0

Dann hat sich die Ohrfeige Gottes gelohnt…

Eine Ohrfeige Gottes

19.08.2017

Nenne ich sehr häufig im Gespräch mit Ihnen Ihre Krankheit. Ihren Unfall. Dann, wenn dieses Ereignis Sie zum Nachdenken gebracht hat, Ihnen eine Erholungspause verschafft hat und Sie darauf hin etwas geändert haben. In Ihrem Leben. Es manchmal buchstäblich auf den Kopf gestellt haben.

Dann hat sich die Ohrfeige Gottes gelohnt.

Manchen mag diese Sprache flapsig erscheinen. So wie mein Lieblingsbegriff: „Meine kleine Frau“. Der Mittelpunkt meines Lebens. Der ich einfach alles verdanke. Und bei der „Ohrfeige Gottes“ spreche ich selbstverständlich auch über meinen Unfall. Der mein Leben verändert hat. Dramatisch. Will sagen: Wenn es in der richtigen Tonart, in vorsichtiger Sprache geschieht, darf man sehr wohl ein bisschen flapsig daherreden. Wir Menschen unter uns.

Korinthenkacker mögen bitte draußen bleiben.

Zurück zur Ohrfeige. Schickt mir heute ein hart arbeitender Jurist eine Mail, die ich voll Begeisterung einfach an Sie weitergeben möchte. Weil sie diesen Punkt mit der Ohrfeige so glänzend illustriert. Weil dann aber das Resultat so außerordentlich praktisch ist. So nachvollziehbar. So ansteckend.

So ansteckend!

Na, dann mal los:

„Bin inzwischen über 50 Jahre alt. Nach mehrfachen intensiven Herzrhythmusstörungen 2009 und 2010 habe ich meine Lebensweise deutlich verändert.

  • Nahrung umgestellt
  • 2 Eiweißshakes täglich
  • NEM – Einnahme sehr stark erhöht (z.B. Magnesium, Arginin, Omega-3, Vita-Mineral, Amino power plus, Taurin und vieles mehr)
  • Gewicht reduziert (78 kg bei 181 cm)
  • Laufhunde zugelegt und Laufaktivität kontinuierlich gesteigert
    Laufe jährlich mehrere Halbmarathons (Bestzeit 1:34 h). Habe in Begleitung einer unserer Hunde einen Lauf von Oberstdorf über die Alpen nach Südtirol (im Laufschritt 2,5 Tage, 5.000 HM rauf 5.000 HM runter) gemacht. Vor 3 Wochen am Zugspitz Trail über 40 km und 2.000 HM teilgenommen. Mir geht es sehr gut. Bin ausgeglichen, leistungsfähig und fühle mich ausgesprochen wohl.“

Elektrisiert hat mich…na was glauben Sie? Natürlich die 1:34 für den Halbmarathon. Können Sie das einschätzen? Wirklich? Probieren Sie es mal. Und das im höheren Alter (zum Glück noch vor der Mitte des Lebens, siehe News… www.strunz.com/de/news/die-mitte-des-lebens.) und nach deutlichen Störungen am Herz.

Die jetzt wohl überwunden sind. Bewiesen durch den Halbmarathon. Verstanden? Wir beweisen nichts mit dem EKG. Das kann täuschen. Und schon gar nicht mit Echo oder MRT oder dergleichen.

Der beste Beweis ist die Tat. Wer den Halbmarathon in 1,5 Stunden läuft, muss ein extrem gesundes und leistungsfähiges Herz haben. Sie ahnen natürlich, wie der das hinbekommen hat.

Herzrhythmusstörungen verschwinden unter Magnesium, Kalium, Arginin, Omega-3. Das war’s im Wesentlichen. Nennt man Biochemie. Ein längst vergessenes Fach beim praktischen Kardiologen.

Nun ja. Wer heilt, hat Recht.

0

Facebook hat in 1 Monat 100.000 Beiträge gelöscht

 Claudia RothRenate Künast und Katrin Göring-Eckardt zur Nachahmung empfohlen!

Die australische Senatorin Pauline Hanson hat im Parlament für einen Eklat gesorgt: Verhüllt von Kopf bis Fuss forderte sie, die Burka im Land zu verbieten.
20MIN.CH
In Deutschland Schutz suchen und dann Reisen in die alte Heimat unternehmen? Die Integrationsbeauftragte Özuguz verteidigt Flüchtlinge.
WAZ.DE

Die Zerstörung von Plakaten – damit muß die AfD als „umstrittene Partei“ doch rechnen, oder? Warum soll das aber normal sein? Warum ist es denn nicht zu ertragen, daß im Meinungsstreit unterschiedliche Richtungen gleichberechtigt zum Tragen kommen? Einige linke Kritiker werfen der AfD ja vor, Probleme mit der Demokratie zu haben. Doch wer hat denn Probleme mit dem Pluralismus, wenn nicht diejenigen, die eine abweichende Meinung in der Öffentlichkeit mit Gewalt bekämpfen?

Der Bundestagswahlkampf ist in seine heiße Phase eingetreten – unschwer an der explodierenden Zahl von Plakaten zu erkennen, die die Straßen säumen. Doch die Wahlwerbung einer Partei wird Tag für Tag zerstört: die der AfD. <i>Ein…
JUNGEFREIHEIT.DE

!“

„Bahamas-Urlaub mit Trump oder Merkel?“: Auch solchen Fragen müssen sich Politiker im Bundestagswahlkampf stellen. Nachdem Außenminister Gabriel diese…
WELT.DE

Küchentipp Pfannkuchen

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-kuechentipp-100.html

Pfannkuchen: Grundrezept

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-grundrezept-100.html

Pfannkuchen: Variationen

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-variationen-100.html

Pfannkuchen mit scharfer Hackfleischsoße

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-scharfe-hackfleischsosse-100.html

Pfannkuchen mit Quarkfüllung

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-quarkfuellung-100.html

Rezepte zum Herunterladen und Ausdrucken (PDF-Datei) unter:

