0

zählte man an der Ostsee wieder 300 Tiere

.

 Die größten freilebenden Raubtiere Deutschlands sind wieder da: Kegelrobben. Vor 100 Jahren waren die Meeressäuger (bis 2,5 m groß und 310 kg schwer) als „Feinde“ der Fischer ausgerottet worden.

Jetzt hat sich die Art erholt. Kürzlich zählte man an der Ostsee wieder 300 Tiere, erstmals auch Robbenbabys. „Hallo Robbie“ hieß einst die ZDF-Serie, die auf Rügen spielte. Der Titel gilt heute mehr denn je – für ein Live-Abenteuer Kegelrobbe.

https://www.bild.de/regional/leipzig/robben/kegelrobben-wieder-da-56359386.bild.html

 

Nach ein paar Minuten war der Puls wieder da und der Verletzte, bei dem es sich um einen Somalier aus einer Flüchtlingsunterkunft handeln soll, wurde ins Krankenhaus gebracht. Doch dort starb er in der Nacht.

https://www.bild.de/regional/berlin/badeunfall/im-strandbad-jungfernheide-mann-gestorben-56359928.bild.html

Berlin: Razzia gegen Araber-Clan, 10 Mio. aus Straftaten beschlagnahmt

Posted: 18 Jul 2018 10:12 AM PDT

Razzia gegen „Großfamilie“ in Berlin. Der Araber-Clan ist mit spektakulären Einbrüchen und Diebstählen aufgefallen. Es wurden 77 Immobilien im Wert von circa zehn Millionen Euro beschlagnahmt.

Read more…

Seit 1991: BIP +40%, Wohlstand +6,5%

Posted: 18 Jul 2018 09:15 AM PDT

Die deutsche Wirtschaft ist zwischen 1991 und 2016 um 40 Prozent gewachsen: Weit hinter diesem Wert zurück bleibt der Wohlstand mit plus 6,4 Prozent. „Das gesamtwirtschaftliche Wohlfahrtsniveau befand sich Ende 2016 nur auf dem gleichen Stand wie…

Read more…

Homo-Eklat beim Berliner CSD: AfD muss draußen bleiben

Posted: 18 Jul 2018 08:39 AM PDT

Obwohl 12% der Gays in Deutschland AfD wählen, darf die Jugendorganisation nicht beim weltberühmten Berliner CSD mitmachen. Die Organisatoren nehmen es mit ihrer selbst propagierten Weltoffenheit offenbar nicht so genau.

Read more…

BVerfG: Das GEZ-Skandalurteil im Wortlaut

Posted: 18 Jul 2018 06:44 AM PDT

Die Abzockerei mit den ARD-ZDF Zwangsgebühren ist angeblich verfassungskonform – urteilten die Richter heute „im Namen des Volkes“. Das ganze Skandalurteil im Wortlaut.

Read more…

AfD will Familienzusammenführung im Heimatland

Posted: 18 Jul 2018 06:04 AM PDT

AfD: Die CDU geführte Regierung muss endlich den Familiennachzug beenden und darf nicht monatlich weitere 1000 Nachzügler ins Land holen. Familienzusammenführung ja – im Heimatland!

Read more…

Immer mehr Deutsche flüchten aus Deutschland

Posted: 18 Jul 2018 03:12 AM PDT

Arbeiten bis 67 oder 70 oder bis der Arzt kommt. Niemals zuvor wurden deutsche Arbeitnehmer mehr vom Staat ausgepresst als heute. Die Steuerquote liegt gefühlt bei 70%. Konsequenz: Flucht aus Deutschland.

Read more…

Karlsruhe erklärt Rundfunkbeitrag für weitgehend verfassungsgemäß

Posted: 18 Jul 2018 01:54 AM PDT

Der Rundfunkbeitrag in Deutschland ist in seiner jetzigen Form im Wesentlichen mit der Verfassung vereinbar. Mit dem allgemeinen Gleichheitssatz nicht vereinbar sei allerdings, dass auch für Zweitwohnungen ein Rundfunkbeitrag zu leisten sei,…

Read more…

Junge stirbt im überhitzten Wagen

Ein 20 Monate alter Junger ist in Österreich gestorben, weil seine Mutter und ihr neuer Freund ihn bei Gluthitze über zehn Stunden lang im Auto gelassen haben. Das junge Paar stand deswegen nun vor dem Landesgericht Feldkirch in Österreich.

Urteil macht den leiblichen Vater fassungslos

Doch wie kann man seinen Sohn fast zehn Stunden in einem heißen Auto alleine lassen? Für seinen leiblichen Vater Elias Dobler einfach unvorstellbar. Das Gericht verurteilte die beiden wegen fahrlässiger Tötung. Die Mutter erhielt vier Monate auf Bewährung, weil sie zum Zeitpunkt des Vorfalls noch minderjährig war. Ihr Freund wurde zu fünf Monaten auf Bewährung verurteilt. Beide müssen außerdem eine Geldstrafe zahlen.

es gibt Erfreuliches zu berichten: Der Gipfel zwischen Trump und Putin in Helsinki war von Freundschaft und Vertrauen geprägt. Ein wichtiges Signal der Entspannung inmitten des Kalten Krieges und einer Kette von Sanktionen, die neben der russischen auch die deutsche Wirtschaft treffen.

Kein Wunder, dass die US-Kriegsmafia und der Tiefe Staat aus Geheimdiensten und Hochfinanz nach dem Helsinki-Gipfel schäumen. John Brennan, CIA-Chef unter Obama, sprach sogar von „Hochverrat“. Die Tageszeitung Die Welt, die ansonsten ebenfalls Trump- und Putin-feindlich eingestellt ist, hatte gestern einen hellsichtigen Kommentar: „Es ist fast so, als gäbe es zwei unterschiedliche US-Regierungen. Eine, die nur aus Präsident Donald Trump besteht, der das westliche Bündnis in Zweifel zieht und sich (…) auf die Seite von Kremlchef Wladmir Putin stellt. Und die andere, der Apparat, der das Gegenteil will.“

Eine solche Aggressivität des US-Kriegsapparates gegen den eigenen Präsidenten gab es zuletzt unter John F. Kennedy, nachdem dieser zusammen mit dem sowjetischen KPdSU-Generalsekretär Nikita Chruschtschow die Kubakrise entschärft und damit einen Dritten Weltkrieg verhindert hatte. Das war 1962. Ein Jahr später wurde Kennedy ermordet… Trump muss auf sich aufpassen!

COMPACT stellt Ihnen die Hintergrundinformationen bereit, die zum Verständnis des Machtkampfes der zwei Fraktionen im US-Machtapparat unerlässlich sind:

COMPACT-Edition Donald Trump “Krieg und Frieden“ enthält die großen Reden des US-Präsidenten ERSTMALS auf Deutsch. Ein historische Quellenedition!

COMPACT-Spezial „Heil Hillary – Kandidatin des US-Faschismus“ leuchtet die Entwicklung, innere Struktur und die Hintermänner des Tiefen Staates aus, der Kennedy ermorden ließ und auch Trump gefährlich werden könnte.

COMPACT-Spezial „Ami go home“ zeigt die Besatzung Deutschlands durch CIA, NSA und Army auf.

