Zitat
0

von https://marialourdesblog.com Vitamin D ist DAS „Sonnenvitamin“! In unseren Breitengraden mit langen sonnenarmen Monaten ist Vitamin D3 besonders wichtig. Zumal wir ja sogar auch im Alltag und bei Sonne den Körper fast ganz mit Kleidung bedecken und damit der direkten Sonneneinstrahlung entziehen. . Vitamin D ist unser Lebenselixier >>> mehr hier >>>! . Im Gespräch […]

über Robert Franz über Vitamin D3, OPC, K2 & MSM (Video) — volksbetrug.net

In den sozialen Medien spekulieren manche jetzt, Greta Thunberg könne eine Zeitreisende sein.

 

 

Neu-Anspach: Opfer schwebte in Lebensgefahr

Laut Polizei geschah die Tat gegen 0.30 Uhr am Bahnhof. Der 25-Jährige aus Neu-Anspach wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Mann befindet sich inzwischen außer Lebensgefahr. Der mutmaßliche Täter ist 23 Jahre alt und stammt ebenfalls aus Neu-Anspach. Es soll Hinweise auf Mittäter geben. Die Gründe für die Tat sind noch völlig unklar.

https://www.wetteronline.de/fotostrecken/2019-11-17-al?galleryIndex=3

 

Ganz legal den Beitrag halbieren

Die gute Nachricht: Mit einem Trick können Sie den Zuschlag senken. Dafür müssen Sie einerseits Ihren hohen Schadenfreiheitsrabatt auf eine andere Person übertragen, beispielsweise eines Ihrer Kinder oder Enkel, und anschließend Ihr Auto auf diese Person zulassen. Das ist unter Familienmitgliedern in der Regel möglich.

So können Sie teilweise knapp die Hälfte der Kosten sparen, wie folgendes Beispiel mit drei Szenarien zeigt:

  • Ein 80-jähriger Autofahrer versichert sein Auto selbst. Kostenpunkt: 639,79 Euro (siehe oben)
  • Er lässt das Auto auf sich zu, versichert es aber über den Nachwuchs. Kostenpunkt: 435,34 Euro
  • Er lässt auch das Auto auf sein 50-jähriges Kind zu. Kostenpunkt: 364,04 Euro

 

https://www.focus.de/finanzen/versicherungen/kfz-versicherung/beitraege-steigen-ab-70-schnell-in-die-hoehe-senioren-zahlen-drastische-zuschlaege-bei-kfz-versicherung-doch-es-gibt-spartrick_id_11376443.html

[15:50] WB: Kieferbruch, Prellungen – die beiden Opfer mussten behandelt werden: Linz: Brutaler Raufhandel einer Migrantengang gegen zwei Österreicher

[13:10] Bild: Luxuskarren beim Hartz-IV-Empfänger Polizei-Hausbesuch beim Goman-Clan

[9:10] Focus: ARD-Doku „Beuteland“Die erschreckende Erfolgsgeschichte krimineller Clans könnte sich jetzt wiederholen

[8:45] Leserzuschrift-DE zu Hier wollte der betrunkene Somalier (29) den St. Galler Bus klauen

 

Zitat
0

https://www.futurezone.de/digital-life/article227692149/Elon-Musk-sieht-schwarz-Fledermaus-koennte-deutsche-Gigafactory-verhindern.html?service=amp&__twitter_impression=true

über Elon Musk sieht schwarz: Fledermaus könnte deutsche Gigafactory verhindern — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Das große Tabu des 20. Jahrhunderts – der Leidensweg unseres Volkes. Vertreibung, Bombenterror, Massenvergewaltigungen. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk, zur Erinnerung für die Alten, zur Einführung für die Jungen. Jetzt bestellen unter: compact-shop.de/shop/sonderaus

Hamburg – Aus dem Knast heraus gab Ex-„Mongols“-Rocker Arash R. (28) seiner Freundin und einem Killer den Auftrag, „Hells Angels“-Rocker Dariusch F. („Der Schlächter“) zu erschießen.

An einer Ampel am Millerntor krachten dann im August 2018 Schüsse, trafen den Rockerboss in seinem Bentley. Seitdem sitzt er im Rollstuhl.

Mittwoch ist nun Toryahi R. (73), der Vater von Arash R., in Hamburg-Jenfeld verhaftet worden. Ein Polizeisprecher: „Der Mann ist verdächtig, Mittäter bei einem versuchten Tötungsdelikt im August 2018 gewesen zu sein.“

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/nach-schuessen-auf-hells-angels-boss-vater-des-auftraggebers-festgenommen-66174856.bild.html

Der 73-jährige Deutsch-Afghane ist der vierte Verdächtige, den die Beamten in diesem Fall ermitteln konnten.

War gestern Abend auf einer Info Veranstaltung der Grünen:
Thema Agenda 2030 Verkehrszukunft. Das Bahnschienennetz soll ausgebaut werden, alte inaktive Strecken

Mehr anzeigen

Artikel_Die-Warnung.indd
Ein SPD-OB versorgt seine neueste Ehefrau bestens mit einem Joble bei der SPD-Arbeiterwohlfahrt. Ein Schuft, wer Böses über Frankfurts Bürgermeister Feldmann denkt.
Frankfurter OB Feldmann, Ehefrau und die AWO-Frankfurt
Die Arbeiterwohlfahrt gab der Frau des Frankfurter Oberbürgermeisters Feldmann als Kita-Leiterin ein deutlich höheres Gehalt als üblich und einen Dienstwagen.
tichyseinblick.de

Wie viel kostet eine Retoure?

Eine Retourensendung verursacht nicht nur CO2, sondern auch Kosten. Im Durchschnitt sind das pro Paket 19,51 Euro, die Hälfte davon geht für den Transport drauf. Zwar landeten nur vier Prozent der zurückgeschickten Artikel im Müll. Aber alles muss zunächst einmal gesichtet und bewertet werden.

Genauer Blick auf die Zahlen:

Ein retournierter Artikel verursacht im Mittel Kosten in Höhe von 11,24 € (5,67 € Transportkosten + 5,57 € Bearbeitungskosten), eine Retourensendung Kosten in Höhe von 19,51 € (9,85 € Transportkosten + 9,66 € Bearbeitungskosten). Als relevanteste Kostentreiber nennen die Teilnehmer die Porto-/Transportkosten (80,9 Prozent), den Wertverlust bei Artikeln, die sich nicht mehr als A-Ware verkaufen lassen (45,5 Prozent), die Sichtung und Beurteilung der Artikel (33,8 Prozent) sowie die Retourenvereinnahmung/Identifikation der Artikel (30,9 Prozent). Damit entstehen Gesamtkosten in Höhe von schätzungsweise 5,46 Milliarden Euro, die einerseits die Kunden durch höhere Marktpreise tragen, andererseits die Margen der E-Commerce Händler belasten.

Der Deutschen Bank geht es sehr schlecht und deshalb hat Konzernchef Christian Sewing im Juli den Abbau von 20’000 Stellen angekündigt, davon 9’000 in Deutschland. Jetzt hat die Bank die Operation 4.0 angekündigt, den Ersatz von 18’000 Angestellten durch „Künstliche Intelligenz“. Damit wird das vollzogen, was allgemein in der Industrie und Wirtschaft schrittweise stattfindet und ich schon länger angekündigt habe, der Austausch von Menschen durch Roboter, Computer und Bots.

