Opfer auch noch auf die Gleise geschubst!

Die Polizei Essen bittet unter 0201 8290 um Hinweise zu den Jugendlichen.

https://www.bild.de/regional/ruhrgeb…0462.bild.html

Hallo
nennt man das Demokratie?
Wir wählen einen Anderen und die Freimaurer die Flintenuschi….

Nachdem die Kanonenuschi die BW ruiniert hat, wird sie jetzt hoffentlich die EU in kürzestester Zeit ruinieren. Sie ist damit aber für die Staatsanwälte in Sachen Korruptionsermittlung mit den BW Beraterverträgen an McKinsey (eigener Sohn) etc. nicht mehr greifbar. Das war war wohl das hauptsächliche Ziel des Ferkels  die Uschi wegzuloben  

Die Mainstreampresse versuchte alles, um die Wahl der deutschen Verteidigungsministerin zur EU-Kommissionspräsidentin wie einen Krimi zu inszenieren: Ihre Ernennung sei mehr als unsicher, so der Eindruck, den sie tagelang entwarfen, um dem gutgläubigen Bürger vorzugaukeln, [weiter lesen]

Berlin – Erstmals hat das Außenministerium unter Heiko Maas offiziell bestätigt, dass es sich bei den im Mittelmeer aufgenommenen und nach Europa verbrachten sogenannten Flüchtlingen eindeutig um Wirtschaftsmigranten handelt. Wohl um den „rechten Mythos“ vom [weiter lesen]

[19:50] ET: Salvini ordnet Erfassung der Lager von Roma und Sinti an – will „Ausweisungsplan“ vorbereiten

Er zeigt den linken Affen, wie man populär wird.WE.

[18:00] ET: Großeinsatz in Wien nach Beziehungsstreit: Junge Serbin (21) rastet aus – Tobender Mob geht auf Einsatzkräfte los

Diese Türken-Mobs sind offenbar rund um die Uhr abrufbereit.WE.

[17:45] ET: Geheimbericht der Bundesregierung zeigt: Libysche Küstenwache fängt effektiv Bootsflüchtlinge ab

[17:45] ET: Großrazzia in Leipzig: Kriminelles Scheinehe-Netzwerk fliegt auf

[17:35] PI: Geheimpapier des Bundesnachrichtendienstes lässt aufhorchen Mit den Bootsflüchtlingen kommt die nigerianische Mafia

[16:15] Libyer: Zahlreiche Papiere gefälscht Prozess gegen verurteilten Hochstapler: „Bin trotzdem Arzt“

[11:50] ET: Die Linke fordert mehr als 200.000 Migranten aus Algerien in Deutschland aufzunehmen

Dies wäre nur die Hälfte der derzeitigen Nettozuwanderung in Deutschland. Siehe hier.

[13:25] Leserkommentar-DE:
Rostock, ich sage nur Rostock. Der Bürgermeister wäre dann super glücklich.

Der kann nicht genügend Neger bekommen.WE.

[9:20] Leserzuschrift-DE zu „Schwarzfahrer“ droht Abellio-Mitarbeiter mit dem Tode – Bundespolizei nimmt 45-jährigen Tatverdächtigen fest

Dortmund: „Wenn du die Polizei holst, schneide ich dir den Kopf ab. Ich finde dich. Ich mache dich fertig“ – so ein irakischer Schwarzfahrer auf die Bitte des Zugbegleiters, sich auszuweisen/den Zug zu verlassen, unterstreicht die Drohung mit Schlägen.

So verändert sich Deutschland, dass der Job zur Gefahr wird. Gilt nicht nur für Zugbegleiter,sondern für alle „Frontberufe“, also für Erzieher*innen, Kindergärtner-x-innen, Lehrende, Kassierer*. Wenn die Diebstähle oder Schwarzfahrten der Geflüchteten auffliegen, dann kann eine massive Drohung dabei heraus kommen wie in diesem absoluten Einzelsonderextremfall.


Neu: 2019-07-15:

[16:30] ET: Sex-Kids von Mülheim sind türkischsprachige Bulgaren – Integrationsproblem Abschottung – Arbeits- und Sozialhilfe-Migranten

[12:55] ET: Sex-Verbrechen in Bergkamen: Helfer sahen „unvorstellbar viel“ Blut – Vergewaltiger immer noch frei

[12:45] Leserzuschrift-DE zu Syrische Flüchtlinge in der Türkei: Hetze gegen „Gäste“

Stendal: Neue Luxus-Asylunterkunft für illegale Flüchtlinge – Kosten: 30 Millionen Euro

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat das Bundeslagebild zur Gewalt gegen Polizisten für das Jahr 2018 veröffentlicht. Demnach wurden 79.000 Polizisten Opfer von mehr als 38.000 Gewalttaten. Und während die Politik für illegale Einwanderer jeden Monat Milliarden Euro ausgibt, streicht…
Ein SPD-Funktionär von der Insel Langeoog (Ostfriesland) hat mehrfach den Hitlergruß gezeigt und „Sieg Heil“ gerufen. Davon ist die Staatsanwaltschaft Aurich überzeugt. Sollten die Delikte verurteilt werden, landen diese in der Statistik für rechte Straftaten, obwohl der Täter…
Aufregung um schwarze Kreuze: Ein Fall für den Staatsschutz?

Posted: 16 Jul 2019 08:23 AM PDT

An mehreren Orten Deutschlands, unter anderem in Worms, wurden schwarze Kreuz aufgestellt. Angeblich eine rechtsradikale Aktion. 