Das Treffen war von höchster Symbolkraft, auch wenn es nichts Konkretes gebracht hat. Im Grunde war es das Endspiel nach dem WM-Endspiel: Wie das Fußballfest als Fiesta der Nationen in einer Zeit des Kalten Krieges zwischen NATO und Russland eine Entspannungspause brachte, so auch das herzliche Männergespräch zwischen den Staatsführern der Supermächte. Für Moskau waren beide Ereignisse Höhepunkte einer Charmeoffensive in Richtung Weltöffentlichkeit: Während die globalistische Lügenpresse Putin in grellsten Farben als Doping-Drahtzieher, Nowitschok-Giftmischer und Mörder syrischer Kinder zeichnete, blieb bei jedem, der sich nur die Bilder der Spiele oder jetzt des Helsinki-Gipfels anschaute, der Eindruck zurück: Die Russen sind eigentlich ganz nett. Gute Gastgeber, feiern gerne, sind trinkfest – und wenn Trump mit Putin auskommt, kann der Kreml-Typ nicht so böse sein. Trumps Bilanz nach dem Helsinki-Gespräch: „Unsere Beziehungen waren nie schlechter, als sie es jetzt sind. Das hat sich vor vier Stunden geändert.“ (weiterlesen)

+++ Inszenierte »Seenot«: Läutet Italien die Wende ein? +++

Schlossen Donald Trump, Wladimir Putin und Chinas Präsident Xi Jinping ein geheimes Friedensabkommen – so wie die Anführer der USA und der Sowjetunion auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges? Der renommierte Asienexperte und Bestsellerautor James Bradley hält das durchaus für möglich. COMPACT hat ihn interviewt. (weiterlesen)

DIE RENTNERVERARSCHUNG!!! – ÜBER DIE ALLE SCHWEIGEN!!!

Anno 2016 betrug der Steuerfreibetrag eines Rentnerehepares 17.350,00 Euro! Ein Witwer mußte seine Rente ab 8675 Euro versteuern!

Worin die Verarschung besteht, will ich gerne erläutern:

Der Rentner kann steuerlich NICHTS mehr absetzen; denn Kinder, Bausparverträge, Lebensversicherungen, Unfallversicherungen, die Unterstützungen Bedürftiger, das alles ist Schnee von gestern!

Die Rentenbeiträge wurden aus bereits versteuertem Einkommen bezahlt – und nun, fordert das dankbare Vaterland, daß die Erträge aus diesen angesparten Rentenbeiträgen (vermeintlichen Erträge) nochmals versteuert werden!

Da ist es gut, daß geistig minderbemittelte Zuwanderer vorhanden sind, die das so nicht akzeptieren werden!

8675 Euro Rente für einen Witwer, das heißt 722,91 Euro monatlich! Bei einer Wohnwagenmiete von 400 Euro verbleiben dem Gutsten gerade mal 323 Euro zum Fressen, Saufen und Huren, also knapp 80 Euro pro Woche!

Und nun kommt das Viehnanzamt und verlangt die Abgabe einer Einkommensteuererklärung, weil dem Doofmichel noch die Nachzahlung einer monatlichen Betriebsrente von einem Altarbeitgeber in Höhe von 9,99 Euro zufloß!

Leider hat unser Doofmichel die Belege für Bahn, Bus und Taxifahrten zum Arzt verlegt. Auch die Quittungen für Arzt-,
Apothenrechungen, Gebißhaftcreme und andere dringende nötige Hygieneartikel sind unauffindbar! – Da kommen locker einige Tausend Euro im Jahr zusammen.

Weil der Prekariatsrentner die Belege nicht findet, und naturgemäß keinen Steuerverräter bezahlen kann, nimmt das soziale Elend seinen Lauf: Der Doffmichel wird vom Hosenanzug entschleimd, äh enteignet, und der Musel erhält per getürkter Freifahrtsscheine aus dem Morgenland die steuerliche BRDDR-Freifahrt!

 Hessen: Asylbewerbern stehen auch teure Therapien zu

Warum wohl kommt diese Justiz weg?WE.
[16:15] Sollte vertuscht werden: Syrer sticht Frau samt 3 Kinder ab und versucht Säugling zu verbrennen – lebendig!

[15:10] ET: Kabinett stuft Algerien, Tunesien, Marokko und Georgien als sicher ein – Seehofer kündigt weitere Schritte an

[15:00] SKB: UN-Migrationspläne für Bevölkerungsvermischung – Ungarn ist raus!

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Donauwörth: Helferin erlebt Albtraum in der Erstaufnahme

Zitat
0

Eigentlich sollten Patrioten doch froh sein, wenn ihr Präsident für gute Beziehungen zu einer anderen Großmacht sorgt. Aber im Fall des US-Präsidenten Trump sind es die Demokraten, die ihrem Land regelmäßig ein Armutszeugnis ausstellen. Eine der beliebtesten Behauptungen der Demokraten ist dabei jene, das Rußland die Wahlen in den USA manipuliert habe. Zuerst soll es […]

über USA – Demokraten haben Angst vor Putin und um ihre Leichen im Keller — deprivers

 Wer glaubt, auf der sicheren Seite zu sein, weil er „Natur-“ oder „Bioprodukte“ verwendet, sieht sich auch hier böse getäuscht. Denn der Begriff „Naturkosmetik“ ist bekanntlich ebenso wenig geschützt wie der Begriff „Bio“.

+++ Bundesverfassungsgericht: Ob die Bürger möchten oder nicht – es gibt kein Entkommen. 9 Milliarden Euro jährliche Zwangsgebühren sind rechtens +++

Das Urteil des Bundeverfassungsgerichts ist keine Überraschung: Die Eintreibung der Zwangsgebühren soll rechtmäßig sein. Auch künftig haben Bürger keinerlei Möglichkeiten den so genannten Rundfunkbeitrag zu umgehen. Dabei spielt es keinerlei Rolle, ob sie die Dienste überhaupt in Anspruch nehmen.

Den öffentlich-rechtlichen Sende

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Text

Sieh einer an, die 25% Flüchtlinge in Brot und Arbeit waren sehr optimistisch gemogelt!
Kennen wir ja von all den anderen Fake-Zahlen. Wir fahren auch alle einen Porsche in diesem wundervollen, reichen Land, indem es uns allen gut geht und die Flüchtlinge auf Bäumen wachsen.

Quelle:
https://www.journalistenwatch.com/…/bundesregierung-ahnung…/

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die stehen und Text
Trump: Immigranten übernehmen Europa
Weiterlesen

Gerne Obergutmensch sein und dann die finanzielle Verantwortung für die importierten Goldstücke auf die Allgemeinheit abwälzen. Genau mein Humor!

FOCUS.DE
Im nordrhein-westfälischen Kreis Minden-Lübbecke bekommen derzeit zahlreiche Flüchtlingspaten Post von Jobcentern und Kommunen. Der Grund: Die Behörden verlangen von den Helfern die Nachzahlung der Lebenshaltungskosten von Flüchtlingen, für die sie einst gebürgt haben.

Der arabische Berliner Sozen-Chef Raed Saleh will grosszügig sein: Lehrer, die es wagen an sog. Brennpunktschulen Unterricht zu geben und sich von Aggro-Nachwuchs-Mohammedanern beleidigen, bedrohen und tätlich angreifen zu lassen, sollen mit einer Gefahrenzulage belohnt und gehalten werden.