Financial News (FN) hat am Montag berichtet, Mark Matthews, Chef von „Operations“ der DB hat gesagt, dass maschinelle Lernalgorithmen „die Produktivität massiv steigern“ und „die Kapazität neu verteilen„.

Das in London ansässige Finanzmedium sagte, dass die Deutsche Bank im Rahmen ihrer 6,6 Milliarden Dollar Sparinitiative in den nächsten drei Jahren darauf drängt, grosse Teile ihres Backoffice über eine neue Strategie namens „Operations 4.0“ zu „automatisieren„.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: DB will 18’000 Stellen durch KI ersetzen http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/11/db-will-18000-stellen-durch-ki-ersetzen.html#ixzz65vaKqtaL

View image on Twitter
dpa_92500051_Donald_Trump_Baseballschlaeger
Zitat
1

(Jürgen Fritz, 20.11.2019) Fritz von Weizsäcker, der 59-jährige Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, ist gestern Abend während eines Vortrags in einer Berliner Klinik, in welcher er als Chefarzt tätig war, erstochen worden. Er erlag noch am Tatort seinen schweren Verletzungen. Ein Polizist, der als Zuhörer privat bei dem Vortrag zugegen war und dazwischen gehen wollte, wurde schwer verletzt.

über Von Weizsäcker in Berlin während eines Vortrages erstochen: erste Details — Jürgen Fritz Blog

Permanent Record

Das ZDF Morgenprogramm bringt einen Beitrag zu Methadon mit Claudia Friesen und Prof. Seufferlein zu den klinischen Studien …

Bild könnte enthalten: Text

Gau im Illusionsreaktor (5) – Schlechter als Uruguay

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/20/gau-im-illusionsreaktor-5-schlechter-als-uruguay/

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Sollte die Dame das ernst meinen, dann ist sie GARANTIERT in der falschen Partei …

Über diese Website

Ich hab jetzt Angst, Ihr auch?

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, steht und Schuhe
Sven Bulveijdt

Herzlich Willkommen Ansgar-Theodaeus 💚
Unser neues Mitglied der AntiFa Ortsgruppe Oer-Erkenschwick Rosa Che.
Ansgar ist ausgebildeter Nahkämpfer.
Ja, da geht euch Nazis wahrscheinlich schon der Arsch auf Grundeis.

Ich zitiere jemand aus FB, weiß nicht, ob der so genannt werden will, man/frau/es sollte darüber mal nachdenken und nachhaken- sofern das Hirn dazu in der Lage ist- noch…..:
(…) mit einer staatsangehörigkeit hat man schon eine höhere rechtsebene, daher sind die handelsrechte kaum angemessen. die sharia ist übrigens dann im falle des falles das höherrangige recht, sollten die brachliegenden gültigen rechte nicht noch aktiviert werden…(…)

 

UND DAS IST DAS ERGEBNIS DER GEHIRNWÄSCHE DES MERKEL-SYSTEMS !!!

Meinungsfreiheit setzt sich durch – Die 13. Internationale Klimakonferenz findet statt

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/20/meinungsfreiheit-setzt-sich-durch-die-13-internationale-klimakonferenz-findet-statt/

 

„Wie dumm von mir!“ Es geht nicht ums Klima, es geht um die totale Veränderung der Gesellschaft

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/20/wie-dumm-von-mir-es-geht-nicht-ums-klima-es-geht-um-die-totale-veraenderung-der-gesellschaft/

 

CO2 - Faktencheck zum Klimawandel

 

Über diese Website

 

 

 

Na…. wer von euch war das 😂😂

 — belustigt.

Zitat
0

Als im vergangenen August auf diesem Blog eine Rezension der Broschüre: Kann der Mensch das „Klima retten“? – 45 Fragen und Antworten zu Klimawandel und Energiewende erschien, brach noch am gleichen Tag unter der Vielzahl der Bestellungen das Shopping-System des ausliefernden Verlages zusammen. Das Bedürfnis vieler Menschen nach seriösen Antworten jenseits von sakrosankter Ideologie und…

über Dritte erweiterte Auflage nach nur drei Monaten:„Kann der Mensch das „Klima retten“? wurde aus zehn Ländern nachgefragt. — Vera Lengsfeld

Diese Statistik erfasst seit dem 21. September 2019 den Umfang der Arbeitsplatzvernichtung in Deutschland. Angeführt werden seitdem bekannt gewordene vollzogene und angekündigte Maßnahmen des Personalabbaus sowie durch Insolvenzen verlorene oder bedrohte Jobs. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2019/11/19/diese-statistik-erfasst-seit-dem-21-september-2019-den-umfang-der-arbeitsplatzvernichtung-in-deutschland-2/

Wir haben einen neuen Artikel auf EIKE veröffentlicht : Neue Klimamodelle – sogar noch falscher

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/19/neue-klimamodelle-sogar-noch-falscher/

Der Kabarettist Dieter Nuhr hat im Interview mit dem „Tagesspiegel“ die faktische Einschränkung der Meinungsfreiheit in Deutschland kritisiert. Der 59-jährige sagt: „Wenn Sie bei uns etwas sagen, was dem Mainstream links und rechts widerspricht,…

 

Von LUPO | Die Antifa hat das Grab der Eltern und Großeltern der bekannten Publizistin und früheren DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld geschändet. Das teilte die ehemalige Politikerin jetzt auf ihrem Blog mit. Die bis heute unbeugsame…
Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Es ist ein tiefer Blick in den Abgrund des religiösen Fanatismus, den der Nachrichtensender ntv mit seiner Videoreportage über Gefangene aus dem Islamischen Staat im Nordosten Syriens liefert. Bewacht von…
 Im Berliner Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag auf den Breitscheidplatz ist vor einigen Tagen eine Bombe geplatzt. Endlich – muss ich an dieser Stelle hinzufügen – denn seit beinahe zwei Jahren habe…
Von WOLFGANG HÜBNER (ehemals langjähriger Betriebsratsvorsitzender und Mitglied der IG Druck und Papier) | Das Bild des freudig einen Blumenstrauß hochreckenden DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann zwischen Robert Habeck und Annalena Baerbock auf dem Parteitag der…

Der Beitrag „LKW-Führerschein für syrische Zuwanderer“ hat ein großes Leserecho gefunden und eine breite Diskussion über die verschiedenen Aspekte ausgelöst. Zudem wurde der Autor sowohl im Kommentarbereich, als auch in privaten…

 

Grüne Bevormundung: Hofreiter will Auslaufmodell Windkraft durch staatlichen Zwang künstlich erhalten

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/19/gruene-bevormundung-hofreiter-will-auslaufmodell-windkraft-durch-staatlichen-zwang-kuenstlich-erhalten/

Der Vorkoster von Trump ist an einer Lebensmittelvergiftung erkrankt und deshalb wurde der Präsident notfallmässig am Samstag in ein Militärspital für Tests gebracht. Das Ergebnis der Tests im Walter Reed Krankenhaus war negativ, das heisst, es wurden keine Giftstoffe in seinem Körper gefunden. Was wenige wissen, alle vorherigen Präsidenten hatten einen Vorkoster und Trump hat auch einen, der das Essen bevor es serviert wird überprüft. Handelt es sich um einen Anschlag und wollte man Trump vergiften?

