0

E-Zigaretten machen die Lunge kaputt.

  • [l] Old and busted: Zigaretten schädigen die Lunge, daher steigen alle auf E-Zigaretten um.New hotness: E-Zigaretten machen die Lunge kaputt.
  • [l] Du begehst Fahrerflucht.Old and busted: Ein Zeuge sieht dich und ruft die Polizei.

    New hotness: Dein Auto ruft die Polizei.

  • [l] Vermisst jemand drei 747-Flugzeuge? (Danke, Tim)
  • [l] Scheißtag gehabt? Da hilft (bei mir) zuverlässig ein kurzer Blick auf die Schlangenölbranche.Wenn man sich anguckt, auf was für einem Niveau die da vor sich hin krautern, dann hebt das die Stimmung.

    Hmm, na dann gucken wir doch mal.

    Oh, schaut, McAfee liefert! *blätter* *scroll* Hmm *scroll* eine Backdoor, ja? Und da haben die die STIRN, so zu tun, als sei das ein Bug und man müsste bloß einen Patch ausliefern und dann sei alles wieder gut?! Kann mir mal jemand erklären, wieso die jetzt nicht mit Klagen ersäuft werden? Intel hat McAfee gekauft, da stehen also tiefe Taschen dahinter. Wieso werden die jetzt nicht verklagt, bis nur noch ein tiefer, rauchender Krater übrig ist? WTF?!?

    Update: Also wo ich so darüber nachdenke… kann mir das mal ein Jurist erklären? Ist das nicht Betrug im strafrechtlichen Sinne? Ein Produkt, dessen vorgebliche Funktion es ist, Zugriff zu beschränken, und was dann eine Hintertür hat?

 

TIME: Merkel Person des Jahres 2015 – Trump: sie runiniert Deutschland

Posted: 09 Dec 2015 06:52 AM PST

„Time“-Magazin kürt Merkel zur Person des Jahres 2015. Merkel habe im ablaufenden Jahr eine Reihe von Krisen meistern müssen.  Trump: „Sie haben die Person gewählt,

Weiterlesen…

D: jetzt über 1 Mio. Flüchtlinge

Posted: 09 Dec 2015 04:45 AM PST

AfD-Gauland: „Noch vor Jahresende ist die Eine-Million-Marke an Asylbewerbern in Deutschland geknackt. Ein schauriger Rekord, denn er offenbart die absolute Unfähigkeit von Frau Merkel, mit

Weiterlesen…

EZB: Geheimabkommen mit Notenbanken?

Posted: 09 Dec 2015 12:25 AM PST

CSU fordert von Draghi Aufklärung über Geheimabkommen mit nationalen Notenbanken. EZB-Präsident Mario Draghi müsse „umfassende Auskunft über die merkwürdigen Geldvermehrungen mehrerer nationaler Notenbanken“ geben.

Weiterlesen…

EU will Visumpflicht für Ukraine + Georgien abschaffen

Posted: 08 Dec 2015 05:05 PM PST

Die Europäische Union will die Visumpflicht für Georgien und die Ukraine aufheben. „Die Visafreiheit für beide Länder wird ab Mitte 2016 gelten. Dann können die

Weiterlesen…

Die Guten sind nicht wir

Posted: 08 Dec 2015 03:00 PM PST

Es sind bemerkenswerte Zeiten, in denen wir leben. Besonders deutlich wird dies beispielsweise am Umgang mit der Türkei.

Weiterlesen…

Akif Pirincci über die Asylkosten: WER DIE MUSIK BESTELLT

… muß sie auch bezahlen. Und bezahlen wird die Umvolkung Deutschlands einzig und allein die deutsche Mittelschicht. Denn sie hat sie (durch Unterlassung) auch bestellt. Damit wird sie sich selbst abgeschafft haben. „Ich hab gar nix bestellt, obwohl ich der Mittelschicht angehöre“, protestieren Sie jetzt? Seien Sie sich da mal nicht so sicher. Aber gemach, die Erläuterung folgt sogleich.

Sehr lesenswerter Artikel. Aber auch er weiss nicht, wozu die Asylantenmassen wirklich kommen.WE.

[13:45] Leserkommentar: Ich behaupte, der Akif kann das nie und nimmer selbst geschrieben haben.