Ausserdem beklagt der gute Raed einen wachsenden Islamhass. Keine Ahnung, warum immer weniger Menschen den Islam als ‚Bereicherung‘ empfinden…..

TAG24.DE
Der Berliner SPD-Fraktionschef Raed Saleh hat sich für eine gerechtere Verteilung von Lehrern an den Schulen der Stadt und finanzielle Anreize ausgesprochen.

Haltet den Dieb! Der kriminelle Schlepperkapitän der ‚Lifeline‘, der in Malta vor Gericht steht, weil er mit einer Sportsbootlizenz Hochsee-Schifffahrt betrieben hat, will Seehofer vor Gericht sehen, der dafür verantwortlich sein soll, dass im Mittelmeer von NGOs angelockte afrikanische Glücksritter ertrinken.

N-TV.DE
Der Kapitän des Rettungsschiffes „Lifeline“ ist vorübergehend nach Deutschland zurückgekehrt. Nun übt er scharfe Kritik an der Politik von Bundesregierung und EU. Innenminister Seehofer müsse zurücktreten, sagt er, weil er Menschen ertrinken lasse.
so sehen Arschlöcher aus

Die BayernSPD ehrt kriminellen Schlepper mit einem Preis und arbeitet weiter fleissig am Projekt 10%.

„Mutige Menschen wie Claus-Peter Reisch halten die Werte am Leben, für die unsere Gemeinschaft steht.“ Reisch mache dies nicht nur mit Worten, sondern mit Taten. „Deshalb ist er ein großer Europäer.“

SPIEGEL.DE
In Malta ist er angeklagt, in München wird er ausgezeichnet: Claus-Peter Reisch, Kapitän des Rettungsschiffs „Lifeline“, soll den Europapreis der SPD in Bayern bekommen.

„Für uns sind Muslime in Deutschland eine Bereicherung unserer Offenheit und unserer Vielfalt.“ – Wolfgang Schäuble (C*DU)

Es war eine Feier, die Oslebshausen so wohl noch nicht erlebt hat. Etliche Hochzeitsgäste schlugen aufeinander ein, mehr als 100 Polizisten mussten zum Schlichten anrücken – und wurden selbst angegriffen. Die Polizei sprach später von einer „äußerst aggressiven Grundstimmung“ unter den etwa 400 Besuchern, darunter auch Syrer. Die Ermittlungen laufen, aber nicht nur wegen der Massenschlägerei an der Schragestraße. Es besteht der Verdacht, dass die muslimische Braut erst 15 Jahre alt war.

WESER-KURIER.DE
Bei einer Hochzeitsfeier in Bremen-Oslebshausen soll die muslimische Braut erst 15 Jahre alt gewesen sein. Der Innenbehörde liegen „konkrete Hinweise“ vor, die Polizei hat aber keine Personalien aufgenommen.

In ihrem programmatisch gemeinten Poesiealbum über „Die Verantwortung des Westens oder Warum sich unsere Gesellschaft neu erfinden muß“ hatKatja Kipping, die „sozialen Universalismus“ und „grenzenlose Niederlassungsfreiheit“ predigende Frontfrau der Open-Border-Linken, skizziert, wie mit Hilfe von Massen kulturfremder Armutsflüchtlinge die national-, rechts- und sozialstaatlichen Strukturen Europas einer „ununterbrochenen Erschütterung“ so lange auszusetzen wären, bis die „h

Mehr anzeigen

JUNGEFREIHEIT.DE
Nützliche Idioten: Die Linke setzt auf den Systemumsturz durch neoliberale Einwanderung. Mit Hilfe von Massen kulturfremder Armutsflüchtlingen sollen die national-, rechts- und sozialstaatlichen Strukturen Europas so lange erschüttert werden, bis die „herrschende Wirtschaftsordnung“ kippt.

„Die Erfassung des Migrationshintergrundes in der PKS könnte einen stigmatisierenden Eindruck erwecken“, zeigte sich das Bundesinnenministerium besorgt. Deswegen werde die Statistik nicht um das Merkmal „Migrationshintergrund“ erweitert. Unterschieden wird demnach auch weiterhin nur zwischen deutschen und nichtdeutschen Tatverdächtigen. Straftaten, die von Einwanderern mit deutschem Paß begangen werden, werden somit als Kriminalität von Deutschen erfaßt.

JUNGEFREIHEIT.DE
Die Polizeiliche Kriminalstatistik unterscheidet nur zwischen deutschen und nichtdeutschen Tatverdächtigen. Verbrechen von Tätern mit Migrationshintergrund und deutschem Paß werden in der Statistik als Straftaten von Deutschen erfaßt. Das soll nach dem Willen der Bundesregierung auch so bleiben….

Der 1. August ist für Flüchtlinge mit einem nur eingeschränkten Schutzstatus ein wichtiges Datum. Ab diesem Stichtag dürfen sie wieder Familienangehörige nach Deutschland holen. Allein den Botschaften rund um Syrien, also in der Türkei, in Jordanien, im Libanon und im Nordirak, liegen nach Angaben des Auswärtigen Amts dafür bereits 28.000 Terminwünsche von Flüchtlingen vor.

RP-ONLINE.DE
Ab dem 1. August dürfen auch subsidiär geschützte Flüchtlinge wieder Angehörige nach Deutschland holen. Der Andrang ist groß.
In absoluter RESPEKTLOSIGKEIT agiert Juncker der Bevölkerung gegenüber!
„Auf euren Kleinkram lache ich“…richtete der oberste Brüssl Indianer,
den Österreicher aus, der zu RECHT Junckers Rücktritt forderte!
Juncker fordert Respekt….einer der selbst ganz Europa in Schande bringt
und schon längst von keinem internationalen Verhandlungspartner mehr ernst genommen wird.
Mit dieser respektlosen, den Konzernen gegenüber hörigen Marionette, 
hat man in der rechenschaftspflichtigen Politik, absolut leichtes Spiel!
Die ganze Bevölkerung hat zu büßen, wenn man eine Alkoholmarionette als Europa Chef installiert.
Eine Schande, dass er vor der Bevölkerung keinen Respekt und keine Achtung zeigt!
WER von der zahlenden Bevölkerung hat denn diesen Mann jemals gewählt?
WER hat ihn in diese verantwortungsvolle Position gehievt?
Öffentliche Facebook Seite….unbedingt die geposteten Fotos im Link ansehen,
wie sich dieser EU Chef unmöglich aufführt!

Auch die Kommentare lesen!

Streit um Juncker: Vilimsky attackiert Präsident Van der Bellen

Juncker zu FPÖ-Vorwürfen: „Auf Euren Kleinkram lach ich“
Wenn „solch“ Leute von Respekt reden….und sich selbst nicht in den Spiegel schauen….
Die Wachstumslüge

Der Glaube an ein unendliches Wachstum auf einem endlichen Planeten, als Allheilmittel für wirtschaftliche Probleme, ist nicht nur dumm, sondern auch krank und vergleichbar mit Krebs.
Ständig wird uns in die Köpfe gehämmert, dass wenn wir nur mehr Wachstum hätten, würde alles gut werden. Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Wähler, glauben sie diesen Unsinn einfach nicht … weiterlesen
0

IS wandert nach GERMONEY

NEWS-FOR-FRIENDS.DE
Dem ungarisch-jüdischen Schriftsteller Imre Kertész (Foto) wurde 2002 der Literatur-Nobelpreis für „das Schreiben, das die zerbrechliche Erfahrung des Einzelnen gegenüber der barbarischen Willkür der Geschichte bestätigt“ (Text unterm Preis) verliehen. In seinem Buch „Letzte Einkehr“ v…

Es ist rechtens, um uns belügen zu lassen, auch dafür bezahlen zu dürfen bzw müssen !!!

