Zitat
0

von https://t.me/unzensiert #netzfund Das ist David von der Leyen…… Er arbeitet seit vier Jahren bei „McKinsey“ als Berater! Das ist Ursula von der Leyen………. Seit knapp fünf Jahren vergibt sie rechtswidrig millionenschwere Berateraufträge an „McKinsey“! Unter ihr wurde Katrin Suder, eine „McKinsey“-Direktorin verantwortliche Staatssekretärin im Bundesministerium für Verteidigung. Noch Fragen……….? @unzensiert t.me/unzensiert/15906

über Das ist David von der Leyen…… — volksbetrug.net

Sex vor, Sex ohne Ehe und ebenso Sex nach einer Verlobung ist gemäß der Scharia nicht erlaubt und wird als Unzucht angesehen. Dieses überholte Keuschheitsgebot ist der Hauptgrund für sexuelle Übergriffe auf Frauen in den…

Wie PI-NEWS berichtete, wurde „Klimahysterie“ am 12. Januar zum Unwort des Jahres 2019 gekürt. Es pathologisiere „pauschal das zunehmende Engagement für den Klimaschutz als eine Art kollektiver Psychose“, wurde von…

 

Zitat
0

Mit lecker Curry bin ich happy… 4 Portionen 100 g Quinoa bunt 15 g Kokosöl… [weiter] Der Beitrag Blumenkohl-Quinoa-Curry erschien zuerst auf Happy Carb.

über Blumenkohl-Quinoa-Curry — Happy Carb

Gauland: Greta-Klimafrömmigkeit in Davos

Posted: 23 Jan 2020 06:28 AM PST

Gauland: „Die Anbiederung von Politikern und Wirtschaftsbossen an den linksgrünen Klima-Zeitgeist und dessen inszenierte jugendliche Ikone zeugt von völliger Rückgratlosigkeit dieser vermeintlichen Eliten.“

Read more…

Sarrazin: Weiß von nichts

Posted: 23 Jan 2020 05:08 AM PST

Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hat sich irritiert zu Berichten über eine angeblich gefallene Entscheidung im SPD-Parteiausschlussverfahren gegen seine Person geäußert.

Read more…

Amtlich: SPD schmeißt Sarrazin raus

Posted: 23 Jan 2020 03:01 AM PST

Das Landesschiedsgericht der Berliner SPD hat den islamkritischen Buchautor Thilo Sarrazin offenbar aus der SPD ausgeschlossen.

Read more…

Schulbusunglück in Thüringen: Zwei Tote, 20 Verletzte

Posted: 23 Jan 2020 02:47 AM PST

Bei dem Schulbusunglück in der Gemeinde Berka vor dem Hainich im Thüringer Wartburgkreis sind am Donnerstagmorgen zwei Kinder ums Leben gekommen. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf das Landratsamt. 20 weitere Schüler…

Read more…

Maaßen: ARD + ZDF erfüllen Informationsauftrag nicht

Posted: 23 Jan 2020 01:04 AM PST

Ex-Bundesverfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen macht die Medien für eine Polarisierung der deutschen Gesellschaft mitverantwortlich. Diese würden ihrem Informationsauftrag „nur in Teilen gerecht werden“, sagte Maaßen am Mittwochabend bei…

Read more…

Experte sieht schwarz für deutsche Autohersteller

Posted: 23 Jan 2020 12:21 AM PST

Der Gründer und Investor Frank Thelen sieht „schwarz für die deutsche Autoindustrie und damit für einen zentralen Baustein der deutschen Wirtschaft“. Nachdem das US-Unternehmen Tesla am Mittwoch seinen Börsenwert gesteigert und VW bei der…

Read more…

Wirtschaftshistoriker Ferguson: Merkel ein Desaster

Posted: 22 Jan 2020 09:52 PM PST

Der renommierte Wirtschaftshistoriker Niall Ferguson hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ein verheerendes Zeugnis ausgestellt. Sie habe das Land mit hohen Energiepreise in die wirtschaftliche Sackgasse geführt, gleichzeitig habe ihre mangelnde…

Read more…

Briten machen sich Sorgen um die Gesundheit von Elisabeth II. (93)
Warum sind ihre Hände blau?

https://www.vip.de/cms/prinz-charles…n-4445276.html

Zum Weltwirtschaftsforum in Davos kommentiert der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland abschließend: „In zur Schau gestellter Klimafrömmigkeit beklatschen die anwesenden Eliten in Davos eifrig auch noch die aberwitzigsten Forderungen einer minderjährigen Schwedin. Die Frage dabei muss nicht lauten,…
Robert Habeck hat Bohnen in die Ohrn und die Rede des amerikanischen Präsidenten nicht ansatzweise verstanden. Aber Donald Trump spricht deswegen nicht lauter. Hier seine Rede in Davos: Ich danke Ihnen…

Schon seit der Gründung der Klimareligion durch den „Club of Rome“ in den 1980-Jahren und ihrer Doktrin, der Mensch sei ein Sünder und für eine Klimaerwärmung verantwortlich, habe ich mich gefragt, was ist an einem wärmeren Klima denn so schlecht? Was ist denn so schlimm wenn die globale Temperatur um 2 Grad steigen würde, wie von den Klimafreaks behauptet und vorhergesagt wird? NICHTS!!!

Wie völlig paradox ist es, dass sich Greta in Davos bei minus 10 Grad warm angezogen hat, mit Wollmütze, Schal und Jacke, um uns wieder ein schlechtes Gewissen einzureden und von einer Katastrophe durch etwas mehr Wärme zu warnen? Warum schützt sie sich vor der Kälte wenn sie Wärme so schlecht findet?

DENN … die Menschheitsgeschichte der letzten 3000 Jahre zeigt doch, Wärmeperioden waren Blütezeiten der Zivilisation und Kaltzeiten deren Untergang.

Das Reich der Pharaonen in Ägypten und besonders das Römische Imperium sind doch nur gross und erfolgreich geworden, wegen einer Warmzeit, welche einen Überfluss an Nahrung aus der Landwirtschaft ermöglichte.

In einer Kaltzeit gedeihen die Pflanzen und Tiere nicht, gibt es weniger zu ernten, die Menschen leiden an Hungersnot, es findet ein Massensterben statt und die Zivilisation bricht zusammen.

Wie hat denn Hannibal von Afrika kommend im Herbst 218 v. Chr mit seiner Armee und den Elefanten die Alpen nach Norditalien überqueren können? Weil die Alpen schnee- und eisfrei waren, es gar keine Gletscher auf den Alpen gab.

Und? Waren die Alpen ohne Gletscher schlecht für die römische Gesellschaft im Süden und den Germanen im Norden? Nein!!!

Aber die ganzen Klimahysteriker behaupten, ein Rückgang der Gletscher wäre SEHR SCHLECHT für uns. Stimmt doch gar nicht und ist voll gelogen.

Dort wo jetzt das Eis die Berge bedeckt war früher Wald, die Baumstämme liegen darunter. Ein wärmeres Klima würde die Baumgrenze steigen lassen, mehr Waldfläche bedeuten, was mehr CO2 binden und Sauerstoff produzieren würde.

Das heisst für mich, die grünen Ökofaschisten, die über unser ganzes Verhalten Vorschriften machen und mit Verbote bestrafen, sind gegen die Natur, wollen uns im Endeffekt ausrotten, denn das wäre das Resultat ihrer kriminellen Politik.

Wie schlecht Kälte für Menschen und Tier ist, zeigt aktuell was in Florida passiert. Im sonst warmen südlichsten Bundesstaat der USA findet gerade ein Kälteeinbruch statt, ist sehr kalte Luft aus dem Norden eingeströmt. Die heimischen Leguane erfrieren und fallen von den Bäumen. Die Reptilien, die Kaltblüter sind, vermissen die sonst wärmende Sonne, erstarren und sterben in Massen.

Artikel_Die-Warnung.indd
dpa125662298_welt_bild_springer_presse_zeitungen
Grafik zur Korruption

Schneemassen türmen sich meterhoch in Neufundland

Falls sich jemand fragt, wo in diesem Winter der ganze Schnee geblieben ist: Die Antwort könnte „Kanada“ lauten. Seit einem Monat schneit es dort teilweise ununterbrochen. Doch die Not macht erfinderisch. Die Bevölkerung hat jedenfalls auch ihren eisigen Spaß.

Heute ist wieder so ein Tag da, vergeht einem alles!

Hab heut meine Endabrechnung von meinem Stromanbieter bekommen. 1355 € und ein paar zerquetschte Cent hintendran.

