Zitat
0

Mit lecker Curry bin ich happy… 4 Portionen 100 g Quinoa bunt 15 g Kokosöl… [weiter] Der Beitrag Blumenkohl-Quinoa-Curry erschien zuerst auf Happy Carb.

über Blumenkohl-Quinoa-Curry — Happy Carb

Gauland: Greta-Klimafrömmigkeit in Davos

Posted: 23 Jan 2020 06:28 AM PST

Gauland: „Die Anbiederung von Politikern und Wirtschaftsbossen an den linksgrünen Klima-Zeitgeist und dessen inszenierte jugendliche Ikone zeugt von völliger Rückgratlosigkeit dieser vermeintlichen Eliten.“

Read more…

Sarrazin: Weiß von nichts

Posted: 23 Jan 2020 05:08 AM PST

Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hat sich irritiert zu Berichten über eine angeblich gefallene Entscheidung im SPD-Parteiausschlussverfahren gegen seine Person geäußert.

Read more…

Amtlich: SPD schmeißt Sarrazin raus

Posted: 23 Jan 2020 03:01 AM PST

Das Landesschiedsgericht der Berliner SPD hat den islamkritischen Buchautor Thilo Sarrazin offenbar aus der SPD ausgeschlossen.

Read more…

Schulbusunglück in Thüringen: Zwei Tote, 20 Verletzte

Posted: 23 Jan 2020 02:47 AM PST

Bei dem Schulbusunglück in der Gemeinde Berka vor dem Hainich im Thüringer Wartburgkreis sind am Donnerstagmorgen zwei Kinder ums Leben gekommen. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf das Landratsamt. 20 weitere Schüler…

Read more…

Maaßen: ARD + ZDF erfüllen Informationsauftrag nicht

Posted: 23 Jan 2020 01:04 AM PST

Ex-Bundesverfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen macht die Medien für eine Polarisierung der deutschen Gesellschaft mitverantwortlich. Diese würden ihrem Informationsauftrag „nur in Teilen gerecht werden“, sagte Maaßen am Mittwochabend bei…

Read more…

Experte sieht schwarz für deutsche Autohersteller

Posted: 23 Jan 2020 12:21 AM PST

Der Gründer und Investor Frank Thelen sieht „schwarz für die deutsche Autoindustrie und damit für einen zentralen Baustein der deutschen Wirtschaft“. Nachdem das US-Unternehmen Tesla am Mittwoch seinen Börsenwert gesteigert und VW bei der…

Read more…

Wirtschaftshistoriker Ferguson: Merkel ein Desaster

Posted: 22 Jan 2020 09:52 PM PST

Der renommierte Wirtschaftshistoriker Niall Ferguson hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ein verheerendes Zeugnis ausgestellt. Sie habe das Land mit hohen Energiepreise in die wirtschaftliche Sackgasse geführt, gleichzeitig habe ihre mangelnde…

Read more…

Briten machen sich Sorgen um die Gesundheit von Elisabeth II. (93)
Warum sind ihre Hände blau?

https://www.vip.de/cms/prinz-charles…n-4445276.html

Zum Weltwirtschaftsforum in Davos kommentiert der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland abschließend: „In zur Schau gestellter Klimafrömmigkeit beklatschen die anwesenden Eliten in Davos eifrig auch noch die aberwitzigsten Forderungen einer minderjährigen Schwedin. Die Frage dabei muss nicht lauten,…
Robert Habeck hat Bohnen in die Ohrn und die Rede des amerikanischen Präsidenten nicht ansatzweise verstanden. Aber Donald Trump spricht deswegen nicht lauter. Hier seine Rede in Davos: Ich danke Ihnen…

Schon seit der Gründung der Klimareligion durch den „Club of Rome“ in den 1980-Jahren und ihrer Doktrin, der Mensch sei ein Sünder und für eine Klimaerwärmung verantwortlich, habe ich mich gefragt, was ist an einem wärmeren Klima denn so schlecht? Was ist denn so schlimm wenn die globale Temperatur um 2 Grad steigen würde, wie von den Klimafreaks behauptet und vorhergesagt wird? NICHTS!!!

Wie völlig paradox ist es, dass sich Greta in Davos bei minus 10 Grad warm angezogen hat, mit Wollmütze, Schal und Jacke, um uns wieder ein schlechtes Gewissen einzureden und von einer Katastrophe durch etwas mehr Wärme zu warnen? Warum schützt sie sich vor der Kälte wenn sie Wärme so schlecht findet?

DENN … die Menschheitsgeschichte der letzten 3000 Jahre zeigt doch, Wärmeperioden waren Blütezeiten der Zivilisation und Kaltzeiten deren Untergang.

Das Reich der Pharaonen in Ägypten und besonders das Römische Imperium sind doch nur gross und erfolgreich geworden, wegen einer Warmzeit, welche einen Überfluss an Nahrung aus der Landwirtschaft ermöglichte.

In einer Kaltzeit gedeihen die Pflanzen und Tiere nicht, gibt es weniger zu ernten, die Menschen leiden an Hungersnot, es findet ein Massensterben statt und die Zivilisation bricht zusammen.

Wie hat denn Hannibal von Afrika kommend im Herbst 218 v. Chr mit seiner Armee und den Elefanten die Alpen nach Norditalien überqueren können? Weil die Alpen schnee- und eisfrei waren, es gar keine Gletscher auf den Alpen gab.

Und? Waren die Alpen ohne Gletscher schlecht für die römische Gesellschaft im Süden und den Germanen im Norden? Nein!!!

Aber die ganzen Klimahysteriker behaupten, ein Rückgang der Gletscher wäre SEHR SCHLECHT für uns. Stimmt doch gar nicht und ist voll gelogen.

Dort wo jetzt das Eis die Berge bedeckt war früher Wald, die Baumstämme liegen darunter. Ein wärmeres Klima würde die Baumgrenze steigen lassen, mehr Waldfläche bedeuten, was mehr CO2 binden und Sauerstoff produzieren würde.

Das heisst für mich, die grünen Ökofaschisten, die über unser ganzes Verhalten Vorschriften machen und mit Verbote bestrafen, sind gegen die Natur, wollen uns im Endeffekt ausrotten, denn das wäre das Resultat ihrer kriminellen Politik.