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/gefuellte-pfannkuchen-138.pdf

Kochen mit Martina und Moritz in der Mediathek:

Sie können die gesamte Sendung jetzt auch als Podcast herunterladen:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/podcast/channel-kochen-mit-martina-und-moritz-100.html

Das „Kommando Spezial Kräfte“, KSK, der Bundeswehr, hat einen Skandal am Hals. Anzeigenerstatterin ist offenbar eine Prostituierte, die zwar für ihre Dienste bezahlt, aber nicht in Anspruch genommen wurde. Die Redaktion von „Panorama“ hat vier Monate den Skandal herbeiermittelt. Was ist geschehen? Die Elitesoldaten haben den Abschied eines Kompaniechefs gefeiert. Dabei sollen sie einen „Parcours“ […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Nach dem Anschlag von Barcelona hat US-Präsident Donald Trump nahegelegt, für den Kampf gegen Terrorismus die Methoden von General John Pershing (1860-1948) zu studieren.

Der – nie bewiesenen – Legende nach ließ Pershing auf den Philippinen 50 muslimische Gefangene mit Projektilen exekutieren, die er zuvor in Schweineblut hatte tauchen lassen. Mit dem Blut der für gläubige Muslime unreinen Tiere sei ihnen der Weg ins Paradies versperrt gewesen. Trump schrieb nun auf Twitter: „Danach gab es 35 Jahre keinen islamistischen Terror mehr!“

http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-reagiert-mit-umstrittenem-tweet-auf-anschlag-in-barcelona-a-1163408.html

Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen

Im finnischen Turku sind laut Polizei mehrere Menschen niedergestochen worden. Augenzeugen berichteten von Schüssen. mehr… Forum ]

Recep Tayyip ErdoganTürken in Deutschland sollen nicht für Merkel stimmen

Recep Tayyip Erdogan: Türken in Deutschland sollen nicht für Merkel stimmen

Der türkische Präsident Erdogan greift in den deutschen Wahlkampf ein: Er rufe alle Türken in Deutschland dazu auf, die CDU nicht zu wählen. Auch SPD und Grüne sollten boykottiert werden. mehr…

Nicht nur Barcelona, der Allahu-Akbar-Terror (dt. Name: „es könnte auch ein Unfall gewesen sein“), hat in der vergangenen Nacht ganz Spanien heimgesucht: Zu beklagen sind über 100 Opfer in drei Städten, fünf mutmaßliche Terroristen konnten getötet werden. Der „Islamische Staat“ hat die Terror-Taten inzwischen für sich reklamiert.

(JOUWATCH) Und wieder wird ein islamischer Terrorangriff durchs politisch-mediale Dorf getrieben.

Weiterlesen… 1.236 weitere Wörter

Von Sigi Färber
Eben auf Bayern 2 Radio. Nein….also wirklich nicht…..echt….ganz ganz ehrlich Barcelona darf man nicht als Deja vu ansehen. Das hat alles nichts mit Berlin, Manchester, London, Paris ff. zu tun. Nein. Man muß das separat sehen denn jeder Täter hat ein eigenes, persönliches Motiv. Also auch nicht der Islam und schon gar nicht der IS hat daran schuld sondern es sind traumatisierte und spontan radikalisierte Opfer ihrer selbst. Also ich hab das so verstanden. Diese bescheuerten Todesopfer hätten zu Hause bleiben sollen und sich nicht einfach überfahren lassen sollen. Selber schuld. Ja. Das ist die Realität des Bayrischen Rundfunk..und ja…der Bayrische Rundfunk ist ein Menschen verachtender linksradikaler islamistischer Scheißdrecksender.

Über Abkassierte und Abkassierer …

Sperma für Deutschland
15 Jugendliche aus Marokko infizierten sich mit dem Tollwut-Erreger, nachdem sie…
ANNASCHUBLOG.COM
wertvoller als Gold

Die Anzahl der gelöschten Beiträge mit angeblichen „Hass- Kommentaren“ wurde in der vergangenen Woche von Facebook Europapolitik Direktor Richard Allan enthüllt. Justizminister Maas (SPD), einer der meistgehassten Politiker, der in Deutschland als „Internet-Blockwart“ bezeichnet wird, kritisierte daraufhin Facebooks Entscheidung die Anzahl der Kommentare der Benutzer zu veröffentlichen, bei denen die „Meinungspolizei“ zugeschlagen hatte. Maas sagte […]

über Facebook hat in nur einem Monat 100.000 Beiträge von Deutschen im Auftrag des Justizministers Heiko Maas (SPD) gelöscht. — karatetigerblog

0

Ernährung… UMSTELLEN!

 

Ich genieße und lebe…

18.08.2017

…die Natur endlich wieder und natürlich das Nordic-Walking. Was für ein Satz. Ärgert mich gerade ein bisschen, weil ich hier seit sechs Uhr morgens am Schreibtisch sitzen darf. Und diese Mail lese.

Hat der nix zu tun? Muss der nicht arbeiten? Der rennt da draußen rum und genießt die Natur. So könnte man spotten, wenn da nicht das Wort

endlich wieder
wäre. Da steckt so viel drin, nämlich dass wir alle einmal herumgehüpft sind, das Leben und die Natur genossen haben. So mit vier Jahren schätze ich. Dann langsam vernünftig geworden sind. Sprich: In ein Ausbildungskorsett gesperrt wurden. Nennt sich Schule, Uni, schlussendlich der Beruf.

Und das Herumhüpfen verlernt haben. Und doch wirklich glauben, wir würden normal leben. Sagt uns nicht unser letztes Fünkchen Vernunft, dass der damalige Zustand der richtige, der gottgewollte, der natürliche war?

Muss das Leben wirklich nur Leid und Zwang und Pflichterfüllung sein? Scheint so. Ich hab mich dagegen jedenfalls nicht gewehrt. 45 Jahre. Und der da fängt plötzlich an, wieder zu genießen und zu leben.