In der Zukunft wird kein Brot mehr selber gebacken oder Kuchen, geschweige Marmelade selbst einkocht oder das Fallobst, welches entsaftet wird, dass man seit der neuen EU-Regelung, die man den Kleinobstbauern vor die Nase geschoben hat, zuhauf findet. Und die Tafeln können sich ihr Obst und Gemüse in Zukunft auch sonst wohin schieben. Zu teuer um es auf Vorrat zu verarbeiten. Geschweige denn das Kochen, wird eingestellt – die Küche bleibt in Zukunft kalt.

Der Strom schlägt einfach zu heftig zu Buche. Obwohl es nicht mal der Strom ist, der Stromanteil selber ist ein Witz, der macht nämlich gerade mal in Summe 363 € aus, der Rest sind Mehrwertsteuer, EEG-Umlage, Energiesteuer, Netznutzung-Arbeit, Netz-Nutzung-Grundpreis, Konzessionsabgabe usw. Wir kommen da auf fast 1000 € öffentliche Abgaben und Netzentgelte.

Sich dagegen wehren ist unmöglich – denn ohne mit der Wimper zu zucken stellen die einem den Strom ab. Es bleibt einem Nichts übrig, als sich diesem Diktat der Ausbeutung zu beugen, soll heißen, man muss sehenden Auges sich ausbeuten lassen. Der Spruch; „Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.“ trifft hier nicht zu, denn ich sehe alles und kann nichts tun.

0

Das kann ins Auge gehn

das hätte auch ins Auge gehen können

https://www.bild.de/news/ausland/new…0356.bild.html

 

[9:10] Leserzuschrift-DE zu Sogar Supermärkte verwüstet: Bandenhorror: Kölner Polizei muss Stadtteil sichern

Die Täter setzen die Betreiber mit Drohungen unter Druck und verlangen Speisen und Getränke bzw. Waren jeder Art – für lau. Andernfalls fliegen Stühle durch die Gegend, werden Regale umgeschmissen und geplündert, nachts fliegen Eier gegen die Geschäfte. Ein Kioskangestellter sagt, seinem Kollegen sei durch die Bande die Hand gebrochen worden, nachdem er kein Bargeld rausgerückt hatte. (…) Übereinstimmend berichten Anwohner, nach acht Uhr nicht mehr alleine auf die Straßen zu gehen, sondern immer nur in Begleitung.

Vielleicht sollte der Wähler andere Parteien wählen, er bekommt das, was er wählt. Bisher wählte er das, was die MSM-Framing-Profis im Kampf gegen Rechts empfohlen haben. So entstehen dann eben bunte linke Städte, in denen man nicht mehr seines Lebens sicher ist und in denen strafunmündige Kinder die Herrschaft über Leben und Tod übernehmen. Wir haben jetzt schon in Problemstadtvierteln die Vorstufe zum Bürgerkrieg, das Wort “Bandenhorror” ist wohl deutlich genug!

[10:00] Leider steht nicht im Artikel, welcher Ethnie die Banden angehören.WE.

[8:15] Bild:  Urteil im Clan-Prügel-Prozess: Krawall und Respektlosigkeit: Angeklagter: „Wer sind Sie, dass ich Ihnen zuhöre?“


Neu: 2020-01-16:

[16:45] Unzensuriert: Rechtsansicht Sozialleistungen locken Einwanderer, daher muss die neue Mindestsicherung bleiben!

[15:25] NB: Killer beauftragt? Zwangsheirat beschäftigt Nürnberger Justiz


Neu: 2020-01-16:

[12:35] ET: Versuchter Ehrenmord: Lange Haftstrafen für türkischen Vater und zwei Söhne – 19-Jährigen fast totgeschlagen

[12:30] Focus: Erster muslimischer Friedhof in Deutschland entsteht in Wuppertal

[11:00] PI: Migranten greifen dreimal so häufig zur Stichwaffe wie Einheimische Brisante Statistik aus NRW zeigt: Deutschland = Messerland

[8:20] Leserzuschrift-DE zu Migrationsbericht: Immer weniger Deutsche, immer mehr Ausländer

Der Schnell-Ladesäulenbetreiber IONITY erhöht zum 31. Januar seinen Ladestrompreis für Direktkunden auf 79 Cent pro Kilowattstunde.

Das sagte IONITY-Chef Michael Hajesch zum deutschen Elektromobilitätsportal Edison. Bisher kostete eine Akkuladung pauschal acht Euro. Tankt man ein Elektroauto mit großem 100-kWh-Akku, verzehnfacht sich der Preis also beinahe auf 79 Euro pro Akkuladung.

 

https://www.focus.de/auto/elektroauto/news/ionity-ionity-vervielfacht-ladestrompreis-so-vermeiden-sie-die-kostenfalle_id_11560915.html

 

Manchmal bedarf es gar nicht so vieler Worte, um einen Sachverhalt treffend zu skizzieren. Gewisse Menschen wirken jedenfalls von ganz alleine und lassen den Betrachter nicht selten bass erstaunt zurück. In Anbetracht…

 

 „Hört endlich auf zu fliegen“, lesen wir in den Zeitungen, vom „Himmelfahrtskommando Luftverkehr“ erzählt der Deutschlandfunk. Das „Klima kippt – Kreuzfahrt boomt“, beschwert sich der NDR. „Die schlechte Umweltbilanz der…

 

Warum müssen wir uns das gefallen lassen ? Wenn ihnen das nicht passt bei uns, so wie wir leben, dann gibt es 57 islamische Länder in denen sie diese perfide, als Religion getarnte Ideologie ausleben können.

Eine besonders islamophile Nachhilfelehrerin freut sich für ihre 13-jährige muslimische Schülerin: Nachdem sich die Kleine nun für den …
Über diese Website

0

Milliardenentschädigungen

Betreiber von Kohlekraftwerken bekommen Milliardenentschädigung

Posted: 16 Jan 2020 02:33 AM PST

Die Betreiber von Kohlekraftwerken sollen Milliardenentschädigungen für das vorzeitige Abschalten ihrer Anlagen erhalten. Das kündigte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) am Donnerstagmorgen in Berlin an. Die Entschädigungszahlungen gelten…

Read more…

NRW-Innenminister fürchtet Anstieg bei Messer-Kriminalität

Posted: 15 Jan 2020 11:06 PM PST

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) warnt vor einem weiteren Anwachsen sogenannter Messer-Kriminalität. „Ich glaube, dass wir es mit einer Verrohung unserer Gesellschaft zu tun haben. Früher flogen maximal die Fäuste, heute wird…

Read more…

EU will Konsum und Erzeugung von Lebensmitteln verändern

Posted: 15 Jan 2020 09:18 PM PST

Weniger Chemie auf dem Acker, weniger weggeworfene Lebensmittel, bessere Verbraucherinformationen, gesunde Ernährung: Die EU-Kommission will im Zuge ihres Klimaschutz-Programms die Erzeugung und den Konsum von Lebensmitteln umfassend verändern,…

Read more…

Siemens: Der Grüne Suizid

Posted: 15 Jan 2020 03:00 PM PST

Gauland: Kaesers Anbiederung an den grün-globalistischen Mainstream geht nach hinten los. / GroKo killt Wirtschaft. AfD: Klimapolitik muss überdacht und die heimische Autoindustrie geschützt werden

Read more…

Unzensuriert: Rechtsansicht Sozialleistungen locken Einwanderer, daher muss die neue Mindestsicherung bleiben!

[15:25] NB: Killer beauftragt? Zwangsheirat beschäftigt Nürnberger Justiz


Neu: 2020-01-16:

[12:35] ET: Versuchter Ehrenmord: Lange Haftstrafen für türkischen Vater und zwei Söhne – 19-Jährigen fast totgeschlagen

[12:30] Focus: Erster muslimischer Friedhof in Deutschland entsteht in Wuppertal

[11:00] PI: Migranten greifen dreimal so häufig zur Stichwaffe wie Einheimische Brisante Statistik aus NRW zeigt: Deutschland = Messerland

[8:20] Leserzuschrift-DE zu Migrationsbericht: Immer weniger Deutsche, immer mehr Ausländer

Ein „Mann“ hat in Bremen seine schwangere Lebensgefährtin mit einem Buschmesser ermordet. Die Frau hatte keine Überlebenschance und verstarb mitsamt ihres ungeborenen…
Weiterlesen
Zitat
0

 

Gesa Dröge ist Sterbebegleiterin, von einem Leben nach dem Tod überzeugt und erforscht seit vielen Jahren Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zu „jenseitigen“ Geistern. In dem Gespräch erzählt sie von ihren Erfahrungen mit Sterbebettvisionen, Spukerscheinungen und der „instrumentellen Transkommunikation“. Thanatos Gruß an die Erwachenden TA KI

über Sterbebettvisionen, Spukphänomene, Jenseits-Kontakte | Gesa Dröge im Gespräch — Das Erwachen der Valkyrjar

All jene Idioten, die jetzt eine Blackliste einfordern, für all jene die keine Organe spenden, dass die auch keine erhalten sollen – wünsche ich viel Spaß bei ihrer nächsten Organentnahme – möge sie gelingen. Der Spender fordert seine Rechte ein. Unfassbar.