Ankunft der Fahrzeugkolonne des Präsidenten im Walter Reed

Das es sich um einen möglichen Notfall handelt war die eilige Abfahrt vom Weissen Haus und der unangekündigte Besuch des Krankenhauses.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Wollte man Trump vergiften? http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/11/wollte-man-trump-vergiften.html#ixzz65jBi5UVu

[13:35] RND: Kriminelle Clans: Berliner Krankenhäuser rüsten gegen Gewaltexzesse auf

[12:20] Tichy: Die Sicht eines Asyleinwanderers aus Afrika: Ein Platz an der Sonne – nicht so heiß wie in Afrika

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Der Druck nimmt zu

Zahlreich muslimische Verbände versuchen, in Deutschland eine repressive islamistische Ordnung durchzusetzen, und gefährden so unsere freiheitliche Grundordnung.

Must Read! Unsere Toleranz führt direkt zur Islamisierung. Früher selten vorkommende Segregationen, Geschlechtertrennungen und Sonderregeln werden jetzt Standard.

[13:15] Sehr interessanter Artikel, der die türkische Kriegshetze bei uns zeigt.WE.

[8:35] Leserzuschrift-DE zu Bewährung für zwei Afghanen: Amtsgericht Salzwedel: Erst Ehebruch, dann Schädelbruch

Weiteres Skandalurteil, ein Folge der in der Justiz grassierenden Bestrafungsscham bei Migranten. Bewährungsbonus? Wer will noch mal? Ganze Kisten voll mit Bewährungs-Freikarten für kulturelle Eigenarten können noch kostenlos vergeben werden.

[13:15] Da gibt es wohl Anordnungen an die Richter, so zu urteilen.WE.

[8:15] Geolitico: Wenn das Volk zum Mythos wird

Thema ist die Aufnahme von Flüchtlingen in den letzten Jahrzehnten.


Neu: 2019-11-18:

[18:00] Mannheimer-Blog: Jeden Tag töten sie mindestens einen Deutschen: Die verschwiegenen Massenverbrechen von Merkels NWO-Invasoren

[17:50] PI: Artikel über LKW-Führerschein für syrische Zuwanderer: Leserzuschriften fördern Erstaunliches zutage Moslemische Busfahrer: Plötzliche Gebetspause nicht ausgeschlossen

[17:20] Leserzuschrift-DE zu Kleintransporter mit 50 Migranten durchbricht Grenze nach Ceuta

dpa

Die Polizei hat in Berlin einen Mann unter Terrorverdacht gefasst. Der 26-jährige Syrer soll sich im Internet über den Bau von Bomben informiert und ausgetauscht haben.

„Zweck des Chatverkehrs soll die Vorbereitung von Terroranschlägen gewesen sein“, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Berlin am Dienstag mit. Eine Spezialeinheit der Bundespolizei nahm den Mann am Dienstagmorgen fest.

Beim Festgenommenen soll es sich laut „ARD“ um Abdullah H. handeln. Dieser stehe ganz oben auf der Liste islamistischer Gefährder in Deutschland, berichtet ARD-Reporter Holger Schmidt auf Twitter.

dpa_92500051_Donald_Trump_Baseballschlaeger
Aber die Green Labour Sozialistische Bewegung sagt uns immer wieder, dass ihr Klimawandel, der all diese Brände verursacht hat?
Und wieder ein Artikel des Potsdamer Instituts, in dem Wetterereignisse krampfhaft mit dem Klimawandel verbunden werden müssen. Das muss eine Krankheit sein. :-/ zeit.de/wissen/umwelt/

Klimawandel: „Venedig wird definitiv untergehen“
Kann Venedig vor den Meer gerettet werden? Nein, sagt der Klimaforscher Anders Levermann nach dem Rekordhochwasser. Ihr Untergang sei nur noch eine Frage der Zeit.
zeit.de

14. November 2019 in Gelsenkirchen: Ein 13-jährigen Mädchen wird auf dem Weg zu einer Schulveranstaltung von einem Mann mit einem Messer bedroht. Dann spritzt er ihr eine nicht identifizierte Substanz in den Köper. Das Mädchen muss schwer verletzt in ein Krankenhaus behandelt werden, der (Serien?-)Täter ist flüchtig. (Nordrhein-Westfalen)
14. November 2019 in Gerabronn: Die 45-jährige Tamara J. soll vom getrennt lebenden Ehemann im Auto sitzend angezündet worden sein

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Text
dpa96556713_Vladimir_Putin_US_Flagge
Niemand aus den #Systemmedien hat die Liste der 11.000 #Wissenschaftler hinterfragt, welche den „#Klimanotfall“ ausriefen. Tatsächlich unterschrieben dort „#MickyMaus“ und „#DumbleDore„. In #DE fanden sich unter 873 Unterzeichnern nur 6 #Klimaforscher.

Klimaexperte Heiko Maas ruft den planetaren Notstand aus

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/18/klimaexperte-heiko-maas-ruft-den-planetaren-notstand-aus/

 

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Über diese Website

EPOCHTIMES.DE
Rekordverdächtig: 70.000 Fans feierten am Samstag den österreichischen Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier im ausverkauften Münchner Olympiastadion. Er hatte das Konzert nach den Ereignissen von München bewusst nicht abgesagt ( „… weil wir an das Gute glauben“) und teilte einige politische Se…

 

Maas: EU-Einlagensicherung schützt europäische Sparer

Posted: 18 Nov 2019 08:30 AM PST

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) stellte sich am Montag ausdrücklich hinter den Vorstoß von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), die gemeinsame europäische Einlagensicherung voranzutreiben. „Trotz aller Fortschritte ist die Wirtschafts-…

Read more…

Werte-Union greift auf CDU-Parteitag mit drei Anträgen an

Posted: 18 Nov 2019 07:57 AM PST

Auf dem CDU-Parteitag in Leipzig will die sogenannte Werte-Union mit drei Anträgen den Kurs der Parteiführung angreifen. Drei Mitgliederanträge aus den Reihen des Vereines hätten das nötige Quorum erreicht, teilte die Werte-Union am Montag mit….

Read more…

Laschet will Politik-Einstieg von Fridays for Future

Posted: 18 Nov 2019 06:20 AM PST

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) setzt darauf, dass die Teilnehmer an den Schülerprotesten für mehr Klimaschutz auch in die Politik einsteigen. Dass jetzt alle über den Klimaschutz reden würden, sei „schon ein Erfolg“, sagte Laschet in…

Read more…

Bayerns Ministerpräsident rechnet mit Zunahme von Kurzarbeit

Posted: 18 Nov 2019 02:30 AM PST

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) rechnet damit, dass der Konjunkturabschwung bald auch am Arbeitsmarkt spürbar sein wird. „Ich befürchte, dass ab Januar viele Unternehmen auf Kurzarbeit umstellen werden“, sagte Söder dem…

Read more…

Frankreich: Brücke eingestürzt

Posted: 18 Nov 2019 02:26 AM PST

Eine Straßenbrücke ist nördlich von Toulouse zusammengebrochen. Dabei soll es mindestens einen Toten gegeben haben. Sieben Menschen sollen verletzt worden sein.