Er mag vielleicht ein guter Katzenroman Schreiber sein oder mit einer guten Pointe (und harten Ausdruecken) Gesellschaftskritik via Facebook ueben, aber der verlinkte Text „wer die Musik bestellt“ ist eine ganz andere Hausnummer. Glaube kaum, dass der gute Akif Zugang zu Kosten Nutzen Zahlen hat bzw. die selbst recherchieren konnte. Er muss einen Ghostwriter haben. Jemand fuettert ihn mit diesen Zahlen und Informationen da man weiss, das er eine etwas breitere Leserschaft hat und als Tuerke mit der Nazikeule unantastbar ist. Ich habe ihn in mehreren Interviews gesehen und da vermittelte er mir nicht den Eindruck, als ob er diesen Durchblick haette, der es laut veroeffentlichten Texten wie bspw Diesen vermuten laesst.

Vielleicht hat er einen Rechereur.

[19:10] Der Berliner: Der Ablauf kann meiner Meinung nach nur so sein:

Diese Zuarbeit geht weit über einen Rechercheur oder Lektor hinaus. Akif bekommt den Text eines Ghostwriters und soll dann diesen Text mit seinen eigenen Ergüssen auffüllen, wie an Aufteilung und Diktion von bestimmten Abschnitten und Textstellen für den Fachmann sichtbar ist.
Akif hat, das kann man nach seinen vielen Videos auch sagen, nicht diesen politischen Durchblick, keine Kenntnisse von libertärer Wirtschaftstheorie o.ä..
Es deutet vieles darauf hin, daß man ihn „für Geld“ als reines Sprachrohr benutzt hat und er dieser Rolle intellektuell und charakterlich nicht mehr gewachsen ist.

Der Berliner war früher einmal Verleger, kennt sich in der Branche aus. Auch das „Wirtschaftsprogramm der Monarchie“ dürfte so in Akifs vorletztes Buch gekommen sein. Dieser Artikel enthält sehr interessante Informationen über die Entstehung der Grünpartei und deren Rolle bei der Gehirnwäsche der Gesellschaft. Das können nur echte Insider wissen. Offenbar soll das jetzt raus. Ich verarbeite diese Informationen im Artikel, der am Samstag auf MMNews erscheinen wird.WE.

[13:15] Da spielt Geld keine Rolle: 5.300 Euro im Monat pro Flüchtlingskind und Millionen Familiennachzüge – CDU-Politiker warnt vor Überlastung

[12:50] Leserzuschrift-DE zu Wir brauchen Notstandsgesetze in Deutschland

In Springers „WELT“ kommt der Gründer des „Alternativen Nobelpreises“ VON UEXKÜLL zu Wort.

Dieser fordert – kein Witz – die sofortige Einführung von „Notstandsgesetzen in Deutschland“, damit es den „Traumatisierten“ noch ein wenig kuscheliger gemacht werden kann.

Auch der wird aufwachen, wenn der grosse Terror durch die „Flüchtlinge“ beginnt.

[13:30] Der Schrauber: Dieser Uexküll ist ein hochgradig schwachsinniger Linkssektierer.

Die Ausführungen, die der von sich gibt, füllen ganze Bücher mit Befunden schon oberflächlicher Diagnostik.
Vergibt Preise für „gute Gesetze“, hat derer auch viele gefunden, die richtig toll gemacht seien. Na Servus! In den letzten 25 Jahren, wenn nicht noch länger, ist überhaupt kein gutes Geschwätz mehr gemacht worden, gehört alles in den Kübel, war alles nur überflüssig.
Wer auf so einen Müll abfährt, der muß eh schon völlig pervers veranlagt sein!
Dann seine Selbstüberschätzung:
„Ich habe zwar über eine Karriere im diplomatischen Dienst nachgedacht, aber da hätte ich mich erst einmal jahrelang hocharbeiten müssen, bevor ich wirklich etwas hätte bewirken können. Ich habe es nach der Uni erst einmal als Journalist probiert, aber damit war kaum Geld zu verdienen.“

Das schlägt dem Faß den Boden aus! Der krakeelt da herum, weil er nicht gleich oberster Amtsschlawiner ist, jammert, daß man sich hocharbeiten muß? Klar, ist unter seiner Würde, als Links-Bürokraten-Adliger, arbeiten zu müssen. Vielleicht hätte er es mit einer Geschlechtsumwandlung versuchen sollen, häßliche, abgetakelte Kampflesben sollen gute Chancen haben, ohne Arbeit beste Posten zu ergattern.
Und jetzt räsoniert er, vom selbstgebauten Geschwätzeswissenschaftsolymp, vermutlich einem Komposthaufen, was alle Anderen zu tun hätten und daß die ja alle so widerlich sind, daß man sie zwingen muß zu seiner edlen Gesinnung und Intention.
Beklagt, daß es Leute gibt, die gegen Rechtsbrüche edler Gesinnungstäter klagen und damit auch noch Erfolg haben. Der Erfolg ist zwar meist extremst bescheiden, aber selbst das beklagt er. Na sowas, da gibt es doch glatt Leute, die seine prämierten Geschwätze auch noch ernstnehmen und auf Einhaltung pochen. Das geht natürlich bei Linksstaatlern gar nicht, denn das ist ausgesprochen link, weil Recht.