Hirntod – Tod bei lebendigem Leib – Autor Silvia Matthies

Einsicht in die Krankenakte – Interview mit Jobst Meyer, Facharzt für Chirurgie: https://www.youtube.com/watch?v=krqX8rT3wrA Aufschlußreiches Interview mit G…
Über diese Website

Russische Regierung: Rücktritt

Posted: 15 Jan 2020 06:12 AM PST

Die komplette russische Regierung hat ihren Rücktritt angekündigt. Premierminister und Regierungschef Dmitri Medwedew (54) hat Präsident Wladimir Putin (67) seinen Rücktritt sowie die Auflösung der Regierung vorgeschlagen.

Read more…

Hofreiter will festes Ausstiegsdatum für Verbrennungsmotoren

Posted: 15 Jan 2020 03:24 AM PST

Vor dem Spitzentreffen zum Strukturwandel in der Autoindustrie im Kanzleramt am Mittwoch hat Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter von der Bundesregierung ein festes Ausstiegsdatum für Verbrennungsmotoren gefordert. „Wir fordern die…

Read more…

Silvester-Randale: Linken-Politiker Wehner kritisiert eigene Partei

Posted: 15 Jan 2020 03:13 AM PST

Der langjährige sächsische Landtagsvizepräsident Horst Wehner (Linke) hat in der Debatte um linksextremistische Ausschreitungen in Leipzig seine eigene Partei kritisiert. „Ich lehne jeder Art von Krawall grundsätzlich ab“, sagte Wehner der…

Read more…

Bayern zahlt Rekordbeitrag in Länderfinanzausgleich

Posted: 14 Jan 2020 10:24 PM PST

Größtes Geberland im Länderfinanzausgleich bleibt Bayern, das im letzten Jahr 6,70 Milliarden Euro einzahlte und damit so viel wie noch nie. Ein Jahr zuvor überwies der Freistaat 6,67 Milliarden Euro, so vorläufige Abrechnungszahlen des…

Read more…

Grünen-Chef fordert schärfere Kontrolle von Flugpassagieren

Posted: 14 Jan 2020 09:30 PM PST

Grünen-Chef Robert Habeck hat schärfere Kontrollen der Flugpassagiere für einen verbesserten Schutz des Luftverkehrs vor Terrorangriffen gefordert.

Read more…

EU: 1 Billion gegen CO2 – Jetzt kommt die grüne Geldflut

Posted: 14 Jan 2020 03:00 PM PST

EU „Green-Deal“. Gelddrucken gegen CO2 – das ist das neue Motto der EZB. Die Zeiten von Kapitalismus und Freier Marktwirtschaft sind passé. Die Devise lautet Sozialismus und Planwirtschaft unter dem Deckmantel der Klimarettung.

Read more…

CDU plant Haltungsprogramm

Posted: 13 Jan 2020 08:50 AM PST

Das neue Grundsatzprogramm der CDU, das Ende 2020 von einem Parteitag beschlossen werden soll, soll nach dem Willen einflussreicher Parteistrategen ein sogenanntes „Haltungsprogramm“ sein. In ihm gehe es um „eine Haltungsbestimmung angesichts…

Read more…

Wirecard: Platzt jetzt die Bombe?

Posted: 13 Jan 2020 07:19 AM PST

Mitten in der KPMG-Prüfung über das Geschäftsgebaren der Auslandstöchter legt der Wirecard Aufsichtsratsvorsitzende sein Amt nieder. – Ein Anwalt in Berlin verlangt nun eine unabhängige Sonderprüfung.

Read more…

CDU-Abgeordneter: ARD und ZDF verkommen zu Indoktrinationsplattformen

Posted: 13 Jan 2020 05:36 AM PST

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird massive Kritik an der politischen Ausrichtung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks laut. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael von Abercron warf ARD und ZDF in einem Gastbeitrag für die „Neue Osnabrücker…

Read more…

Steuergeld für Zeitungen – Staatlicher Meinungskauf?

Posted: 13 Jan 2020 02:55 AM PST

Der Bundestag winkte die Subventionen für Zeitungszusteller durch. Tatsächlich darf das Geld auch für andere Dinge eingesetzt werden…

Read more…

Umfrage: Vertrauen zu fast allen politischen Institutionen gesunken

Posted: 13 Jan 2020 02:37 AM PST

Das Vertrauen der Deutschen zu fast allen politischen Institutionen ist im Jahr 2019 gesunken. Im vom Meinungsforschungsinstitut Forsa erstellten „Trendbarometer“ für die Fernsehsender RTL und n-tv genießt lediglich der Bundespräsident zur…

Read more…

Börsen: Ende der Fahnenstange?

Posted: 12 Jan 2020 03:00 PM PST

Die Aktienmärkte kannten in letzter Zeit nur eine Richtung: Nach oben. Inzwischen gibt es jedoch Anzeichen, dass die Rally ausgereizt ist. Ist die Party bald vorbei?

Read more…

Da lacht der Somalier im Reihenhaus
dpa91180629_jim_rogers
München. Dieses Wochende kursieren zahlreiche News über Vergewaltigungsfälle in den Schlagzeilen, nur ausgerechnet über diesen abscheulichen Fall, bei dem ein Armutsasylant aus Schwarzafrika tatverdächtig ist, will kein großes Medium berichten Vor dem Landgericht in München musste sich im De….
Über diese Website

Netzfund:

Nur des Überblicks wegen – einfach mal eine willkürliche Auswahl der in Deutschland erhobenen direkten und indirekten Steuern und Abgaben. Die im Verbund inzwischen immerhin um die 60% Ihres (hoffentlich noch durchschnittlichen) Einkommens fressen.

• Wahrscheinlich kennen Sie

Mehrwertsteuer, Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Solidaritätszuschlag, Gewerbesteuer, Körperschaftssteuer, Grundsteuer, Grunderwerbssteuer, Zweitwohnungssteuer, Versicherungssteuer, Hundesteuer, Kfz-Steuer, Mineralölsteuer, Kirchensteuer, Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer, Einfuhrumsatzsteuer, den Zoll und die allseits beliebte Besteuerung der Renten von Umweltsäuen und ähnlichen verzichtbaren Subjekten.

• Vielleicht haben Sie auch schon gehört von

Ökosteuer, Energiesteuer, Erdölbevorratungsabgabe, Kernbrennstoffsteuer, Luftverkehrssteuer, Tonnagesteuer, Feuerschutzsteuer, Reichensteuer, Kapitalertragssteuer, Spekulationssteuer und der Abgeltungssteuer, die jetzt eine diskret automatisierte Zinsbesteuerung ist.

• Insidern bekannt und ziemlich einträglich sind

die Luxus- oder Sektsteuer, Schaumwein- und Zwischenerzeugnissteuer, Kaffeesteuer, Biersteuer, Branntweinsteuer, Schankerlaubnissteuer, Pferdesteuer, Hundesteuer, Kinosteuer, Tanzsteuer, Jagd- und Fischereisteuer, Rennwett- und Lotteriesteuer, Glücksspielsteuer, Spielbanksteuer, Tabaksteuer und (Sie werden nicht betroffen sein…) Sexsteuer.

• Ein weites Energiefeld bilden Ihre patentwürdig simulierten „Stromkosten“ mit

EEG-Umlage, Offshore-Umlage, Offshore-Netzumlage, Lastenumlage, Konzessionsabgabe, StromNEV-Umlage, KWKG-Umlage, Netzentgelt, Messtellenbetriebsumlage und Stromsteuer, die die eigentlich nicht vorhandenen – weil ja „erneuerbaren“ Energiekosten gehörig aufpeppen.

• Weil dies alles hinten und vorn nicht reicht, plant der von Ihnen immer wieder gern gewählte Regierungsapparat derzeit

die drastische Erhöhung vieler der oben genannten Steuersätze, das sympathisch klingende, vorerst auf 20 Milliarden taxierte Klimapaket unter anderem mit dynamisierter CO²-Steuer, deutlich erhöhter KfZ-Steuer, Flugbenzinsteuer, dazu eine Fleischsteuer, Vermögenssteuer, Grundwert-Zuwachssteuer, die Besteuerung von Minijobs und natürlich das Leckerli für die treuesten unter den Staatsdienern: Den künftig automatisiert angehobenen Rundfunkbeitrag.

dpa120345130_brennende_fahne_israel_

Es passiert immer wieder und immer häufiger: Angriffe mit Messern, die mit schwerverletzten Opfern oder tödlich enden.
Donnerstag verhandelten in Hessen drei Gerichte Prozesse Körperverletzungen durch Messerangriffe.
BILD beobachtete vier mutmaßliche Täter und ihre merkwürdigen Geschichten.