Read more…

Laschet erteilt Gesprächen mit AfD strikte Absage

Posted: 18 Nov 2019 02:12 AM PST

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat Gesprächen der Union mit der AfD eine strikte Absage erteilt. „Es würde die DNA der Union verändern, wenn man mit der AfD sprechen würde“, sagte der CDU-Politiker in einem Streitgespräch mit dem Youtuber…

Read more…

NRW: SPD gedenkt den Opfern des Verschissmuss

Posted: 17 Nov 2019 03:10 PM PST

Peinlicher geht’s kaum: Am Volkstrauertag sollte am Mahnmal der Gefallenen in Mülheim an der Ruhr / NRW gedacht werden. Doch auf der Schleife am SPD-Kranz stand: „Den Opfern von Krieg und Verschissmuss“.

Read more…

Zitat
0

Seit die schwedische Klima-Ikone Greta Thunberg mit einem Katamaran von Nordamerika nach Spanien segelt, nimmt das frühwinterliche Schneechaos in Europa zu, Rekordkälte und Rekordschneefälle in den USA dauern seit ihrem Auftritt in Denver am 11. Oktober 2019 an. In Teilen der USA war der Oktober 2019 einer der kältesten und schneereichsten seit Beginn der Aufzeichnungen […]

über Schneechaos in Europa und in den USA – Greta kommt zur COP 25 nach Madrid — wobleibtdieglobaleerwaermung

Schon wieder ein Wunder-Akku für die Elektromobilität: Nickel!

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/16/schon-wieder-ein-wunder-akku-fuer-die-elektromobilitaet-nickel/

Irgendwann vor etwa zwei Jahren fing es ganz unscheinbar an: Lichter an Kirchen wurden ausgeknipst und dazu die Totenglocken in voller Lautstärke geläutet, sobald in der Nähe einer Kirche eine Demonstration oder eine Kundgebung stattfinden sollte, die Kritik am System Merkel übte. Was klein anfing, gehört nun zum guten Ton der Kirche, fast schon wie das Amen in dieser. Arbeiten hier weltliche und kirchliche Macht wieder einmal Hand in Hand nach dem Motto: Halt du sie dumm, ich halt sie arm, fragt David Berger, selbst einmal ein vatikanischer  Offizier.

https://wordpress.com/read/feeds/72178354/posts/2486774350

Meinungsdiktatur vs. Rechtsstaatlichkeit in Zeiten des Klimawandels

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/16/meinungsdiktatur-vs-rechtsstaatlichkeit-in-zeiten-des-klimawandels/

Der heutige St. Martin zerschneidet keine Mäntel mehr, sondern verteilt allerlei Gebäck. Vorwiegend an Kinder, während des St. Martins-Umzugs. Seit Generationen ist das so, in vielen Gegenden Deutschlands und anderswo. So war es auch in diesem Jahr in Rheidt. Dort sprach St. Martin auch eine Frau an und fragte sie, ob sie wüsste, dass dies ein christliches Fest sei.

Warum? Weil er eine Moslemin vor sich hatte, mit deren drei Kindern. Diese fühlte sich in der Folge durch diese Bemerkung ausgegrenzt und machte diese Sache via Facebook publik.

Sie ahnen es, liebe Leser, es kam, was kommen musste. Es folgten Entschuldigungen von Honoratioren der Gemeinde und schließlich das Aus für unseren St. Martin in Rheidt. Die Moslemin dazu: „Es gab eine öffentliche Entschuldigung und der Sankt Martin wird nie wieder in Rheidt auf dem Pferd sitzen.“

Wie irre ist das denn?

Immer wieder kurz vor einem der beliebtesten Familienfeste Deutschlands flammt sie auf, die Diskussion um den St.-Martins-Tag: Umbenennen in „Sonne, Mond, Sterne“-Fest, um muslimischen Befindlichkeiten Respekt zu zollen?

(weiterlesen)

Das große Tabu des 20. Jahrhunderts – der Leidensweg unseres Volkes. Vertreibung, Bombenterror, Massenvergewaltigungen – in COMPACT-Geschichte „Verbrechen an Deutschen“ wird dokumentiert, was Politik und Medien uns vergessen lassen wollen.

(weitere Infos)

Angebliches Gigawerk für E-Autos im Landkreis Spree-Oder geplant – den Giga-Arbeitsplatzverlust in den Lausitzer Kohlerevieren könnte man da glatt vergessen.

(weiterlesen)

Die Klimabewegung wird immer radikaler: Die Endzeitsekte Extinction Rebellion legte tagelang den Verkehr in der Innenstadt von Berlin lahm – keiner wurde verhaftet, die Medien berichteten entzückt. Unser Reporter war vor Ort und zeichnet ein Sittengemälde, mehrere Artikel leuchten die Hintergründe aus. Und: In COMPACT lesen Sie, welche Milliardäre die grünen Extremisten unterstützen.

(weiterlesen)

Unbemerkt von den linken Zeitgeistmedien hat sich eine neue deutsche Jugend herausgebildet, die mit Wut im Bauch verfolgt, wie ihr die Zukunft gestohlen wird – und die Heimat. Nicht die Politik treibt sie an, sondern etwas viel Stärkeres – und das kommt aus dem Osten. Das Leben selbst hat in der Jugend hier im Osten eine rebellische Haltung herausgebildet: Man tendiert nicht vom Kopf her, sondern aus dem Bauch heraus nach rechts – weil man fühlt, dass die eigene Kultur und der eigene Lebensstil von Linken und Fremden bedroht werden.

(weiterlesen)

Wie wichtig gerade Vitamin D für unseren Organismus ist, kam schlagartig ans Licht, als Studien nicht nur eine weitverbreitete Unterversorgung mit Vitamin D feststellten, sondern auch Folgen für unsere Gesundheit aufzeigten. Das Risiko in Mitteleuropa an Osteoporose zu erkranken, ist in den letzten Jahren beträchtlich gestiegen.

(weiterlesen)

Dr. Thomas Middelhoff, genannt „Big T“, war DER Topmanager Deutschlands, Bertelsmann-Chef, später Arcandor. Ein Leben im Luxus. Und er erlebte einen öffentlichen Absturz von epischer Dimension: 2014 wurde er wegen Untreue zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt und noch im Gerichtssaal abgeführt. Er verlor seinen Ruf, sein Vermögen, seine Gesundheit.

(weitere Infos)

Helfen ist gut. Viele Menschen finden sich mit der Einwanderung ab, weil sie hilfsbereit sind. Jeder Nachdenkliche erkennt aber, dass die Aufnahme von Millionen unsere Kultur zerstört, unsere maroden Staatsfinanzen sowieso, und dass sie unsere Demographie-Katastrophe entscheidend verstärkt.

(weiterlesen)

Fast wie Putin: Der Ungaro-Amerikaner Soros mischt sich 7-stellig in den Brexit-Wahlkampf ein – auf welcher Seite wohl? Und darf er das?