Read more…

Nettozuwanderung im Jahr 2018: 400.000 Personen

Posted: 16 Jul 2019 02:51 AM PDT

Im Jahr 2018 sind rund 400.000 Personen mehr nach Deutschland zugezogen als aus der Bundesrepublik fortgezogen. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 1,585 Millionen Zuzüge aus dem Ausland und 1,185 Millionen Fortzüge in das Ausland, teilte das…

Read more…

200.000 Flüchtlinge warten in Algerien

Posted: 15 Jul 2019 09:18 PM PDT

Nach Angaben der Bundesregierung leben derzeit mehr als 200.000 Flüchtlinge und Migranten in Algerien, unter ihnen auch etwa 40.000 Menschen aus Syrien. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf Anfrage der Linksfraktion im Bundestag…

Read more…

Nur Gold ist Geld. Alles andere ist Kredit.

Posted: 15 Jul 2019 03:36 PM PDT

Ab 2020 kann man Gold nur noch bis 2.000 Euro anonym kaufen. Die neue Bestimmung sollte aufhorchen lassen. –  Gold oder Silber sind als langfristiger Vermögensschutz alternativlos.

Read more…

INSA: Union und Grüne verlieren

Posted: 15 Jul 2019 02:27 PM PDT

Im aktuellen INSA-Wahltrend für „Bild“ (Dienstagausgabe) verlieren CDU/CSU (26 Prozent) und Bündnis90/Die Grünen (23 Prozent) jeweils einen Punkt. SPD (14 Prozent) und Linkspartei (9 Prozent) verbessern sich im Vergleich zur Vorwoche um jeweils…

Read more…

 

Linkspartei: Deutschland muß alle Flüchtlinge aus Libyen aufnehmen. Bundesregierung solle umgehend sichere Überfahrt und Aufnahme ermöglichen jungefreiheit.de/politik/deutsc…

Damit sogenannte Flüchtlinge zukünftig nicht nur am Strand, sondern auch im Wasser ihrem Drang zur sexuellen Belästigung nachgehen können, erhalten sie nun Schwimmkurse. Der Steuerzahler finanziert derartige Veranstaltungen auch noch ungefragt. Verantwortliche sprechen…
Weiterlesen
Die Jusos in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) wollen der gestiegenen Armut mit dem Anbringen sogenannter „Pfandringe“ an Mülleimern begegnen. Statt etwa die Renten zu erhöhen, beabsichtigen die Vertreter der SPD-Jugendorganisation, Bedürftigen das Sammeln von Pfandflaschen zu erleichtern. Für notleidende Landsleute dürfte…
Weiterlesen
Zitat
0

Der Evangelische Kirche in Deutschland laufen die Gläubigen in Scharen davon. So haben die Kirchen – leerer, welche die Politik der Merkel-Regierung mit ihrem Glauben vertauscht sowie Carola Rackete und Greta Thunberg mit ihren Heiligen, genügend Zeit sich nur noch der Migration zu widmen. Also wird all ihre Nächstenliebe nur noch den Muslimen und den […]

über Der Untergang Teil 4 — deprivers

Pulheim – Benutzte Windeln in den Duschen, Fäkalien neben den Toiletten und eine Liegewiese, die abends einem Schlachtfeld gleicht: Badleiter Gerhard Dommeleers (54) ärgert sich über ein immer größer werdendes Müll-Chaos in seinem Freibad. Abfall-Alarm in der „Aquarena“ Pulheim-Stommeln!

An heißen Tagen wird das beliebte Freibad zur Sommer-Oase für täglich rund 4000 Badegäste. Unter ihnen sind aber leider immer mehr rücksichts- und Gedankenlose! „Wenn unsere Badegäste neben die Toiletten machen, müssen wir den Bereich komplett sperren“, berichtet Gerhard Dommeleers.

https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/pulheim-freibad-ertrinkt-im-muell-63271784.bild.html

DANKE MERKEL – FÜR DEINE G0LDSTÜCKE ARBEITEN WIR

In zehn, zwanzig Jahren wird man Deutschland, so wie England, Frankreich, Belgien, Holland, nicht mehr wiedererkennen. Was dann verloren ist, ist für immer verloren. Fragt sich, wer das wirklich will.

Klima und Medien: schlimm wie nie!

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/13/klima-und-medien-schlimm-wie-nie/

Geht es nach dem „Spiegel“, erobert der große chinesische Drache mal wieder die Welt. Das Land treibe seine Partner – in den Entwicklungsländern vor allem – in eine „Schuldknechtschaft“ und erobere so sozusagen die Welt. Diese Aussage ist ausgesprochen fragwürdig bzw. in vielen Teilen falsch. So falsch, dass es sich lohnt, die Struktur zu untersuchen. Angeregt wurde der Beitrag durch eine Analyse, die auf den „Nachdenkseiten“ auftauchte. China vergibt „Kredite“ – reine Staatsanleihen… Der „Spiegel“ spricht in seiner Analyse […]

Hier weiterlesen…

Die SPD hat in den Umfragen die tiefsten Werte aller Zeiten erreicht. Sie hat zahlreiche Parteivorsitzende verloren und gibt Regierungsbeteiligungen ab. Dennoch hat sie viel zu meckern, wie der „Spiegel“ die Motzerei der Sozialdemokratie über die EU-Politik nennt. Der Ton ist giftig, der Auftritt kleinmütig, so auch andere Beobachter. Sigmar Gabriel: Raus aus der Regierung Sigmar Gabriel, vormals Parteivorsitzender und Außenminister, hat dabei gleich gefordert, die SPD solle angesichts des Verhaltens der Konservativen bei der Benennung von […]