Es passiert immer wieder und immer häufiger: Angriffe mit Messern, die mit schwerverletzten Opfern oder tödlich enden. Donnerstag verhandelten in Hessen drei Gerichte Prozesse Körperverletzungen durch Messerangriffe. BILD beobachtete vier mutmaßliche Täter und ihre merkwürdigen Geschichten.
Über diese Website

BILD.DE
Es passiert immer wieder und immer häufiger: Angriffe mit Messern, die mit schwerverletzten Opfern oder tödlich enden. Donnerstag verhandelten in Hessen drei Gerichte Prozesse Körperverletzungen durch Messerangriffe. BILD beobachtete vier mutmaßliche Täter und ihre merkwürdigen Geschichten.
Zitat
0

„Mit Rücksicht auf das Klima ist es durchaus sinnvoll ein Fahrzeug mit Dieselmotor zu kaufen“, rät Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V.

Schaut euch mal die Bilder an….Satire oder doch eher das Ende der Krone der Schöpfung? Und dann dieser Seitenname….. https://www.eatliver.com/male-outfits/

Are you man enough to fill these clothes?

 

 

Über viele Jahre hinweg waren die im Zusammenhang mit Impfungen gemeldeten Todesfälle eines der größten Geheimnisse der deutschen Zulassungsbehörde von Impfungen, dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI). Ein Riesen-Skandal, über den sich bis dahin jedoch nur wenige Impfgegner und noch weniger Experten aufregten. Durch das am 1. Januar 2006 in Kraft getretenen Informationsfreiheitsgesetz hat das Robert-Koch-Institut 2006 erstmals die Meldedaten von Impfkomplikationen nach dem Infektionsschutzgesetz für die Jahre 2001 bis 2005 freigegeben. Zwischen 2001 und 20014 wurden laut Online-Datenbank insgesamt 351 Todesfälle nach Impfungen offiziell gemeldet. Das […]

Hier weiterlesen…

Die Feiertage gelten Jahr für Jahr als Ursache deutlicher Gewichtszunahme. Nicht nur zu Weihnachten, auch im Vorfeld und im Nachgang essen wir uns dick, so die Annahme. Der Vorsatz im neuen Jahr: Abnehmen – am besten durch Blitzdiäten, mit denen oft genug die Nahrungsmittelindustrie ihre eigenen Dickmacher bekämpft oder bekämpfen will. Der Ernährungswissenschaftler Uwe Knop aber warnt im „Spiegel“ nun vor Blitzdiäten: Die würden nicht „schlankmachen“, sondern dick machen. Langfristige Probleme Abspeck-Kuren führten […]

Hier weiterlesen…

Hausverbot für Meuthen bei Berliner Nobel-Italiener

Posted: 11 Jan 2020 10:00 AM PST

Ein Restaurant in Berlin möchte AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen nicht mehr bewirten. „In Zukunft wünsche er keine Besuche mehr von Leuten wie uns.“

Read more…

Siemens geht vor Klima-Göre in die Knie

Posted: 11 Jan 2020 03:17 AM PST

„Fridays for Future“ fordert von Siemens, einen Auftrag für eine australische Kohlemine abzusagen. Nach einem Treffen mit Luisa Neubauer zeigt sich der Konzernchef reumütig – und bot ihr einen Job.

Read more…

Iran gesteht versehentlichen Abschuss von Passagiermaschine

Posted: 11 Jan 2020 02:41 AM PST

Der Iran hat den versehentlichen Abschuss von Ukraine-International-Airlines-Flug 752 eingestanden. „Die Islamische Republik Iran bedauert diesen katastrophalen Fehler zutiefst“, schrieb Präsident Hassan Rouhani am Samstag auf Twitter.

Read more…

Witz? Bundeswehr spart CO2

Posted: 10 Jan 2020 11:03 PM PST

Die Bundeswehr hat ihre Treibhausgasemissionen in den vergangenen sieben Jahren um rund 30 Prozent gesenkt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine Antwort des Verteidigungsministeriums an die Linken-Abgeordnete…

Read more…

Bauernpräsident fordert Schutzzaun zwischen Deutschland und Polen

Posted: 10 Jan 2020 09:12 PM PST

Bauernpräsident Joachim Rukwied fordert die Errichtung eines festen Schutzzaunes entlang der deutsch-polnischen Grenze: „Wir sollten mit deutscher Hilfe einen Zaun auf der polnischen Seite errichten, damit keine infizierten Wildschweine zu uns…

Read more…

Steuern: Drangsalieren + Abkassieren

Posted: 10 Jan 2020 03:00 PM PST

Trotz Rekordeinnahmen will der Staat die Bürger weiter auspressen. Neben der CO2-Steuer ist der neueste Hit die „Finanztransaktionssteuer“ und „Bodenwertzuwachssteuer“. Esken will gar den Sozialismus einführen. – Wann regt sich Widerstand gegen maßloses Abkassieren?

Read more…

Die ungeschminkte Wahrheit!!! Jouwatch

https://www.compact-online.de/der-fitmacher-nicht-nur-fuer-sportler-sondern-auch-um-gesund-und-schoen-zu-bleiben/?

über Das Elektroauto ist keineswegs „Alternativlos“. — |Umwelt|Technik|Recht|

  1. Tau-Proteine schon nach einer schlaflosen Nacht bei jungen Erwachsenen erhöht
  2. Grüner Tee wirkt präventiv
  3. Vorhofflimmern: Alkoholabstinenz vermeidet Rezidive in klinischer Studie
  4. Fulminante Myokarditis: Schnelle Diagnose und Transport häufig lebensrettend
  5. Neuroplastizität: Deprivation behindert Hirnentwicklung von Waisenkindern und älteren Erwachsenen
Zitat
0

Wolfsburg – Unter lautem „Yallah“-Gebrüll zündeten bis zu 50 „junge Männer“ in der Silvesternacht einen Klassenraum im Schulzentrum Westhagen an. Scheiben klirrten, es brannte lichterloh, die anrückende Feuerwehr wird angegriffen. 38 weitere Wörter über Wenn Brandstifter „Yallah“ brüllen, wird der Ton runtergedreht — Jouwatch

über Presse manipuliert Video damit man nicht merkt wer die Brandstifter waren! — Lügenpresse Fake News & Co.

Geburten-Djihad

 

Wenn ich das jetzt so kommentieren würde, wie ich darüber denke, wäre ich für immer gesperrt.

In vielen großen Städten Deutschlands ist bezahlbarer Wohnraum zur Mangelware geworden. Die neue SPD-Spitze will dagegen mit einer neuen Steuer vorgehen. CSU und FDP kritisieren den Vorschlag heftig und befürchten, dass das die Situation verschlimmern könnte.
Über diese Website

GMX.NET
In vielen großen Städten Deutschlands ist bezahlbarer Wohnraum zur Mangelware geworden. Die neue SPD-Spitze will dagegen mit einer neuen Steuer vorgehen. CSU und FDP kritisieren den Vorschlag heftig und befürchten, dass das die Situation verschlimmern könnte.

 

da lacht der Somalier im Reihenhaus
Bearbeiten oder löschen

Habeck: „Verbote sind Bedingung für Freiheit“

Nach Ansicht von Robert Habeck, Co-Vorsitzender der Grünen, sind Verbote als politisches Steuerungsinstrument richtig. Es könne nicht alles über Preise geregelt werden. Verbote seien dann sehr „unsympathisch“, wenn sie ins Private eingreifen. Man sollte nun aufhören Angst vor diesem Wort zu haben, sagte Habeck in einem Interview mit dem öffentlich-rechtlichen Sender „Deutschlandfunk“. Die Grünen wollen der Industrie vorschreiben, welche Motoren zu welchem Zeitpunkt nicht mehr produziert werden dürfen. Derartige Verbote gebe es überall in Deutschland. Die […]Hier weiterlesen…

Wie aus „Flüchtlingskindern“ junge Männer werden

Robert Habeck, Chef der Grünen, hatte einen Tag vor Heilig Abend gefordert, 4.000 „Flüchtlingskinder“ aus griechischen Flüchtlingslagern nach Deutschland zu holen. Deutschland müsse den „Kindern“ helfen, auch wenn andere Länder in der EU nicht mitmachen, so Habeck. SPD und Linke unterstützen diese Idee. CSU-Entwicklungsminister Gerd Müller hält nichts von dieser Idee. Den Kindern könne am wirksamsten vor Ort geholfen werden. Die Hilflosigkeit der griechischen Behörden sei mit Blick auf die überfüllten […]Hier weiterlesen…