Daily Mail: Konservative Partei fordert umgehende Ermittlungen

bezüglich einer drei Millionen Pfund Spende durch George Soros an eine Anti-Brexit-Kampagne,

die Boris Johnson zu Fall bringen will

Der Milliardeninvestor, bekannt auch als „der Mann, der die Bank von England brach“,
muss möglicherweise mit Ermittlungen rechnen wegen fast drei Millionen Pfund,
die seine Stiftung an eine Kampagne weiterleitete,
die sich dem politischen Ende von Boris Johnson
verschrieben hat.
Die konservative Partei der Torys fordern deswegen nun eine umgehende Ermittlungen gegen George Soros amerikanische NGO
durch die Wahlkommission, nachdem bekannt wurde, dass
die NGO Geld in eine Kampagne weitergab, die versucht, bei den Wahlen den Brexit zu verhindern.
Seine in New York ansässige Open Society Foundation 
leitete das Geld über einen Ableger der Stiftung in London
an die EU-freundliche „Best for Britain“ (BfB) Gruppe,
wodurch das Verbot von Spenden an politische Organisationen durch Ausländer 
umgangen werden konnte.
 Die BfB bietet eine Internetseite an, auf der den Menschen erklärt wird,
wie sie taktisch am besten wählen sollen,
damit Preminister Johnson bei den anstehenden Parlamentswahlen keine eigene Mehrheit bekommt.
Das Angebot wurde entwickelt, nachdem die Liberaldemokraten, die Grünen und die walisische Plaid Cymru
einen „Unite To Remain“ Pakt geschlossen haben, in dessen Rahmen sie in 60 Wahlkreisen
nicht gegeneinander antreten werden, so dass jeweils nur ein Kandidat zur Wahl steht,
der für einen Verbleib in der EU ist.
Das BfB bezeichnet sich als „Mitreisender“ in dieser Allianz,
von der erwartet wird,
dass diese die über die Internetseite zusammenkommenden Informationen verwenden kann.

Soros: Doppelsprech trifft Bilanztricksereien

Soros sagte über sein finanzielles Engagement, 
dass seine Liebe zu Großbritannien ihn dazu veranlasste, 
gegen den „tragischen Fehler“ zu kämpfen, die EU zu verlassen. 
Er sagte kürzlich, dass die von ihm zur Verfügung gestellten Mittel für die Anti-Brexit-Kampagne
„nicht für parteipolitische oder wahltaktische Zwecke verwendet wurden.
Ihr einziger Zweck bestand darin, die britische Öffentlichkeit zu informieren“.
Seit 2017 hat die BfB 2,7 Millionen Pfund von Soros Open Society Stiftung erhalten [circa 3,1 Mio Euro].
Die Gelder wurden in den Geschäftsberichten der Londoner Niederlassung siner Stiftung ausgewiesen,
die sich in Westminster ein Bürogebäude mit anderen Eu-freundlichen Organisationen
wie etwa „Open Britain“ und der „Europäischen Bewegung“.
Beide Gruppen haben eine entscheidende Rolle
bei der Forderung eines zweiten Referendums über den Brexit gespielt.
Facebook scheint ein wichtiges Schlachtfeld bei der Wahl zu sein,
weshalb die BfB viel Geld in die Werbung auf der Plattform investiert hat,
wobei sie seit Oktober 2018 insgesamt 613.000 Pfund für Werbung auf Facebook ausgab.
Allein in den letzten 30 Tagen hat die BfB 137.000 Pfund für 165 verschiedene gesponserte Anzeigen ausgegeben.
 Gestern Abend sagte der konservative Wahlkreiskandidat Andrew Percy über die Soros Spende:
„Ich fordere die Wahlkommission auf, dringend zu untersuchen,
ob ein Verstoß gegen die Ausgabenregeln vorliegt,
und zu klären, wie am besten für Großbritannien diese Millionen im Ausland ausgegeben werden.“
„Die Regeln sind klar:
Ausländische Spenden dieser Größenordnung dürfen nicht für einen Wahlkampf ausgegeben werden.“
„Wir brauchen faire und gleiche Wettbewerbsbedingungen –
und das bedeutet, dass Gruppen mit extremen Positionen,
die den demokratischen Willen des britischen Volkes vereiteln wollen,
nicht als Vehikel für ausländisches Geld dienen dürfen, 
die ein Interesse daran haben, die Wahlen in diesem Land zu beeinflussen.“
Das BfB sagte gestern Abend:
„Unser Jahresabschluss wurde ordnungsgemäß
 
eingereicht und macht deutlich,
 
dass wir Geld von der Open Society Foundation erhalten haben.“
„Während reglementierter Zeiträume wie etwa vor Wahlen verwenden wir zulässige britische Spenden
für erlaubte Kampagnenaktivitäten und halten damit die Regeln der Wahlkommission ein.“
„Für die Finanzierung wird kein Geld aus ausländischen Spenden verwendet.
Wir erwarten, dass dies von der Wahlkommission bestätigt wird.“
 „Angesichts des Schadens, den eine Johnson Regierung und ein harter Brexit dem Land zufügen würden,
haben wir eine große Anzahl von Spenden aus ganz Großbritannien erhalten.“

Soros finanzierter linker Wahlpakt

Fast jeder vierte Wähler erklärt, dass er bei dieser Wahl plane taktisch abzustimmen –
das entspricht fast 7,8 Millionen Stimmen, wobei viele davon in hartumkämpften Wahlkreisen leben.
GetVoting.org, das taktische Abstimmungsinstrument der BfB prognostiziert
auf Basis einer Analyse der Wahlpräferenzen von 46.000 Personen, dass sollten 30 Prozent der Wähler,
die für einen Verbleib in der EU sind, ihre Stimme auf diese Weise nutzen,
dann werden die Konservativen keine eigene Mehrheit gewinnen können.
Das von der ehemaligen Tory Abgeordneten und heutigen Liberaldemokratin Heidi Allen angeführte
„Unite To Remain“behauptet, dass mindestens 44 der 60 Sitze „sehr gut zu gewinnen“ seien,
sollte es zu einer großen Welle an taktischen Abstimmungen kommen.
Bei der für den 12. Dezember angesetzten Wahl 
 
werden die Liberaldemokraten von den beiden anderen Parteien des Pakts 
 
in 43 Wahlkreisen den Vorrang erhalten, 
 
die Grünen in zehn und Plaid Cymru in sieben. 
 
Frau Allen sagte, dass der parteiübergreifende Pakt
 
„beispiellos in der modernen britischen politischen Geschichte“ sei.
 
………………………………..

Wien: Ehrung: Anerkennung für George Soros

Mäzen George Soros hat das Große goldene Ehrenzeichen der Stadt Wien bekommen.
 
Das große goldenen Ehrenzeichen der Stadt Wien für sein Engagement 
 
rund um die Central European University, kurz CEU. 
 
Das hat Bürgermeister Michael Ludwig jetzt an den Milliardär und Philanthropen George Soros verliehen. 
 
Man werde alles tun, damit sich die Universität und deren Mitarbeiter und Studierende 
 
in Wien wohl fühlen, richtet Ludwig sich in seiner Dankesrede an Soros.
 
VIDEO:
 
0

Sie „studiert“, steckt Nagel in Steckdose und verbindet ihren Körper damit!