Hier weiterlesen…

Immer mehr Konzerne in Deutschland kündigen Massenentlassungen für dieses Jahr an. Volkswagen, Bayer, Paypal, BASF, Opel, Ford, Sanofi, Thyssen-Krupp, Siemens und die Deutsche Bank. Die Entlassungen gehen in die Tausende. Auch bei BMW und Audi sieht es nicht rosig aus. Die Autobranche ist in der Krise. Viele der Angestellten werden vermutlich nie wieder eine Arbeit finden. „Elektro-Autos kommen nicht auf die Straße, weil die Infrastruktur fehlt. Doch anstatt über diese drängenden Probleme zu diskutieren, redet die Politik […]

Hier weiterlesen…

[17:00] Jouwatch: Korso-Irrsinn geht immer weiter: Hochzeiten als türkische Machtdemonstrationen

Fairerweise müssen wir an dieser Stelle Herrn Kellner informieren, dass er mit dieser großen „Ehre“ einer Anzeige durch Frau Chebli nicht alleine steht. Denn Frau Chebli verklagt nach eigenen Angaben in der Woche 20 – 30 Menschen wegen Hass, eigener Meinung, Volksverhetzung, Deutschsein und anderen Straftatbeständen des Grüne Reiches. Das wären 120 im Monat bzw. 1040 bis 1560 im Jahr. Lieber Herr Kellner, leider müssen wir Sie darüber informieren, Sie sind nur ein Mann von vielen; von sehr sehr vielen, denen die Aufmerksamkeit von SPD-Politikerin Chebli gehört.

Chebli gegen Kellner – Anklage auf Bestellung

Zuerst unterstützt er Klimaschulschwänzer, dann riskiert er zugunsten der „Seenotrettung“ die große Klappe. Und jetzt verscherbelt er seine Seele für einen Gratis-Porsche: TV-Witzfigur Klaas Heufer-Umlauf zelebriert die deutsche Gutmenschen-Doppelmoral vom Allerfeinsten. Klaas Heufer-Umlauf gibt gerne [weiter lesen]

YouTube löscht Nuoviso

Posted: 13 Jul 2019 09:07 AM PDT

Neuer Schlag gegen die Meinungsfreiheit: YouTube löscht ohne Vorankündigung NuovisoTV. 170.000 Abos weg. Arbeit von 13 Jahren ausradiert..

Read more…

CO2-Steuer: Jetzt geht’s an die Heizungen

Posted: 13 Jul 2019 07:03 AM PDT

Nach der Empfehlung der Wirtschaftsweisen, das Heizen in Gebäuden aus Gründen des Klimaschutzes zu verteuern, hat der Mieterbund vor einer Belastung von Mietern gewarnt. „Es kann nicht sein, dass die dadurch entstehenden Kosten im Bereich der…

Read more…

Kinderarbeit bei Batterieproduktion

Posted: 13 Jul 2019 05:55 AM PDT

Die Bundesregierung kann nicht ausschließen, dass auch in Batterien für Elektroautos aus deutscher Produktion Rohstoffe stecken, bei deren Abbau Kinder oder Zwangsarbeiter eingesetzt wurden. Das geht aus der Antwort auf eine kleine Anfrage der…

Read more…

Video Paris: Afrikanische Migranten stürmen Pantheon

Posted: 13 Jul 2019 03:08 AM PDT

Das Panthéon in Paris, Grabstätte von über 100 berühmten Franzosen wie Voltaire, Braille, Dumas und Rousseau wurde von afrikanischen Migranten gestürmt, welche sich anschließend mit der Polizei eine Straßenschlacht liefern.

Read more…

Merkel warnt vor Rechtsextremismus in Deutschland

Posted: 13 Jul 2019 02:19 AM PDT

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat anlässlich des 75. Jahrestag des wohl bekanntesten Attentats auf Adolf Hitler am 20. Juli vor Rechtsextremismus gewarnt. „Dieser Tag ist uns Erinnerung, nicht nur an die Akteure des 20. Juli, sondern an alle, die…

Read more…

Merkel: Zittern um die Macht

Posted: 13 Jul 2019 02:41 AM PDT

Zitter-Zensur in der CDU-Zentrale. Kein Wort zum Gesundheitszustand von Angela Merkel. Das befeuert wilde Spekulationen. – Die Gesundheit einer deutschen Bundeskanzlerin ist keine Privatsache.

Read more…

SPIEGEL Fake News: Kein Bündnis Weidel – Höcke

Posted: 12 Jul 2019 02:33 PM PDT

Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, hat einen Medienbericht des „Spiegels“ zurückgewiesen. „Es gibt kein Bündnis. Das ist völliger Unsinn. Als Fraktionsvorsitzende muss ich immer zu Gesprächen bereit sein“, teilte Weidel am…

Read more…

7 gegen 1 = typisch

Schwer verletzt, beklaut und von der Brücke gestoßen: Ein 20-Jähriger wurde in Berlin-Spandau von einer siebenköpfigen Gruppe angegriffen. Angeleitet wurde die Gruppe vom Bruder der Freundin des Opfers. 

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_86091392/berlin-in-havel-gestossen-mann-von-siebenkoepfiger-gruppe-ueberfallen-.html

Ich habe jetzt aber wirklich genug! Reichen die Statistiken immer noch nicht um die Elfenbeintürmler wie Maas es einer ist, auf den Boden der Tatsachen zu bringen statt sich um eine wirklich funktionierende Lösung in Sachen Asyl einzusetzen? Der großen Mehrheit der an Nordafrikas Küsten gestrandeten Menschen sind Wirtschaftsflüchtlinge, ohne Bildung, ohne brauchbares Können in einer hochindustrialisierten Gesellschaft. Sie werden zeitlebens auf Transferleistungen angewiesen sein, wenn sie hierhergebracht werden.