Kennen Sie das Rezept? Ganz leicht zu erraten, ich zitiere:

  • „Ernährungsumstellung
  • auf ketogene Ernährung
  • in vier Wochen“

Das war’s. Wollen Sie jetzt natürlich nicht glauben. So einfach geht das? Pustekuchen. Hier ist gar nichts einfach. Das ist Epigenetik. Epigenetik ist schwer. Da müssen Sie etwas tun. Da müssen Sie Eigenverantwortung zeigen. Da müssen Sie ihre Ernährung… UMSTELLEN!

Machen Sie´s doch mal. Machen Sie´s mal vier Wochen. Viele, viele meiner Patienten brechen schon in der ersten Woche ein und ab. Schon allein wegen Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Schwächegefühl. Dummerweise zu erwarten und eigentlich normal.

Hat jeder Heroinsüchtige auch, diese Gefühle, wenn er auf sein geliebtes Heroin, Sie in dem Fall auf Zucker und Mehl, verzichten.

Aber diese Story geht ja noch viel weiter. Ich zitiere wieder:

  • „Mein Bluthochdruck ist weg!!! (keine Enalapril-Tabletten mehr!!!)
  • Keine Heuschnupfensymptome mehr.
  • Benötige beim Laufen in der freien Natur kein einziges Medikament mehr!!!“

Das sind so die angenehmen Begleiterscheinungen in der Ketose. Von denen die Schulmedizin keine Ahnung hat. Die baut weiter Universitäten, Krankenhäuser, Facharztpraxen zur Behandlung von Bluthochdruck.

Da gibt es die Blutdruckliga, da gibt es die deutsche Gesellschaft für …, und die halten Kongresse und beraten und schreiben Leitlinien und Empfehlungen, was man doch wohl gegen den Blutdruck tun solle. Läuft alles auf Tabletten hinaus. Natürlich.

Und hier steht die Lösung. Wenn man als Arzt noch einen Funken von Gewissen hat, fährt jetzt aus der Haut.

Und der Heuschnupfen ist weg. Habe gelernt: das geht nicht. Da kann man desensibilisieren. Klappt nur in seltenen Einzelfällen. Und dann kann man Tabletten schlucken. Das war´s dann. Glatt falsch.

Die Natur, die Evolution, kennt die Epigenetik. Dafür wurde ein Nobelpreis verliehen. Und dennoch, und dennoch…gibt es Allergiepraxen, Allergiespezialisten, Allergie-Ambulanzen, in den Krankenhäusern beschäftigen sich Tausende, Zehntausende von Ärzten mit diesem Leid. Heuschnupfen ist wirklich Leid.

Und die Lösung steht hier. Epigenetik. Heißt übersetzt dummerweise: Keinen Zucker, kein Mehl. Und das klingt dem seriösen Facharzt dann doch ein bisschen zu … läppisch. Der bevorzugt Cortison. Das klingt Leitlinien- gerecht und dem Ernst der Lage angepasst.

Wenn der wüsste, wie leicht es ist, eine Cortison Tablette zu schlucken, wie schwer dagegen, auf Ketogene Diät umzustellen.

Aber gemach…vielleicht weiß der das. Und hat längst resigniert? Längst aufgegeben? Denn es ist so sehr viel leichter, eine CortisonTablette zu verschreiben, als jemanden dazu zu bringen, auf Zucker und Mehl zu verzichten. Weshalb soll er sich diese endlose Mühe der Überredung machen?

Wissen Sie was: Der Arzt hat recht. Wenn er resigniert. Denn zu erfolgreicher Epigenetik gehören eben immer Zwei.

  • Und der Zweite, das sind Sie.

Und damit beschränkt sich das auf etwa 10 % der deutschen Bevölkerung. Der Rest wird immer den leichten Weg gehen. Dazu ist er schon – politisch – erzogen worden. Das war eine Feststellung, nicht etwa eine Anklage.

 

 

 

 

0

einen Pass im Lieferwagen gefunden

In Österreich ist ein zwei Jahre alter Junge stundenlang bei 30 Grad Außentemperatur in einem Auto zurückgelassen worden. Jetzt ist er tot.

Die 17-jährige Mutter und ihr Freund wollten den Jungen nicht wecken, nachdem dieser bei einer längeren Autofahrt eingeschlafen war.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, gingen die beiden in ihre Wohnung, schliefen selbst ein und vergaßen das Kind aus diesem Grund über mehrere Stunden. Als sie den Zweijährigen wieder aus dem Auto holen wollten, war er bereits gestorben.

http://www.bild.de/news/ausland/todesfall/zweijaehriger-stirbt-zurueckgelassen-in-heissem-auto-52890432.bild.html

Ein Obdachloser, der von den Medien nach dem Anschlag auf einem Ariana-Grande-Konzert in Manchester mit 22 Toten als Held gefeiert wurde, steht wegen Diebstahls vor Gericht. Er soll einer verletzten Frau nach dem Attentat den Geldbeutel und einem 14-jährigen Mädchen das Handy geklaut haben.

http://www.bild.de/news/ausland/terror-anschlag-manchester/held-im-nachhinein-als-dieb-entlarvt-52879696.bild.html

Nach UN-Angaben aus dem Jahr 2014 ist jedes dritte Vergewaltigungsopfer in Indien ein Kind. Im Jahr 2015 wurden in dem Land nach offiziellen Angaben 20 000 Menschen vergewaltigt. Allein in der Hauptstadt Neu-Delhi waren es in dem Jahr etwa 2200 Menschen – das sind durchschnittlich sechs Fälle am Tag.

 Nachtwächter: Immer diese Pässe …

[19:45] Überall liegen Tote und Verletzte: Barcelona: Dramatische Szenen direkt nach Terroranschlag – VIDEO 18+

[18:15] TO: Liveticker zum Anschlag in Barcelona Berichte über Schüsse und Tote

Offizielle Bestätigung: das ist islamistischer Terror.