 

Wer die zukünftige Entwicklung in einer Region voraussagen will, braucht seine Aufmerksamkeit nur dorthin zu richten, wo gleichartige Prozesse schon länger ablaufen und daher weiter fortgeschritten sind. Ein besonders gutes Beispiel…
| Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Muss wohl so sein, denn die Städte rüsten unübersehbar auf, um das hohe christliche Fest vor moslemischen Terrorangriffen zu schützen. Dafür werden weder Kosten noch…
Das hatten sich die stets weltoffenen Politiker der bunten Republiken Europas ganz anders vorgestellt: Nach dem militärischen Sieg gegen die Kopfabschneider des sogenannten „Islamischen Staates“ (IS) sollten sich die Kurden,…
Selbst in Albanien ist der Netzausbau besser als in der BRD …

Mehr dazu in diesem Artikel: Mobilfunk in Deutschland: Ein Land im Funkloch

Wegen heftigen Schneefalls ist im Südosten Frankreichs der Strom ausgefallen. Rund 140.000 Haushalte waren davon in den Départements Drôme, Isère und Ardèche betroffen. Techniker waren im Einsatz, die Störung schnell zu beheben.
In der Gemeinde Roche kam ein Mann ums Leben, als er versuchte, einen umgestürzten Baum wegzuräumen. Er wurde von einem zweiten Baum erschlagen, der ebenfalls unter der Schneelast zusammenbrach.
Unweit der Gemeinde Tournon-sur-Rhône war zum Beispiel eine 20.000-Volt-Stromleitung aufgrund des Schnees ausgefallen. Zudem kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen, Busse fielen aus. Vielerorts riefen die Behörden die Bevölkerung auf, ihr Auto stehen zu lassen.

Denn TMC hatte Großes vor: Drei Hit-Teams sollten getarnt nach Deutschland einreisen und vermutlich zeitgleich an verschiedenen Orten zuschlagen. Zur Finanzierung hatte der Schweizer sich wohl einen perfiden Plan überlegt: Sein Vertrauter, der Frankfurter ISIS-Kämpfer Ahmed T., meldete sich aus Syrien bei Christens Mutter – während dieser seit 2013 keinen Kontakt mehr zu ihr pflegte.

Ihr Sohn Thomas-Marcel sei schwer verletzt, eine Operation dringend nötig, behauptete Ahmed T., sie solle einem Mittelsmann mehrere Zehntausend Euro übergeben. Naheliegend erscheint, dass das Bargeld zur Beschaffung der Waffen für den Anschlag bestimmt war.

Und auch am unerkannten Einreisen der Attentäter nach Deutschland hatte OSEO gearbeitet. Marcia Moews, eine Dschihadistin aus Salzgitter, sollte „Schwestern“ in Deutschland kontaktieren, die die Attentäter zum Schein heirateten. Moews wandte sich unter anderem an die Hamburgerin Songül G., die zusagte, ohne dass der Plan verwirklicht wurde. G. wurde mittlerweile verhaftet und muss sich vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Hamburg verantworten.

Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) hat die deutsche Wirtschafts- und Einwanderungspolitik kritisiert. „Deutschland macht eine Energiewende wie kein anderes Land der Welt, und Geld spielt dabei offensichtlich keine Rolle“, sagte Merz dem „Handelsblatt“. Das Gleiche sei bei der Einwanderungspolitik der Fall. „Deutschland macht eine Einwanderungspolitik wie kein anderes Land der Welt, und Geld spielt offensichtlich keine Rolle“, so Merz

DREI TERROR-TEAMSSo wollte ISIS in Deutschland ein Massaker anrichten

Denn trotz zahlreicher Aufrufe von ISIS-Propagandisten wie Denis Cuspert und Mohamed Mahmoud an die „Brüder in Deutschland“, doch endlich zur Tat zu schreiten, hatte sich niemand gefunden, der willens oder fähig war, einen schweren Anschlag auszuführen.

TMC arbeitete deshalb an einem komplexen Anschlagsszenario, das sich an den Attacken von Paris und Brüssel orientierte.

https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/drei-terror-teams-so-plante-isis-in-deutschland-ein-massaker-66045032.bild.html?

Denn TMC hatte Großes vor: Drei Hit-Teams sollten getarnt nach Deutschland einreisen und vermutlich zeitgleich an verschiedenen Orten zuschlagen. Zur Finanzierung hatte der Schweizer sich wohl einen perfiden Plan überlegt: Sein Vertrauter, der Frankfurter ISIS-Kämpfer Ahmed T., meldete sich aus Syrien bei Christens Mutter – während dieser seit 2013 keinen Kontakt mehr zu ihr pflegte.

Ihr Sohn Thomas-Marcel sei schwer verletzt, eine Operation dringend nötig, behauptete Ahmed T., sie solle einem Mittelsmann mehrere Zehntausend Euro übergeben. Naheliegend erscheint, dass das Bargeld zur Beschaffung der Waffen für den Anschlag bestimmt war.

Und auch am unerkannten Einreisen der Attentäter nach Deutschland hatte OSEO gearbeitet. Marcia Moews, eine Dschihadistin aus Salzgitter, sollte „Schwestern“ in Deutschland kontaktieren, die die Attentäter zum Schein heirateten. Moews wandte sich unter anderem an die Hamburgerin Songül G., die zusagte, ohne dass der Plan verwirklicht wurde. G. wurde mittlerweile verhaftet und muss sich vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Hamburg verantworten.

Ein mögliches Anschlagsziel: Ein Musikfestival in Hildesheim

 Die Aussage eines nordrhein-westfälischen Kriminalbeamten im Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Fall Anis Amri bringt den ehemaligen Bundesinnenminister und Merkel-Vertrauten Thomas de Maizière in Bedrängnis. Der Kriminalhauptkommissar gab zu Protokoll: Seine Behörde, das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen, habe…

+++ Nach Boykott linksideologischer Buchhändler und Zensur der Mainstream-Medien: PI-NEWS wirkt – Otte-Buch erringt Platz 7 +++

[9:15] ET: Rückführungen türkischer Staatsbürger fast unmöglich – Rund 6.900 ausreisepflichtig


Neu: 2019-11-14:

[18:55] Jouwatch: Maaßen: Die beste Form der Integration ist die Assimilation

Warum sollten Ausländer die „Sprache der Ungläubigen“ lernen, wenn sie doch in eine Gemeinde kämen, wo jeder, vom Arbeitgeber bis zum Bäcker die Heimatsprache spricht und es keine Sanktionen gibt? Maaßen erzählt, wie er Integrationskurse besucht habe, wo die Unwilligen ihm erklärten, dass sie gar kein Interesse an Integration hätten, weil die Deutschen selber keine Deutschen sein wollten…

Daher ist es verständlich, dass viele Migranten lieber Teil ihrer Gegengesellschaft bleiben.

[18:15] Nicht einmal Fernsehverbot: Bundesgerichtshof: Bewährungsstrafe für Schleuserhelfer nach Todesfall

[16:15] PI: Organisierte Kriminalität in Deutschland: Clanchef Miri ist nur ein Kopf der Hydra

[16:00] JF: Türkischstämmiger Soldat soll rassistischen Angriff vorgetäuscht haben

[15:45] ET: Bamberg: „Heuschrecken“-Überfall auf Tankstelle – Plötzlich kamen 30 bis 40 Personen zum Plündern

[18:30] Leserkommentar-AT:

Einkaufen auf Rumänisch. Deutschland, der Selbstbedienungsladen.
[14:45] MB: Umvolkung extrem: Italienische Zentralbank gibt Planzahlen für Migration nach Europa bekannt: 230 Millionen zwischen 2020 und 2030

Wahrscheinlich meinte er damit die Gesamtzahl der Migrationswilligen, aber den Großteil sieht er auf dem Weg nach Europa.
[9:20] Leserzuschrift-DE zu Vergewaltigung in Ulm OB Gunter Czisch bedaurt „missverständliche“ Äußerung über 14-Jährige

Lügenpresse Fake News & Co.