Wie schlecht Kälte für Menschen und Tier ist, zeigt aktuell was in Florida passiert. Im sonst warmen südlichsten Bundesstaat der USA findet gerade ein Kälteeinbruch statt, ist sehr kalte Luft aus dem Norden eingeströmt. Die heimischen Leguane erfrieren und fallen von den Bäumen. Die Reptilien, die Kaltblüter sind, vermissen die sonst wärmende Sonne, erstarren und sterben in Massen.

Artikel_Die-Warnung.indd
dpa125662298_welt_bild_springer_presse_zeitungen
Grafik zur Korruption

Schneemassen türmen sich meterhoch in Neufundland

Falls sich jemand fragt, wo in diesem Winter der ganze Schnee geblieben ist: Die Antwort könnte „Kanada“ lauten. Seit einem Monat schneit es dort teilweise ununterbrochen. Doch die Not macht erfinderisch. Die Bevölkerung hat jedenfalls auch ihren eisigen Spaß.

Heute ist wieder so ein Tag da, vergeht einem alles!

Hab heut meine Endabrechnung von meinem Stromanbieter bekommen. 1355 € und ein paar zerquetschte Cent hintendran.

In der Zukunft wird kein Brot mehr selber gebacken oder Kuchen, geschweige Marmelade selbst einkocht oder das Fallobst, welches entsaftet wird, dass man seit der neuen EU-Regelung, die man den Kleinobstbauern vor die Nase geschoben hat, zuhauf findet. Und die Tafeln können sich ihr Obst und Gemüse in Zukunft auch sonst wohin schieben. Zu teuer um es auf Vorrat zu verarbeiten. Geschweige denn das Kochen, wird eingestellt – die Küche bleibt in Zukunft kalt.

Der Strom schlägt einfach zu heftig zu Buche. Obwohl es nicht mal der Strom ist, der Stromanteil selber ist ein Witz, der macht nämlich gerade mal in Summe 363 € aus, der Rest sind Mehrwertsteuer, EEG-Umlage, Energiesteuer, Netznutzung-Arbeit, Netz-Nutzung-Grundpreis, Konzessionsabgabe usw. Wir kommen da auf fast 1000 € öffentliche Abgaben und Netzentgelte.

Sich dagegen wehren ist unmöglich – denn ohne mit der Wimper zu zucken stellen die einem den Strom ab. Es bleibt einem Nichts übrig, als sich diesem Diktat der Ausbeutung zu beugen, soll heißen, man muss sehenden Auges sich ausbeuten lassen. Der Spruch; „Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.“ trifft hier nicht zu, denn ich sehe alles und kann nichts tun.

Zitat
0

Ursprünglich veröffentlicht auf Indexexpurgatorius’s Blog: Der Präsident der Tunesischen Republik, Kais Saied, beschloss anlässlich des neunten Jahrestages der Revolution am 14. Januar, 2.391 Gefangene zu begnadigen, als der abgesetzte Ex-Präsident Zine El Abidine Ben Ali entlassen wurde. Die Entscheidung wurde nach einem Treffen mit dem Justizminister Mohamed Karim Jamoussi getroffen. Es besteht…

über Tunesien begnadigt 2391 Gefangene, mit der Auflage das Land zu verlassen — volksbetrug.net

Mehr…
Unglaublich aber wahr: Professor Lesch als Kritiker des Menschen gemachten Klimawandels (vor 20 Jahren) – Erstausstrahlung 2001

Man glaubt es kaum was er da alles sagt:

1.) Die globalen Durchschnittstemperaturen haben sich in den letzten 3 Millionen Jahren MEHRFACH sprunghaft verändert, um bis zu 14 Grad in 10 Jahren!

Zur Erinnerung: Derzeit haben wir mit UNNATÜRLICHEN 0,7 Grad in 170 Jahren zu kämpfen 

2.) Wir leben in einer Warmzeit einer Eiszeit, dies führt zu völlig instabilem Klima, mit gewaltigen Veränderungen binnen kurzer Zeit!

3.) Der Meeresspiegel ist in den letzten 18.000 Jahren um 120 METER gestiegen, was einer Rate von über 9mm pro Jahr entspricht.

Zur Erinnerung: Aktuell haben wir mit völlig UNNATÜRLICHEN 1,4 mm zu kämpfen 

4.) 80 % der Erdgeschichte sind WARMZEITEN, mit Temperaturen WEIT ÜBER 20 Grad im globalen Mittel.

5.) Die Meere waren zu Zeiten der Dinosaurerier um 20 Grad wärmer als heute! 20 verdammte Grad!!!

6.) In den 80 % Warmzeiten blühte das Leben an Land und im Wasser und die Vegetation explodierte im Wachstum!

Was ist die letzten 20 Jahre mit ihm passiert? 

(Danke an Klima.Wissen)

https://www.mmnews.de/wirtschaft/137222-enteignung-statt-crash

Und wieder einmal „Hetzjagd“ nun in Köln und von Linken?! Von den ja bekanntlich niemals Gewalt ausgeht! 😉

Er war mit mehreren Leuten am 4. Januar im Café Riese. Das berüchtigte „Autonome Zentrum“ in Köln hat die Standortpositionen u.a. auch von diesen Besuchern des Cafes durchgegeben, was die daraufhin folgenden Hetzjagden erst in dem tatsächlichen Ausmaß ermöglicht hat. Auch in diesem Bericht fä…
Über diese Website

 

Knapp 1200 Bauern blockierten am Freitag mit ihren Traktoren die Brücken in der Landeshauptstadt. Sie sind wegen der neuen Dünge-Verordnung in Sorge um ihre Existenz. Von Dresdens Linken-Chef dürfen sie aber keine Unterstützung erwarten, er verhöhnte die Demonstranten auf Facebook.

„Angesichts der beeindruckenden Parade von fabrikneuen Traktoren durch die Stadt ist es mir um den Wohlstand der Bäuerinnen und Bauern nicht mehr bange“, schrieb Jens Matthis (53) am Vormittag zu den Protesten auf Facebook.

https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/linken-politiker-beleidigt-bauern-unsere-traktoren-gehoeren-der-bank-67401042.bild.html?

Am Wochenende findet der Libyen-Gipfel in Berlin statt, der den in dem nordafrikanischen Land tobenden Krieg beenden soll. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan könnte die Situation dazu nutzen, sich die riesigen Gasvorkommen des östlichen Mittelmeers anzueignen, ohne sich groß um das Seerecht zu kümmern. Auf die Bedeutung dieser Vorkommen macht auch Dirk Müller in seinem neuen Buch Machtbeben aufmerksam.