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd
IS wandert nach GERMONEY
USA und Russland. Putin und Trump. Der Gipfel war sehr positiv, aber es gibt keine Euphorie und statt ihr ein Gefühl der Angst. Warum? Denn es ist klar, dass jetzt die Gegner der Verbesserung der Beziehungen der USA zu Russland einen Schritt in die richtige Richtung machen werden. Und es wird nicht nur die Verhaftung von Mascha Mädchen oder Sasha Schüler sein. Es wird eine Art Vergiftung oder eine abgestürzten Malaysische Boeing sein. Es ist wichtig für sie, das Verbrechen des Kremls gegen die Menschlichkeit zu hängen.
Trump will nur ein wenig bessere Beziehung zu Russland, und dafür wird der Verrat angeklagt, und das Verfahren seiner Amtsenthebung liegt bereits in der Nähe der beenden. Nach der Wahl zum Kongress im November werden die Demokraten wahrscheinlich die Mehrheit im Kongress erhalten. Dann wird Avery Mueller gegen Trump die Anklage nominieren, der Kongress wird ihn unterstützen. Im Senat haben die Republikaner die meisten, aber ein Teil von Ihnen wird die Amtsenthebung unterstützen.
Unter seinem Druck wird trump oder wird zurücktreten oder kämpfen und seine Anhänger zum bewaffneten Widerstand rufen. Weil Mueller Anklage gefälscht sein wird. Ja Fakten, es wird nicht abgesetzt, sondern ein Staat. Und unter dem Besitz von Waffen in den USA 90 % Trump-Anhänger, einschließlich aller Gewerkschaften von Militär und Polizei. Eine weitere Entwicklung ist unvorhersehbar, mit Ausnahme eines – Kvazilegalʹnye Putschisten wird Russland vorwerfen, sich in die inneren Angelegenheiten der USA einzumischen. Der Präsident. – nach der Tagesordnung folgt der Bericht (kom ()-c4- Das ist nicht so viel Vorhersage, wie viele beunruhigende prophetische schlaf analytiker.
AFD 17,5 %

90 % der Schmetterlinge fehlen – ebenso viele andere Insekten – die Vögel hungern – und wir essen das mit Glyposthat vergiftete krebserregende Essen!

Rede einer einfachen Bürgerin betreff der katastrophalen Zustände im Merkel-Land – sie ruft ihr deutschen Mitbürger auf, in Bottrop für Recht und Rede-Freiheit auf die Straße zu gehen – ihre Botschaft wurde im „freiesten Staat der deutschen Geschichte“ gesperrt, ist aber hier zu hören und zu sehen:

https://philosophia-perennis.com/2018/01/11/frauendemo-in-bottrop/#comment-61920

SO, wie Kolinda Grabar-Kitarović, die Präsidentin von Kroatien, sollten Regierungschefs und Präsidenten sein!
Zitat
0

Die 10 größten NSU-Mythen Es ist also -für’s Erste- vollbracht. Der NSU-Prozess fand sein vorläufiges Ende. Zschäpe lebenslänglich, Wohlleben 10 Jahre Knast, die anderen kamen glimpflicher davon-so weit, so schlecht. Ich möchte hier in möglichst kurzer Form auf den NSU-Schwindel eingehen, und die gröbsten Desinformationen aus dem Weg räumen. Vorweg erstmal das Wichtigste: Es gab, […]

über Gastbeitrag: Die 10 größten NSU-Mythen — das Erwachen der Valkyrjar

https://www.journalistenwatch.com/2018/07/18/baden-wuerttemberg-islamunterricht/

[9:35] Leserzuschrift-DE zu Donauwörth: Helferin erlebt Albtraum in der Erstaufnahme

„Give me my documents“ („Gib mir meine Dokumente“) habe er geschrien. Dann sei alles sehr schnell gegangen: Mit der linken Hand habe er nach M.s Oberkörper geschlagen, der Kopf schlug an eine Tür. (…) M. ging es es schlecht in der Folge: Albträume, Zittern, Schweißausbrüche. Einen Arbeitsversuch kurz nach der Tat musste sie abbrechen. „Ich bin total abgesackt“, sagt sie. Langsam tastet sich M. wieder an so etwas wie einen Alltag heran.

Merkel weckte Begehrlichkeiten, die nicht immer erfüllt werden können, also entsteht der Hass auf die, die irgendetwas verweigern wie hier die Dokumente zum Ewighierbleiben. Afrikaner = GERINGE Bleibeperspektive = Hass auf die, die ihn ablehnen = Rassismus gegen Weiße und dadurch induzierte Kriminalität. Jede taube Nuss (Verstand fast Null) hätte dennoch ahnen können, dass diese Migration aus Afrika in einer Katastrophe enden muss.

[9:10] Jouwatch: Umfrage: Beunruhigung über die Flüchtlingssituation wächst wieder

[7:20] Krone: Angst vor Röntgen: Flüchtlinge wollen in Alufolie nach Europa

Von den Schleppern lassen sie sich alles einreden.WE.

[8:10] Leserkommentar-DE:

Das wundert mich nicht. Wer einen IQ wie ein Gibbon hat, dem kann man auch erzählen, daß der Mond ein Eierkuchen ist. Aber einen Lauf auf Deutsche richten und den Abzug betätigen, dazu reicht es allemal.

Wenn einer von ihnen sich z.B. den Arm bricht, wird er sich ohne Einwände röntgen lassen.

 

EIL: Der -Unterstützer Ralf ist aus der Haft entlassen worden. In Kürze mehr.

 

 

 

 

Zitat
0

Gastautor: Rainer Zitelmann Ein Aufschrei der Empörung geht durch Deutschland: “Rettet den Rechtsstaat!” Ein SPD-Politiker zeigt den Bundesinnenminister an. Wolfgang Kubicki (FDP) geht mit den Behörden und mit dem für die Abschiebung verantwortlichen FDP-Flüchtlingsminister von NRW scharf ins Gericht. Mit der Abschiebung würden rechtsstaatliche Grundsätze einem “gesunden Volksempfinden” geopfert. Kubicki warnt eindringlich, es werde…

über Abschiebung von Sami A. Auf einmal sorgen sie sich um den Rechtsstaat! — Vera Lengsfeld

In S4 in Hand gestochen – Polizei sucht diesen Messer-Jungen

„Peinlich und beängstigend“

ja, die Medien

Kommentare lesen:

Wenn die Internationale Presse ein solch negatives Urteil fällt, dann müssen die beiden wohl so einiges richtig gemacht haben…. Ich für meinen Teil bin froh, dass Trump und Putin den Dialog suchen….warum alle das so schlecht finden, verstehe ich nicht…was ist den das Gegenteil vom Dialog? Wollen die doch tatsächlich einen Nuklearkrieg=??? Ohne Worte…aber halt, es geht ja hier um Trump und Putin, beides böse Menschen, also ganz gleich was die machen, es muss negativ „verkauft“ werden…