Wer soll das bezahlen? Herr Maas aus seiner Privatschatulle, oder all die anderen Moralisten? Es ist schlichtes Framing das Wort Flüchtlinge zu gebrauchen, diese Menschen auch noch in der EU durch ein Asylverfahren zu schleusen um hinterher zu über 85% festzustellen, der Asylgrund ist nicht anzuerkennen, aber zurückschicken in die Heimat geht auch nicht, weil Name, Geburtsdaten getürkt und Ausweispapiere fehlen. Es müssen Asylgrund außerhalb der EU überprüft werden, genauso wie Herr Kurz aus Österreich vorschlägt. STOPPT ILLEGALE MIGRATION SOFORT! Nicht in meinem Namen Herr Maas!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article196794753/Seenotrettung-Heiko-Maas-will-deutsche-Vorreiter-Initiative-fuer-Verteilung-von-Fluechtlingen.html?wtmc=socialmedia.twitter.shared.web#Comments

Sebastian Kurz hat schon abgesagt. Er macht da nicht mit. Der Unterschied ist, Kurz wird nach der nächsten Wahl höchstwahrscheinlich wieder österreichischer Bundeskanzler, und Maas verschwindet mit der SPD im verdienten politischen Abseits.

Vorreiter bei der Verteilung von Fl., Vorreiter bei der Migration, Vorreiter beim Atomausstieg, Vorreiter bei der Klimaerregtheit.und Vorreiter beim Abzocken der arbeitenden Bevölkerung.

Eine Juraprofessorin zur Listenkürzung in : „der Ausschuss beziehe sich auf Regeln, die es gar nicht gebe oder die eine andere Bedeutung hätten.“ Da denkt man, das Profis im Wahlausschuss sitzen…

Union erstmals seit der Europawahl wieder vor den Grünen

Die Welt befindet sich in einem so trostlosen Zustand, weil sie seit längerer Zeit von einer kriminellen Gruppe beherrscht wird. Was vor zehn bis zwanzig Jahren kaum bekannt war, hat die breiten Massen indessen erreicht. Manche orientieren sich an überprüfbaren Fakten und andere an den Massenmedien, die leider alles herunterspielen und versuchen die Kabale in letzter Instanz zu retten. Doch irgendwie wirken diese Bemühungen von Tag zu Tag erbärmlicher und schon bald müssten auch die letzten Mainstream Anhänger klar sehen. Seit dem Amtsantritt von Donald Trump stapeln sich in den USA die versiegelten Anklageschriften. Normalerweise werden jährlich 1000 bis 2000 Anklagen versiegelt, doch zum aktuellen Zeitpunkt warten offiziell um die 100’000 Fälle auf eine Entsiegelung. Die Entsiegelung der Akte Epstein dürfte den offiziellen Beginn der langersehnten Säuberungsaktion markieren und beweist einmal mehr, für diejenigen, die es immer noch nicht glauben wollen, dass es tatsächlich einen „elitären“ Pädosumpf gibt und dieser unter der Trump-Administration endlich zu Fall gebracht wird.

Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von FAKE

Wie tief der Sumpf tatsächlich reicht und wie dreist die Kabalen ihre Machenschaften quasi am helllichten Tag treiben, zeigen neulich enthüllte FBI-Akten (Teil: 12345678) die in den Mainstream Medien selbstverständlich nicht thematisiert wurden. Die brisanten Akten dokumentieren eine professionelle Beziehung zwischen Jeffrey Epstein zum damaligen FBI-Direktor Robert Mueller.

1

Bild anklicken, um den Tweet zu öffnen

„Epstein hat dem FBI auch Informationen zur Verfügung gestellt, wie vereinbart“, heisst es in einem der FBI-Dokumente. „Der Sachbearbeiter hat mitgeteilt, dass in dieser Angelegenheit keine Staatsanwaltschaft tätig werden wird, solange Epstein seine Vereinbarung mit dem Bundesstaat Florida einhält.“Das dürfte erklären, warum Epstein damals trotz massiven Straftaten praktisch ungeschoren davonkam. Gleichzeitig müsste dieser Deal aber auch bedeuten, dass Epstein ordentlich auspackte und hochrangige Mitglieder des Tiefen Staates belastete. Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang, dass Trump dieses Szenario bereits 2015 in einem Wahlkampfauftritt prophezeite. Als Trump über Bill Clinton gefragt wurde (22:50) antwortete er, dass ihn (Bill Clinton) aufgrund der Enthüllungen über Epsteins legendäre Pädo-Insel Little Saint James viele Probleme erwarten würden.

2

Bild anklicken, um das Video zu sehen!

Dass die Mainstream Medien ausgerechnet jetzt eine angebliche Verbindung zwischen Trump und Epstein suggerieren, ist an Verlogenheit kaum zu übertreffen. Epstein war tatsächlich einmal bei Trump im Mar-a-Lago Club zu Gast, doch Trump liess ihn gemäss Washington Post rausschmeissen und verbannen, als er sah, wie dieser eine junge Frau schlug. Zudem war Trump gemäss dem Anwalt eines Epstein-Opfers die einzige mächtige Person, die 2009 die Ermittlungen gegen den pädophilen Milliardär unterstützte.