(weiterlesen)

Berlin. So ein Käse! In Neukölln wurde am Mittwoch ein Polizeiwagen mit einem Stück Käse attackiert. Der Viertel-Laib fiel aus dem 6. Obergeschoss. Die Beamten waren zur lauten Käse-Party gerufen worden. Verletzt wurde außer dem Auto niemand.

(weiterlesen)

Die Insel Lindholm – das neue Alcatraz Dänemarks. Das kleine Eiland in der Ostsee soll ab dem kommenden Jahr die im Land unwillkommensten Menschen aufnehmen: straffällige Ausländer und abgelehnte Asylbewerber, die nicht abgeschoben werden können.
Kaum Fährverbindungen

Etwa 100 Menschen sollen der Mitte-Rechts-Regierung zufolge auf die Insel übersiedeln. Diese müssen dort übernachten und sich regelmäßig bei den dortigen Behörden melden.

Mehr anzeigen

Die dänische Regierung will straffällige Ausländer und abgelehnte Asylbewerber auf die Insel Lindholm schicken.… LESEN SIE MEHR : http://de.euronews.com/2018
Über diese Website

 

Städte wollen noch mehr Flüchtlinge aufnehmen!

Das Bündnis „Seebrücke“ fordert sogar, dass die aufnahmebereiten Städte und Gemeinden selbst über Aufnahmen und Bleibeperspektiven der Flüchtlinge bestimmen sollen!

Über die Finanzierung der Flüchtlinge machen sich die betreffenden Städte und Kommunen nicht so viele Gedanken, denn die Hälfte der Kosten für Aufnahme -und Unterbringung trägt der Bund und die Länder. Anders gesagt – 100% der Kosten trägt der Steuerzahler!

Deutschland hat genug Flüchtlinge aufgenommen!
Der Altruismus ist nicht mehr rational, sondern eine Form der Entwicklungshilfe, die pure Umsiedlungspolitik betreibt.
——————————————————
https://www.welt.de/…/Migration-Staedte-in-Deutschland-woll…

Zahlreiche Städte und Gemeinden wollen in Deutschland mehr Migranten aufnehmen – doch das ginge „bundesrechtlich“ nicht, heißt es vom Innenministerium. Bei den Kommunen stößt das auf Unverständnis.
Über diese Website

Zahlreiche Städte und Gemeinden wollen in Deutschland mehr Migranten aufnehmen – doch das ginge „bundesrechtlich“ nicht, heißt es vom Innenministerium. Bei den Kommunen stößt das auf Unverständnis.

 

 

https://19vierundachtzig.com/2019/11/21/was-die-fluechtlingskrise-mit-dem-holocaust-zu-tun-hat/

 

 

0

Das kann ins Auge gehn

das hätte auch ins Auge gehen können

https://www.bild.de/news/ausland/new…0356.bild.html

 

[9:10] Leserzuschrift-DE zu Sogar Supermärkte verwüstet: Bandenhorror: Kölner Polizei muss Stadtteil sichern

Die Täter setzen die Betreiber mit Drohungen unter Druck und verlangen Speisen und Getränke bzw. Waren jeder Art – für lau. Andernfalls fliegen Stühle durch die Gegend, werden Regale umgeschmissen und geplündert, nachts fliegen Eier gegen die Geschäfte. Ein Kioskangestellter sagt, seinem Kollegen sei durch die Bande die Hand gebrochen worden, nachdem er kein Bargeld rausgerückt hatte. (…) Übereinstimmend berichten Anwohner, nach acht Uhr nicht mehr alleine auf die Straßen zu gehen, sondern immer nur in Begleitung.

Vielleicht sollte der Wähler andere Parteien wählen, er bekommt das, was er wählt. Bisher wählte er das, was die MSM-Framing-Profis im Kampf gegen Rechts empfohlen haben. So entstehen dann eben bunte linke Städte, in denen man nicht mehr seines Lebens sicher ist und in denen strafunmündige Kinder die Herrschaft über Leben und Tod übernehmen. Wir haben jetzt schon in Problemstadtvierteln die Vorstufe zum Bürgerkrieg, das Wort “Bandenhorror” ist wohl deutlich genug!

[10:00] Leider steht nicht im Artikel, welcher Ethnie die Banden angehören.WE.

[8:15] Bild:  Urteil im Clan-Prügel-Prozess: Krawall und Respektlosigkeit: Angeklagter: „Wer sind Sie, dass ich Ihnen zuhöre?“


Neu: 2020-01-16:

[16:45] Unzensuriert: Rechtsansicht Sozialleistungen locken Einwanderer, daher muss die neue Mindestsicherung bleiben!

[15:25] NB: Killer beauftragt? Zwangsheirat beschäftigt Nürnberger Justiz


Neu: 2020-01-16:

[12:35] ET: Versuchter Ehrenmord: Lange Haftstrafen für türkischen Vater und zwei Söhne – 19-Jährigen fast totgeschlagen

[12:30] Focus: Erster muslimischer Friedhof in Deutschland entsteht in Wuppertal

[11:00] PI: Migranten greifen dreimal so häufig zur Stichwaffe wie Einheimische Brisante Statistik aus NRW zeigt: Deutschland = Messerland

[8:20] Leserzuschrift-DE zu Migrationsbericht: Immer weniger Deutsche, immer mehr Ausländer

Der Schnell-Ladesäulenbetreiber IONITY erhöht zum 31. Januar seinen Ladestrompreis für Direktkunden auf 79 Cent pro Kilowattstunde.

Das sagte IONITY-Chef Michael Hajesch zum deutschen Elektromobilitätsportal Edison. Bisher kostete eine Akkuladung pauschal acht Euro. Tankt man ein Elektroauto mit großem 100-kWh-Akku, verzehnfacht sich der Preis also beinahe auf 79 Euro pro Akkuladung.