Jeder Vollidiot weiß daß es lebensgefährlich ist sich mit der Steckdose zu verbinden, jedes Kind weiß daß man nicht in Steckdose fassen soll aber diese „Studentin“ tut es weil ein Arschloch ihr das sagte! Gott steh uns bei was für Leute heute an Unis sind! Merkur: Studentin erklärt, wie falscher Arzt sie zu lebensgefährlichem Erlebnis […]

über Sie „studiert“, steckt Nagel in Steckdose und verbindet ihren Körper damit! Gott, steh uns bei! — AAA

Ursprünglichen Post anzeigen

0

Alpen: Über 50 Zentimeter Neuschnee

Mehr als 50 Zentimeter Neuschnee

https://www.wetteronline.de/wetterticker/alpen-ueber-50-zentimeter-neuschnee-201911147304039

Am Mittwoch wurde der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner von den Altparteien als Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag abgesetzt (PI-NEWS berichtete). Noch am selben Tag sprach er mit dem YouTuber Oliver Flesch. „Es ist eine Blamage für die Altparteien“, sagt der…

Das Gerangel um Abschiebung, Wiedereinreise und Asylverfahren des Oberhauptes der arabischen Miri-Familie beherrscht die Medien. Der Staat scheint Zähne zu zeigen. Das deutsche Asylverfahren offenbart aber auch systemische Schwächen. Theoretisch…

Rein »zufällig« ist Greta Nachfahrin des Chemienobelpreisträgers Svante Arrhenius, der einst eine globale Erderwärmung durch einen steigenden CO2-Gehalt in der Atmosphäre voraussagte. Greta hörte »rein zufällig« im Alter von acht Jahren erstmals vom Klimawandel. Mit elf machte sie sich große Sorgen, bekam Depressionen, hörte zeitweise auf zu sprechen und zu essen.

Begonnen haben die öffentliche Wahrnehmung und die medial gewollte Inszenierung damit, dass das kleine, kranke Mädchen angeblich ganz allein mit einem Schild vor dem schwedischen Parlamentsgebäude für den Klimaschutz protestierte – eine herzzerreißende Geschichte – zu schön, um wahr zu sein.

Und doch ist Greta zwischenzeitlich die Fridays-for-Future-Gallionsfigur, die »Klima-Madonna«, die von vielen der angeblichen Klimaschützer schon fast religiös verehrt wird. Auch die Bilder, die zahlreich im Netz kursieren und auf denen Greta sowie ihre Eltern mit T-Shirts der linksradikalen Antifa abgebildet sind (siehe hierhier oder hier) – wovon die kleine »Klima-Madonna« sich zwischenzeitlich auf Twitter distanzierte – konnten ihren »Klima-Heiligenschein« nicht trüben.

Ein Teenager, der die Welt retten will, uns moralisch unter Druck setzt und vor der selbst hochrangige Politiker kuschen.

Auch für ihre Mutter scheint Greta eine »Heilige« zu sein, denn sie schreibt ihrer Tochter Wunderkräfte zu: »Sie sieht, was wir anderen nicht sehen wollen. Greta gehört zu den wenigen, die unsere Kohlendioxide mit bloßem Auge erkennen können.«

Greta, Greta über alles!

50 cm Neuschnee, Kälterekorde…. und es wird weiter gelogen. Später wird man sich fragen, welche Drogen 2019 im Umlauf waren.

Wir haben einen neuen Artikel auf EIKE veröffentlicht : CO2-Flottenemissionen: Die Europäische Union will die E-Mobilität planwirtschaftlich durchdrücken

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/14/co2-flottenemissionen-die-europaeische-union-will-die-e-mobilitaet-planwirtschaftlich-durchdruecken/

Ich habe mir die erste öffentliche Anhörung betreffend Amtsenthebung von Trump in der Live-Übertragung angetan. Nach fünf Minuten habe ich so viele Lügen von Seiten des Vorsitzenden Adam Schiff, von den Abgeordneten der Demokraten und von den beiden „Zeugen“ gehört, dass ich angeekelt abschalten wollte.

Na ja, man muss oft als Journalist sich ekelhafte Sachen antun, um an die Wahrheit zu kommen und darüber berichten zu können. Hier meine Analyse der Befragung, die ich in einem Satz zusammenfassen kann: Wo ist die strafbare Handlung von Trump, die eine Amtsenthebung rechtfertigt?

Obwohl die Hauptzeugen der Demoratten ihren Auftritt hatten, wurde überhaupt nichts verwerfliches präsentiert. Was die Zeugen erzählten war nur aus zweiter Hand, Hörensagen und eine Meinungsverschieden- heiten über Trumps Aussenpolitik, mehr nicht. Das ganze ist ein Farce, wie ich von Anfang an gesagt habe.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Trump-Impeachment – Wo ist die strafbare Handlung? http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/11/trumps-amtsenthebung-wo-ist-die.html#ixzz65FZ3i4Qr

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Vergewaltigung in Ulm OB Gunter Czisch bedaurt „missverständliche“ Äußerung über 14-Jährige

Nach der Vergewaltigung einer 14-Jährigen sieht der OB Czisch grundsätzlich Eltern in der Pflicht, dass nachts eine Minderjährige „nicht allein in der Stadt rumläuft“. Kleiner Schönheitsfehler der Argumentation: Auch mehrere der mutmaßlichen Gruppenvergewaltiger sind minderjährig – zu ihren Erziehungsberechtigten allerdings verschwendet der OB kein Sterbenswörtchen.

Fazit: Wenn ein Köter das Opfer ist und der Täter einer politisch privilegierten Gruppe angehört (Migranten gehören per se dazu), dann ist immer das Opfer schuld. Und es gilt die Grundregel: Privilegierte Gruppen dürfen niemals kritisiert werden! Deren Bestrafungen dürfen nur symbolischer Natur im Sinne einer spontanen Resozialisierung sein. Jedes sich bietende Alibi für die Tat ist zu nehmen und muss die Schuld zu 100 % in sich aufnehmen.