3

Bild anklicken, um den Tweet zu öffnen

Auf der anderen Seite ist die Verbindung zwischen Epstein und Clinton umfassend dokumentiert. Er war ein regelmässiger Gast auf Pedo-Island und gemäss Flugprotokoll 26 Mal Passagier des Lolita-Express‘, Epsteins Privat-Jet, der mit einem Bett ausgestattet wurde und Gerüchten zufolge zahlreiche Orgien mit Minderjährigen beherbergte.

ae4514dd5f95f15ef1f909764d5f7e04

Nach der Verhaftung von Jeffrey Epstein am Wochenende bemerkte eine aufmerksame Twitter-Nutzerin, dass jemand die Wikipedia-Seite des Milliardärs bearbeitet hatte, um alle Erwähnungen von Demokraten zu entfernen, die mit dem Lolita Express geflogen sind. Am Sonntag wurde die Angabe „Epstein flog Bill Clinton, Kevin Spacey und Chris Tucker in seinem Privatjet nach Afrika. Laut Flugdaten flog Bill Clinton 26 Mal in Epsteins Flugzeug“, zensiert, während der Hinweis, dass Epstein mit Donald Trump Partys gefeiert habe, unberührt blieb.

4

Bild anklicken, um den Tweet zu öffnen

Bill Clinton hat sich bereits am Montag öffentlich von Epstein distanziert und behauptet, dass er nur 4 Mal mitgeflogen sei. Doch spätestens seit der Lewinsky Affäre wissen alle, dass Clinton gerne lügt.

In einem brisanten FOX-Interview liess die investigative Reporterin Conchita Sarnoff und Autorin von „Trafficking“ live eine hammermässige Politbombe platzen!

Während des Gesprächs bestätigte Sarnoff, die seit gut 10 Jahren an diesem Fall arbeitet, dass Bill Clinton 27 Mal mit dem Lolita Express geflogen sei und, dass es fast JEDES MAL, wenn Clinton im Flugzeug war, minderjährige Mädchen im Flugzeug gab.

Conchita egänzte, dass Clinton ihre Bitte um ein Interview ablehnte und über seine Beziehung zu Epstein lügt.

Conchita Sarnoff: „Ich weiss es aus den Protokollen der Piloten. Und das waren Protokolle die von verschiedenen Piloten zu verschiedenen Zeiten geschrieben wurden. Diese Protokolle zeigten auf, dass Clinton 27 Mal Gast bei Epstein war. Fast jedes mal hatte Clinton seinen Secret Service dabei. Aber es gab auch Protokolle ohne Eintrag seines Secret Services. Fast jedes Mal, wenn Clintons Name auf dem Protokollen der Piloten stand, waren minderjährige Mädchen dabei.“

epsi

Bild anklicken, um das Video zu sehen!

Fazit: Die Trump-Wähler erwarten nicht mehr und nicht weniger als die totale Vernichtung des Tiefen Staates. Mit diesem Wahlversprechen hat Trump die Messlatte sehr hoch gelegt und er muss daran gemessen werden. Während viele immer noch leugnen, dass es überhaupt einen Tiefen Staat gibt, wissen die Aufgewachten ganz genau, was dessen Trockenlegung für die Menschheit bedeuten würde: Weltfrieden, freie Energie, interstellare Reisen und Kontakte, Freiheit, eine langfristige und nachhaltige Ausrottung der Kriminalität, beispielloser Wohlstand für alle Menschen auf dem Planeten, keine Krankheiten mehr und vieles mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keep cool: Was ist an „Wetterextremen“ dran?

(Falls der Artikel nicht optimal angezeigt wird, kann er auch direkt auf Legitim.ch gelesen werden.)

 

 

 

Zitat
1

CO2 soll unsere Welt gefährden. Dabei ist es dieses Spurengas welches das Leben auf der Erde ermöglicht und das Wachstum von Pflanzen anregt. Grüne Organisationen haben schon früh entdeckt, dass man mit dem CO2-Alarm viel mehr verdienen kann als mit doofen Eisbären, die langweilig über die letzten Eisschollen tappen.

über Die Luft soll besteuert werden! CO-Steuer nennt sich dieser Jackpot. — |Umwelt|Technik|Recht|

https://www.epochtimes.de/politik/europa/pariser-pantheon-hunderte-migranten-besetzen-die-nationale-ruhmeshalle-frankreichs-a2940973.html


M. (14) traktierte Lehrerin mit Schlägen und Tritten
In einem spontanen Gewaltakt bricht ein Siebtklässler seiner Lehrerin mit einem Faustschlag den Kiefer. Jetzt kommt heraus: Die Attacke war brutaler als bisher bekannt.
(…)
Aus Recherchen der Weltwoche geht hervor, dass es sich beim konfliktiven Schüler um den Syrer M. handelt, der vor etwa fünf oder sechs Jahren mit seinen Eltern in die Schweiz kam. M. sei 14 Jahre alt und nicht 13, wie zunächst vermeldet worden war. «Das ist in dieser Wachstumsphase doch ein Unterschied», schreibt «Weltwoche»-Journalist Alex Baur.

Die kinderreiche Familie lebe von der Sozialhilfe und wohne in einem relativ modernen Haus. Während der Vater noch kein Deutsch gelernt habe, spreche M. gut Deutsch. Auch sei er «durchaus intelligent, selbstbewusst und schlagfertig». Nur eines scheinen Vater und Sohn gemeinsam zu haben: Ihre gewalttätigen Reaktionen, sei es gegenüber Behörden oder – wie in diesem Fall – gegenüber einem Lehrer.
(…)
https://www.20min.ch/schweiz/basel/s…iefer-24944111

In Mühlheim an der Ruhr wurde eine 18-Jährige Deutsche von jugendlichen Rotationseuropäern geschlagen und vergewaltigt. Zuletzt hatte ein Fall in Freiburg für Aufsehen gesorgt. Hier wurde eine 18-Jährige von mutmaßlich elf Männern missbraucht. Dabei…

 

Ashausen ist ein Ortsteil mit 3800 Einwohnern in der Einheitsgemeinde Stelle im Landkreis Harburg, Niedersachsen. Der Ort ist durch einen Bahnhof an die Zugstrecke Hannover–Hamburg angeschlossen. Ein seit gestern im Netz…