Chef der Wirtschaftsweisen: Walter-Borjans schröpft Leistungsträger

Posted: 24 Dec 2019 08:55 AM PST

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, kritisiert die Steuerpläne des neuen SPD-Chefs Norbert Walter-Borjans. „Wer Steuern erhöht, sendet negative Signale an die Personengesellschaften, die Arbeitsplätze schaffen. Man kann…

Read more…

Zwei Drittel aller Wohnungslosen sind Flüchtlinge

Posted: 24 Dec 2019 02:51 AM PST

Zwei Drittel der Wohnungslosen in Deutschland sind nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe anerkannte Flüchtlinge. Insgesamt seien 2018 rund 678.000 Menschen ohne eigene Unterkunft gewesen, davon 441.000 anerkannte…

Read more…

Strompreise auf Rekordniveau gestiegen

Posted: 24 Dec 2019 12:08 AM PST

Die Strompreise für Verbraucher in Deutschland sind 2019 auf ein neues Rekordniveau gestiegen – und legen zum Jahreswechsel weiter zu. Nach einer aktuellen Auswertung des Verbraucherportals Verivox, über die das „Handelsblatt“ berichtet, erhöhte…

Read more…

INSA: SPD 13%, AfD 15%

Posted: 23 Dec 2019 09:06 PM PST

Im letzten INSA-Meinungstrend für „Bild“ (Dienstagausgabe) im Jahr 2019 gewinnen CDU/CSU (28 Prozent) einen Punkt hinzu. Die FDP (10 Prozent) verbessert sich um eineinhalb Punkte. Die Linke (8 Prozent) verliert eineinhalb Punkte.SPD (13…

Read more…

Börsen: Schöne Bescherung

Posted: 23 Dec 2019 04:02 PM PST

Nach großen Verlusten 2018 ging es in diesem Jahr kräftig nach oben an den Aktienmärkten. Die Börsen kletterten „an der Wand der Angst“ in neue Rekordhöhen trotz vieler Crash-Szenarien.

Read more…

Fridays For Future hetzt gegen Alte

Posted: 23 Dec 2019 06:12 AM PST

Klimaposse im Netz: Fridays For Future will sich von Älteren und Großeltern nicht mehr reinreden lassen. Per Tweet verkündete die Sekte: „Die sind doch eh bald nicht mehr dabei.“

Read more…

Tafeln wegen hoher Zahl bedürftiger Kinder besorgt

Posted: 23 Dec 2019 02:18 AM PST

Der Bundesverband deutscher Tafeln ist besorgt über die hohe Zahl bedürftiger Kinder und Jugendlicher in Deutschland. „Dass 500.000 Kinder und Jugendliche über die Tafel unterstützt werden, das sind natürlich Zahlen, die uns besorgen“, sagte…

Read more…

Sixt nennt Vermögenssteuer existenzielle Bedrohung, SAP Gründer droht mit Wegzug

Posted: 22 Dec 2019 09:15 PM PST

IT-Unternehmer Hasso Plattner hat für seine Ankündigung, Deutschland bei Einführung einer Vermögenssteuer zu verlassen, viel Unterstützung von anderen Unternehmern bekommen. Die „Bild“ (Montagausgabe) befragte andere Unternehmer zu den…

Read more…

EZB: Kommt jetzt die grüne Geldschwemme?

Posted: 23 Dec 2019 02:34 AM PST

Die EZB hat endlich einen Grund gefunden, die Gelddruckmaschinen noch heißer laufen zu lassen: CO2 und der „Greendeal“ der EU. Greenwashing: Ablenkung von den desaströsen Folgen der Nullzinspolitik. – Gold und Minenaktien sind die Versicherung für 2020.

Read more…

Grüne fordern Positionierung der Bundesregierung zu Fall Assange

Posted: 16 Dec 2019 08:11 AM PST

Die Grünen haben die Bundesregierung aufgefordert, sich klar zum Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange zu positionieren und Möglichkeiten zu prüfen, eine Auslieferung an die USA zu verhindern. Wenn der Fall Assange von Deutschland…

Read more…

Zigarettenkippen: NRW-Städte verhängen mehrfach 100-Euro-Geldbußen

Posted: 16 Dec 2019 12:57 AM PST

Städte in NRW setzen die Erhöhung der Geldbußen auf 100 Euro für das Wegschnippen von Kippen in der Öffentlichkeit konsequent um. In Mönchengladbach mussten seit dem 25. Oktober schon 45 Kippen-Sünder 100 Euro Strafe zahlen, in Lüdenscheid waren…

Read more…

Linkspartei fordert Bahncard 50 kostenfrei und 1. Klasse für alle

Posted: 15 Dec 2019 09:39 PM PST

Linkspartei-Chefin Katja Kipping hat als Beitrag zum Klimaschutz von der Bundesregierung weitere drastische Verbesserungen bei der Bahn gefordert.

Read more…

Grüne: Klima-Flüchtlinge sollen deutschen Pass bekommen

Posted: 15 Dec 2019 03:19 PM PST

Claudia Roth will Klimapass für angebliche Klima-Flüchtlinge. „Er könnte den Betroffenen eine selbstbestimmte Umsiedlung in sichere Länder ermöglichen“. Schätzungen: 140 Mio. Klima-Flüchtlinge bis 2050.

Read more…

  2Attached Images

Deutschland wird ärmer: Jeder vierte Rentner bis 2035 in der Grundsicherung

Bis zum Jahre 2035 dürfte nach einer Erhebung des „Pestel-Instituts“ die Grundsicherung für 25 % aller Rentner der Rahmen für die eigenen Einkünfte sein. Dann werden mehr als 5 Millionen Rentner in Deutschland von dieser Form der staatlichen Unterstützung leben müssen. Die Grundrente wiederum ändre daran nichts bzw. wenig. Viele Menschen die vom Abrutschen in die Grundsicherung betroffen wären, würden die benötigten 35 Einzahlungsjahre in die Rentenkasse für die „Grundrente“ der GroKo nicht erreichen. Das wiederum […]Hier weiterlesen…

Deutschland wird ärmer: Jeder vierte Rentner bis 2035 in der Grundsicherung

Bis zum Jahre 2035 dürfte nach einer Erhebung des „Pestel-Instituts“ die Grundsicherung für 25 % aller Rentner der Rahmen für die eigenen Einkünfte sein. Dann werden mehr als 5 Millionen Rentner in Deutschland von dieser Form der staatlichen Unterstützung leben müssen. Die Grundrente wiederum ändre daran nichts bzw. wenig. Viele Menschen die vom Abrutschen in die Grundsicherung betroffen wären, würden die benötigten 35 Einzahlungsjahre in die Rentenkasse für die „Grundrente“ der GroKo nicht erreichen. Das wiederum […]Hier weiterlesen…

Lambrecht bekommt Morddrohungen wegen Passwörter

Posted: 26 Dec 2019 08:44 AM PST

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) bekommt nach eigenen Angaben Morddrohungen. Anlass sind Regierungspläne, Online-Plattformen in Einzelfällen zur Herausgabe von Passwörtern zu verpflichten.

Read more…

SPD will Tempolimit und Verbot von Spritschluckern

Posted: 26 Dec 2019 05:01 AM PST

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch, hat die SPD-Forderung nach einem generellen Tempolimit bekräftigt und darüber hinaus ein Neuzulassungsverbot verbrauchsintensiver Autos gefordert.

Read more…

Beamtenbund warnt vor Systemkollaps

Posted: 26 Dec 2019 04:15 AM PST

Die wachsende Personalnot im öffentlichen Dienst bedroht nach Einschätzung des Deutschen Beamtenbundes und Tarifunion (DBB) zunehmend die Stabilität Deutschlands und die Sicherheit der Staatsbeschäftigten. „Der öffentliche Dienst ist ein…

Read more…

Michael Mross beim alphaTrio: 2020 Crash-Jahr oder nicht?

Posted: 26 Dec 2019 02:37 AM PST

alphaTrio in Berlin: Gemeinsam mit Hedgefondslegende Dr. h.c. Florian Homm und Fondsmanager Dr. Markus Elsässer diskutiert Michael Mross den Finanzausblick 2020. Droht der Crash oder schaffen es die Notenbanken, das System in die nächste Runde zu hieven?

Read more…

EU: Zahl der Asylbewerber steigt wieder

Posted: 25 Dec 2019 09:09 PM PST

Während die Zahl der Asylanträge 2019 in der EU erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen ist, ging sie in Deutschland spürbar zurück. Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben) unter Berufung auf neue Zahlen der…

Read more…

Freigeld für alle

Posted: 25 Dec 2019 03:00 PM PST

Ökonom Hayek forderte die Ersetzung des staatlichen Geldmonopols durch ein marktwirtschaftliches Währungssystem, das auf freiem Wettbewerb statt auf staatlichem Zwang beruht. Diese Forderung ist heute aktueller ist als je zuvor.