 

https://www.focus.de/auto/elektroauto/news/ionity-ionity-vervielfacht-ladestrompreis-so-vermeiden-sie-die-kostenfalle_id_11560915.html

 

Manchmal bedarf es gar nicht so vieler Worte, um einen Sachverhalt treffend zu skizzieren. Gewisse Menschen wirken jedenfalls von ganz alleine und lassen den Betrachter nicht selten bass erstaunt zurück. In Anbetracht…

 

 „Hört endlich auf zu fliegen“, lesen wir in den Zeitungen, vom „Himmelfahrtskommando Luftverkehr“ erzählt der Deutschlandfunk. Das „Klima kippt – Kreuzfahrt boomt“, beschwert sich der NDR. „Die schlechte Umweltbilanz der…

 

Warum müssen wir uns das gefallen lassen ? Wenn ihnen das nicht passt bei uns, so wie wir leben, dann gibt es 57 islamische Länder in denen sie diese perfide, als Religion getarnte Ideologie ausleben können.

Eine besonders islamophile Nachhilfelehrerin freut sich für ihre 13-jährige muslimische Schülerin: Nachdem sich die Kleine nun für den …
Über diese Website

0

Milliardenentschädigungen

Betreiber von Kohlekraftwerken bekommen Milliardenentschädigung

Posted: 16 Jan 2020 02:33 AM PST

Die Betreiber von Kohlekraftwerken sollen Milliardenentschädigungen für das vorzeitige Abschalten ihrer Anlagen erhalten. Das kündigte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) am Donnerstagmorgen in Berlin an. Die Entschädigungszahlungen gelten…

Read more…

NRW-Innenminister fürchtet Anstieg bei Messer-Kriminalität

Posted: 15 Jan 2020 11:06 PM PST

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) warnt vor einem weiteren Anwachsen sogenannter Messer-Kriminalität. „Ich glaube, dass wir es mit einer Verrohung unserer Gesellschaft zu tun haben. Früher flogen maximal die Fäuste, heute wird…

Read more…

EU will Konsum und Erzeugung von Lebensmitteln verändern

Posted: 15 Jan 2020 09:18 PM PST

Weniger Chemie auf dem Acker, weniger weggeworfene Lebensmittel, bessere Verbraucherinformationen, gesunde Ernährung: Die EU-Kommission will im Zuge ihres Klimaschutz-Programms die Erzeugung und den Konsum von Lebensmitteln umfassend verändern,…

Read more…

Siemens: Der Grüne Suizid

Posted: 15 Jan 2020 03:00 PM PST

Gauland: Kaesers Anbiederung an den grün-globalistischen Mainstream geht nach hinten los. / GroKo killt Wirtschaft. AfD: Klimapolitik muss überdacht und die heimische Autoindustrie geschützt werden

Read more…

Unzensuriert: Rechtsansicht Sozialleistungen locken Einwanderer, daher muss die neue Mindestsicherung bleiben!

[15:25] NB: Killer beauftragt? Zwangsheirat beschäftigt Nürnberger Justiz


Neu: 2020-01-16:

[12:35] ET: Versuchter Ehrenmord: Lange Haftstrafen für türkischen Vater und zwei Söhne – 19-Jährigen fast totgeschlagen

[12:30] Focus: Erster muslimischer Friedhof in Deutschland entsteht in Wuppertal

[11:00] PI: Migranten greifen dreimal so häufig zur Stichwaffe wie Einheimische Brisante Statistik aus NRW zeigt: Deutschland = Messerland

[8:20] Leserzuschrift-DE zu Migrationsbericht: Immer weniger Deutsche, immer mehr Ausländer

Ein „Mann“ hat in Bremen seine schwangere Lebensgefährtin mit einem Buschmesser ermordet. Die Frau hatte keine Überlebenschance und verstarb mitsamt ihres ungeborenen…
Weiterlesen
Zitat
0

Ihre bestechende Graphik sieht so aus: 1.319 weitere Wörter über Der Ozean erwärmt sich ein winziges bisschen — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

über Der Ozean erwärmt sich ein winziges bisschen um 0,003°C! Presse nutzt es für Propaganda— EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie — Lügenpresse Fake News & Co.

[15:00] Tichy: „Report Mainz“: Türken in Deutschland: zerrissen zwischen den Kulturen?

[13:00] Geolitico: Die Rosstäuscher in der Zuwanderungsdebatte

[11:25] Stern: Hinweise auf Korruption beim UN-Flüchtlingshilfswerk – falsche Papiere gegen Geld?


Neu: 2020-01-08:

[18:45] ET: BAMF: Weniger Asylanträge, mehr Arbeitsmigranten – Doch BAMF änderte die Zählweise

[16:50] Unzensuriert: FPÖ gegen Islamisierung Wiens: “Muhammed” bereits in drei Bezirken beliebtester Name

[13:25] Jouwatch: Nächster Mosaikstein der Islamisierung: „Inschallah“ laut Duden jetzt ein deutsches Wort

[12:30] PI: Dieses Jahr fast 700 Spielabbrüche wegen Gewalttätigkeiten: Macht die Zuwanderung aus dem Fußball eine Kampfsportart?

[9:50] PI: Kardinal Marx muss sich jetzt peinlichen Fragen stellen: „Zu linksradikal“: Kapitän Reisch bricht mit „Mission Lifeline“


Neu: 2020-01-10:

[19:00] Bild: Justiz-Skandal! Schreiben zu spät verschickt! Verurteilter Salafist wieder frei

[17:00] Unzensuriert: Wien Irre Tat im Balkan-Milieu: Tochter ließ eigenen Vater überfallen und ausrauben

[14:15] Leserzuschrift-DE zu Lokal-Politiker deckt Skandal auf Miet-Mafia in Flüchtlings-Dorf

[18:35] Anonymus: Bremen: Macheten-Mann schlachtet schwangere Frau bestialisch ab – Opfer ist sofort tot

[16:45] PI: Islamischer Eindringling zeigt was er vom Christentum hält „Allahu Akbar“ in Rhauderfehn: Ivorer bedroht Kirchgänger

[16:45] Jouwatch: Oberösterreich: Ausländische Jugendbande schüchtert Gleichaltrige ein und raubt sie aus


Neu: 2020-01-12:

[14:00] Deutsche Lobby: Ein Tag im Leben einer indigenen Deutschen, oder: Scharia statt Maria

[15:25] Video: Der Flüchtlingskomplex Greenpark in Bautzen wurde letzte Woche geräumt

[15:20] Jouwatch: Bundesverwaltungsgericht „hilft“ mutmaßlichen IS-Sympathisanten und stoppt Abschiebung