[19:00] Leserkommentar:
Bis jetzt sind es laut Bild, 12 Tote und über 20 verletzte. Ein wundervoller Terrorsommer. Ich hab keinen Bock mehr auf die ganze Musel Sch….. und die Politik. Wann hat dieser Wahnsinn endlich ein Ende ?

Laut Focus sind es schon 13 Tote. Warten wir bis morgen früh, da werden es noch mehr sein.WE.

[19:40] Leserkommentar:
Laut spanischem Radio hat man (wie üblich bei solchen Anschlägen) einen Pass im Lieferwagen gefunden. Dabei handelt es sich um einen in Spanien eingebürgerten Marokkaner. Ein Attentäter soll sich noch in dem türkischen Restaurant „La Luna de Estambul“ verschanzt haben.

Riecht nach Geheimdienst. In der ORF ZIB1 war der Bericht darüber an 1. Stelle. Also soll es wohl echter Terror sein.WE.

[17:15] ET: Integrationsbeauftragte rechtfertigt Flüchtlingsreisen in Heimatländer

Absolute Frechheit. Warum wurde die nicht schon lange rausgeworfen?WE.

[17:10] Leserzuschrift-DE zu Seit 25 Jahren engagiert sie sich für Flüchtlinge – bei „Dunja Hayali“ zieht SPD-Frau ein ernüchterndes Fazit

Bisher waren das harte Hartgeld-Verschwörungen, aber das sagt eine Frontfrau im Dienst an Refugees! Merkels Refugees funktionieren eben nicht wie vorgesehen . . . sie sind so dumm, dass sie allen Ernstes glauben, wir würden ihnen Autos und Häuser schenken, ohne dafür arbeiten zu müssen. Alleine dafür sollte man sie abschieben, wegen grenzenloser Naivität. Und alles kommt davon, wenn Regierungshäupter es wagen, den Mangel an Kindern im eigenen Land mit Rufen an die ganze Welt lösen zu wollen: „Kommt alle her, wir brauchen euch.“ Diese Einladungssätze waren die teuersten Sätze der Weltgeschichte, sie kosten die Europäer BILLIONEN Euro und vielen das Leben.

Und diese Politiker sind genauso dumm wie deren Flüchtlings-Götter.WE.

[15:00] Leserzuschrift-CH zu Flüchtlinge nehmen an Gratis-Schwimmkursen rege teil

Rumdumversorgung der Goldstücke auf Kosten der noch arbeitenden Blödschafe damit sie sich in IHREM Land wohlfühlen. Ich warte sehnsüchtig auf den Knall und höre die Kaiserhymne.

Die „Blödschafe“ werden ganz böse werden, wenn sie um ihr Leben kämpfen müssen. Ja, das Kaiserreich wird die Erlösung sein.WE.

[12:50] Leserzuschrift-DE zu 1,6 kg Marihuana und weitere Beweismittel beschlagnahmt, drei Tatverdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

Mannheim ist schon ein großer Drogenumschlagplatz geworden. Wie alle deutschen Städte. Danke, Merkel. Wozu die Afrikaner nach Deutschland kommen: Um zu dealen . . . hier gibt es Massen an reichen potentiellen Drogensüchtigen. Und die linken koksenden 68-iger und deren Antifanten-Kinder sind deren beste Kunden . . . was sollen auch sonst die Nichtsnutze der Wohlstandsgesellschaft konsumieren, wenn sie keine Miete zu bezahlen brauchen und in Groß-WGs wohnen, wo man nur eine kleinen Anteil der Miete bezahlen muss? Die Drogensucht der Linken und die Drogendealer unter den Migranten, ein tolles Gespann. Und ein großes Motiv für deren Kollaboration.

[11:55] Mit Mundschutz gegen Burkaverbot: Ganz selbstverständlich verhöhnen Muslime unsere Gesetze

[11:45] Zur Aktion der C-Star: “Flüchtlinge”: Schon eigentümlich, was grad im Mittelmeer passiert ist

[10:55] ET: 9,2 Millionen investiert: 150 männliche Flüchtlinge ziehen in ehemaliges Luxushotel ein

[12:15] Der Silberfuchs:

Dieser Wohnungsamtsleiter kann sich schon mal frisch machen für die Tage des Systemwechsels, den er natürlich überhaupt nicht auf dem Radar hat. Glaubt er doch tatsächlich, dass diese Sanierung preiswerter war als etwas Vergleichbares über 20 (!!!) Jahre anzumieten … Steuergeldverschwendung hoch drei und Flüchtlingshelfer – das werden die beiden Hauptanklagepunkte sein, falls es nicht zu einem kurzen Prozess kommt. Man muss sich das geben: 60.000 Tacken pro fiktive schwarze Nase an „Vor-Investition“ zzgl. lfd. mtl. Kosten … (Übrigens: Ich kann mich noch an das Dreckloch der Stadt Bedburg erinnern, welches mir 1989, aus der DDR kommend, als Notquartier angeboten wurde.)

[14:35] Nein, die haben nichts am Radar. Aber das grosse Medienecho sollte ihnen zu denken geben.WE.

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Verwirrter, nackter Mann verletzte in Göttingen sechs Beamte

Ich glaube, jetzt ist Deutschland bunt genug. Die Leute drehen schon massenweise durch.

[11:35] Leserkommentar-DE:

Ich kann es nicht fassen. Sechs Verletzte Polizisten für einen „verwirrten Gast“ ! Was lernen die in ihrer Ausbildung? Wie oft muss ein Beamter eigentlich in regelmäßigen Abständen, unabhängig vom Alter und Fitness, eine Festnahme „üben“? Vielleicht wäre es beim nächsten mal besser einen Tierarzt mit Narkosegewehr oder Fangnetz zu ordern!

Wenn ein Polizist den Mann verletzt, wäre es für ihn selbst noch Glück im Unglück, für „verwirrt“ erklärt zu werden.