Read more…

Stegner will Tempolimit auf Autobahnen

Posted: 25 Dec 2019 02:35 PM PST

Der SPD-Politiker Ralf Stegner hat mit scharfer Kritik darauf reagiert, dass Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eine Debatte in der Großen Koalition über ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ablehnt. Es gebe selbst für die CSU…

Read more…

Carola Rackete: Weihnachtsgrüße aus Patagonien

Posted: 27 Dec 2019 08:21 AM PST

Zuhause gegen CO2 und selbst um den Globus jetten. Selbsternannte und von Medien gehätschelte Weltretterin Carola Rackete schickt Weihnachtsgrüße aus Patagonien, Argentinien.

Read more…

12,6 Milliarden Euro pro Jahr für ausländische Hartz-IV-Bezieher

Posted: 27 Dec 2019 04:12 AM PST

Ansprüche haben sich laut Bundesregierung seit 2007 fast verdoppelt – AfD warnt vor Spaltung der Gesellschaft

Read more…

Gold: Lange Schlangen bei Händlern

Posted: 27 Dec 2019 02:59 AM PST

Nächstes Jahr sinkt die Schwelle für den anonymen Edelmetallkauf mit Bargeld von 10.000 auf 2000 Euro. Kurz bevor die Neuerung in Kraft tritt, kommt es zu Warteschlangen vor den Handelshäusern.

Read more…

Umfrage: Mehrheit angeblich für Böller-Verbot an Silvester

Posted: 27 Dec 2019 01:56 AM PST

Eine weitere Umfrage zeigt eine deutliche Mehrheit unter den Bundesbürgern, die sich für ein Verbot von Böllern zu Silvester ausspricht. Laut einer Erhebung des Meinungsforschungsinsituts YouGov für das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“…

Read more…

Finanzmärkte: Schicksalsjahr 2020

Posted: 26 Dec 2019 03:48 PM PST

Prognose 2020: DAX, Dow, Immobilien. Börsenexperte Markus Fugmann dokumentiert die Abhängigkeit der Finanzmärkte vom Gelddrucken der Notenbanken. Wie lange noch?

Read more…

WDR-Mann: Oma war keine Umweltsau, sondern Nazisau

Posted: 28 Dec 2019 08:50 AM PST

Die WDR-Oma-Umweltsau-Affäre nimmt immer krassere Formen an. Nachdem die Anstalt seinen Kinderchor „Oma ist ‘ne alte Umweltsau“ löschte, meldet sich nun ein WDR-Mitarbeiter mit dem Tweet: „Eure Oma war keine #Umweltsau. Stimmt. Sondern eine #Nazisau.“

Read more…

WDR-Kinderchor: Meine Oma ist eine alte Umweltsau

Posted: 28 Dec 2019 02:47 AM PST

Öffentlich-rechtliche Hetze mit Einsatz von Kindern gegen Alte wegen CO2: WDR-Kinderchor singt: „Oma ist ‘ne alte Umweltsau“.

Read more…

Zahl der Kindergeldbezieher erreicht 2019 neuen Rekord

Posted: 28 Dec 2019 02:15 AM PST

Die Zahl der Kindergeldbezieher wird in diesem Jahr einen Rekord erreichen. Bis Ende November gab es 15,7 Millionen Kinder, die die Leistung vom deutschen Staat erhielten. Das geht aus einer Statistik der Familienkasse der Bundesagentur für…

Read more…

Waldeigentümer verlangen CO2-Abgabe für Wald

Posted: 27 Dec 2019 09:40 PM PST

Der Präsident der „Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände – Die Waldeigentümer“, Hans-Georg von der Marwitz, fordert eine CO2-Abgabe für den Wald. „Da die Wälder einen zentralen Beitrag zum Klimaschutz erbringen, ist eine CO2-Abgabe…

Read more…

Die Energiewende und das Ende der SPD

Posted: 27 Dec 2019 03:07 PM PST

Die SPD Führung glaubt offensichtlich, man könne Deutschland mit Strom aus Wind und Sonne versorgen. Ein Drittel Strom aus sogenannten erneuerbaren Quellen hat den Strompreis verdoppelt. 2020 wieder Strompreiserhöhung: Bis zu 15% mehr!

Read more…

Bild könnte enthalten: 1 Person, Brille und Text
  2Attached Images

 

 

 

 

 

 

 

Zitat
0

Zwei tschetschenische Salafisten-Familien konnten von 2011 bis 2019 dank ihrer zahlreichen Kinder 280.000 € von unserem Sozialsystem einstreichen: Zwei in Graz wohnhafte Ehepaare aus Tschetschenien stehen unter Verdacht, über Jahre unrechtmäßig Sozialleistungen im Ausmaß von insgesamt 280.000 Euro bezogen zu haben. Laut Polizei meldeten sie Wohnsitzwechsel, Zusatzeinkommen und Reisen in ihr Heimatland nicht wie vorgeschrieben. […]

über Geld ist weg. Ideologie ist noch da. — Aron Sperber

Todesurteil für Reinhardswald: Monster-Windräder in Grimms Märchenwald

Was für ein Schwachsinn. Wird die Grundsteuer nicht auf die Mieter abgewälzt? Das sollte man zuerst abschaffen. Aber da wird ja auch nur gelabert.

– Im Zuge einer Offensive gegen hohe Mietpreise fordert die SPD-Spitze eine neue Grundbesitz-Steuer: Man sollte den „extremen Wertzuwachs von Grund und Boden in Deutschland ein Stück weit abschöpfen – etwa mit einer Bodenwertzuwachssteuer“, so SPD-Co-Chef Norbert Walter-Borjans.
Über diese Website

F7TD5.APP.GOO.GL
– Im Zuge einer Offensive gegen hohe Mietpreise fordert die SPD-Spitze eine neue Grundbesitz-Steuer: Man sollte den „extremen Wertzuwachs von Grund und Boden in Deutschland ein Stück weit abschöpfen – etwa mit einer Bodenwertzuwachssteuer“, so SPD-Co-Chef Norbert Walter-Borjans.

 

„Mimi“  mein Henry RIP

Deutschland, Silvesternacht 2019/2020 – Deutschland brennt. Allein in Berlin soll es mindestens 1.500 Feuerwehreinsätze eingegeben haben, in über 600 Wohnungen hat es gebrannt, Rettungskräfte mussten in nahezu 1.000 Fällen helfen. Hinzu kamen noch etwa 100 sonstige Einsätze. Zahlreiche Autos wurden in Brand gesetzt, die Polizei ging in den meisten Fällen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. In vielen Bezirken wie Tempelhof, Schöneberg, Steglitz, Zehlendorf, Friedrichshain, Kreuzberg, Spandau, Mitte, Pankow oder Reinickendorf gingen Autos in Flammen auf und setzten weitere, daneben parkende Autos […]

Hier weiterlesen…

Auf vote.myworld2015.org wurde weltweit on- wie offline gefragt, welche Politikfelder den Menschen am wichtigsten seien. Ganz prominent und ganz oben stand natürlich der Punkt „Action taken on climate change“ auf dem Fragezettel. Das Ergebnis dürfte die absichtsvollen Macher der Umfrage überrascht haben. Der Klimawandel schaffte es weit abgeschlagen auf Rang 16 der angegebenen Politikfelder – das ist der letzte Platz! Selbst auf den Südseeinseln, deren baldiger Untergang uns fast täglich gemeldet wird, schaffte es das Thema gerade mal ins Mittelfeld! Imagine my shock!

Das unwillkommene Ergebnis dürfte übrigens der Grund dafür sein, dass für die neue Studie myworld2030.org die Fragen so angepasst wurden, dass in jedem einzelnen Punkt der Kampf gegen den Klimawandel gleich mitgedacht und ‑formuliert wurde. Es wird für das Ergebnis also zukünftig egal sein, welche Antworten gegeben werden. Den Fehler, die Menschen direkt nach ihren Prioritäten zu fragen, macht man bei der UN nicht nochmal.

Herrlicher Artikel,

großen Respekt für den Autor, die eindrucksvollen Ausführungen decken sich (leider!) mit meiner Wahrnehmung in den letzten Jahren.

Selbst im kleinen Angelverein wird man als „Klimaleugner” diffamiert, wenn man mal Fakten liefert, konkrete Daten präsentiert, hinterfragt und darauf hinweist, dass in der Wissenschaft normalerweise (also vor den klimareligiösen Tendenzen) nicht abgestimmt wird (angeblich 97 % für den vom Menschen verursachten Klimawandel), sondern durch belegbare Versuchsreihen, Daten und Fakten eine These bestätigt oder eben widerlegt wird.