Ich glaube fast, Trump und Putin können in den Augen der Presse nichts richtig machen. Eine Annäherung zwischen Russland und den USA ist vor allem eines: wichtig für die weltweite Sicherheit. Als die Beziehungen auf Eis lagen, haben doch die gleichen Journalisten, die jetzt wieder eine „seltsame Anbiederung“ Trumps an Putin gesehen haben wollen, bereits den kalten Krieg reloaded heraufbeschworen. Es ist nicht so, dass jeder alles richtig findet, was Trump tut. Da er jedoch systematisch schlecht geredet wird, egal WAS er tut, drängt sich zumindest mir der Eindruck auf, dass er wohl entscheidenden Leuten nicht nach dem Mund redet. Und das ist erfrischend, besonders im Hinblick darauf, dass es in Deutschland bei aller stattfindenden Fehlentwicklung permanent Applaus seitens der Presse für die Politik Merkels regnet.

Sehr gut! Wenn die internationale Presse besorgt ist, heißt das im Klartext: „es läuft nicht im Sinne der Hochfinanz. Trump versteht sich mit Putin und die nächsten geplanten Kriege fallen möglicherweise ins Wasser. Der ganze Nato-Aufmarsch gegen Russland – alles umsonst“ Was sollte denn bitte daran schlecht sein, wenn Trump erkannt hat, daß sowohl Kim als auch Putin Menschen sind, mit denen man reden kann? Ach ja: schlecht für die Wall Street und das Rüstungsgeschäft…

Da möchten wohl Viele lieber kalten Krieg

Der „achso Machohafte“ Trump springt einfach über seinen Schatten und ist lieb zu Nordkorea und Russland. Warum diese Empörung? Mit Hillary Clinton hätten wir womöglich gerade den 3. Weltkrieg, oder mindestens irgendeinen neuen kleinen Krieg gegen einen „Schurkenstaat“. Ich habe die Pressekonferenz gesehen und fand Trump super.

Super

Alles richtig gemacht Herr Trump, die anderen sind dumme Kriegstreiber die nie gute Beziehungen mit Russland wollen. Einfach ignorieren und genau so weiter machen Mister Präsident.

 

Putin hat Trump über den Tisch gezogen

Putin hat nicht den Trump, sondern das amerikanische politische Etablissement über den Tisch gezogen. Und es ist gut so. Anstatt Kriege in ganzen Welt anzuzetteln, lieber über Frieden und Handel zu reden.

Der Artikel beweist es

Eine Entspannungspolitik ist NICHT erwünscht. Eine Annäherung der Supermächte zum Wohle aller und der Abbau von Feindseligkeiten und Vorurteilen wird nicht gewünscht um die Welt sicherer zu machen. Die Kriegshetzer in der USA sind wohl in der Übermacht. GEGEN EINE ANNÄHERUNG kann KEIN HALBWEGS VERNÜNFTIGER MENSCH SEIN EGAL WER PRÄSIDENT IST. Obama hätte man wohl bejubelt. Wenn die Hardliner in der USA das sagen haben zusammen mit CIA und NSA hilft das der Welt nicht. WIE kann man gegen eine Entspannung der Beziehungen sein? WAS hat man davon? Anscheinend sind Frieden und Entspannung verpönt sogar bei Linken und deren Medien. Feindbilder sind wieder sehr in Mode und schaffen Chaos .Große Kriege werden wieder möglich sein wenn es so weitergeht. BRAVO an die ewigen Trump/Putin Hetzer. 8.46h

Die Amerikaner sind entsetzt!

Sind sie? Aber vermutlich wieder nur in deutschen Medien! Natürlich sind Amerikaner entsetzt über ihren Präsidenten. Die Frage ist doch aber: Wie viele? Ich befürchte, ganz anders als unsere Meinungsmachemedien uns erklären, sitzt Trump in Amerika fest im Sattel. Es wird uns ja in Deutschland von unseren Medien seit 2015 immer nur noch erklärt, wie die Welt denn sein sollte, nach Ansicht aller wahren Demokraten und Anhängern. Nur mit dem kleinen Fehler, dass die Welt nicht so ist. Koalitionen aus Willigen bestehen in der Regel aus Deutschland und Luxemburg und sonst niemand! So entscheiden UN und EU über Massenimport von Menschen aus Afrika und Co. Aufnahmewillig sind mal wieder die Deutschen und wer bitte sonst noch? Die anderen der Koalition sind alles Entsendeländer! Dummheit lebe hoch!

Alle die jetzt schimpfen disqualifizieren

sich selber in dem sie deutlich zu verstehen geben, daß sie an einer Verständigung kein Interesse haben und ganz offenbar an einer Eskalation interessiert sind. Klar, wer sich einen 3. Weltkrieg wünscht kann mit Entspannungssignalen nicht viel anfangen. Und an die Adresse der US Demokraten, die russische Beeinflussung ist als Wahlkampfmttel gegen Trump gefaket worden, das ist nichts aber auch gar nichts realistisches dran. Oder glaubt jemand ernsthaft wenn Mueller etwas hartes in der Hand hätte, daß er dies nicht schon llängst gnadenlos gegen Trump eingesetzt hätte? Die Schlacht läuft zwischen der Kabale Clinton, Sorros und Co. als Vertreter eine versumpften und koruppten neoliberalen Weltordnung gegen Trump und Co. und die Weltmerheit, die dies nicht wollen.

Empört ?

, da ist nach dem Feindbild Kim nun auch noch Russland abgesprungen, das ist die zweite Niederlage der Kriegstreiber…Wohin nur mit all den Waffen ?

Interview

Ich habe das Interview von Trump und Putin gesehen und empfand den freundlichen Umgang beider Protagonisten miteinander sehr erfrischend. Die ewigen Hetzer an den linken und rechten Rändern werden sich im Zweifelsfall an andere Umgangsformen gewöhnen müssen. Es ist ja auch befremdlich, wenn so mirnix dirnix ein ewig gehegtes und gepflegtes Feidbild so einfach über Nacht „rasiert“ wird. Einen schönen Tag noch !

Nichts Neues im Durcheinanderland

Zitat Focus: „Nach US-Gesetz müssen sich ausländische Lobbyisten oder Diplomaten vor Beginn ihrer Tätigkeit in den USA beim Justizministerium melden.“ In Deutschland muß man das nicht, da kommt man ohne gültige, ja sogar völlig ohne Ausweispapiere ins Land.

es ist schon erstaunlich…

Es ist schon erstaunlich, egal was Donald Trumps auch macht, die deutsche Presse versucht ihn schlecht zu reden und zu machen. Das deutsch-russische Verhältnis ist genauso schlecht, auch hier sind die Medien nicht unschuldig. Nur im Gegensatz zu unserer Regierung (Merkel) versucht Trump die Beziehungen wieder auf eine gute normale Schiene zu bringen. Merke: Von Russland ging noch nie ein Krieg aus, und die Nato hat sich gegen alle Versprechungen bis an Russlands Grenzen ausgeweitet. Und die Krim? Ur-russisches Gebiet, per Volksentscheid bestätigt.