[12:15] Leserkommentar:

Heute Vormittag bekam mein Vater bei seiner Rentner Kaffeerunde die Bestätigung von einem Polizisten i.R. (mir persönlich bekannt), daß 90% der Ausländerkriminalität vertuscht werden. Ein noch aktiver Kollege teilte es ihm mit.

[12:55] Leserkommentar-CH:

Die Droge heisst „Flakka“. Sehr oft entledigen sich die Konsumenten ihrer Kleidung da sie innerlich überhitzen und die Kleider sie auf der Haut „brennen“. Sie spinnen dann nackt in der Gegend herum. Flakka-Konsumenten verwandeln sich in wahre Monster und entwickeln unmenschliche Kräfte. Da gibt es ganz leicht mal 6 verletzte Polizisten. Gehen Sie auf youtube und geben sie Flakka ins Suchfeld ein. Sie werden staunen!

[9:25] ET: 15 Boote mit fast 600 Menschen: Spanische Küstenwache sammelt Flüchtlinge in der Straße von Gibraltar auf

Damit ist auch heuer bereits wieder eine sechsstellige Zahl an „Flüchtlingen“ nach Europa gekommen – ohne Berücksichtigung des Familiennachzugs.

[11:40] Leserkommentar:

Wenn man fit ist, schwimmt man die 16 km Distanz ohne Neopren in 4 Stunden! Peilung sollte man aber haben… Kompass oder wasserfestes GPS… Siehe hier: Swimming the Gibraltar Strait
[8:40] Leserzuschrift-DE zu Schlepper-Ring zerschlagen Flüchtlinge per Flugzeug in großem Stil in die EU gebracht

Jetzt interessiert mich noch, ob es die Nachtflüge im großen Stil doch gegeben hat, mit denen Flüchtlingsfamilien nachgezogen sind oder war das alles Fake? Ansonsten würde ich sagen, ich kenne noch jemanden, der im großen Stil mit dem Flugzeug Fremde nach Europa geschleust hat. Die Welt-Refugee-Kanzlerin. Denn mit den Booten kommen nur die Männer über das Mittelmeer. Wo kommen aber die Frauen und Kinder her? Spannende Frage!

[11:50] Leserkommentar-DE:

Auch ich habe zur Kenntnis genommen, dass angeblich ein Schlepperring ausgehoben wurde. Ich halte das für „Fake-News“ vom Feinsten, um den Wahlschafen zu suggerieren, dass etwas getan wird. Spätestens seit Frühjahr kann sich die Bundespolizei umbennen in Schleuserhilfstruppe. Da durfte doch eine afghanische Großfamilie im Flughafen Frankfurt/Main einen Asylantrag stellen, obwohl sie gefälschte japanische Pässe vorgelegt hatten. Wer mit offenen Augen durch seine Stadt geht stellt fest, dass der Familiennachzug in vollem Gange ist. Ein Punkt der Vereinbarung mit Erdogan war, dass 500.000 Neusiedler aus der Türkei übernommen werden.

Wahlkampf vor StinkefingernMerkel erntet wüste Beschimpfungen

Hitlergruß, Beschimpfungen und Buhrufe: Bei Wahlkampfetappen in Sachsen und Thüringen wird Angela Merkel von Demonstranten angegangen.

Livestream – Anschlag Barcelona: Tote, 32 Verletzte

Posted: 17 Aug 2017 08:28 AM PDT

In der spanischen Millionen-Metropole Barcelona ist am Donnerstag ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gerast. Mehrere Personen sollen dabei verletzt worden sein, hieß es in ersten

Weiterlesen…

Lufthansa will 70 Air-Berlin-Jets übernehmen

Posted: 17 Aug 2017 08:13 AM PDT

Lufthansa will rund 70 Air-Berlin-Flugzeuge übernehmen

Weiterlesen…

Asyl absurd: Flüchtlinge auf Urlaub in der Heimat

Posted: 17 Aug 2017 05:57 AM PDT

Immer mehr Flüchtlinge reisen in ihre Heimatländer: Die Reisen würden familiär, geschäftlich oder mit Urlaubsabsichten begründet.

Weiterlesen…

Schäuble findet EZB-Käufe gut

Posted: 17 Aug 2017 05:01 AM PDT

AfD – Alice Weidel: Schäuble ist der Schaden für die Bürger egal

Weiterlesen…

Depotalarm: DAX gedrittelt

Posted: 17 Aug 2017 01:37 AM PDT

Raimund Brichta und die Experten vom Wahren-Werte-Depot haben heue ihre DAX-Position gedrittelt.Befürchtung: Es geht weiter abwärts.

Weiterlesen…

SPD Wahlkampf-Knaller: Schulz als Fruchtgummi

Posted: 16 Aug 2017 03:00 PM PDT

Die SPD greift zum letzten Mittel: Der Fruchtgummi „Wahlkreuz Schulz 2017“ soll Wähler ködern. Wahrscheinlich aber wird dieser Gummi den Schulz endgültig verhüten.

Weiterlesen…

Janine B. (23) schüttelte ihren kleinen Sohn Emilio (heute 18 Monate) so sehr, dass er sein Leben lang schwerstbehindert sein wird. Am Donnerstag wurde die Mutter vor dem Amtsgericht Rathenow (Havelland) verurteilt – und kam mit Bewährung davon.

Syrer kehren heim! Nur nicht aus Deutschland!