Selbst der Hinweis darauf, dass mir schon einmal im Leben zur DDR-Zeit weisgemacht wurde, was einzig wahr und zu 99,95 % richtig ist, und ich daraus natürlich heute eine gewisse Distanziertheit zu allen neuerlichen Bestrebungen dieser Art empfinde, wird mit Allgemeinplätzen, gern auch die rechte Ecke, statt inhaltlichen Argumenten beantwortet.

Sehr schöner Artikel, ist Weiterverbreiten erlaubt?

Grüße aus Berlin Kladow

Batteriechef

Diplom Ingenieur

Maik Korczak

Porträt des Georg Kurz: Übersetzung Neusprech – Deutsch

Im hiesigen Land (Deutschland genannt) laufen täglich Multimillionen Menschen durch die Gegend, und die meinen dies und glauben das.

Was der gemeine Deutsche ganz besonders gut kann, ist jede Lüge zu glauben, auch wenn diese noch so infam ist.

Mit der Wahrheit hingegen, hat der deutsche Michel so seine Probleme, denn die Wahrheit ist so unfassbar, dass man die Wahrheit ja gar nicht fassen kann.

Die Menschen des hiesigen Landes leben in einer gewaltigen Illusion, denn hierzulande ist im Grunde nichts so, wie es zu sein scheint.

Große Teile der  Bevölkerung sind davon überzeugt, dass hierzulande alles korrekt zuginge…

– dass das hiesige Land ein Sozial- und Rechtstaat sei…
– dass man ja Steuern zahlen müsse…
– dass es staatliche Finanzämter gebe…
– dass es einen Rundfunkstaatsvertrag geben würde…
– dass man hierzulande rechtlich gültig verheiratet sein kann…
– dass es Beamte geben würde…
– dass die Polizei „dein Freund und Helfer“ sei…
– dass Gerichte staatliche Organisationen seien…
– dass Richter anständige Leute wären…
– dass OWIG, ZPO, STPO, GVG usw. gültiges Recht seien…
– dass sogenannte Politiker im Sinne der Bevölkerung handeln würden…
– dass es eine Bundesregierung geben würde…
– dass es befugte Gerichtsvollzieher geben würde…
– dass Rundfunk und Zeitungen faktengerecht informieren würden…
– und dass das ja alles schon immer so war.

Oh was für Trugschlüsse, denn nichts von alledem entspricht der Realität.

Tatsächlich, sowie bereits x-fach nachgewiesen, ist das hiesige Land kein Sozialstaat, denn sonst bräuchte es keine über 1000 Tafeln, damit bedürftige Menschen nicht verhungern.

Tatsächlich, sowie bereits x-fach nachgewiesen, ist das hiesige Land noch nicht einmal ein Staat, geschweige denn ein Sozialstaat, sondern bis zur Sekunde besetztes Gebiet.

Sie ahnen es sicher schon. Das hiesige Land ist selbstverständlich auch kein Rechtstaat, denn hierzulande treten Justizkriminelle und deren Gehilfen das Recht mit Füßen, wo sie nur können. Näheres dazu folgt im späteren Verlauf dieses Artikels.

Man muss im hiesigen Land auch keine Steuern bezahlen, da erwiesen nicht ein einziges gültiges Gesetz existiert, welches das Zahlen von Steuern vorschreibt.

Das Einziehen von Steuern verstößt sogar gegen das Völkerrecht, denn in der HLKO heißt es in Artikel 46: Das Privateigentum darf nicht eingezogen werden.

An wen, glauben Sie, zahlen Sie Steuern? An den Staat? Geht nicht, den das hiesige Land ist erwiesen kein Staat.

An wen also zahlen Sie Steuern? Hier kommt die Antwort: An Firmen! Und zwar an Firmen, mit welchen Sie nie einen Vertrag geschlossen haben.

„Aber das Finanzamt ist doch keine Firma!“

Doch. Ist es. Jedes sogenannte „Finanzamt“ ist eine Firma – und zwar eine eingetragene Firma. Siehe Beweise:

https://newstopaktuell.wordpress.com/category/die-deutsche-bevoelkerung-lebt-in-einer-illusion/

 

Klimapaket sorgt für Sturm auf Finanzämter

Posted: 04 Jan 2020 09:10 AM PST

Der Präsident des Bundesfinanzhofs, Rudolf Mellinghoff, hat davor gewarnt, dass das Klimapaket der Bundesregierung einen Ansturm auf die Finanzämter in Deutschland auslösen könnte: Grund dafür ist die bisher wenig beachtete Mobilitätsprämie, die…

Read more…

Hamburg SPD: Wahlkampf ohne Walter-Borjans

Posted: 04 Jan 2020 05:20 AM PST

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat Verständnis für die Entscheidung der Hamburger Sozialdemokraten gezeigt,

Read more…

Live: Demo gegen WDR in Köln

Posted: 04 Jan 2020 03:50 AM PST

In Köln geht es heiß her: Bei einer Demo gegen den WDR ist auch die „Antifa“ unterwegs, die den Aufmarsch stören.

Read more…

Klöckner warnt vor Afrikanischen Schweinepest

Posted: 04 Jan 2020 03:15 AM PST

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat alarmiert auf das Vorrücken der Afrikanischen Schweinepest von Polen Richtung deutsche Grenze reagiert. „Das Risiko, dass die Afrikanische Schweinepest nach Deutschland eingeschleppt wird,…

Read more…

Nahost: Funke im Pulverfass?

Posted: 03 Jan 2020 03:00 PM PST

Nach Tötung von Iran-General Soleimani: Wurde die Welt von einem „Monster“ befreit (BILD) oder stürzt die Welt in einen 3. Weltkrieg? Der Raketeneinschlag könnte zum berühmten Funken im Pulverfass Nahost werden.

Read more…

Zitat
0

Kürbis + Konjak, und die Darmbakterien machen Party… 4 Portionen (Springform von 26 cm Durchmesser)… [weiter] Der Beitrag Kürbis-Hack-Kuchen mit Konjakreisboden erschien zuerst auf Happy Carb.

über Kürbis-Hack-Kuchen mit Konjakreisboden — Happy Carb

 

++ Asylskandal in Düsseldorf: Abschiebungen? Nein Danke! ++ Wer darauf vertraut, dass das Düsseldorfer Amt für Migration und Integration die gesetzlichen Vorgaben beim Asylverfahren zugrunde legen würde, der irrt gewaltig. Hier wähnt man sich offenbar über dem Gesetz.

Interne Papiere legen nahe, dass die Beschäftigten um Amtsleiterin Miriam Koch in mutmaßlich 9.075 Fällen die Abschiebung von ausreisepflichtigen Ausländern nach Gutdünken vorübergehend aussetzten. Dafür wurden wie am Fließband Duldungen produziert oder verlängert. Wie oft hier tatsächlich Recht gebrochen wurde, lässt sich nach derzeitigem Ermittlungsstand konkret noch gar nicht sagen.

Fest steht allerdings schon heute, dass Miriam Koch und ihre Angestellten selbst Fakten schufen. Geduldete Asylbewerber, deren Duldungsfrist teils schon sechs Monate in der Vergangenheit lag, hätschelte man in „Vorspracheterminen“, amtliche „Entscheidungsgründe“ wurden teils lückenhaft dokumentiert. Besonders pikant: Der Zugriff auf sensible Daten – inklusive Sicherheitsschlüsseln – stand sogar ausscheidenden Mitarbeiter weiterhin zur Verfügung.

Was sich hier auftut, ist nichts anderes als ein linker Sumpf, wo man sich allem Anschein nach selbst dazu berufen fühlt, Recht und Gesetz der eigenen Ideologie anzupassen. Mitnichten vertritt man hier den Staat und die Bürger. Welche Kosten durch das Asyl für alle auflaufen, dass Kriminelle und Personen mit Mehrfachidentitäten nichts zu befürchten haben – an all dem stößt man sich nicht. Miriam Koch sollte ihren Hut nehmen, sie wird den Anforderungen ihres Amtes nicht gerecht. Eine lückenlose Aufklärung ist jetzt Pflicht!

https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/duesseldorf-abschiebungen-unrechtmaessig-ausgesetzt-66437270.bild.html

Bund der Steuerzahler: Umweltbundesamt verbreitet Quatsch

Posted: 05 Dec 2019 08:00 AM PST

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) sieht die jüngsten Forderungen des Umweltbundesamts zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes im Verkehr extrem kritisch. „Diese Vorschläge sind völliger Quatsch. Ich werde langsam wirklich ärgerlich, dass ein Bundesamt…

Read more…

Tesla gründet Aktiengesellschaft für neues Werk in Brandenburg

Posted: 05 Dec 2019 07:58 AM PST

Der US-Elektroautobauer Tesla treibt seine Pläne für eine Fabrik in Deutschland voran und hat eine eigene Aktiengesellschaft nach europäischem Recht für die sogenannte Gigafactory gegründet. Wie die „Welt“ in ihrer Freitagausgabe berichtet, geht…

Read more…

Geheimplan: Geldflutung in Grün

Posted: 05 Dec 2019 02:45 AM PST

Erst Euro, jetzt Klima retten: In einer bemerkenswerten Analyse widmet sich „Steingarts Morning Briefing“ dem Vorhaben von EZB und EU, den Kontinent zu dekarbonisieren. Dafür sollen Billionen fließen – frisch aus der Notenpresse.