Unter diesem Präsidenten

werden Merkel, Clinton und Co. Ihre Kriegspläne wohl beerdigen müssen. Da hat Merkel umsonst die alten deutschen Luftwaffenstützpunkte in Litauen für die deutsche Luftwaffe mit ihren US Atombomben herrichten lassen. Da wird es wohl nichts mit dem Atomkrieg von deutschem Boden und der Zerstörung Petersburgs. Dafür müssen wohl erst die Clintons Trump erschießen und es Russland in die Schuhe schieben.

Peinlicher Auftritt ?

Als Ruheständler konnte ich den Ablauf auf vielen Sendern komplett verfolgen. Peinlichkeiten konnte ich nicht wahrnehmen, beide Präsidenten haben sich kultiviert verhalten. Einzig die Kommentare der Moderatoren waren peinlich, aber die kann man abschalten, nicht lesen und gesamt ignorieren. Habe ich dann auch gemacht !

Hr. Trump erinnert sich vielleicht

an die Vergangenheit, als die Geheimdienste öfters etwas als bewiesen darstellten und es sich im Nachhinein als Lüge rausstellte. Auch das Thema Krim wollte er evtl. aus Gründen nicht in der Öffentlichkeit besprechen, da die USA ja genug Einfluss auf die Demonstrationen genommen haben(Finanzierung). Und auch Syrien ist ja ein US-gemachtes Chaos. Besonders die Unterstützung der Rebellen und der Aufbau des IS. Das viele Abgeordnete in den USA keine Annäherung an Russland wünschen ist auch klar. Wie sonst soll man die immensen millitärischen Ausgaben begründen. Und da viele von denen so mit der Wirtschaft verbunden sind, wollen sie natürlich keine Gewinneinbußen riskieren. Es ist ja auch bekannt, wie stark der Einfluss des millitärisch-industriellen Komplexes ist. (Dwight D. Eisenhower)

Hexenjagd auf Trump wird peinlich

Uns sollte viel mehr interessieren, wo Frau Merkel Dreck am Stecken hat. Räumen wir doch unseren eigenen politischen Schweinestall auf.

Es

Kann nicht sein, was nicht sein darf! Die Supermächte setzen auf Respekt und Deeskalation! Statt froh zu sein über die Annäherung, gibt es Kübelweise unsägliche Hetze!

Immer noch die alte Leier ??

Jetzt fällt uns die Russophobie der Atlantik-Brücke unter ihrem Vorsitzenden Herrn Merz – CDU- Frau Merkel und Co sowie unsere regierungstreuen Medien auf die Füße. Auch die Sanktionen, das Gehetze, die Unterstützung Poroschenkos usw. usw. hat uns gefährlich weit von Russland entfernt. Dazu die nicht vergessene finanzielle Unterstützung Merkels für Frau Clinton in Verbindung mit deren Unterstützung im Wahlkampf gegen Herrn Trump, wiederum begleitet durch unsere Medien, hat wiederum Herr Trump nicht vergessen. Das trägt alles dazu bei, dass Merkel-Deutschland jetzt mit Russland und den USA immer mehr Probleme bekommt. ”HERR, LASS HIRN REGNEN… ODER STEINE. HAUPTSACHE, DU TRIFFST.“ Dem kann zumindest ich mich voll anschließen.

„Das Vertrauen in den Rechtsstaat wird nicht durch ein Urteil wie das des Gelsenkirchener Verwaltungsgerichts untergraben, sondern durch die Tatsache, dass es beinahe zwölf Jahre gedauert hat, bis der ‚mutmaßliche‘ Leibwächter von Osama Bin Laden endlich abgeschoben wurde.“HMB

Worte aus Helsinki, auf die die Welt gewartet hat

Wird der Rundfunkbeitrag abgeschafft? – Bundesverfassungsgericht muss entscheiden

Wladimir Putin hat sich nach dem Gipfeltreffen mit über die angebliche Einmischung Russlands in die US-Präsidentschaftswahlen 2016 geäußert. Er rief dazu auf, sich auf Fakten zu stützen. Zum Artikel:

Nach einem Überfall in Bensheim fahndet die Polizei unter anderem mit einem Helikopter nach den Flüchtigen.

„Ich habe der Polizei gesagt: Das geht so nicht“

Was hat Hamburg zu verbergen?*
Hamburg ist das einzige Bundesland in dem der NSU mordete oder Anschläge verübte und ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss konsequent verhindert wird.

#

Wer zahlt Gehalt, Versorgung und Treibstoff der „Seenotretter“ und Humanitärschlepper, die monatelang vor Afrikas Küsten Schiffbruchwillige im Akkord nach Europa importieren?

Die SPD Bayern macht sich stark für eine noch effektivere Zweckentfremdung von Steuergeldern für Schiffbruchwillige und Linksextremisten.

 

Khloé schwört auf Low-Carb in der Küche

Neben den vielen Fitness-Einheiten spielt natürlich auch die Ernährung eine wichtige Rolle. Auf Khloés Plan stehen nicht etwa Süßigkeiten und andere Leckereien, sondern viele Proteine, Obst und Gemüse. Der Star-Ernährungsberater Dr. Goglia hat speziell für Khloé Kardashian den strikten Essens-Plan mit wenigen Kohlenhydraten erstellt. Klingt hart, aber Khloé schwört drauf: „Es ist wirklich nicht schwer. Das Beste ist, dass ich nie hungrig bin, weil ich dauernd essen darf“, verspricht die 34-Jährige ihren Fans.

https://www.vip.de/cms/babypfunde-ade-so-viel-hat-khloe-kardashian-abgenommen-4192491.html

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen
Eklat: Ex-CDU Merz will kein Preis von Tichy

Posted: 16 Jul 2018 09:46 AM PDT

Eklat in Ludwig-Erhard-Stiftung um Stiftungschef Roland Tichy: Der frühere CDU-Politiker Friedrich Merz will von ihm keinen Preis annehmen, weil Tichy einen regierungskritischen Blog betreibt. Vier Jury-Mitglieder des Ludwig-Erhard-Preises zogen sich aus dem Gremium zurück.

Read more…

Bitcoin, Ethereum, IOTA: Kaufsignal?

Posted: 16 Jul 2018 08:32 AM PDT

Bitcoin & Co. haben letzte Woche ein Kaufsignal generiert, welches den gesamten Kryptomarkt nach oben hievt. Handelt es sich um eine Trendwende?

Read more…

Zu teuer wegen EEG und Ökowahn: 330.000 Haushalten Strom abgestellt

Posted: 16 Jul 2018 06:24 AM PDT

Laut Bundesnetzagentur ist im Jahr 2016 ganzen 330.000 Haushalten der Strom wegen Beitragsverzug abgestellt worden. Durch EEG und Ökowahn ist der Strom in Deutschland europaweit mit Abstand am teuersten.

Read more…

Joschka Fischer warnt vor EU-Zerfall wegen Trump + Putin

Posted: 16 Jul 2018 05:36 AM PDT

Der ehemalige deutsche Außenminister Joschka Fischer (Grüne) hat anlässlich des Treffens von US-Präsident Donald Trump mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin vor einem Zerfall Europas gewarnt.