115697192
Oh mein Gott. Wie überleben nur Menschen in Ländern, wo es schon seit hunderten Jahren so warm ist, wie dann bei uns? Gerade was die älteren Menschen angeht, die im Text auch als besonders anfällig genannt werden: Sind es suizidale Absichten, welche sie als Rentner zu Tausenden in die wärmeren Gefilde Europas zieht? Warum quälen sich jedes Jahr Millionen Touristen wochenlang zur heißesten Zeit des Jahres in den wärmsten Ländern der Erde? Merken die denn alle nicht, dass es ihnen nicht gut tut? Und dann kommen sie aus solchen Urlauben zurück und sind auch noch erholt…
„…Für den heißen Sommer 2018 ERECHNETE das Robert-Koch-Institut die Zahl der Hitzetoten in drei Bundesländern. In Hessen starben demnach etwa 740 Menschen an den Folgen der Hitzewelle, in Berlin 490 und in Brandenburg 330… Die Todesursache „Hitzetot“ wird heutzutage vom Robert-Koch-Institut ERRECHNET? Gibt es diese Todesursache überhaupt? Oder schwindelt man hier ein wenig, um auf möglichst hohe Zahlen zu kommen? Seriös klingt das alles nicht.
„Hitzewellen, Krankheitserreger, Missernten: Die zunehmende Erwärmung der Erde bedroht die menschliche Gesundheit. Besonders Kinder sind betroffen, schreiben Forscher in einem neuen Bericht und warnen eindringlich.“ So ungefähr muss das im Mittelalter gewesen sein, als die Priester über Land zogen, und das nahende Ende verkündeten. Ich bin sicher, dass man ander „Forscher“ finden kann, die das als ungefährlich einstufen. So langsam wird’s wirklich, wirklich langweilig
„In Deutschland erreichte die Malariaverbreitung ihren Höhepunkt in der ersten Hälfte de 19. Jahrhunderts. 1826 z.B. kam es an der Nordsee zu einer Epidemie mit ca. 10 000 Krankheitsfällen und vielen Toten.“ (Quelle WIKI Bildungsserver) Die Zahl der Todesfälle ist in den Wintermonaten um ca. 10% höher als im Jahresdurchschnitt. Was also sagt diese Studie aus. Natürlich gibt es Veränderungen bei der Epidemiologie von Krankheitserregern, aber die hat es immer gegeben und die wird es immer geben. Es macht auch Sinn darüber zu forschen um daraus entsprechende Anpassungsstrategien abzuleiten. Aber daraus immer wieder einen Kausalzusammenhange mit menschengemachtem bzw. CO2 induzierten Klimawandel herzuleiten ist einfach nur unseriös und das Narrativ sterbender Kinder zu nutzen ist billig – die Kindersterblichkeit weltweit war noch nie so niedrig wie heute
Meine Kinder sehe ich zuerst durch die Ereignisse seit dem Sommer 2015 bedroht. Und diese Gefahren sind real und belegbar. Auch der Besuch eines Weihnachtsmarktes bereitet mir mehr Sorgen.
Gegenüber einer Muslimin zu betonen, dass St. Martin ein christliches Fest sei, reicht heute für eine „Entlassung“ des ehrenamtlichen St. Martin aus. #StMartin #AfD
Moslemin empörte sich: Sankt Martin darf nicht mehr auftreten
Ein Sankt-Martin-Darsteller im nordrhein-westfälischen Niederkassel darf bei künftigen Umzügen nicht mehr auftreten. Grund dafür ist seine Feststellung, bei Sankt Martin handele es sich um ein…
jungefreiheit.de
Stimmungsvoll: Am Weihnachtsmarkt in #Essen setzt man auf Beton-Tannen gegen Terror.
Beton-Tannen sollen Weihnachtsmarkt schützen
Sie sind 1,80 Meter hoch, wiegen drei Tonnen und sehen aus wie Tannenbäume: Zehn neue Lkw-Sperren werden in diesem Jahr zusätzlich den Essener Weihnachtsmarkt in der Innenstadt schützen.
t-online.de

Mal wieder Pforzheim – wenn ich schon lese „Nähere Angaben machten Polizei und Staatsanwaltschaft nicht zu dem Mitschüler – „ganz einfach aus dem Grund nicht, weil es ein Kind ist“, so Ebinger. Die Identität des noch nicht strafmündigen Schülers müsse geschützt werden. Haften müsste das Kind daher auch nicht für den Vorfall, es gebe aber polizeiliche Maßnahmen wie Ansprachen oder Belehrungen.“ Wäre dieser Schüler Deutscher gewesen, wäre es garantiert erwähnt worden, inzwischen ist es ja soweit, dass die Bezeichnung „Mann“ oder „Kind“ fast eindeutig auf die nicht-deutsche Herkunft verweist. Die Ansprachen und Belehrungen werden sicher viel nützen – falls sie überhaupt ohne Dolmetscher verstanden werden können 

 HGÜ A – Nord: Die Windstromverbindung von Emden bis nach Philippsburg

Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/14/hgue-a-nord-die-windstromverbindung-von-emden-bis-nach-philippsburg/

von PAT RICCI

Wie wichtig gerade Vitamin D für unseren Organismus ist, kam schlagartig ans Licht, als Studien nicht nur eine weitverbreitete Unterversorgung mit Vitamin D feststellten, sondern auch Folgen für unsere Gesundheit aufzeigten. Das Risiko in Mitteleuropa an Osteoporose zu erkranken, ist in den letzten Jahren beträchtlich gestiegen.

(weiterlesen)

Jüngste Spitze des Eisberges ist ein geplanter islamistischer Anschlag in Offenbach, der gerade noch verhindert werden konnte. Seit einigen Jahren explodiert die Flüchtlings- und Migrantenkriminalität in unserem Lande. Hier muß jetzt endlich konsequent gegensteuert werden, um nicht in der Gewaltspirale weiter in den Abgrund gezogen zu werden. Bestellen Sie unser neues, von Experten ausgearbeitetes Faltblatt und informieren Sie sich ausführlich über die Auswirkungen der zügellosen Migration, unter denen Deutschland massiv leidet. Wissen ist Trumpf!


Vom Establishment wird die Flüchtlingskriminalität gerne verschwiegen oder gar geleugnet. Ein Gang über die Straßen unserer Städte und Dörfer zeigt aber ein ganz anderes Bild. Vielfach trauen sich die Menschen nicht mehr vor die eigene Tür, weil sie Angst haben, das Opfer von Migrantengewalt zu werden. In unabhängigen Zeitungen wie der Freien Welt wird quasi täglich über die Gewaltexzesse von Migranten berichtet, deren Opfer unschuldige Bürger sind. Wir sagen: es reicht!


Bestandteil unseres Faltblattes ist ein Forderungskatalog, der ganz klar zeigt, wie wir die Migrantenkriminalität in den Griff bekommen können. Zögern Sie nicht und bestellen Sie unser neues Druckerzeugnis zahlreich. Argumentieren Sie mit dessen Hilfe souverän im Verwandten- und Freundeskreis und öffnen Sie so anderen Mitbürgern die Augen. Reißen wir der Flüchtlingskriminalität die unschuldige Maske vom Gesicht, die ihr vom Establishment aufgesetzt wurde. Wehren wir uns gegen die Welle von Gewalt und Hass, die unser Land gerade überflutet. Wir sind viele und wir werden nicht schweigen.
https://www.buergerrecht-direkte-demokratie.de/bestellung-…/

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Das teilte die Wirtschaftsauskunftei Creditreform zu ihrem SchuldnerAtlas 2019 mit.

„Besonders prekär ist, dass die Senioren höhere Schulden bei geringerem Einkommen haben und damit weniger Chancen, der Überschuldungsspirale zu entkommen.“

https://www.bild.de/geld/mein-geld/kredite-und-zinsen/plus-45-prozent-immer-mehr-rentner-in-der-schuldenfalle-66030476.bild.html

Cui Bono? Gedanken zum Engagement des Präsidenten der TU Berlin in der Klimapolitik.
Hier geht es zum Artikel : https://www.eike-klima-energie.eu/2019/11/14/cui-bono-gedanken-zum-engagement-des-praesidenten-der-tu-berlin-in-der-klimapolitik/