Von CHEVROLET | In Syrien ist Krieg, da muss man natürlich flüchten, wollen uns die deutsche Regierung und die von Merkel gesteuerte EU klarmachen. Aber, ist da wirklich noch Krieg? Aleppo ist von den…
LETZTES UPDATE 23.30 Uhr | Spanischen Medienberichten zufolge fuhr ein Mann heute in der Fußgängerzone La Rambla in Barcelona, einer bekannten Flaniermeile, mit einem Kleinlaster in eine Menschenmenge. Die Polizei teilte über Twitter mit, es habe mehrere Verletzte gegeben. Der Kleintransporter…

E
Terror in Barcelona: Transporter rast in Menschenmenge – 13 Tote und 80 Verletzte – IS bekennt sich
Barcelona-Anschlag: Drei Deutsche unter den Todesopfern
Saudi-Arabien öffnet erstmals wieder Grenze für Bürger aus Katar
„Unsere Fußgängerzonen müssten sofort gesichert werden“ – Terror-Experte fordert Konsequenzen nach Barcelona-Anschlag
„Fakten spielen keine Rolle mehr“: Dirk Müller zur Medienhysterie um Trump (+VIDEO)
Wie verbessert man Whiskey? Einige Tropfen Wasser helfen

 

Bild könnte enthalten: Text

http://www.epochtimes.de/genial/genial-selbstgemacht/dieser-nudelauflauf-ist-supereinfach-zu-machen-unglaublich-lecker-a2191452.html

Jeder kann sich denken, womit dieser Terroranschlag nichts zu tun hat. Politiker werden sich bei der Trauerfeier an den Händen halten, das Brandenburger Tor wird angestrahlt und die Bürger dazu angehalten, sich nicht aus dem Alltagstrott bringen zu lassen. Einige werden ihre Kreuzchen bei den sogenannten Populisten machen und dafür geächtet werden. Und aus einem Hosenanzug ertönt ein lautes Wir schaffen das.

„Mindestens 13 Tote … es wurde ein spanischer Pass mit arabischen Namen gefunden“

„Al menos 13 muertos en un atropello masivo en Las Ramblas de Barcelona“ „había un pasaporte español a nombre de una persona con apellidos árables.“ (cadenaser dot es)

Interessant ist, die Zeitung El Periodico hat gemeldet, die CIA hätte die lokalen Sicherheitsbehörden vor zwei Monaten gewarnt, La Rambla würde der Ort für einen Terrorangriff werden.

Die Polizei mittlerweile bestätigt, es handelt sich um einen Terrorangriff!

Jetzt meldet auch die lokale Radiostation Cadena Ser, mindestens 13 Menschen wurden durch den Aufprall mit dem Lieferwagen getötet. Das Radio zitiert dabei die Polizei als Quelle.

Ein zweiter Lieferwagen wurde in Vic gefunden, ca. 70 Kilometer von Barcelona entfernt, zitiert El Mundo die Polizei.

Der spanische Staatssender RTVE meldet, einer der Verdächtigen wurde verhaftet.

Der weisse Lieferwagen, der für den Terrorangriff benutzt wurde, wurde in der Stadt Santa Perpetua de la Mogoda gemietet, ca. 25 km nördlich von Barcelona, laut El Mundo.

Mehr als zwei Stunden nach dem Massaker wurde ein Mann erschossen, der mit einem Ford Focus versuchte durch einen Strassensperre zu fahren und dabei geschossen hat und einen Polizisten verletzte.

Mittlerweile hat sich ISIS zu dem Terroranschlag bekannt und hat die Attentäter als „Soldaten des Islamischen Staat“ bezeichnet.

Zwei Verdächtige sind von der Polizei verhaftet worden.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Terrorangriff mit Lieferwagen in Barcelona http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/08/terrorangriff-mit-lieferwagen-in.html#ixzz4q0is4yBS

0

Wir sind Abzocker und schlau und ihr Europäer seid dumm!

So singt der Möchtegern-Rapper „Bello Figo“ in Italien. Weiter provoziert er mit einem Text, der die Italiener verhöhnt und so nicht nur den Unmut der Bevölkerung auf sich zieht, sondern auch den der Politiker. Nach einem Fernsehbericht von Maurizio Belpietro über besagten „Bello Figo“ kam eine Flut…

über Wir sind Abzocker und schlau und ihr Europäer seid dumm! — volksbetrug.net

Also ich mag auch einiges nicht in der BRD… aber das Essen ist doch gut…

Familie Sido aus Syrien mag vieles in Deutschland. Nur ans Essen können sich die vier nicht gewöhnen.
M.SZ-ONLINE.DE

Mein Boot, mein Haus, mein Esel oder so ählich!

Sie kommen aus dem Nahen Osten oder Afghanistan und wohnen eigentlich im Asylheim Kestenholz SO. Doch weil sie es dort nicht aushielten, schliefen sie am…
BLICK.CH

Da kommt einiges auf uns zu!!

«Wo es zu viele junge Männer gibt, wird getötet»

Nicht Religionen oder Hunger sind die Ursachen für Kriege.
NZZ.CH
SPERMA FÜR DEUTSCHLAND

Ich würde lügen, wenn ich jetzt schreiben würde, dass Frau Merkel mir leid tut …

(David Berger) Der Wahlkampfauftakt der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Hessen begann mit einem Fiasko. Im hessischen Gelnhausen waren vor allem „Hau ab, hau ab“-Rufe zu hören, als sie mit i…
PHILOSOPHIA-PERENNIS.COM