Read more…

Krawalle in Frankreich nach WM

Posted: 16 Jul 2018 02:01 AM PDT

Nach dem Sieg der französischen Nationalmannschaft  kam es in mehreren Städten Frankreichs zu teils heftigen Ausschreitungen. Videos.

Read more…

Tödliche NGO-Schlepper Sogwirkung: Es sterben 3x mehr Flüchtlinge in der Wüste als im Mittelmeer

Posted: 15 Jul 2018 10:29 PM PDT

Sie feiern sich in Medien als Retter und sind schuld an Tausenden Toten weil sie Flüchtlinge nicht nur auf’s Meer locken – die selbsternannten „Seenotretter“. Entwicklungsminister Müller: Es sterben drei Mal mehr Flüchtlinge in der Wüste als im Mittelmeer.

Read more…

Börsen: Rekord trotz Handelskrieg?

Posted: 15 Jul 2018 03:22 PM PDT

Hat Protektionismus auch eine gute Seite? Die Finanzmärkte ignorieren den drohenden Handelskrieg. Das Urteil der Ökonomen hinsichtlich des Nutzens oder Schadens von Protektionismus ist keinesfalls eindeutig.

Read more…

ich kotze

MERKEL IM PFLEGEHEIM

MIT GEQUÄLTEM GRINSEN

FÜR DEN PFLEGER 

DER KEIN DEUTSCHER IST

 

 

 

 

 

 

 

Ost-Ghuta: Mehr als 72.000 Syrer kehren in ihre Häuser zurück

Zitat
0

Matteo Salvini antwortet auf den Leitartikel von Antonio Polito, der in Corriere seine Einwanderungspolitik kritisiert mit den Worten hatte: „Politiker wie Salvini sind die Verursacher eines neuen Holocaust!“ In einem Brief an Corriere hebt Salvini die unglaublichen Ergebnisse dieser ersten Regierungswochen hervor: „Ich bin seit eineinhalb Monaten im Amt und 3.716 Menschen sind angelandet. […]

über Gut 2 Monate sind die Häfen dicht, jetzt beginnen die Abschiebungen — Indexexpurgatorius’s Blog

[9:35] MMNews: Ansturm ab August: 28.000 Terminwünsche für Familiennachzug bei Flüchtlingen

[9:50] Krimpartisan:

Termin“WÜNSCHE“??? Wann in der Geschichte hat jemals ein Eroberer einen Wunsch geäußert??? Ihr träumt!!

[8:15] Leserzuschrift-DE zu Sami A. wirft Deutschland „Entführung“ vor

Ich verstehe nicht, wie ein Land wie Deutschland so gegen mich vorgehen kann. Ich werde für mein Recht kämpfen und nach meiner Freilassung in Tunesien dafür sorgen, dass ich zurück zu meiner Familie nach Deutschland kann. Ich habe viel rechtlichen Beistand und werde gegen diese Entführung vorgehen.“ Erneut wies er auch die Vorwürfe zurück, er sei Leibwächter von Osama bin Laden gewesen.

Klar, der will weiter von Steuerzahlers Geld leben. So leistungslos geht es ihm sonst nirgends so gut wie hier!

[9:20] Man könnte annehmen, dieser Fall wäre so aufgesetzt worden, um die Justiz und die politische Klasse massiv zu diskrediteren. Das könnte sein, aber ich denke, das war ein Zufallsereignis. Es ist ein Ergebnis der jahrzehntelangen Gehirnwäsche gegen Todesstrafe und Folter.WE.

In Deutschland sterben die Freibäder aus: Allein in Bayern droht Dutzenden Bädern die Schließung. Gerade auf dem Land sind sie im Sommer der einzige Treffpunkt, der Abkühlung schafft. Die Leidtragenden sind nicht nur traurig – sondern auch wütend auf die Gemeinden.

https://www.focus.de/finanzen/die-verwaltung-hat-die-reparaturen-verschlafen-freibadsterben-in-deutschland-gemeinden-in-der-kritik-und-immer-mehr-nichtschwimmer_id_9265231.html

Studie: Frankfurter Zeil meistbesuchte Einkaufsstraße in BRD
BREAKING: EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

+++Trumps Zugehen auf Russland ist aus deutscher Sicht zu begrüßen!+++ Die teilweise schrillen Reaktionen auf die Zusammenkunft Donald Trumps mit seinem russischen Amtskollegen sind unverständlich und unangebracht.

Haltet den Dieb! Der kriminelle Schlepperkapitän der ‚Lifeline‘, der in Malta vor Gericht steht, weil er mit einer Sportsbootlizenz Hochsee-Schifffahrt betrieben hat, will Seehofer vor Gericht sehen, der dafür verantwortlich sein soll, dass im Mittelmeer von NGOs angelockte afrikanische Glücksritter ertrinken.

N-TV.DE
Der Kapitän des Rettungsschiffes „Lifeline“ ist vorübergehend nach Deutschland zurückgekehrt. Nun übt er scharfe Kritik an der Politik von Bundesregierung und EU. Innenminister Seehofer müsse zurücktreten, sagt er, weil er Menschen ertrinken lasse.

192 UNO-Mitgliedstaaten haben sich auf einen Migrationspakt geeinigt, der Einwanderung steuern soll. Worum es darin im Detail geht, wird in den meisten Zeitungsartikeln verschwiegen, weil der Inhalt hochbrisant ist. In der Nordwest-Zeitung redet Alexander Will als einer der einzigen Tacheles….

Das brisante Papier trägt den Titel „Globale Vertrag über sichere, geordnete und regelgerechte Migration“. Der Vertrag atmet zwar den Geist eines Kompromisspapiers. So wird er etwa al

Mehr anzeigen

NWZONLINE.DE
Während in Deutschland darüber gestritten wird, wie der Staat Einwanderung und Asyl besser regeln und auch begrenzen kann, werden die Weichen für eine neue, grenzenlose Migrationspolitik diskret im Rahmen internationaler Organisationen gestellt. Die steht unter dem Motte „Migration ist immer f….

Wie bescheuert muss man eigentlich sein, Abzuschiebenden mitzuteilen, wann sie zur Abschiebung abgeholt werden….?

WELT.DE
Laut Bundespolizei-Zahlen wurden von 23.000 angekündigten Rückführungen nur 11.100 vollzogen. Hauptproblem ist, dass ausreisepflichtige Migranten untertauchen. Polizeigewerkschafter fordern mehr Abschiebehaft.
Bild könnte enthalten: Text

Als die AfD im September 2017 triumphal in den Bundestag eingezogen ist, haben etliche Unions-Angeordnete mit Recht ihre Mandate verloren. Darunter auch Astrid Freudenstein (CSU) aus Regensburg, die bereits 2013 nur sehr knapp und überraschend über die Landesliste in den Bundestag gekommen ist.

Das Mädel scheint nun weich gefallen zu sein: Ihr alter Uni-Spezl und Parteifreund Andreas Scheuer (ebenfalls CSU) hat sie nun kraft Handauflegung zur Leiterin der Personalabteilung des Bundesverkehrsministeirums (Ministerialdirektorin, Besoldung B9, = € 11.241 Grundgehalt) gemacht. Was die gelernte Journalistin und 4-Jahre-Bundestags-Hinterbänklerin ohne jeden Verkehrs- oder Personalbezug dafür qualifizieren sollte, bleibt rätselhaft. Ebenso die Frage, was all die altgedienten und fachlich kompetenten Laufbahnbeamten im BMVI dazu sagen, die für den Posten weitaus eher prädestiniert gewesen wären. Und die sich nun von einer fachfremden Quereinsteigerin jetzt die Welt erklären lassen müssen …

MITTELBAYERISCHE.DE
Die Regensburger CSU-Politikerin Astrid Freudenstein ist neue Leiterin der Zentralabteilung im Verkehrsministerium.