 

 

Österreich – Nach dem italienischen Innenminister Matteo Salvini hat es nun auch sein ehemaliger österreichische Amtskollege, Herbert Kickl (FPÖ), getan. Er hat die Ersatzheilige NGO-Kapitänin beleidigt. Kickl stellt fest: „Carola Rackete ist Ikone der Blödheit!“ [weiter lesen]

Die Kapitänin der von Kritikern als „Schlepper-Organisation“ bezeichneten NGO „Sea Watch“ kündigt an, Italiens Innenminister Matteo Salvini wegen Verleumdung verklagen zu wollen. Salvini erkennt: „Es gibt keine Grenzen der Lächerlichkeit“. Eine „kleine Wichtigtuerin“ habe er [weiter lesen]

NRW/Mülheim an der Ruhr –  Die Familien der mutmaßlichen Vergewaltiger-Jungen werden nicht ausgewiesen. Das teilte die Stadt Mülheim am Freitag mit. Auch die Familie des mutmaßlichen 14-jährigen Haupttäters Georgi S. darf Dank EU-Recht bleiben. „Er [weiter lesen]

Per Learjet in einer groß gefeierten Nacht-und-Nebel-Aktion in den Libanon abgeschoben – und dort schon wieder in Freiheit: Der Chef des Bremer Miri-Clans, Ibrahim Miri (46), wurde von deutschen Behörden „konsequent“ in die Freiheit abgeschoben. [weiter lesen]

Von FKK direkt in die Burka – wie der deutsche Ostseestrand sich wandelt

ich bin mit meiner Familie jeden Sommer gern als Urlauberin auf Usedom. Heute möchte ich Ihnen aber etwas berichten, was mich sehr geärgert hat und mir keine Ruhe lässt.

Ich saß mit meinen Kindern am Strand, als sich plötzlich ein langbärtiger Mann mit schwarz verschleierter Frau und Kinderschar inmitten der Badegäste niederließ. Einige Strandbesucher, die eben noch fröhlich im Wasser plantschten, packten ihre Sachen und gingen, andere schauten verunsichert, manche fragten sich gegenseitig hinter vorgehaltener Hand, ob „das denn wirklich sein müsse mit dieser Aufmachung“. Niemand traute sich, etwas laut zu sagen.

Auch ich habe mich in meinem Bikini plötzlich nicht mehr wohlgefühlt und „diese Aufmachung“ als reine Provokation empfunden. Für mich hat das auch nichts mit Religionsfreiheit zu tun. Am Tag zuvor habe ich mich noch freundlich mit (säkularen) Arabern unterhalten, die mir sagten, dass Frauen im Islam überhaupt gar kein Kopftuch tragen müssten, geschweige denn eine Ganzkörperverschleierung oder auch einen Burkini. Sie meinten, diese Frauen tun das lediglich, um zu demonstrieren, dass sie tiefreligiöse und damit besonders reine und ehrbare Frauen sind. Das heißt mit anderen Worten: um sich über uns andere, normal gekleidete Frauen zu erheben und so zu tun, als ob sie etwas Besseres als wir wären.

Ich bin aber keine schlechtere Frau, weil ich am Strand einen Bikini trage und sonst auch ohne Kopftuch herumlaufe. Dieses Verschleiern empfinde ich als Belästigung und Abwertung von uns Frauen, die westlich gekleidet sind und natürlich am Strand bei 30 Grad auch Haut und Haare zeigen. Und dabei ist es egal, welche Hautfarbe wir haben. Das hat also auch nichts mit Rassismus zu tun.

Sich nun in „dieser Aufmachung“ zwischen spärlich bekleidete Badegäste zu setzen, die den Strand und ihren Urlaub in Ruhe genießen wollen, ist für mich nichts weiter als eine  Machtdemonstration, Grenzen austesten und raumgreifende Verdrängung. Niemand wird in Deutschland glücklicherweise gezwungen, sich zu verschleiern, auch wenn dieses Argument immer wieder vorgebracht wird. Wir haben einen Rechtsstaat und entsprechende Institutionen, an die man sich wenden kann, wenn Ehemänner oder Verwandte Frauen zu so etwas zwingen wollen.

Zum Glück ist Polen nicht weit weg und wir überlegen, ob wir zukünftig lieber dort Urlaub machen werden, um zu wissen, dass wir auch wirklich entspannen können. Da müssen wir nicht fürchten, wieder in so eine unschöne Situationen zu geraten. So wie ich die polnischen Männer kenne, werden die nämlich nicht einfach immer weiter zurückweichen, sondern klären, dass wir uns an einem mitteleuropäischen Strand und nicht in Saudi Arabien befinden. Hingegen scheinen wir in Deutschland ja aufgrund anhaltender oder sich noch verschärfender politscher Korrektheit zukünftig eher häufiger als seltener mit solchen unangenehmen Zusammentreffen rechnen zu müssen. Selbst auf Usedom! Und dabei fahren wir schon lange nicht mehr in westdeutsche Badeorte.

Mir macht das jedenfalls keinen Spaß und für meine Töchter bereitet mir das regelrecht Sorgen. Denn auch im Bikini sind sie ehrbare Menschen und für niemanden leichte Mädels oder gar Freiwild! Und das gilt ganz bestimmt auch für die Männer, die zusammen mit den schwarz oder bunt verkleideten Frauen unsere Strände einnehmen!