[13:50] PI: München-Stachus: Afghane vergewaltigt 25-Jährige bei McDonald’s

[13:40] QP: Deutschland will „ums Verrecken“ Kalkutta werden

[7:50] Focus: Dramatische Szenen vor Gericht Eklat bei Miri-Prozess: Prügelopfer widerruft Aussage nach Treffen mit Clan-Familie


Neu: 2020-01-14:

[16:10] PAZ: Offensive gegen Clan-Geldwäsche

[15:45] Jouwatch: Führerschein auf Steuerzahlerkosten – Migranten belagern Fahrschulen

[15:45] PI: Obwohl ihnen das Wasser bis zum Hals steht Deutschlands Schuldenmeister betteln nach mehr Migranten

[13:45] EU-Türkei Deal: Flugzeug bringt 247 Flüchtlinge aus der Türkei nach Hannover

[12:35] ET: Versuchter Ehrenmord: Lange Haftstrafen für türkischen Vater und zwei Söhne – 19-Jährigen fast totgeschlagen

[12:30] Focus: Erster muslimischer Friedhof in Deutschland entsteht in Wuppertal

[11:00] PI: Migranten greifen dreimal so häufig zur Stichwaffe wie Einheimische Brisante Statistik aus NRW zeigt: Deutschland = Messerland

[8:20] Leserzuschrift-DE zu Migrationsbericht: Immer weniger Deutsche, immer mehr Ausländer

Immer mehr Deutsche verlassen das Land: Zwischen 2016 und 2018 wanderten etwa 295.000 Deutsche mehr ab als zurückkamen – 2018 wanderten 460.000 mehr Ausländer ein als abwanderten. Auch der seit 2015 zu beobachtende leichte Anstieg der Geburtenrate geht der Studie zufolge auf Babys ohne deutsche Staatsbürgerschaft zurück. Von den rund 788.000 Neugeborenen hatten im vorvergangenen Jahr 683.000 die deutsche und fast 105.000 eine ausländische Staatsangehörigkeit. Kritische Frage: Wurde da wirklich alles gezählt, was über offene Grenzen so eingedrungen ist und jetzt hier parasitiert? Oder hat man da einiges beschönigt, um die Köter nicht zu beunruhigen? Die Grünen werden sich über diese Entwicklung jedenfalls genüsslich freuen.

Es wurde nicht alles gezählt.WE.

Folgende Nachricht hat mich erreicht, betreffend der am 8. Januar abgestürzten Boeing 737-800 der Fluggesellschaft Ukraine International in Teheran. Ich gebe sie als unbestätigt weiter. Unter der Besatzung befand sich die 27-jährige Flugbegleiterin Ekaterina Statnik. Sie war als „senior flight attendant“ auf Flug PS752 eingesetzt und hatte für die Airline sieben Jahre…

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch http://alles-schallundrauch.blogspot.com/#ixzz6BCZfPhkt

„Früher wurde geschubst, jetzt kommen die Messer“

Überraschung: Das Smartphone mit dem schnellsten Ladetempo im Test war das günstige Motorola Moto G7 Plus (rund 200 Euro). Es nutzt Qualcomms Schnelllade­-Standard Quick Charge 4.0 und ein Netzteil mit 27 Watt. Im Test war der Akku des Moto G7 Plus nach 15 Minuten bereits zu 43 Prozent geladen. Nach 60 Mi­nuten war er fast voll (95 Pro­zent), nach 81 Minuten voll. Das zeigt: Schnellladen ist kein Luxus. Schade: Das neuere Motorola Moto G8 Plus kommt nur noch mit 18­-Watt-­Netzteil.

Die Plätze 2 bis 4 beim 15-­Mi­nuten-Test belegen drei Huawei­ Modelle: Das Huawei Mate 30 Pro erreicht in 15 Minuten einen La­destand von 37 Prozent, war nach 88 Minuten komplett geladen.
Ein beachtlicher Wert, denn mit 4500 mAh ist der Akku viel größer als der des Mo­to G7 Plus. Möglich macht’s das mitgelieferte Netz­teil, das mit satten 40 Watt druck­betankt.

https://www.bild.de/bild-plus/digital/smartphone-und-tablet/handy-und-telefon/handy-akku-leer-diese-smartphones-laden-am-schnellsten-67308280.bild.html

 

Zitat
0

„Mit Rücksicht auf das Klima ist es durchaus sinnvoll ein Fahrzeug mit Dieselmotor zu kaufen“, rät Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V.

Schaut euch mal die Bilder an….Satire oder doch eher das Ende der Krone der Schöpfung? Und dann dieser Seitenname….. https://www.eatliver.com/male-outfits/

Are you man enough to fill these clothes?

 

 

Über viele Jahre hinweg waren die im Zusammenhang mit Impfungen gemeldeten Todesfälle eines der größten Geheimnisse der deutschen Zulassungsbehörde von Impfungen, dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI). Ein Riesen-Skandal, über den sich bis dahin jedoch nur wenige Impfgegner und noch weniger Experten aufregten. Durch das am 1. Januar 2006 in Kraft getretenen Informationsfreiheitsgesetz hat das Robert-Koch-Institut 2006 erstmals die Meldedaten von Impfkomplikationen nach dem Infektionsschutzgesetz für die Jahre 2001 bis 2005 freigegeben. Zwischen 2001 und 20014 wurden laut Online-Datenbank insgesamt 351 Todesfälle nach Impfungen offiziell gemeldet. Das […]

Hier weiterlesen…

Die Feiertage gelten Jahr für Jahr als Ursache deutlicher Gewichtszunahme. Nicht nur zu Weihnachten, auch im Vorfeld und im Nachgang essen wir uns dick, so die Annahme. Der Vorsatz im neuen Jahr: Abnehmen – am besten durch Blitzdiäten, mit denen oft genug die Nahrungsmittelindustrie ihre eigenen Dickmacher bekämpft oder bekämpfen will. Der Ernährungswissenschaftler Uwe Knop aber warnt im „Spiegel“ nun vor Blitzdiäten: Die würden nicht „schlankmachen“, sondern dick machen. Langfristige Probleme Abspeck-Kuren führten […]

Hier weiterlesen…

Hausverbot für Meuthen bei Berliner Nobel-Italiener

Posted: 11 Jan 2020 10:00 AM PST

Ein Restaurant in Berlin möchte AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen nicht mehr bewirten. „In Zukunft wünsche er keine Besuche mehr von Leuten wie uns.“

Read more…

Siemens geht vor Klima-Göre in die Knie

Posted: 11 Jan 2020 03:17 AM PST

„Fridays for Future“ fordert von Siemens, einen Auftrag für eine australische Kohlemine abzusagen. Nach einem Treffen mit Luisa Neubauer zeigt sich der Konzernchef reumütig – und bot ihr einen Job.