Kennt Ihr noch Martina Fietz? Die Focus-Autorin, die jahrelang auf das Penetranteste der Frau Merkel in den A*** gekrochen ist? Die selbst die offensichtlichsten Verfehlungen der Kanzlerin noch schönredete? Und nicht müde wurde, uns die Migranten aus Barbarien und Schwarzafrika als unglaubliche Bereicherung anzupreisen? Die Trulla mit der Eulenbrille ist doch nun tatsächlich stellvertretende Regierungssprecherin geworden. Schleimen scheint sich auszuzahlen.

SPIEGEL.DE
Regierungssprecher Steffen Seibert bekommt eine neue Stellvertreterin: Martina Fietz soll künftig für die Große Koalition sprechen. Bislang berichtete die Historikerin für „Focus Online“ über Bundespolitik.

++Das Politbüro gibt bekannt: Frauen fühlen sich in 🇩🇪 sicher wie lange nicht++ Gern würden das auch die zahllosen Mädchen & Frauen bestätigen, die von Merkels herbeigerufenen Gästen bestialisch ermordet wurden – wenn sie denn könnten. ➡️

1

Trump ist der Größte

Trump und Putin nach Treffen zufrieden

Sollen die Fake-News-Medien vorab den Inhalt des Treffens zwischen Putin und Trump kommentieren. Ich bringe erstmal die Nachricht über das Geschenk das Putin Trump gemacht hat, einen WM-Fussball. Putin sagte: „Der Ball ist jetzt bei Ihnen„, was wohl bedeutet, die Amerikaner müssen was tun, um die Beziehungen zu verbessern. Trump sagte dazu, zuerst Danke und dann, er wird den Ball seinem Sohn Barron geben, der 12-jährige Sohn, den er mit seiner aktuellen Ehefrau Melania hat. Danach warf Trump den Ball Melania zu, die in der ersten Reihe der Presse- konferenz sass.

Trump hatte vorher den Präsidenten Russlands zur erfolgreichen Organisation und Durchführung der Fussball-WM gratuliert. Der US-Präsident sagte sogar, er hätte das Finale komplett im TV gesehen. Für mich ist dieses Geschenk von Putin und die Reaktion von Trump ein gutes Zeichen für eine zukünftige bessere Beziehung zwischen den Ländern.

Trump gab zu, dass die Beziehung zwischen den beiden Ländern „nie schlechter gewesen sei“ – bevor er hinzufügte, „aber das hat sich vor etwa vier Stunden geändert„. Dann sagte er: „Wir waren alle dumm … wir haben beide Fehler gemacht“ und der heutige Gipfel im finnischen Präsidentenpalast war nur der Anfang eines Prozesses zur Wiederher- stellung der Beziehungen.

Es liegt im Interesse unserer beiden Länder, unser Gespräch fortzusetzen, und wir haben uns darauf geeinigt„, sagte Trump, der zuvor Putin ein Augenzwinkern verpasst hatte. Putin sagte, dass die USA und Russland Probleme gemeinsam lösen müssten und dass Moskau bereit sei für nachrichtendienstliche Zusammenarbeit mit Amerika in Bezug auf Terrorismus und Cyberbedrohungen.

Statt Fragen zu wichtigen und aktuellen Themen zu stellen, haben die US-Fake-News-Vertreter wieder die 2 Jahre alte Leier über Russlands angebliche Wahlmanipulation vorgebracht. Putin bestritt erneut, sein Land habe sich in die Wahlen 2016 eingemischt und gesagt, dass Trump die Angelegenheit während ihrer Gespräche zur Sprache gebracht habe.

Ich musste wiederholen, dass der russische Staat niemals eingegriffen hat und nicht in den internen amerikanischen Wahlprozess eingreifen will„, sagte Putin und bezeichnete die Behauptungen als „kompletten Unsinn„.

Trump widersprach seinem eigenen FBI und unterstützte die Dementis seines russischen Kollegen: „Er sagte gerade, es sei nicht Russland. Ich werde das sagen: Ich sehe keinen Grund, warum es so wäre.

Und natürlich musste dann noch folgendes kommen (gähn):

Trump und Putin sagten, dass sie nach Möglichkeiten suchen, Israel vor dem Konflikten nahe seiner Grenze in Syrien zu schützen. Beide haben sich zu keinen spezifischen Massnahmen verpflichtet, aber sie sagten, dass die Gewährleistung der Sicherheit Israels eine Priorität sei.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Putin schenkt Trump einen WM-Fussball http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/07/putin-schenkt-trump-einen-wm-fussball.html#ixzz5LSjAQQAK

[18:00] Jouwatch: Kampf um einen Gefährder: Tunesien ringt mit dem links-grünen Deutschland

Eine total irre gewordene, linke Bananenrepublik.WE.

[8:40] Anonymus: Migrantengewalt: Täglich 106 deutsche Opfer – Presse schweigt!

Die Polizeiliche Kriminalstatistik soll laut Bundesregierung auch künftig nicht den Migrationshintergrund von Tatverdächtigen erfassen. Der Grund: Dies könnte einen „stigmatisierenden Eindruck erwecken“.

Komme gerade aus Paris. Hauptthema: Nordafrikaner. Kein Franzose glaubt mehr daran, daß man sie zivilisieren kann, indem man sie nach Europa holt. Enttäuschung sitzt tief, sehr tief.

++ Fette Rechnung: Schock für 7.000 Flüchtlings-Bürgen alleine in NRW! ++ Wer erst großspurig Verpflichtungserklärungen eingeht, aber dann glaubt, dass am Ende doch der Steuerzahler bitteschön zu zahlen hat, beweist echte Gutmenschenlogik. ➡️

„Alle Kulturen feierten zusammen“ – Die möchte die Gebühren zahlende Bevölkerung in ihrer 20:15 Hauptausgabe nicht über die Migrantenkrawallen in informieren. 🤕

KNM SURPRISE TWINS BIRTH 9

Als sie eines Nachts auf die Toilette ging, brachte sie plötzlich Zwillinge auf die Welt! Dabei hatte sie bis zu dieser Nacht keinen blassen Schimmer, dass sie überhaupt schwanger war.

https://rtlnext.rtl.de/cms/schwangerschaft-nicht-bemerkt-beth-bamford-geht-nachts-auf-toilette-und-bringt-ploetzlich-zwillinge-zur-welt-4192230.html?c=ddbf

Heimtückische Attacke auf eine Studentin (19) in Freiburg!

Die junge Frau wurde in der Toilette eines öffentlichen Parks von einem Mann massiv gewürgt und schwer verletzt.

Der 34 Jahre alte Rumäne flüchtete, als Spaziergänger die Tat bemerkten. Er wurde von Passanten verfolgt und festgehalten, bis die Polizei kam.

https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-regional/attacke-auf-studentin-56334878.bild.html