Ich habe deshalb einen kleinen Vorschlag für Sie: wir sind keine Rassisten oder Ausländerfeinde und die dunkelhäutigen Menschen am Strand stören uns nicht im Geringsten. Aber wäre es nicht vielleicht doch mal eine Überlegung wert, Regeln für Bekleidung am Strand dahingehend einzuführen, dass Verschleierung, auch verschleiernde Badebekleidungen wie Burkinis, generell untersagt werden? Und zwar aus Rücksicht auf andere Gäste, die sich dadurch gestört oder gar bedroht fühlen. Es ist ja am Textilstrand auch nicht gestattet, FKK zu machen – eben aus Rücksicht auf andere Gäste. Wobei ich mich von dem Anblick der Nackten neben mir immerhin nicht bedroht sondern höchstens belästigt fühle, denn für die bin ich ja keine schlechtere Frau, nur weil ich einen Bikini an habe.

Ich war, wie gesagt, nicht die einzige, die sich durch diese plötzliche Verschleierungspräsenz unwohl gefühlt hat. Es traut sich nur niemand mehr, etwas zu sagen, um nicht beschimpft zu werden. Die Leute gehen dann einfach und kommen nicht wieder. Dafür wird mehr und mehr eine andere Art von Gästen zu Ihnen kommen. Wollen Sie wirklich, dass sich Ihre schöne Insel so verändert?

Ich würde mich freuen, wenn mein Vorschlag zumindest zur Diskussion anregen würde, danke Ihnen und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen, Anke W..

Helene Lichtenberg schreibt politische Unterhaltungsliteratur und ihr aktuell erschienenes Buch: „ODER – Ein deutsches Drama in 3 Akten“, das im Frühjahr 2019 im zerrissenen Deutschland spielt, kann hier abgerufen werden:https://www.amazon.de/ODER-Ein-deutsches-Drama-Akten/dp/1095783262/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=

 

 

Paris ehrt deutsche „Sea Watch“-Kapitäninnen mit Ehrenmedaille
Ab Sonntag wird abgeschoben: Trump kündigt Großrazzien gegen illegale Einwanderer an
UN fordern Europäer zu „Rettungsaktionen“ im Mittelmeer auf – Rückführungen nach Libyen sollen gestoppt werden
Zitat
0

Die deutsche Bundes-und Landespolitik versagt auf ganzer Linie. Es hat sich durch Unfähigkeit und ideologische Verblendung ein wahrer Problemtsunami aus verpfuschter Energiewende, scheiternder Eurorettungspolitik, unkontrollierter Masseneinwanderung, Verlust der Sicherheit des öffentlichen Raumes, Spaltung der Gesellschaft, drohenden Massenentlassungen in Unternehmen und Banken angestaut, bei dem nur noch die Frage ist, welche der Zeitbomben als erste hochgehen…

über Wie man den rechtsextremistischen Popanz aufbaut — Vera Lengsfeld

Im abkühlen? Häufig schwierig in diesem . Zu aufgeheizt ist die Stimmung. Frauen und Mädchen werden belästigt wie nie zuvor. Wer macht den Ärger? Laut Polizei und Bademeistern: „Junge Migranten“. Darüber müssen wir reden.

Ursula von der Leyen verspricht alles, wirklich alles, nur um EU-Kommissionspräsidentin werden zu dürfen – und weiß, dass sie nichts halten wird. Wie bei der Bundeswehr zu besichtigen ist.

 

Der Medienkrieg gegen Salvini nimmt Fahrt auf: Seine strikte Begrenzung der Zuwanderung verärgert. Wird er zum Strache Italiens gemacht?

Die Kosten radikalen Umweltak­tivismus‘ für die Gesell­schaft

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/11/die-kosten-radikalen-umweltaktivismus-fuer-die-gesellschaft/

: Klima : Es grünt auf der Welt*

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/11/klima-es-gruent-auf-der-welt/

Wie man Kinder lehren kann, alarmie­renden Klima-Behaup­tungen zu begegnen

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/11/wie-man-kinder-lehren-kann-alarmierenden-klima-behauptungen-zu-begegnen/

Anfang Juni kam ein Paukenschlag von Google:

In einem „neuen“ Update wurden vor allem „Medizin-Webseiten“ neu gerankt und bewertet.

Dabei verloren vor allem Webseiten aus dem Bereich der Naturheilkunde und der Alternativmedizin 80 bis 90 Prozent ihrer Besucher. Da ist zahlreichen Redakteuren und Naturheilkundlern (inklusive mir selbst) nicht nur die Spucke weggeblieben – denn an einen derartigen „Eingriff“ kann selbst ich mich nicht erinnern. Und ich bin ja schon seit 2001 dabei, als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte…

Ausführlich berichte ich dazu in meinem Beitrag:

https://renegraeber.de/blog/google-bestraft-naturheilkunde-webseiten/

Das sind keine Zufälle mehr die sich hier abspielen. Beispiel:

  • Infolge des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes und des Datenschutzgesetzes haben zahlreiche Foren-Betreiber im Internet ihre Foren aufgegeben und geschlossen
  • Die Therapiefreiheit der Heilpraktikerschaft wird massiv eingeschränkt (Stichwort Eigenblutbehandlung, Procain nur noch subkutan usw.
  • Es gibt massive Bestrebungen die Homöopathie zu verbieten oder wenigstens komplett aus dem Leistungskatalog der Kassen herauszunehmen
  • führende kritische Medizinwissenschaftler werden mundtot gemacht (ich berichtete mehrfach)

Ausbreitung der Vegetation : Freut euch des üppigen Grüns*

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/10/ausbreitung-der-vegetation-freut-euch-des-ueppigen-gruens/

 

Schaut mal hier….