Read more…

Iran gesteht versehentlichen Abschuss von Passagiermaschine

Posted: 11 Jan 2020 02:41 AM PST

Der Iran hat den versehentlichen Abschuss von Ukraine-International-Airlines-Flug 752 eingestanden. „Die Islamische Republik Iran bedauert diesen katastrophalen Fehler zutiefst“, schrieb Präsident Hassan Rouhani am Samstag auf Twitter.

Read more…

Witz? Bundeswehr spart CO2

Posted: 10 Jan 2020 11:03 PM PST

Die Bundeswehr hat ihre Treibhausgasemissionen in den vergangenen sieben Jahren um rund 30 Prozent gesenkt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine Antwort des Verteidigungsministeriums an die Linken-Abgeordnete…

Read more…

Bauernpräsident fordert Schutzzaun zwischen Deutschland und Polen

Posted: 10 Jan 2020 09:12 PM PST

Bauernpräsident Joachim Rukwied fordert die Errichtung eines festen Schutzzaunes entlang der deutsch-polnischen Grenze: „Wir sollten mit deutscher Hilfe einen Zaun auf der polnischen Seite errichten, damit keine infizierten Wildschweine zu uns…

Read more…

Steuern: Drangsalieren + Abkassieren

Posted: 10 Jan 2020 03:00 PM PST

Trotz Rekordeinnahmen will der Staat die Bürger weiter auspressen. Neben der CO2-Steuer ist der neueste Hit die „Finanztransaktionssteuer“ und „Bodenwertzuwachssteuer“. Esken will gar den Sozialismus einführen. – Wann regt sich Widerstand gegen maßloses Abkassieren?

Read more…

Die ungeschminkte Wahrheit!!! Jouwatch

https://www.compact-online.de/der-fitmacher-nicht-nur-fuer-sportler-sondern-auch-um-gesund-und-schoen-zu-bleiben/?

über Das Elektroauto ist keineswegs „Alternativlos“. — |Umwelt|Technik|Recht|

  1. Tau-Proteine schon nach einer schlaflosen Nacht bei jungen Erwachsenen erhöht
  2. Grüner Tee wirkt präventiv
  3. Vorhofflimmern: Alkoholabstinenz vermeidet Rezidive in klinischer Studie
  4. Fulminante Myokarditis: Schnelle Diagnose und Transport häufig lebensrettend
  5. Neuroplastizität: Deprivation behindert Hirnentwicklung von Waisenkindern und älteren Erwachsenen
Zitat
0

Wolfsburg – Unter lautem „Yallah“-Gebrüll zündeten bis zu 50 „junge Männer“ in der Silvesternacht einen Klassenraum im Schulzentrum Westhagen an. Scheiben klirrten, es brannte lichterloh, die anrückende Feuerwehr wird angegriffen. 38 weitere Wörter über Wenn Brandstifter „Yallah“ brüllen, wird der Ton runtergedreht — Jouwatch

über Presse manipuliert Video damit man nicht merkt wer die Brandstifter waren! — Lügenpresse Fake News & Co.

Geburten-Djihad

 

Wenn ich das jetzt so kommentieren würde, wie ich darüber denke, wäre ich für immer gesperrt.

In vielen großen Städten Deutschlands ist bezahlbarer Wohnraum zur Mangelware geworden. Die neue SPD-Spitze will dagegen mit einer neuen Steuer vorgehen. CSU und FDP kritisieren den Vorschlag heftig und befürchten, dass das die Situation verschlimmern könnte.
Über diese Website

GMX.NET
In vielen großen Städten Deutschlands ist bezahlbarer Wohnraum zur Mangelware geworden. Die neue SPD-Spitze will dagegen mit einer neuen Steuer vorgehen. CSU und FDP kritisieren den Vorschlag heftig und befürchten, dass das die Situation verschlimmern könnte.

 

da lacht der Somalier im Reihenhaus
Bearbeiten oder löschen

Habeck: „Verbote sind Bedingung für Freiheit“

Nach Ansicht von Robert Habeck, Co-Vorsitzender der Grünen, sind Verbote als politisches Steuerungsinstrument richtig. Es könne nicht alles über Preise geregelt werden. Verbote seien dann sehr „unsympathisch“, wenn sie ins Private eingreifen. Man sollte nun aufhören Angst vor diesem Wort zu haben, sagte Habeck in einem Interview mit dem öffentlich-rechtlichen Sender „Deutschlandfunk“. Die Grünen wollen der Industrie vorschreiben, welche Motoren zu welchem Zeitpunkt nicht mehr produziert werden dürfen. Derartige Verbote gebe es überall in Deutschland. Die […]Hier weiterlesen…

Wie aus „Flüchtlingskindern“ junge Männer werden

Robert Habeck, Chef der Grünen, hatte einen Tag vor Heilig Abend gefordert, 4.000 „Flüchtlingskinder“ aus griechischen Flüchtlingslagern nach Deutschland zu holen. Deutschland müsse den „Kindern“ helfen, auch wenn andere Länder in der EU nicht mitmachen, so Habeck. SPD und Linke unterstützen diese Idee. CSU-Entwicklungsminister Gerd Müller hält nichts von dieser Idee. Den Kindern könne am wirksamsten vor Ort geholfen werden. Die Hilflosigkeit der griechischen Behörden sei mit Blick auf die überfüllten […]Hier weiterlesen…

Chef der Wirtschaftsweisen: Walter-Borjans schröpft Leistungsträger

Posted: 24 Dec 2019 08:55 AM PST

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, kritisiert die Steuerpläne des neuen SPD-Chefs Norbert Walter-Borjans. „Wer Steuern erhöht, sendet negative Signale an die Personengesellschaften, die Arbeitsplätze schaffen. Man kann…