Read more…

Sarrazin: Walter-Borjans maximaler Versager

Posted: 05 Dec 2019 01:49 AM PST

Thilo Sarrazin, über dts NachrichtenagenturDer SPD-Politiker und ehemalige Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hält das designierte SPD-Führungsduo für überfordert. „Norbert Walter-Borjans hat einige Führungsämter gehabt – Kämmerer in Köln, Finanzminister in Nordrhein-Westfalen. In…

Read more…

Weidel: Stromausfall – per Regierungsblackout in die Katastrophe

Posted: 05 Dec 2019 01:25 AM PST

Dr. Alice Weidel, stellvertretende Bundessprecherin der AfD, hat in einem Gastkommentar für die Wochenzeitung Junge Freiheit die Energiepolitik der Bundesregierung kritisiert:

Read more…

Umweltbundesamt fordert höhere Spritpreise und Tempolimit

Posted: 04 Dec 2019 09:27 PM PST

Um die deutschen Klimaziele im Verkehr zu erreichen, sind nach Einschätzung des Umweltbundesamtes drastische Einschnitte nötig. Alle Privilegien etwa für Dienstwagen und Dieselkraftstoffe müssten wegfallen, auch die Pendlerpauschale müsse…

Read more…

Kann E-Mobilität funktionieren?

Posted: 04 Dec 2019 03:00 PM PST

Es gibt keine bessere Energie für Motoren als fossile Brennstoffe. Der Umweg über eine Batterie kostet letztlich mehr und ist auch nicht umweltschonender. Dabei steht die Umweltschädlichkeit eines Hochleistungsakkus noch gar nicht auf der Rechnung.

Read more…

Neue Aufgabe fürs Greta.

 

 

Zitat
0

Nein, man muss nicht unbedingt nach New York fliegen, um sich das Nussknacker-Ballett von Peter Tschaikowski anzusehen, schließlich gibt es jedes Jahr in Deutschland zur Adventszeit wunderbare Inszenierungen des russischen Balletts zu sehen, und auch deutsche Versionen müssen sich nicht verstecken. Aber wer sich in der Adventszeit in New York aufhält, sollte die Aufführung des…

über Das Adventswunder von New York — Vera Lengsfeld

Empfohlene Medien
The European
Dushan Wegner
Achse des Guten
ef-Magazin
Tichys Einblick
Preußische Allgemeine Zeitung
Die Tagespost
Don Alphonso: Stützen der Gesellschaft
Ramin Peymani: Liberale War

Viel Aufmerksamkeit…

um eine Jugendliche. Passt in unsere Zeit der Forderungen und Rechte. Nichts geleistet (ausser Schule geschwänzt) und anderen Nichtstun vorwerfen. Ist schon sehr schräg, was Greta von sich gibt, aber es erzeugt die gewünschte Aufmerksamkeit im Mainstream.

Wenn man sich das Umfeld von Greta Thunberg näher anschaut, dann ist zu erkennen, die Schulschwänzerin ist eine Puppe von George Soros und wird von Agenten von Soros geführt. Dieses Kind dient ihm nur als Mittel zum Zweck, ist nur sein kontrolliertes Instrument und seine manipulierte Figur, die vorgegebene Texte von sich gibt, für ein ganz anderes Ziel. Das ist wieder deutlich sichtbar geworden, als ich den Artikel „Warum wir wieder streiken“ auf der Seite von „Project Syndicate“ gelesen habe, der von Greta Thunberg als Autorin „geschrieben“ wurde. Wohl eher für sie geschrieben wurde, denn sie hat den Inhalt sicher nicht so formulieren können.

Auf dem von Soros finanzierten Medium „Project Syndicate“, hat Greta Thunberg und zwei Mitautorinnen ausdrücklich betont, „bei der Klimakrise geht es nicht nur um die Umwelt„, sondern um die „ausnahmslose Demontage“ der sogenannten „kolonialistischen, rassistischen und patriarchalen Unterdrückungssysteme„.

Aha, endlich verraten sie, um was es ihnen wirklich geht, der böse weisse Mann aus europäischer Abstammung ist an allem schuld und muss bekämpft und abgeschafft werden.

An den nächsten beiden Freitagen werden wir wieder auf die Straße gehen: weltweit am 29. November und in Madrid, Santiago und an vielen anderen Orten am 6. Dezember – während der UN-Klimakonferenz. Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene auf der ganzen Welt werden gemeinsam fordern, dass unsere politischen Führungen Maßnahmen ergreifen – nicht weil wir das von ihnen wollen, sondern weil es die Wissenschaft verlangt.

Diese Maßnahmen müssen wirkungsvoll und weitreichend ausfallen. Schließlich geht es bei der Klimakrise nicht nur um die Umwelt. Sie ist auch eine Krise der Menschrechte, der Gerechtigkeit und des politischen Willens. Kolonialistische, rassistische und patriarchale Unterdrückungssysteme haben sie geschaffen und befeuert. Wir müssen diese Systeme ausnahmslos demontieren. Unsere politischen Führungen können sich nicht länger vor der Verantwortung drücken.

Kann irgendwer wirklich glauben, die unter Autismus leidende Greta hat diese Worte geschrieben?

Diesen Artikel gibt es in ACHT Sprachen. Auf Englisch, Arabisch, Chinesisch, Französisch, Deutsch, Portugisisch, Russisch und Spanisch!!!

Nur eine Organisation mit reichlich Geld kann diesen Aufwand treiben und Soros liefert die finanziellen Mittel dafür.

Ausserdem sitzt Greta seit dem 21. November auf dem Atlantik und ist mit dem Segelboot „La Vagabonde“ noch nicht in Lissabon angekommen, um an der Klimakonferenz, die in Madrid gestern angefangen hat, teilzunehmen.

Hat sie auf dem schaukelnden Boot den Text geschrieben, das wegen dem schweren Seegang seit der Abfahrt an der US-Ostküste nur langsam vorwärts kommt?

Glaubt jemand immer noch, es geht bei der „Klimakrise“ nur darum, den Klimawandel aufzuhalten, und nicht in Wirklichkeit um die radikale Zerstörung der westlichen Gesellschaft durch Kulturmarxisten?

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Beim Greta-Phänomen geht es nicht ums Klima http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/12/beim-greta-phanomen-geht-es-nicht-ums.html#ixzz673LvNmOL

[13:25] ET: Richter schätzt NPD-Slogan „Migration tötet“ als realistisch und historisch belegt ein

Der Richter begründete seine Entscheidung damit, „dass Migration tatsächlich in der Lage ist, Tod und Verderben mit sich zu bringen. Eine volksverhetzende Äußerung ist hiermit nicht verbunden, sondern die Darstellung einer Realität, die sich jedem erschließt, der sich mit der Geschichte der Wanderungsbewegungen befasst.“

So ein Urteil ist in Deutschland jedenfalls eine Überraschung.

[8:30] TZ: Hinterhältiger Überfall: Tourist mitten in München mit Messer attackiert – Täter konnten flüchten

[8:10] In Fahrscheinkontrolle geraten: Bundespolizeidirektion München: „I will kill you!“ – Aggressiver Mann bedroht Bundespolizisten


[16:20] Mannheimer-Blog: Die organisierte “Seenot”-Rettung: Ein gigantisches EU-Täuschungsmanöver mit dem Ziel der Zerstörung des weißen und christlichen Europa

“Flüchtlingskatastrophen”, “Klimaflüchtlinge”, “Asylströme”: Nichts entspricht der Wahrheit. Alles ist seit Jahrzehnten von Globalisten geplant

Sicher wurde das alles schon vor langer Zeit geplant. Aber das wirkliche Ziel ist die Entfernung des heutigen Systems.WE.

[14:30] PI: Bananenrepublik Deutschland Schon fünfmal abgeschoben – und wieder da

[14:10] Focus: Islamwissenschaftler Ralph Ghadban „Wenn die Frauen rebellieren, zerfällt die Clanstruktur“

[13:55] Leserzuschrift-DE zu SH nimmt freiwillig 500 Flüchtlinge aus Kairo auf