Windpower GmbH sponsert #fff

Keine Fotobeschreibung verfügbar.
Rhetorische Perlen aus Buntland

 

 

 Video: Asylbewerber demoliert Autos vor Ankerzentrum

Man sieht ihm richtig die Freude und den Elan bei seiner „Beschäftigung“ an, und sowas „fleissiges“ lassen unsere Hochverräter auf uns los, sehr freuen wird sich auch die Wirtschaft, kotz und würg…

ET: Morgen Verhandlungstermin: Wird freigelassener syrischer Oma-Mörder kommen? – Neuer Justizskandal in Rot-Rot-Brandenburg

[9:25] 20min: Kieferbruch im Schulzimmer: M. (14) traktierte Lehrerin mit Schlägen und Tritten

Zitat
0

Der Mai 2019 war nass, der Juni trocken, und der Juli 2019 bisher eher unterdurchschnittlich warm und durchwachsen. Ein stinknormales Jahr. Dennoch werden die Medien nicht müde, Ängste zu schüren und Panik zu verbreiten. Nicht nur wir stimmen nicht ein in den Chor des Panik-Orchesters, auch andere wie Alexander Wendts „Publico„, wo Dirk Schwarzenberg mit […]

über Klima und Medien: schlimm wie nie — Bayern ist FREI

Als ob es für jede Lüge 100 000 € gibt!

Geballte Minister-Intelligenz gibt Auskunft ������

► Wie hoch ist der Anteil der Kohle-Kraftwerke am CO2-Ausstoß im Land, fragte B.Z..

Schulze: „Weiß ich nicht, wirklich nicht.“

► Hat das Land seinen Klimagas-Ausstoß reduziert?

Die Ministerin: „Ich kenne die Zahlen nicht.“

► Wahlplakate säumen den Straßenrand. Weiß die SPD-Politikerin, wann in Brandenburg gewählt wird?

„Das ist für diese Reise nicht relevant“, weicht Schulze aus.

► Wie viele Menschen leben in Brandenburg?

Schulze: „Ich habe nicht die genauen Zahlen aller Bundesländer auswendig gelernt.“ Ungefähr? „Also, wirklich nicht. Ich beschäftige mich hier mit dem Klimawandel.“

Geballte Kompetenz.

https://www.bz-berlin.de/berlin/umla…ZNNmEVTIooc-gQ

Mindestens sechs Menschen sind auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki in der Nacht zum Donnerstag bei einem starken Unwetter ums Leben gekommen. Zudem wurden mehr als 60 Menschen verletzt. Bei allen Opfern handelt es sich um Touristen.

https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/donauwoerth-fluechtling-rastet-vor-ankerzentrum-aus-50-000-schaden-63221558.bild.html

Diesmal wird Walid S. unter anderem versuchter Totschlag vorgeworfen

Walid S. kennt das Gericht nur zu genau, hat er hier doch erst vor zwei Jahren gesessen – als Hauptverdächtiger im Fall des totgeschlagenen Schülers Niklas (†17). Da bekam er einen Freispruch, eine neue Chance. Er hat sie nicht genutzt. Jetzt steht er wieder vor Gericht. Es geht um versuchten Totschlag, gefährliche Körperverletzung, Angriff auf Polizeibeamte, Widerstand und Beleidigung.

Damals hieß es noch nicht nur im Zweifel für den Angeklagten: „Es gibt Anhaltspunkte, die dafür sprechen, dass er es nicht war“, so das Gericht im Mai 2017.

https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/bonn-walid-s-wegen-versuchten-totschlags-angeklagt-63229420.bild.html

Der Tod von Niklas Pöhler bleibt bis heute ungesühnt

Er soll einen wehrlos am Boden liegenden Mann (26) in der Nacht zum 19. Februar am Bischofsplatz in Bonn gegen den Kopf getreten haben. Der Staatsanwalt: „Er nahm den Tod des Mannes billigend in Kauf.“

Schon vier Wochen vorher soll er im McDonald’s an der Poststraße randaliert und unter anderem versucht haben, nach der Waffe eines Beamten zu greifen. S. war geflüchtet, als die Polizei ihn mit zur Wache nehmen wollte, weil er keine Papiere dabei hatte.

MERKELS GOLDSTÜCKE

BEGEHEN JEDER DRITTE SCHWERE STRAFTAT

 

Ich würde es mal so sagen,

derzeit haben wir eine“gesellschaftliche Hysterie“ bei der so Viele doch nur
„gut sein wollen, aber bitte ohne Hirn und Verstand“
das man sich über „unsere Eliten“ mehr als nur wundern kann.
Klima, Flüchtlinge, ……………………..
egal wo man hinschaut,
man will doch nur gut sein, ohne……


Es ist Sonntag der 07.07.2019 gegen 13:00 Uhr,
HOCHSOMMER!
Bei 17 Grad Celsius, einer Fleece Jacke und unter einer Decke, ist der Klimawandel gerade noch zu ertragen.

Zur Erinnerung,

als Ende der 70er/Anfang der 80er die Grünen mit ihren „wissenschaftlich belegten“ Problemen auftraten
war dies mit der Forderung „zurück ins technologische Mittelalter“ verbunden
(siehe damalige Forderung der grünen Fundie’s).
Im Nachgang hat sich diese Forderung als Unsinn bewahrheitet
denn durch “ technologischen Einsatz“
(also dem Gegenteil was die Fundie’s wollten)
ist
der Wald sein 19 Jahren immer noch nicht Tod,
(Er sollte ja bis zum Jahr 2000 Tod sein, wie Grüne und „deren“ Wissenschaftler uns damals glaubhaft versicherten)
der saure Regen ist erledigt,
die Luft wesentlich sauberer und die Gewässer gereinigt.
Und wir sind technologisch nicht zurück, sondern vorangegangen.

Also gut,
das Du damals nichts von den „grünen Vorstellungen“ in die Wege geleitet hast!!!!!!