Read more…

Zwei Drittel aller Wohnungslosen sind Flüchtlinge

Posted: 24 Dec 2019 02:51 AM PST

Zwei Drittel der Wohnungslosen in Deutschland sind nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe anerkannte Flüchtlinge. Insgesamt seien 2018 rund 678.000 Menschen ohne eigene Unterkunft gewesen, davon 441.000 anerkannte…

Read more…

Strompreise auf Rekordniveau gestiegen

Posted: 24 Dec 2019 12:08 AM PST

Die Strompreise für Verbraucher in Deutschland sind 2019 auf ein neues Rekordniveau gestiegen – und legen zum Jahreswechsel weiter zu. Nach einer aktuellen Auswertung des Verbraucherportals Verivox, über die das „Handelsblatt“ berichtet, erhöhte…

Read more…

INSA: SPD 13%, AfD 15%

Posted: 23 Dec 2019 09:06 PM PST

Im letzten INSA-Meinungstrend für „Bild“ (Dienstagausgabe) im Jahr 2019 gewinnen CDU/CSU (28 Prozent) einen Punkt hinzu. Die FDP (10 Prozent) verbessert sich um eineinhalb Punkte. Die Linke (8 Prozent) verliert eineinhalb Punkte.SPD (13…

Read more…

Börsen: Schöne Bescherung

Posted: 23 Dec 2019 04:02 PM PST

Nach großen Verlusten 2018 ging es in diesem Jahr kräftig nach oben an den Aktienmärkten. Die Börsen kletterten „an der Wand der Angst“ in neue Rekordhöhen trotz vieler Crash-Szenarien.

Read more…

Fridays For Future hetzt gegen Alte

Posted: 23 Dec 2019 06:12 AM PST

Klimaposse im Netz: Fridays For Future will sich von Älteren und Großeltern nicht mehr reinreden lassen. Per Tweet verkündete die Sekte: „Die sind doch eh bald nicht mehr dabei.“

Read more…

Tafeln wegen hoher Zahl bedürftiger Kinder besorgt

Posted: 23 Dec 2019 02:18 AM PST

Der Bundesverband deutscher Tafeln ist besorgt über die hohe Zahl bedürftiger Kinder und Jugendlicher in Deutschland. „Dass 500.000 Kinder und Jugendliche über die Tafel unterstützt werden, das sind natürlich Zahlen, die uns besorgen“, sagte…

Read more…

Sixt nennt Vermögenssteuer existenzielle Bedrohung, SAP Gründer droht mit Wegzug

Posted: 22 Dec 2019 09:15 PM PST

IT-Unternehmer Hasso Plattner hat für seine Ankündigung, Deutschland bei Einführung einer Vermögenssteuer zu verlassen, viel Unterstützung von anderen Unternehmern bekommen. Die „Bild“ (Montagausgabe) befragte andere Unternehmer zu den…

Read more…

EZB: Kommt jetzt die grüne Geldschwemme?

Posted: 23 Dec 2019 02:34 AM PST

Die EZB hat endlich einen Grund gefunden, die Gelddruckmaschinen noch heißer laufen zu lassen: CO2 und der „Greendeal“ der EU. Greenwashing: Ablenkung von den desaströsen Folgen der Nullzinspolitik. – Gold und Minenaktien sind die Versicherung für 2020.

Read more…

Grüne fordern Positionierung der Bundesregierung zu Fall Assange

Posted: 16 Dec 2019 08:11 AM PST

Die Grünen haben die Bundesregierung aufgefordert, sich klar zum Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange zu positionieren und Möglichkeiten zu prüfen, eine Auslieferung an die USA zu verhindern. Wenn der Fall Assange von Deutschland…

Read more…

Zigarettenkippen: NRW-Städte verhängen mehrfach 100-Euro-Geldbußen

Posted: 16 Dec 2019 12:57 AM PST

Städte in NRW setzen die Erhöhung der Geldbußen auf 100 Euro für das Wegschnippen von Kippen in der Öffentlichkeit konsequent um. In Mönchengladbach mussten seit dem 25. Oktober schon 45 Kippen-Sünder 100 Euro Strafe zahlen, in Lüdenscheid waren…

Read more…

Linkspartei fordert Bahncard 50 kostenfrei und 1. Klasse für alle

Posted: 15 Dec 2019 09:39 PM PST

Linkspartei-Chefin Katja Kipping hat als Beitrag zum Klimaschutz von der Bundesregierung weitere drastische Verbesserungen bei der Bahn gefordert.

Read more…

Grüne: Klima-Flüchtlinge sollen deutschen Pass bekommen

Posted: 15 Dec 2019 03:19 PM PST

Claudia Roth will Klimapass für angebliche Klima-Flüchtlinge. „Er könnte den Betroffenen eine selbstbestimmte Umsiedlung in sichere Länder ermöglichen“. Schätzungen: 140 Mio. Klima-Flüchtlinge bis 2050.

Read more…

  2Attached Images

Deutschland wird ärmer: Jeder vierte Rentner bis 2035 in der Grundsicherung

Bis zum Jahre 2035 dürfte nach einer Erhebung des „Pestel-Instituts“ die Grundsicherung für 25 % aller Rentner der Rahmen für die eigenen Einkünfte sein. Dann werden mehr als 5 Millionen Rentner in Deutschland von dieser Form der staatlichen Unterstützung leben müssen. Die Grundrente wiederum ändre daran nichts bzw. wenig. Viele Menschen die vom Abrutschen in die Grundsicherung betroffen wären, würden die benötigten 35 Einzahlungsjahre in die Rentenkasse für die „Grundrente“ der GroKo nicht erreichen. Das wiederum […]Hier weiterlesen…

Deutschland wird ärmer: Jeder vierte Rentner bis 2035 in der Grundsicherung

Bis zum Jahre 2035 dürfte nach einer Erhebung des „Pestel-Instituts“ die Grundsicherung für 25 % aller Rentner der Rahmen für die eigenen Einkünfte sein. Dann werden mehr als 5 Millionen Rentner in Deutschland von dieser Form der staatlichen Unterstützung leben müssen. Die Grundrente wiederum ändre daran nichts bzw. wenig. Viele Menschen die vom Abrutschen in die Grundsicherung betroffen wären, würden die benötigten 35 Einzahlungsjahre in die Rentenkasse für die „Grundrente“ der GroKo nicht erreichen. Das wiederum […]Hier weiterlesen…

Lambrecht bekommt Morddrohungen wegen Passwörter

Posted: 26 Dec 2019 08:44 AM PST

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) bekommt nach eigenen Angaben Morddrohungen. Anlass sind Regierungspläne, Online-Plattformen in Einzelfällen zur Herausgabe von Passwörtern zu verpflichten.