Fazit:
Der Typ ist völlig durchgeknallt, ich weiß gar nicht, wer dem da eine Plattform bietet, was der überhaupt darstellt, daß man ihn erstnimmt, warum man ihn noch nicht zur MPU vorgeladen hat, denn gemeingefährlich ist der auch. Man stelle sich so jemanden in der Nachbarschaft vor: Der beschäftigt garantiert die Gericht in Vollzeit mit seinen preisgekrönten Geschwätzen.
Therapie:
Läuternde Arbeit, einmal im Leben was Produktives vollbringen. Seine Briefmarken auf die Stirn geklebt und mit der Post nach Vorkuta, als Muster ohne Wert!

Falls er es bis zur läuternden Schwerarbeit schafft…

[12:20] Geolitico: Paralleljustiz in unseren Städten

[10:00] Totale Volksverräter: SPD will Bleiberecht für Bürgerkriegs-Flüchtlinge ausweiten

[8:45] Die rote Arbeiter-Verräterin: Nahles will bereits 2016 Zehntausenden Flüchtlingen Jobs verschaffen

[8:30] DWN: Jetzt offiziell: Eine Million Flüchtlinge in Deutschland registriert

Ein Teil davon sind Terroristen, der Rest soll das System überlasten.

[10:00] Leserkommentar-AT:
Eine Million sind bis jetzt registriert, und nicht vergessen, jene die nicht oder noch nicht registriert sind, und jene die abgetaucht sind.

Laut Geheimdiensten sollen es insgesamt 3..5 Millionen sein.

 

0

Folsäuremangel – welche Folgen er hat

Folsäuremangel – welche Folgen er hat
Folsäuremangel führt bei Erwachsenen zu einer gestörten Bildung der roten Blutkörperchen. In der Schwangerschaft kann ein Folsäuremangel beim Ungeborenen schwere Entwicklungsschäden hervorrufen. Lesen Sie alles darüber!   mehr

https://www.youtube.com/watch?v=G2a6-1UD1kI

Training für den Ernstfall: Fluchthelfer aus der Politik bereiten ihre eigene Flucht vor

Redaktion
Eine deutsche Eliteeinheit übt derzeit regelmäßig, deutsche Spitzenpolitiker aus künftigen deutschen Unruhegebieten auszufliegen und außer Landes zu bringen. Die Spezialeinsatzkräfte müssen demnach darauf vorbereitet sein, auch andere »wichtige Persönlichkeiten« in konzertierten Geheimoperationen möglichst schnell zu vorbestimmten »Fluchtzielen« zu transportieren.

mehr

Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien

Redaktion
Den deutschen Leitmedien laufen die Leser davon. Hohe Auflagenverluste, Anzeigeneinbrüche und massive Kritik aus der Leserschaft – das sind die Symptome einer Medienlandschaft, die völlig versagt und in Auflösung begriffen ist.

mehr

Wird Deutschland zum atomaren Trümmerfeld?

F. William Engdahl
Am 21. September berichtete das Zweite Deutsche Fernsehen, die USA bereiteten die Stationierung von 20 neuen, hochmodernen Atombomben vom Typ B 61-12 auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz vor. Büchel liegt nur einen atomaren Steinwurf entfernt vom Wohnsitz des Autors. Diese Stationierung ist keine Kleinigkeit, denn dadurch wächst die Wahrscheinlichkeit eines Atomkriegs durch Fehleinschätzung zwischen den Vereinigten Staaten und Russland, und Deutschland wird zum direkten ersten Ziel einer solchen Eskalation gemacht. Ashton »Ash« Carter und die Kriegsfalken im US-Finanzministerium scheinen jeden Kontakt zur Wirklichkeit verloren zu haben.

mehr

 

Gesund essen ist wichtiger als Kalorien zählen

Edgar Gärtner

Ständig gibt es neue Ernährungstipps. Mal sollen wir weniger Fett essen, dann weniger Salz und Zucker. Nachfolgend ein aktueller Überblick über die vielen verwirrenden neuen Studien.

mehr

 
Frauenmantel – Wissenswertes zur Heilpflanze
Frauenmantel wird etwa bei Durchfall und anderen Magen-Darm-Beschwerden angewendet. Volksmedizinisch kommt die Heilpflanze auch bei Husten sowie verschiedenen Frauenleiden zum Einsatz. Lesen Sie hier alles Wichtige über den Frauenmantel.   mehr