Irgendwas kapiere ich nicht…

Einem Bericht zufolge reisen seit Jahren zahlreiche Flüchtlinge in ihre Herkunftsländer, um dort Urlaub zu machen. Ihr Schutzstatus als Asylbewerber…
WELT.DE
Kann ich total verstehen. Hier ist es ja seit ca. 2 Jahren sehr unsicher geworden. Und auch diese Leute müssen doch irgendwann einmal Kraft tanken und sich erholen.
MERKEL hat seit 2014 EINLADUNGSVIDEOS in 16 Sprachen weltweit verschickt.
Motto.
Sperma für Deutschland.
Kommt her und kalbt euch finanziell sorglos demokratisch an die Macht.
vor 9 Stunden
Ich kann mich nur wiederholen. In HH hatte ich arbeitslose Nachbarn aus Afghanistan. Mit 3 kleinen Kindern. 1 mal im Jahr war es 3 bis 4 Wochen ruhig über uns – nur dann als die gesamte Familie nach Kabul geflogen ist!
Es wird immer offensichtlicher, dass der bulgarische Aussenminister sowas von recht hat:“ Sie werden nicht verfolgt, sie brauchen keinen Schutz für ihr Leben, sie wollen lediglich in einem reichen westlichen Land leben.“ Und wir hier machen weiter auf Vogel Strauss.
vor 8 Stunden
Über diese Thematik wurde bereits in den letzten beiden Jahren mehrfach berichtet. Nur bleibt es leider immer nur bei einer knappen Meldung, um dann einen Tag später in den Tiefen der Archive zu verschwinden. Aber wehe Trump bezieht nicht so Stellung, wie man es als Politiker oder Präsident zu tun hat, dann wird jedes Detail wochenlang in unseren Medien ausgeschlachtet. Gerade so, als ob wir nicht genug eigene Themen und Probleme im Land hätten.
 Aufsehen erregte in diesem Fall die Klage einer
weißen Familie, die einen Latino im Säuglings –
alter adoptiert und dazu noch einen leiblichen
Sohn hatten. Obwohl beide aus denselben Fami –
lienverhältnissen stammten, brauchte der Latino
nur 80 Prozent der Leistung seines weißen Bru –
ders an der Universität zu erbringen.
Dies zeigt
deutlich auf, das im modernen Amerika ebenso
nach bloßer Hautfarbe geurteilt wird, wie noch
in den Sechziger Jahren oder ist umgekehrt ein
Fall überliefert, dass in den 1960er Jahren die
ersten schwarzen Studenten 120 Prozent von
dem leisten mussten, was ein Weißer für einen
Abschluß benötigt ? Es findet sozusagen ein
umgekehrter Rassismus statt !
Ein weiterer Nonsens dieser Art ist die seit 2006
vor allem an den Universitäten und in den sozialen
Netzwerken vorherrschende Initiative ´´ Check Your
Privilege „. Weißen Mitmenschen wird darin unter –
schwellig, allein schon durch ihre bloße ethnische
Herkunft, unterstellt Rassisten zu sein.
Schuld
seien eben ihre angeblichen Privilegien als Weiße
in den USA. Natürlich vermag nun aber niemand wirk –
lich einem weißen Obdachlosen ernsthaft zu erklären,
welche Privilegien er denn hätte, aber darum geht es
gar nicht. Der soziale Aufstieg soll eben nicht durch
Leistung, sondern angeblich durch Privilegien erkauft
worden sein. Natürlich ist solche Ansicht der totale
Bullshit, denn am Versagen des Einen, ist nun einmal
nicht der Rassismus des anderen Schuld. Nein eigent –
lich ist´´ Check Your Privilege „ damit nichts anderes
als ein unterschwellig latenter Rassismus der etwas
anderen Art.
Dabei funktioniert der dem Betreffenden
somit entgegen geschleuderte Spruch ´´ Check Your
Privilege „ auf die gleiche perfide Art und Weise,
wie etwa hierzulande in Deutschland der Vorwurf
gegen Jemanden, das dieser ein Nazi oder Rechter
sei.
So hat es in dem Land der unbegrenzten Möglich –
keiten rassistische Vorfälle zu erzeugen, schon eine
gewisse Tradition, das zum Beispiel bei der Oskar –
verleihung in Hollywood farbige Schauspieler so –
fort von Rassismus sprechen, wenn sie denn nicht
nominiert und ständig behaupten, dass fast aus –
schließlich Weiße nominiert werden.
Umgekehrt
käme kein weißer Musiker auf die Idee den Far –
bigen laufend Rassismus zu unterstellen, wenn
bei den Black Music Awards fast ausschließlich
Schwarze nominiert werden….
 https://deprivers.wordpress.com/2017/08/17/rassismus-made-in-usa/comment-page-1/#comment-1581
0

Strafprozess gegen Jo Conrad

  • Künstlich hergestellte Fruktose

    Künstlich hergestellte Fruktose wie Fruktose-Glukose-Sirup (HFCS, Isoglukose) ist geschmacklich kaum von Haushaltszucker (Saccharose) zu unterscheiden – HFCS hat jedoch eine höhere Süßkraft – davon wird also weniger benötigt. Gleichzeitig ist HCFS bis zu 40 Prozent billiger als Haushaltszucker. Kein Wunder also, dass der künstliche Maissirup vielen industriell hergestellten Produkten wie Softdrinks, Kuchen und Schokoriegeln zugesetzt wird.

    Diese isolierte, hochkonzentrierte Fruktose gilt als gesundheitsgefährdend und dickmachend.

    *Quelle: „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge“ von Hannah Frey, erschienen im Gräfe Unzer Verlag

Wer denkt beispielsweise bei Herzhaftem wie Wurst, TK-Pizza, Burger, Chips, Salzstangen, Frischkäse, Rotkohl aus dem Glas und Gewürzgurken an Zucker? Deshalb rät die Gesundheitswissenschaftlerin, sich Zutatenlisten genau durchzulesen. Hier sind neben den Kalorien auch der Zuckeranteil in Gramm ausgewiesen.

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Verwirrter, nackter Mann verletzte in Göttingen sechs Beamte

Ich glaube, jetzt ist Deutschland bunt genug. Die Leute drehen schon massenweise durch.

[9:25] ET: 15 Boote mit fast 600 Menschen: Spanische Küstenwache sammelt Flüchtlinge in der Straße von Gibraltar auf

Damit ist auch heuer bereits wieder eine sechsstellige Zahl an „Flüchtlingen“ nach Europa gekommen – ohne Berücksichtigung des Familiennachzugs.
[8:40] Leserzuschrift-DE zu Schlepper-Ring zerschlagen Flüchtlinge per Flugzeug in großem Stil in die EU gebracht

Jetzt interessiert mich noch, ob es die Nachtflüge im großen Stil doch gegeben hat, mit denen Flüchtlingsfamilien nachgezogen sind oder war das alles Fake? Ansonsten würde ich sagen, ich kenne noch jemanden, der im großen Stil mit dem Flugzeug Fremde nach Europa geschleust hat. Die Welt-Refugee-Kanzlerin. Denn mit den Booten kommen nur die Männer über das Mittelmeer. Wo kommen aber die Frauen und Kinder her? Spannende Frage!