Read more…

SPD will Tempolimit und Verbot von Spritschluckern

Posted: 26 Dec 2019 05:01 AM PST

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch, hat die SPD-Forderung nach einem generellen Tempolimit bekräftigt und darüber hinaus ein Neuzulassungsverbot verbrauchsintensiver Autos gefordert.

Read more…

Beamtenbund warnt vor Systemkollaps

Posted: 26 Dec 2019 04:15 AM PST

Die wachsende Personalnot im öffentlichen Dienst bedroht nach Einschätzung des Deutschen Beamtenbundes und Tarifunion (DBB) zunehmend die Stabilität Deutschlands und die Sicherheit der Staatsbeschäftigten. „Der öffentliche Dienst ist ein…

Read more…

Michael Mross beim alphaTrio: 2020 Crash-Jahr oder nicht?

Posted: 26 Dec 2019 02:37 AM PST

alphaTrio in Berlin: Gemeinsam mit Hedgefondslegende Dr. h.c. Florian Homm und Fondsmanager Dr. Markus Elsässer diskutiert Michael Mross den Finanzausblick 2020. Droht der Crash oder schaffen es die Notenbanken, das System in die nächste Runde zu hieven?

Read more…

EU: Zahl der Asylbewerber steigt wieder

Posted: 25 Dec 2019 09:09 PM PST

Während die Zahl der Asylanträge 2019 in der EU erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen ist, ging sie in Deutschland spürbar zurück. Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben) unter Berufung auf neue Zahlen der…

Read more…

Freigeld für alle

Posted: 25 Dec 2019 03:00 PM PST

Ökonom Hayek forderte die Ersetzung des staatlichen Geldmonopols durch ein marktwirtschaftliches Währungssystem, das auf freiem Wettbewerb statt auf staatlichem Zwang beruht. Diese Forderung ist heute aktueller ist als je zuvor.

Read more…

Stegner will Tempolimit auf Autobahnen

Posted: 25 Dec 2019 02:35 PM PST

Der SPD-Politiker Ralf Stegner hat mit scharfer Kritik darauf reagiert, dass Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eine Debatte in der Großen Koalition über ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ablehnt. Es gebe selbst für die CSU…

Read more…

Carola Rackete: Weihnachtsgrüße aus Patagonien

Posted: 27 Dec 2019 08:21 AM PST

Zuhause gegen CO2 und selbst um den Globus jetten. Selbsternannte und von Medien gehätschelte Weltretterin Carola Rackete schickt Weihnachtsgrüße aus Patagonien, Argentinien.

Read more…

12,6 Milliarden Euro pro Jahr für ausländische Hartz-IV-Bezieher

Posted: 27 Dec 2019 04:12 AM PST

Ansprüche haben sich laut Bundesregierung seit 2007 fast verdoppelt – AfD warnt vor Spaltung der Gesellschaft

Read more…

Gold: Lange Schlangen bei Händlern

Posted: 27 Dec 2019 02:59 AM PST

Nächstes Jahr sinkt die Schwelle für den anonymen Edelmetallkauf mit Bargeld von 10.000 auf 2000 Euro. Kurz bevor die Neuerung in Kraft tritt, kommt es zu Warteschlangen vor den Handelshäusern.

Read more…

Umfrage: Mehrheit angeblich für Böller-Verbot an Silvester

Posted: 27 Dec 2019 01:56 AM PST

Eine weitere Umfrage zeigt eine deutliche Mehrheit unter den Bundesbürgern, die sich für ein Verbot von Böllern zu Silvester ausspricht. Laut einer Erhebung des Meinungsforschungsinsituts YouGov für das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“…

Read more…

Finanzmärkte: Schicksalsjahr 2020

Posted: 26 Dec 2019 03:48 PM PST

Prognose 2020: DAX, Dow, Immobilien. Börsenexperte Markus Fugmann dokumentiert die Abhängigkeit der Finanzmärkte vom Gelddrucken der Notenbanken. Wie lange noch?

Read more…

WDR-Mann: Oma war keine Umweltsau, sondern Nazisau

Posted: 28 Dec 2019 08:50 AM PST

Die WDR-Oma-Umweltsau-Affäre nimmt immer krassere Formen an. Nachdem die Anstalt seinen Kinderchor „Oma ist ‘ne alte Umweltsau“ löschte, meldet sich nun ein WDR-Mitarbeiter mit dem Tweet: „Eure Oma war keine #Umweltsau. Stimmt. Sondern eine #Nazisau.“

Read more…

WDR-Kinderchor: Meine Oma ist eine alte Umweltsau

Posted: 28 Dec 2019 02:47 AM PST

Öffentlich-rechtliche Hetze mit Einsatz von Kindern gegen Alte wegen CO2: WDR-Kinderchor singt: „Oma ist ‘ne alte Umweltsau“.

Read more…

Zahl der Kindergeldbezieher erreicht 2019 neuen Rekord

Posted: 28 Dec 2019 02:15 AM PST

Die Zahl der Kindergeldbezieher wird in diesem Jahr einen Rekord erreichen. Bis Ende November gab es 15,7 Millionen Kinder, die die Leistung vom deutschen Staat erhielten. Das geht aus einer Statistik der Familienkasse der Bundesagentur für…

Read more…

Waldeigentümer verlangen CO2-Abgabe für Wald

Posted: 27 Dec 2019 09:40 PM PST

Der Präsident der „Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände – Die Waldeigentümer“, Hans-Georg von der Marwitz, fordert eine CO2-Abgabe für den Wald. „Da die Wälder einen zentralen Beitrag zum Klimaschutz erbringen, ist eine CO2-Abgabe…

Read more…

Die Energiewende und das Ende der SPD

Posted: 27 Dec 2019 03:07 PM PST

Die SPD Führung glaubt offensichtlich, man könne Deutschland mit Strom aus Wind und Sonne versorgen. Ein Drittel Strom aus sogenannten erneuerbaren Quellen hat den Strompreis verdoppelt. 2020 wieder Strompreiserhöhung: Bis zu 15% mehr!

Read more…

Bild könnte enthalten: 1 Person, Brille und Text
  2Attached Images