[8:25] ET: Soldaten und Kampftruppen: Bulgarien will Grenzschutz gegen illegale Migration verstärken

Wer weiß, wie Europa ohne die osteuropäischen Länder bereits aussehen würde…

 

Der Arbeitersamariterbund (ASB) hat bereits vor einiger Zeit auf auf ebay-Kleinanzeigen zwei Reinigungsstellen „für unsere Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Berlin-Zehlendorf“ ausgeschrieben, „eine ab sofort, eine weitere Reinigungskraft (m/w) ab dem 01.08.2017.“ Als Tätigkeitsfeld wird Interessierten (ausdrücklich auch: Schwerbehinderten) die „Reinigung aller…

Die Macht und die Erbärmlichkeit

Von PETER BARTELS | „Das Begräbnis war ein voller Erfolg – dreimal mußten sie den Sarg wieder hochziehen, so groß war der Applaus!“ Man kennt diesen albernen Witz aus der Kneipe von einst. Sei’s…

Warum Merkel nicht in der SPD ist

Von C. JAHN | Merkel handelt wie die SPD, sie denkt wie die SPD, sie sieht aus wie SPD – aber sie ist nicht in der SPD. Stattdessen ist sie in der CDU und…

 

LESEN

Amtsgericht Wittmund verurteilt. Das Verfahren zeigt, daß zwar rechtliches Gehör gegeben wird, aber kaum eine Rolle spielt, Anträge gestellt werden können, aber allesamt abgelehnt werden, usw. Im Gespräch zwischen Prozeßbeobachter Werner Altnickel, Angela Masch und Jo Conrad wird aufgezeigt, wie viel Angst die Amtspersonen davor hatten, daß jemand die Veranstaltung aufzeichnet. Die beiden letzten wurden […]

über Strafprozess in Wittmund gegen Jo Conrad

0

Sitzen ist das neue Rauchen

17.08.2017

Glänzend formuliert. Eine bittere Wahrheit, die auch Sie, liebe Leserin, lieber Leser betrifft. Die voll ins Schwarze trifft. Denn, ich zitiere weiter:

    „Während Sie diesen Artikel lesen, sitzen Sie wahrscheinlich auch – durchschnittlich 11,5 Stunden täglich, „Schlafen in Sitzposition=Seitenlage“ noch nicht eingerechnet. Dadurch entsteht die „Sitz-Krankheit“. Mit ihr einhergehend z.B. Rückenschmerzen, Hüft- und Kniegelenkschmerzen sowie der Verschleiß der Bandscheiben und Gelenkknorpel (Arthrose). Es kommt zu Verkürzungen von Faszien und Muskeln, der Stoffwechsel im Gelenk wird reduziert.“

Feststellung von Tatsachen. Schmerzhaften. Jeder von uns kenne sich hier aus.

Gemerkt? Arthrose kommt durch Sitzen. Diese Feststellung wiederspricht – jedenfalls zu meiner Uni-Zeit –  jedem Orthopäden Deutschlands. Zitat: „Lauf nicht so viel, du nutzt deine Gelenke ab.“

Oder wenn Sie schon Knie- oder Hüftarthrose hatten, sollten Sie „das Joggen sein lassen“. Heißt auf gut Deutsch: Sich hinsetzen. Ahh-ja!

Das geht aber noch weiter, wie wir lesen: Es kommt zur „Verkürzung von Faszien und Muskeln“. Und das tut weh. Daher kommt die relativ moderne Faszientherapie. Die mich tatsächlich fasziniert, weil sie von der Kenntnis von Muskelketten lebt. Nicht nur den einzelnen Schmerzpunkt berücksichtigt.

  • Beispiel? Achillessehnenschmerzen bei meiner Frau. Sechs Monate. Schlagartig behoben durch Faszientherapie in der Kniekehle. Sehr schmerzhaft. Muskelkette. Denken Sie selbst nach.

Hatten wir nicht soeben gelernt (News vom 14.12.2014) dass bei Langstreckenläufern, die von Bari bis ans Nord Kap rannten, die Knorpeldicke Knie/Sprunggelenk zugenommen hat?

Noch einmal: Zugenommen!

Durch Bewegung. Leider fehlt hier das zweite Wort Ernährung: Ein Knorpel kann durch den Bewegungsreiz nur dann wachsen, wenn dem Körper alle Stoffe zur Verfügung stehen, die er braucht, um neuen Knorpel wachsen zu lassen.

Das sind in erster Linie die Aminosäuren. Wenn ich mir Ihre Aminogramme anschaue, weiß ich… ergänzen Sie den Satz bitte selbst.

Die Überschrift stammt aus einem Inserat. Eines Schmerztherapeuten. Denn jetzt kommt der Witz: Jetzt bietet er seine Hilfe an:

    „Durch die Schmerztherapie nach LNB werden Ihre betroffenen Muskeln aufgedehnt, die Gelenke können wieder entspannt funktionieren, die Schmerzen verschwinden.“

Verstanden? Abschieben von Verantwortung, nenne ich das. Der andere soll machen. Ich leg mich nur hin. Ein berühmtes Prinzip, von dem unsere gesamte Politik lebt.

Nützt nix. Die Evolution lacht Sie aus. Gesundheit ist Eigenverantwortung. Gesund werden Sie nur, wenn Sie die Sache selbst in die Hand nehmen. Wenn Sie laufen, wenn Sie dehnen, wenn Sie Krafttraining machen (MedX!).

Schulmedizin besteht im Endeffekt, wenn es um die nächsten Jahre geht (also nach akuter Erkrankung) im Verabreichen von Pillen. Sehen Sie: Genau das ist gemeint. Nicht der Patient soll jetzt sein Leben ändern, epigenetisch ändern, sondern er soll nix tun. Er soll die Pille schlucken.

Selbstverständlich auch eine Lebensphilosophie. Und wenn die Mehrzahl sich dazu entschließt…